Amerikanisches „Friedensgas“ direkt aus Russland

Amerikanisches Friedensgas direkt aus RusslandWashCow: Was sich verdeutscht wie „WaschKuh“ liest, bezeichnet eigentlich die Achse „Washington-Moscow“. Auf dieser Achse ist „D“ (das Kartoffelfresserland) sicher eine bemerkenswerte Größe, aber keinesfalls ein unabhängiger Akteur. Zu dieser Einschätzung kommt die russische Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa. Hier berichtet der Feindsender genüsslich darüber: Angesichts Lage um Nord Stream 2 • Sacharowa bezeichnet Deutschland als amerikanische Besatzungszone … [RT-Deutsch]. Ausweislich dieses Berichts scheint es Zeitverschwendung zu sein sich ernstlich mit „D“ auseinanderzusetzen.

c693173c98cb496e971c45030e02b204

Erstens hat Deutschland nach dieser Lesart nichts zu vermelden und zweitens ist der Unterhaltungsfaktor einer Annalena Baerbock in Moskau nicht so gewichtig, dass man dafür den Staatszirkus aufsperren müsste. Auch das „letzte Aufgebot“, sprich das amtierende Scholz-Regime, gibt in Gänze nicht viel mehr her. Und tatsächlich, soweit man sich das ganze „Getue“ genauer ansieht, mag die Position der Maria Sacharowa nachvollziehbar erscheinen. Kennt eigentlich noch irgendwer einen souveränen Staat, der Besatzungskosten in seiner angeblichen Verfassung (aka Grundgesetz Art. 120(1)) präventiv regelt? Sicher nicht, denn Deutschland war und ist nach dem letzten Weltkrieg nicht nur bis heute „Feindstaat“ geblieben, sondern wohl immer noch Spielball gewisser Mächte.

NATO richtig verstehen

NATO richtig verstehenDazu gehört auch der erweiterte Blick auf die NATO. Immerhin war Deutschland damals kein Gründungsmitglied, sondern lediglich der Anlass zur Gründung der NATO. Und so hatte der erste NATO-Generalsekretär, Hastings Ismay, den Sinn des Bündnisses korrekt beschrieben: „… die Russen draußen, die Amerikaner drinnen und die Deutschen unten halten“. Das Ziel hat sich nie geändert, nur dessen Realisierung. Das ließ sich besser umsetzen, wenn man Deutschland integriert und so erst richtig am Boden halten kann, um es als dienstbaren Geist gegen sich selbst zu verwenden. Und warum sollten die Russen das nicht bemerkt haben?

Diese Feststellung korrespondiert demnach ausgesprochen gut mit dem was wir jetzt aus „Feindesland“ zu hören bekommen. Manchmal kommen leise Zweifel auf, wer es zur Zeit besser mit den Deutschen meint. Unsere „falschen Freunde“, oder vielleicht die uns zugeteilten „aufrechten Feinde“? Folgt man dem Feindsender, so wurde das Besatzungskonstrukt sehr geschickt hinter der NATO verborgen. Nur leider werden wir keinen Einblick in die Zusatzvereinbarungen bekommen, die um die Wendezeit herum zur Zementierung „gewisser Zustände“ geschlossen wurden. Es bleibt bei den Andeutungen aus Russland und den tatsächlich zu beobachtenden Lebensumständen.

Echte Probleme richtig lösen, mit Friedensgas

Echte Probleme richtig lösenStatt mehrere Lieferketten zur Energieversorgung aufzubauen, darunter auch Nord Stream 2, wünschen sich die USA ein wenig mehr Exklusivität für ihr teureres und dreckigeres Fracking-Gas. Das ist verständlich, denn unter „echten Freunden“ bevorzugt man diejenigen, die es verstehen, die nachrangigen Freunde am besten zu barbieren. Das ist im Moment die Situation und warum unsere besten Freunde uns vor dem bösen Russen-Gas bewahren möchten. Deshalb muss Nord Stream 2 sterben. Das wird jeder sofort verstehen, der nicht bis zu Ende denken kann oder mag.

Um den ökologischen Schaden durch das „US-Drecksgas“ zu minimieren, wäre das Gas aus Russland schon nicht schlecht. Blöderweise ist es per Definition „Feind-Gas“. Das ließe sich problemlos ändern. Würden unsere Freunde aus den USA das ideologisch vorbelastete Gas von Russland kaufen und über Nord Stream 2 direkt nach Deutschland liefern lassen, wäre alles im Lot. Die USA müssten lediglich einen Aufschlag von 50-100 Prozent berechnen (wegen der Sicherheitsgarantien) und der Zusage es im Zweifel auch mit Gewalt aus Russland herauszuholen, sollte Russland mal Zicken machen.

