NATO erhält neues Feindbild: das „Klima-Monster“

NATO bekommt neues Feindbild: das „Klima-Monster“Wo immer die NATO in Erscheinung tritt, ist sie zumeist selbst das Problem und in den wenigsten Fällen die Lösung, die zumeist Krieg lautet. Eine der Hauptaufgaben der NATO ist es seit Jahrzehnten, Probleme zu schaffen, die sie anschließend übereifrig und martialisch lösen kann. Das ist der unscheinbaren Tatsache geschuldet, dass sie seit dem Zusammenbruch der Warschauer Paktes faktisch nutzlos ist, sich dies aber nicht eingestehen darf. So braucht es gerade jetzt eine Aktualisierung des Feindbildes, um sich nicht dem Verdacht auszusetzen, dass Russland alleinig für diesen Zweck herhalten müsse.

d68cc073fb134e979dc22f69a310cac0

Deshalb hat der Generalsekretär und Scharfmacher Jens Stoltenberg nunmehr stolz verkündet, dass man sich im „Kampf gegen den Klimawandel“ engagieren wolle. Stoltenberg • Nato will bis 2050 klimaneutral werden … [Finanzen.net]. Der „Kampf gegen den Hunger“ wurde aus dem Programm verworfen, da von den verwendeten Kampfmitteln, außer dem militärisch industriellen Komplex, noch nie ein Mensch satt geworden ist. Ziel scheint es zu sein, sich passgenau auf eine klimaneutrale und „ökologische Kriegsführung“ einzuschießen. Dabei müssen wir gar nicht so sehr auf „humanitäre Werte“ achten, die spielen bei der Bekämpfung des Klimas gar keine Rolle. Vornehmlich geht es darum klimaneutral zu töten und umweltfreundlich ganze Regionen in Schutt und Asche legen zu können. Das ist eine ernsthafte wie anspruchsvolle Herausforderung.

Verteidigungsbündnis als Umwelt-Katastrophe

Wie oben bereits angedeutet, ist der verein selbst ein herausragendes Problem in Sachen Umwelt und Klima. Was die NATO für ihre Maschinerie an fossilen Energien durchbläst geht auf keine Kuhhaut. Sie ist damit bereits ein „eigenständigens Umweltproblem„. Genau genommen müsste sie sich bei der nun postulierten Zielsetzung zunächst selbst bekämpfen. Da genau das allerdings nicht auf der Agenda steht, wird man sehr viel Bohei um das Thema machen müssen, um diese kleine Petitesse gut zu kaschieren. Sonst könnte sich Russland, eingedenk dieser neuen NATO-Doktrin, darüber totlachen und damit unbeabsichtigt das aktuelle Hauptfeindbild der NATO zerstören.

Zum Aufbau des neuen Feindbildes „Klima“ ist eine ausgefeilte Propaganda unerlässlich. Schließlich muss die Thematik vom Steuervieh der Mitgliedsstaaten gutgeheißen und letztlich finanziert werden, um das Ansehen der Bande als etablierten Geldvernichter nicht zu beschädigen. An dieser Stelle wird kompetent dafür geschwurbelt: Warum selbst die Nato den Klimawandel fürchtet … [T-Online]. Wie nicht anderes zu erwarten, wird dabei die Rolle der NATO als „globaler Klimasünder“ nicht ansatzweise berührt. Das zeichnet halt eine gute Propaganda aus. Man sollte darüber hinaus nicht glauben, dass die bisherige Blutspur der NATO keinen CO2-Fußabdruck hinterlassen hääte.

NATO als Umwelt-Katastrophe

Interessante Komponenten bei der Klimabekämpfung

Folgt man dem zuvor verlinkten Bericht bei T-Online, ist das Gesagte schnell nachvollzogen. Demnach ist das im Wandel begriffene Klima für die eingesetzten Waffengattungen nicht mehr so gut geeignet. Jetzt stellt sich primär die Frage, ob wir das Klima offen bekämpfen oder besser die Waffensysteme anpassen. Die NATO entschließt sich garantiert dazu die Waffensysteme anzupassen, da dies deutlich mehr Umsatz und Profit generiert. Oder anders ausgedrückt, mit der NATO ist gleichsam eine veritable „Cash-Cow“ zu retten, die der militärisch-industrielle Komplex niemals fürs Klima notschlachten würde. Vorsicht: beim Thema Kühe und Rindviecher käme jetzt zusätzlich „Methan“ ins Spiel, da wird es erst richtig böse, also schnell drüber hinweglesen.

