BVerfG als elitärer Sargnagel des Rechtsstaates

BVerfG als elitärer Sargnagel des RechtsstaatesBRDigung: Erinnert sich noch wer, wie die “Gnadengesuchsstelle” namens BVerfG kürzlich die “Bundesnotbremse” so ganz ohne Federlesen legitimierte? Von rechtlichem Gehör mag man bei dieser Pförtner-Justiz schon gar nicht mehr reden, bei der offenbar das Parteibuch heiliger ist als das Grundgesetz. Selbst verfahrenstechnisch hat sich das BVerfG damit vollends disqualifiziert und eher als wohlfeile Nebenstelle des Regierungsapparates betätigt. Das Wort Gewaltenteilung geistert zwar noch durch die Lande, trägt aber keinen eigenen Lebensfunken mehr in sich, denn das letzte Licht haben die Verfassungsrichter selbst und einstimmig ausgeknipst.

Dem juristischen Laien mag sich die Brisanz dieses Sargnagels kaum erschließen. Jetzt gibt es aber noch Stimmen, die den Geist der Gewaltenteilung und des “Rechts” nicht gänzlich vergessen und abgeschrieben haben. So eine Stimme war kürzlich bei einer Demonstration auf dem Universitätsplatz in Heidelberg zu hören. Ein Rechtsprofessor, der selbst nicht unbedingt Aktivist werden möchte, hatte dazu seine Sichtweise und Gedanken übermittelt, die dort verlesen wurden. Klar, präzise und selbst für wenig rechtserfahrene Menschen gut nachvollziehbar. Der folgende Streifen ist dort am 19.12.2021 entstanden.

Das Bundesverfassungsgericht kann es nicht …

Den gesamten Text der in Heidelberg vorgetragen wurde, findet man an dieser Stelle: Das Bundesverfassungsgericht kann es nicht … [Offene Gesellschaft Kurpfalz]. Es lohnt sich den Aufsatz von vorn bis hinten genau durchzulesen, dazu bitte unbedingt dem Link folgen, um die Seite zu besuchen die es dankenswerterweise für die Netzgemeinde konservierte. Es werden exakt die Schwachstellen und Unzulänglichkeiten der versagenden Justiz benannt. Dabei geht es thematisch um die folgenden fünf Punkte, die dort genau ausgeführt werden, darunter noch eine Zusammenfassung, die wir unterhalb als Zitat abbilden:

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!

Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit


  1. Es gibt keine Verfahrenszuständigkeit für das BVerfG
  2. Aufbau des Rechtsstaates: Selbstausführende Gesetze sind nicht demokratieeigen sondern Elemente von Diktaturen
  3. Das BVerfG ignoriert selektiv alte eigene Urteile
  4. Fehlende Tatsachengrundlage, es wurden keine Beweise erhoben
  5. Errichtung neuer Beurteilungsspielräume für die Regierung

Zusammenfassung: Schon diese 5 Punkte – und es gäbe mehr – liefern ein trauriges Bild dessen, was das Bundesverfassungsgericht derzeit kann. Es kennt seine begrenzte Verfahrenszuständigkeit nicht, es kann den Aufbau des Rechtsstaats nicht verstehen, es kann sich nicht an seine eigenen Präjudizien erinnern, es kann keinen Beweis erheben und am Ende kann es nur noch Spielräume für andere errichten. Das Bundesverfassungsgericht kann es also nicht – oder wurde da etwas übersehen? Richtig: Das Bundesverfassungsgericht kann der Regierung und den sie tragenden Fraktionen freie Hand lassen. – Prof. Dr. Thomas S.

Vollendung des Staatsstreiches

BVerfG als elitärer Sargnagel des RechtsstaatesLeider ist das alles keine “irre Geschichte”, sondern zur Zeit wiederbelebte Praxis in Deutschland, bei der das Land vollends auf den Kopf gestellt wird. Wie mühelos heute eine “Gleichschaltung” der Gewalten erfolgen kann, trotz der einstmals und immer noch irreführend hochgelobten Gewaltenteilung, führt uns dieses Gericht mustergültig vor. Damit gibt es uns gleichsam wiederkäuend das üble Muster zu verkosten, welches bereits im zwölf Jahre währenden “Tausenjährigen Reichs” zum bitteren Los Deutschlands wurde. Wir sind im Krieg, diesmal die gebündelte Staatsgewalt gegen den Souverän, kurz Staatsstreich.

