Scholz, den Lügenbold, richtig beim Wort nehmen

Kanzler Scholz, den Lügner, beim Wort nehmenDeutsch-Absurdistan: Wir sind es gewohnt, dass die Regierung es ernst mit uns meint meint. Es wäre ja noch schöner, wenn der „taubstumme Souverän“, der für gewöhnlich nur dazu in der Lage ist alle 4 Jahre mittels zweier Kreuze seinen kompletten politischen Willen darzulegen, nicht der Ausdeutung derselben durch seine korrupten Vertreter erlegen wäre. Deshalb sind alle Unmutsäußerungen, die der politischen Willensbildung der Parteien entgegenstehen, so vehement zu verdammen. Nicht zuletzt deshalb, weil solche Unbilden für die Politiker einen unlösbaren intellektuellen Spagat bedeuteten.

Deshalb ist es in der Regel sehr viel einfacher, mit der politischen Willensbildung sogleich nicht kompatible Elemente in der Bereich der Schwurbler, Querdenker, Nazis und anderer „Volksschädlinge“ zu verschieben. So kann die Linie gehalten werden. Letzteres klappt recht gut in Deutschland, weshalb die Politik bis heute überaus selbstzufrieden mit sich selbst umgeht. So kann mangelnder Intellekt idealerweise durch Parteidisziplin substituiert werden. Das hält den Laden am Laufen und sorgt für die nötige Zufriedenheit bei den Lobbyisten, die den Volksvertretern schon die „richtigen Lösungen“ in die Feder geben.

Am Anfang war das Wort – und am Ende steht der Betrug

Um die Ernsthaftigkeit unserer Politik/er zu verdeutlichen, haben wir noch ein kleines Filmchen im Internet ausgebuddelt. Fast schon ein zeithistorisches Dokument. Mit markigen Worten erklären sie uns, bestenfalls vor einer Wahl, wie sich das Wohl des Volkes mehren lässt. Es ist die übliche Prozedur mit der die Politiker sich das nötige Vertrauen der Wähler erschleichen. Dazu an dieser Stelle eine tiefgreifende, um nicht zu sagen ewig währende Erkenntnis (ewig steht hier für maximal 14 Tage) des amtierenden Kanzlerdarstellers Olaf Scholz:

Reklame für den besseren Zweck
Paradigma Konferenz Chlordioxid

Also, die Demokratie und die öffentliche Debatte in unserer Gesellschaft funktioniert nur wenn wir uns wörtlich nehmen.

Kanzler Scholz, den Lügner, beim Wort nehmenNun, das war an Klarheit kaum zu überbieten. Nur leider hat der „systemisch behinderte“ Souverän niemals das letzte Wort. Und das letzte Wort lautet zur Zeit nun einmal „Impfpflicht“. Die Erfolge der Impfung sind real messbar und verstetigen sich, wie die rechts abgebildete Grafik belegt. Sie könnte sogar Garant für eine künftige Auslastung der Intensivstationen werden. Das Beständige daran ist, dass man es jetzt auf Biegen und Brechen durchziehen möchte, obschon es allerhand Erkenntnisse dazu gibt, dass es weder etwas nützt, noch vor etwas schützt. Gegenteilige Erkenntnisse müssen einmal mehr ausgeblendet werden. So kann sich die Politik, nach einem erfolgreichen Wortbruch, bei ihrem „neuen Wort“ zumindest selbst noch ernst nehmen.

Fazit: politisches „Wort“ mieser als ein schlechter Treppenwitz

Ihre Willensstärke beweist die Politik dadurch, dass sie sich sogar durch einen Krieg nicht beirren lässt. Krieg soll Zeitplan nicht ändern Bundestag will bald über Impfpflicht abstimmen … [N-TV]. So bekommt das Vorhaben erstaunlicherweise noch heroische Züge. Selbst die bereits vielfach festgestellte Grundgesetzwidrigkeit soll das Parlament nicht daran hindern politisch „Wort zu halten“.

Wären nun Bundestag und Regierung Dienstleister oder Personal, wären alle Verträge inzwischen gekündigt, die Bagage rausgeworfen und Schadensersatzprozesse auf dem Weg. Demnach ist in der Grundorganisation des Staates etwas so grundfalsch, dass die Betrüger weiterhin im Amt bleiben und dafür noch fürstlich vergütet werden. Bezüglich der eigenen Versorgung nimmt man den Souverän gern beim Wort (das er niemals hatte). Weiters dafür nur schamlos in die (Impf)Pflicht.

Scholz, den Lügenbold, richtig beim Wort nehmen
10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 3097 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

37 Kommentare

  1. Halbe Wahrheiten sind ganze Lügen.
    Man sollten den Parteigenossen deshalb auch eher als Lückenbold bezeichnen.

  2. Die „Impfung“ hilft nicht gegen Infektion oder Übertragung. Mit Sicherheit auch nicht gegen Intensivstation oder Tod. Ihre Nebenwirkungen bis hin zum Tod nach Impfung sind bekannt. Aus dieser Sicht ist die „Regierung“ bisher noch ein üblerer Massenmörder an Zivilisten als der „lupenreine Demokrat“. Bei einer Übersterblichkeit von 47000 vergangenes Jahr mögen 20000 wegen verschleppten Arztbesuchen gestorben sein. Bleiben aber 27000 aus nicht definierten Gründen. Die könnte man in der Impfung sehen. Denn es hat meist Jüngere zu früh für ihr biologisches Verfallsdatum dahingerafft.