Wie nicht anders zu erwarten hat die NATO bereits ein erstes neues Kampfmittel entdeckt, dessen sie sich mit Sicherheit bedienen wird. Es ist der so genannte „Hockey Stick“, mit dem das IPCC seit Jahrzehnten aufs Klima eindrischt. Dieser Schulterschluss ist unabdingbar, denn nur der bietet das komplette Gerüst für den Kampf gegen das Klima. Dabei sind andere Ein- und Ansichten zum Klimawandel bis heute nicht zulässig. Wer das Material des IPCC infrage stellt gilt gemeinhin als „Wissenschaftsleugner“.

Diesen Verdacht möchte sich natürlich niemand aussetzen und schon gar nicht die NATO. Deshalb gehen wir davon aus, dass das Klimawandel-Geschäft mit der Bereicherung um den „Kampf gegen den Klimawandel“ nunmehr völlig neue Höhe erklimmen kann. Wir können heute schon eine ganze Raketen-Batterie an Win-Win-Win-Feuerwerken erkennen. Soll noch mal einer sagen die NATO taugte für nichts.

NATO erhält neues Feindbild: das „Klima-Monster“
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar für WiKa
Über WiKa 3191 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

28 Kommentare

  1. Na dann soll die Nato mal das Klima bekämpfen, bzw. das, was Propheten voraussagen.
    Sie könnte natürlich auch mal die Schwerkraft bekämpfen,
    damit wir leichter in den Himmel kommen.
    Leider sind die meisten Politiker noch für die Beibehaltung der Gravitationsgesetze.
    Noch.

    Jetzt aber mal im ernst:
    die ganze Klimaprophetie hat kein Fundament
    Hier nur 3 Punkte:

    • Der CO2-gehalt der Athmosphäre (0,04%) ist für die Photosynthese nötig, sonst grünt nichts.
    Der CO2-Anteil hängt von der Temereratur der Ozeane, natürlich/biologischen Kreisläufen und dem Vulkanismus ab. Was Menschen und Industrie beisteuern war und ist unwesentlich. Am wichtigsten: der CO2-Gehalt der Athmosphäre ist die Folge und nicht die Ursache von Klimaänderungen. Diese Zusammenhänge belegte und schrieb ich schon 2019 hier:

    https://polpro.de/mm19.php#kl7

    • Es ist überhaupt die Frage, ob sich die Erde erwärmt, das macht nämlich die Sonne (und die schwächt ihre Strahlung bis ca 2270 wahrscheinlich ein, allerdings nur sehr geringfügig). Die höchste jemals gemessene Temperatur (56,7°C) wurde vor 108 Jahren gemessen! Nachweis hier:

    https://www.wunderground.com/blog/weatherhistorian/an-investigation-of-death-valleys-134f-world-temperature-record.html

    • Und die Klima-Katastrophen-Behaupter – z.B. Mike Mann mit seiner Hockeyschlägerkurve – geben ihre Ausgangsdaten nicht Preis. Übrigends auch nicht für Millionen (kanadische) Dollar, wie der hier beschriebene und von ihnen verlorene Prozeß zeigt:

    https://unbesorgt.de/ein-pokerspiel-um-hockeystick-und-klimakatastrophe/

    ——————————————————————————————————
    Naturgesetze und Realitäten scheinen keine Rolle mehr zu spielen,
    denn die Klima-Prophezeihung ist die Basis für ein Klima-Ministerium!

  2. und was heißt das ?
    Müssen jetzt neue Panzer her – aus Amerika ? Und Flugzeuge made in USA ?
    Und natürlich Kriegsrecht gegen die Bürger ?
    Alles hat was positives – wir werden dann keine „Pandemie“ mehr brauchen für Ausgangs- und Kontaktsperren, Gefängnisse und Isolation, Überwachung und Kontrolle !

