Idiotentest für Politiker ab Herbst verpflichtend

Idiotentest für Politiker ab Herbst verpflichtendBad Ballerburg: Das UN-Wort des frisch angelaufenen Jahrzehnts könnte womöglich “Inzidenz” lauten. In aller Munde, total hohl, ohne Basis aber enorm wirksam. Damit lassen sich, obgleich die Grundlagen besagter Inzidenz bereits weitestgehend wissenschaftlich zerlegt sind, immer noch drastischere Maßnahmen rechtfertigen. Das ist bezüglich der Inzidenz natürlich nur die halbe Wahrheit. Es gibt noch eine, die durch und durch real und bewiesen ist. Wir reden über die “Korruptions-Inzidenz” innerhalb der Politik, die so ziemlich alle Parlamente durchzieht.

Für die Inzidenz im Allgemeinen braucht es die nutzlosen Tests. Für die Ermittlung der realen “Korruptions-Inzidenz” empfiehlt sich ein anderes Verfahren. Wir kennen es als MPU. Etwas legerer formuliert vermutlich besser unter dem Begriff “Idiotentest” bekannt. Damit ist sicherzustellen, dass sie mental befähigt sind ihrem Auftrag nachzukommen. Daran bestehen nach bisheriger Erkenntnis beachtliche Zweifel, die bis zur totalen Unkenntnis des Grundgesetzes reichen. Bevor wir also nach dem Willen eben dieser korrupten Politiker nicht mehr ungetestet in die Supermärkte kommen, um davor sogleich menschenrechtskonform zu verhungern oder uns dem formal nicht vorhandenen Druck der Politik beugen, wäre es jetzt an der Zeit den schlimmsten Selbstbedienungsladen der Republik vor dem Zutritt nachweislich infizierter Politiker zu bewahren. Der Schaden, den diese Herrschaften anrichten, ist ungleich größer als der, den ein ordinärer, ungespritzer Supermarktbesucher jemals (falsch)positiv getestet anzurichten vermag.

Korruptionsinzidenz immer noch zu hoch

Seit der ersten Berechnung besagter “Korruptionsinzidenz”, initial so um die 3.800, hat sich diese mehr als verdoppelt. Obschon das mit Blick auf die Inzidenzen zur sofortigen Schließung des Bundestages, einschließlich dauerhafter Quarantäne aller Abgeordneten, hätte führen müssen, geschah rein gar nichts. Im Gegenteil, das Thema geriet vermutlich vorsätzlich wieder in Vergessenheit. Die “Korrumpel” haben wenig Interesse daran, dass man ihre mentale Erkrankung, sprich psychische Störung, weiter öffentlich thematisiert. Das von ihnen anzurichtende Schadenspotential schreit förmlich nach dauerhaften, verkürzten Intensivtest-Intervallen und anschließender drastischer Regulierung. Angesichts der anstehenden Bundestagswahl kommen wir nicht umhin dieses Drama gerade jetzt zu thematisieren.

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!
Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit


Idiotentest für Politiker ab Herbst verpflichtendDie Vorgehensweise kann analog zu den Empfehlungen der Politik fürs gemeine Fußvolk verlaufen. Sie müssten die Tests logischerweise ab sofort selbst bezahlen (nicht mehr auf Steuerzahlerkosten), die Schonzeit ist vorüber. Mit Blick auf die Gültigkeit der Tests dürfen wir nicht mehr über Monate, Wochen oder Tage reden. Bei diesen Herrschaften kann man sich niemals sicher sein in welcher Ecke der ungefegten Lobby sie sich gerade mal wieder infizieren. Demzufolge erscheint eine maximale Gültigkeit der angestrebten Idiotentests von maximal 4 Stunden schon das Maximum zu sein.