    Ich bin guter Hoffnung, dass die Inflation keineswegs bei der Projektion der EZB von 5,1% bleibt. Das wird dank der „Sanktionen“ zweistellig. Daneben eine satte Rezession. Die übelst mögliche Konstellation mit Massenarbeitslosigkeit. Das dürfte den Schwindler samt der restlichen Bagage aus dem Amt fegen. Denn, diese Inflation hatten die Grünen und Merkel schon mittels Energiewende, Öko- und CO2-Steuer garantiert. Es ist schon lange an der Zeit die EZB umzukrempeln.

  3. Aber ganz ehrlich, mich regen am meisten die Leute auf, die so etwas Wählen. Insbesondere die FDP- und CDU-Wähler, weil sie in dieser „repräsentativen Demokratie“ einfach nicht durch diese Parteien repräsentiert werden. Kapier ich echt nicht?

  4. Wir gehen auf einen enormen Wirtschaftskollaps und große Armut der Bevölkerungen zu. Grund ist die Bewegungsrichtung, die die BRD (und viele andere Nationen +EU+ Nato + UNO + WHO usw.) eingeschlagen hat.
    Motor dieser ‚Bewegungsrichtung‘ sind zugrundelegte Narrative und (nicht etymologisch, sondern ideologisch geprägte) Moraldogmen und Parolen, die wie religiöse Dogmen nicht wirklich logisch sind oder gar befriedigend begründet werden. Begleitet wird diese mit einem Maximum an Intoleranz und Haß gegenüber den ‚Ungläubigen‘.
    Dies sehen wir bei der ‚CO2-Religion‘, der ‚Corona-Religion‘, der ‚Haß auf Putin/Rußland-Religion‘ (die ihren Ursprung nicht in der Ukraine-Krise hat, da diese Rußland-Haß-‚Religion‘ uns schon seit Jahrzehnten plagt) usw.

    Dies funktioniert derzeit, weil nicht nur die Polit-Kaste, sondern auch breite Teile der Bevölkerungen (in der BRD und anderswo) diesen „gläubig-religiösen“ (nicht meine Entdeckung – es gibt schon etliche Artikel gerade dazu) Ansatz sehr schätzen (Prof. Desmet und die „mass formation“)!
    Zu der hirnlosen Vernarrtheit der Politikkaste in ihr eigenes Narrativ siehe z. B. den Artikel von Bhadrakumar über Biden: https://www.indianpunchline.com/zelensky-rubbishes-bidens-war-on-russia/ (Übersetzungs-Link: https://www-indianpunchline-com.translate.goog/zelensky-rubbishes-bidens-war-on-russia/?_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp ).

    Trotz der grauenhaften Aussicht auf den – nicht nur wirtschaftlichen – Kollaps sehe ich eine Chance dafür, daß mir dem Zusammenbruch auch dieser große Teil der Bevölkerung und die Politkaste dermaßen scheitert, daß dieses quasi-religiöse Denkgebäude einbricht und die Ratio zurückkehrt.
    Denn das gab es schon einmal in der Geschichte. Die fanatisch-religiöse Zeit vor dem 18. Jahrhundert (eben nicht nur die kath. Inquisition! Auch Martin Luther war z. B. ein begeisterter Anhänger von Hexenverbrennungen!) wurde ab ca. 1700 von der ZEIT DER AUFKLÄRUNG abgelöst. Eine Zeit in der eine krasse Abkehr von „Glauben“ hin zur „Vernunft“ erfolgte.

    • Stimme dir komplett zu. Da die verblödeten Massen sich durch nichts von ihrem Glauben abbringen lassen (wollen!), ist ein Kollaps des Symstems heftigst zu begrüßen. Was sagt man hier auf dem Lande: Es muss erst ganz schlimm kommen, bevor es besser wird.

  5. Krank!
    Einfach nur krank, und pervers, dieses asoziale Pack von der Regierungsbank. Allerhöchstens Kneipen Niveau.
    Entweder ideologisch verseucht, einfach nur blöd, oder erpressbar.
    Ein Steuersünder, eine Analphabetin, und ein vollkommen verwirrter Gesundheitsminister.
    Das ist der schäbige Rest, die Nachgeburt einer ehemals seriösen Berufsgruppe. Verkommen zu machtgeilen Narzissten.

    Die folgende Charakterisierung wird allen Politik interessierten bekannt vorkommen.
    Es sind nicht meine Worte. Es ist die wissenschaftliche Beschreibung eines Narzissten:
    Link : https://starke-gedanken.de/narzissten-erkennen/

    Kommst du dem pathologischen Narzissten in die Quere, wird er die ganze Welt gegen dich aufhetzen.
    Er wird alles was er über dich weiß und was er über dich ausgraben kann, gegen dich verwenden, es sogar aufbauschen oder auch lügen, um dich in der Gesellschaft zu untergraben und dich zunichtezumachen.
    Oder er wird dir hinterherstalken, bis du glaubst, deinen Verstand zu verlieren.
    Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung sind gänzlich darauf fokussiert, sich die anderen unterzuordnen.
    Wenn sich ihnen jemand versucht zu entziehen, der bereits ihr wahres Gesicht gesehen hat, dann richtet sich ihr ganzer Fokus darauf, diese Person zu bestrafen, um das Gefühl der Kontrolle aufrechtzuerhalten.
    Ist narzisstische Persönlichkeitsstörung heilbar?

