Schenk der Merkel ein Kind – die Schwesig-in-vitro-Kinder wollen geboren werden

21. Juni 2015 WiKa 4

Kinder-Boom-Boom: Sie lässt einfach nicht locker, will nicht zulassen, dass das Stimmvieh womöglich doch mal aussterben könnte. Da ist nahezu jedes Mittel recht, um die Kinderproduktion in deutschen Landen wieder auf Vorkriegsniveau Weltniveau zu hebeln. Offenbar will sich die Manuela Schwesig auch nicht ausschließlich auf ausländische Kinder-Billigproduktion und Zuwanderung aus ❖ weiter ►

Mangelnde Kriegslust Deutschlands düpiert US-Freunde

17. Juni 2015 StaatsZeuge 6

+++EiMELDUNG+++ BRDigung: Die Zeit drängt. Bevor die Felle geschundener, künstlich-intelligenter Mitmenschen am Ende des Ganges in KI-ndien sichtbar werden, ist Handeln angesagt. In einer (GeldSchein)Demokratie gar nicht so einfach, wie manch einer denkt. Will doch die KriegsLust kokett in die Herzen der Menschen gespült werden, damit es nach Abschluss aller ❖ weiter ►

Panzer gegen Obama: Russe verschifft schweres Kriegsgerät nach Kuba

15. Juni 2015 WiKa 12

Bad Ballerburg: Alle Zeichen stehen bereits seit geraumer Zeit auf Sturm, aber wir suchen immer noch angestrengt unsere Sonnenbrillen und Badehosen. Das alles im blinden Vertrauen auf den doch eben noch dagewesenen Sonnenschein?! Derlei Leichtsinn kann sich bitterlich rächen und schon bekommen wir die erste Quittung dafür. Russland verfrachtet gerade ❖ weiter ►

Parteien planen Wahlpflicht, das Joch wird zugezogen

13. Juni 2015 WiKa 23

BRDigung: Nachdem die Diäten gerade passend gemacht wurden, alle Politiker des Bundestages diesbezüglich hochzufrieden und bestens versorgt sind, kann man sich wieder ums Volk kümmern. Aktuell geht es darum, politisch korrekt Verantwortliche für das zweifelsfrei kommende Elend finden zu müssen. Weil der Büge® größtenteils schon ahnt was ihm blüht, er ❖ weiter ►

Obama und Varoufakis einig, Europa zahlt die Zeche

12. Juni 2015 WiKa 7

Big Wonderland: Die Vereinigten Staaten von Amerika und Griechenland haben derzeit mal wieder ein großes Maß an freudiger Übereinstimmung. Das war beileibe nicht immer so und schon gar nicht während der Zypernkrise, die sich allerdings im vergangenen Jahrtausend zutrug. Aber wenn es, so wie jetzt, mal wieder um richtig viel ❖ weiter ►

Hacker-Angriff auf Bundestag war „Friendly Fire“

12. Juni 2015 WiKa 2

Lausch-Amateur-Liga: Wie wir aus höchst dubioser und unverifizierbarer Quelle in Erfahrung brachten, kann man den jüngsten Hacker-Angriff auf den Bundestag als sogenanntes „Friendly Fire” einstufen. Offenbar ist der schläfrige Bundestag bei einem Cyber-Manöver irgendwie beabsichtigt zwischen die Fronten geraten. Deshalb ist in diesem Zusammenhang (noch) kein Schaden entstanden, denn die ❖ weiter ►

GEZ und Bürgerperformance zur Rettung des Bargelds

11. Juni 2015 StaatsZeuge 6

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern Europas. Auch in Deutschland denkt manch einer laut über die Abschaffung des Bargeldes nach – Vordenker wie Rogoff und Bofinger haben die Bargeld-SAU unlängst durchs D-Dorf getrieben. Die Argumente dafür entbehren jedweder Wissenschaftlichkeit. Wieder einmal wird klar, dass akademische Titel und Ämter nicht ❖ weiter ►

