Merkel (IM Erika) enttarnt – Honeckers Mega-Trojaner

11. November 2016 WiKa 6

Viele Leute haben es lange Zeit vermutet, es fehlten jedoch die Beweise. Das wird sich jetzt ändern. Jetzt platzt endgültig die innerdeutsche Bombe. Ob das etwas mit den Wahlen in den USA zu tun hat oder nicht, kann zur Stunde noch nicht abschließend gesagt werden. Viel entscheidender ist jedoch, dass der gesamte Vorgang der Annexion der BRD durch die DDR endlich einmal transparent wird. Aber auch das war nur ein kleiner Zwischenschritt auf dem Weg zur DDR 2.0, wir erklären wie es geht. ❖ weiter ►

Steinmeier hat Hausverbot bis 2023 im Weißen Haus

10. November 2016 WiKa 9

Manche Leute reden von diplomatischem Ungeschick, andere von offener Provokation und die nächsten werten es als pure Dummheit. Unser Außenminister, Frank-Walter Steinmeier, hat unterdessen schon Mitte des Jahres den Vogel vollends abgeschossen. Offensichtlich über die Siegeschancen des Trump völlig desorientiert bis falsch informiert, schalt er diesen vorsorglich schon einmal Hassprediger. Ein selten gelungener Einstieg, künftig gemeinsam mit diesem Mann Weltpolitik machen zu wollen. ❖ weiter ►

Trump Attentat – der Kennedy der Republikaner

9. November 2016 WiKa 22

Wer aufmerksam verfolgt hat, was Donald Trump den Amerikanern im Wahlkampf so alles versprochen hat, der kann darauf kommen, dass dies mit den Vorstellungen der unerkannten Schattenregierung kollidiert. Auch wenn der offizielle Tenor das nicht hergibt, so wird immer wieder gemutmaßt, dass John F. Kennedy wegen solchen Fehlverhaltens zu Tode gemaßregelt wurde. Insoweit gibt es durchaus erkennbare Parallelen zwischen Kennedy und Trump, er könnte also der Kennedy der Republikaner werden. ❖ weiter ►

Huren für Hillary – das letzte Aufgebot zur Wahl

8. November 2016 WiKa 11

Politik und Erotik sind dichter beieinander als wir dies bislang glauben mochten. In den USA machen die Huren mobil um Hillary Clinton in den Präsidentensessel zu befördern. Ihre Abneigung gegen den schmalztolligen Trump’el hat Ursachen. Der Donald ist ein selten großer Chauvinist. Wenn es sich für Frauen vermeiden lässt den zu wählen, sollte man ihn einfach auslassen. Allerdings werden die Optionen für die Besetzung des Präsidentendarstellers damit keineswegs besser. ❖ weiter ►

Anne will ARD Skandal: Vollverschleierung künftig nur noch im Rundfunk

7. November 2016 WiKa 16

Das wurde höchste Zeit … endlich auch mal offene Propaganda für den Islamischen Staat im deutschen Fernsehen. Diesmal bekamen die Zuschauer bei Anne Will eine Schweizer Katze im Sack geliefert und niemand ließ sie wirklich raus. Anne Will selbst umkreiste dabei stets nur den heißen Brei, wusste sich aber nicht wirklich durchzusetzen. Sie musste sich ein ums andere Mal von anderen Diskutanten in der Runde retten lassen. Ergebnis: Vollverschleierung künftig nur noch im Rundfunk. ❖ weiter ►

K-Frage geklärt: Merkel kann 2017 nicht antreten

6. November 2016 WiKa 8

Wollen wir die Kanzlerin ernst nehmen oder nicht? Wenn wir Merkel ernst nehmen, können wir sie getrost für die nächste Legislaturperiode 2017 ausbuchen, dann dürfte sie als Kanzlerkandidatin nicht mehr infrage kommen. Es gibt valide Anhaltspunkte dahingehend, dass die Schwesterpartei CSU hier massiv mitgewirkt, um Angela Merkel so weit ins Abseits zu stellen, dass sie in Deutschland nicht mehr so hinderlich ist, wie das in den letzten Jahren der Fall war. ❖ weiter ►

Türkei wird Todesstrafe nach EU Norm einführen

5. November 2016 WiKa 5

Warum sollte die Türkei (hier der Erdogan) den gerechten Anspruch auf Todesstrafe nicht durchsetzen, wo dieser doch auch innerhalb der EU seit 2007 bereits einvernehmlich geregelt ist? Vielmehr sollte man sich nur um einen Gleichklang beim Hinrichten bemühen, sodass die Hinrichtungen nicht zu willkürlich erscheinen. An dieser Stelle könnte sich der “Irre vom Bosporus” einfach an den EU-Formulierungen orientierten und schon wäre die Sache vom Tisch. Geschickter wäre, Streit zu vermeiden. ❖ weiter ►

FeindBILD für Kinder, Deutschlandradio Hirnwäsche

3. November 2016 WiKa 12

Politische Bildung muss bereits bei Kindern einsetzen. Die Altersgruppe 6-12 Jahre ist eine lohnenswerte Zielgruppe. Dasselbe gilt für Propaganda, die zumeist als ersteres getarnt wird. Die Schaffung geeigneter Feindbilder ist eines der anvisierten Ziele, bei Programmen die man mit Gebührengeldern für die Kleinsten zusammenstellt. Deutschlandradio hat erst kürzlich wieder ein entsprechendes Meisterstück abgeliefert, worüber sich sogleich ein Feind-Sender beschwerte. ❖ weiter ►

