Bratwurst demnächst nur noch mit Impfung

Bratwurst demnächst nur noch mit ImpfungBalla-Balla-Land: Darauf hat die Nation der Kartoffelfresser lange warten müssen. Endlich wieder eine kreative Neuerung an der Schnell-Wurst-Front. Über Jahrzehnte hielten alle Arten von Bratwurst-Kombis, maximiert mit Pommes, Ketchup und/oder Majo große Teile der Bevölkerung am Leben. Niemandem hing die Wurst offensichtlich zum Halse raus. Diese Beliebtheit, als auch die gemeine “Fleisch-Ess-Lust” der Rezipienten, machen sich seit geraumer Zeit die “Vakzinista” (Kämpfer der septischen Kirche zur fröhlichen Impf-Marie) zunutze, um die unbedarften Schlafmichel|innen doch noch irgendwie an die Nadel zu kriegen.

“Fixe Bratwurst”, dürfte künftig die heilsbringende und kürzeste Bestellformel an der Fressbude lauten. Für die sagenumwobene AstraZeneca-Impfe (und andere Vektoren) waren zeitweise gar zwei Bratwürste als Beigabe im Gespräch. Ja, das war einmal! Der Markt hat sich klar darauf verständigt, dass es die demnächst nur noch als Extrabeigabe oder als “Anfixe” geben kann. Schließlich müssen die guten mRNA-Suppen ausnahmslos in den Balg. Warum das so ist, kann niemand mit Bestimmtheit sagen. Aber die Macht des Faktischen regelt letztlich jedwede Darreichungsform der Impf-Brat-Kombi. Hinterfragen ist nicht Sache der Bratwurst-Junkies. Und so scheinen sich auch intimere Impf-Partys direkt am Gartenzaun zu entwickeln.

Betrachtet man den Werdegang der Deutschen etwas angestrengter, war ihnen dem Grunde nach schon immer alles irgendwie “wurscht”. Das haben die Vermarkter der Vakzine sehr schnell erkannt und begriffen, sodass sie diese deutsche “Wurst-Psychologie” für ihre Zwecke bestens instrumentalisieren konnten. Nur die “Klopapier-Kombi” hätte noch mehr Potential gehabt, wäre diese nicht zu Beginn der Plandemie international so erbärmlich zur Nudel gemacht worden.

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!
Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit


Bratwurstrelation zu Auffrisch- und n-Fixen

Bratwurst demnächst nur noch mit ImpfungEtwaige Auffrisch-Fixen (Dritt-, Viert- oder n-Fixen) möchten zukünftig ebenfalls bratwurstbewehrt daherkommen, da die solitäre Impfe wahrlich nicht jedermanns Geschmack trifft. Auch die Nährstofftabelle ist äußerst unansehnlich. Veränderte “Spritzgewohnheiten” werden langfristig zu einschneidenden Änderungen bei der Bratwurstversorgung führen. Nach letzten, total UN-glaubwürdigen Gerüchten, planen Spahn (Käptn Corona), Wieler und Konsorten inzwischen den “Bratwurstgau”, wonach selbst den regulären Bratwurstfressern, die “mit ohne alles”, dennoch besagte Beilagen als Hauptmenü präsentiert werden sollen. Im Gespräch ist die verpflichtende Herabstufung der Bratwurst zur ersten Beilage zur Impfe, auf die die “ohne alles”-Freaks im Zweifel auch verzichten dürfen.

Das alles verfügt über eine gewisse innere Logik. Immerhin ist die Bratwurst als Heilmittel erheblich unverdächtiger und erprobter als jede bislang bekannte Gen-Therapie. Selbst wenn sie hier lediglich als Adjuvanzie zum Einsatz kommt … Wurst ist Leben. Für den Pöbel wird es sicher bei der “Bratwurst mit Impfung” bleiben. Richtiger wäre zu sagen “Impfung mit Bratwurst”. Aus Gründen der Verlockung ist die Bratwurst nach wie vor zuerst zu nennen, sonst klappt das nicht mit dem Marketing. Bei den Bundestagsabgeordneten, so wird heftig gemunkelt, werde die Bratwurst schon seit geraumer Zeit durch eine Portion Koks ersetzt. Dort zuweilen gern schon mal ohne Impfung genossen. Das erklärt vielleicht auch die letzten Beschlüsse dieser Herrschaften unter der Reichs-crystal-Kuppe.