Die Demontage der freiheitlichen Grundordnung läuft auf allen Ebenen und auf Hochtouren. Wie von Zauberhand hat sich das BVerfG brav eingereiht in den Gänsemarsch der Freiheitsvernichter. Die Bewahrer derselben haben einen schweren Stand und kommen dank des Totalversagens der “Vierten Gewalt” kaum noch zu Wort. Und wenn, dann eher in den Nebengelassen des Internets. Letzteres ist übrigens längst im Visier des “Wahrheitsministeriums” und der “Meinunsghüter”. Der Beschuss der freien Medien läuft bereits, da immer noch zu viele Unannehmlichkeiten die Runde machen und die unbedarften Schäfchen in ernste Marschrichtungsprobleme stürzen können.

BVerfG als elitärer Sargnagel des Rechtsstaates
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2992 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

20 Kommentare

  1. Schwachköpfe und Kriminelle an allen zentralen Stellen des Vereinigten Wirtschaftsgebietes.

    „Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkanntwerden.“
    — Heraklit

    Kein Virus, keine Corona, aber das kapieren machtgeile Schwachköpfe natürlich nicht, und Kriminelle werden es auf dem Rechtsweg akzeptieren müssen, denn “es ist nun höchstrichterliche Rechtsprechung, dass die gesamte Viro­lo­gie widerlegt ist”!

    https://drive.google.com/file/d/1AtjQwZVu-FwjdTJ-W6QBRsevcz74TD4k/view

    https://wissenschafftplus.de

    BK53 Vom Wissenschaftsbetrug über Betrugspolitik zur Unterdrückung: Dr. Barbara Kahler 2021-12-29 – https://www.bitchute.com/video/rqVpygyZ2C7D/

    Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles! 2013 HD (DE, Backup-Mirror) – https://www.bitchute.com/video/sfJus9BEtACU/

    Dr. Vladimir Zelenko – Massenmord, Überwachung und Vernichtung durch die sogenannten Impfstoffe!- https://www.bitchute.com/video/2Zkz4tBPG4Uo/

    TRUST ULTRA TRUST NAOMI – https://www.bitchute.com/video/05OsGCekumz9/

  2. In einem Besatzungsgebiet gibt es keine Verfassung. Da müßte man das Verfassungsgericht verstehen. Das GG ist nichtig, Art.23 Geltungsbereich von James Baker bei 4+2-Diktat gestrichen und später ersetzt durch “Europ. Union”. Anhören: Audio von Carlo Schmid vor Gründung der BRD. Wir haben keinen Staat zu gründen, wir haben keine Verfassung zu machen. Wir müssen ein Grundgesetz zu Herstellung von Ruhe und Ordnung in einem Besatzungsgebiet machen. Nochma lesen: Verstanden? Alles Andere ist planmäßige Volksverarsche !!! Das seit 71 Jahren !!! Viele andere Lügen zusätzlich, das Volk hätte schon lange aufstehen müssen!!! Schlaft weiter!?!

  3. Überaus dankenswert dieser Artikel mit der Stellungnahme von “Prof. Dr. Thomas S.”!
    Seine völlig überzeugenden Ausführungen wären mir ohne diesen Artikel mit Sicherheit entgangen!

    Daß “Prof. Dr. Thomas S.” seinen vollen Namen und den Namen seiner Uni nicht preisgeben mag, zeigt wie ‘verfassungsfeindlich’ und vergiftet die rechtliche und politische Lage in der BRD ist.
    Der Verfassungsschutz schießt ja den Begriff “Delegitimieren der Regierung’ gegen Corona-Kritiker ab. Deshalb könnte man auch sagen: Der Bundesverfassungsgericht ‘delegitimiert die Demokratie und den Rechtsstaat’.

