CDU per Bundestagsbeschluss zu-recht-s gerückt

CDU per Bundestagsbeschluss zu-recht-s gerücktPolit-Kindergarten: Die höchste demokratische Maxime scheint derzeit Spaltung und Ausgrenzung zu sein. Ein Konzept, welches allerdings nicht lohnt vom Souverän adaptiert zu werden, aber trotzdem ohne Unterlass propagiert wird. Mustergültig wird es im Bundestag praktiziert. Sicher möchte man den Menschen auf der Straße damit ein gutes Beispiel in Sachen neuer Bio-Apartheid geben. Wenn es nicht so absurd wäre, möchte man es als billiges Kasperle-Theate abtun. Leider meinen es die Akteure und selbstermächtigten Politdarsteller wirklich ernst.

Jetzt traf es die Mitinitiatoren und einstige Regierungspartei, die CDU/CSU Fraktion selbst. Hier ein Bericht dazu: Neue Sitzordnung im Bundestag: Union neben AfD … [mdr]. So schnell ändern sich die Zeiten und die Betroffenen tun gut daran zu schweigen, denn sie selbst haben den Grundstein für derart abartiges Verhalten in der letzten Legislatur mit gelegt. Grund der fragwürdigen Belustigung ist die also die neue Sitzordnung in Deutschlands teuerstem Schmierentheater unter der Reichskristallkugel, dem Bundestag. Nach dem Machtzuwachs der FDP konnte sich diese mit Hilfe der neuen, aber nicht weniger machtgeilen Mitstreiter aus der „rechten Ecke“ lösen.

Die „Schmuddelkinder“ von der Spree

Hier noch die kurze Rückschau auf das große Heulen und Zähneklappern der FDP, als sie sich aus dem rechten Block noch nicht zu lösen vermochte. Dem leisen Wimmern der CDU/CSU nach zu urteilen, geht es dieser machtverwöhnten Clique wohl weniger um Demokratie und Volksvertretung, als vielmehr darum, wieder zurück an den überfüllten Futterdruck zu kommen. Auch ernsthafte Oppositionsarbeit müssen sie überhaupt erst mal wieder lernen. 16 Jahre Merkelwerk gehen nicht spurlos an einer Nation vorüber.

CDU per Bundestagsbeschluss zu-recht-s gerücktWunderschön für Außenstehende zu erkennen, dass es so gut wie gar keine Menschen mit Charisma mehr in diesem Theater gibt. Alles in allem ähnelt es mehr und mehr einer Kindergartenveranstaltung, bei der man durchaus einmal das komplette Umfeld des deutschen „Warzenzeichens“ an der Spree vergessen kann.

Als kleinen Nachsatz hätten wir hier noch ein Fundstück aus der Tagespresse. Es belegt, dass sich dieses Phänomen nicht nur auf den Bundestag bezieht. Selbst Politiker|innen der Landesebene sind von vergleichbaren Wahnvorstellungen betroffen. Entgegen der Rechtsprechung sehen sie sich veranlasst (Daniela Behrens – SPD) gute Ratschläge zu noch machbarer Diskriminierung zu erteilen. Es muss der kranke Zeitgeist sein. Alles unter dem Stichwort Diskriminierung, Ausgrenzung und Spaltung ergibt wohl die neue Staatsräson? Zur Einstimmung auf das Fundstück ist noch zu erwähnen, dass vor Tagen das niedersächsische Oberverwaltungsgericht die 2G-Regeln in Niedersachsen kassierte. Dazu hier die passende Schlagzeile aus Hannover, die wir einfach kommentarlos als selbstredendes Bildnis dem Artikel beifügen.

CDU per Bundestagsbeschluss zu-recht-s gerückt

CDU per Bundestagsbeschluss zu-recht-s gerückt
8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 3159 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

28 Kommentare

  1. So viel zur „Pressekultur“ im 4. Reich.
    Es kann einfach nicht sein, dass eine Nachricht einfach nur Vernunft ausdrückt.
    Nein, der Koch das Schwein, kann nicht anders, er muss einfach in die Suppe spucken.

