Gefälschte Impfpässe – Grundrechte erschleichen

Gefälschte Impfpässe - Grundrechte erschleichenDeutsch-Absurdistan: Das ist unfassbar. Es gibt tatsächlich Menschen, die sich abseits von UN-Recht und Ordnung die unveräußerlichen Grundrechte mittels gefälschter Impfausweise erschleichen wollen. Dabei sollte jedermann klar sein, dass diese Rechte per Definition gar nicht handelbar sind. Die per Gesetz im Rahmen einer großen pharmakologischen Studie entzogenen Grundrechte soll der Bürger nach den Vorstellungen der Regierung ausschließlich mit echten Impfbescheinigungen wiedererlangen. Will sagen, für das Handeln mit Grundrechten scheint es eine Art Monopol zu geben.

Die Tagesschau berichtet sehr aufgeregt über einen jüngst aufgedeckten schwunghaften Handel mit derlei Dokumenten. Gefälschte Impfpässe im Umlauf[Tagesschau]. Dabei sind sich die leichtgläubigen Käufer solcher Fake-Bescheinigungen über rein gar nichts im Klaren. Sie werden dadurch weder die Unverletzlichkeit ihrer Wohnung noch ihre Würde wiedererlangen. Auch ihre Freiheit, ihre körperliche Unversehrtheit, ihr Versammlungsrecht und schon gar nicht die Freizügigkeit im Allgemeinen lässt sich damit rekonstruieren. Das vermögen nicht einmal echte Impfbescheinigungen.

Hintergrund zur Wichtigkeit von Impfausweisen

Gefälschte Impfpässe - Grundrechte erschleichenZum Hintergrund der Aktion erscheint wissenswert, dass der Staat bislang lediglich darüber diskutiert real geimpften Menschen (Versuchsteilnehmer einer pharmakologischen Studie), mit solchen Aussagen zu ködern, doch bitte unbedingt an dieser Studie teilzunehmen. Es ist faktisch ein riesiges und weltweit einmaliges Gesundungsprogramm für die Pharmaindustrie, die nebenwirkungsfrei (Haftungsausschluss) für die Zukunft aufgestellt werden möchte. Noch ist nämlich gar nicht klar ob die Impfungen wirken, wie sie wirken und ob sie auch einen langfristigen Schutz vor irgendetwas bieten. Deshalb wird ja die weltweite Studie gerade mit Nachdruck vorangetrieben.

Lediglich das massenhafte Vorhandensein dieser neuartigen Impfstoffe ist bislang Fakt. Zumeist Universalimpfstoffe, die dem Grunde nach gegen jede nur denkbare Virus-Variante helfen. Und der Stoff muss wegen mangelnder Haltbarkeit relativ schnell in den zugehörigen Volkskörper verpresst werden. Erstens, damit die Investitionen in die Impfstoffe nicht verlorengehen und zweitens, damit wir endlich zu einer aussagekräftigen Datenlage für diese Stoffe kommen. Deshalb ist es äußerst unsportlich, wenn sich Käufer von gefälschten Impfausweisen hier einen wie auch immer gearteten Startvorteil erschleichen wollen. Manche dieser Illegalen wollen womöglich gar einer Zwangsimpfung entgehen, die angeordnet werden könnte, sofern der Zustrom freiwilliger Versuchsteilnehmer an der groß angelegten pharmakologischen Studie nicht den Erwartungen entspricht.

Betrugsmodelle schnell erkennen

Gefälschte Impfpässe - Grundrechte erschleichenDie gefälschten Impfpässe ziehen inzwischen weite Kreise. Sogar in Berlin tauchen bereits erste Exemplare auf. Das oben verwendete Bildnis ist natürlich nur ein Symbolbild, weil wir auf die schnelle kein prominenteres finden konnten. Diesmal vom “Zweiten”, auf dem die meisten Menschen ohnehin ziemlich blind sind. So in etwa sehen gefälschte Impfpässe aus. Der Laie kann die einfach nicht auseinanderhalten. Und der Fachmann weiß, das ihnen weder die eine noch die andere Art von Impfausweisen tatsächlich etwas zurückgewährt. Es handelt sich ausnahmslos um Placebos, ohne jedwede rechtliche Wirkung. Sie sollten sich stets unmissverständlich vor Augen halten, dass nur regierungsamtlicher Betrug keiner ist.