Die westliche Spitzfindigkeitsüberlegenheit

Ab diesem Punkt des Konstrukts handelte es sich bei dem Erdgas, welches aus der Nord Stream 2 Pipeline zu uns strömt, um wertvolles „Freundschafts- und Friedensgas“. In diesem Falle brauchte es auch keine Sanktionen mehr gegen Russland (das Gas betreffend, in anderen Bereiche schon), da doch die USA mit dieser Variante hinreichend für ihre Liebesdienste belohnt sind. Seit der ganzen Sanktioniererei gegen Russland haben die USA übrigens die höchsten Umsätze seit Jahrzehnten mit Russland eingefahren. Sie neutralisieren quasi die böse „Putin-Strahlung“ in all diesen Geschäften. Das ist ein glasklarer Hinweis darauf, dass die Sanktionen gegen Russland immer dann besonders gut wirken, wenn die USA auskömmlich daran verdienen.

Da fragt man sich, warum die außenministrierende Baerböckin das noch nicht gepeilt hat? Etwa, weil sie aus dem Völkerballrecht kommt, nichts begriffen hat und vom eigentlichen „Sonder-Feund-Geschäft“ nichts versteht? Der Tipp an die Grünen lautet daher, nicht so viel dumm rumlabern, sondern den USA das hier beschriebene Geschäft andienen. Deutschland zahlt immer gern das Doppelte, sofern es etwas ökologischer ist und der Feindcharakter des Gases auf diese Weise US-homöopathisch zu neutralisieren ist. Aber nein, es muss erst wieder ein richtiger Affenzirkus darum veranstaltet werden, damit das Feindbild der NATO ja seine Berechtigung behält.

Amerikanisches „Friedensgas“ direkt aus Russland
14 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar für WiKa
Über WiKa 3194 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

27 Kommentare

  1. Diese Branche, die schon seit ihrer Entstehung am Tropf des Steuerzahlers hängt, hat jetzt den Jackpot gewonnen https://www.focus.de/finanzen/goldene-zeiten-fuer-gruene-stromerzeuger-waehrend-verbraucher-unter-gaspreis-aechzen-beschert-habeck-windmuellern-milliarden-gewinne_id_51484724.html Ein hochdotierter Job ist ihm sicher, ob bei denen oder der Fracking Industrie. Vielleicht geht er ja (hoffentlich) in die USA zu Joschka. Reitz vom Focus zeigt mal wieder, wie blöd doch die Pasquillenschreiber der Staatsmedien sind, die immer noch meinen, sie könnten alle verar…en, in dem sie die Gasknappheit auf Russland schieben.

  2. @ Heidi. Die Russen liefen jeden bestellten Kubikmeter Gas. Es stimmt nicht, dass Putin den Gashahn zudret. Das Gasproblem hierzulande ist hausgemacht. Dass die Amerikaner demnächst über NS2 liefern ist gut möglich. In der Ukraine wird schon seid Jahren Russisches Gas als Europäisches Gas verkauft halt nur mit Börsenpreisen. Das Gleiche in Polen. Deshalb wird das auch in Deutschland kommen.

    • Ich weiß, dass das Gas von den Russen vertragsgemäß geliefert wird, nur wenn man das zugibt, kann man seine Freunde nicht fett füttern. Der neue Chef der BAFIN ist ein dicker Freund Habecks, so das von der Seite auch keine Hilfe zu erwarten ist. Gleichzeitig verkauft Deutschland das von Russland gelieferte Gas an die Ukraine und Polen, so wird zumindest gesagt, und heizt die Preise weiter an. Umweltschutz und Klima hat für grüne Ideologen nur dann Gewicht, wenn es die Bürger betrifft. Wenn die Umwelt in Deutschland durch die Fundamente der Windräder zubetoniert, die schiffbaren Flüsse durch Ausbaggern ihre Fließgeschwindigkeit erhöhen und damit Mensch und Tier schaden, wenn man dann noch den ausgebaggerten Schlick aus dem Hamburger Hafen vor Scharhörn, einer Vogelschutzinsel im Weltnaturerbe Wattenmeer, verklappen will, der Ostseetunnel nach Dänemark und so weiter. Das Komische ist, überall, wo diese Maßnahmen angedacht und oder durchgeführt werden, sind die Grünen mit im Spiel. Fracking Gas aus den USA scheint denen durch ihre Zugehörigkeit zur Atlantikbrücke und Young Global Leaders von Schwab auch eine Herzensangelegenheit zu sein. Was ich mich täglich frage ist, wie kriegen die die ganzen Bekloppten, vor allem Dämlichkeiten, in diese Ämter? Hier ist ein Beispiel, wie unterbelichtet ACAB aus dem AA ist https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_91646566/baerbock-besuch-in-israel-aussenministerium-entschuldigt-sich-fuer-insta-story.html Ich nenne sie nur noch „der Ewok“, weil ihr Bild aus der Ukraine mich so sehr an die Ewoks erinnert hat 😉

