Und niemand will die Pogromstimmung bemerken?

Und niemand will die Pogromstimmung bemerken?Pogromstimmung ist angesagt. Mittlerweile werden alle Grenzen der Vernunft gesprengt, und es gibt kein Halten mehr. Sämtliche Dämme der Vernunft und Realität sind gebrochen. Wehe, wenn die Furien losgelassen sind, dann wird der letzte Rest von Verstand zu Grabe getragen. Eine unsägliche und hirnlose Hetzkampagne gegen Rußland ergießt sich über uns. Der ungehemmte Sanktionswahn gegen Rußland hat sich verselbständigt und mutiert zu Paranoia – nichts ist mehr vor den Moralisten sicher. Bemerken konnte man diese Ansätze bereits 2015.

Beispiele für den Sanktionswahn

Diese Liste ist längst nicht vollständig und erweitert sich täglich. Das kleine Wörtchen „ANSTAND“ scheint ein spanisches Dorf geworden zu sein.

  • Autofirmen wie VW, Mercedes, BMW, Porsche boykottieren Rußland.

VW besitzt seinen größten Absatzmarkt im autoritären China, das gegen die Uiguren einen Genozid betreibt, Mercedes/BMW/Porsche verkaufen ihre Luxusschlitten vorwiegend in Diktaturen und feudalistisch-fundamentalistische islamische Staaten, wie Saudi-Arabien und die anderen Scheichtümer. Welche Bigotterie! Schande über sie!

  • Russische Medien werden verboten – und das von selbsternannten Aposteln der Meinungsfreiheit.
  • Dazu, russische Sportler, Vereine und Nationalmannschaften werden aus Wettbewerben ausgeschlossen.
  • Russische Künstler mit Auftrittsverboten ausrangiert. Die Kulturbanausen haben die Herrschaft übernommen!
  • Auch russische Konsumgüter werden aus dem Verkehr gezogen. Wenn man mir den Krim-russischen Krimskoje wegnimmt, dann werde ich aber sauer!
  • Russische LKW-Fahrer werden belästigt und beschimpft.
  • Russisches Geld und Anlagen werden konfisziert bzw. gesperrt. Die „neutrale“ Schweiz geht hier mit besonderem Vorbild voran: Sie besitzt keinerlei Skrupel, Geschäfte mit Diktaturen, Halbabschneidern, Wirtschaftskriminellen zu tätigen und wäscht der Mafia sowie den Menschen-, Frauen- und Kinderhändlern das schmutzige Geld weiß. Angefangen von Nazi-Deutschland bis zu allen Menschenrechts-Verletzer-Staaten der Gegenwart – die Schweiz hat überall ihre schmutzigen Bankfinger im Spiel. Die Schweizer sind nichts anderes als Finanzverbrecher.

Schlechte Vorbilder

Die deutsche Politprominenz – ob Scholz, Merz, Baerbock u. a. sind sich nicht zu schade, Putin in unflätiger Weise anzugreifen. Verunglimpfungen wie „Kriegstreiber und Kriegsverbrecher“ gehen ihnen leicht von der Zunge. Die früheren Kriegsverbrechen der USA und NATO werden heuchlerisch vertuscht und zu Freunden und Friedensengeln umdeklariert bzw. verklärt.

Haben sie sich eigentlich noch nicht mit der Biographie von Joe Biden beschäftigt? Biden trat bereits 1970 sein erstes politisches Amt an. Er gehörte mehreren US-Administrationen in einflußreicher Stellung an. Er hat sein ganzes Leben die imperialistischen und kriegerischen Machenschaften der USA mitgetragen und gefördert. Oder nehmen wir mal den vom Westen hofierten neuen osmanischen Sultan Erdogan. Der macht sich seit Jahren eines Genozids an Kurden und anderen Volksgruppierungen schuldig. Aktuell bombadiert er mal wieder Nordsyrien und Nordirak, um die Kurden zu eliminieren. Wo bleiben die Sanktionen gegen die Türkei und die klaren Worte der westlichen Politiker, die ihnen bei Putin nur so aus der Sprachluke quillen?

Haben diese Politiker eigentlich kein Ehrgefühl, kein schlechtes Gewissen oder Schamgefühl? Wer Putin als die Identifikation alles Bösen verdammt und die verheerende und blutige Spur von Biden und Erdogan, die von „Kollateralschäden“ nur so umsäumt ist, als demokratischen Vorreiter unterstützt und sie als Speerspitze der NATO gegen Rußland bedingungslos unterstützt, der ist von allen guten Geistern verlassen und total unglaubwürdig.

Nichts mit Blick auf Russland gelernt?

Deutschlands Abwendung von Russland als europäischem Land mit gemeinsamer Kultur und verbindenden Interessen beweist, daß „unsere“ Regierung auf das seit Jahren verfolgte US-Konzept zur Wiederbelebung des Kalten Kriegs vollständig hereingefallen ist. Auch die deutschen Medien – allen voraus das Fake-Schlachtschiff ARD-Tagesschau – bejubeln die fatalen Entscheidungen, die Bundeskanzler Scholz in seiner Rede vom Sonntag, dem 27.2.2022, verkündete. Nach der Rede kam die Bundestagshorde aus dem Feiern gar nicht mehr heraus.

  • „historischer Moment“

Es gibt auch Stimmen wie die des Publizisten Tilo Gräser, der die Rede anders und wie folgt charakterisierte:

  • eine Rede der Schande“

Verdienste des Olaf Scholz

Verdienste des Olaf ScholzMan kann davon sprechen, daß Scholz dazu beigetragen hat, daß die USA Deutschland zum wiederholten Male untergebuttert haben, denn die Regierungserklärung von Scholz stellte nicht mehr oder weniger als eine Kapitulationserklärung dar. Damit machte Scholz

  • einen Kotau vor den drei Oligarchien der USA: dem militärisch-industriellen Komplex, dem Öl-, Gas- und Bergbausektor und dem Finanz-, Versicherungs- und Immobiliensektor. Es war eine Huldigung der ungleichen transatlantischen „Freundschaft“ in nibelungentreuer Gefolgschaft. Wer sich mit den Nibelungen auskennt, der weiß, wie die „Nibelungentreue“ endet: Im Chaos und Untergang!

Das bereits oft zitierte dummdreiste Gesumse von Annalena wie „Wir als Deutschland sind bereit, selber dafür einen hohen wirtschaftlichen Preis zu bezahlen“ und „Das wird Russland ruinieren“ besitzt allerbeste historische Qualitäten wie jene Rede aus dem Berliner Sportpalast, die ein gewisser Herr vor fast genau 69 Jahren vom Stapel gelassen hat. Heute würde sie folgendermaßen klingen:

  • „Wollt ihr die totale Sanktionierung Russlands? Wollt ihr sie – wenn nötig – totaler und radikaler, als wir sie uns heute überhaupt erst vorstellen können?“

Und die ganze Meute der von den USA abgerichteten Politiker, die medialen auf Spur getrimmten Beißer und nicht zuletzt die gehirngewaschenen Bürger, die nur noch widerkäuen wie eine Kuh und sich auf alles stürzt was russisch aussieht, russisch heißt und russisch klingt. Die verblödeten Bürger lassen sich nicht nur zu verordneten Haßtiraden hinreißen – nein, sie beginnen bereits aktiv mit dem Steinewerfen.

Neues Afghanistan

Die USA haben keinerlei Interesse an einem Frieden. Darüber sollte sich niemand Illusionen machen. Denn sie sind einzig und allein motiviert, einen langwierigen Guerillakrieg nach dem Muster von Afghanistan zu provozieren, weil sie damit Rußland zermürben und zerstören wollen. Das Schicksal und Leid der ukrainischen Bevölkerung geht den Amis völlig am A… vorbei.

Der im Sinne der USA produzierte geostrategische Konflikt zwischen dem Westen und Rußland wird auf dem Rücken der ukrainischen Bevölkerung ausgetragen. Es handelt sich genau wie damals in Afghanistan um einen Stellvertreter-Krieg. Ein Ende ist nicht nur nicht in Sicht, sondern vom Westen gar nicht beabsichtigt. Weshalb schütten sie dann ständig Öl ins Feuer mit finanziellen Spritzen, Waffenlieferungen an die Ukraine und Entsendung von in den USA trainierten rechtsradikalen Söldnern? Die Ukraine droht zu einem Schlachtfeld der Supermächte, einem neuen Afghanistan zu werden. Weshalb begreift das nicht endlich das riesige Heer von geifernden Journalisten und Pseudo-Experten? Die Truppe, die sich täglich rund um die Uhr die Klinke in Talkshows, Sondersendungen und div. Reportagen in die Hand geben und sich mit Krokodilstränen in den Augen gegenseitig auf die Schulter klopfen?