    • Etwas für mich unverständlich, seit Jahren wird von verbot von
      Verbrenner-Autos gesprochen, betrifft PKW`s !!!!!
      Was soll mit den LKW`s, Bussen, Diesel-Locks, Flugzeuge,
      Landwirtschaftlichen Maschinen, Baumaschinen, Straßenbaumaschinen,
      Schiffen, Panzer geschehen, die das Zehnfache an Treibstoff im vergleich
      zu PKW`s verbrauchen???

      Die größten Umweltverschmutzer dieser Erde sind die Armeen!!!

      • @Etwas für mich unverständlich,
        es geht um die Mobilität und Freiheit der Bürger, die eingeschränkt werden soll !
        Können sie sich erinnern an die Grünen, die schon vor Dekaden erklärten, sie wollten einen Benzinpreis von 5 DM damals noch, damit nicht mehr so viel gefahren wird !
        Nur noch für die Elite, die – wie sich der Bundeskanzler so schön ausdrückte – genug Geld bekommen, um nicht nach der Tanke sehen zu müssen !
        Der Kanzler ohne rote Linien – alleine für diese Zurückweisung aller Gesetzlichkeiten hätte er eigentlich abtreten müssen – bekommt nach letzten Meldungen nicht nur Dienstwagen und Fahrbereitschaft, sondern auch über 30k€ – also bekommt – nicht verdient – und braucht sich über die Preise keine Gedanken zu machen !
        Irgendwie hat es schon seinen Reiz, wie die Bevölkerung von der Politik immer offener vera.. wird und dazu dann begeistert klatscht !
        Die Demobilisierung des Volkes nimmt immer mehr Fahrt auf !

  3. Kleiner Zusatz:

    Bis jetzt hat jeder, der sich – direkt oder im weiteren Sinne – mit Idioten abgibt verloren. So wird es auch der Nato gehen wenn sie von Greta und Luisa als Doppelspitze kommandiert werden.

  4. Wer ist heute für was verantwortlich und will mal was entscheiden?
    „Kaufen Sie sich den Entscheider, Decision Maker, und rollen sie den Schuldwürfel.“
    https://www.bitchute.com/video/1EJoY7Yf10fs/

    Bild evtl. auf Bildschirmgröße zoomen, damit die Texte unten lesbar sind.
    Ist schnell gesprochen bzw. geuploadet; evtl. unter Settings die Speed mal auf 0,5 stellen.

  5. Laurence J. Peter: „Nach einer gewissen Zeit wird jede Position von einem Mitarbeiter besetzt, der unfähig ist, seine Aufgabe zu erfüllen.“ Das muß sich im Corona-Zirkus offenbar pandemisch auf mehrere Lebensbereiche verbreitet haben.
    Wieso ist es unsere Aufgabe, wenigen Egomanen – zum Beweis deren Unfähigkeit – auf unsere Kosten Zeugs zum Verballern zur Verfügung zu stellen. Stellt denen doch alles in Rechnung – einschließlich der damit verursachten Schäden.
    Ich sehe keine geifernden Russen, die sich den Westen unter den Nagel reißen möchten. Die aufgedrängte Russophobie zeigt nur, daß es offenbar auch ohne Spritzmittel möglich ist, eine geistige Insolvenz zu erreichen.

  6. Fundament soll nichts haben, jedenfalls nichts wodrauf Völker zurückgreifen könnten.

    Ist nun leider so, der Zweck heiligt die dummen Mittel.

    80% der entscheidungen sind mitlerweile genau betrachtet Iraztional, aber sieht man sich an, was die wirklich wollen, ergibt es sehr viel Sinn, was die tuen. Logischer weise alles weiteren Folge Entscheidungen genauso. Als der Vize Präsident El Gor die Aufgabe hatte, den Klima Wahn in die Menscheneköpfe zu hämmern fing es an, das ist schon einige Jahre her. Dokus bis 2000 rum, waren ok, dann wurde alle neuen, musste immer was rein mit Klimaerwärmung etc. Die lenken Jetströme mit Chemtrails um, wirklich toll.