Angesichts der Tatsache, dass allein die Tests schon ein paar Stunden benötigen, steigt zugleich die Sicherheit vor einer Korruptionsinfektion. Beim Test wird sich schon keiner infizieren und der Versuch einen der Tester zu infizieren sollte in einer dauerhaften und sofortigen Disqualifikation für alle öffentlichen Ämter münden. Klar ist jedoch, der Souverän darf auf diese Tests zukünftig keinesfalls mehr verzichten. Die Realität beweist ja schon seit geraumer Zeit welche Schäden dadurch verursacht werden.

Kein Zutritt zum Parlament ohne Idiotentest

Idiotentest für Politiker ab Herbst verpflichtend Um weitergehende Schäden rund um den “Selbstbedienungsladen Bundestag”, als auch eine Selbst- und Fremdgefährdung, auszuschließen, ist es eine gute Idee ungetestete Politiker knallhart vor der Türe stehen zu lassen. Nicht genug der Prävention. Jeder Politiker, der nicht zweimal täglich einen frischen Idiotentest im Vorfeld einer Wahl vorzuweisen hat, muss in Abstimmung mit den Bundes- und Landeswahlkommissionen sofort von jedem Stimmzettel gestrichen werden. Mindestens aber bis zur Vorlage eines Tests eine Armbinde tragen. Auf der soll deutlich lesbar stehen “korruptionsverdächtig”. Dies ist zum Schutz der Mitmenschen eine erste Stufe effektiver Prävention.

Es kann einfach nicht angehen, wenn wir schon mit Inzidenzen spielen, dass sich diese Kaste in krimineller Weise ihren Testpflichten zur Korruptionsinzidenz entzieht. Für alle Politiker, die es dennoch in die Parlamente schaffen, gilt dann die zweimalige MPU-Pflicht pro Tag. Kommt ein Politiker dieser Verpflichtung nicht nach, gilt er er spätestens nach Ablauf von weiteren 24 Stunden ungetestet als des Amtes enthoben. Die Rückkehr in die Parlamente kann dann nur nach einem 72-stündigen “Dauer-Idiotentest” erfolgen, wenn überhaupt. Wir dürfen darauf vertrauen, sobald dieser Test Realität wird, der gesamte Plandemie-Zauber mehr oder minder übernacht vorüber ist. Bedauerlicherweise sind es ausgerechnet die schlimmst Korruptionsinfizierten, die diesen grandiosen Erfolg bislang verhindern … warum eigentlich?

Idiotentest für Politiker ab Herbst verpflichtend
10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2890 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

26 Kommentare

  1. wg.: Idiotentest für Politiker ab Herbst verpflichtend:
    WIR müssen DENEN eine 4fach-Schutzimpfung verpassen und beobachten, wie viele unkorrigierbare Impfdurchbrecher aus politischen Kreisen sich trotzdem wieder mit Idiotie infizieren.
    Es liegt keine verbürgte Tatsache vor, welche für einen nachteiligen Einfluß von Vaccination und Revaccinationen auf die Gesundheit der Idioten spricht.
    Unheilbare Superspreader sind als gefährliche Sozialschädlinge einzustufen und mit Teer-Holzschutz-Creme(1) zu imprägnieren und versiegeln. Mit diesem strengen Schutzmittel gilt die Einschleppungsgefahr von Seuchen als gebannt.
    Wider die Idiotie:
    Schutzversiegelung, Quarantäne und Kontumaz-Sanitäts-Anstalten.
    Der Freigang von Idioten wird dem Totschlag gleichgestellt und mit der Todesstrafe geahndet. (Verordnung Bayern 1613 bezüglich der weniger gefährlichen Pestseuche.)

    (1): Teer-Holzschutz-Creme: Und nur DIE meine ich tatsächlich in Erinnerung an vergangene Kleingärtnerzeiten.

  2. Je mehr PCR-Tests gemacht werden, je mehr Corona-Verdachtsfälle gibt es.

    Wenn es verpflichtende IQ-Tests gäbe, hätten wir auch deutlich mehr Idioten.