  2. Die Mitte ist leer. Die Konservativen, sprich Rechten werden durch die AfD vertreten. Und links sitzen die Menschenfeinde, die Gesellschaftszerstörer, Feinde von Religion, Moral, Ehe und Familie, den Kindern (!)
    Es waren die Sozialisten in der SPD und die Liberalisten der FDP, die das Massenverbrechen mit jetzt 8 Millionen Opfern abgetriebener Kinder ermöglicht haben.
    Dieser verheerende Rechtsbruch wirkt sich überall aus. Alte abservieren, unnötige Operationen
    Mit den Impfungen tritt jetzt das ein, was Fachleute schon vor einem Jahr befürchtet haben.
    Es soll noch etwas Anderes kommen.

    • da haste recht, die Mitte iss leer, die völlig unschuldige CDU/CSU muß sich aber trotzdem von ihren linkeren Genossen als rechte Partei bezeichnen lassen, denn die AfD
      ist ja ihrer Meinung nach rechtsextrem, ha, ha! Und die AfD bzw. deren „linke Genossen“ wie etwa ein gewisser Meuthelmensch verhindert, daß Curio, der Beste, zum Innenausschuß-Vorsitzenden von der AfD-Fraktion vorgeschlagen wird, weil man glaubt, den würden die linken Vögel aus Angst vor ihm nicht wählen, also schlugen sie den
      wackeren Stellvertreter vonb Curio, Hess, vor, gewiß auch ein wackerer Streiter, aber
      eben ohne den Glanz Curios. Und jetzt kommt die Klatsche der „Dämokraten“, sie wählen
      auch den nich und die beiden anderen Vorsitzenden der AfD auch nich, wie belämmert
      müssen Meutherich & Co. jetzt aus der Wäsche kucken?

  3. Bei der CDU ist Jupp an der Latte in die Jahre gekommen, entweder durch Minarette oder Gesundheitsrundumversorgung inklusive künstlicher Beatmung!
    Epoch times (made in china) titelt fast richtig:

    „61,1% klarer Sieg für Friedrich Merz (Spezialdragees), dank Mitgliederschwund“

    Das RKI läßt verlauten: „Das Schiff sinkt zu langsam“
    Und die Welt titelt:
    „Durch die Corona-Toten sterben erstmals mehr als ein Millionen Tote Deutsche im Jahr“

    Das ist typisch Deutsch, die Sterben sogar obwohl sie Tote sind, nicht mal mehr dauerhaft, sondern nur in einem Jahr!
    Wer kommt da noch mit?
    Na klar Karl der Käfer, der sieht die fünfte Welle… auf sich zurasen und kriegt die Talkshow-Termine nicht mehr koordiniert. (NDR.dä)

    Und kurz vorm Höhepunkt: Jens Weidmann spricht über seine Dauer-Inflation, als letzen Gruß an die EZB (world.dä)

    Und wäre das nicht so „Gail“, hätte ich wohl auch nicht immer diese lästige Dauererektion….,
    manchmal wünsche ich mir Mutti Domina schon zurück!

    Merkel= https://de.wikipedia.org/wiki/Domina_(BDSM)

    ps. das habe ich nicht geschrieben, ich wurde gehackt!

  4. Der Marsch in den totalitären Staat geht unbeirrt weiter:
    1.) Es wird so gelogen, wie es in Diktaturen nun einmal üblich ist:
    „HAMBURG: ZAHLEN ÜBER UNGEIMPFTE CORONA-PATIENTEN IN KLINIKEN „OFFENBAR GÄNZLICH FALSCH““ – https://snanews.de/20211217/hamburg-zahlen-ungeimpfte-corona-patienten-falsch-4726838.html .