Soweit sie jetzt eine Neigung verspüren außergewöhnliche Grundrechte erlangen zu wollen, ist es eine sehr gute Übung sich regierungskonform zu verhalten. Das gilt selbstverständlich auch für partielle Grundrechte, sofern sie aus persönlichen Gründen oder altersbedingt nicht mehr das gesamte Grundrechtsbündel benötigen. Je mehr Menschen das tun, um so eher wird die Regierung geneigt sein die Inzidenzen zu senken. In gut durchgeimpften Sektoren lässt sich dies schnell durch das Herunterfahren der PCR-Tests bewerkstelligen, sodass für gut funktionierende Kollektive die ein oder anderen Grundrechte als Bonus dabei herausspringen sollten. Hier erkennen wir unschwer die Wichtigkeit sozialen Verhaltens gegenüber der Führung. Lassen sie aber bitte unbedingt die Finger von auch noch so gut gemachten Impfausweisen, sie konterkarieren damit nur die schöne neue Welt.

Gefälschte Impfpässe – Grundrechte erschleichen
12 Stimmen, 4.67 durchschnittliche Bewertung (93% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar
Über WiKa 2774 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

52 Kommentare

  1. Ab sofort gehöre ich zum Impf-Widerstand. Ich lassse mir von diesen Polit Nasen nicht nehmen, was wir in den 80ern hart erkämpft hatten: die Impfpflicht abschaffen.
    Und für alle Impffreudigen da draußen: informiert euch mal, aus was für Substanzen die Impfseren hergestellt sind; ist wegen der Zensur gar nicht mehr so einfach, an Informationen zu kommen ;-).

    • Es ist mehr als traurig, aber wahr. Die Impffanatiker sind nichts anderes als von Fremddenkern betreute ahnungslose, unwissendem Dumme. Wer versteht, was Viren sind und wie die Menschheit seit Menschengedenken miteinder leben, wird sichr nicht auf so blöde Impfgedanken kommen. Viren haben auch eine Aufgabe und sie sind prinzipiell keine Feidne der Menschheit, wenn aber ein Mensch halb tot ist (weil das Immunsystem nicht mehr funktioniert), dann treten Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten auf den Plan um ihre Arbeit zu verreichten, die ihnen die Natur zugewiesen hat. Aber wie bei allem, wenn man die Sache nicht versteht, sondern andere zum denken braucht, dann ist es so, was wir jetzt gerade erleben.

  2. Nach dem offiziellen DEAGEL-Plan – DEAGEL ist das Institut für weltweite militärische Prognosen – soll zum Beispiel die “deutsche” Bevölkerung bis zum Jahr 2025 um 65 Prozent reduziert werden. Das kann aber nur mit ständigem Corona-Spritzen gelingen. DEAGEL wird getragen von der US-National Security Agency, von der Nato, von der OECD-OSCE, von Stratfor, der Weltbank und von den Vereinten Nationen. Hier die offizielle DEAGEL-Liste aller zu entvölkernden Staaten.
    https://www.deagel.com/forecast

      • da stecken 100% die Chinesen dahinter! Damit können sie dann fröhlich 2049 ihr 100 jähriges “Bestehen des Kommunismus” feiern. Sozusagen Widerstand zwecklos. Was machen da für Verräter die Tage mit… U.N. Versaute ect.

    • Francois Mitterrand’s Berater 1981-1991 Jacques Attali : “In der Zukunft wird es darum gehen, einen Weg zu finden, die Befölkerung zu reduzieren. Wir werden mit den Alten beginnen, denn sobald der Mensch über 60 Jahre alt ist, lebt er länger, als er produziert, und das kommt die Gesellschaft teuer zu stehen. Dann die Schwachen und dann die Nutzlosen, die nicht zur Gesellschaft beitragen, weil es immer mehr werden, und schließlich die Dummen. Euthanasie muss ein wesentliches Instrument unserer zukünftigen Gesellschaft sein. Wir erfinden eine Pandemie, die auf bestimmte Menschen abzielt, ein Virus, das die Alten oder die Älteren befallen wird. Die Dummen werden es glauben und darum bitten, behandelt zu werden. Wir werden dafür gesorgt haben, die Behandlung geplant zu haben, eine Behandlung, die die Lösung sein wird. Die Selektion der Idioten wird sich also von selbst erledigen: sie werden allein zur Schlachtbank gehen.”