Gift und Galle statt kühler Vernunft und Diplomatie

Bei diesem Beitrag mit dem Titel „Gift und Galle statt kühler Vernunft und Diplomatie“ von Maren Müller, an dem ich meinen Kommentar aufgehängt habe, handelt es sich um einen der besten, die ich bisher zu diesem Thema gelesen haben: Er enthält zusätzliche Beweisführungen für die abgestrittene Provenienz von Rechtsradikalismus, Faschismus und Rassismus in der Ukraine. Auch die Unperson des ukrainischen Botschafters in Deutschland, Melnyk, wird in diesem Zusammenhang gebührend gewürdigt. Bitte vollständig lesen!

Zitate:

Und niemand will die Pogromstimmung bemerken?„Bundeskanzler Olaf Scholz: „… Kriegstreibern wie Putin Grenzen zu setzen“. (1) Oppositionsführer Friedrich Merz: „… endgültig und für alle Welt sichtbar ein Kriegsverbrecher …“ (ebd.) Rauschender Beifall im Bundestag. Haben die beiden Schmähredner es jemals gewagt, sich in dieser Form über US-amerikanische Präsidenten und Kriegsverbrecher herzumachen? Über Bush sen. (Irak-Krieg 1991 [2]), Clinton (Kosovo-Krieg 1998 [3]), Bush jun. (Afghanistan-Krieg 2001 [4]) und Obama (Syrien-Krieg 2011 [5], Libyen-Krieg 2011 [6])? Gegen jeden Krieg zu sein, ist selbstverständlich. In aller Welt gibt es deshalb die Forderung, den russischen Angriff auf die Ukraine zu verurteilen. Kaum jemand sucht Antworten, warum ausgerechnet die Regierungen jener Länder sich damit hervortun, die selbst zahlreiche Angriffskriege führen oder sie unterstützen. Das geht ausdrücklich auch an die deutsche Adresse.“

„Russland hat sich mit dem Angriff auf die Ukraine ohne vorherige Zustimmung seitens der UNO erstmals einer Vorgehensweise angeschlossen, die sich bisher die USA vorbehalten hatten. Deren 20-jähriger Krieg gegen Afghanistan forderte mindestens 240.000 Tote (12), und ihr zweiter Irak-Krieg endete mit mindestens 220.000 zivilen Opfern. (13) An diesem Krieg war übrigens die Bundeswehr ebenfalls beteiligt.“

„Die Tagesschau war auch bezüglich der Entwicklung in der Ukraine zuverlässiger Propagandist, dessen Dauerberieselung mit häufig irreführenden und Halbinformationen ihren Zweck erfüllte: das abgewirtschaftete, von Korruption und von ultranationalistischen Kräften heimgesuchte Land als demokratische Entität erscheinen zu lassen, für deren (Bürgerkriegs-)Elend ausschließlich Russland verantwortlich sei. ARD-aktuell kann es als seinen publizistischen Erfolg verbuchen, die deutsche Bevölkerung so weitgehend gegen Russland aufgebracht zu haben. Vor dieser Kulisse konnte die Bundesregierung die völkerrechtswidrige Sanktionspolitik der EU gestalten, konnte EU-Präsidentin von der Leyen sogar grundgesetzwidrige Verbote gegen russische Medien ankündigen (31).

Es mehren sich auch Berichte,

dass russische LKW-Fahrer, die auf deutschen Autobahnen unterwegs sind, beschimpft und belästigt werden. Dass der Russenhass ansteckend wirkt, ist nicht mehr zu leugnen. (35)“

„In diese Atmosphäre passt, dass Bundeskanzler Scholz ein gigantisches Kriegsrüstungsprogramm im Bundestag auflegen ließ: Das ist die Neuauflage der sozialdemokratischen Zustimmung zu den Kriegskrediten für Kaiser Willem Zwo vor über hundert Jahren. Natürlich diesmal „nur noch“ zur Sicherung unserer Freiheit, ohne die Weltherrschaftsphantasien des Kaiserreichs. Aber ergänzt um desaströse Waffenlieferungen an Kiew, die – wenn Russland sie nicht vernichten kann, bevor sie ihr Ziel erreichen – das Leid der ukrainischen Bevölkerung verlängern und die Opferzahlen auf beiden Seiten erhöhen werden. Dazu kommen aus dem Hohen Hause in Berlin noch unentwegt Hassbotschaften an russische Politiker; von notwendiger Vermittlungs-, Friedens- und Verständigungsbereitschaft ist keine Spur mehr.“

„Von einer derart opportunistischen, den USA gefügigen und den russophoben deutschen Massenmedien hörigen Bundesregierung sind denn auch nur katastrophale politische Ergebnisse zu erwarten. Für die schädlichen Folgen der Kriegsrüstung und der hochaggressiven Ostpolitik werden unsere deutschen Oligarchen (44) keinen Cent (Vermögens-)Steuer zahlen müssen; für die gewaltigen neuen Staatsschulden und die Folgekosten der Sanktionspolitik werden vielmehr die kleinen Leute bluten, und der Rest-Sozialstaat wird marginalisiert werden. Zugleich lässt sich die Bundesregierung von ihrem Sprecher Steffen Hebestreit als Befürworterin friedlicher Konfliktlösungen anpreisen:

„Deutschlands Abkehr von Russland zeigt jetzt aber, dass unsere Regierung auf das seit Jahren verfolgte US-Konzept zur Wiederbelebung des Kalten Kriegs vollständig hereingefallen ist. Welch ein verantwortungsloses Gerede! Wie hoch der Preis wirklich wird, den wir für ihre und der Bundesregierung Fehler zu zahlen haben werden, ist noch gar nicht absehbar. Nur, dass er astronomisch werden wird, das steht schon fest.“

Referenen, siehe dazu Quelle:
https://publikumskonferenz.de/blog/2022/03/02/gift-und-galle-statt-kuehler-vernunft-und-diplomatie/

Und niemand will die Pogromstimmung bemerken?
13 Stimmen, 4.62 durchschnittliche Bewertung (92% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über Peter A. Weber 104 Artikel
Rebellischer Alter, der der Konformität den Kampf angesagt hat. Keltische Identität bezüglich Kultur, Musik, Philosophie und Mentatlität. Meine Abneigungen: Nationalismus, Rassismus, Fremdenhaß, Ideologien und Fundamentalismus jeglicher Art. Ich lege Wert auf unabhängiges Denken und Schreiben.

43 Kommentare

  1. Europa ist in die von den Amis vorbereitete Güllegrube gesprungen. Man könnte meinen: dumm geboren, nichts dazu gelernt und die Hälfte vergessen. Die Dummen sind leider in einer unkomfortablen Mehrheit und verhindern jede Form von Vernunft.

    Und für alle denen noch nicht übel genug ist:
    https://www.youtube.com/watch?v=UHZW1U1Gqfs

  2. Es ist unfassbar wie gut Propaganda funktioniert.
    Die ganze Corona-Brainwashe steckt noch tief in den Hirnen der Bevölkerung, da greift zufällig zum passenden Zeitpunkt ein Drittland ein Viertland an und die ganze Propagandamaschinerie legt los.
    Achja der geneigte Leser möge sich mal bitte fragen woher er „weiß“ dass Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel bei Corona (und überhaupt) nichts bringen außer teuren Urin. Lest mal die täglichen News von Dr. Strunz.
    Dass NEMs nichts bringen ist auch ein durch die Propagandamaschine ins Gehirn implementierter gelogener „Fakt“.

  3. @ russische LKW-Fahrer, die auf deutschen Autobahnen unterwegs sind, beschimpft und belästigt werden.
    gibt es eine Untersuchung, wer das macht ?
    Meine Vermutung wäre, das die alle Gen-Therapiert und Geboostert sind !
    Das Zeug soll ja ans Hirn gehen und die Unterwürfigkeit fördern – wir hätten hier also einen Erfolg der Spritze.
    Das die Gespritzten dann auch gesundheitlich anfällige werden und bevorzugt sterben, dann sind das nur überflüssige Humanresourcen, deren Verlust man locker wegstecken kann. Da braucht das Regime keine Schlagzeilen und Lichterketten – die man eh nicht vor der eigenen Haustür sehen will !
    In einigen Jahren wird sich an den geringen Sterberaten zeigen, daß die Eliten allesamt ungespritzt geblieben sind !
    wie hat die Kanzlerin der herzen noch so schön gesagt : ich warte, bis ich dran bin !
    Ich würde mal tippen, die war bis heute nicht dran !
    Nebenbei – gegen wen richtet sich die Pogromstimmung ? Gegen die Politiker, Weißkittel und Juristen ?