    Söder heute in der Pressekonferenz NACH dem sogenannten Impfgipfel:

    “Wir bekommen die Gefahr einer Pandemie der Ungeimpften”.

    Also nicht Corona ist die Gefahr, sondern die “Ungeimpfen”. Interessant!

  3. Der IQ bei Idiotie liegt zwischen 0 und 30. Nimmt man nun alle Idioten der Protagonisten zusammen, wird er wohl so um die 15 liegen. Ich lass ja einen Totalschaden auch nicht von einem Experten auf einen etwaigen Wert beurteilen. “Eine Bande von Idioten”. Wusste Kinksi schon :o))Also spart euch das Geld für allfällige Tests.

    • Idiotie war nach den früheren psychiatrischen Einteilung IQ unter 20. Noch weiter zurückliegend war eine der Bezeichnungen hierfür “Ballastwesen”. “Irre”, “Kretinisten” bzw. “Cretins” gab es auch noch.
      IQ20-IQ40 bedeutet heute nur noch eine “mittelschwere geistige Behinderung”.
      Schon bei IQ 41 – 70 redet man allerdings von weit unterdurchschnittlich bzw. einer geistigen Behinderung. In diese Gruppe wurde der “Schwachsinn” befördert. Später wurden die geistig Behinderten ab IQ50 zu nur Lernbehinderten aufgestuft. Debil.
      Resultat u. a. heute: Immer mehr Grund- und Hauptschulkinder, eigentlich gesund an Geist und Körper, sind betroffen.

      Eh alles nicht wirklich 100%ig aussagefähigkeiten. Die Klassifikationstabellen sind je nach Ursprungsjahr, Herkunft, Verfasser, Definition oft unterschiedlich.
      Nachgeschaut habe ich gerade mal kurz: Im Gegensatz zu den BRD-deutschen IQ-Tabellen ist man nach den österreichischen Tabellen und Feststellungsverfahren früher ein “blöder Idiot”.

  4. Idiotentest Fragenkatalog
    Einen Idiotentest zu fordern ist einfach. Schwieriger wird es mit der konkreten Ausgestaltung. Ich habe schon mal ein paar Fragen vorbereitet:

    Wie viel verdienen sie?
    Richtige Antwort: Immer zu wenig

    Wie viel Uhr ist es?
    Richtige Antwort: Das kann ich Ihnen aus Datenschutzgründen leider nicht sagen

    Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
    Richtige Antwort: Am Strand von Hawaii und trinke ein Bier

    Alles im Niedergang, man
    Markus (https://der-5-minuten-blog.de)

  5. Früher sagte man: “Wer nichts wird, wird WIRT!”
    Aktuelle Version: “Wer nichts wird, wird Polit-Clown !” Das reimt sich zwar nicht, trifft aber bis auf wenige Fälle zu. Wenn ich mir so die Berufsversager und Ungelernten der ALT-Parteien anschaue….. !!

    • @ Werner VOLKMAR:
      “Wer nichts ist und wer nichts kann geht zu Post und Eisenbahn,
      Wer dort auch noch ist zu dumm geht dann ins Ministerium.”

      witzelte man früher, d. h. vor Jahrzehnten, auf dem Schulhof.

  6. Es ist schon Wahr, das diese “Ehrenwerte Gesellschaft” aus
    überwiegen Sachunkundigen Idioten und aus Korrupten gefährlichen
    Psychopaten besteht!
    Nur sind anscheinend beim Volk,noch mehr von diesen Ignoranten
    Idioten unterwegs! Sie bemerken noch nicht einmal, das die
    schlimmsten Feinde schon längst unter Ihnen sind!
    Und der Idiotentest ist ja schon längst im Gange, aber noch nicht
    bei den Hilfsschülern im Bundestag!!