    Als man die Protokolle der Weisen von Zion mal ins Spiel brachte wurde man belächelt.
    Dann kamen als Erweiterung die UN Protokolle(Transhumanische Weltregierung bis 2030 in 91 Teilpunkte unterteilt, wurde veröffendlicht, meine 2018 rum. Dort geht es speziel um Israel und Co, aber gut Bibel Blödsinn, nur für die Macher scheinbar nicht) Wehn intressiert es schon, was die vorhaben. Dann kam ne als Nebeneffekt der Klaus Schwab WEF, mit seinem Buch der totalen entwürdigung jeden Menschens, egal was solls.

    Es will keiner was merken. Alltagstrott ist viel schöner als zu analysieren.

    Es ist schöner Bier trinken Fernseh schauen mit Handy rumspielen, als sich zu trennen davon und effetives zu tun, und was vielen bald zum Verhängnis wird, Vorzusorgen. Nun ja, jedem das Seine. Was man 1990 zigern bis 2010nern noch als Abenteuer Spiel bezeichnen konnte wird jetzt Realität, es ist kein Spiel mehr, bitterer ernst.

    Die Grätsche zwischen wichtigem im Inet und unwichtigem, geht immer weiter auseinander.
    Damit ist gemeint, neues Handy, wie gut ist Glas Display, neue Musik, neuer Film etc, millionen Clicks in Tagen,
    Relevanten Dinge schaffen meist keine 15000 clicks in Monaten. Die werden alle zu spät zur eignen Beerdigung kommen.

    Energie + co Steuer + Preissteigerung—- betrifft bald fast alles, schrieb vor 2 Jahren, könnt euch entscheiden Essen oder Heizen für beides reicht es nimmer, das ist 2023 schon mal erreicht……., woher wusste ich das, aus den 91 Punkten der UN veröffendlichung, und wenn man das in dehren Sprache umformt , weiß man ungefähr was wann passieren wird.

    – Wasser fehlt aber kommt
    – Klimakeule um vieles zu rechtfertigen
    – Nahrungsmittel und viele andere Artikel gehen aus
    – Wirtschaft bricht zusammen
    – Galoppierende Inflation mit Glück paar Jahre bis hin zu Hyper inflation alles möglich
    – Wohnraum wird unbezahlbar, sehe ja jetzt selber mit Grundbesitzsteuer etc, was ja umgewälzt wird, neuen Dämmvorschrifften, isses billiger keine Mieter mehr rein zu lassen ins Haus oder Preise verdoppeln sich. In den Wohnbunkern wird die Hölle, armen Mieter wird heftig….. 2025 Abgaben Grundbesitz werden emense steigen, die umlegung wird dann vielen Genick entgültig brechen finanziell.
    …….
    …….

    Gesamte Gebilde, Miete Nebenkosten Nahrung bissel Luxus, bricht ab 2023 immer mehr zusammen, und bleibt nich mal Geld für das nötigste.

    WEr die Protokolle ernst genommen hätte, weiß auch genau warum die das machen, nur intressiert sich die Masse nunmal nicht für sowas. Wenn alles vernichtet ist, isses zu spät in so 1-2 Jahren ist auch da der Punkt of no return entgültig überschritten, alles geht seinen lauf…..

    Nehme jede arbeit an, für etwas zu essen. Weihmarer
    Du Sklave tust alles was wir vorschreiben oder wir lassen Dich verrecken, ist das neue was kommt. 1-2 Stufen schlimmer, das nimmt Rechte und Würde auch noch weg.

    Für mich war die Bibel auch lange ein Märchen Buch, das ist sie wegen einiger Dinge die nunmal 100% stimmen nicht mehr. Beten Gottesdienst etc, nicht unser Ding aber zusammenhänge Filtern.

    Man kann es belächeln, aber vor der unermäßlichen Trägheit und Dummheit der Menschen bzw den Auswirkungen, davor fliehen – kann niemand !.

    Keine 10 Jahre mehr bis zum Epochenreset dieser Menschheit, so weit haben wir es gebracht, Hut ab.

  7. DAS GESCHWÄTZ DER WEST-POLITIKER IST DOCH LANGE SCHON BEKANNT.

    DIE SCHWÜRE VON HEUTE SIND MORGEN DAS DUMME GESCHWÄTZ VON GESTERN !!

    In ein paar Monaten werden Sie deutlich merken, dass sie ohne die Rohstoffe Russlands keinen Schritt weiter kommen werden.