      Aus dem Buch “Kurze Geschichte der Zukunft”, 2006 in Frankreich erschienen.
      A Brief History of the Future
      https://en.wikipedia.org/wiki/A_Brief_History_of_the_Future
      Jacques Attali
      https://en.wikipedia.org/wiki/Jacques_Attali
      https://blogs.lexpress.fr/attali/2009/05/03/changer_par_precaution/

    • Sehr gut Tommy, das Du das ins Spiel bringst. Ein öffentlich zugängiges Papier der NASA aus 2001 weist auch ziemlich genau darauf hin. Dazu will ich noch sagen, dass die NASA, die NATO, OSCE, Stratfor, Weltbank und UNO alles zusammen Unternehmungen sind, die nach geschäftlichen Interessen aufgestellt sind. Keiner gewählten Regierung unterstehen, sondern eher wie Vereine, Stiftungen oder NGO´s funktionieren. Die Regierungen haben bereits viele ihrer Aufgaben, für die sie eigentlich da sind, an diese Firmen ausgelagert und die beherrschen uns jetzt. Wenn nicht schnell etwas passiert, dann werden wir die dazu passenden Lemminge sein.
      Telegram@vaxxed_GreatAwakenig

    • @Hanne: ok – der Sputnik V Impfstoff wäre eine Option – aber nur, wenn ich nach 14 Tagen fließend russisch sprechen kann.

      • Ich glaube, die Russen tricksen uns alle (besser gesagt unsere selbsternannten “Führerx”) aus, denn sputnik V besteht sicher aus einfacher Kochsalzlösung – keine Nebenwirkungen, wirksam wie ungeimpft aber ein einträgliches Geschäft. “Die Russen” sind hiermit jetzt nicht abwertend gemeint, sondern im Sinne wie Putin auf Angriffe reagiert: verschmitzt und gewieft oder (mir fallen noch viel mehr positive Eigenschaften ein) – ich muss jedesmal richtig laut loslachen, wenn wieder einer bei den Russen ins Fettnäpfchen tritt (siehe Bsp. #Biden – Putin Killer – Gesundheitswünsche)

    • Nee, Sputnik ist genau so ein Mist wie andere Impfstoffe gegen eine lumpige Erkältung. Denn genau das ist Covid 19 in allen Mutanten. Jeder Pfennig, der für solche “Impfstoffe” ausgegeben wird, ist rausgeschmissenes Geld. Dafür ist diese Knallerbraut allerdings bekannt.

  3. … “MERKEL freut sich…..” DIE soll sich man nicht zu früh freuen. ASTRAZENECA hat so einiges an Nebenwirkungen zu bieten. Langzeitfolgen sind noch nicht erforscht !!
    Andererseits ist es ja wohl so, dass man der MERKEL ein Mittel gegen ihre Zitter-Anfälle gespritzt hat. Die will sich doch ihren EXIL-Aufenthalt in Paraguay nicht durch Impfschäden vermiesen lassen !!

    • Wünschen wir Frau Merkel mal, dass der Impfstoff möglichst schnell seine vollen Wirkungen entfaltet. Wenn das nicht reicht, kann sie noch die mRNA-Impfstoffe nachgeschoben kriegen.

        • Jau, ganz so sieht es vielleicht nicht aus. Die Russen hatten mit ihrem Sputnik eine “klassische” Form von Impfstoff gemixt. Aber gegen Erkältungen braucht man sich nicht impfen lassen. 😉 Als der Spuk losging, dachte ich, es wäre ernst und habe mich gegen Pneumokokken impfen lassen. Ein Jahr danach weiß ich aber, dass wir total verarscht wurden. Natürlich lasse ich mich nicht gegen etwas impfen, gegen das es inzwischen sogar wirksame Medikamente gibt.

          Man muss sich mal auf der Zunge zergehen lassen, was 4% positive PCR-Tests von denen höchstens 1% sterben (dabei halbiere ich die Anzahl der Corona-Toten entsprechend der Ergebnisse der Hamburger Pathologen) bedeuten. Die Verstorbenen an Korona waren auch noch im Median über 80 Jahre alt und/oder hatten eimerweise schwere Vorerkrankungen.