    Das Leben mit jemandem mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung, verändert einen Menschen von Grund auf.
    Wir verlieren unser Selbstwertgefühl, das Vertrauen in Beziehungen, wir krabbeln nur noch durch das Leben, aus Angst wieder gedemütigt und verletzt zu werden.
    Wir wissen nicht, wo wir wieder die Kraft finden können zu lächeln und unsere Stärke zu zeigen.
    Den schlimmsten Schaden, den der Narzisst in uns verursacht hat, ist der unbewusste Glaube daran, dass wir genau das sind, was er versucht hat uns weiszumachen.
    Ist Narzissmus heilbar?
    Ist dies überhaupt möglich? Jeder kann sich doch ändern, wenn er will. Gerade darum geht es – jeder kann sich ändern, wenn er den Willen dazu hat und ein Mensch mit dieser psychischen Störung hat ihn nicht.
    Für ihn ergibt es keinen Sinn, sich ändern zu müssen, weil er seiner Meinung nach ein ÜBERMENSCH ist.
    Aus diesem Grund ist bei einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung eine Therapie zwecklos, weil es dem Patienten an dieser wichtigen Eigenschaft fehlt: der Einsicht.
    Der pathologische Narzisst ist nicht in der Lage seine Mängel zu sehen. Ihm wird nie klar werden, dass er etwas an sich ändern muss.
    Narzissten gehen meistens erst eine Therapie ein, wenn sie unter einer zusätzlichen Krankheit leiden, wie z. B. Depressionen.
    Alle Narzissten sind unterschiedlich, wie jeder andere Mensch auch, doch wenn dir die Merkmale und Auswirkungen, die sie auf andere übertragen, bekannt sind, kannst du diese Störung leichter in einem Menschen durchschauen und einen pathologischen von einem normalen Narzissten unterscheiden.

    Soviel zu der Beurteilung der Charakterzüge, von Scholz, Lauterbach und all den anderen gestörten Abgeordneten, aus wissenschaftlicher Sicht.
    Es besteht ja wohl kein Zweifel daran, dass die Diagnose, Narzissmus, die bisher hauptsächlich für Merkels Geisteszustand galt, inzwischen für die gesamte Führungsriege der Deutschen, faschistoiden Regierung gilt?

    Ich bin nicht bereit, diese Kinderschänder, als Politiker oder auch nur als seriöse Beamte anzusehen.
    Jede Diskussion mit diesen gestörten, ist zwecklos und reine Zeitverschwendung.
    Die wissen in Wahrheit über jede Nebenwirkung bescheid. Die kennen die echten Zahlen zu den Impftoten bis auf das letzte Komma. Die wissen auch, dass die Zahlen der BKK hochgerechnet , 3 Millionen kassenärztlich bestätigte Fälle in Deutschland ergeben.
    Das verhindern von Aufklärung fördert Körperverletzung.
    Da das durch die politische Führung, gut organisiert, systematisch und bewusst geschieht und da wir die Symptome eines Narzissten nun genau kennen, bleibt nur eine einzige logische Erklärung.
    Die SARS-CoV-2 Impfung wird gezielt genutzt, um Menschenleben zu gefährden.
    Sie erfüllt aufgrund des aktuellen Kenntnisstandes, den Tatbestand der gezielten, millionenfachen Körperverletzung.

    Was ist die logische Reaktion auf jemanden, der dir mit körperlicher Gewalt droht?
    Es gibt Menschen, die reagieren äußerst gereizt auf diejenigen, die ihnen oder ihren gesunden Kindern körperlichen Schaden zufügen wollen.
    Die Art der Reaktion passt sich im Notfall vielleicht der Art des Angriffs, gegen dein garantiertes Menschenrecht, auf körperliche Unversehrtheit an.
    Das Recht sich gegen Körperverletzung zu wehren, ist ein Grundrecht . Es ist daher reine Selbstverteidigung. Der Staat kann seine aggressive Haltung verstärken.
    Der bedrohte kann das aber auch. Die Studentenbewegung der Sechziger und Siebziger Jahre hat sich ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr durch prügelnde Polizisten beeindrucken lassen. Irgendwann war die Hemmschwelle weg und die Gegenwehr wurde heftig.
    Am Ende haben diese Demonstranten die Grundrechte erkämpft, die dieser Staat uns heute gerade wieder nimmt. Die Studenten haben im Kampf für Grundrechte immer eine wesentliche Rolle gespielt.
    Sie waren immer gut organisiert , hoch motiviert und äußerst effektiv.
    Ich hoffe, dass die Mentalität der Studenten gleich geblieben ist und dass sie sich irgendwann mit uns gemeinsam für die Freiheit und für den Erhalt unserer Grundrechte einsetzen.
    Vielleicht ist es ein Vorteil, dass es in Deutschland auch Menschen gibt, die aufgrund ihrer Vita wissen, wie man mit Despoten umgeht.
    Menschen, die aufgrund ihrer Erfahrungen mit Unterdrückung, auf die Bedrohung durch den Staat eher gereizt reagieren, anstatt ängstlich.
    Man wird sehen!

    • KLASSE, deine Analyse. Gut gemacht. Schade nur,……dass sie nur hier zu lesen ist. Obwohl ich vermute, dass der Text, einem Coronajünger präsentiert, im Hirn nichts bewirkt und einfach nur ignoriert wird.