Manchmal tun es die Anreize noch nicht

Höchste Anerkennung an dieser Stelle für die Erfinder des “Impf-Wurst-Tricks”. Nach bisherigen Analysen ist der erfolgreicher als alle bisherigen “Enkel-Tricks” zusammengerechnet. Nur wenige, überaus pfiffige Spritzkandidaten, warten ausweislich des rechts abgebildeten Netzfunds noch auf wertvollere Impfanreize. Kindern wird dabei regelmäßig eingeredet, sie seien potentielle Mörder, wenn sie sich nicht maskierten. Oder demnächst würden sie gar zu realen Mördern, sodann sie es wagten die immer noch nicht von der STIKO empfohlene Gen-Therapie zu verweigern. Die Psycho-Masche ist immer dieselbe. Erst die Alten und Schwachen knacken! So holt man schnell, über das soziale Verantwortungsbewusstsein, den Rest der Truppe an die Impf-Brat-Bude.

Kein Fressen ohne Fixe

Bratwurst demnächst nur noch mit ImpfungBleiben wir beim Thema, den Schwächsten. Jetzt kommen die ersten Tafeln auf die glorreiche Idee die Abgabe von unverzichtbaren Lebensmitteln an die Fixe zu koppeln. Etwas Unterwerfung muss drin sein – Tafel-Ausgabe nur noch für Geimpfte, Genesene, Getestete … [RT-Deutsch]. Das ist einfach genial. Hegte man schon früher den Verdacht, dass so manche Tafel von Psychopathen und Narzissten betrieben werde, ist dies scheinbar der schlagende Beweis dafür. Für viele Tafelbetreiber war die Empathie demnach lediglich ein nützlicher Vorwand, ihre “gönnerischen Ambitionen” zu verwirklichen. Mit dieser “Impf-Fress-Kombi” können sie endlich ihr wahres Naturell an den Tag legen.

Selbstverständlich ist und und bleibt das mit der “Gen-Impf-Therapie” alles freiwillig. Da beißt keine Maus den Faden ab. Hierzulande wird niemand gezwungen, nicht einmal dazu halbwegs selbstbestimmt zu überleben. Und da alles freiwillig bleibt, wird jetzt erst recht verständlich warum den Deutschen alles “Wurscht” ist. Mit der allfälligen Propaganda hat die Impf-Brat-Kombi größte Chancen ganz Europa zu infizieren, zumal die Impfung aus Sicht der Pharma-Marketingstrategen auf lange Sicht sehr viel häufiger fürs Überleben benötigt werden soll als die gemeine Bratwurst.

Bratwurst demnächst nur noch mit Impfung
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2948 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

27 Kommentare

  1. Mein Leben für eine Bratwurst. Der Michel lässt sich mit allem ködern. Versuchte die italienische Mafia ihre Ziele mit Maschinengewehren zu erreichen, macht das die deutsche Politmafia mit Giftspritzen. Die sind genau so wirksam. Und der Michel lässt sie sich gerne verpassen. Ganz besonders, wenn es noch eine Bratwurst dazu gibt. Die Nebenwirkungen lassen sich allerdings nicht mit einer Bratwurst beseitigen. Aber mit Spritze ist man nunmehr bei der Mehrheit – und das zählt.

    • Also ein 400g Rindersteak, ´ne Kiste Bier und eine Freikarte für einen Bordellbesuch sollte es doch schon als Belohnung nach erfolgter Impfung geben.

  2. als regelmäßiger leser dieses blogs der die bissig-eloquenten beiträge als sehr willkommene aufheiterung in ansonst eher trüben zeiten zu schätzen weiss, bin ich ja etwas verwöhnt.
    aber dieser artikel ist echt spitze und bringt den in immer höheren umdrehungszahlen laufenden irrsinn auf den punkt.

    chapeau!

