[mailpoet_page]

Diese Seite ist dafür gedacht, dass Abonnenten selbständig wie vollständig ihr Abonnement kontrollieren können. Dazu einige kurze Hinweise, die dabei helfen sollen Fehler zu vermeiden und im Umgang mit dieser Funktion etwas mehr Sicherheit zu gewinnen. Diese Seite dient sowohl als Bestätigungsseite, nach erfolgreichem Eintrag in für unsere Benachrichtigungen, als auch bei einer Beendigung des Abos. Wichtigster Punkt jedoch ist die Änderungs- und Ergänzungsmöglichkeit der Daten als auch der Form des Abos. Derzeit haben wir nur eine Abo-Liste im Angebot, dass mag sich im Verlauf der Zeit noch ändern. Da kann es in Zukunft noch Spezialisten gegeben, die zum Beispiel wöchentlich verschickt werden oder zu bestimmten Sach- und Themenkomplexen aufgesetzt werden.

Warum bin ich hier gelandet?

Auf diese Seite gelangt man nur, wenn man einen der beiden Links unterhalb eines Newsletters geklickt hat. Der eine Punkt ist die “sofortige Abmeldung” vom Newsletter. Dann erscheint oben lediglich die Möglichkeit (nebst Link) die Kündigung zu bestätigen. Das ist für uns stets ein besonders trauriger Moment, sobald uns ein Abonnent nicht mehr lieb hat.

Im zweiten Fall wurde der Link zum “bearbeiten des Abonnement” unterhalb des Newsletters ausgewählt. Dann erscheinen oben alle uns bekannten Angaben, zu dem Zweck, dass der Abonnent sie bearbeiten kann. Jetzt lassen sich entsprechende Änderungen vornehmen, Sowohl bei der Mail-Adresse, beim Namen oder der ausgewählten Liste. Nach der Änderung das Speichern nicht vergessen. Möchte jemand statt der intendierten Kündigung gegebenenfalls doch lieber Änderungen vornehmen, empfiehlt es sich zur letzten Mailzusendung von qpress.de zurückzukehren und den entsprechenden Link zum Bearbeiten des Abonnements auszuwählen.

Für den ungewöhnlichen Fall, dass hier irgendetwas missverständlich dargestellt ist oder Fragen offen geblieben sind, bitten wir freundlichst das Kontaktformular benutzen. Wir werden uns alle Mühe geben etwaige Irrtümer oder Fehlfunktionen rasch aufzuklären.

Vielen Dank – WiKa