  4. Immer wenn ein Sytem, eine globale Ordnung droht zu impoldieren wird ein Krieg angezettelt. Manchmal auch viele kleine. So wie es in der Vergangenheit der Fall war. Nun muss scheinbar ein ordentlicher Krieg her der die Menschen ins Elend stürzt und vergessen lässt. Das funktioniert seit Jahrhunderten so. Im Ergebnis eines solchen Kriegs hat sich entweder das bestehende System konsolidiert oder ist untergegangen und hat einer neuen Ordnung Platz gemacht. Karthago, Griechenland, das römische Reich sind untergegangen……. Das Deutsche Reich ist zwei mal gescheitert und das US Imperium hat sich lauter kleine Klatschen eingefangen. Nun steht Russland auf. Mit seinen neuen Verbündeten jenseits der großen Allianzen. Man darfgespannt sein, ob es dem alten Systemnoch mal gelingt sich aufzurappeln (aller guten Dinge sind drei ?) oder ob das alte , verfaulte Sytem endlich abgelöst wird…. Oder ob es tatsächlich gelingt eien globale new world order aus dem /verbrannten)Boden zu stampfen….

  5. Momentan werden durch die ukrainischen Nationalisten und Faschisten viele Verbrechen begangen.
    Sie haben die verbliebenen Ukrainer als Geiseln genommen und ignorieren das russische Bestreben
    nach Schaffung eines Korridors für ziviele Flüchtlinge.

    Auch oppositionelle Politiker oder Freunde Russlands werden entweder verhaftet,
    gefoltert oder ermordet.

    Das Internet ist dank dieser Anleitung für mich nun wieder zensurfrei.
    Einfach Simple DNSCrypt installieren und schon ist jegliche Zensur aufgehoben.
    Auch für Android gibt es ein ähnliches Tool, was auf der gleichen Seite beschrieben wird.

  6. Wehret den Anfängen!
    Ich bin Jude. Einer meiner Großonkel, wurde von den Deutschen Nationalsozialisten ermordet.
    Unser Volk wurde mit Zyklon B der deutschen Pharmaindustrie ermordet. Ich erkenne erschreckende Parallelen.
    Das neue Zyklon B heißt SARS-CoV-2 Impfstoff. Es tötet langsam. Wegen der Propaganda der gleichgeschalteten Medien, stehen die Menschen dieses Mal freiwillig dafür an.
    Schwabs kranke Ideologie zur Errichtung einer Neue Weltordnung , erinnert sehr an Hitler’s „Mein Kampf“ .

    Ich habe eine Mail an Vladimir Putins Office geschrieben. In kyrillischer Sprache.
    Ich habe ihn gefragt, ob seine Aktion gegen die Ukraine, eine direkte Reaktion auf die Umsturzversuche der EU in Belarus und Kasachstan sind?
    In Belarus hat die EU Millionen Euro investiert, um Lukashenko von innen heraus zu stürzen.
    In Kasachstan waren mehrere tausend Ausländer am blutigen Umsturzversuch beteiligt.
    Belarus und Kasachstan Grenzen in einer Länge von 8700 Kilometer an Russland. Das Ziel war dann wohl, EU gesteuerte Marionetten als Regierungschefs in Belarus und Kasachstan einzusetzen und die NATO näher an Russlands Grenzen zu bringen.
    Putin hat in Belarus und Kasachstan rechtzeitig eingegriffen und inzwischen russische Truppen in beide Staaten geschickt. Putins Angriff auf die Ukraine, erfolgte dann, gerade einmal knapp 3 Wochen nach dem Umsturzversuch in Kasachstan.
    Interessant ist, dass die russischen Truppen gerade gezielt auf Städte mit Atomkraftwerken zusteuern.
    Ich habe Putin gefragt, warum er bisher keine Äußerungen zu den Diktaturen in Deutschland, Kanada, Österreich und anderen westlichen Ländern gemacht hat?
    Wenn eine Regierung in Deutschland einen Scheiß auf Menschenrechte gibt und das Recht auf körperliche Unversehrtheit und den Nürnberger Kodex aushebelt und sich dadurch auf eine Stufe mit den Nationalsozialisten stellt, dann sollte man langsam anfangen, beide Diktaturen miteinander zu vergleichen.
    Nehmen wir mal die Entlassung des BKK Angestellten, der bewiesen hat, dass die Spritzen Millionen Menschen krank machen, als Beispiel.
    Er wurde kaltgestellt und Mundtot gemacht, so wie in einem kommunistischen Land.
    Presse Vergleich. Identische Gleichschaltung der Medien. Mit dem Verbreiten von emotionalen, Fakten freien Scheißhausparolen, anstelle von freier und objektiver Berichterstattung.
    Zensur. Identisch.
    Einschränkung der Demonstrationsfreiheit . Mit prügelnden, faschistoiden Polizisten ,Verhaftungen, Demo Verboten und mit dem gezielten Einsatz staatlich organisierter Truppen, den Neonazis von der schwarz uniformierten sogenannten, Antifa. Eigentlich müssen wir die pseudo Antifa als „Neue SA“ oder einfach Neofa, bezeichnen.
    Opposition im Vergleich. In beiden Staaten nicht existent.
    Willkür, Korruption und Dauer-Lügen. Auch identisch.
    Unsere Elite Politiker sind , der Steuer Scholz, die Analphabetin Baerbock, und unser Dr Seltsam, der Gesundheitsminister mit dem irren Blick.
    Mord und Körperverletzung durch gezieltes, krank und tot spritzen. Da gewinnt Deutschland.
    Dialog. Nicht erwünscht in beiden Staaten.
    Nazi Rhetorik der asozialsten Regierung ever, gegen die Bevölkerung, in einer respektlosen Art und Weise und mit einer asozialen Umgangssprache, die aus bedrohen, beleidigen, denunzieren und diktieren besteht. Da gewinnt eindeutig die deutsche Regierung.
    Es herrscht Krieg. In Deutschland und in der Ukraine werden Menschenleben gezielt bedroht.
    Nutzlose und hoch toxische Stoffe, werden den Menschen unter Anwendung faschistischer Regierungsstrukturen, mit brutaler Gewalt, in die gesunden Körper gezwungen.
    Auch in diesem Punkt liegt die deutsche Regierung vorne.
    Euthanasie, also ,das SARS-CoV-2-tot spritzen, nach alter Mengele Tradition. Da liegen die Massenmörder der deutschen Regierung auch eindeutig vorne.
    Der Sieg für die totalitärste Regierung geht demnach an Deutschland.
    Wegen der hohen Anzahl an bekannten und vertuschten Massenmorden unter Einbeziehung der Dunkelziffer und wegen der bewiesenen, schweren Körperverletzungungen an mindestens 3 Millionen Menschen durch Nebenwirkungen der SARS-CoV-2 Giftmischung.
    Putin ist einfach nur dumm, wenn er den neofaschistischen Despoten in den westlichen Staaten nicht endlich einmal den Spiegel vorhält.
    Ich bin gespannt, ob die russische Regierung mir antwortet.
    Jetzt ist es Zeit, die Dinge klar und deutlich und in derselben brutalen Rhetorik , wie die deutsche, neofaschistische Regierung es gegen die Bevölkerung tut, zu äußern.
    Despoten können austeilen. Aber Sie kapitulieren, wenn man sie ihren eigenen Dreck fressen lässt.
    Es ist fünf vor zwölf.
    Denn ein Impfzwang gegen die gesamte Bevölkerung wird gerade gegen den Widerstand der Bevölkerung, unter Missbrauch des politischen Mandats, durch die deutsche Neofaschisten Regierung vorbereitet.
    Die Anzahl der Menschen, die aus Angst vor der Zwangsimpfung, bereits psychisch krank sind, die aufgrund der Vergewaltigung durch die Regierung paralysiert sind, liegt bereits bei mehreren Millionen Menschen. Körperverletzung durch psychische Gewaltanwendung ist ein krimineller Akt.
    Ich erkenne keine politische Struktur mehr in der Regierung. Da oben sitzen nur noch verwirrte Ideologen. Die deutsche Regierung besteht aus Clowns, aus Irren, aus Gewalttätern, bekloppten , ideologisch verseuchten und korrupten Totspritzern und Volks-Vergiftern. Empathielose Mörder und Schwerverbrecher, die ausschließlich Fakten frei und auf der Basis von emotionalen Scheißhausparolen argumentieren. Machtmissbrauch als Selbstbefriedigung, für die wiederbelebte, Neopolitische Herrenrasse. Mit diesen bekloppten Ideologen, kannst du nicht mehr diskutieren.
    Mussolini hat die Rolle des Faschismus in der Politik mit folgendem Zitat beschrieben:
    Mussolini: Der Faschismus fordert Disziplin und eine Autorität, die in die Geister eindringt und darin unumstritten herrscht. Passiert ja gerade. Schon wieder, mit Nazimethoden. Und schon wieder in Deutschland.
    Es ist Krieg in Deutschland. Mit Millionen Opfern.
    Und es ist Krieg in der Ukraine !

