Fäuleton

Weihnachten ohne Christbaum, die „pyromantische“ Nachlese

Muss das brandgefährliche Fest feuerschutzpolizeilich verboten werden? Den warnenden Hinweis „Der Baum brennt“ nicht ernst zu nehmen, hieße fahrlässig handeln. Spätestens dann wäre die dröge Weihnachtsfeier zu unterbrechen, besser abzubrechen und auf nach der Renovierung zu verschieben. An Heiligabend haben die pyromanischen Feuerwehrler Hochkonjunktur, sind hochwillkommene Überraschungsgäste gerade bei Leuten, ❖ weiter ►