    2.) Regimekritiker werden um jeden Preis angegriffen. Hier das, was bereits vor der Bezahlschranke von der schweizerischen NZZ (die sehr um den deutschen Markt bemüht ist) kommt:
    „«DAS IMPFERIUM SCHLÄGT ZURÜCK»? WIE GUNNAR KAISER ALS PHILOSOPH AUF ABWEGE GERATEN IST“ – https://www.nzz.ch/feuilleton/gunnar-kaiser-wie-der-philosoph-auf-abwege-geraten-ist-ld.1660023?reduced=true

    Zu Gunnar Kaiser: Hier z. B. sein jüngstes Interview mit Ernst Wolff:
    „WIR STEHEN VOR UMWÄLZUNGEN, DIE SICH NIEMAND AUSMALEN KANN!“ – Ernst Wolff über den Great Reset – https://www.youtube.com/watch?v=SHwTWauDsCw

      • „Brüssel als Diktaturschaltstelle eines föderalen Europas löst bei mir Albträume aus.“
        Ja. bei mir auch. Ein Neoliberaler Räuberverein!

        • Brüssel (damit ist nicht die Stadt gemeint) löst bei mir auch sonst Albträume wegen der geballten Unfähigkeit aus. Wenn man den Faden weiterspinnt und sieht, dass es in totale Vergemeinschaftung, mit den Deutschen als Zahlmeister, geht, kann einem nur übel werden. Dieser Plan existierte bereits unter der SPD 1926 „Die SPD nannte 1926 die „Vereinigten Staaten von Europa“ als Ziel in ihrem Heidelberger Parteiprogramm.“ (Zitat aus dem Artikel) und unter Adolf https://zeithistorische-forschungen.de/3-2012/4673?language=en. Es ist einfach nur erschreckend, wie sich soche Züge über die Jahrzehnte verfestigen und, gegen alle anderen Beteuerungen, in den Köpfen manifestiert sind.

          • Ich will gar nicht mal sagen, daß „die Deutschen“ in der Eu unbeliebt sind. Aber die deutschen Regierungen sind es seit langem.
            Sogar der (selbst eklige) Macron hat sich jetzt mit Victor Orban getroffen, weil ihm die ‚deutsche Übermacht‘ in der EU auf die Nerven fällt:
            https://www.youtube.com/watch?v=OlVesQkRHok

  5. Ärzte stehen auf – offener Brief an die Regierung

    https://journalistenwatch.com/2021/12/17/aerzte-brief-regierung/

    380 Ärzte haben einen offenen Brief an den Bundeskanzler, die Gesundheitsminister von Bund und Ländern, den Deutschen Ethikrat, die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien, die Bundesärztekammer, die Kassenärztliche Bundesvereinigung und an verschiedene Medien geschrieben.

    Sehr geehrte Abgeordnete,
    sehr geehrter Herr Bundeskanzler,

    mit großer Sorge nehmen wir wahr, dass unsere Gesellschaft in gegen-COVID-Geimpfte und Ungeimpfte gespalten wird und dass auf Ungeimpfte ein wachsender Druck ausgeübt wird, sich impfen zu lassen.

    Wir fordern die Regierung auf, dieser Spaltung Einhalt zu gebieten und alle direkten und indirekten Zwangsmaßnahmen mit dem Ziel einer Impfung von bisher Ungeimpften nicht nur einzustellen, sondern aktiv zu unterbinden. ALLES LESEN !!

  6. Wer die AfD nicht gewählt hat, ist im Umkehrschluss ein Nazi !

    Warum? ….. Die AfD ist die einzige Partei, die eine Impfpflicht konsequent ablehnt und für den Erhalt des „Nürnberger Kodex“ kämpft.

    Der Nürnberger Kodex wurde geschaffen, um die Wiederholung von Nazi-Verbrechen zu verhindern.

    Wer den „Nürnberger Kodex“ in Form einer Impfpflicht wieder abschaft, ist ein Nazi!