    Selbst ihre blödsinnigen E-Autos können sie ohne Russland und die BRICS nicht bauen, vom Bedarf der Industrie und vom ganz banalen Heizen der Wohnungen mal ganz abgesehen.

    Diese blödsinnige Clique ist anscheinend schon angesteckt von der Debilität des Herrn Biden !?!?

    Russland wird den Krieg gewinnen und diese G7 & NATO werden den Schwanz einziehen, ob es ihnen passt oder nicht !!

  8. Faktencheck: Ist Putin an allem Schuld?

    https://www.pi-news.net/2022/06/faktencheck-ist-putin-an-allem-schuld/#comment-5875023

    Von WOLFGANG PRABEL* | Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen hat am 25. März einen Erlaß zu Lieferengpässen und Preissteigerungen wichtiger Baumaterialien „als Folge des Ukrainekriegs“ per E-Mail an die Länder und Landkreise verteilt.

    Darin geht es um Stoffpreisgleitklauseln, Vergabeverfahren und Eingriffe in Verträge, um die Turbulenzen bei den Baumaterialpreisen für Stahl, Alu, Kupfer, Erdölprodukte, Epoxidharze, Zementprodukte, Holz und gußeiserne Rohre für die Bauwirtschaft abzumildern. Hintergrund war eine wachsende Zahl von Insolvenzen in diesem Wirtschaftsbereich.

    Nun wollen wir mal nachprüfen, was dran ist, ob der Ukrainekrieg wirklich ursächlich ist und wie stark.

    Er brach am 24. Februar 2022 aus.

    Wir werden mal einige Materialpreise vorher und hinterher gegenüberstellen (Quelle Finanzen.net und Preistrend.net).

    03.01.2020 3.01.2022 23.02.2022 30.06.2022
    Eisenerz 93,41 120,4 142,96 130,46
    Holz 403,6 1112 1277 633,6
    Kupfer 6076 9788 10004 8446
    Aluminium 1821 2838 3299 2471
    Öl 63,05 76,08 92,1 109,78
    Stahl 814 963 886

    Wie zu erwarten war, verbreitet das Ministerium Fakenews.

    Alle Rohstoffpreise außer Öl sind seit Ausbruch des Ukrainekriegs stark gefallen, der Holzpreis hat sich gar halbiert. …ALLES LESEN !!

  9. Wenn man sich das ganze nüchtern ansieht, stellt man sich natürlich die Frage: warum jetzt dieses unglaubliche Theater wegen der Ukraine?!?

    Der Krieg dort ist Peanuts verglichen mit den barbarischen Kriegen der USA während der letzten 3 Jahrzehnte, und dennoch gab es damals keine Sanktionen.

    Und jetzt dieser absurde Versuch, ein ganzes Land (Russland) zu vernichten, nur weil es sich endlich wehrt !!

    Der Krieg wurde nicht einmal von Russland begonnen, sondern schon am 16.2. von der Ukraine durch die dramatische Zunahme des Beschusses des Donbass, belegt durch OSZE-Statistiken und der Absage an MINSK 2 !!

    Was man jetzt überall hört und liest, ist nichts anderes als US-WELTBEHERRSCHUNGSWAHNt, dar wohl schon lange in den Köpfen westlicher Politiker und den US-ELITEN schlummerte.

    In Wirklichkeit ist und macht die NATO genau das, was sie Russland und China vorwirft.

    Die ZWERGEN-G7 SOLLTE BEDENKEN, DASS SIE FAST ALLEINE AUF DER WELT IST UND VON DEN BRICS-STAATEN ABHÄNGT – NICHT UMGEKEHRT !!

    Die Anzahl Bevölkerung die hinter den BRICS-STAATEN stehen betragen 3,2 Milliarden und 38 Mio km²

    Hinter den G7-STAATEN steht nur eine Bevölkerung von 777 Millionen und 21,5 Mio km² (das nur wegen den leeren Flächen Kanadas)

    Was will also der G7-ZWERG-GESELLSCHAFT auf der Welt ausrichten ????