      • Die Angst geht um, bei den geboosterten. Inzwischen können wir davon ausgehen, dass sich mindestens jeder zweite geimpfte mit SARS-CoV-2 infizieren wird.
        Aber vermutlich mehr als nur einmal. Denn das Immunsystem der geboosterten ist vollkommen hinüber. Die geboosterten, die wir kennen, haben inzwischen eine Heidenangst vor der vierten Spritze. Die höhere Infektionsgefahr für geimpfte, gegenüber ungeimpften, hat sich längst herum gesprochen.
        Was mir viel größere Sorgen bereitet, ist die Tatsache , dass Lauterbach 8 Milliarden Euro zusätzlich erhalten wird. Das bedeutet, dass die Räder gezielt neu geschmiert werden. Der Großteil geht dann wohl wieder als zusätzliches Schweigegeld, an die Totimpfer, The formerly Doctors.
        Momentan erhält jeder Kassenarzt 28€ pro Spritze. Das sind jetzt schon mehrere Hunderttausend Euro zusätzlich pro Jahr, für jeden Arzt. Die acht Milliarden werden sicher wieder, als großzügiges Schweigegeld, unter dieselben Volksvergifter verteilt werden.
        Für zusätzliche 100.000 bis 200.000 Euro, nimmt man als Arzt, scheinbar auch mal die Tötung gesunder Kinder in Kauf.

        • Man kann aber immer noch eine Schüppe drauflegen. Die Pharmazeutische Zeitung meldet
          „Krieg gegen die Ukraine
          Geflüchtete sollen Anspruch auf alle GKV-Leistungen erhalten
          Geflüchtete aus der Ukraine sollen Anspruch auf alle von der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) angebotenen Leistungen erhalten. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Professor Karl Lauterbach (SPD) an.“ Da werden auch demnächst die Beiträge in die Höhe gehen und die Dummdeutschen dürfen noch mehr aus eigenenr Tasche bezahlen, während es andere hinten und vorne reingeschoben bekommen. Aber, wie gewählt, so geliefert.

  6. So langsam scheint sich auch Widerstand in den USA zu formen. Hat gedauert, aber besser spät als nie https://townhall.com/columnists/kurtschlichter/2022/03/10/no-sacrifices-for-ukraine-n2604360?utm_campaign=rightrailsticky3 Außerdem existieren in Deutschland nur noch zwei Parteien die Rotgrüngelbschwarzen und die AFD. Dieser Parteienzusammenschluss ist schon fast vergleichbar mit der SED in der DDR. Da die AFD ja jetzt von Verfassungsschutz als Verdachtsfall eingestuft werden darf, Dank an die regierungskonformen Richter, wurde damit die einzige Opposition fast ausgelöscht, denn alles, was sie von jetzt ab sagen oder tun, wird ihnen als verfassungsfeindlich ausgelegt, vor allem, wenn sie Wahrheiten ans Licht bringen.@Einstein, die heutigen Studenten sind derart links eingestellt, dass es schon nicht mehr lustig ist. Wer eine gegenteilige Einstellung hat, muss aufpassen, dass er von den ebenso linken Professoren nicht der Uni verwiesen wird. Wenn man sich auf die heutigen Studenten verläßt ist man verlassen. Die, die damals angeblich die Grundrechte erkämpft haben, sind heute die, die wir als Diktatoren in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft haben. Das ist der damals propagierte „Marsch durch die Institutionen“, der erfolgreich für die verlaufen ist. Ich will es einmal ganz krass sagen: früher musste man Qualifikationsnachweise haben, heute reicht es, wenn man mal an einer Uni vorbeigelaufen ist oder auch keine Ausbildung hat, um Ministerpräsident des Saarland zu werden oder sonstige hohe politische Ämter zu bekleiden. Wenn Frauen früher für nichts qualifiziert waren, mussten sie, so sagte man, ihre Vagina benutzen. Wenn Frauen heute für nichts qualifiziert sind, langt es, dass sie eine haben. Ich habe weitaus mehr Respekt für die erste Kategorie der Dämlichkeiten als für die zweite. Schon Heinrich Heine fasste in Worte, was wir heute in aller Deutlichkeit sehen, nämlich das elitäre Denken der Narzisten in allen öffentlichen Ämtern „Ich kenne die Weise, ich kenne den Text // Ich kenn auch die Herren Verfasser // Ich weiß, sie tranken heimlich Wein // Und predigten öffentlich Wasser.“ Der Bundesgauckler hat schon immer und steht immer noch an der Spitze zusammen mit dem momentanen Grüßaugust in Punkto Verachtung derer, die sie finanzieren müssen. Schon 2016 sagte er „Die Eliten sind gar nicht das Problem, die Bevölkerungen sind im Moment das Problem“

    • HEIDI, DU HAST RECHT, was unsere Linken angeht. Die sind zu Faschisten mutiert, und die Alt-68er sitzen jetzt mit ihren fetten faulen Ärschen im Parlament und verwenden ihre Energie darauf, alles zu bestrafen und zu verhindern, was ihren bequemen, wunderbaren Machtstatus in Frage stellt. WIR sind denen schnurzpiepe.