G5 gehört die Zukunft, G7 sind abgehalfterte Wichtigtuer

10. Juni 2015 WiKa 11

Prison Planet Earth: Endlich ist der Spuk in den Alpen wieder vorüber. Die elitären, 360 Mio. Euro teuren G7-Hochsicherheits-Kurztripper haben das Land, wie erwartet, wieder fluchtartig verlassen, ohne sich vorher nochmal dem gemeinen Volk zu zeigen. Bäder in der Menge sind längst nicht mehr so beliebt wie früher einmal, das ❖ weiter ►

„Geh sieben“ im Hochsicherheits-Geisterschloss Elmau

7. Juni 2015 WiKa 7

Es war einmal ein Schloss, idyllisch gelegen, fernab der Demokratie. Es sollte ein sicheres Schloss sein. Ein Sicherheitsschloss. Darin wogen sich wichtige Leute in Sicherheit. Die mächtigste Märchenprinzessin der Moderne und ihre politischen Sexpartner – es waren tatsächlich sechs Partner, sechs adrette Prinzlein – gaben sich hier ein Stelldichein, um ❖ weiter ►

GEZ-Raubgelder zur Niederhaltung von Feindsendern

6. Juni 2015 WiKa 11

BRDigung: Spätestens wenn es um den sauer verdienten Euro geht, der dem deutschen Michel via GEZ-Propagandaabgabe in Milliarden-Größenordnungen alljährlich abgepresst wird (sofern er noch ein Dach über dem Kopf hat), ist endgültig Schluss mit den Umtrieben meinungsabweichlerischer Feinsender. In solchen Härtefällen ermittelt der GEZ-Gebührenschutzengel, dem es obliegt die Gebührenknete für ❖ weiter ►

G7 – exquisite Luxustour auf Steuerzahlerkosten

5. Juni 2015 Wolfgang Blaschka 9

Der bayerische Hang zum Opulenten ist legendär. Da lässt man sich nicht lumpen, wenn es zu repräsentieren gilt. Gerade wenn man dadurch ein bisschen Weltpolitik spielen, zumindest die Kulisse dazu beisteuern kann. Anfang Juni sind die G7-Staats- und Regierungschefs zu Gast; für die sollte nichts zu teuer sein. Vielleicht strahlt ❖ weiter ►

FIFA Eklat beendet, Hoeneß wird Nachfolger von Blatter

3. Juni 2015 WiKa 5

+++EIMELDUNG+++ Ballfuß: Kaum einer in diesem beinigen Gewerbe, der angesichts der rund ums Leder herumschwirrenden Millionenbeträge nicht doch irgendwann von der Gier befallen wird. Erkennt man doch den Leibhaftigen schnell an seinem Klumpfuß, so sind es hier diejenigen mit dem Ballfuß. Ganz unerwartet ist jetzt der letzte Rest an Anstand ❖ weiter ►

Kreml-Hausverbot für Merkel, neue Sanktionopoly-Runde

3. Juni 2015 WiKa 4

EU-EU-EU: Martin Schulz, oberster Suppenkasper und erster Sitzungsglockenbevollmächtigter des nichtsnutzigen wie auch völlig überteuerten EU-Parlaments, hat nunmehr im Rahmen planmäßiger Sanktionseskalationen wieder einmal einen wichtigen Schritt in diese Richtung unternommen. Schließlich kommt die finale Konfrontation der Machtblöcke weder zufällig noch planlos. Alles passiert ziemlich gezielt, veranlasst von den dafür auserkorenen ❖ weiter ►

Atommüll-Endlager durch Zufall entdeckt

31. Mai 2015 WiKa 4

Deutsch Absurdistan: Bereits seit Jahrzehnten sind wir verzweifelt auf der Suche nach einem sogenannten sicheren Endlager für unseren strahlenden Atommüll. Zwar wird die Nutzung der Kernkraft bei uns inzwischen eingestellt, aber für den dadurch hinterlassenen Atommüll müssen wir schon noch einige Jahrtausende Sorge tragen. Dies, um weder unsere Nachkommen, noch ❖ weiter ►

1 32 33 34 35 36 91