Das GroKo-Sauspiel: Kleines, dickes Gabriel sucht Volksnähe

28. Februar 2016 WiKa 7

Deutsch-Absurdistan: Wer erinnert sich nicht an das süße kleine Schweinchen namens „Babe“? In dem schweinischen Epochalwerk ging es um gut inszenierte Empathie und streckenweise natürlich auch um das übliche harte Mitleid, welches die Betrachter zuweilen den Tränen näherbringen soll. Schließlich bezahlen Sie ja dafür. Die deutsche Politik hat das zuvor ❖ weiter ►

Verelendung total: Die Ärmsten zahlen die Zeche

26. Dezember 2015 Pittiplatsch 34

Die Welle der Hilfsbereitschaft hat nun auch die Hartz IV Opfer erreicht – ob sie es wollen oder nicht. Ja das wird natürlich bestritten das ausgerechnet die Ärmsten der Armen nun die Kosten der Einladungskultur zahlen sollen, doch die Realität sieht anders aus. Alte und Kranke sollen ihre Unterkünfte räumen, Vereine die ❖ weiter ►

Der große Plan – Schachmatt Deutschland und Europa

25. September 2015 Pittiplatsch 25

Natürlich passieren all die schlimmen Dinge immer nur rein zufällig, welcher Bösewicht sollte die planen wollen? Das gibt es doch nur im Film. Deshalb ist es auch besser, dass sich die Nation täglich vor der Glotze versammelt, um sich die politisch korrekten Meinungsbilder dort abzuholen, statt sich selber irgendwelche verstörenden Szenarien zusammenzubasteln. Manche Menschen können es einfach nicht lassen, hier so ein Fall. ❖ weiter ►

Einmal „Rübermachen“ – Simsalabim und du bist drin

17. September 2015 Pittiplatsch 4

Manchmal muss sich Pitti mächtig wundern, z. B. über folgendes Zitat: “Das europäische und deutsche Asylsystem funktioniert schon länger nicht mehr und ist wie ein Dominospiel. 30 Prozent der Kinder und Jugendlichen (in Deutschland) haben einen Migrationshintergrund, dabei habe ich die ‘Ossis’ noch nicht mitgerechnet.” von Karin Göring-Eckardt, Vorsitzende der ❖ weiter ►

Parteien planen Wahlpflicht, das Joch wird zugezogen

13. Juni 2015 WiKa 23

BRDigung: Nachdem die Diäten gerade passend gemacht wurden, alle Politiker des Bundestages diesbezüglich hochzufrieden und bestens versorgt sind, kann man sich wieder ums Volk kümmern. Aktuell geht es darum, politisch korrekt Verantwortliche für das zweifelsfrei kommende Elend finden zu müssen. Weil der Büge® größtenteils schon ahnt was ihm blüht, er ❖ weiter ►

„Geh sieben“ im Hochsicherheits-Geisterschloss Elmau

7. Juni 2015 WiKa 7

Es war einmal ein Schloss, idyllisch gelegen, fernab der Demokratie. Es sollte ein sicheres Schloss sein. Ein Sicherheitsschloss. Darin wogen sich wichtige Leute in Sicherheit. Die mächtigste Märchenprinzessin der Moderne und ihre politischen Sexpartner – es waren tatsächlich sechs Partner, sechs adrette Prinzlein – gaben sich hier ein Stelldichein, um ❖ weiter ►

G7 – exquisite Luxustour auf Steuerzahlerkosten

5. Juni 2015 Wolfgang Blaschka 9

Der bayerische Hang zum Opulenten ist legendär. Da lässt man sich nicht lumpen, wenn es zu repräsentieren gilt. Gerade wenn man dadurch ein bisschen Weltpolitik spielen, zumindest die Kulisse dazu beisteuern kann. Anfang Juni sind die G7-Staats- und Regierungschefs zu Gast; für die sollte nichts zu teuer sein. Vielleicht strahlt ❖ weiter ►

Ghana fürgegen Deutschland, die geheime Fußballreportage

4. November 2014 Anarchist65 2

Auftakt: Nach dem 2:2 Unentschieden zwischen Ghana und Deutschland bei der letzten WM einigten sich die Manager beider Mannschaften auf ein Entscheidungsspiel. Am letzten Sonntag war es soweit. Austragungsort war Windhoek, die Hauptstadt Namibias, der ehemaligen deutschen Kolonie Deutsch- Südwest- Afrika. Da das Spiel für die vergangene WM keine nachträgliche ❖ weiter ►

Rock the ISIS, fliegender Wechsel beim Terror-Ringelpiez

29. Oktober 2014 Wolfgang Blaschka 11

Es war alles so schön geplant und durchdacht von den Pentagon-Strategen: Die sunnitischen Rebellen sollten die Assad-Regierung wegputzen, damit endlich der einzige russische Mittelmeerhafen an die NATO fiele. Dazu betrieb die CIA dasselbe Spiel wie vor Nine-Eleven in Afghanistan: Sie rüstete die Dschihadisten, wie damals dort die Taliban und Mudschahedin ❖ weiter ►

BLÖD ruft den V-Fall aus, Propaganda zum (Anti)Kriegstag

12. September 2014 Wolfgang Blaschka 25

Jetzt ist es heraus: “Putin greift nach Europa“. Ein schauerlicher Verdacht bestätigt sich. Denn “erste EU-Politiker sprechen es aus: Russland führt Krieg gegen Europa“, weiß das Blatt mit den großen Buchstaben passend zum Antikriegstag zu berichten. „Zurückgeschossen“ wird anscheinend noch nicht, jedenfalls war um 5.45 Uhr noch alles ruhig, denn ❖ weiter ►

Görlitzer protestieren – Bauernland in Junckers Hand

21. August 2014 Pittiplatsch 4

Vattenfalls “Aufbau Ost” kommt mit der Abrißbirne. Und das honoriert der Osten glasklar mit Ehrenpreisen. Klar, logisch. Der Internationale Brückepreis der Europastadt Görlitz/Zgorzelec geht 2014 an Jean-Clown-Claude Juncker. In der Begründung der Preisverleihung heisst es: “Dieser Vision widmete er unbeirrt sein Wirken über mehr als zwei Jahrzehnte, auch gegen massive ❖ weiter ►

Ist die BRD eine Rechtstotalitäre Diktatur oder eine “amerikanische Satrapie”

2. August 2014 Pittiplatsch 16

Hans-Ulrich Wehler und Kollegen des FAZ.net waren so nett die Steilvorlage für den nachfolgenden Artikel bereits ausformuliert zur Verfügung zu stellen. Wahrscheinlich glauben sie, dass wären Texte des wissenschaftlichen Marxismus-Leninismus, aber lasst euch überraschen. In gewisser Weise war es in den Zeiten der moderaten politischen Liberalisierung von Adelnauer bis unter ❖ weiter ►

DDR statt CDU

Was wäre, wenn man Deutschland sanktioniert

27. Juli 2014 Pittiplatsch 20

Wie nun Matthias Hoax, einer von tausenden Blödsinn-Erfindern und sein Volksverscheisserungsinstitut feststellt, würden sogenannte “Kreativ-Teens”, also Handyabhängige Minderjährige, die als “innovative Zukunftshoffnungen” gelten, ernsthaft unter Entzugserscheinungen leiden, wenn sie ihr Handy verlieren. Ihr Leben, das von Track, Share und Compare geprägt ist (was immer Hoax darunter versteht) würde wohl im ❖ weiter ►

1 2 3