      • Anläßlich des Besuchs dieser ‚Bockbier‘ in Israel:
        Ich habe es immer als beschämend und als Skandal empfunden, daß es ausgerechnet in Deutschland bis heute keine wirkliche Auseinandersetzung mit dem Massaker der Nazis gibt.

        Z.B.: Diese fortlaufend transportierte Formel von „6 Millionen ermordeter Juden“ leugnet zum einen, daß ja auch ½ Millionen Zigeunern (oder wie wir heute häufig sagen: „Sinti und Roma“) ermordet wurden. Übrigens: Auch diese nur teilweise Leugnung des Holocausts erfüllt bereits den Tatbestand der „Holocaustleugnung“ (§ 130 Abs. 3 StGB)!
        Zum andern wird mit der Formel „6 Millionen ermordeter Juden“ hier der rassistisch-nationalsozialistische Rasse(!)-Begriff „Jude“ in skandalöser Weise am Leben erhalten. In der Formulierung „6 Millionen ermordeter Juden“ leben sogar noch die allein rassistischen Begriffe „Halbjude“ und „Vierteljude“ fort! Denn diese werden auch heutzutage – nicht anders als es die Nazis getan hätten – zu den „6 Millionen ermordeter Juden“ gezählt.
        Näheres zu meiner Kritik am Antisemitismus hier: „DIE DEUTSCHEN UND DIE ZIONISTISCHEN ANTISEMITEN“ – https://www.imagenetz.de/Z5FGA

        Für jeden, der nicht rassistisch denkt, bezeichnet „Jude“ nur einen Anhänger des Hebräischen Glaubens. Z. B. sind auch etliche Äthiopier demnach „Juden“.
        Diesem Rassismus – und dieses verlogene Verhältnis zu Israel – wird jeder entgegentreten, der sich nicht nur oberflächlich, sondern gewissenhaft und ernsthaft mit der deutschen Vergangenheit beschäftigt hat.

        • Habe gestern im Fernsehen einen Bericht über den Rabbi Henry G. Brandt gesehen, der in dem Interview auch gesagt hat, dass man 4 Generationen danach nicht schuldig sprechen kann. Es gibt keine Kollektivschuld, denn dann wäre fast jedes Land auf der Erde davon betroffen. Menschen, wie Rabbi Brandt, der verstorben ist, werden von denen, die so etwas als Druckmittel benutzen, niedergemacht. Er sagte auch in dem Interview, dass das, was damals gefehlt hat, Zivilcourage war. Fehlende Zivilcourage haben wir heute aber auch wieder bei den Mitläufern der gegenwärtigen Politik.

          • es kommt nicht auf die Generation an, sondern – wie es in einem Rechtsstaat selbstverständlich sein sollte – darauf, alle beteiligten nach den gleichen Regeln in der gleichen Art und Weise zu behandeln.
            Und dann kann ich mit jedem auskommen – wer diese Regel allerdings als Falschspieler bricht, mit dem komme ich nicht klar !

  3. Man darf auch nicht vergessen, daß durch die – auch von der BRD-Regierung betriebene – „Liberalisierung“ des Energiemarktes folgendes passiert. Die BRD kauft das Gas billig von Rußland, und dann wird es auf dem „freien Markt“ verkauft. Hier kaufen es Zwischenhändler auf, die es mit KRÄFTIGEN PROFITAUFSCHLAG nun endlich an industrielle und private Verbraucher teuer verkaufen. Ungarn hingegen macht es so wie es früher auch in der BRD gehandhabt wurde: Das Gas wird vom Staat gekauft und preiswert direkt an die Verbraucher weiterverkauft.
    Es ist die liberalistische Ideologie, daß der Staat ja nichts mit Wirtschaft zu tun haben (kaufen-verkaufen) dürfe, was das Gas verteuert.