    • @ wolfgang fubel:
      Achten Sie mal drauf: Die sachunkundigen Idioten und gefährlichen Psychopathen bekommen jetzt eine zusätzliche Plattform bzw. Bühne:
      WOKENESS

      Wokeness heisst die gesteigerte Form der Political Correctness: Sei wach, richte über andere, und fühle dich gut dabei
      https://www.nzz.ch/feuilleton/wokeness-gesteigerte-form-der-political-correctness-ld.1534531

      Andere Menschen mit anderer Meinung schikanieren und plattmachen.

      Eine neue asoziale Ideologie.
      Selbstgerechte tarnen sich als Erleuchtete.
      Sie werden uns mit Ihren Geisteskrankheiten, der bunten Vielfalt, so lange nerven, bis man ihren Standpunkten nachgibt und zustimmt.
      Ein weiteres Instrument, das eine erneute Spaltung der Gesellschaft mit sich bringt.
      Demnächst sicher als Shit-Wissen auch an Grundschulen vermittelt. Z. B. “Polyamorie + Geschlechterneutralität“.

      Viel Spaß beim lesen:
      Neue Amazon-Richtlinie: Alle Rollen werden politisch korrekt besetzt
      https://filmpluskritik.com/2021/08/03/neue-amazon-richtlinie-alle-rollen-werden-politisch-korrekt-besetzt/

      UND DAS
      wird auch in die Politik einziehen. Weiter mit Volldampf der Verblödung und dem Untergang entgegen.

  7. Corona-Wahnsinn: Jens Spahn rutscht die Wahrheit raus

    https://www.youtube.com/watch?v=6J-GMbE3dbs

    Jens Spahn (Villa, Corona, Maskenaffäre). DAS verändert dein Leben:

    Gesundheitsminister Jens Spahn, der Mann mit der Villa für Millionen, ist nicht erst seit der Corona-Krise und der Maskenaffäre umstritten (siehe Heute Show). Sein Vermögen in Relation zu seinem Gehalt wirft Fragen auf.

    Lobbyismus-Vorwürfe stehen im Raum, Millionenkredite für die Finanzierung seiner Villa sind umstritten, ebenso geht es um Vetternwirtschaft im Zusammenhang mit Aufträgen des Gesundheitsministeriums, auch über Spahns Ehemann. ..ALLES HÖREN !!

  8. Nach Konferenz mit Merkel: Markus Söder bei Impf-Lüge überführt

    “Zwei kleine Pieks” – wie der CSU-Chef die Bürger beschwindelt

    https://reitschuster.de/post/nach-konferenz-mit-merkel-markus-soeder-bei-impf-luege-ueberfuehrt/

    In einem langen Kommentar habe ich gestern hier geschildert, wie mich bei der Pressekonferenz mit Merkel, Söder und Müller gestern das Gefühl beschlich, auf breiter Linie belogen zu werden.

    Jetzt hat mir ein Leser einen Hinweis auf zwei Videos mit Aussagen des CSU-Chefs geschickt, die genau dieses Lügen anschaulich belegen. Zu sehen ist darin zum einen eine Aussage Söders nach der Ministerpräsidenten-Konferenz gestern – und dann eine Aussage von ihm vor wenigen Monaten.

    Im Mai sagte Söder: „Der Prozess des Impfens muss länger gehen, mehrfach, auch mehrere Jahre…keiner darf jetzt glauben, zweimal gepiekst, und das war´s schon.

    Das wird Alltag der nächsten Jahre werden.“ Dazu lachte er breit. „Wir können mit zwei kleinen Pieks…aus der Endlosschleife rauskommen“, sagte er nun, gar nicht allzu viele Wochen später, gestern neben Merkel.

    Wenn Sie es nicht glauben können – sehen Sie sich beide Aussagen hier in meinem kurzen Video an, das ich für Sie zusammengeschnitten habe. => https://www.youtube.com/watch?v=0DiGmTM6FMs

  9. In Deutschland muss endlich eine richtige REVOLUTION her!

    Und zwar eine richtig Revolutioin, die ALLE VERFASSUNGSFEINDE DER ALTPARTEIEN HINWEGFEGT und nicht so ein Schwachsinn und Volksbetrug wie 1989!