Günther Oettinger wird EU Wahrheits-Kommissar

2. November 2016 WiKa 10

Günther Oettinger ist immer wieder für eine schöne Bescherung gut, nicht nur zu Weihnachten. Genau dieser Umstand wird dafür ausschlaggebend sein, dass er eine Langfriststelle innerhalb der renommierten EU-Kommission innehat. Seine politischen Gegner möchten “Oettingers Wahrheiten” jetzt allerdings als gerne als rassistisch, homophon und frauenfeindlich abtun. Das hat eine Debatte über seine Weiterverwendung entfacht, die in der beschriebenen Lösung gipfeln sollte. ❖ weiter ►

Vakuumbombe: Der ökologisch saubere Massentod

31. Oktober 2016 WiKa 18

Der große grüne Traum von der ökologischen Kriegführung kann womöglich doch noch wahr werden. Bedauerlicherweise sind es ausgerechnet die Russen, die den Grünen hier mal vorführen wie sowas richtig geht. Immerhin erreichen diese neuen “Öko-Bomben” der Russen bereits atomare Potentiale und auch bei den “Kosten pro Tötung” müssen sie sich keineswegs verstecken. Damit könnte der ökologisch einwandfreie Massentod, passend zum planmäßigen Armageddon noch seine Serienreife feiern. ❖ weiter ►

Missgeburt EU, Fundament ist Geld, nicht der Mensch

31. Oktober 2016 WiKa 16

Die EU ist ein totales Fehlkonstrukt. Die Geister sind uneins, ob dies bereits mit ihrer Gründung absehbar war oder ob es sich erst später offenbarte. Heute sind die Anzeichen keinesfalls mehr zu übersehen. Womöglich ist es für Korrekturen schon längst zu spät. Ereignisse wie CETA sprechen für diese These. Das bedeutet, wir bekommen eine Situation, in der wir zwar das Elend, den Untergang der EU-Tanic absehen können, aber nicht mehr gewillt oder in der Lage sind den Kurs zu ändern. ❖ weiter ►

Zum Krieg bereit: USA erspähen massives russisches Truppenaufgebot rund um Moskau

29. Oktober 2016 WiKa 7

Seit geraumer Zeit gibt es wenig neutrale und korrekte Beichterstattung wenn es um Russland geht. Wir befinden uns definitiv in einer gefestigten Vorkriegsberichterstattung. Jetzt müssen die Schuldzuweisungen sitzen. Die breite Öffentlichkeit ist auf das Unvermeidliche einzuschwören, dass das große Schlachten für Frieden, Freiheit und Demokratie nicht mehr fern ist. Der anstehende System-Crash verlangt nach einem Blutbad, um in der Folge korrekte Geschichtsbücher schreiben zu können. ❖ weiter ►

Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel

28. Oktober 2016 WiKa 16

Lohn-Hohn ist vermutlich das treffendste Schlagwort, wenn es um Hartz IV, Mindestlohn und Politiker-Gagen geht. Mit allen drei Sachen ist der Bundestag befasst. Kritiker sehen auf den ersten Blick, dass hier eine heftige “Befangenheit” gegeben sein könnte. Das Ergebnis spräche für diese These. Wir haben eine kleine Analyse durchgeführt, um dieser Vermutung auf den Grund zu gehen. Dabei suchten wir auch nach den Ursachen, warum Schlechtleistungen besonders hoch dotiert werden müssen. ❖ weiter ►

Jetzt doch russische Flugverbotszone über Syrien

27. Oktober 2016 WiKa 9

Alle Welt will Frieden in Syrien. Alle Welt ist auch militärisch dort vertreten. Nur kriegt alle Welt es nicht auf die Kette dort Frieden zu machen und zu halten. Was könnte in diesem Zusammenhang eine Flugverbotszone bewirken? Besonders dann, wenn die Russen sie proklamierten, durchsetzten und auch überwachten? Dabei wird schnell klar, wie grotesk eine solche Flugverbotszone wäre und dass niemand sie wirklich wollen kann. Schließlich könnte es den “Stellvertreterkrieg” vorzeitig beenden. ❖ weiter ►

Leyen – Washington darf Flugzeugträger nicht gegen Mossul einsetzen

27. Oktober 2016 WiKa 6

Flugzeugträger, Leid und Verzweiflung lassen sich nur dann miteinander medienwirksam und korrekt kombinieren, wenn sie in Verbindung mit Russland zum Besten gegeben werden. Das Riesenreich verfügt immerhin über einen Flugzeugträger und der schippert gerade im Mittelmeer umher. Macht man hingegen eine Verknüpfung gleicher Sachverhalte mit den USA, so ist dies logischerweise nicht statthaft, weil es per Definition bereits ausgeschlossen ist, dass die USA Leid und Verzweiflung bringen. ❖ weiter ►

Was druckstdu rum … noch nie Widerstand geleistet

26. Oktober 2016 WiKa 10

Vielleicht sollte man in bestimmten Fällen besser nicht von Kultur reden. In Amerika grassiert derzeit ein neuer Hype, sich seine Feinde und Hassbilder in den Allerwertesten zu schieben. Das muss in irgendeiner Weise Symbolkraft haben, sofern es nicht Voodoozauber sein soll. Das führt zu allerhand absonderlichen Angeboten in der Überflussgesellschaft, die definitiv keiner benötigt. Deutschland ist dagegen die Schlafregion der Welt. Können wir es uns erlauben diesen Hype zu verpassen? ❖ weiter ►

1 4 5 6 7 8 91