  4. USA + NATO = MAFIA ZUR SCHUTZGELDERPRESSUNG

    Nicht Russland gefährdet ständig den Weltfrieden, sondern ganz besonders die zwei Player US-COWBOYS & GB- PIRATEN !

    Die Gangster-Staaten geht es nur darum andere Staaten zu überfallen uns sich deren Resoucen (ÖL, GAS , SONSTIGES) zu bemächtigen und auf IHRE RECHNUNG zu verkaufen !

    Seit der Staatsgründung der USA vor 244 Jahren verging kein Jahrzehnt ohne eine kriegerische Auseinandersetzung mit einem anderen Land.

    Insgesamt 232 Jahre bzw. 95 Prozent des gesamten Zeitraums befanden sich die Vereinigten Staaten im Krieg.


    EINEM SOLCHEN LAND KÖNNEN NUR VOLLKOMMEN IRRE IHR VERTRAUEN SCHENKEN !

    Wir müssen davon ausgehen, dass so gut wie alle EUROPÄISCHEN POLITIKER von den USA gekaufte Handlanger sind.

    EIN TEIL DER INDOKTRINIERUNG DER EUROPÄISCHEN POLITIKER IST: DIE AKADEMIE DER ZERSTÖRUNG UND DES TODES

    Hier ist die Webseite des European Council of Foreign Relations.

    Eine Organisation von Soros, die spitzen Politiker und Wirtschaftler hervorbringt. Baerbock ist auch mit mit auf der Liste !!!

    https://ecfr.eu/berlin/de/council/

    Wer auf dieser Liste steht (z.B. Baerbock) arbeitet für die USA und nicht für ihr VOLK !!!

    Die USA mischen sich in unsere Europäischen Angelegenheiten ein, wenn wir dies gleichermaßen in den USA machten, wäre die Hölle los.

    WACHT ENDLICH AUF UND VERTREIBT DIE GANGESTE AUS UNSEREM EUROPÄISCHEN HAUS, SONST GIBT ES KEINEN FRIEDEN !!

    • Das FBI hat Greenpeace und andere NGOs als terroristische Vereinigungen eingestuft und jetzt soll die Oberterroristin, dank dem Ewok, ins politische Panoptikum.

  5. Dieser alte miese Kiregshetzer, der uns den längst beschlossenen III. Weltkrieg ankündigt.

    So fing es immer an. Dieser Teufel gehört 10Meter unter die Erde.

    Das schlimme ist, dass dieselbe ultrareiche Clique (Pilgrims, engl. Queen, Finanzadel + Politeliten) längst ein unterirdisches Luxus-Bunkersystem gebaut haben (selbst bei jew Eppstein wurden Tunnelarbeiten auf seiner Insel entdeckt), so dass dieses Pack die irreversibeln Umweltzerstörungen durch den Einsatz von Atomwaffen lange Zeit unter der Erde überleben können.

    Es gibt sozusagen unter der Erde eine städtische Infrastrukur spiegelbildlich zur unseren oben dh inkl. künstl. Sonne, Einkaufsläden, med. Versorgung etc.

    Man recherchiere hierzu und mache sich bewusst, dass der III. Weltkrieg ERNEUT MIT VORSATZ – von o.g. Akteuren eingeläutet wird.

    Er ist unglaublich, dass unsere MSM mithetzen indem sie die Bewaffnung des ukrainischen Militärs fordern.

    Wir haben eine schwache + ideologisch verbohrte Regierung wie 1933, die uns Deutsche im Stich lässt.

    WIR MÜSSEN AUF DIE STRASSE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. Der Krieg ist Profezeit, das er kommt, wird aber nicht der 3WK oder sowas von, kommen erst noch 2 andere kleine vorher. Araber werden Ihr Öl verlieren USA gehen rein, verlieren aber. Afrika Apartheitskrieg Nord gegen Süd wird kommen, dann erst kommt das Endzenario(Das letzte Jahr der Menschheit, ist sehr sehr genau beschrieben wie das ablaufen wird, bis zur 3 tägigen Finsternis und co). Mag sein das nicht alles 100% stimmt, aber vieles ist genau so eingetreten.
    Gut das sind noch einige Dinge mehr. Zb Zerstörung Manhatten, nach dem Einfall der Amis in Saudi Arabien……(Wenn man das heute Querlist, mit Weltregierungsabsichten) Passt da immer mehr zusammen. Was vor 20 Jahren nicht so eindeutig war, ich habe die seit 25 Jahren, Zusammenfassung von 1000 Profetin zu einer, was nur die wichtigten Eckdaten aufzeigt, wo alle Gleichstimmig waren. Sind so gut 80Dinge die dann zum endreset führen.