    1989 haben sich nur die westlichen Politiker das SED-Vermögen sichern wollen und deshalb der dumme Spruch von “Unblutiger Revolution”!

    Das Ergebnis dieses blühenden Unsinns sitzt seit 16 Jahren im Kanzleramt, samt KORRUPTEN und PARASITÄREN Gesellen.

  10. Gleichheitsgrundsatz nach Art 3 GG soll ausgehebelt werden

    Erneuter Angriff des Merkel-Regimes auf das Grundgesetz

    https://www.freiewelt.net/nachricht/erneuter-angriff-des-merkel-regimes-auf-das-grundgesetz-10085899/#comment-form

    Das Merkel-Regime will im Herbst ein Gesetz erlassen, das gegen den im Art 3 GG festgelegten Gleichheitsgrundsatz verstößt. Das ist ein weiterer Angriff Merkels auf die freiheitlich-demokratische Grundordnung. Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    In Art 3 GG heißt es unmissverständlich:

    (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

    (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

    (3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

    Art 20 Abs 3 und 4 GG:

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. …ALLES LESEN !!

  11. Die Frau Bundeskanzler ist nicht geimpft

    https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_die_frau_bundeskanzler_ist_nicht_geimpft

    Die selbe Frau Bundeskanzler, die ihr Volk ermahnt: „Impfen, impfen, impfen!“, ist selbst nicht gegen Covid-19 geimpft.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel betont: „Wenn ich dran bin, lass ich mich impfen.“ Mit der Entscheidung zu Astrazeneca sei dies nun wahrscheinlich früher der Fall, so die 66-Jährige.

    „Die Möglichkeit, sich impfen zu lassen, ist für mich näher gerückt.“ Es komme jetzt aber darauf an, wie das Land Berlin die neue Situation umsetze. …ALLES LESEN !!

  12. Warum Dänemark öffnet und Berlin schließt – und wie die Bundesregierung das (nicht) erklärt

    Regierung freut sich, dass Folter-Berichterstatter Berlin ins Visier nimmt

    https://reitschuster.de/post/warum-daenemark-oeffnet-und-berlin-schliesst-und-wie-die-bundesregierung-das-nicht-erklaert/

    Gibt es in der Bundesregierung Pläne, für Lebensmitteleinkäufe Schnelltests zu fordern, die nur noch vier Stunden gültig sind?

    Dänemark hat angekündigt, die Coronamaßnahmen abzuschaffen, in Deutschland ist immer die Rede von einer Verschärfung. Wie ist dieser Unterschied zu erklären?

    Wie geht die Regierung mit Oskar Lafontaines massiver Kritik an ihr um – er sprach von „Covidioten“. Wie steht die Bundesregierung zu dieser Kritik?

    Der UN-Sonderberichterstatter über Folter hat angekündigt, den Berliner Polizeieinsatz gegen Demonstranten noch einmal genau zu untersuchen und bei der Bundesregierung zu intervenieren. Wie geht sie damit um? …ALLES LESEN / HÖREN !!

  13. Wenn man das mal genau nimmt, “Testen die sich schon sehr lange auf Idiotie” das ist doch die Voraussetzung zur Aufnahme!

    Sagt der Docflex und Doc’s vertrauen die Meisten, auch beim Fixen.

    “Idiotie ist der veraltete Begriff für die schwerste Form der Intelligenzminderung. Er bezieht sich auf einen Intelligenzquotient unter 20 und wurde früher oft diskriminierend und herabwürdigend bei Menschen mit geistigen Behinderungen verwendet.”

    [Wir schützen Minderheiten]
    1000 Abgeordnete, Rollstuhlgerecht, UNisex fähig, klimaneutral!

    Alles im grünen Bereich!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*