  4. Kein GG, keine Verfassung – Wo??? “Verfassungsgericht” ohne Verfassung. Meine Lieben, seid mutig, es ist und bleibt die Wahrheit: z.B.: Info- und Meinungsfreiheit und Demonstration gegen Betrug und Machtmißbrauch ohne Anmeldung sind Menschenrecht, steht über Staats-und Besatzungsrecht, komprie??? Diese Verbrecher haben nicht mehr viel Zeit, deshalb die Eile, es brennt gewaltig. Sie, meine Lieben, haben Alle die Rechte auf Frieden, Freiheit und keine Diktatur. Das ist Menschenrecht. Zuwiderhandlungen werden schwerstens geahndet, das müssen wir gewaltenteilend mit einem neuen Rechtssystem”?”, was wir dann wieder handlungsfähig machen müssen, erzwingend durchsetzen. Eine ReGIERung, die sich dem Souverän “das Volk” entzieht, muß bis in den letzten Grad abgeschafft werden. Nieder mit der NWO-Sklavenhalterbande!!! Auf die Anklagebänke mit ihnen, das muß unser unnachgiebiges Hauptprinzip sein!!! Meine Lieben, ich werde bis zum Tod für Uns kämpfen!!!!!!!! Ich weiß, daß sich diese Bande wie sonst, nach Argentinien, Chile oder… mit viel Geld absetzt. Wir müssen uns umstellen, um ohne Geld klarzukommen, das geht. Lesen Sie bitte Daniel Prinz “Wenn das die Deutschen wüßten” und “Wenn das die Welt wüßte” Sehrgut recherchiert, und ist sehr glaubhaft, da viele, lange nicht alle Ungereimtheiten aufgedeckt werden.
    …. retten will, diesmal werden wir sie aufspüren, und Dann Gnade Euch Gott (nicht SATAN) !!! Der Papst ist ein Diener des Satan, seine Worte: “Laßt Euch impfen”!! Auch ein Massenmörder!!! Wider seines besseren Wissens, daß es sehr wohl aus wissenschaftlichen Studien hervorgeht, daß dies nur ein Experiment ist. Was diese Pharmaverbrecher nicht sagen, sie wissen sehr wohl, was jedes Detailchen bewirkt. Es wurde schon Jahre daran geforscht, nur keiner war bis zu der Zeit bereit, bis daß ein Besatzungssystem die erkaufte, erpresste Verantwortung übernimmt, wieder die dummen Deutschen, Wieler und Drosten lassen sich die Verantwortung vor der ganzen Welt auf ihre Schuld übertragen. So blöd muß man geboren werden!!! Euer BAR

  5. Die Cops können nichts dafür. Sie haben den Zustand nicht gemacht und sind – ohne es zu wissen – auch nur Opfer. Wenn man sie und das BW mit der Wahrheit vertraut machen könnte … Ich denke, einige sind ja eh schon auf unserer Seite und wissen Bescheid.

  6. (Die “Süddeutsche” macht jetzt voll einen auf “Stürmer”: Zu der Demo in München)
    “DAS KALKÜL DER CORONA-DEMONSTRANTEN IST GESCHEITERT”
    Ja. endlich sagt mal jemand mal, daß diese staatsfeindlichen Demonstranten ein “Kalkül” hatten! Aber: Kein anständiger Mensch hat ein “Kalkül”!! Und Kindern zeigt man dies sowieso auf gar keinen Fall! Aber diesen “Demonstranten” ist ja alles zuzutrauen …..
    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-corona-demo-kommentar-1.5498467

    • Jetzt mal eine Frage: WIE Schweine-gesamt-verDÄMLICHt bzw. BÖSARTIG muss man als “Alpenprawda” = “Süddeutscher Beobachter”©®™ eigentlich sein, simplen DemonstrantInnen mitten (!) aus der Zivilgesellschaft samt Kind & Kegel gegen das staatliche “Corona”-Terror-Regime allen Ernstes (!) zu unterstellen, sie hätten ein sog. “Kalkül” bzw. würden ein solches “befolgen”…… ?!??

      Hinterhältiger, säuischer & volksverhetzender (!!) GEHT es doch nicht mehr !!!

      ===> Quatschiger, hirnrissiger + selbst-entblödender (!) hat sich wohl noch NIE ein jämmerliches, grund-gescheitertes MAINSTREAM-Medien-Schandprodukt selber “an die Wand gefahren”…… !!!