    Folglich ist halb Deutschland ist wieder voll von NAZIS !

  7. Unmut beim Bund: Offizier schreibt offenen Brief an General

    Immer mehr Soldaten mit Arrest bedroht

    https://reitschuster.de/post/unmut-beim-bund-offizier-schreibt-offenen-brief-an-general/

    Offener Brief an Inspekteur Sanitätsdienst der Bundeswehr zur Umsetzung der ärztlichen Maßnahmen im Rahmen der Duldungspflicht der COVID-19 Impfung

    Sehr geehrter Herr General Dr. Baumgärtner,

    Ich, Oberstleutnant Daniel Futschik, wende mich mit diesem Brief als besorgter Kamerad, sowie als besorgter Mensch an Sie.

    Ich selbst bin bereits mit der oben genannten Duldungspflicht in Berührung gekommen und habe Sie aufgrund unzureichender und fehlerhafter medizinischer Aufklärung offen abgelehnt.

    Die aktuelle Lage bezüglich des medizinischen Umgangs mit Kameraden und Kameradinnen bereitet mir besondere Sorgen.

    Gemäß den Vorgaben Ihres Ressorts hat jede Soldatin und jeder Soldat den Anspruch, umfassend und detailliert bezüglich einer medizinischen Maßnahme aufgeklärt zu werden.

    Zudem hat jeder Arzt die Pflicht, vor einer medizinischen Maßnahme, den Gesundheitszustand und somit die Tauglichkeit für den medizinischen Eingriff festzustellen und danach eine Abwägung zu treffen, ob er diese durchführt. …ALLES LESEN !!

  8. Corona-Krise? In Deutschland werden 34 Krankenhäuser geschlossen

    https://politikstube.com/corona-krise-in-deutschland-werden-34-krankenhaeuser-geschlossen/

    Mit dem Geld aus dem ersten Krankenhausstrukturfonds (KHSF) wurden oder werden demnächst 34 Krankenhäuser und Krankenhausstandorte geschlossen.

    Dazu gehören sowohl völlige Schließungen, bei denen ein Standort komplett aus dem Versorgungsnetz fällt, als auch Konzentrationsvorhaben und Umwandlungen.

    Zuvor hatte das Ärzteblatt bereits darüber berichtet. …ALLES LESEN !!

  9. AUFRUF AN UNSERE POLIZEIEN

    DAS VOLK SOLL KEINE ANGST VOR DER REGIERUNG HABEN – DIE REGIERUNG SOLL ANGST VOR DEM VOLK HABEN !

    KOMMT AUF DIE SEITE EURER FAMILIEN, FRAUEN, ELTERN, KINDER – FÜR FREIHEIT RECHT UND ZUKUNFT !

  10. Im Auftrag der Klaus Schwab WEF/NWO wurde 2020 plangemäß eine PANDEMIE ausgerufen die von Rockefeller erdacht und nun in die Tat umgesetzt werden soll.

    ER HAT DIE KLIMA-DIKTATUR ZUM ZIEL, DIE PANDEMIE IST DIE VORSTUFE !!

    * DORT KANN MAN NACHLESEN: https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf

    Erfinde ein sehr ansteckendes Virus mit einer super niedrigen Mortalität…
    .
    Erstelle und finanziere die Impfstoffentwicklung und verfüge einen Plan, der auf globaler Ebene eingeführt werden kann. ..
    .
    Sobald ein Land Infektionen erfährt, verfüge einen Lockdown, um Ein-/Ausreise zu stoppen. Erlaube die Verbreitung innerhalb eines Landes so lang wie möglich.
    .
    Sobald genügend Menschen in einem Land/einer Region infiziert sind, verfüge Zwangs-Lockdown/Isolation für dieses Land/diese Region und erweitere die Sperrgebiete im Laufe der Zeit langsam.
    .
    Übertreibe die Sterblichkeitsrate… Wenn jemand aus irgendeinem Grund stirbt und festgestellt wird, dass er Covid hat, deklariere es als Covid-Tod. Und wenn jemand verdächtigt wird, weil er mögliche Symptome von Covid zeigt, deklariere es als Covid-Tod.