    • @Einstein: irgend etwas stimmt hier insgesamt nicht. Mussolini – Faschismus – er hat die Fasces, das Liktorenbündel mit Axt – im italienischen Wappen. Diese Fasces hat ihren Urspung im Vatikan (oder besser Rom)! Deutschland ist seit 1945 immer noch besetzt und hat deshalb gar keine Eigenbestimmung! Die Wahlen sind Scheinwahlen und werden genauso manipuliert, wie in USA oder sonstwo – es geht ums auszählen. Also – wer steckt wirklich hinter der weltweiten Sauerei? Der digitale-finanzielle Komplex? Wer ist das?! Ich frage mich, was war mit Hitler 1933 los – es gab im selben Jahr 1933 das Reichskonkordat – und seitdem – schwupps – erzieht die römisch katholische Kirche
      HEUTE NOCH wieder mit in Deutschland, die vorher von Bismarck in die Schranken der Bedeutungslosigkeit gewiesen wurde! Ich frage mich inzwischen – ob es um mehr geht, einen weltweiten Glaubenskrieg? Geht es darum, römisches Recht weltweit zu implementieren? Die Jesuiten… der schwarze Papst… früher, um ca. 1000 nach Chr. waren die Benediktiner hier unterwegs und haben Realität geschrieben.

  7. @ Einstein
    Werter Herr „Einstein“:
    Frage 1: Aus welchem Think-Tank kommt der ganze Mist?
    Frage 2: Wie kann es in einem besetzten Deutschland mit einem überlagerten Konstrukt eine deutsche Regierung geben, die SIE hier permanent ans Kreuz nageln?
    (Bereinigt von der Täuschung ist das zweifellos richtig was SiE sagen. Ohne die Bereinigung ist es jedoch falsch adressiert.) – Da kann ein Mann ihrer Denkfähigkeit schon selber drauf kommen, @ Einstein!
    Frage 3: Wer ist die Kabale?
    Frage 4: Wer besitzt die Propaganda-Medien?
    Mir müssen SIE die Fragen nicht beantworten!
    Schönen Sonntag & Shalömchen. 😉
    – Gott mit uns & Frieden auf Erden.

    • P.S. @ Einstein: „Wehret den Anfängen!“ -Stimmt!
      Vor allem dem Anfang von Des-in-Formation, …nicht? Denn was stirbt vor JEDEM Krieg zuerst?

    • Ich stehe zu jeder meiner Aussagen.
      Der Vergleich der russischen Diktatur mit der Deutschen Diktatur, einschließlich der SARS-CoV-2 Diktatur lässt sich am besten anhand der Corona Diktatur der Bundesregierung beschreiben.
      Das lenkt leider vom Thema, „Krieg in der Ukraine „ ab, aber mir geht es, wie den meisten Bürgern ja schließlich zuerst einmal um die Diktatur im eigenen Land. Die Medien sollten die Diktatur in Deutschland einmal genau so thematisieren, wie die Dauer Propaganda gegen Putin.
      Als Mediziner erlebe ich das Versagen und die Nebenwirkungen der Spritzen hautnah. Wieviele Menschen müssen tot gespritzt werden, bis wir die Verursacher als Mörder bezeichnen dürfen?
      Das die deutschen Medien seit Jahren, eine einzige Propaganda Maschine, gegen die Staatschefs von Ungarn, Polen, Belarus und Russland sind ist unbestritten. Das die Medien, allen voran ARD und ZDF staatlich gelenkt sind und die gesamten Maßnahmen der Regierung stützen ist unbestritten.
      Gezielte Maßnahmen der Regierung, wie die staatlich gesteuerte Zensur, Behinderung regierungskritischer Demos, das gezielte Denunzieren und Einschränkung der Grundrechte und der Meinungsfreiheit sind Tatsachen.
      Die können Sie auch mit Ihren Fragen nicht überdecken.
      Halten Sie die Einführung einer Zwangsimpfung für vertretbar?
      Am Ende beschreibe ich noch einmal das Vollversagen der sogenannten Impfstoffe, am Beispiel des FC Bayern.
      Die sogenannten Impfstoffe schützten nicht, sie machen krank.
      Und jetzt will man den Menschen diesen Experimentellen Dreck in die gesunden Körper spritzen, obwohl jeder gerade sieht, dass sich geimpfte reihenweise mit Covid infizieren.
      Mit welcher Begründung?
      Diese Stoffe der Pharmaindustrie, haben keinerlei Schutzwirkung. Es gibt wirksamere, weniger schädliche Alternativen.
      In den sogenannten Impfstoffen befindet sich nicht ein einziges Molekül eines SARS-CoV-2 Virus.
      Stattdessen enthalten die Impfstoffe Mittel, die sich auch in Frostschutzmittel befinden. Mittel zur Herstellung von Polyester, die in großem Maße die Umwelt vergiften, weil sie nicht abbaubar sind.
      Kaufen Sie doch einmal 100 Gramm reines PEG , Polyethylenglykol Rohmaterial im Industriebedarf.
      Und anschließend versuchen Sie, diesen Kunststoff aufzulösen. Sie müssen PEG schon verbrennen, weil es sich nicht anders auflösen lässt.
      Dieses Zeug zur Stabilisierung der NanoPartikel spritzt man den Menschen, zu einem Anteil von 3 Milliarden Teilchen, in die gesunden Körper. Dabei macht man auch keine Ausnahme bei Kindern.
      Wenn es ausschließlich darum geht, Spike Proteine zu produzieren, die als Antikörper fungieren sollen, warum zwingt man den Menschen dann giftige Substanzen, wie NanoPartikel in gesunde Zellen?
      Eine geringe Dosis Spike Proteine würde vollkommen ausreichen, um eine Antikörper Produktion zu erzeugen.
      Das adaptive Immunsystem würde dadurch ebenso aktiviert.
      Stattdessen werden Adenoviren, also Erkältungsviren, in NanoPartikel gepackt, in Zellen gezwungen um dort tausendfach, künstlich hergestellte Proteine zu produzieren. Proteine, die den echten SARS-CoV-2 Proteinen nachgebaut wurden. Die Frage ist nur, wie gut lasen sich Protein Partikel in Nano Größen überhaupt im Labor künstlich nachbilden?
      Die NanoPartikel zum Transport der Adenoviren, wurden gezielt so gestaltet, dass sie aufgrund ihres ladungspotentials, im Körper nicht aufgelöst werden können.
      Während das gesunde Immunsystem gezielt gegen das gesamte SARS-CoV-2 Virus vorgeht und dadurch ein Genesenen Status für mehrere Jahre entsteht, sind die Spike Proteine ausschließlich mehr oder weniger gut gelungene labortechnisch hergestellte Kopien von mutierten Spike Proteinen.
      Das angeborene Immunsystem, bildet bei einer Infektion Antikörper, die gegen jede Variante des SARS-CoV-2 Virus wirken. Es würde demnach vollkommen ausreichen, die entsprechenden Antikörper zu jeder Mutation zu züchten und zu verabreichen.
      Das Immunsystem geimpfter muss bei einer Infektion mehrere unterschiedliche Formen von Antikörpern bilden.
      Dieser ganze Aufwand ist nachweislich vollkommen umsonst. Und da es keine Erfahrung mit dieser Art von Behandlung gibt, müssen die geimpften gespannt abwarten, welche Nebenwirkungen diese Methode erzeugt.
      Die SARS-CoV-2 Giftstoffe schützen nicht. Die geimpften sind wesentlich anfälliger für SARS-CoV-2 Infektionen und die Verläufe bei geimpften Personen sind heftiger. Das kenne ich aus der Praxis.
      Nebenwirkungen und Langzeitfolgen, für einen Giftstoff, der keine Spur eines SARS-CoV-2 Virus enthält und insgesamt ein einziger chemisch basierter Fremdkörper- komplex ist. Und der de facto noch nicht einmal ein Impfstoff ist.
      Die Forschungsergebnisse, die allesamt die Toxizität der Giftspritzen beweisen, werden immer mehr.
      Während die Liste schwerer Nebenwirkungen durch die SARS-CoV-2 Impfstoffe, immer länger wird.
      Hier noch einmal drei Forschungsergebnisse zur Toxizität der Genmanipulierten Impfstoffe.
      Dazu eine Wiederholung der Beschreibung zum FC Bayern, weil diese Tatsache die gesamte Impfkampagne ad absurdum führt.
      Die gesamte Impfkampagne wäre in einer echten Demokratie längst gestoppt worden. Die Medien würden objektiv und neutral über Wirkung, Nebenwirkungen und Todesfälle berichten.
      Da wir inzwischen in einer Diktatur leben, findet all das nicht mehr statt.
      Gehirnwäsche durch staatlich gelenkte Dauer-Propaganda und Regierungsangestellte Internet Trolle , Herr Hardy, sind Teil des Systems.
      Hier sind 3 seriöse Forschungsberichte, die sich mit dem Auftreten von Thrombozytopenie durch frei schwebende Spike-Proteine aus den SARS-CoV-2-Impfstoffen, dem erhöhten Risiko für HIV-gefährdete Personen durch Adenovirus Typ -5 und der Toxizität von positiv geladenen Nanopartikeln auf Lipidbasis befassen.