    • Ich sehe das leider ähnlich.
      Das warten auf die Studenten ist wie „Warten auf Godot“.
      Ich hätte niemals geglaubt, dass so viele von denen, die als Kinder mit mir am Lagerfeuer saßen, damals schon so blöd gewesen sein müssen.
      Das erkennt man unter anderem, an der relativ ungebildeten Nachfolge Generation.
      Es war aber schon immer leichter die Mehrheit der „Armen im Geiste“, durch emotionale Scheißhausparolen als durch Fakten zu überzeugen.
      Wir müssen die Dinge schon selber regeln. Ich habe es bereits mehrfach geäußert, aber ich wiederhole mich da gerne: Es geht jetzt vorrangig darum, Mittel zu finden, um die Wirkung der Giftstoffe deaktivieren.
      Wenn die Adenoviren aus den sog. Impfstoffen relativ schnell, nach Verabreichung der Spritze blockiert oder zerstört werden, können keine Spike Proteine mehr gebildet werden.
      Dann könnte die Vergiftung durch die Spikes relativ schnell gestoppt werden. Hier sind einige Beispiele zur gezielten Abschwächung der Inhaltsstoffe, mithilfe von Naturprodukten.
      Die Ergebnisse sind allesamt seriöse, wissenschaftliche Forschungsergebnisse.
      Die folgende Zusammenfassung stammt aus meiner Email, an Dr Robert Melone.

      Here is a reputable research report describing the effectiveness of pomegranate peel against adenoviruses.

      https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7169357/

      Another substance is lactofferin.

      https://europepmc.org/article/MED/12878543

      Andrographis paniculata is a traditional Indian medicinal plant. Andrographis is extremely effective against SARS-CoV-2.

      https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7212536/

      Andrographis prevents platelets from sticking together and thus protects against thrombocytopenia and thrombosis.

      https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17081514/

      The most important is the treatment with pomegranate peel ,and lactoferrin, to stop the spike production. At the same time, andrographis can protect against thrombosis and pericarditis.
      I hope these scientific studies will help the vaccinated further.
      Hier die Deutsche Übersetzung:

      Hier ist ein seriöser Forschungsbericht, der die Wirksamkeit von Granatapfelschalen gegen Adenoviren beschreibt.

      https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7169357/

      Eine weitere Substanz ist Lactofferin.

      https://europepmc.org/article/MED/12878543

      Andrographis paniculata ist eine traditionelle indische Heilpflanze. Andrographis ist äußerst wirksam gegen SARS-CoV-2.

      https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7212536/

      Andrographis verhindert das Zusammenkleben der Blutplättchen und schützt so vor Thrombozytopenie und Thrombose.

      https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17081514/

      Am wichtigsten ist die Behandlung mit Granatapfelschalen und Lactoferrin, um die Spike-Produktion zu stoppen. Gleichzeitig kann Andrographis vor Thrombose und Perikarditis schützen.
      Ich hoffe, dass diese wissenschaftlichen Studien den Geimpften weiterhelfen werden.

      Für Interessierte: Die Forschungsarbeiten, lassen sich am besten mit dem Deepl Translater, in Teilen, zu je 5000 Worten ,perfekt ins Deutsche übersetzen.
      Ich werde nächste Woche mit einer Ärztin telefonieren, die gerade ein Labor eröffnet. Ich würde die Wirkung der Mittel dann gerne gegen sämtliche Adenoviren aus den Impfstoffen testen.
      Wir müssen uns schon selber helfen. Sollten die Ergebnisse stimmen, werde ich sie so schnell wie möglich veröffentlichen.

  7. Die Medien haben gute Arbeit gemacht. Die Meisten Menschen glauben an die Macht der Impfung. Selbst wenn sie mit Buster erkranken, dann ist die Krankheit in deren Glauben halt nicht so schlimm verlaufen. Hinweise auf leichte Verläufe bei Ungeimpften werden ignoriert. Deshalb sind die Politiker auch auf Linie. Denn die meisten Menschen sind von einer Impfpflicht überzeugt worden. Auch darf die Entscheidung im Bundestag nicht noch weiter nach hinten verschoben werden, denn die vom Klabauterbach herbeigesehnte Sommerwelle wird es wahrscheinlich nicht geben.
    Wir werden bald ganz andere Probleme als die Impfpflicht haben. Wenn erst einmal keine Heizung mehr funktioniert und kein Strom mehr aus der Steckdose kommt, dann werden wir uns für die Impfung nicht mehr interessieren. Dann gibt es auch keine Propaganda mehr. Denn ohne Strom auch keine Übertragungsmöglichkeiten.

    • So schlimm das auch wäre, wenn kein Strom da wäre, so gut wäre es, dass denen endlich mal der Saft abgedreht würde. Vielleicht denken dann wieder mehr Bürger selbständig. Mittlerweile werden auch im EU-Parlament Tatsachen geschaffen „EU-Wahlrecht: Wie sueddeutsche.de (Karoline Meta Beisel) berichtet, haben sich am späten Dienstagabend die vier größten Fraktionen im Europaparlament auf ein neues Wahlrecht für Europawahlen geeinigt. Dabei ist unter anderem vorgesehen, dass es künftig in großen Mitgliedsstaaten eine Sperrklausel von 3,5 Prozent geben soll. Eine solche Sperrklausel dürfte in Deutschland für größere Diskussionen sorgen, weil ähnliche Vorhaben bereits zweimal vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert seien, heißt es im Text. Eine Zustimmung durch die Bundesregierung sei dagegen sicher, da sich die Ampel-Koalition im Koalitionsvertrag auf die Einführung einer Sperrklausel auf europäischer Ebene geeinigt hatte.