    Es kommt zum Moderaten Krieg zwischen, Russen und US-Nato, unter dem Polen und Teschen sehr leiden werden, mehr wirds auch erstmal nicht, wenn überhaupt wie immer stirbt immer der Pöbel). Geht man nach Profeti. 2 Jahre vor dem Endkrieg stellt Russland alle Resorcen Lieferungen an andere Länder ein. In einem vor szenario sind wir ja schon , mit Nordstream 2, USA Fraking Gas usw.

    Bis dahin wird die Holocaust Impfung schon geschätzte 20% getötet haben mit Krebs und co.

    Mit oder ohne Profetin, der angerichtete Schaden und daraus resultierenden nächsten Handlungen sprechen für sich. Aufgrund der Profitgier und der Folgen wird bald Großteil nicht mehr ernährt werden können. Energie Versorgung gehört dazu. zb. 2 Wochen kein Strom, dann ist sowieso System Finanzreset da , automatisch. Vorgeschmack haben wir ja jetzt, die Regale werden wieder leerer, nur diesmal sind die Gründe viel schlimmer, als zu Beginn der künstlichen Pandemie.

    Kann Dir @Walter sagen, wenn nur Bruchteil der Profetin stimmt, Wird ‚Beben um die Erde geben´, dauert ganzen Tag, 16+, die sitzen wie die Mäuse in der Falle, in Ihren Bunkern. Werden zerquetscht. Die Erde Reinigt sich auch bei den Ereignissen. 3 Tägige und Beben….., Chemtrail verseuchte Erde usw, wird alles neutralisiert dabei, wird wieder Fruchtbarer Boden. Die benutzten Atomwaffen, Strahlung wird aufgehoben, ist einfach weg. Wie keine Ahnung , aber so steht es geschrieben.

    Überlege mal , die arbeiten derzeit an 20 gigatonnen Bomben, wie krank muss man sein, das entspicht 1,25 Millionen fachen der Hiroshima Bombe, 525000 fachen der Fukushima Bombe die 10-14 m Flutwelle verursachte. Schaut mal bei Doomsday Clock, und dann bei Waffen. Eine Bombe davon Radiert nicht Berlin aus, sondern Ex DDR gibt es nicht mehr, verbrannte Erde. Aber die wollen die ins Meer werfen, so entstehen dann die 100m + Zunamis und die Erdbeben Kaskaden, die nicht vorhergesehen wurden. Was die Helfer und Heuchler mit ausradiert, die sich in trügerischer Sicherheit wiegen.

    Geht man nach Profetin, setzt es in heutigen Dinge um, könnte mans schon ziemlich genau herleiten. Aber da kommen dann Fragen auf, kann man die zukunft nicht ändern oder anders lenken, geht man nur danach, oder Bibel Offenbarung – Veden scheinbar nicht, weils die Natur des Babarischen Menschen versursacht und ausgelöst hat. Es ist nicht von der Hand zu weisen das die Treffer qoute über 90% liegt der Profetin, Bibel Veden sogar 98%). Diese sind alt, wurden ja nicht nachträglich immer wieder angepasst. Das ist der entscheidene Punkt dabei, dann so eine Genauigkeit……

    Wir laufen da in etwas rein, in Abläufe wo das eine das andere dann Bewirkt, was kaum noch zu stoppen ist. Ein Weltweites umdenken, wirds nicht geben, ein Weltweites umdenken der Globalisten wirds nicht geben. Die Töten den Pöbel bevor die es zulassen das es Ihnen ans leder geht, Masse ist mit genug Altagssorgen befasst sieht es nicht mal kommen.

    Noch vor 3-4 Jahren , hätte man vieles was jetzt offensichtlicher wird, als totalen blödsinn abgetan, so wie meins heute. Aber sieht wirklich nicht gut aus. Würds nach mir gehen, alle geben sich die Hand, keiner wird belangt, man bringt es wieder in Ordnung so weit möglich. Aber das ist Fantasie Denken, gegenteil wird passieren.