      https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33966930/

      http://dan-peer.tau.ac.il/wp-content/uploads/2021/01/ranit-kedmi-biomaterials-2010.pdf

      https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736%2820%2932156-5/fulltext#back-bib2

      Hätten die Massenmedien nicht mitgespielt, hätten diese Experimente niemals in diesem Ausmaß stattfinden können.
      Ein Beispiel, das den Schwachsinn Ihrer Impfungen verdeutlicht:
      9 Spieler des FC Bayern München, die im Dezember geimpft wurden, haben sich im Januar mit SARS-CoV-2 infiziert. Einer dieser geimpften Spieler ist erst 21 Jahre alt und er hat eine Herzmuskelentzündung. Taucht dieser Spieler in Ihrer Statistik auf?
      https://www.cbc.ca/player/play/1993129027849
      Die Überschrift lautet: Alphonso Davies , Herzprobleme nach Covid 19. Im Text wird dann erwähnt, dass der Spieler vor dem Boosten nicht infiziert war und vollständig geimpft ist.
      Ihre Ausführungen haben mit dem Thema Diktatur Deutschland vs Russland oder mit der Ursachenforschung zum Russischen Einmarsch nichts zu tun.

      Die Inhalte Ihrer Ausführungen sind relativ dünn und nicht besonders klug gewählt.
      Ich werde mich nicht auf dieses Niveau einlassen. Ihre 4 Fragen lassen nur eine Antwort zu:
      Wen interessiert das?
      Ich erwarte intelligente Kommentare, die die politische Realität widerspiegeln.
      Darum betrachten Sie meinen Kommentar bitte als Abschiedsgruß.
      Ich werde erst wieder auf Ihren Kommentar reagieren, wenn das Niveau Ihrer Meinung, den Aufwand lohnt.

        • @ Einstein
          Nun doch ein Nachtrag:
          1. Ich erwehre mich, dass Sie von einer „Deutschen Diktatur“ hier sprechen, den es ist eine Diktatur von USRAEL, bzw. der Kabale. Die die Medien schon vor 1900 unter ihrer Fuchtel hatten, wie Theodor Herzl sich vernehmen liess und was man auch anhand anderer Quellen bestätigen kann.
          2. Erwehre ich mich, dass Sie von einer „Deutschen Diktatur“ sprechen, da die PharMafia über die WHO mit Corona eine weltweite Diktatur ausübt, die ganz im Geist von Eugeniker und NaZis stattfindet, und zu NUL-KOMMA-NULL von den Deutschen als Volk ausgeht. „Unser Wahlsystem“ ist eine Farce und bringt lediglich eine Parteiendiktatur hervor, die rein im Interesse der Besatzung agiert.
          3. Ich erwehre ich mich, wenn sie mich damit meinen: „Ein Beispiel, das den Schwachsinn Ihrer Impfungen verdeutlicht:“
          Mitnichten unterstütze ich die Giftspritze und den Genozid, werter HERR „Einstein“.
          Shalömchen. 😉

          • P.S: Ein Beispiel wie sehr die kriminelle „Besatzer“-(Mafia)-ReGIERung gegen die Existenz von Teilen des deutschen Volkes vorgeht:
            Behörden verhindern Auszahlung von Millionen-Spenden an Flutopfer‼️

            Geld wird von „unserer Regierung“ überall, schnell in fremde Länder überwiesen und verschleudert.

            Jedoch beim „eigenen Volk“ wird Hilfe , welche noch nicht einmal aus Steuern finanziert wurde, von den Behörden blockiert. UNFASSBAR‼️

            Verbrecherpack‼️

            ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
            https://f7td5.app.goo.gl/9qFrHg
            @DigitalSoldiersGermany
            @DigitalSoldiersGermanyNews

            – Ergänzend: Diese Mafia-Räuber-ReGIERung hat gerade um wieviel den Gaseinkauf der Bevölkerung verteuert? Ganz im Sinne von USRAEL!
            Wieder: Shalömchen, werter Herr „Einstein‘.

            • jeder vergißt hier, daß wir eine CO2 – Steuerabgabe wegen „Klimaschutz“ eingeführt bekommen haben. Jetzt jaulen sie rum…

  8. Kriegs- und Boykotthetze
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kriegs-_und_Boykotthetze
    Nach der höchstrichterlichen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes kann die sehr weite Auslegung des Tatbestandes der Kriegs- und Boykotthetze durch die Staatsanwaltschaft der DDR unter Umständen keine vorsätzliche Rechtsbeugung darstellen. Nach der Rechtsprechung des BGH handelte es sich hierbei zwar um eine nach rechtsstaatlichen Gesichtspunkten untragbare Interpretation, welche auch objektiv den Tatbestand der Rechtsbeugung erfülle. Andererseits handele es sich aber auf der inneren Tatseite um eine vom Standpunkt der DDR-Justiz zulässige, vom Obersten Gericht der DDR gebilligte Rechtsauffassung, an die die Staatsanwaltschaft in der DDR durch die enge Weisungsgebundenheit auch gebunden war.

  9. Die letzte Katastrophe bahnt sich an

    Gerüchte über massive Stromausfälle, Invasionen von Bluebeam-Aliens direkt aus Hollywood und eine allumfassende Inflation haben die Zukunft für alle, die einen Gehaltsscheck zum Überleben brauchen, in bedrückender Weise verdunkelt – vorausgesetzt, ihre Lebensgrundlage wurde nicht bereits durch die COVID-Masche zerstört.

    (Zu Covid und deren abscheulichen Pläne – siehe hier: This year’s sudden war is a distraction from the bigger war they’ve planned, for years, to wage against us all – https://www.thetruthseeker.co.uk/?p=250530)

    Die in die Höhe schießenden Benzin- und Lebensmittelpreise verdecken den Schmerz der Welt, die gezwungen ist, die Todesstöße zu akzeptieren, um einkaufen zu gehen, und die Zahlen auf jedermanns leerem Bankkonto bewegen sich schneller auf Null zu, als den meisten bewusst ist.

    Niemand ist gegen dieses deprimierende Phänomen immun.

    Stichwort Benzinpreise:

    Ehemaliger italienischer Minister über Sanktionen gegen Russland:
    Ich war überzeugt, dass sich die Sanktionen gegen Russland richten, bis ich an einer Tankstelle anhielt, um zu tanken.

    Tweet von PaoloSavonaRola

    Zur Info: Heute kostet 1 Liter Super in Zentralrussland etwa 0,38 €.

    Quelle: https://www.russland.jetzt/2022/03/ehemaliger-italienischer-minister-uber.html

  10. Die Schritte auf den Abgrund zu haben sich dramatisch
    beschleunigt! Was soll man dazu noch sagen.
    Reisende sollte man nicht aufhalten!!!