      Ich habe mir, liebe Leute, vorgenommen: SOLLTE ich wiederum – wie schon etliche Male in jüngerer Zeit – von der “Süddeutschen” Verunglimpfungs- und Faschismus-Förderungs-Postille höchst-belästigend angeschrieben werden, um ihr Kloakenpapier zu “abonnieren”, werde ich ihr flugs antworten:

      “Noch nicht mal im Hitlerreich hätte ich den “Stürmer” jemals abonniert; umso MEHR werden Sie es doch zweifellos verstehen, dass ich ausgerechnet IHR erbärmliches Volksverhetzungs-Machwerk NIEMALS “sponsern” würde, um Ihrem Demokratie- und Menschenrechts-feindlichen Fäkal-Auswurf auch nur eine Minute lang mit auch nur einem Cent meinerseits ein ekliges “Überleben” zu ermöglichen….. !!!”

  7. „Es ist Faschismus, was wir erleben“ – ZDF-Mann Hahne spricht Klartext

    https://reitschuster.de/post/es-ist-faschismus-was-wir-erleben/

    Der ZDF-Mann Peter Hahne ist ein ausgesprochen freundlicher Mensch. Und einer, der gleichzeitig Klartext redet wie nur noch wenige. Der ganze Journalismus sei gleichgeschaltet, klagt er jetzt im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich bei »Indubio«

    in seiner Antwort auf die Frage, was hinter den aktuellen Umwälzungen in der Welt steht: „Was da jetzt läuft, dieses Riesen-Experiment, die Welt umzukrempeln, was steckt dahinter?

    Die konzertierte Gleichzeitigkeit des ganzen Programms irritiert doch sehr … Natürlich holt man sich auch Aufträge ab in Davos, beim Weltwirtschaftsforum.

    ch habe Henryk M. Broder geschrieben“ – dessen Videos auf Youtube gemeinsam mit dem Kanal der »Achse des Guten« gelöscht wurden:

    „Ich hätte nie gedacht, dass ein prominenter Jude in Deutschland Opfer des rot-grün-schwarzen Faschismus wird. Das ist ja Faschismus, was wir jetzt erleben. …ALLES LESEN !!

    • Besonders erschütternd finde ich, daß Hahne im InDubio-Audio darüber berichtet, daß gerade in den Kirchen (besonders offenbar den evangelischen) Impf-Stationen eingerichtet wurden!
      Jetzt haben sie wider “Blut an den Händen” – denn die Impfopfer dieser Experimentalspritzungen kümmert die Herren und Damen Pastoren und Pfarrer nicht. Und auch nicht , daß die Pharmafirmen von jeglicher Haftung befreit wurden.

      Nach Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: (“DER BEWEIS IST DA: IMPFUNG ZERSTÖRT IMMUNSYSTEM” – https://uncutnews.ch/der-beweis-ist-da-impfung-zerstoert-immunsystem/ ) werden die Geimpften voraussichtlich auf einer Welle von TBC, Krebs und anderen Krankheiten überrollt werden.

      Die Kirchen machen sich das offizielle Spritz-Narrativ und die Spritz-Diktatur die Zensur anderer Meinungen ohne jedes Mitgefühl zu eigen.

  8. @Das Bundesverfassungsgericht kann es nicht
    das ist so nicht ganz richtig.
    Korrekt muß es heiße : die Personen in Rot wollen es nicht – sie sehen sich nicht als Garanten des Rechts, sondern als Lakaien des Regimes !

  9. Seid standhaft, habt bißchen Geduld und Durchhaltvermögen, Wir haben nur noch 5 Monate, und ihr werdet staunen, wie sich alles ändert. Wir müssen sie jedoch zur Verantwortung ziehen, was sie uns angetan haben !!!! Meine Lieben seid standhaft!! Ich liebe Euer Treubewußtsein!! Wir haben keine andere Möglichkeit, um unsere Treue zu unserem Bewußtsein zu zeigen. Für uns und nur für uns !!!!!!

  10. Wer die Cops fickt, der will Anarchie und eben die, die für Recht und Ordnung sorgen, ficken.
    Wer Anarchie will, der will auch keine KM und kein BVG. Insofern ist dieser Beitrag erstaunlich logisch. Hinsichtlich der (Impf)Mafia liegt allerdings eine grobe Fehleinschätzung vor. Die wird ohne Cops, KM und BVG (in einer Anarchie) noch besser blühen und gedeihen.