  10. Wir haben schon jetzt eine Klimakatastrophe. Aber nicht wegen CO2. CO2 ist völlig in Ordnung, da es sowieso „klimaneutral“ ist. Die wirkliche Klimakatastrophe ist eine andere … und sie wird verschwiegen! Es sind Dürre und Verkarstung die der Erde angetan werden – durch Entwaldung und permanenten Landschaftsverlust zugunsten öffentlicher oder privater Projekte.
    Und die Profiteure ( https://counterinformation.wordpress.com/2021/11/06/climate-and-the-money-trail-3/ ) der CO2-Propaganda, sorgen dafür, daß die wirklichen Gründe für ein katastrophales Klima nicht genannt werden.
    Beachtet doch nur einmal wir die derzeitigen Dürren von Politik und Medien verschwiegen werden:
    In Somalia und Äthiopien seit 4 Jahre: Die schlimmste Dürre zumindest der letzten 100 Jahre. Wird verschwiegen,
    Dürre In Marokko und Norditalien. Wird verschwiegen.
    Schlimmste Dürre in Texas seit Beginn der Aufzeichnungen („Texas drought could eclipse drought of 2011, the state’s worst on record“ – https://www.naturalnews.com/2022-06-30-texas-drought-could-eclipse-drought-of-2011.html ). Wird verschwiegen.

    Im übrigen siehe meinen Komm. https://qpress.de/2022/06/30/klima-umweltschutz-hausgemachte-katastrophe/#comment-72277 ).

  11. Dann könnte ja die Nato = NORD ATLANTISCHE TERROR ORGANISATION gleich mal alle Flugzeuge der NATO still legen! Plus Panzer -LKW`s usw.

    AUSSER MAN RÜSTET SOFORT UM -SO EIN E -PANZER UND E-FLUGZEUGE -JA DAS WÄRE TOLL!
    Und die atombetriebenen U-BOOTE und FLUGZEUGTÄGER auch!

  12. Tatsache ist, daß uns die USA Deutschland als Besatzungsmacht seit 77 Jahren ausplündern!

    Die USA befinden sich immer noch formal im Kriegszustand mit Deutschland!

    Seit der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht am 08. Mai 1945 haben uns die USA immer noch keinen Friedensvertrag angeboten – noch nicht einmal einen Waffenstillstandsvertrag!

    Dagegen hat uns Russland 1990 in die Unabhängigkeit entlassen und wollte uns sogar einen Friedensvertrag geben.

    Aber das haben unsere angeblichen Freunde aus den USA verhindert !

    Und mit immer neueren […] „Buntespolitikern“ wird es auch keine Souveränität Deutschlands mehr geben…denn sie arbeiten alle für die USA und an der Zerstörung des Landes !!

  13. SEIT DEM CORONA-START 2020 UND DANN GANZ BESONDERS SEIT 2022 HAT SICH DEUTSCHLAND UND DER WESTEN VON DER DEMOKRATIE WEITGEHEND VERABSCHIEDET.

    Der Westen hat 2014 die Ukraine gekapert und die NAZIS (es gab schon viele im 2. Weltkrieg) an die Macht gebracht.

    Diese haben seit 2014 die Russen im Ostteil der Ukraine unterdrückt und ermordet, wobei der Westen wohlwollen zuschaute und auch noch Waffen an diese Verbrecher lieferte !

    Der MINSK-PROZESS war nur eine kalkulierte Beruhigungspille für Russland, der letztlich im Januar 2022 mit der vollkommenen Absage der Ukraine geplatzt ist.

    Auch dies war beabsichtigt damit Russland eingreifen muß und man dann Russland als den BÖSEN AGGRESSSOR hinstellen kann !!

    Um die üble Story vom BÖSEN RUSSLAND aufrecht zu erhalten, hat sich die Politik entschieden den WAHREN GRUND des Russischen Angriffs nicht öffentlich zu machen.

    Deshalb wurde dann auch das Russische RT gesperrt, denn die Wahrheit muß unterbunden werden…SO VIEL ZUR PRESSEFREIHEIT IM WESTEN !!

    Aber es gibt noch ein breites Feld an Presse, die sich nicht so einfach abschalten läßt, und diese wird nicht verstummen, auch nicht wenn man seine QUERDENKER VERHAFTET (siehe Nordkorea) !!

    Spätestens im Januar 2022 hätte der Westen auf die Ukraine zugehen müssen und ganz klar auf Verzicht der seither unterdrückten Ostgebiete verzichten zu müssen, dann wäre es zu keinem Einmarsch Russlands gekommen !!