  11. Der Krieg wird von den AMIS am Laufen gehalten als Mittel zur Zerstörung der europäischen Wirtschaft als Konkurrenten, und Russland gleich mit.

    Amerika boykottiert das russische Gas/Öl selbst aber nicht !!!

    Was – meint ihr – fürchten die Amis mehr als ein europäisch-russisches Bündnis?

    Wer – meint ihr – lehnt sich nach diesem Zerstörungswerk entspannt zurück und freut sich über seine zementierte Rolle als Hegemonen ?

  12. DEUTSCHE & EUROPÄER FRAGT EUCH EINMAL: WEM DIENT IHR

    „Die wirklichen Opfer der NATO sind in erster Linie die West- und Mitteleuropäer“

    https://www.voltairenet.org/article215648.html

    Jetzt Putin und Russland die Schuld an der Kriese in die Schuhe zu schieben ist eine absichtliche Täuschung der USA & der NATO-STAATEN.

    Hätte der Westen sich an seinen Vertrag 1991 gehalten, die NATO nicht über die Grenzen Deutschlands auszudehnen wären wie nicht wo wir heute sind.

    Seit dem hat der Westen klaglos den Morden des Asow (NAZIS) im Donbass zugesehen und haben diese NAZIS auch noch unterstützt !!

    Hätte der damalige Vize Präsident Biden 2014 nicht den Maidan betrieben wären wir auch nicht in dieser Situation.

    Auch jetzt, 2021/2022 haben die USA / Biden vor ein paar Wochen die Sicherheitsgarantien Russlands abgelehnt und damit den Einmarsch Russlands herausgefordert.

    Wenn man nun WIRKLICH FRIEDEN wollte, könnte der Westen (besonders die USA) nun endlich auf Russland zugehen und mit Diplomatie und natürlich auch Zugeständnissen für Russlands Sicherheit den FRIEDEN erreichen !

    ABER GENAUS DAS WOLLEN SIE NICHT, SIE WOLLEN EUROPA UND RUSSLAND ZERSTÖREN !!

    Deutschland und Europa werden wirtschaftlich in den Keller fallen ohne Gas, Öl und Exporte nach Russland …. UND DER AMI FREUT SICH !!

    • Der Ami wird keine lange Freude haben an der
      Zerstöhrung Russlands un Europas! Sie werden sich
      auch nicht entspannt zurücklehen können um sich
      Ihrer Taten zu erfreuen: denn diesmal haben Sie es
      nicht mit schwachen und wehrlosen Staaten zu
      tun, sondern mit einer großen Macht, die von Ihnen
      gezwungen wird um Ihr überleben zu kämpfen!

  13. „Mittlerweile werden alle Grenzen der Vernunft gesprengt, und es gibt kein Halten mehr.“

    Und genau das zeigt aus meiner Sicht, wer im Hintergrund die Fäden zieht. Russland will das Morden in der Ukraine beenden, eine Strategie dort seit 2014, und was passiert:

    THE WORLD DECLARES WAR ON RUSSIA.

    Wem kommt das irgendwie bekannt vor, und was passierte danach?

  14. Das hat mich vom Hocker gehauen:

    „Während eine Million “British Thermal Units” (MMBTU) Erdgas also un­ge­fähr 26,4 Kubikmeter, in den USA 1,90 bis 3,80 US-Dollar kosten, bezahlen Deutsch­lands Verbraucher dafür 27,20 Dollar, dank offensichtlich “brillant” ver­han­deln­der deutscher Politiker.“
    — Ukraine-Krise – Wenn Lü­gen und Heu­che­lei Re­kor­de bre­chen | Von Jo­chen Mitsch­ka – https://apolut.net/ukraine-krise-wenn-luegen-und-heuchelei-rekorde-brechen-von-jochen-mitschka/

    Was trauen sich die gottverlassenen Politnu$$en eigentlich nicht? Und das ist sicher nur die Spitze des Eisbergs. Es sei nur daran erinnnert, dass die KFZ-Steuer direkt nach Amiland wandern soll.

    Hinzu kommt, dass die Politclowns dieser Irrenanstalt auch noch fast ausnahmslos Mitglied der Klimasekte und Coronasekte sind, den beiden mit Abstand gefährlichsten Terrorvereinigungen aller Zeiten.

  15. „WIR WISSEN DASS EUROPA BEI EINEM KRIEG GEGEN RUSSLAND ÜBERWIEGEND ZERSTÖRT WIRD, ABER DIE USA SIND BEREIT DIESES OPFER ZU BRINGEN“

    George Friedmann von der US-Stratfor sagte: WENN SICH DAS BLUT DER DEUTSCHEN UND DER RUSSEN MISCHT IST DAS GUT FÜR DIE USA !!:

    Alles anhören, dann wissen wir wer auf dieser Welt DIE SCHLIMMSTE KRAFT ist !!

    https://www.facebook.com/100008445613190/videos/391179722690617/?d=w

    Schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser klärt über USA auf !!

    • Gute Argumente
      Die europäischen Staaten haben ihr Militär dermaßen abgewirtschaftet, dass weder ein Angriff, noch eine Verteidigung Europas gegen Staaten wie Russland möglich wäre.
      Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien , die Türkei und Polen, haben zusammen genommen, gerade einmal, genau so viele aktive Soldaten, wie Russland. Russlands Streitkräfte bestehen aktuell aus 1,1 Millionen Soldaten.
      Dazu 2 Millionen geschulte Reservisten. Ganz zu schweigen von der Ausrüstung.
      Putins Lehre aus dem Krieg in Syrien war eine Modernisierung der Streitkräfte. Hinzu kommt die Aufstockung der Armee auf 1,1 Millionen aktive Soldaten. Dazu die 2 Millionen Reservisten.
      Die Anzahl an Panzern liegt bei 23.000
      Europa wäre demnach dringend auf die Unterstützung der kompletten Streitkräfte der USA angewiesen.
      Sollte Russland aus irgendeiner Richtung militärischen Beistand erhalten, wäre ein Krieg gegen Putin, selbst mithilfe der US Armee Selbstmord.
      Darum greift man nun auch zu Mitteln der psychologischen Kriegsführung.
      Man versucht die westliche Bevölkerung mit den bekannten Scheißhausparolen gegen die russische Bevölkerung aufzuhetzen. Und die dummen Deutschen merken noch nicht einmal, dass der Staat ihnen gerade mit genau den selben Mitteln der suggestiven Manipulation, ihre eigenen Freiheiten nimmt.
      Durch die Beeinflussung der westlichen Bevölkerung, soll den russischen Bürgern, ein Schuldkomplex suggeriert werden, der die russische Bevölkerung gegen Putin motiviert.
      Sollte es den Despoten, Macron, Scholz und Biden tatsächlich gelingen, Putin mit dem Faschistoiden Mittel der gleichgeschalteten Massenmedien zu stürzen, dann können die Despoten im Grunde machen was Sie wollen.
      Der letzte Rest an westlicher Demokratie würde quasi über Nacht vernichtet.
      Dumm nur, wenn die angesprochenen sich nicht manipulieren lassen, weil sie das Spiel durchschauen.
      Weil sie intelligenter sind, als die Psycho Brigade des Westens.
      Ja, die Deutschen sind dumm. Die glauben beinahe die gesamte Propaganda der Medien.
      Darum werden inzwischen auch friedliche Demonstranten verprügelt. Regierungskritiker zu Nazis gemacht und Querdenker werden durch die aktiven , echten “Verschwörungspraktiker“ der Deutschen Massenmedien zu Verschwörungstheoretikern gemacht.
      Durch die ständige Wiederholung, glaubt irgendwann auch der letzte Dummie, dass die Diktatoren der Bundesregierung , die Guten sind und diejenigen die für unsere Freiheit kämpfen, werden dagegen kritisch gesehen.
      Liebe Russen, lasst Euch nicht verarschen. Die Totimpfer der Bundesregierung sind die größten Verbrecher der Deutschen Nachkriegsgeschichte. Ihr würdet Putin gegen eine Neofaschistische Regierung eintauschen.
      Macron, Scholz und Biden bringen Euch nicht die Freiheit.
      Ganz im Gegenteil. Sie zerstören Russland.

    • @Tommy und alle

      »Politisch wirksam ist Dummheit nur, wenn sie epidemische Maße annimmt. Wenn der Irrsinn so allgegenwärtig ist, daß er als solcher nicht mehr zu erkennen ist. Der ehene Zusammenhang von Macht und Dummheit ist aber erhalten geblieben. Der eigentliche Grund für die globale Misere liegt nicht in der gestiegenen Biomasse des Menschen, sondern in der zuwenig genutzten Hirnmasse«.