      Mit einer echten Volksvertretung, die das Parlament in den Augen vieler sein sollte, habe eine Sperrklausel wenig zu tun, kritisiert Reinhard Müller (FAZ). Sie führt zurück in den Ständestaat und verstoße gegen deutsche Verfassungsgrundsätze. Der Vorstoß zeige: „Hier hat sich eine abgehobene Kaste von den Bürgern gelöst“. Das BVerfG hat so eine Maßnahme schon zweimal abgelehnt. Ob es das unter Harbarth noch einmal tut, ist zu bezweifeln.

  8. Sicher gibt es unter den Bundestagsabgeordneten gekaufte Gestalten, ich bin aber im Zweifel, dass das sehr viele sind unter denen, die die Impfpflicht befürworten. Ich denke, bei ihnen wirken Fraktionszwang, Uninformiertheit im Zusammenhang mit der Genspritze, Angst vor Ausgestoßensein aus der Herde und wirkliche Angst vor dem Coronavirus zusammen, nebenbei sicher auch ein Bewusstsein davon, Auserwählte zu sein. Wir sollten nämlich nicht annehmen, dass Abgeordnete diejenigen sind, die am besten informiert sind. Es wird ja im Gegenteil alles getan, dass sich niemand informieren kann. Und warum sollten Bundestagsabgeordnete da eine Ausnahme machen? Uns bleibt nur, egal, was uns angedroht wird, nein zur Spritze zu sagen.

    • Das wurde schon 2012 publiziert https://www.deutschlandfunk.de/der-gekaufte-volksvertreter-100.html Ob sie jetzt mit Bargeld oder dem Versprechen, einen guten Posten in der Wirtschaft zu bekommen, ist unerheblich. Auch der Fraktionszwang spielt eine große Rolle, denn wer gegen den Strom schwimmt, wird kaltgestellt. Als ich in der Kommunalpolitik tätig war, sagte mir ein OB (SPD): wir haben eine neue Genossin, die ist so naiv, die meint noch, Politik würde für die Bürger gemacht. Da ich natürlich Politik für die machen wollte, die mich gewählt haben und auch den Vorschlägen der anderen Parteien, wenn sie im Interesse der Bürger des Stadtviertels waren, zugestimmt habe, war ich die persona non grata. Irgendwann habe ich mich so vor deren Politik geekelt, dass ich ausgetreten bin. Man kann zu 100% sicher sein, dass nur die auf die Wahllisten kommen, die das Konstrukt der Partei und deren Ziele nicht gefährden, also Speichellecker ohne eigene Meinung, in der Hoffnung ein gutes Pöstchen zu bekommen und abzusahnen. Der Bürger gibt alle 4 oder 5 Jahre seine Stimme ab, im wahrsten Sinne des Wortes. Mann muss die Strukturen aufbrechen und denen klar machen, dass sie nichts weiter sind als Angestellte des Volkes und nicht die Feudalherren. Aber wer macht das schon, wenn der Trog gefüllt ist. Kurt Tucholsky hat die Politiker treffend beschreiben. Er sagte „die Tröge bleiben die Gleichen, nur die Schweine wechseln“.

  9. @Demnach ist in der Grundorganisation des Staates etwas so grundfalsch, dass die Betrüger weiterhin im Amt bleiben und dafür noch fürstlich vergütet werden.

    Dem kann ich nur laut und deutlich zustimmen – leider hilft es nichts.

    Und da die Gen-Therapie nichts mit CORONA zu tun hat, sondern anderen zwecken dient, bei denen CORONA nur der Verdeckung dient, ist das Resultat dieser Experimente am Mensch nicht verwunderlich !

    Und da die Hoffnung bekanntermaßen zuletzt stirbt, hoffe ich jetzt noch hierauf
    Saarland: am 27.3.2022
    Schleswig-Holstein: am 8.5.2022
    Nordrhein-Westfalen: am 15.5.2022
    Niedersachsen: am 9.10.2022

    und daß die Wähler den Spritz-Fanatikern den Hans machen : „Ihr seid jetzt raus aus dem gesellschaftlichen Leben.“ – und aus der Politik – Schluß mit dem Machtwahn.
    Das wäre im Saarland am 37.03. schon passend !

      • die Hoffnung stirbt zuletzt !

        Obwohl – zugegeben – nicht mehr allzu viel übrig ist.
        Aber man muß auch das positive sehen. Die Kanzlerin der Herzen hat ja bewiesen, daß es den Bunten Tag nicht braucht – sie hat ja mit ihrem Krisenrat regiert.
        Demzufolge ist die ganze Truppe obsolet und im Folgesystem NWO überflüssig. Ich könnte mir vorstellen, daß Schwab die MdB dann zum Abschuß freigibt um den Ärger mit einem Bauernopfer abzulenken.
        Ok – das wäre eine Variante von Brot und Spiele – aber immerhin !

  10. DIESE KRISE HAT BEWIESEN, DASS WIR IN EUROPA DIE DÜMMSTEN & GEWISSENLOSESTEN POLITIKER ALLER ZEITEN UNSERE EIGEN NENNEN DÜRFEN.

    Die Erkenntnis, daß die SWIFT-SPERRE und andere BLÖDSINNIGEN und UNGERECHTE Maßnahmen (SPERRUNG DER FLÜGE NACH RUSSLAND) jetzt gegen die EU wirken, hätte man schon zuvor haben können, wenn denn in den Hohlköpfen ein Gehirn wäre.