    Erzwinge die Phase-2-Quarantänen auf eine viel extremere Art, indem die Strafen für Nichteinhaltung erhöht werden. Ersetze Geldstrafen durch Gefängnisstrafen. Erkläre alle Reisen für nicht notwendig. Erhöhe die Anzahl an Checkpoints, beteilige dabei das Militär. Erhöhe das Tracking/Tracing der Bevölkerung über die verpflichtende App. Übernehme die Kontrolle über Lebensmittel, Kraftstoff und schaffe große Engpässe, so dass die Menschen nur dann Zugang zu wesentlichen Produkten oder Dienstleistungen erhalten, wenn sie zuerst eine Genehmigung erhalten haben. …WEITER LESEN, STIMMT ALLES MIT DEN JETZIGEN GEGEBENHEITEN ÜBEREIN !

  11. Aus dem Irrenhaus:

    „Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, sich mit dem Schutz zu schützen, der die Geschützten nicht geschützt hat.“

  12. Den Pharmaunternehmen geht derzeit wohl doch ein wenig der Arsch auf Grundeis, denn RA. Füllmich und mehr als 1000 Spezialisten aus Medizin und Recht haben derzeit einen ersten Klageerfolg gegen Pharmaunternehmen erzielt.

    Die FDA wurde gezwungen die Dokumente die sie für 50 Jahre unter Verschluss halten wollte zu veröffentlichen.

    Nach der Freigabe der ersten 500 Dokumente stellen sich die Nackenhaare aller Klagebeteiligten auf, denn was dort steht, wird zwar erst in ein-zwei Jahren ausgewertet sein,

    Fest steht, die Haarsträubende Unterschlagung von wichtigen Fakten dürfte bereits ein Strafmaß erreicht haben, die zur Vernichtung aller beteiligten Firmen ausreichend sein dürfte !!

    Auch der sog. PCR-Test so wurde nachgewiesen, darf nicht am Menschen angewendet werden, einerseits wegen hochgiftiger Substanzen, zum Anderen, weil er lediglich für Laborzwecke entwickelt wurde, keinesfalls als Beweis oder gar als Testkit am Menschen hätte eingesetzt werden dürfen !!

  13. Der Hammer: Pharma-Mitarbeiter, Richter, Abgeordnete und viele “Flüchtlinge” müssen sich nicht impfen lassen

    https://michael-mannheimer.net/2021/12/07/der-hammer-pfizer-mitarbeiter-muessen-sich-nicht-impfen-lassen/#comment-463618

    Nicht Corona, sondern die Zwangsimpfung ist die wahre und von den Globalisten entwickelte Pandemie

    Der Grund dafür ist simpel: Die führenden Wissenschaftler und Politiker wusten von vornherein dass die Corona-Pandemie eine normale Grippewelle ist und damit nicht geeignet ist, ihr Völkermord-Programm am Großteil der Menschheit durchzuführen.

    Daher wurden in den Thinktanks von Psycho- und Soziopathen wie Gates, Rockefeller und Fauci schon vor zehn Jahren Patente für die diversen heute eingesetzten Impfstoffe erworben, zu denen ich ebenfalls Artikel geschrieben und die Faksimile dieser Patentanträge und Bewilligungen meinen Lesern vorgestellt habe.

    Das ist der Hammer: Pfizer-Mitarbeiter müssen sich nicht impfen lassen

    Wer ist sonst noch von mRNA-Impfungen befreit?

    Muslime und andere Flüchtlinge bleiben von der Impfung verschont, ohne die doch angeblich die Corona-Pandemie die Welt Bevölkerung zum Verschwinden bringen würde.

