Österreichs harter Kampf gegen Bürger und EU

Österreichs harter Kampf gegen Bürger und EUWiener Würstchen: Die österreichische Regierung führt gerade einen sehr interessanten Kampf an zwei Fronten. Einerseits gegen die eigene Bevölkerung, zumindest gegen den Teil, der sich dem Spritzdiktat widersetzt. Auf der anderen Seite gegen die EU, deren Prinzipien sie gerade mit Füßen tritt. Geradezu so, als wäre die EU exakt der unkultivierter Haufen, für den viele Menschen ihn tatsächlich halten. Das wird gerade ein moderner Spagat zwischen Rechtsstaatlichkeit und wiederkehrendem Faschismus. Vorneweg der neue Führer Österreichs.

Statt die großen Führer allzeit in die weite Welt zu exportieren, für Heil und tausendjährige Reiche zu sorgen, ist die österreichische Regierung nun darauf erpicht die Meriten für sich selbst zu sammeln. Die Spritzpflicht ist auf den Weg gebracht und wartet auf den letzten Segen durch weitere Instanzen. Derweil regt sich selbst im Ausland ein ernstzunehmendes Unbehagen. Die Art und Weise, wie das österreichische Regime meint mit Bürgern und EU Konventionen umgehen zu müssen, stößt auf Kritik.

Österreich und die vermurksten Menschenrechte

Eine interessante Sicht auf die Dinge kommt aus Schweden. Dort ist ein Abgeordneter Meinung, dass Österreich aus der EU ausgeschlossen gehört: Österreichs Ansehen im Ausland ist beschädigt • Schwedischer Abgeordneter – Österreich sollte wegen Spritzenzwang aus der EU fliegen! … [Wochenblick]. Es ist nicht in jedem Fall die beste Wahl Erster sein zu wollen. Die österreichische Regierung will es sich nicht nehmen lassen, auf dem künftigen Siegertreppchen der totalitären Staaten endlich ganz oben zu stehen.

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!

Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit


Neben dem Streit darum, ob es sich um eine Impfung oder Gentherapie handelt, schwebt über dem Plan der österreichischen Regentschaft die latente Rechtsfrage, ob man Menschen überhaupt zu medizinischen Behandlungen zwingen kann. Dagegen spräche der Nürnberger Kodex und die erwähnte EU-Normen. Selbst für den Fall, dass es sich bei der Spritzung um eine klassische Impfung handelte, würde sie gegen diese Europaratsresolution verstoßen. Allein das wäre Grund genug Österreich aus der EU kegeln, weil damit eindeutig die Rechtsstaatlichkeit aufgegeben wäre.

Alles mal ganz locker an den Betroffenen vorbei

Alles mal ganz locker an den Betroffenen vorbeiIn dem oben verlinkten Bericht des Wochenblick geht man ebenso auf eine holländische Kanzlei ein, die sich vorgenommen hat bezüglich der Vorgänge in Österreich die EU-Kommission einzuschalten. Jetzt mag man das alles als mediales Getöse abtun, wenngleich die EU selbst mit totalitären Praktiken liebäugelt. Die EU leidet seit ihrer Gründung an einer chronischen Selbstüberhöhung. Sie hält sich für bedeutsamer als sie heute als Nichtregierungsorganisationen de facto ist.

Was sich die österreichische Regierung derweil gönnt, ist schon ein starkes Stück. Es sollte abseits der geplanten Impfpflicht bei der Debatte nicht außer Acht gelassen werden, dass diese Spritzung nicht einmal funktioniert. Ganz im Gegenteil, die Anzeichen mehren sich, dass sie womöglich mehr Schaden anrichten als sie gutmachen. Fundierte Wissenschaft wird durch unreflektierten Aktionismus ersetzt. Langfristig keine gute Basis für ein friedliches und selbstbestimmtes Miteinander, weder in Österreich, noch weltweit.

Nach derzeitigem Stand der Dinge möchte sich Deutschland mit aller Gewalt diesem totalitären Tollhaus anschließen. Ob dabei der Wunschtraum dominiert, irgendwie doch noch die „neue Achse des Guten“ von Italien über Österreich nach Deutschland spannen zu können? Fest steht bislang, dass man die direkt Betroffenen Menschen dieser fragwürdigen Maßnahme maximal von einer demokratischen Beteiligung und Entscheidungsfindung ausschließt. Ob das so gut gehen kann?

