Israel zeigt uns gerade wie es nicht funktioniert

Israel zeigt uns gerade wie es nicht funktioniertTel Aviv – C’est la vie: Israel ist recht früh und ziemlich rigide damit umgegangen die Bevölkerung zur Gen-Therapie zu drängen (bei uns besser unter dem Begriff Impfung bekannt). Mehr und mehr schleichen sich Bedenken ein, wonach all diese Anstrengungen nicht nur für die Katz, sondern womöglich gar kontraproduktiv gewesen sein könnten. Selbst Menschen, die inzwischen die dritte Dosis (gilt als erste Auffrischimpfung) erhalten haben, werden nachweislich infiziert, können zu Super-Spreadern mutieren, bekommen ggf. schwere Verläufe und können am Ende gar noch an “C” versterben.

Da stimmt ganz offensichtlich etwas nicht mit den gemachten Versprechungen. Die können zumindest statistisch nicht gehalten werden. Natürlich kein Thema für unseren Mainstream, da bleibt es eher ein unerwünschtes Thema. Nur die Realität hält sich leider nicht unbedingt an die Wünsche der Macher, außer man kann etwaige Kritik radikal wegzensieren. Auf Dauer wird allerdings selbst das nicht helfen. Nehmen wir diesen Bericht als Denkhilfe daher: Israel: Infektionen von Geimpften auch nach dritter Dosis … [TKP]. Der ist recht fundiert und mit allerhand Zahlenmaterial unterlegt.

Infektionen nehmen in Israel trotz Impfung wieder zu

Der zuvor verlinkte Bericht bezieht sich auf Daten des israelischen Gesundheitsministeriums. Er fällt wenig erbaulich aus und wirft am Ende eine Menge Fragen auf, die man sich hierzulande ebensogut stellen sollte. Der Verdacht liegt nahe, dass dies aus ideologischen Gründen unterbleibt. Von den neueren Hospitalisierungen in Israel sind immerhin 65% voll geimpft, 29% ungeimpft, 2% einmal geimpft, 2% Genesene und 1% genesen und geimpft. Ketzerisch betrachtet sollte die Frage erlaubt sein, ob mit der Gen-Therapie nicht ggf. eine Erhöhung gesundheitlicher Risiken verbunden ist. Noch ist diese Frage selbstverständlich völlig tabu.

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!
Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit


Derweil werden zumindest zwei Thesen in Israel etwas offener debattiert und das sind die folgenden:

  • Entweder hebt der Impfstoff die natürliche Immunität auf und bei Versagen des Impfstoffes gibt es dann überhaupt keine Immunität mehr.
  • Oder geimpfte Menschen, die vorher nicht infiziert waren und daher nur von der Immunität des Impfstoffs abhängig sind, schneiden ziemlich schlecht damit ab.

Wie dem auch sei, so richtig frohe Kunde will da nirgendwo im Zusammenhang mit all diesen Maßnahmen und Spritzungen aufkommen. Selbst was den Lockdown anbelangt, ändert sich in Israel allmählich die Sichtweise. Geheimdienstminister Elazar Stern sagte: „Wir müssen das Wort ‚Lockdown‘ aus unserem Lexikon streichen. Wir bringen die Menschen dazu, unter Bedrohung zu leben.“ Dem ist wenig hinzuzufügen und normalerweise wäre es es ehrenvolle Aufgabe einer jeden Regierung den Angstpegel, egal zu welchem Thema, zu senken. Wir erleben aber gerade das Gegenteil, die Regierung als Angst- und Paniktreiber, was sogleich noch ein weiters dutzend Fragen aufkommen lässt.

Wenn die Geimpften die Statistik anführen

Der folgende Bericht schließt nahtlos an die Ereignisse in Israel an. Nur richtet sich der Blick diesmal auf das Vereinigte Königreich. Die Impfquote ist auch dort vergleichsweise hoch und es stellen sich Probleme ein, die mit denen in Israel vergleichbar sind. Die folgende Grafik erscheint auf den ersten Blick überaus interessant. Soweit man erkennen kann, schießen die Fälle unter den Geimpften in die Höhe und bei den Ungeimpften (womöglich auch wegen einer natürlichen Immunität) verflacht die Kurve zusehends. Selbst wenn sich dieses Bild dadurch ergeben sollte, dass die Geimpften inzwischen in der Mehrheit sind, bleibt es doch dennoch verstörend. Genauere Analysen scheinen erforderlich.