    WO BLEIBT ENDLICH DIE EINSICHT UND DIE DIPLOMATIE, NEBST EINSTELLUNG ALLER SANKTIONEN GEGEN UNSEREN NACHBARN ???

    Seit nach dem 2. Weltkrieg laufen die Europäer den USA hinter her, die es noch NIE gut mit Europa und dem Rest der Welt gemeint haben !

    SIE LAUFEN DER GEWISSENLOSESTEN UND SCHAMLOSESTEN WELTMACHT USA HINTERHER, DIE BEREITS 8WIE FRIEDMANN SELBST ZUGIBT) DEN 1. & DEN 2. WELTKRIEG INSZENIERT HABEN UM DIE FREUNDSCHAFT ZWISCHEN RUSSLAND UND DEUTSCHLAND ZU VERHINDERN:

    Hier der Zyniker George Friedmann von US STRATFOR, der zum auch Beispiel sagte: WENN SICH DAS BLUT DER RUSSEN UND DER DEUTSCHEN MISCHT IST DAS GUT FÜR DIE USA !!

    STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern ==> http://www.youtube.com/watch?v=gcj8xN2UDKc

    Russland wzrde seint der Wiedervereinigung Deutschlands 1991 betrogen indem das Versprechen die NATO nicht über die Grenzen Deutschlands hinaus auszudehnen GRÖBLICH verletzt wurde.

    Aber damit nicht genug: Die USA haben unter MITHILFE DEUTSCHLAND 2014 die MAIDAn REVOLTE inszeniert und dazu die UKRA.NAZIS engagiert.

    Seit 8 JAHREN, werden im DONBASS (Ostukraine) die Russische Bevölkerung nicht nur SCHIKANIERT, sondern auch SYSTEMATISCH ERMORDET !!

    DAS HAT DIE EU-POLITIKERN NICH VERANLASST ENDLICH EINMAL GEGEN DIE USA VORZUGEHEN !!

  11. Munition verschossen: Borrell sieht keinen Spielraum für mehr EU-Sanktionen gegen Russland (10.März 2022)

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/munition-verschossen-borrell-sieht-keinen-spielraum-fuer-mehr-eu-sanktionen-gegen-russland/

    Während hysterische Politiker immer mehr Sanktionen fordern, sieht der Chef der EU-Diplomatie keinen weiteren Spielraum für weitere Sanktionen.

    Die wirtschaftlichen Schäden und Preisexplosionen, die die EU derzeit erlebt, sind ausschließlich die Folge der vom Westen verhängten Sanktionen, die sich (bisher) als Schuss ins eigene Knie erweisen.

    Russland hat am Dienstag zwar verkündet, demnächst den Export und Import von Waren und Rohstoffen einzuschränken, aber noch keine Entscheidungen veröffentlicht, also noch keine Gegensanktionen verhängt.

    Die Entscheidung darüber, was Russland demnächst nicht mehr importiert oder exportiert, wird bis Ende der Woche erwartet. Für die EU dürften die Probleme dann erst beginnen.

    Das scheinen auch einige Herrschaften in der EU erkannt zu haben, wie eine Äußerung von EU-Chefdiplomat Borrell nahelegt. ….UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  12. HIER EINBEISPIEL DER POLITIKER VERBLÖDUNG

    Altbundespräsident Joachim Gauck (82) sagte in der ARD:

    „Wir können auch einmal frieren für die Freiheit und wir können auch einmal ein paar Jahre ertragen, dass wir weniger an Lebensglück und Lebensfreude haben.“

    Der lebt von unseren Steuern wie die Made im Speck, den soll man enteignen und frieren lassen !!

    Der alte hässliche Dummschwätzer, pfui Deivel kotz würg. Den würde ich gerne mal voll in den Hintern treten!

    • @ Walter Gerhartz, danke für den Kommentar um 11:26 Uhr – schon & gerne geteilt!

      Was ich bei dem verlogenen Pfaffengesicht Gauck befürworte, formuliere ich lieber nicht aus.

      • Wie tief sinkt unsere Gesellschaft noch, um so einen auch noch öffentlich auftreten zu lassen? Heißt es nicht auch, er wäre Stasi-IM gewesen? Wenn ja, würde das vieles erklären.

  13. Noch mal ein Rückblick auf die politischen Luftschlossbewohner, unter anderem Röttgen, den Merkel geschasst hat und der später eine lange Schleimspur auf dem Rückweg zu den Fleischtöpfen gelegt hat und Ricarda Lang wie Breit https://www.publicomag.com/2022/03/die-grosse-vollelektrische-bundesillusionsmaschine/ Wenn ich von den gegenwärtigen Politnieten höre oder lese fällt mir immer Pfallas Satz zu Wolfgang Bosbach ein: ich kann ihre Fresse nicht mehr sehen. Noch etwas zum Schmunzeln: treffen sich zwei Typen und der eine sagt zum anderen: die Forscher haben eine neue Spezies entdecht mit 780 Geschlechtern aber ohne Hirn, Die sind ganz begeistert. Sagt der andere: die Wissenschaft ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Die Grünen hatte ich schon viel früher auf dem Schirm.