          Ich gebe dir mit Corona recht. Einige Impfungen sind lebensrettend. Zum Beispiel wären Tetanus oder auch Tollwut tödlich, dagegen helfen Impfungen. Aber dieses Zeugs gegen “Corona”, ein Verwandter von Influenza, ist bestenfalls Unsinn. Im Zweifel sind die Impflinge Versuchskaninchen für Langzeitwirkungen. Es geht nur um Spiele für die Deppen und Geld für die Pharmakonzerne. Die Nebenwirkungen könnten erheblich schlimmer sein, als bisher bekannt. Die mRNA-Impfungen sind nichts anderes als Menschenversuche und das erinnert mich an die Verbrechen der Nazis in den Konzentrationslagern und die Euthanasie. Dass da so viele Völker mitmachen wundert mich sehr.

          Diese behauptete Krankheit rechtfertigt keinerlei “Maßnahmen”.

    • Wer glaubt, dass Merkel den gleichen Impfstoff bekommt, ist ein TRäumer. Da hätten wir ja wirklich gute Chancen, wenn die Regierung durchggeimpft ist, dass wir noch vor September neu wählen können und danach werden alle mit Bundeswehr LKW nach Bergamo transportiert. Leider nur ein Wunsch, denn die Regierung gehört nicht zum größten medizinischen Feldversuch, den es je gab, die schaffen sich doch nicht selber ab.

  4. Es wird “damit” noch verrückter bis geht nicht mehr verrückter. Was bedeutet das im Endeffekt? Meine Meinung: die Offenbarung des Johannes – sozusagen die VT eines Mals auf der Stirn wird von wem auch immer herbeigeführt, sprich der Microchip irgendwo im Körper wird immer wahrscheinlicher. siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Malzeichen_des_Tieres … und ich bin Ungläubiger

    • @Mitteldeutscher:

      Zuerst wird das Bargeld abgeschafft, danach bekommen alle den NFC-Chip in die Hand implantiert. Ohne Chip geht dann gar nichts mehr. Du wirst dann ferngesteuert, und die nette Pharmaindustrie kann dann in Deinem Körper machen was sie will.

      Übrigens, lass Dich auch nicht gegen Grippe impfen, denn der Impfstoff wurde auf Tumorzellen von Hunden gezüchtet.

        • @die schwarze 13.:
          das stimmt, die können in die Blutbahn eingeführt werden und überwinden auch die Blut-Hirn-Schranke.
          Will ich mir nicht ausmalen, was die alles können!
          Im Coronaimpfstoff sind auch Nanopartikel, die da mit eingeschleust werden.

  5. 1874: Die Kaiserliche Impfbehörde erlässt die obrigkeitliche Aufforderung zu Impfungen gegen Krankheiten:
    Ein nicht geringer Zwang ist auszuüben, erschienen die zu Operirenden nach Aufforderung nicht zum Erfüllungstermin, so können sie mit bewaffneter Macht, durch Gendarmen oder Polizeidiener, vorgeführt werden. Zu beführworten ist auch immer noch eine erhebliche Geld-Strafe; eventuell eine Gefängniss-Strafe von nicht ganz geringer Dauer, so Nicht-Bemittelte die Geld-Strafe nicht bezahlen können.
    Es ist die Bestimmung, dass im Falle die Korona-Krankheit an einem Orte ausbricht, die ganze Einwohner-Schaft nöthigenfalls zwangsweise geimpft werden kann, die gesamte Einwohner-Schaft ohne Rücksicht des Alters!

    *
    Allerdings ließ man sich damals wohl zunehmend gerne impfen, manche auch 3 oder 4 x gegen “Blattern” z.B., was nicht immer gut ausging.

    Welch schönes deutsch.

  6. Aus dem Buch: 2025 “Der vorletzte Akt” von Joachim Sonntag:

    ” Es gibt einen Plan in diesem Land, alle Männer, Frauen und Kinder zu versklaven. Bevor ich dieses hohe und ehrenwerte Amt verlasse, werde ich diesen Plan bloßstellen.”
    ( John F. Kennedy, eine Woche vor seiner Ermordung – 1963 – )

    Hier im Internet steht geschrieben, dass das Zitat nicht von J.F.Kennedy stammt.