Israel zeigt uns gerade wie es nicht funktioniert

Dieser Bericht legt allerdings andere Schlüsse nahe: COVID-19-Impf-Märchen – Gesammelte Belege, dass fast alles nicht stimmt … [Sciencefiles]. Zugegeben, an Märchenstunden, rund um diesen Themenkomplex, mangelt es ja hierzulande nicht. Lediglich mit der Ehrlichkeit im Umgang mit solchen Informationen klemmt es gewaltig. Demnach schützt die Fixe vor rein gar nichts. Wie bereits zuvor angedeutet, beinhaltet sie für viele Menschen eher eine unnötige Risikoerhöhung. Um diese Aspekte besser voneinander trennen zu können, bräuchte man mehr Studien dazu. Die kommen aber erst in ein paar Jahren (sofern überhaupt noch) und solange heißt es blind weitermachen. Zumindest einem bestimmten Industriezweig hilft das in jedem Fall.

Israel zeigt uns gerade wie es nicht funktioniert
12 Stimmen, 4.67 durchschnittliche Bewertung (93% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2890 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

23 Kommentare

  1. “Um diese Aspekte besser voneinander trennen zu können, bräuchte man mehr Studien dazu. Die kommen aber erst in ein paar Jahren (sofern überhaupt noch) und solange heißt es blind weitermachen.” Weitermachen? Das ist “Russisch Roulette” und das ist verboten. Die bisherigen negativen medizinischen Begleitumstände dieser Corona-Politik sind doch aufschlussreicher als jede Studie. Das, was hier zutage tritt, verbietet jegliche Fortsetzung dieses Wahnsinns. Zwei Grundübel stechen besonders hervor. Einmal die offensichtliche Unwirksamkeit der Vakzine und zum anderen die eklatanten Nebenwirkungen, bis hin zum Tod, dieser Impfstoffe. Das alles vor Augen, müsste diese unselige Impferei sofort abgebrochen werden. Wird sie aber nicht. Es wird trotzig weiter gemacht – sogar bei Kindern. Man kann das nicht anders nennen als ein Staatsverbrechen.

    Diese Handlungsweise lässt darauf schließen, dass von Anfang an nicht vorgesehen war, das Virus, das man ja selbst “in Verkehr” gebracht hat, zu bekämpfen, sondern die Menschen mit einer “Pandemie”, die es gar nicht gab und gibt, gefügig und für den Great Reset “reif” zu machen. Dass sich dabei die globalistische Milliardärs-“Elite” um weitere zig Milliarden reicher gemacht hat und die Politiker bis in die letzte Abgeordnetenbank an dem Geldsegen teilnehmen ließ, ist für diese Klientel ein verdammt lukrativer, wenn auch verabscheuungswerter, Nebeneffekt. Wäre die Justiz nicht längst kaltgestellt worden, gäbe es hier ein großes Betätigungsfeld für Ankläger und Gerichte. Die Nürnberger Prozesse könnten dann als Vorbild dienen. Das war einmal.

    • ja, leider ist dem so.

      Geplant ist das schon 50 JAhre , nur wie es dann genau umgesetzt wird, fehlten noch die Details, was jetzt immer mehr sichtbar wird. 2008 war ein ansatz, Euro umstellung 2001 war einer , da gings noch nicht.

      – Klimahölle, selber erschaffen wurde, einige Brände haben selbe Handschrift wie in Australien da wars Waffensystem…..
      – Corana Lüge die selber erschaffen wurde
      – Wir bekommen immer mehr Wasser und Nahrungsnotstand , Künstlich erschaffen

      Die Sorgen für die Katastropfen und nutzen es noch gegen die Opfer, “Aus nidrigsten Beweggründen(Macht und Gier, Selbstanhimmellung)” das ist der absolut springende Punkt dabei. Das , bzw dieses handeln, das beziffert in allen Überlieferungen das Handeln des Tiermenschen, genau das ist damit gemeint. Was Sittenverfall und vieles andere Automatisch mitbringt. Leben auf kosten anderer Lebewesen, es ist kein gesundes geben und nehmen mehr, sondern ausbeutung bis beseitigung, weil normal Bürger keine Lobby mehr haben wie die Natur. Das ist modernes Babarentum, mit höher entwickelten Menschheit hat das absolut nichts mehr zu tun. Deshalb man kann die nur bedauern und viel gegen tuen kann man auch nicht, das die wieder vernünftig werden.

      Bhagaward Gita als zb. “Warum Kämpfen um diese Welt es geht doch nur um Resorcen und Materielles.” Das niedrigste des Seins.

