Söder unerwartet von Geistes-Blitz getroffen

Markus Söder unerwartet von Geistes-Blitz getroffenMuc Muc: Eine Feststellung die man am Rande der Schlagzeile vorweg machen muss, ist die Tatsache, dass die Politiker zumeist nur in der Opposition brauchbare wie lebenspraktische Ideen entwickeln können. In Regierungsverantwortung gelingt dies selten bis gar nicht, da sie in der Situation anderen Einflüsterungen erliegen. So erwischte es Markus Söder nicht ganz so kalt wie man im ersten Moment vermuten möchte. Die Logik dahinter ist, dass die Union auf bundespolitischer Ebene aktuell einmal wieder in der Opposition ist. Dieser Umstand erleichtert politisches Geschwätz.

Ein plötzlicher Geistesblitz zum Thema „Blackout„, auf Bundesebene realpolitisch vollends folgenlos, ereilte den Markus dieser Tage. Wobei seine These vom möglichen Wirtschaftskollaps so zutreffend und wahr ist wie die ideologiegetriebene und sachferne Russlandpolitik innerhalb der Bundesregierung. Ein guter Anlass also sich damit im traditionellen Sommerloch bemerkbar zu machen. Über diese göttliche Eingebung des mutmaßlichen bayerischen Königs wurde in den Medien auskömmlich berichtet. Hier einer davon: CSU-Chef über Energiekrise • Söders Ampel-Schelte • Bei Blackout „trägt allein die Regierung die Verantwortung“ … [LOCUS]. Allein das ist schon eine bahnbrechende Erkenntnis, wobei das zugrundeliegende Thema durchaus ernsthafter Natur ist.

Hierzu ist ergänzend festzustellen, dass es sich bei dem extraordinären Geistesblitz des Markus Söder keinesfalls um die seit Jahrzehnten ausstehenden Botschaften des heiligen Aloisius … [YouTube] an die bayerische Landesregierung handeln kann. Besagte „Erleuchtung“ bezieht sich nämlich ausschließlich auf die Landesregierung und nicht auf den Bund oder bundespolitische Einsichten. Nachweislich fehlt der Landesregierung, Söder inkludiert, bis heute die verheißene Erleuchtung.

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!

Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit


Schuld sind immer die anderen

So stellte Söder in einem „lichten Moment“ fest, dass für den Fall eines Blackouts, der für den kommenden Winter nicht gänzlich unwahrscheinlich ist, die Ampel-Regierung zu Berlin die alleinige Verantwortung dafür trüge. Was für ein Wurf! Das erkennt inzwischen sogar das Fußvolk. Damit distanziert er sich eindeutig von der Sichtweise die auf Bundesebene vorherrscht, wonach alleinig Putin daran Schuld ist, dass Deutschland ums Verrecken keine Energie mehr von und aus Russland beziehen will. Wäre er damit nicht ein Fall für den Verfassungsschutz, wegen der „verfassungsschutzrelevanten Delegitimierung des Staates„?

An dem möglichen Winterdrama 2022/23 wird letztlich selbst Söders Salbaderei nichts ändern. Es wird für die dann darbende Bevölkerung deshalb keine mildernden Umstände geben. Nicht einmal die Gas- und Energiepreise wird das reduzieren. Nur kann Söder sich hernach mit „blitzsauberer Weste“ hinstellen und lauthals verkünden, er habe es schließlich schon immer gewusst und ständig davor gewarnt. Vermutlich ist dies der einzig nennenswerte Beweggrund, warum sich Markus Söder so weit aus dem Sommerloch hängen ließ … und natürlich, um optimale Bonuspunkte für die nächste Landtagswahl einzuheimsen. Das wars dann schon, und vom Versager- und Amigo-Kurs wird es ihn gewiss nicht abkommen lassen.

Söder unerwartet von Geistes-Blitz getroffen
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 3158 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

16 Kommentare

  1. Der arme Wika muss am Wochenende wieder ran, aber vielleicht ist das ja auch alles nur Spaß, denn den haben wir alle hier. Natürlich wird es einen blackout geben, das hat das WEF bereits im Juni 2021 mit Cyber Polygon nicht umsonst geprobt, genauso wie die Pandemie mit dem Ereignis Event 201. Es ist ja nicht so, dass uns irgendetwas verheimlicht wird, das Problem ist, es zu glauben.
    Ich kann mich genauso nur wiederholen, s. https://qpress.de/2022/07/09/sri-lanka-ist-deutschland-abermals-weit-voraus/#comments und eines ist auch sicher, niemand bekleidet ein Amt ohne erpressbar zu sein und wenn Söder etwas durch den Kopf geht, kann der froh sein, wenn es keine Kugel ist.
    Das Ende ist auch bereits lange bekannt, und zwar hier https://web.archive.org/web/20200624044051/http://www.deagel.com/country/forecast.aspx?pag=1&sort=GDP&ord=DESC