      »Jede ökologische Nische verträgt nur ein gewisses Maß an Blödheit, und der Mensch überspannt den Bogen in dieser Hinsicht gewaltig.«

      »Religiotie, Ökologiotie und Ökonomiotie, all diese Schwachsinnsformen vereinigen sich auf politischer Ebene zu einer all umfassenden Mega-Blödheit, der Politiotie. Was ist denn verdammt noch mal in unserer Entwicklung so schrecklich schief gelaufen, dass wir diesen Stumpfsinn zulassen? Warum ist ein Ende dieser Farce noch immer nicht in Sicht?“«

      »Gut und Böse sind banale, substanzlose Begriffe, die die Wirklichkeit weit eher verschleiern, als dass sie diese erhellen. Dies allein wäre schon Grund genug, sie aufzugeben. Wichtiger jedoch ist, dass der Gut-versus-Böse-Memplex in der menschlichen Kulturgeschichte immer wieder dazu diente, Menschengruppen gegeneinander aufzuhetzen.«
      ― Michael Schmidt-Salomon, Jenseits von Gut und Böse: warum wir ohne Moral die besseren Menschen sind

      »Während Wissenschaftler wissen, dass sie nur etwas „glauben“ (= für „wahr“ halten), was heute angemessen erscheint, morgen aber möglicherweise schon überholt ist, glauben Gläubige, etwas zu wissen, was auch morgen noch gültig sein soll, obwohl es in der Regel schon heute widerlegt ist.«
      ― Michael Schmidt-Salomon, Manifest des evolutionären Humanismus

      »Wir müssen falsche Ideen sterben lassen, bevor Menschen für falsche Ideen sterben.«
      ―Michael Schmidt-Salomon

  16. Ukraine 2016 Analyse vom schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser…https://www.youtube.com/watch?v=jZmO_cfj9js

    +++++++++

    NATO SOLLTE NIE IN DIE NATO AUFGENOMMEN WERDEN, PUTIN HAT RECHT

    Interview mit Dr. Daniele Ganser

    https://www.youtube.com/watch?v=ofsz-Th0sxo

    +++++++++

    Juni 2016 Daniele Ganser erklärt den Syrienkrieg ! Wenn das die Bevölkerung herausfindet, dass der Westen den IS unterstützt

    https://www.youtube.com/watch?v=KBIAeWb0Wbg

    ######################################

    Der Gründer und Vorsitzende des führenden privaten US-amerikanischen Think Tank STRATFOR (Abkürzung für Stategic Forecasting Inc.) George Friedman bestätigt am 4. Februar 2015, dass die USA seit mehr als 100 Jahren die deutsch-russische Zusammenarbeit mit allen Mitteln verhindern wollen.

    Dazu ist ihnen jedes Mittel recht, inclusive vorsätzlicher Lügen bis zum Krieg. Dieses Video (13 Minuten) unbedingt ansehen.

    STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern ==> http://www.youtube.com/watch?v=gcj8xN2UDKc

    +++++++

    DAS SCHLIMMSTE VIRUS SIND DIE USA – SUCHT MAL DAGEGEN EINE IMPFUNG !!

    Hier der Zyniker George Friedmann von US STRATFOR, der zum auch Beispiel sagte: WENN SICH DAS BLUT DER RUSSEN UND DER DEUTSCHEN MISCHT IST DAS GUT FÜR DIE USA !!

    DIE USA WOLLEN KRIEG IN EUROPA UND AM BESTEN DEUTSCHLAND GEGEN RUSSLAND

    https://www.youtube.com/watch?v=kjenOHMbH_A

  17. @wika
    Der ganze Beitrag liest sich wie die Rede / Abrechnung eines ideologisch verbretterten Politbüromitglieds der 50er und 60er Jahre, der entweder den Kontakt zur Realität verloren hat, oder aber Ideologie predigen will, was letztlich auf das Gleiche rauskommt. Alles was längst schon tausend Mal (in diesem Forum ) gesagt wurde, wird noch mal in einen Topf geworfen, umgerührt und als was Neues verkauft. Besonders auffällig ist dabei, dass du keinerlei realpolitischen Verständnis hast; weit weniger jedenfalls als jeder Bildzeitungsleser, der zumindest begriffen hat, dass der russische Einmarsch in die Ukraine eine Zäsur bedeutet – für Politiker und Bevölkerung. Du aber wirfst alles was davor und danach war immer noch in den gleichen Topf.

    Wenn der Westen – Politiker wie mehrheitlich die Bevölkerung – angesichts eines Krieges näher zusammenrückt und dabei die in-group-Wahrnehmung verstärkt wird, dann ist das bei dir in übersteigertem Maße der Fall. Deine Wahrnehmung ist dermaßen verzerrt, dass alles ausgeblendet wird, was nicht in Dein Interpretationsmuster verpasst, es werden Ereignisse zum Vergleich herangezogen, die völlig ungeeignet sind, und Fakten werden so falsch uminterpretiert, dass sie genau ins Gegenteil verkehrt werden.

    Es fängt mit der Überschrift an und setzt sich hundertfach im Text fort. Also, was ist ein Pogrom? Wo, außer in der Ukraine werden derzeit systematisch Menschen massenhaft umgebracht? Wenn es irgendwo auf diesem Planeten gerade eine Pogromstimmung gibt, dann bei Putin und seinem engsten Zirkel. Die Überschrift ist nicht nur falsch, sondern auch unverantwortlich hinsichtlich der Verwendung des Begriffs.

    Der Erste Absatz erinnert an eine Predigt, in der Weltuntergang und Sodom und Gomorra vermischt werden: „Mittlerweile werden alle Grenzen der Vernunft gesprengt, und es gibt kein Halten mehr. Sämtliche Dämme der Vernunft und Realität sind gebrochen. Wehe, wenn die Furien losgelassen sind, dann wird der letzte Rest von Verstand zu Grabe getragen. Eine unsägliche und hirnlose Hetzkampagne gegen Rußland ergießt sich über uns. Der ungehemmte Sanktionswahn gegen Rußland hat sich verselbständigt und mutiert zu Paranoia – nichts ist mehr vor den Moralisten sicher.“ Lies dir am besten noch mal durch und lass es auf dich wirken!

    Bei Deiner Realitätsverweigerung ist es nur natürlich, dass du den Sinn der Sanktionen nach dem Einmarsch nicht verstehen kannst. Also würde es auch nicht helfen, wenn ich sie dir jetzt erkläre. Ebenso kann man von dir nicht erwarten zu verstehen, dass der Westen im Moment gerade andere Sorgen und Prioritäten hat als sich mit den Untaten seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen. Dazu sind nur ewig Gestrige berufen, deren Realität sich in ihrem eigenen Weltbild erschöpft. Ebenso die Abwendung von Rußland. Sowohl hinsichtlich der Sanktionen wie auch der Waffenlieferungen war Deutschland bis zum Einmarsch eben nicht abgewandt. Alle haben den Knall gehört, nur du und ein paar wenige sind diesbezüglich taub.

    Dann „Die früheren Kriegsverbrechen der USA und NATO werden heuchlerisch vertuscht und zu Freunden und Friedensengeln umdeklariert bzw. verklärt.“ Ich kann dir Dutzende Beiträge liefern, in denen diese Kriegsverbrechen angeprangert wurden. Im Gegenzug hätte ich gerne von Dir ein paar Belege, in denen USA und NATO als Friedensengel bezeichnet werden.

    Soweit ein paar Beispiele. Ich könnte dir nahezu jeden Satz auseinandernehmen, finde das aber müßig, weil es eben nichts bringt. Da hätte man einen Ulbrich wahrscheinlich eher vom Kapitalismus überzeugen können als Dich von der Realität.

    P.S.: Tom9404 und ich haben Monitor gesehen und wissen mehr. Wenn man sich solchen Beiträgen verschließt, kann man natürlich behaupten, dass es sie nicht gibt. Fast wie bei den drei Affen.

    • Um das noch mal klarzustellen:
      • Der Westen ist am Krieg in der Ukraine Mitschuld. Eventuell könnte man sogar sagen, dass der Westen ( insbesondere die Amerikaner) Putin in den Krieg getrieben hat, der sicher auf dem Rücken der Ukrainischen Bevölkerung ausgetragen wird.