      Die Natur gibt den Lebewesen alles was sie brauchen sich in jeder form weiter zu entwickeln, das ist durch die Profit gier lange nicht mehr erfüllt. Deshalb verliert dieser Lebensraum immer mehr seine eigentliche Bestimmung. Lange schauen sich die Teraformer dieser Welt sich das nimmer an. Dieser Letzte satz steht in vielen Formen in fast allen Überlieferungen die es gibt.

      • @osiris:
        Flammendes Inferno – Co2-Flammenhölle Erde:
        Was regt man sich eigentlich über die Brandstifter in Griechenland und der Türkei auf? (P.S.: Die gehören öffentlich gehängt. Das wäre wirksam gegen Brandstiftungen.)

        Hier jedoch die ECHTZEIT-SATELLITENKARTE der NASA – jeder rote Punkt ist ein Feuer:
        https://firms2.modaps.eosdis.nasa.gov/map/#t:adv;d:2021-08-07
        Afrika:
        Große Teile Afrikas werden derzeit brandgerodet. Für Kaffee-, Kakao- und Avocado-Anbau überwiegend.

        Südamerika:
        Die Regenwälder werden abgeholzt bzw. auch brandgerodet

        Also, wenn die Grünen und andere Umweltjauler tatsächlich ehrlich wären und ihr Klimadesaster korrigieren wollten, so wären sie hier schon längst aktiv geworden. Oder Initiativen veranlasst z. B. Edelholz- und Avocadoimporte zu verbieten. Bzw. stark wasserbedürftige Pflanzen. Im Kongo ist der Grundwasserspiegel binnen 2 Jahren um bis zu 12m gefallen. “Verbieten” ist doch das, was die grünen Abgreif-Mogeldummvögel sonst so gut können.

        wg.: Wir bekommen immer mehr Wasser und Nahrungsnotstand , Künstlich erschaffen
        Nein, sondern sie, also die Notstände, wurden mit Sperma erschaffen.
        Die Erde hat bald 7,9 Milliarden Bevölkerung, 1870 waren es 1,25 Milliarden. 1,25 Milliarden Weltbevölkerung konnten locker versorgt werden, ebenso 3-5 Milliarden. Aber 8 Milliarden, die immer mehr Futtermittel und Wasser benötigen, sowie energie- und wasserbedürftige Erzeugerbetriebe. 8 Milliarden erzeugen auch immer mehr Müll und atmen immer mehr Co2 aus.
        Im Grunde sind 3-4 Milliarden Erdlinge überflüssig. Zumal die Überbevölkerung im wesentlichen aus aus Erdteilen stammt, die von “nicht Ausgereiften” besiedelt sind. Bzw. von Bevölkerungsgruppen, die nicht belehrbar sind und pro Ehepaar eine ganze Schulklasse voll neuer Orks zeugen.

  2. Es wird einen heißen Herbst geben.
    Einkaufen im Supermarkt nur noch für Gefixte.
    Totales Demonstrationsverbot
    Ausrufung des Notstandes
    Einsatz der Bundeswehr
    Bürgerkrieg

  3. Mutig sein, nicht ducken. Ich nehme mir ein Beispiel an Greta vor den UN und werde denen, die von mir was wollen, entgegenschleudern: “How dare you!” – “Wie könnt ihr es wagen!” oder “Untersteht euch!”

  4. Ich erlaube mir einmal etwas zu schreiben. Anwesende seien hiermit gegrüßt. Technisch kann ich leider nicht dabei sein. Ich weiß nicht mal ob dies hier klappt.

    Wie wäre ein richtiges Corona Schreckenszenario?

    Schreibtischtäter halte ich für jene die jeden Tag im Internet ihre oberklugen Schmierereinen zum Besten geben. Jene die es ablehnen Covid als Biowaffe zu betrachen. Die es ablehnen die Impfungen als das überhaupt schlimmste Verbrechen an der Menschheit zu sehen.

    Das Leben auf unserer Erde. Vom Einzeller zum Menschen. Wunder der Revolution. In diesem alten Buch von David Attenborough, er soll noch leben, ist wohl 95 Jahre alt, gibt es am Anfang etwas sehr interessantes. Die Entstehung von Substanzen, Molekülen. Es war in etwa die Zeit des großen Bombardement. Meteoriten brachten zusätzliche Substanzen, Moleküle auf die Erde. Dann erst geschah etwas Entscheidendes. Die Entstehung der DNS. Damit ist ein Teil unserer DNS außerirdisch. Was das bedeutet, darauf komme ich noch. Wenn Wissenschaftler mal dazu gelernt haben, werden sie diese außerirdische DNS identifizieren können. Das kann man jetzt schon, mit ein wenig Verstand.