  11. Demonstrationen sind das letzte Bürgerrecht vor dem offenen Widerstand.

    „Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln“, so Artikel 8 Satz 1 Grundgesetz; diese kleine Nachhilfestunde in Verfassungsrecht ist kostenfrei für die Kretschmanns und Kretschmers, die Söders und Scholzens dieses Landes.

    Demonstration braucht weder Anmeldung noch Erlaubnis.

    Und die allermeisten Medien faseln dann wieder von unerlaubten Demonstrationen oder berichten von untersagten Demonstrationen. Für die Kolleg*innen zum Nachlesen:

    Versammlungen müssen in Deutschland nicht erlaubt oder genehmigt werden.

    Allerdings sind öffentliche Versammlungen unter freiem Himmel – also auch Demonstrationen – bei der Polizei oder beim Ordnungsamt anzumelden: schriftlich, per Fax oder telefonisch und spätestens bis 48 Stunden vor ihrer Bekanntgabe (§ 14 Versammlungsgesetz (VersG)), mit Ausnahme von Spontan- und Eilversammlungen.

    Und damit auch das klar ist, wenn Oma mit dem Handy wieder niedergeprügelt wird: Teilnehmer dürfen Film- und Bildmaterial von Polizeikräften anfertigen, ohne sich automatisch ausweisen zu müssen (Vgl. AZ 1 BvR 250/13).

    Umgekehrt dürfen Demonstranten von der Polizei nur dann gefilmt werden, wenn ein bestimmter Anlass – beispielsweise die Ausübung von Gewalt – gegeben ist.

    Die Aufgabe des Bundesverfassungsgerichts ist es, die Bürger vor einem übermächtigen Staat zu schützen.

    Wenn man natürlich Figuren wie Merkels Schleppenträger Harbarth da hinsetzt, dann wird der Auftrag umgewandelt: in Schutz des Staates vor seinem Bürger.

  12. „Der Bürger hat das Recht und die Pflicht, die Regierung zur Ordnung zu rufen, wenn sie demokratische Rechte missachtet.“

    https://michael-mannheimer.net/2021/12/24/der-buerger-hat-das-recht-und-die-pflicht-die-regierung-zur-ordnung-zu-rufen-wenn-sie-demokratische-rechte-missachtet-bundespraesident-heinemann-bonner-republik-1976/#comment-464900

    Bundespräsident Heinemann, Bonner Republik, 1976

    Es war ein Land, in dem der höchste politische Repräsentant die Bürger darauf hinwies, dass sie das Recht und die Pflicht haben, die Regierung zur Ordnung zu rufen, wenn sie glauben, dass sie, die Regierung, demokratische Rechte missachtet.

    Dieser Mahnruf kam aus keinem geringeren Munde als aus dem des dritten deutschen Bundespräsidenten Dr. Gustav Heinemann, einem studierten Rechtswissenschaftler, Volkswirtschaftler und Historiker.

    Es war ein Land, in dem die allermeisten Politiker, die die Interessen ihrer Bürger zu vertreten hatten, über eine fundierte Berufsausbildung verfügten und ohne eine solche keine Chance gehabt hätten, einen politischen Posten in einer der damaligen Parteien zu erlangen.

    Es war ein Land, in dem das Recht der Bürger auf Privatsphäre und auf den Schutz ihrer individuellen Daten höchstrichterlich garantiert wurde.

    Es war ein Land, in dem jeder seine politische Meinung äußern konnte, ohne dass er von Polizei- oder Parteispitzeln, geschweige denn von den Medien öffentlich zu einer Unperson erklärt wurde.

    Nachwort:
    Aufruf zum totalen Widerstand gegen die Berliner Diktatur durch einen in den USA lebenden Auslandsdeutschen

    Als in Deutschland geborener Amerikaner rufe ich die Deutschen basierend auf dem First Amendment der amerikanischen Verfassung zum Widerstand nach Artikel 20(4) Grundgesetz zum totalen Widerstand auf.

    1)Nehmt Euch das Gewaltmonopol – ALLE Gewalt geht vom Volk aus.

    2)Verhaftet alle Politiker. ALLE. Jeder, der mitmacht ist Täter. Alle im Bund. Alle in den Ländern. Alle auf kommunaler Ebene. Ihr seid Viele. Die sind nichts.

    3)Ruft eine verfassunggebende Versammlung ein.

    4)Verbietet alle Parteien.

    5)Zerstört das gesamte Unterdrückungssystem des Staates mit JEDEM Teil.