      • Wenn bei uns russische LKW-Fahrer belästig und/ oder bedroht werden, ist das selbstverständlich nicht in Ordnung

      • Die Sperrung von RT Deutsch und Sputnik sind ein Fehler, weil sie gegen die bei uns immer wieder beschworene Pressefreiheit verstoßen. Dass Putin zu noch weit stärkeren Maßnahmen bei der Einschränkung der Pressefreiheit greifen würde war zu erwarten.

      • Bei den Sanktionen wurden nur die verhängt, die uns selber kaum was kosten. Nicht umsonst hat man gegen viele Banken keine verhängt, damit wir unser Gas und die Amis ihr Öl noch bezahlen können. Ein Großteil der Sanktionen ist Show. Wesentliche Ausnahme: die Einfrierung des Vermögens der russischen Zentralbank im Westen.

      Aber:
      • Über alle Kriegsverbrechen der Amerikaner, der NATO oder der Türkei wurde bei uns kritisch berichtet. Der wesentliche Unterschied zum Krieg in der Ukraine: es wurden nie Sanktionen gegen den Aggressor verhängt.
      • Wie ein zentrales Ereignis eine Wertegemeinschaft zusammenrücken lässt, kann man nicht nur bei qpress nachverfolgen, sondern auch bei den qpress-Gegnern.

      • Dass ein Kriegsausbruch, an der die zweitgrößte Militärmacht der Welt beteiligt ist, die Welt und die in ihr lebenden Menschen verändert, halte ich für sehr normal. Und das umso mehr, da eine Eskalation und somit eine direkte Betroffenheit nicht ausgeschlossen werden kann.

      • Genauso normal ist eine veränderte Berichterstattung. Punkt 1: Wer ein gutes Gedächtnis hat wird sich daran erinnern, dass sowohl Im Falle des Irak aus auch Syrien in den ersten Tagen und Wochen dieser Krieg immer die Nr. 1 in den Nachrichten war. Punkt 2: Bei einem Krieg „vor der Haustür“ sind Nähe, Betroffenheit und Nachrichtenwert noch deutlich höher, so dass zu erwarten ist, dass er noch weit länger die Nr. 1 bleiben wird.

      • Die Aufrüstungspläne der Bundesregierung (100 Mrd.) sehe ich zum einen vor dem Hintergrund einer massiven Abrüstung über die letzten 40 Jahre. Sowohl personell als auch bei der Ausstattung hat sie sich weit mehr als halbiert. Nur leider bei den Kosten nicht. Zum anderen als Schockreaktion auf den Einmarsch in die Ukraine bei gleichzeitiger Erkenntnis, dass die Bundeswehr gar nicht mehr verteidigungsfähig ist. Von diesen 100 Mrd. können im ersten Jahr sicher nicht mehr als 10% ausgegeben werden, weil die Beschaffung weit länger dauert (beim neuen Sturmgewehr z.B. arbeitet das Beschaffungsamt daran bereits seit sieben Jahren, ohne dass es bisher zu einem Auftrag gekommen ist).

    • Lieber Hermann, ich kürze mal geschmeidig ab. Hier gibt es unterschiedliche Autoren und Sichtweisen … so auch die von Peter Weber. Ich muss mich nicht mit jeder Meinung gemein machen und auch nicht im Details damit übereinstimmen. Ich denke das nennt man Meinungsfreiheit. Persönlich wäre ich die Sache vielleicht etwas anders angegangen, vermutlich auch in einem ganz anderen Stil. Aber solange kein Gewaltaufruf oder blanker Hass enthalten ist, muss ich deren Veröffentlichung hier nicht unterdrücken. Und ja, man kann es so lesen wie Du es getan hast. Vielleicht hat ja Peter Weber noch Lust etwas detaillierter auf Deine Kritik einzugehen. Ich denke er wird es hier auch noch lesen. Das muss ich nicht für ihn erledigen. Wobei einige Deiner Wahrnehmungsfehler kann ich Dir bei passender Gelegenheit schon noch auseinandersetzen 🙂 , sicher in einer etwas anderen Art und Weise als Peter es in seinem Beitrag tut.

      • sorry Wika, da hab ich mich tatsächlich beim Adressaten vertan.
        Aber trotzdem Danke für eine Antwort.

  18. За русский народ.

    Россия никогда не была завоевана. Так и должно быть.
    Дорогие россияне, деспоты – Байден, Шольц, фон дер Ляйен, Макрон, Трюдо и некоторые другие западные неофашисты – пытаются получить власть над Россией, используя психологическую войну. Путем подстрекательства западного населения против российского. Они хотят заставить российский народ чувствовать себя виноватым и вывести его на улицы для демонстрации против президента Владимира Путина. Они пытаются добиться свержения власти населением России. Потому что они знают, что в военном отношении они уступают России.
    Сохраните свою русскую душу и не позволяйте больным западным идеологам завоевывать и разрушать вашу страну таким постыдным способом.
    Мы любим вас так же, как любим народ Украины.
    Никто не имеет права критиковать и манипулировать российским народом.
    Боже, храни народ Украины, России, Европы и всего мира.
    Дорогие россияне, не дайте себя обмануть. Вы же не хотите поменять Путина на неофашистское правительство, которое контролируется из-за рубежа?
    У нас, немцев, больше нет ни свободы мнений, ни основных прав. Мы живем в диктатуре. А теперь немецкие политики хотят сделать людей больными и вакцинировать их до смерти токсичными вакцинами против их воли.
    Вы, конечно, не хотите этого видеть, не так ли?
    Деспоты Макрон, Шольц и Байден не принесут вам свободы.
    Совсем наоборот. Они разрушают Россию. Это было заявленной целью США в течение примерно семидесяти лет.
    Так что не позволяйте западным СМИ будоражить вас.

    Übersetzung

    An die russische Bevölkerung.

    Russland wurde niemals erobert. Das soll auch so bleiben.
    Liebe Russen, die Despoten, Biden, Scholz, von der Leyen, Macron, Trudeau und noch einige andere westliche Neofaschisten, versuchen gerade, die Macht über Russland zu bekommen, indem sie psychologische Kriegsführung einsetzen. Indem sie die westliche Bevölkerung gegen die russische Bevölkerung aufhetzen. Sie wollen der russischen Bevölkerung ein schlechtes Gewissen suggerieren und sie dadurch auf die Straße bringen um gegen President, Vladimir Putin zu demonstrieren. Sie versuchen dadurch einen Umsturz durch die russische Bevölkerung zu erreichen. Weil sie wissen, das Sie Russland militärisch unterlegen sind.
    Bewahrt Euch Eure russische Seele und lasst nicht zu dass kranke , westliche Ideologen, auf so schäbige Weise euer Land erobern und zerstören.
    Wir lieben Euch genau so, wie wir die Menschen in der Ukraine lieben.
    Niemand hat das Recht, das russische Volk zu kritisieren und zu manipulieren.
    Gott schütze die Menschen in der Ukraine, in Russland, in Europa und auf der ganzen Welt.
    Liebe Russen, lasst Euch nicht verarschen. Ihr wollt Putin doch nicht gegen eine Neofaschistische, Regierung eintauschen, die vom Ausland gesteuert wird?
    Wir Deutsche haben keine Meinungsfreiheit und keine Grundrechte mehr. Wir leben hier in einer Diktatur. Und jetzt wollen deutsche Politiker die Menschen auch noch gegen ihren Willen mit giftigen Impfstoffen krank machen und tot impfen.
    Das wollt Ihr bestimmt nicht erleben, oder?
    Die Despoten Macron, Scholz und Biden bringen Euch nicht die Freiheit.
    Ganz im Gegenteil. Sie zerstören Russland. Das ist bereits seit circa siebzig Jahren das erklärte Ziel der USA.
    Also, lasst Euch nicht durch westliche Medien aufhetzen.

  19. @ Peter A. Weber
    Weshalb verschwand meine letzte P.S.- Anmerkung?
    Wahrheit sollte man aussprechen dürfen, auch mit einer Schlussformel, die nicht böse ist, aber etwas Verdecktes aufdeckt.
    Viele Grüße Herr Weber.

    – Danke, er tauchte wieder auf.

      • Danke WiKa, … ich erinnerte mich an den ersten Artikel von Peter (A. Weber), wo er meinen ersten Kommentar – bei ihm – gleich bannte. 😉
        Prima.

  20. “Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.” – Johann Nepomuk Nestroy Adorno warnte vor 60 Jahren vor der Rückkehr der Nazis in der Verkleidung von Liberalen und Demokraten: „Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten.“ Theodor W. Adorno

Kommentare sind deaktiviert.