    Es gibt beim Menschen DNS Bereiche die scheinbar ohne Funktion sind, als Reserve oder so betrachtet werden. Was weiß man schon über die Genetik, der DNS? Es sind wohl eher außerirdische DNS Bereiche, die von der Evolution nur noch nicht aktiviert wurden. Bei einigen Menschen aber schon zum Teil. Erstaunliche Gedächtnisleistungen, fotografisches Gedächtnis, gewisse Genies, ungewöhnliche Immunität, passen nicht unter “Normal” usw. Die Evolution wird nach und nach diese inaktiven außerirdischen DNS Bereiche aktivieren. Schwächere, Primitivere, also Bisherige DNS Bereiche Deaktivieren. Die nächste Generation Mensch entsteht so, die um einiges besser sein wird.

    Das ist doch genau das was die herrschende Klasse unterbinden will. Sie will den Konsum überhaupt den Sklaven haben. Die Impferei ist ein Verbrechen, für das es kein Wort gibt. Rumpfuschen im Gnom, der DNS. Ich werfe diesen Strolchen vor, zu versuchen, die außerirdische DNS zu behindern, unbrauchbar zu machen, wenn nicht sogar zu zerstören. Damit ist verhindert, das es eine neue Generation von Menschen geben wird, die sie eben nicht missbrauchen, herumschubsen können. Die Folge ist höchstwahrscheinlich eine abartige Degeneration, die dazu führt, das der Menschen letzten Endes nicht mehr lebensfähig ist. Er muß sich anpassen an die Welt von Morgen. Denn nur so funktioniert die Evolution.

    Ich kann mir vorstellen, das meine Ausführungen nach Blödsinn klingen. Was aber wenn ich recht habe?

  5. Aber Wika, darum geht es doch gar nicht. Das glauben nur die Schlafschafe, denn wenn man ihnen Lügen lange genug vorbetet werden sie irgendwann zur Wahrheit. Es geht darum die Diktatur noch vor den “Wahlen” hieb- und stichfest zu etablieren. Das merkt sogar die Bild https://www.bild.de/politik/kolumnen/politik/die-epidemische-lage-soll-weiter-gelten-ein-perfider-plan-77336814.bild.html
    Der zweite und wahrscheinlich noch wichtigere Aspekt ist, eine Gelddruckmaschine bus zum Sank Nimmerleinstag zu haben, an der man sich dumm und dämlich verdienen kann https://www.focus.de/finanzen/boerse/gastbeitrag-von-gabor-steingart-500-milliarden-dollar-kommt-impf-abo-sprengt-biontechs-boersenwert-alle-dimensionen_id_13573916.html. Das geht seinen Weg genau so wie die vielgepriesene Windkraft und die E-Dreckschleudern https://vera-lengsfeld.de/2021/08/09/follow-the-money/#more-6112 Die Masse ist entweder einfach zu blöd, um die Verarsche zu sehen oder sie wollen verarscht werden. Ich bin mir da nicht so ganz sicher.

  6. Wenn wir Nichtgeimpften von allem ausgeschlossen werden, dann ist doch auch das Finanz-
    amt nicht mehr erreichbar für uns Ungeimpfte? Das heißt doch, wir zahlen keine Steuern
    mehr.

    • Persönliche Besuche sind ohnehin kaum erforderlich und, nebenher gesagt, auch nicht unbedingt erwünscht.
      Die Steuerbescheide werden zunehmend auf Basis von direktem Datenaustausch mit Arbeitgebern, Krankenkasse und Rentenversicherung unter Berücksichtigung von Freibeträgen voll elektronisch erstellt. Das erfolgt allerdings nach und nach bis 2030. Dann soll (angeblich) das gesamte Steuergedöns voll digitalisiert sein. (Auch Opa Willi, 92 J. alt, darf dann ggf. seine Steuererklärung nur noch elektronisch einreichen.)
      Sie sind Arbeitnehmer oder im Ruhestand (Rente, Pension) und haben daneben keine weiteren steuerpflichtigen Einkünfte? Dann dürfen Sie Ihre Steuererklärung derzeit auch weiterhin noch in Papierform abgeben. Also dort in den Briefkasten einwerfen oder per Post senden. Das gilt auch, wenn Sie daneben noch Einkünfte aus Kapitalvermögen oder Vermietung und Verpachtung erzielen.
      Niemand, außer bei Sonderfällen, muss mehr persönlich dort vorsprechen. Ist der Ihnen zugestellte Bescheid fehlerhaft, so müssen Sie, mit entsprechendem Mehraufwand widersprechen. Ggf. heute noch in Schriftform per EBf. oder digital über ELSTER.