    Versteht den Inhalt von Artikel 20(4) Grundgesetz, dem Fragment, das zu einer Verfassung führen soll. Ihr MÜSST Widerstand leisten.

    Es ist wunderbar, wenn Ihr friedlich erfolgreich seid. Aber der Artikel 20(4) verlangt dies nicht.

    ALLE Mittel sind im Widerstand erlaubt, wenn sie geboten sind. Und mittlerweile sind alle Mittel geboten! …ALLES LESEN !!

  13. Es nützen alle Apelle nichts, wenn man selbst als Kanzler und Regierung die Grundgesetze bricht.

    Auch Richter und Justiz verfolgt, die im SInne der Bürger urteilen und die Presse GLEICHGESCHALTET!

    DIE TATSACHEN:

    1) Im Auftrag der Klaus Schwab WEF/NWO wurde 2020 plangemäß eine PANDEMIE ausgerufen die von Rockefeller erdacht und nun in die Tat umgesetzt werden soll.

    ER HAT DIE KLIMA-DIKTATUR ZUM ZIEL, DIE PANDEMIE IST DIE VORSTUFE !!

    * DORT KANN MAN NACHLESEN: https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf

    Erfinde ein sehr ansteckendes Virus mit einer super niedrigen Mortalität…..ALLES LESEN !!

    2) Wie sie 195 Regierungen auf NWO-Kurs brachten

    https://t.me/Schlafschafkanal/9051

    Ein Interview mit Dr. Fuellmich und Ernst Wolff, deutscher Autor und Journalist.

    3) PCR-Tests und ihre Limitation

    https://www.aerztefueraufklaerung.de/pcr-test/index.php

    Betrachten wir hier lediglich die Grundlagen, so ist ein PCR-Test weder ein geeignetes Mittel zur Diagnostik, noch ist der PCR-Test in der klinischen Medizin sinnvoll und daher hierzu auch nie zugelassen worden.

    Die Nachweise hierfür finden sich u.a. sowohl auf den Begleitzetteln der Hersteller, wie auch jüngst im Epidemiologischen Bulletin des Robert Koch Institutes (39_2020 vom 24. September 2020) auf Seite 5.

    Somit ist eindeutig bewiesen, dass wir es mit einer PLANDEMIE zu tun haben, die darauf abzielt die Menschen zuerst einmal an die UNFREIHEIT zu gewöhnen um danach die SKLAVEREI mit den GREAT RESET einzuführen.

    DAS GIBT DEM VOLK JEDES RECHT ZUM WIDERSTAND, DENN DIE REGIERENDEN WOLLEN DIE DEMOKRATIE BESCHÄDIGEN !!!

  14. GEWALTFREIER WIDERSTAND

    Gesetz der 3,5 Prozent: Wie wenige Aktivisten Regierungen in die Knie zwingen können

    https://www.stern.de/panorama/wissen/gesetz-der-3-5-prozent–wie-wenige-aktivisten-regierungen-in-die-knie-zwingen-8979238.html

    Damit eine Protestbewegung Erfolg hat, muss nicht die ganze Bevölkerung auf die Straße gehen. 3,5 Prozent gilt als magische Zahl – dann muss die Regierung reagieren.

    Erica Chenoweth entdeckte das “Gesetz der 3,5 Prozent” – es besagt, dass keineswegs die große Mehrheit der Bevölkerung revoltieren muss, um politischen Veränderungen zu erzwingen.

    Chenoweth hat Bewegungen untersucht, deren Ziel der Sturz eines Regimes oder einer Regierung war.

    Aber auch Protestbewegungen, die einen Wechsel der Politik erzwingen wollen, fallen unter dieses Gesetz.

    Wer macht eine Revolution?

    Bei Revolutionen spricht man gern davon, dass sich das “Volk” erhoben habe.

    Meist wird gar nicht weiter nachgefragt, wer dieses ominöse “Volk” wirklich war.

    Aber schon ein Blick auf die bekanntesten Aufstände – die französische wie auch die russische Revolution – zeigt, dass das Volk keineswegs den Großteil der Bevölkerung umfassen muss. …ALLES LESEN !!

1 Trackback / Pingback

  1. Endzeitumschau Dezember 2021 – Die Rückkehr des Königs

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*