  14. Nato-Osterweiterung: Russland wurde schändlich betrogen, belogen, hinters Licht geführt. Nun schlägt es aus militärischer Notwehr zurück

    https://michael-mannheimer.net/2022/03/10/nato-osterweiterung-russland-wurde-schaendlich-betrogen-belogen-hinters-licht-gefuehrt-nun-schlaegt-es-aus-militaerischer-notwehr-zurueck/

    USA: über 200 Kriege seit ihrer Gründung

    Die Vereinigten Staaten von Amerika haben in 231 Jahren seit ihrer Gründung, insgesamt 219 mal selbst Krieg geführt, militärisch interveniert oder waren in kriegsähnliche Handlungen verwickelt, beispielsweise über eine Geheimdienstbeteiligung an Terroranschlägen, Putsch- und Umsturzversuchen auf dem Territorium eines anderen Staates. Dabei wurde die USA kein einziges Mal selbst angegriffen. Die nachfolgende Liste auf der Quelle des diesem Kapital zugrundeliegenden verdeutlicht eindrucksvoll, dass die aggressive Politik wie aktuell gegen Russland im Ukraine-Konflikt keine Ausnahme darstellt, sondern seit Jahrhunderten Tradition hat. Die systematische Kriegsführung der USA und ihrer Vasallen hat sich mittlerweile zu einem essentiellen und bedeutenden Wirtschaftszweig entwickelt, vergleichbar mit dem Maschinenbau in Deutschland. Rüstungskonzerne sowie die Finanz -und Investmentindustrie verdienen mit Kriegen und bewaffneten Konflikten Milliarden. …ALLES LESEN !!

  15. Kein Wunder, daß sich die Dame Nuland dem Kongress gegenüber besorgt äußerte, die BIOLABORS könne den Russen in die Hände fallen.

    „SEN. MARCO RUBIO: Does Ukraine have chemical or biological weapons?

    VICTORIA NULAND: Ukraine has a biological research facilities, which, In fact, we are now quite concerned Russian troops, Russian forces, may be seeking to gain control of.

    So, we are working with the Ukrainians on how they can prevent any of those research materials from falling into the hands of Russian forces should they approach. “
    .
    https://www.realclearpolitics.com/video/2022/03/10/tucker_carlson_why_is_the_united_states_funding_biological_labs_in_ukraine_what_is_victoria_nuland_hiding.html

  16. Die USA haben in Georgien und der Ukraine an Fledermaus-Coronaviren geforscht

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-usa-haben-in-georgien-und-der-ukraine-an-fledermaus-coronaviren-geforscht/

    Unterlagen aus den USA belegen, dass das US-Verteidigungsministerium in Georgien an Fledermaus-Coronaviren geforscht.

    Nun hat das russische Verteidigungsministerium Belege für die gleiche Forschung in der Ukraine vorgelegt.

    Peter Daszak und die chinesichen Fledermäuse

    2014 hat Dr. Fauci, der Chef der amerikanische Gesundheitsbehörde National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID), Fördergelder an eine New Yorker NGO namens EcoHealth Alliance überwiesen, die von Dr. Peter Daszak geleitet wird.

    Daszak hat einen Teil der Gelder an das Labor in Wuhan überwiesen und er hat auch selbst dort geforscht.

    Dabei hat er mit dem amerikanischen Coronaviren-Experten Dr. Ralph Baric und der chinesischen Expertin für Fledermäuse, Dr. Shi, zusammengearbeitet. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  17. Wie sagte Peter Struck SPD: „Um zu verdeutlichen, worum es wirklich geht, habe ich davon gesprochen, dass unsere Sicherheit auch am Hindukusch verteidigt wird“

    Wer will den Russen da verwehren ihre Sicherheit in unmittelbarer Nähe zu verteidigen !?!?!?

    Bezüglich ANGRIFFSKRIEGEN kann man besonders die USA erwähnen, die schon seit über 100 Jahren nichts anderes macht als ANGRIFFSKRIEGE !!

  18. JETZT WÄRE ES HÖCHSTE ZEIT DIE HASSREDEN GEGEN RUSSLAND EINZUSTELLEN UND EIN FÜR ALLE MAL DIE UKRAINE AUS ALLEN EUROPÄISCHEN INSTITUTIONEN & NATO ZU VERBANNEN !!

    DER NÄCHSTE SCHRITT WÄRE EINWIRKLICHER FRIEDENSVERTRAG MIT RUSSLAN, OB ES DEN AMIS PASST ODER NICHT !!

    Anstelle FUCK THE EU jetzt endlich FUCK THE USA !!

    An dieser Krise sind alle Deutschen Regierungen, die EU und die USA ALLEINE SCHULD !!

    Diese Drei haben Russland JAHRELANG belogen und Betrogen und haben dafür noch BILLIGE & LEBENSWICHTIGE ROHSTOFFE erhalten.

    Man kannte die Abhängigkeit von Russland, die weitaus größer ist als von den USA und SPUCKT dennoch Russland ins Gesicht.

    Außerdem wußte der Westen von den MORDEN der Ukrainer an den Russen im Donbass und hat das Minsker nur als SCHEINGEPLÄNKEL geführt…. ABSICHTLICH OHNE ERGEBNISSE !!!

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Impfpflicht – die totalitäre Überwältigung des Menschen – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung
  2. Impfpflicht – die totalitäre Überwältigung des Menschen – website-marketing24dotcom
  3. Impfpflicht – die totalitäre Überwältigung des Menschen | Willibald66-Team Germany-Die Energieexperten

Kommentare sind deaktiviert.