Österreichs harter Kampf gegen Bürger und EU
11 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 3072 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

15 Kommentare

  1. Ich frage mich, wann all den kriminellen Covid-Regierungen mit der Frage nach dem Virus endlich die Grundlage ihre Massenmord-Agenda entzogen wird.

    Mehr müsste man eigentlich nicht wissen:

    DIE GESAMTE VIROLOGIE IST WIDERLEGT!
    ES GAB NIE EINE PANDEMIE!

    Das Bundesgesundheitsministerium weiß Bescheid: https://drive.google.com/file/d/1AtjQwZVu-FwjdTJ-W6QBRsevcz74TD4k/view

    Sämtliche Virus-Existenzbehauptungen widerlegt – https://drive.google.com/file/d/1kvo-YA2E1MdzM8qHLp4K_LBxFlI6uxbU/view (Wurzel)

    Warum das so ist, finden Sie in diesem Text: https://wissenschafftplus.de/uploads/article/goVIRUSgogogo.pdf

    Der BGH und das OLG Stuttgart haben alle Behauptungen zum vermuteten „Masern-Virus“, zur Ansteckung von Masern und zur Masern-Imp­fung widerlegt. Es ist nun höchstrichterliche Rechtsprechung, dass die gesamte Viro­lo­gie widerlegt ist. Den Beschluss des BGH AZ. I ZR 62-16 vom 1.12.2016 ist zu finden unter https://wissenschafftplus.de/uploads/article/BGH_Beschluss_I_ZR_62-16.pdf

    Kein Virus bedeutet auch keine Mutationen/Varianten. Beides existiert nur „in silico“ (Computermodell), aber weder „in vivo“ (lebende Zellen) noch „in vitro“ (Reagenzglas, Petrischale).

    — Hilfreiche Videotipps:

    Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles! 2013 HD (DE, Backup-Mirror) – https://www.bitchute.com/video/sfJus9BEtACU/

    Dr. Vladimir Zelenko – Massenmord, Überwachung und Vernichtung durch die sogenannten Impfstoffe!- https://www.bitchute.com/video/2Zkz4tBPG4Uo/

    TRUST ULTRA TRUST NAOMI – https://www.bitchute.com/video/05OsGCekumz9/

    Virology Debunks Corona – https://www.bitchute.com/video/YKktYdEGBRnP/

    Blog: https://coronistan.blogspot.com

  2. Diese Strafanzeige geht leider nur direkt über die „Staatsanwaltschaft Berlin, Turmstraße 91, 10559 Berlin – Internetseite“ (bitte googeln!), wo man als „Absender“ alles alles genau ausfüllen muss! (Eigentlich normal?) BITTE MITMACHEN! :

    **************************************************

    Staatsanwaltschaft Berlin
    Turmstraße 91
    10559 Berlin

    23.01.2022 – Strafanzeige mit Antrag auf Strafbefehl

    gegen

    1. Prof. Christian Drosten, Charitèplatz 1, 10117 Berlin
    2. Prof. Karl Lauterbach, Friedrichstraße 108, 10117 Berlin
    3. Prof. Lothar Wieler, Robert-Koch-Institut,Nordufer 20, 13353 Berlin

    wegen

    Mittäterschaft, Anstiftung und Beihilfe zur a) Körperverletzung mit u. ohne Todesfolge durch Impfung, b) Diskriminierung, c) Freiheitsberaubung
    Nach § 95 Abs. 1 Nr. 1 AMG, Nötigung § 240 StGB, Körperverletzung § 223 ff.StGB, u.a.

    • (Jesus!) :

      [GEJ.01_072,02]… Die Mächtigen werden die Armen plagen mit allerlei Druck und werden jeden freieren Geist mit allen Mitteln verfolgen und unterdrücken, und dadurch wird eine Trübsal unter die Menschen kommen, wie auf der Erde noch nie eine war!…

      [GEJ.01_072,03] … Alsdann aber werde Ich dieselben Engel, so wie ihr sie nun hier sehet, mit großen Aufrufsposaunen unter die armen Menschen senden! … und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen!

    • da fehlen aber noch welche – die ehemaligen Merkel und Spahn bsp, was ist mit Harbarth, der federführend bei der juristischen Rückendeckung ist und schon dafür sorgen wird, daß sich die Staatsanwaltschaft für nicht zuständig erklären wird
      Im übrigen fühle im mich durch die Regeln zur Spritze erpreßt und – da bei Arbeitsplatzverlust die ganze Familie mit einbezogen wird, die Familie als Geisel genommen, um die Gen-Therapie zuzulassen !
      Ich befürchte, das wird unter : gelesen, gelacht, gelocht und abgelegt erscheinen – wenn nicht gleich in der runden Ablage.
      Es wird vorher eine Systemänderung geben müssen wie bsp. nach dem Zusammenbruch der SU in den Ossi lands !