    Jetzt muß endlich FRIEDEN gemacht werden, denn die Ukraine hat sowieso keine Chance auf einen Sieg !!

    Danach muß ein GUTES Verhältnis zu Russland wieder hergestellt werden !!

  14. Macabros kommentiert

    Massenmörder / Völkermörder unter sich…

    „NATO-Generalsekretär war zuvor Vorsitzender von Bill Gates GAVI-Impfallianz“

    report24.news/nato-generalsekretaer-war-zuvor-vorsitzender-von-bill-gates-gavi-impfallianz/?feed_id=18303

    Es fällt wirklich jeden Tag schwerer, nicht an eine Verschwörung zu denken. Merkwürdigerweise wird diese Station im Lebenslauf von Jens Stoltenberg nicht sonderlich betont – in seinem deutschen Wikipedia-Eintrag fehlt sie völlig.

    Stoltenberg und Gates arbeiten seit Jahrzehnten zusammen, das Titelbild zeigt die beiden gemeinsam beim Weltwirtschaftsforum des Jahres 2006.

    Unabhängig von der Impfagenda und anderen Überlegungen fand es bislang offenkundig niemand merkwürdig, dass ein sozialistischer Politiker der Generalsekretär des westlichen Militärbündnisses NATO ist. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  15. Thomas Röper schreibt

    Die Nazi-Regierung in der Ukraine

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/ist-der-ukrainische-botschafter-und-nazi-melnyk-jetzt-zu-weit-gegangen/#comment-77972

    Im Falle der Ukraine sind die „Untermenschen“ die Russen.

    Das wird – mit Geld der ukrainischen Regierung – sogar Kindern in Ferienlagern beigebracht. Schon 10-jährige werden dort an Kalaschnikows ausgebildet und lernen, dass man keine Menschen erschießen dürfe, was aber nicht für Russen gelte, denn das seien ja „Untermenschen“.

    Melnyk hat diesen Hass verinnerlicht und ist ein führender Vertreter des ukrainischen Nazismus.

    Das stört die deutschen „Qualitätsmedien“ aber nicht, denn in einem Interview mit der FAZ, über das ich ausführlich berichtet habe, durfte Melnyk – ohne, dass es Proteste gegeben hätte – sagen:

    „Uns kann es jetzt nicht darum gehen, zwischen bösen Russen und guten Russen zu unterscheiden“

    Melnyk fordert, wie viele andere führende Vertreter der Ukraine, alle Russen – egal, ob Mann, Frau oder Kind, ob alt oder jung – zu töten. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  16. Wann wird der unverschämte Nazi-Fan Melnyk endlich rausgeschmissen?

    https://www.pi-news.net/2022/07/wann-wird-der-unverschaemte-nazi-fan-melnyk-endlich-rausgeschmissen/#comment-5875413

    Von KEWIL | Kaum hatte eine Gruppe von öffentlich bekannten Personen in der ZEIT wieder einen Waffenstillstand in der Ukraine gefordert, kotzte sich der permanent unverschämte Botschafter der Ukraine in Deutschland, Andrij Melnyk, auf Twitter wieder aus:

    Nicht schon wieder, what a bunch of pseudo-intellectual loosers Ihr alle Varwicks, Vads, Kluges, Prechts, Yogeshwars, Zehs & Co. sollt euch endlich mit euren defätistischen „Ratschlägen“ zum Teufel scheren. Tschüß

    Seit wann hat ein pseudo-intellektueller Ukrainer hier zu bestimmen, wer sich „zum Teufel scheren“ soll?

    Noch dazu ein bekennender Nazisympathisant, wie es Melnyk einer ist.

    Gerade zur gleichen Zeit verteidigte er nämlich wieder einmal den ukrainischen Faschisten Stepan Bandera, der mit Hitler verbündet war und in Israel als Kriegsverbrecher gilt. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  17. Die politische Nomenklatura der BRD kann auf den Spuren Willy Brandts wandeln und sich gefühlt schon wieder im erhebenden Kniefall üben gegenüber Russland !!

    Russland ist auch dieses Mal wieder BEFREIER von den NAZIS !!

Kommentare sind deaktiviert.