    • Warum sollte er es nicht gesagt haben? JFK bekam sein Amtsenthebungsverfahren nachdem er sagte, er wolle den Amerikanern den Dollar zurückgeben. Sprich die Rothschild FED entmachten. Wusstet Ihr, im Jahre 2000 gab es noch 8 unabhängige Zentral(national)banken. Nordkorea, Iran, Syrien, Afgahnistan, Irak, Lybien, Somalia. Der 8. fällt mir gerade nicht ein. Alle anderen Nationalbanken gehören den Rothschilds. Heute gibt es nur noch 3. Überzieht man die gerade mit Krieg (auch Sanktionen sind Krieg)? Ist die Nahtod die Privatarmee der Rothschilds?
      Es wird wie in der Medizin nur über Symtome geredet. Aber die Wurzel, das Zinsgeld, darf nicht angesprochen werden. Erst wenn wir dies (plus der Profiteure) beseitigen, kann eine friedliche Welt entstehen.

      mfg. Hans

      • @Hans Huthmann: die Rothschilds sind die Vermögensverwalter des Vatikans! Weil der Hauptwohnsitz in der Schweiz war, sind diese neutral. ALLE Wege führen nach Rom. Bei der U.N. bin ich mir nicht sicher, inwieweit da auch die Chinesen mitspielen. Der Vatikan ist auf alle Fälle dabei.

  7. Kann leider auch nur bestätigen, und dieses ganzen Tages bla bla, wegen so oder so. Wenn das neue Infektionsgesetz steht, wars das sofort und weitere Einschränkungen kommen sofort weitere später. Sonst würden sich die Länder “futzis” sofort selber aus dem Amt befördern und beurlauben.

    Die kette der MAcht ist hier entscheident, und Bund steht über Land bzw Länder, wenns ganz hart. Die Impflicht wurde 2 Etagen höher form Europäischen Menschenrechts-Gerichtshof schon bewilligt. Beruft sich MErkel dadrauf und jeder Widerstand ist im Keim erstickt. Wird die EU URsula es einfach ganz Europa zur Pflicht erklären, Käse durch. Das haben die zb alles noch in der Hinterhand. Man fragt sich zb. warum in den Medien das die Pflichtimpfung durch ist an oberster Eu Stelle nicht breitgetreten wurde, ich tippe drauf, ums im rechten Moment zu benutzen, als weiteren Pfeil im Köcher…..

    Durch den Lissabon Vertrag hat die Ursula das recht und die Macht dazu.

    Dort gehts nur “in der Sache zb Gesetzänderung wird dieses erwogen, (verlesen)”, ja nein, sache durch nächster Tagespunkt. spielt keine Rolle ob es 10 menschen oder 500 Millionen betrifft macht keinen Unterschied.

    Die NWO wird aufgebaut, aber direkt da ist sie noch nicht, deswegen endet derzeit der Machtweg in Brüssel EU Ebene. Wird sich logischer weise, schätze nach dem Global Reset auch ändern.

  8. Anders Ausgedrückt, sobald eine übergeordnete weitere Machtetage gibt “offiziel” das es im Hintergrund so läuft klar, aber sobald die da ist die dann Weltliche Angelegenheiten regelt, ist die NWO da. Dadurch weiß mans dann 100%. Die können dann Gesetze auf der ganzen Welt bestimmen und einführen die allen anderen Gesetzen wie (zb Ländergesetzen) übergeordnet sind !

    WElt => Staaten => Bundes => Länder => Kreis Gesetze
    Die höhere instanze steht immer über allem dadrunter

    Das Bürger bis zum Eu Gericht gehen können wird bald genommen, geht nur noch bis Länderebene, wird abgeschafft. Grund, damit Dinge Sachen Angelegenheiten die ab Bund Ebene beschlossen werden , vorne rein nicht mehr beklagt werden können und sofort volle Gültigkeit haben.

    Es ist halt die Pyramide die da ist, obere Etage legt immer fest was alle Etagen dadrunter zu tun haben. Demokratie ab Länderebene ist weg, bald wegen der überordnung, ist jeder Einspruch sinnlos, wird einfach abgewiesen, erledigt. Genau da laufen wir ja so “nebenbei” gerade rein.

    Abweisung erfolgt gründen wie
    – Formfehler
    – Falsche Stelle nicht zuständig
    – das ist für einen Bürger nicht zulässig und wird verworfen, dies ist nur Diplomaten Ebene erlaubt etc….

    • @Osiris: der Europäische Gerichtshof kann jetzt schon bestimmen, was er will. Es darf nicht einmal festgestellt werden, wer da was bestimmt und ein VETO gibt es nicht. Somit ist jetzt schon das Grundgesetz nur noch Makulatur!

