Finanzen

Trump und sein neues Federal Reverse System

Die größte und ernsthaftes Tretmine die dem neuen Präsidenten der USA von seinem Vorgänger Obama hinterlassen wurde, ist eine Hypothek zur Größe von 20 Billionen Dollar. Hier dürft es in nächster Zukunft sehr interessant werden, das Zusammenwirken der neuen Regierung mit der FED genauer zu beobachten. Genau genommen ist Donald Trumps Programm gar nicht so weit weg von der Bezeichnung dieser Zentralbank, wenn man sein Kernanliegen als „Federal Reverse System“ bezeichnet. ❖ weiter ►

Finanzen

Populisten sind schuld am kommenden System-Crash

Das System ächzt und pfeift aus dem letzten Loch. Statt solide Grundlagenarbeit zu machen und realen Ursachen nachzuspüren, kommen die qualifiziertes System-Schrei(b)erlingen zu dem Ergebnis, dass die Populisten schuld an der Misere sind. Und sollte das System, was vorhersehbar ist, dann kollabieren, so wissen wir bereits heute, wen man an der Laterne baumeln sehen möchte. Sind wir froh, dass solche Fachaufsätze nicht populistisch sind. ❖ weiter ►

Finanzen

BaFin weigert sich weltweiten Finanzcrash auszulösen

Die BaFin hätte die wunderbare Gelegenheit gehabt, bereits jetzt den weltweiten Finanzmarkt zu verschrotten. Diese Gelegenheit hat sich verpasst und damit womöglich auch die historische Gelegenheit, dass Deutschland als Auslöser der größten Finanzkatastrophe aller Zeiten gelten darf. Aber noch sind Hopfen und Malz nicht verloren, warten wir auf die kommen Einschläge in der Bankenlandschaft von Bad Bank. ❖ weiter ►

Finanzen

Geld knechtet, bargeldlos wird es zum Würgehalsband

Es wird sehr viel Aufhebens um die aktuelle Zinspolitik der Notenbanken und ein damit in Zusammenhang stehendes Bargeldverbot gemacht. Leider kommen nur die falschen Argumente auf den Tisch, denn die wahren Hintergründe sehen nachvollziehbar anders aus. Die Notenbanker in Jackson Hole propagieren heute schon unverhohlen ein Bargeldverbot zur Stärkung der nicht mehr zu korrigierenden Negativzinspolitik. Vielleicht sollte man für Negativzins einfach die Vokabel Enteignung setzen. ❖ weiter ►

Finanzen

Deutsche Bank Pleite im ersten Quartal 2016

Bad Bank: Vorsichtig formuliert hat die Deutsche Bank das Zeugs dazu, die größte „Bad Bank“ der Welt zu werden. Superlativen und deren Demontage sind für die stets zahlungsbereiten und -willigen Deutschen auch nichts Neues. Jetzt scheint der in den USA vagabundierende, automobile Abgasstrahl auch die Deutsche Bank noch zu vergasen. ❖ weiter ►

Europa

Banken-Soli, endlich Finanzfaschismus für ganz Europa

Geld nach Athen tragen: Was soll man da großartig lamentieren? Wenn wir schon eine so großartige „Leerstunde” in Sachen Demokratie für viele, viele Milliarden Euro geboten bekommen. Statt sich darüber zu grämen, wird es besser sein, sich vor lauter Dankbarkeit für dieses Meisterstück gegenüber der Politik vollends zu übergeben. Letzteres ❖ weiter ►

Fäuleton

Kleptokratie: das wegweisende Zukunftsmodell für die EU

EuroTicShop: Es kommt immer ziemlich schlecht an, wenn man unseren Politikern Bauern- oder Binsenweisheiten als echtes Fachwissen verkaufen möchte. Die erwähnten Wissensformen haben zwar ihre Berechtigungen, weil zumeist historisch bewährt und bewiesen, aber in einer modern(d)en Gesellschaft gibt es schließlich noch höhere Ideale als überkommene Erfahrungen. Eines dieser Ideale wird ❖ weiter ►

Europa

Mario Draghi lobt ausdrücklich Blockupy Gewalttäter

Bankfurt ist Mein: Passend zur Inbetriebnahme des nagelneuen EZB-Super-Fallus, dem neuen Statussymbol und Mega-Stachel des Euro, darf es natürlich nicht nur Krawall geben, auch lobende Worte für die Gewalttäter der Blockupy-Bewegung sollten sich doch zu einem solchen Anlass finden lassen. Mario Draghi, als Chef der EZB und frisch gebackener Potzbau-Hausherr, ❖ weiter ►

Gesellschaft

Euro für die Ewigkeit bald Vergangenheit

Bankfurt: Seit Jahren wird am Euro herumgedoktert das sich die Banken nur so biegen (vor Freude und geplanter Geldmehrung). Der Euro soll noch länger dauern als der Dollar oder das „Tausendjährige Reich“, so der kühne Plan. Er ist angeblich für die Ewigkeit gemacht, sagt man, und alle Politiker wiederholen diese ❖ weiter ►

Deutschland

Aufs Recht gepfiffen, Bankfurt wird zur Ruhe geprügelt

Bankfurt: Die diesjährige Blockupy Aktion in Frankfurt bringt es ziemlich deutlich an den Tag. Offenbar ist Frankfurt erheblich ruhebedürftiger als Berlin, wo doch nur unsere Politkasperl herumblödeln und uns mit der Bundestags-Container-Show versorgen. Da wird nun am Sitz der ruhebedürftigen EZB mit allen Mitteln der Protest im Keim erstickt, wäre ❖ weiter ►