  2. Was nach meiner Einschätzung jetzt passieren wird, ist, daß die Globalisierung einbrechen wird.
    Aus Mangel an Devisen, wie z. B. in Sri Lanka und wohl den meisten Drittwelt-Ländern, kann man international nicht einfach mehr alles einkaufen, was man braucht. Es muß das Benötigte daher – wo es geht – im Lande selbst hergestellt werden.
    Wenn die Weltwirtschaftskrise da ist, werden auch Exportländer, wie Japan und die BRD, vermehrt im eigenen Land das produzieren müssen, was im Land benötigt wird. Die überschuldeten Staathaushalte lassen eine attraktive Währung (mit der man im Ausland einkaufen kann) nicht zu. Nur im Inland gilt die Währung – per Dekret – dann noch etwas.
    Rußland hat diesen Schritt zur Autarkie – trotz der leider neoliberalen Wirtschaftsausrichtung der Regierungen Putin/Medwedew – notgedrungen schon vollziehen müssen. Denn schon die alten EU-Sanktionen von 10 Jahren (glaube ich) zwangen Rußland zu seinem Glück. Als Gegenschlag zu den damaligen EU-Sanktionen ordnete Moskau damals ein Importverbot für Ost und Gemüse an (Österreich hatte damals unter dem Wegfall der Exporte nach Rußland sehr gelitten). Sogar Getreide wurde damals von Rußland importiert. Das war auch schon in Sowjetzeiten so: Ich erinnere mich noch an die Karikatur mit einem Grenzschild an der Grenze von Kentucky mit der Aufschrift: „Kentucky – Brotkorb der Sowjetunion!“.
    Heute aber exportiert(!) Rußland gewaltige Mengen an Getreide!

  3. Was mich hier vorsichtig werden läßt, ist die Tatsache, daß S. vor seinem jetzigen Job mehrfach als Komiker beim vom BR verunstalteten Franken-Fasching in Veitshöchheim auftrat und u.a. seinen Vorgänger Stoiber imitierte. Wenn dazu bekannt ist, daß ein S. vor seinem jetzigen Job den russischen Präsidenten imitierte … Kommen dann demnächst die Österreicher und holen Bayern wieder heim ins Reich? Vor knapp 100 Jahren reichte einer! Apropo: 33 muß ich meinen Führer-Schein umtauschen!

  4. Schröder will „Gesprächsmöglichkeiten“ mit Putin nicht aufgeben

    Man kann über Schröder denken was man will, aber dern Mann hat im Gegensatz zu der jetzigen Kanzler-Attrappe FORMAT & INTELLEKT & REALITÄTSSINN !!

    SCHOLZ HAT SICH ALS BILLIGER LAUFBURSCHE DER USA QUALIFIZIERT !!

    Hier ein guter Artikel vom 11.05.2015 im FOCUS, wo nach dem USA-Putsch wieder ein Grundstein für den heutigen Krieg von Deutschland, der EU und USA gelegt wurde !!

    Altkanzler Schröder kritisiert Merkels Russlandkurs

    https://m.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/ukraine-krise-experte-aufruestung-der-ukraine-wuerde-konflikt-verlaengern_id_4574706.html

    Die Waffenruhe zwischen den prorussischen Separatisten und der ukrainischen Armee im Osten des Landes wird immer wieder gebrochen.

    In der Zwischenzeit wird immer wieder Kritik von Experten an den laufenden Maßnahmen laut.

    Die Entwicklungen in der Ukraine im News-Ticker von FOCUS Online.

    Experte warnt vor Folgen einer Aufrüstung der Ukraine

    Klitschko wirft Russland Störung des Friedensprozesses vor

    Poroschenko entlässt Gouverneur in Ost-Ukraine

    Altkanzler Schröder kritisiert Merkels Russlandkurs
    Samstag, 28. März 2015:

    Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert das Vorgehen seiner Nachfolgerin Angela Merkel gegenüber Russland.

    Berlin hätte nicht zulassen dürfen, dass die EU-Kommission „nur mit der Ukraine und nicht auch mit Russland über eine EU-Assoziierung verhandelte“, sagte Schröder gegenüber dem Magazin „Spiegel“.

    Einem Ausschluss Russlands aus der G8-Gruppe hätte er als Kanzler abgelehnt:

    „Gerade in der Krise sind Gespräche zwingend erforderlich.“

  5. Der politische Leitmatrose und Transatlantiker und sogenannter CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter deutet den Abgang des russischen Außenminister Lawrow beim G20 als Machtbewusstsein:

    Russland wisse, dass die Weltbevölkerung mehrheitlich nicht sein Gegner sei !!!