      • Es ist seit der Erstausgabe 1949 Makulatur, da der Staat schon ab hier in die sog. Grundrechte eingreifen durfte und auch das GG inhaltlich, mit oder auch ohne Scheindebatten, inhaltlich ändern konnte. Natürlich auch hier ohne Mitspracherecht des Wahlvolkes.
        Wer zwischen den Zeilen liest und denkt, der wird feststellen, dass dem Bürger hier schwammig und unverbindlich formuliert “Grundrechte” vorgegaukelt werden. Sozusagen aber nur als “Kann-Option”, die der Staat jederzeit neu formulieren, entkräften, ergänzen oder auch streichen kann. Nachfolgende “GG-Rechte” und andere Gesetzeswerke ermöglichen ebenso die Außerkraftsetzung / Einschränkung von vorangehenden “Grundrechten”. Die niedergeschriebenen Inhalte sind kein kraftvolles verbindliches Deutsch mehr, sie sind in dehnbarer, schwammiger bzw. gespreizter Juristenausdrucksweise gehalten.
        Aber Gott sei Dank, SIE haben ja laut Grundgesetz das Recht, sich bei Beschwerden an die Volksvertretung zu wenden und dürfen ihre Grundrechte bei Bedarf auch vor Gericht erstreiten.
        Dazu kommt noch, dass ab 1990/1992 die Qualität des Grundgesetzes weiter gemindert wurde, in dem man sich freiwillig der Rechtssprechung des EuGH unterworfen hat. EU-Recht hat vorzugehen, haben die BRD-Huren unter sich ausgemacht.
        Dieses Buch ist ein NICHTS. Eine Verfassung sowieso nicht; wie seinerzeit von den Westallierten so gewünscht. Eine reguläre Verfassung sollte es erst geben, s. GG-Ausgabe 1947, wenn die deutsche Frage geklärt ist. Die war dann 1990 wohl geklärt und trotzdem gab es keine Verfassung.

        Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
        Art 146:
        Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.
        Ein Fake-Artikel m.E.:
        Und? Durfte 1990 jemand was beschließen? (Ach nee? Stimmt, nur Helmut und die Siegermächte haben etwas beschlossen, nicht aber das Volk und deswegen gibt es auch keine Verfassung.)

        Natürlich haben die gehorsamen braven Deutschen damals auch keine Verfassung eingefordert.
        *
        Auch hier
        Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
        Art 2
        (1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
        = DEHN- UND AUSLEGBAR OHNE ENDE. SIE dürfen sich zunächst “frei entfalten”, aber vor Bestrafung sind sie nicht geschützt.

        (2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.
        = DANKE auch für dieses Recht. Kann aber nicht verhindern, dass ich ein Messer in den Rücken gerammt bekomme. Bei vorbeugender Abwehr werde ich sogar verklagt.
        DANKE auch für diese im GG zugesicherte Freiheit der Person; nur mehren sich die Gesetze, die dieses Recht immer mehr begrenzen können.

        Art 16a
        (1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.
        direkt in Satz (1) unverbindlicher bzw. unvollständiger Buchstabenmüll. Dieser Satz (1) sichert politisch Verfolgten ein Asylrecht zu, O.K. – aber schließt nicht aus, dass nichtsleistende Wohlstandsbegehrer oder auch Betrüger aus niedrigsten Beweggründen heraus hier ebenfalls Asyl erbetteln oder erpressen können.

        Alles Artikel, die in kraftloser Ausdrucksweise formuliert sind.
        So könnte man das ganze klebrig, dehnbar/schwammig und unvollständig ausformulierte “Grundgesetz” bzw. die Einzelnormen durcharbeiten, um sich an den Wischi-Waschi-Artikeln bzw. -Forumlierungen zu ergötzen.
        Aber lassen wir das.
        Interessierte seit 1949 nie wirklich und in eine aussagekräftige und verbindliche Verfassung wird es nie umgeschrieben.
        Wer das immer noch wünscht, ist ewig gestrig, Nazi, Reichsbürger, gehört zu DKW- oder Querdenkerterroristen. 1980-1990 durfte man u. a. im Pressehaus der WAZ- und Giradet(WZ)-Zeitungsgruppe noch offen und gesittet mit Redaktionsmitarbeitern über derartige Themen diskutieren. Bei Bockwurst und Bier. Vergangenheit, heute sind die Redaktionsstuben mit der roten Beulenpest*in verseucht, die Kritiker des Staates in asozialer Art und Weise niederbügeln und adolfen. Auch unter Kommentaren von Lesern mit z. B. “Unfug, natürlich haben wir eine Verfassung, Schwachsinn, so ein Quatsch – sie sind wohl ein Reichsbürger.” —> Dieses journalistische Gewanze begreift noch nicht einmal, dass es seine eigenen bzw. zahlenden Abonnenten / Leser verjagt und die Abo- bzw. Verkaufszahlen in den Keller gehen.