  3. Muuuhhhaa ! Die armen Musels ! Die (fr)essen keine Bratwurscht und können auf die Impfung pfeiffen. Ich trete auch zum Islam über. Dann müssen die mich mit 72 Jungfrauen zum Impfen locken….

  4. Nö, es gibt auch Angebote Achterbahn nach Fixe und Uni Düsseldorf Gewinnspiel um 500 Euro nach Fixe. Für Kameltreiber (auf n-tv steht, daß man das noch sagen darf) wird eine 6-monatige Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis reichen. Dann kommt mit der Auffrischung die nächste nach 6 Monaten. Bis die Gefixten ausnahmslos verstorben sind. Dann haben sie der Medizinmafia genug Geld in die Kassen gespült.

  5. habe mich sehr lange mit dem Thema “Tafeln” beschäftigt.
    Inzwischen gibt es über 900 solcher.
    Von Sylt bis Kitzbühl.
    Gutes Statement von Dr. Selke.
    Auserlesen: Prof. Dr. Stefan Selke
    https://www.youtube.com/watch?v=JqX64jx0NeY

    Es lagen schon damals Flyer in den Ämtern, die auf die Tafeln hinwiesen.

    Da heisst, der Staat hat den “Warenkorb” so weit runtergefahren, dass die Menschen auf diese Hilfe angewiesen waren.

    Wer die Tafeln unterstützt macht sich mitschuldig am System.

    Verstehen aber leider nur wenige.

  6. Haben die “Wessis“ nicht mal über die aus der “Zone“ gewiehert, dass man die mit der Banane aus dem Urwald, äh DDR, gelockt hätte? Und das hätte man nie mit ihnen machen können, niemals!! So dumm/ käuflich wäre man ja nicht.

  7. Ich gehe davon aus, daß Politiker sich für besonders gewitzt halten, aber sie wirken nicht gewitzt, sie wirken wie komplette Idioten.
    Dummheit ist unattraktiv, das verstehen Presseleute ebenso wenig wie Politiker. Und Naivität erweckt Mitleid, das versteht das Volk nicht.

    • Manchmal ist z. B. EINE doch gewitzt – 13.07.2021:
      Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt eine Corona-Impfpflicht in jeglicher Form ab. “Wir haben nicht die Absicht, diesen Weg zu gehen”,

      Stimmt, es besteht staatlicherseits (noch) keine Impfpflicht. Diese wird nur mittels entsprechender Vorschriften durch die Hintertür von Zivilpersonen durchgedrückt bzw. umgesetzt.

      Geschickt gemacht.

  8. Klugheit und Dummheit scheinen in großen Wellen zu kommen, wie Tag und Nacht, Sommer und Winter, und sie bewegen die Weltgeschichte.

    Die Presse postuliert mit einer unglaublichen Beharrlichkeit den unglaublichsten Schwachsinn immer und immer wieder. Alle, das machen alle.
    Schamgefühle? Fehlanzeige, also kann man mit Trappatoni sagen, Journalisten sind wie Flasche leer.
    Diktatur und Dummheit jedenfalls gehören zusammen und zur negativen Amplitude der großen Hintergrundwelle wie Freiheit und Intelligenz zur positiven.

  9. Moin Moin,

    Was eine Meisterleistung und was für ein schöner Schreibstil.

    Als Neuling freue ich mich auf mehr.

    Beste Grüße
    Winfried

  10. Habeck – Grüne, evtl. nach Koalitionsvorverhandlungen und dem Mittagessen im Kanzleramt neu hinzugenommener linksextremistischer Sekretär für Corona-Agitation und Propaganda sagt:
    Sonntag, 08. August 2021
    “Spritze in den Arm und fertig”:
    Nicht-Geimpfte forderte der Grünen Chef mit deutlichen Worten zum Impfen auf. Es sich wichtig, “dem inneren Schweinehund mal einen kräftigen Tritt in den Hintern zu geben, also diese Trägheit, die wahrscheinlich einen Gutteil der Menschen noch in sich hat, zu überwinden, indem man einfach sagt: Komm, hier ist das. Du kannst einfach da hingehen, Du kriegst den Impfausweis und eine Spritze im Arm und fertig.”
    https://www.n-tv.de/politik/Habeck-wirft-Ungeimpften-Traegheit-vor-article22730762.html