    Eigentlich wollte die Bundes-Witzfigur Annalena Baerbock (Grüne) auf dem G20-Treffen in Bali den ganz großen Coup landen:

    Russlands sollte endgültig in die Isolation getrieben werden.

    Wieder mal mißlungen, wie die ganze Politik dieser Regierung !!

  6. Susanne Kilgast kommentierte im März 2015

    Nicht nur Gerhard Schröder sondern alle lebenden Ex-Kanzler vertreten diese Auffassung das Merkel sich so gegen Russland wendet als irrationalen Zug!!

    Genauso wie andere, die die Beziehungen zu Russland mühselig aufgebaut haben, wie z.B. Herr Bahr oder Herr Teltschick.

    Die Weisheit des Alters halt.

    Von den Alten und ihren Erfahrungen lernen, ist aber in unserer Gesellschaft nicht en vogue.

    Meistens gibt es da dann nur Abschätzigkeit und Mitläufertum der tumben Masse deren Gehirne schon von den Massmedien verseucht sind !!

    Gottfried Sohn kommentierte im März 2015

    Ergebnis von 1 Jahr ultimativer Anti-Putin-Politik

    Ukraine wirtschaftlich und politisch doppelt so kaputt wie vorher, mehr als 10.000 (mache sagen sogar 50.000) Menschenleben als Kriegsopfer.

    EU mit Wirtschaftskrise und politischer Krise, Russland mit Wirtschaftskrise, aber Putin so populär wie nie zu vor !!!

    Warum kann man sich nicht auf einen überwachten Minsk2 Fahrplan einigen?

    Warum lässt man das US Störfeuer zu?

  7. Und der Sieger heißt: Wladimir Wladimirowitsch Putin !!!

    Merke: Wer Anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein !!!

    IM HERBST GIBT ES FRIEDEN MIT RUSSLAND ODER SRI LANKA FINDET BALD BEI UNS STATT !!!

  8. ENTWURF: FRIEDENSVERTRAG ZWISCHEN DER RUSSISCHEN FÖDERATION DER UKRAINE UND DER EU

    $1 Die der zeitigen kriegerischen Handlungen werden ab sofort eingestellt und alle Militärs zurückgezogen.

    §2 Die Ukraine verpflichtet sich die von Russen bewohnten Ostgebiete der Ukraine die Gründung einer eigenen Republik(en) zuzustimmen oder einem Anschluss an die Russische Föderation.

    §3 Die Ukraine verpflichtet sich ein neutraler Staat, ohne jedes Militärbündnis zu werden und zu bleiben.

    §4 Alle Sanktionen gegen die Russische Föderation werden ab sofort aufgehoben. Dies umfasst den Flugverkehr, die seitherige SWIFT-Sperre, Bankensperre und den gesamten Import und Export.

    §5 Die EU bietet der Russischen Föderation den EU-Beitritts Status an und hofft auf deren Zustimmung

    Nachsatz: Alle noch offenen und/oder streitigen Themen werden in friedlichen Verhandlungen geklärt und gelöst.

    ++++++++++++++++++++++++

    Solch ein Vertrag sollte ohne Information oder Absprache mit den USA erfolgen. Den USA muss klar gemacht werden, dass sie in Europa nicht mehr das Sagen haben.

    Die USA muss sich endlich auf sich selbst besinnen und darf keinerlei Machtspiele und Kriege mehr ausüben!

  9. Ja Walter.
    Was für ein frommer Wunsch! Nur denke ich, das es
    zum äußersten kommen wird, denn die „Wertegemeinschaft“
    des Westens ist auf Krieg gebürstet! Für den Transatlantischen
    Herren und Gebieter steht zu viel auf den Spiel, alleine schon
    desshalb werden Sie diesen Krieg mit Hilfe Ihrer hündisch
    ergebenen Vassallen solange wie möglich am köcheln halten!
    Auch wenn Sie wissendlich Milliarden Gelder in diesen korrupten
    Staat pumpen auf nimmer Wiedersehen! Auch wenn Sie Wissen, wohin die
    meisten Ihrer Waffen gehen, mit die Sie in rauen Mengen diesen Staat
    zuschütten! Langfristig scheint Ihnen dieser Verlust an Geld und
    Material, für Ihr Vorhaben wert zu sein!
    Man kann es als Investition Ihrer Interressen bezeichnen!
    P.S.
    Wir haben keine Freunde, Wir haben Interressen! (Henry Kissinger)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*