  9. Fakeausweise sind die zwangsmässige Folge der nicht festgestellten Infektion mit PCR Tests, die wiederrum die Fakepandemie nachweisen, die über alle Staaten hergefallen ist, die einen IWF Kredit in Anspruch genommen haben. Es scheint die Zeit der großen Märchen zu sein und der Postrealität, die nur über die Medien Wirklichkeit wird. Nichtfernsehseher oder Medienkonsumenten wissen nichts über eine Pandemie oder Inzidenzen und leben im Grunde sorgenfrei solange bis sie Menschen wie Lauterbach begegnen. Wenn jede jede belügt gleicht sich doch alles gut, wozu also die Aufregung. Das Einzige was echt ist, ist der Zusammenbruch des Finanzsystems, die Spritze und der Tod.

        • Das ist sehr schade, Hanne. Aber so wie Uwe Steimle und andere wird er wohl eine persona non grata für die ÖR-Verdummungsanstalten sein. Dafür haben die jetzt Böhmermann und Konsorten, passend zum Niveau und Intelligenzlevel der Bevölkerung. Aber wie es aussieht habe ich mich zu früh gefreut und er schwimmt doch lieber mit dem Strom. Eigentlich schade.

      • Da hast Du aber auf das falsche Pferd gesetzt.Hier ein Interview in einer
        hiesigen Tageszeitung:
        Pispers distanzierte sich “von allen Coronaleugnern,selbsternannten
        Querdenkern,AfD Fans und rechten Extremisten”.
        In aller Klarheit: Ich bin nicht der Meinung,daß die Corona-Pandemie eine
        Erfindung ist.Es ist auch absoluter Quatsch,daß unsere Politiker die Pandemie nutzen,um eine Diktatur zu errichten.
        Den regierenden pauschal zu unterstellen,ihnen ginge es nur um Repression ist gelinde gesagt eine Unverschämtheit

        • Jürgen, wenn man gebucht werden will, muss man mit dem Strom schwimmen. Auch er lebt wahrscheinlich nicht von Luft und Liebe, aber damit hat er sich bis zur Unkenntlichkeit verbogen und ist daher indiskutabel.

    • Hallo August, wovon träumst Du nachts?

      Schade, dass ich das hier nicht öffentlich sagen oder schreiben darf. Wo sind eigentlich die?????????? von damals?????

      Merkel: „Das Virus verzeiht kein Zögern”

      Mache gleich meine Waldrunde und schreie mich freiiiiiiii!

  10. 1.) Es sind keine echten “Impfungen”, weil das, was derzeit verteilt wird (lediglich über das “Sputnik”-Serum kann ich nichts sagen) überhaupt nicht immunisiert.
    Siehe und lese dazu:
    a) “Dr. Steve Hotze: COVID-19 “vaccine” is NOT a vaccine, but a dangerous experimental gene therapy” – https://www.bitchute.com/video/djYJw1JY2NKS/
    b) “The Gene Code Injection – Dr. Madej” – https://www.kla.tv/18165
    c) “Covid Vaccine Nonsense” . https://off-guardian.org/2021/03/30/covid-vaccine-nonsense/
    d) “Covid-19 mRNA Shots Are Legally Not Vaccines” – https://www.lewrockwell.com/2021/02/joseph-mercola/covid-19-mrna-shots-are-legally-not-vaccines/

    2.) Auch dann, wenn es einmal ein echtes Impf-Serum gegen Covid19/Sars-CoV2 geben sollte, so gilt doch selbst dann das, was Frau Dr. Madej in ihrem Video (oben, ich glaube ab der 2, Hälfte) über Grippe-Impfungen sagt: Die (seit Jahrzehnten eingesetzten) Grippe-Impfungen immunisieren tatsächlich – aber die Immunität hält nur 2 Monate bis maximal 3 Monate!
    Ja, eine natürliche Immunisierung infolge einer Erkrankung immunisiert tatsächlich ein Leben lang. Aber nur 2-3 Monate immun? Das lohnt sich doch überhaupt nicht!
    Und dann auch nur 2-3 Monate lang immun gegen die eine Variante des Virus, gegen das man geimpft wurde.