  3. Aber wissen diese Lügner auch, dass es gar kein Virus gibt und damit nie eine Pandemie gab, gibt und geben wird?

    https://www.bitchute.com/video/rqVpygyZ2C7D/

    Kein Virus, keine Corona, aber das kapieren machtgeile Schwachköpfe natürlich nicht, und Kriminelle werden es auf dem Rechtsweg akzeptieren müssen, denn „es ist nun höchstrichterliche Rechtsprechung, dass die gesamte Viro­lo­gie widerlegt ist“!

    BK53 Vom Wissenschaftsbetrug über Betrugspolitik zur Unterdrückung: Dr. Barbara Kahler 2021-12-29 ..

    Schreiben von Dr. Lanka an die Merkel-Regierung wegen unwissenschaftlichkeit der Virologie und der nichtigkeit des PCR-TESTS …. MERKEL KAMIHREM AMTSEID NICHT NACH UND HAT NICHT GEANTWORTET

    DIE REGIERUNG IST GEGEN DAS VOLK ……UNBEDINGT ANHÖREN !!

  4. Werden diese Leute wegen Völkermordes angeklagt werden?

    https://uncutnews.ch/werden-diese-leute-wegen-voelkermordes-angeklagt-werden/

    Sieben Kläger haben im Namen der britischen Bevölkerung eine Klage beim Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) eingereicht, in der sie 16 Personen des Völkermordes, der Verbrechen gegen die Menschlichkeit, der Kriegsverbrechen und der Verbrechen der Aggression beschuldigen

    Zu den 16 Angeklagten gehören Dr. Anthony Fauci, Dr. Peter Daszak, Bill und Melinda Gates, die Vorstandsvorsitzenden von Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson, der britische Premierminister Boris Johnson und mehrere andere britische Behörden sowie die Präsidenten der Rockefeller Foundation und des Weltwirtschaftsforums.

    Laut der IStGH-Beschwerde haben die 16 Angeklagten gegen den Nürnberger Kodex und die Artikel 6, 7, 8, 15, 21 und 53 des Römischen Statuts verstoßen ….ALLES LESEN !!

    • Fuellmich :“Im Gegenteil, wir müssen alles in unserer Macht Stehende tun, um die Verbrecher hinter dieser globalen Übernahme vor Gericht zu bringen und sie für alles, was unserer Wirtschaft, unserem Lebensunterhalt, unseren Familien, unserer Gesundheit und der Zukunft unserer Kinder angetan wurde, zur Verantwortung zu ziehen.“
      Die Frage wird sein ,ob es irgendein Gericht oder Richter wagt sich mit den Hintermännern der Angeklagten anzulegen.Das ist sicher todsicher.

  5. … und was machen wir mit5 Neil Young?
    Hier der Vorgang
    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/spotify-loescht-neil-youngs-musik-desinformationen-zu-corona-impfung-17756919.html
    oder
    https://www.theguardian.com/technology/2022/jan/26/spotify-neil-young-joe-rogan-covid-

    Schockierend ist schon, daß Neil Young völlig naiv und unkritisch dem offiziellen Covid-Narrativ folgt.
    Aber VÖLLIG schockierend finde ich, daß Neil Young nicht einfach Joe Rogan privat oder öffentlich kritisiert, sondern statt dessen Spotify attackiert, weil diese eine Meinung zulassen, die Young für falsch hält.
    DAS IST SO ANTI-DEMOKRATISCH, DASS ICH KOTZEN KÖNNTE!

    „Hey, Neil! How about a song „Hey-hey, my-my – Covid19 will never die“?

    Oder: „Hey, Neil! – how about pulling Your videos out from Youtube, because Youtube censors in a Nazi-like, Stalin-like, Mao-Like, PolPot-like way??“

  6. wg. Titelzeile:
    Österreichs harter Kampf gegen Bürger und EU

    Welch ein Unterschied zu Deutschland.
    Hier bekämpft die Bundesrepublik Deutschland nur ihre Bürger. Sie umschwärmt, liebkost und finanziert jedoch die gesamte EU.

Kommentare sind deaktiviert.