    *
    Fauci 09.08.2021:
    Nach Delta könnte noch gefährlichere Variante kommen
    Impfstoffe schützen eventuell nicht mehr vor nächster Variante
    https://www.rtl.de/cms/us-immunologe-anthony-fauci-warnt-nach-delta-koennte-noch-gefaehrlichere-corona-variante-kommen-4810450.html
    : Das zweifel ich nicht mal an. In Zukunft werden wir mit allen möglichen Varianten und angeblich erforderlichen Turbobooster-Ergänzungsimpfungen zugeschüttet. Bis alles für Alle verboten ist.
    Das griechische Alphabet hat ja noch einige Buchstaben.

    Ergänzend dazu Tätowierungen auf dem Arm:

    Bisher erhaltene Impfungen:
    Nr. 1 “grün abgehakt”
    Nr. 2 “grün abgehakt”
    Nr. 3 –
    Nr. 4 –
    Nr. 5 –

    Nr. 20

    *
    Die Geimpften mit einer, zwei oder drei Impfungen werden die Bundestagswahlen gewinnen.

    Je suis geimpft.
    (s. Charlie Hebdo)

    *
    Ab sofort lieferbar beim Büromaterial-Lieferanten:
    Corona-Hinweisschilder s. zweite Reihe links:
    https://www.briefbogen.de/corona-hinweisschilder
    So sieht die künftige Freiheit bzw. so sehen die zurückgegebenen Grundrechte aus.

    Was ich bei derartigen Druckerzeugnissen vermisse:
    Zutritt nur für
    GE-
    impfte
    nesene
    testete
    haben wir derzeit.

    Und was ist mit
    GE
    sunde
    +
    Immune
    ???

  11. Was wollt ihr eigentlich noch, ihr Impfverweigerer, wollt ihr die totale Impfung??

    Viele Grüße von eurem Ferkel:

    Wir werden weiter IMPFEN bis alles in CORANA fällt, denn heute gehört uns die BRD und
    morgen die ganze COVIDWELT!!

  12. Das die Leute bereit sind,wegen einer Bratwurst auf Ihre Gesundheit,
    zu verzichten und stolz Ihre Impfbescheinigung zeigen, zeigt mir die
    Absolute Blödheit der meisten Leute!!

    • Vorhin ein Bratwurstfresser, also eine Impfnutte, zum Reporter:
      “Und wenn es dann noch eine kleine Belohnung gibt, dann ist das schon ein Anreiz das Impfangebot wahrzunehmen. Die bisher Ungeimpften sind auch gegenüber der Gesellschaft verpflichtet etwas für sie zu tun, indem wir uns impfen lassen.”

      • Mit jeder Bratwurst, den diese Leute fressen, werden
        Sie noch ein bisschen Dümmer!
        Aber das diese Einstellung sogar bei überdurchschnittlich
        Intelligenten Menschen sehr oft anzutreffen ist, macht besonders
        betroffen! Einige von Denen, die den Menschlichen Bodensatz
        dieser Gesellschaft immer verachtet haben, entdecken plötzlich
        eine Soziale Ader in Ihren Denken, indem Sie Impfunwilligen
        schädliches Sozialverhalten vorwerfen, das angeblich eine
        Gefährdung der der Gesellschaft mit sich bringe.
        Oportunisten der Übelsten Sorte!!

        Ich frage mich, wo haben diese Leute Ihren Verstand gelassen!??

        • @ wolfgang fubel:
          Der Verstand wird in Raten abgebaut.

          Zu einem anderen Kommentar von Ihnen hatte ich mit der neuen Psychopathenseuche
          WOKENESS
          geantwortet.

          = “Erleuchtete” zwingen durch Dauertrommelfeuer und Nerverei Andersdenkende oder eine bestimmte Sache Ablehnende dazu, ihre eigene Meinung abzulegen und die der an WOKENESS Erkrankten zu übernehmen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*