  11. Es ist einfach nur eine mediale, politische Riesenverarsche, um an Geld zu kommen. Genauso wie die Klimagretel. Public Relations Firmen bereiten diesen Schwachsinn gekonnt auf… Am meisten ärgern mich diese sinnbefreiten CO2 Zertifikate.
    Denkt mal nach, wie sie lügen – am Besten dokumentiert ist immer noch die Brutkastenlüge als Rechtfertigung für den IRAN Angriff. Auch der Angriff auf Lybien basierte auf einer Lüge. Warum soll es bei COVID 19 anders sein? Die Dimension und die politischen Konsequenen sind größer -. Hat die Politik jemals die Wahrheit gesagt? Ich kenne da auch kein historisches Beispiel. Deshalb bin ich für Anarchie. Wir brauchen diese Lügenbeutel wirklich nicht mehr, die uns jeden Monat Steuergeld aus der Tasche ziehen, um sich ihre eigenen Taschen vollzufüllen – für´s nichts tun.
    Außer spalten, hetzen, diffamieren, denunzieren kann die Politik gar nichts.

  12. “Damit der Mensch gedeihe, muß es ihm möglich gemacht sein, sich in allen Lagen so zu geben, wie er ist. Der Mensch soll sein, nicht scheinen. Er muß immer erhobenen Hauptes durchs Leben gehen können und stets die lautere Wahrheit sagen dürfen, ohne daß ihm daraus Ungemach und Schaden erwachse. Die Wahrhaftigkeit soll kein Vorrecht der Helden bleiben. Die Wirtschaftsordnung muß derart gestaltet sein, daß der wahrhaftige Mensch auch wirtschaftlich vor allen am besten gedeihen kann. Die Abhängigkeiten, die das Gesellschaftsleben mit sich bringt, sollen nur die Sachen, nicht die Menschen betreffen.”
    (S. Gesell, Die natürliche Wirtschaftsordnung durch Freiland und Freigeld, Vorw. z. 3. Aufl.)

    Das ist nicht (mehr) zu schön, um nicht wahr zu werden:
    http://opium-des-volkes.blogspot.com/2021/04/endzeit-bericht-210416.html

  13. Ein Inzidenzwert von 150 von 100ooo Menschen ist gleichbedeutend und entspricht
    0,15 % die vielleicht mal irgendwas mit Grippe zutun gehabt haben könnten,
    Also mitnichten die den angeblich gefährlichen Grippe-Mutanten haben oder ansteckend sein können.
    Und falls sie diesen Grippevirus haben zu 99,85 % überleben. (Reitschuster berichtet)

    Das ist die tatsächliche Pandemie und diese rechtfertigt den Lockdown.
    Aus 0,15 % eine Alarmzahl zu machen und bei einer Gesundungsrate von weit über 90 % eine Pandemie auszurufen, muß man erstmal kommen!
    Nur wer es noch nicht wusste:
    Bei Pest und Pocken sterben fast alle Menschen, bei Masern “nur” über 40%.

    Volksverhetzende Propaganda funktioniert aber nur bei völlig Verblödeten.
    Gratulation an das System Merkel.

  14. Lest mal über die FEMA Lager. Bereits 2009 veröffentlichte Alex Jones ein Film darüber. In den USA gibt es über 800 FEMA Einrichtungen die wie Konzentrationslager gebaut wurden. Daneben sind hunderttausende von Plastiksärgen aufgestappelt. Es gibt seit 2007 diverse Gesetze und Prozeduren, welche durch das Office of Homeland Security überwacht und durch die FEMA (US Katastrophenschutzbehörde) durchgeführt werden sollen. Ziel ist die Depopulation.

    Sucht nach den Videos auf den gängigen Videoportalen, es findet sich noch sehr viel im Netz. Auch bei Youtube noch.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Impf-Update – Dauervergewaltigung – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda
  2. Impf-Update – Dauervergewaltigung – Aktuelle Nachrichten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*