    Auch habe ich bis heute noch keinen einzigen Artikel gelesen, in denen die Polizei oder die politischen Erfüllungsgehilfen gegen Flüchtlinge Vorgängen, die sich wieder an die Abstandsregeln noch an die Ausgangssperren gehalten haben.

    Die Moscheen in den Ländern der westlichen Welt quellen über von gläubigen Moslems, während Christen nur noch dann in die Kirchen eingelassen werden, wenn Sie die 3G Regel befolgt haben. ….ALLES LESEN !!

  14. Kann bitte mal jemand den roten „Olaf-ohne-rote-Linien“ befragen, wie er die „Impfpflicht“ bei Flüchtlingen durchzusetzen gedenkt? Bei antispiegel.ru vom 17.12.2021 ist nämlich folgendes zu lesen: „Reuters: Flüchtlinge werden nicht geimpft, weil die Arzneimittelhersteller Klagen fürchten“. Die Gen-Seim-Hersteller weigern sich, Flüchtlingseinrichtungen zu beliefern, weil es – anders als mit dem besten Deutschland, das es je gab – mit den Herkunftsländern der echten und vorgeblichen Flüchtlinge keine Haftungsfreistellungsvereinbarungen gibt!

  15. Wenn zwei das Gleiche wollen ist es noch lange nicht das Selbe. LTO schreibt heute Morgen: „Impfpflicht: Eine Gruppe um den FDP-Abgeordneten Wolfgang Kubicki will, wie die Sa-SZ (Henrike Roßbach) und spiegel.de berichten, im Bundestag einen Antrag gegen eine allgemeine Corona-Impfpflicht einbringen. Im Interview mit zeit.de (Lenz Jacobsen) erläutert Kubicki, dass eine solche allgemeine Impfpflicht seinem Menschenbild widerspreche. Zu den Unterstützern des Antrags zählen neben Kubicki auch die bisherige gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Christine Aschenberg-Dugnus und die frühere FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg. Über die Einführung einer Impfpflicht soll im Parlament im Februar oder März abgestimmt werden, nach bisherigen Planungen soll dabei die Fraktionsdisziplin aufgehoben werden. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hatte angekündigt, für eine Impfpflicht stimmen zu wollen.
    Für Christian Rath (Mo-taz) wäre es kurzschlüssig, die Kubicki-Gruppe in AfD-Nähe zu rücken. Während in der AfD inzwischen Coronaskeptiker und Impfkritiker den Ton angeben, gehe es Kubicki gegen Pflicht und Zwang. Das Argument der Kubicki-Gruppe sei beachtlich, dass die Politik sich an das quer durch alle Parteien gegebene Versprechen halten solle, es werde keine Impfpflicht geben.“ Auch in diesem Fall werden die Bemühungen weiter betrieben, die EU zu einem föderalen Bundesstaat zu machen. „EU-Verfassung: Nachdem der 2001 gestartete Versuch für eine europäische Verfassung zunächst gescheitert war, gibt es jetzt einen neuen Versuch die „Verfasstheit“ Europas neu zu definieren. Rechtsprofessor Jörg Philipp Terhechte hat sich für FAZ-Einspruch die im Frühjahr 2021 gebildete „Konferenz über die Zukunft Europas“, in deren Mandat allerdings der Begriff „Verfassung“ sorgfältig vermieden wird, genauer angeschaut. Man täusche sich, wenn man die Konferenz als konstitutionelles Niemandsland ansehe, meint Terhechte. Sie solle – so der Ampel-Koalitionsvertrag – den Weg für einen „verfassungsgebenden Konvent“ ebnen „und zur Weiterentwicklung zu einem föderalen europäischen Bundesstaat führen.“ Deutschland muss verschwinden, koste es, was es wolle.“ Erdogan mischt auch schon mit https://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-ralph-ghadban-clans-als-waffe-fuer-seinen-machterhalt-setzt-erdogan-auf-die-mhallami-aus-deutschland_id_26141461.html

Kommentare sind deaktiviert.