      Also keine Sorge, das Finanzamt fängt Sie immer.

  7. Desto mehr sich die Gesellschaft vom der normalen Entwicklung entfernt , desto mehr Gesetze sind nötig, um das Leben gegen das Leben, zu regulieren.

    Es ist halt einfacher Auszubeuten solange man der Stärkere ist, als mit allem in Harmony nach paar einfachen Grundregeln Geboten zu leben, das befriedigt ja das ich bin mehr Wert Ego nicht.

    Die werden das ernten was sie gesät haben.

  8. Auch in fünf Jahren werden in Deutschland noch Masken zum Schutz vor Corona getragen – so sieht es zumindest der CDU-Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel. “Die Maske wird, glaube ich, auch in fünf Jahren unser Leben noch mitgestalten”, sagte der Vorsitzende
    Quelle:
    https://www.sueddeutsche.de/politik/bundestag-neuwied-rueddel-masken-gehoeren-auch-in-fuenf-jahren-noch-zum-leben-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210809-99-782394

    plus
    “Pandemische Notlage” und Selbstbevollmächtigung der Bundesregierung forever. Inklusive anhaltende Entmachtung des Bundestags.
    sage ich.

    SIEHE z. B.:
    Unser Grundgesetz sieht eine Zusammenkunft der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten als gesetzgeberisches Organ explizit nicht vor.
    https://www.cicero.de/innenpolitik/streit-corona-vollmachten-bundestag-selbst-entmachtet-jens-spahn-infektionsschutzgesetz

    Wird aber wg. Pandemischer Notlage / Infektionsschutzgesetz einfach durchgeführt.
    Die 700 Kofferträger im Bundestag lassen das widerspruchslos über sich ergehen.

  9. “Pandemie ist, wenn eine Riege von Geisteskranken den Deutschen verklickern will, dass sie im Interesse ihrer Gesundheit auf Grundgesetz, Einigkeit und Recht und Freiheit verzichten müssen.”
    so die Riege der aufreizenden Kanzlerkandidaten; das Beste was Deutschland aufzubieten hat:
    1. CDU Katastrophen-Betroffenheits-Clown
    2. GRÜNE Abgreif-Mogeldummvogel
    und
    3. SPD Wirecard-Greensill-Cummelchen

    die für uns das Corona-Durchsetzungsgesetz schmieden.

    https://www.wiedenroth-karikatur.de/02_WirtKari201230_Corona_Impfung_Impfzwang_Impfschaden_Impfopfer_Gates_Viren_Kampagne_Business.html

    (in Anlehnung aus
    Götz Wiedenroth Karikaturen
    entliehen.)

    *

    Die Viren sind frei, wer kann sie erraten?
    Sei fliehen vorbei wie nächtliche Schatten
    Kein Mensch kann sie Wissen, kein Jäger erschiessen
    Es bleibet dabei: die Viren sind frei
    Es bleibet dabei: die Viren sind frei

  10. Was ich in diesem Zusammenhang viel bemerkenswerter finde, daß in UK seit der Einstellung alle Maßnahmen von einem “Covid-Wunder” gesprochen wird. Seit der Öffnung vor 2 Wochen sind die Corona-Fälle um die Hälfte gefallen.

    Die Wissenschaft rätselt, ich erkläre mir das damit, daß die Maske die Virenbildung auf den Schleimhäuten anregt und so genug Virenlast da ist, damit der Corona-Test anschlägt.

    Der Test stellt ja auch kein Corona fest, er interpretiert Corona nur aus der Virenlast.

    • Genau.
      Bundesumweltministerin Svenja Schulze 09.08.2021:
      „Es gab schon genug Weckrufe und Appelle“, erklärte die SPD-Politikerin in Berlin. „Der heute vorgestellte IPCC-Bericht führt uns erneut vor Augen, dass die Zeit für die Rettung des Planeten, wie wir ihn kennen, abläuft.“

      Die Nichtrettbarkeit des Planeten begann ca. 1870. Der Planet entschloss sich ohne Industrie mit nur 1,25 Milliarden Weltbevölkerung immer wärmer zu werden. Er mutiert halt mal wieder; so wie in ca. 4,5 Milliarden Jahren Erdalter immer wieder. Eine menschengemachte Umkehr wird das Geheule und aktionistische Handeln der Klima-Psychos nicht herbeiführen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*