  7. hallo osiris

    Du schreibst schon sehr pessimistich, aber irgendwie auch nachvollziehbar.
    Allerdings glaube ich nicht, das die Russen Amerika angreifen. Die Russen werden eine glasklare Warnung mit Atombomben über Zentraleuropa Wirklichkeit werden lassen, wenn die Amis nicht aufhören, Putin zu ärgern.
    Eine kleine, durchaus präzise Bombe auf alle Infastrukturen Schwedens und eine oder mehrere Bomben, um Zentral-Europa auszulöschen. Nicht mehr und nicht weniger wird passieren.
    Man muss immer beachten, das der schlimmste Geopoltische Kriegstreiber die USA sind. Sie geben vor, keinen Krieg zu gewinnen, aber Sie haben danach alles im Griff.

  8. Auch das ist Krieg gegen uns. Jetzt meldet sich schon ein Major aus Canada zu dem Ganzen. Leider sind nur zwei von drei Videos eingeschlossen. Vielleicht ist das Dritte auf Twitter, aber da habe ich keinen Acount Interessant ist, was er zu sagen hat https://twitchy.com/samj-3930/2022/02/11/very-definition-of-tyranny-canadian-army-major-breaks-ranks-and-speaks-out-against-trudeau-in-epic-videos-watch/ Pfizer langt jetzt die doppelte Spritz für Babies und Kleinkinder nicht. Sie wollen noch etwas abwarten und dann drei die Zulassung für drei bekommen. https://twitchy.com/gregp-3534/2022/02/11/pfizer-delays-its-eua-request-for-a-2-dose-covid-vaccine-for-kids-under-5-will-wait-for-data-on-a-3-dose-vaccine-instead/ Die sind moralisch so verkommen, dass sie selbst Kriege gegen die Kleinsten führen, Abschaum einfach.

  9. HIER DIE FAKTEN DIE ALLE IN MEINEM ARCHIV HABE

    Hier noch ein passendes Zitat des griechischen Dichters (456 v. Christus): „IM KRIEG IST DIE WAHRHEIT DAS ERSTE OPFER“

    1) 1990 hat der Westen Gorbatschow versprochen, dass sich die NATO nicht über die Grenzen Deutschlands hinaus ausdehnen werde.

    Das Versprechen wurde absichtlich gebrochen und danach dieses Versprechen bestritten.

    2) 2014 hat die Obama Regierung + Soros und ander Mitglieder des DEEP STATE einen bereits 2013 geplanten Anschlag auf die Ukraine mithilfe der bezahlten UKRA-NAZIS gemacht.

    Mit finanziert wurde dies auch u.a. von der Konrad Adenauer Stiftung !

    Hauptziel war es die Krim zu erobern und auf dem russchischen Marine-Stützpunkt Sewastopol einen US-Stützpunkt zu errichten … was ja gründlich in die Hosen ging.

    Noch auf dem Maidan rief Victoria Nuland: „FUCK THE EU“, so wischte sie die Bedenken der Europäer zur Seite.

    Jedoch unser damaliger FLEISSIGER AUSSENMINISTER Steinmeier drückte den UKRA-NAZIZ auf dem Maidan in Kiew fröhlich die Hände.

    3) Seit 2014 töten die UKRA-NAZIS (die im wesentlichen die Reigierung der Ukraine stellen) ihre eigenen russischen Landsleute im Donbass und wundern sich, dass diese nicht mehr zur Ukranie gehören wollen !?

    4) Russland hat auf SEINEN Territorium SEINE Truppen stehen, was wohl jedes Land machen kann wie es will.

    Die USA, GB und andere Europäer haben IHRE Truppen nach der Ukraine geschickt und simulieren eine nicht vorhandene Bedrohung !

    NUR DER WESTEN, DIE NATO BEDROHT RUSSLAND !!

  10. Vielleicht sollten diese verzogenen BEKLOPPTEN “ Friday for Future “ und diese total SINNLOSE „Deutsche Umwelthilfe “ gegen den umweltschädlichen AUFMARSCH und gegen die komplett überflüssige Energieverschwendung durch die KRIEGSTREIBEREI der NATO “ Demonstrieren und vor Gerichten klagen „.

    NUR um mal den wirklich GEFÄHRLICHEN KURS und die AGGRESSORISCHEN PLÄNE der NATO und der AMIS mal deutlich zu machen, dass GRÜNE POLITIK DEN KRIEG UNTERSTÜTZT !!

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Ukraine-Update: Kriegsvorbereitungen – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda
  2. Ukraine-Update: Kriegsvorbereitungen – Aktuelle Nachrichten

Kommentare sind deaktiviert.