Ab Mai rektaler Heizstab zur Seuchenprävention

Ab Mai rektaler Heizstab zur SeuchenpräventionAbsurdistan: In letzter Zeit stehen die Seuchenschutzmaßnahmen zunehmend unter Feuer. Immer weiter gerät die Sinnhaftigkeit der verordneten Maßnahmen unter Beschuss … zurecht. Das Merkel Regime versucht derzeit die strikte Entmachtung der Bundesländer. Dazu die Verlagerung aller Gewalt und Kompetenz auf den Bund, um zu retten, was von der inzwischen realexistenten Diktatur noch zu retten ist. Damit wird sie nicht viel Erfolg haben können, allenfalls einen kurzfristigen, bis zu ihrem Abgang noch deutlich vor Ablauf ihrer Amtszeit.

Sicher, die letzte Aussage ist ein wenig gewagt, wird aber von Tag zu Tag wahrscheinlicher. Wir beziehen uns wie jedes gute Qualitätsmedium einfach auf anonyme Quellen. Treiben wir den merkel’igen Unsinn ein wenig auf die Spitze. In immer mehr gerichtlichen Feststellungen kann man nachlesen, dass eine Vielzahl der ergriffenen Maßnahmen unverhältnismäßig ist. Oder anders ausgedrückt, der erwartete Nutzen bleibt weit hinter dem de facto realisierten Schaden zurück. Bevor wir gleich noch eins oben drauf setzen, lassen wir die Neurologin Dr. med. Margareta Griesz-Brisson im folgenden Video zu Worte kommen. Hernach kann man bereits erahnen wo die Reise hingeht.

Warum noch mehr Seuchenschutzmaßnahmen?

Nach der bisher vertretenen Logik ist es es nicht abwegig weitere Seuchen-Präventionsmaßnahmen zu erfinden, die ebenso geeignet sind die Menschen in nutzloser Weise zu malträtieren und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Natürlich braucht es dazu einige gut sortierte Argumente. Die finden wir mit Leichtigkeit. Für den wissenschafltlichen Nachweis benötigt man lediglich die “richtigen” Experten wie den DrOsten, Wieler, Klabauterbach, Spahn und Merkel. Nicht mit den postulierten Erkenntnissen übereinstimmende Wissenschaftler werden selbstverständlich zur Beurteilung des Nutzens ausgelassen.

Deshalb ist es nicht abwegig, sich ab Mai 2021 auf das verpflichtende 24/7 Tragen eines rektalen FFP21 Heizstabes zur Optimierung der Seuchenprävention einzustellen. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Vor einer erwartbaren infektiösen Ausgasung (ugs. Flatulenz) wird das “menschliche Abgas” am anderen Ende des Seuchentraktes soweit harmonisiert und thermisch vorbehandelt, sodass es keinem Furz mehr erlaubt ist intakte Viren an die nähere Umgebung abzugeben. EIn PCR-Test-Nachweis kann aber auch mit den Restfragmenten der Viren noch gelingen.

In der Startphase können noch herkömmliche Selbstbauten und Community-Heizstäbe Verwendung finden. Sobald die Volksvertreter genügend CE-zertifizierte Geräte an den Bund vermittelt haben, dürften letztere dann in der analen finalen Phase per Verordnung verpflichtend werden.  Auf eine Anwendungsbebilderung verzichten wir an dieser Stelle bewusst zugunsten des urpersönlichen Kopfkinos der Leser. Etwaige Nebenwirkungen sind zu vernachlässigen, da der Nutzen zweifelsfrei überwiegt, basta. Siehe hierzu wieder die zuvor erwähnten Witzenschafter.

Das Problem mit der Akzeptanz der Verordnungen

Ab Mai rektaler Heizstab zur SeuchenpräventionSelbstverständlich wird diese Maßnahme innerhalb der Bevölkerung unterschiedliche Reaktionen hervorrufen. Es gibt bestimmte Menschen, die das mit einer gewissen Begeisterung tun werden, allein schon um sich weiterhin normopathisch geben zu dürfen. Andere wiederum werden aus es purem Wohlgefallen und echter Wollust tun. Und für den Rest der Menschen muss die verordnete Pflicht reichen. Freistellungen davon, wie bisher auch, natürlich nur mit ärztlichem Attest. Mal sehen ob sich noch Ärzte finden, die sich das getrauen. Und bitte nicht vergessen, diese Maßnahme darf keinesfalls angezweifelt oder hinterfragt werden.

Sollten sie nach der visuellen Vorstellung dieser Maßnahme vor ihrem geistigen Auge zu dem Schluss gelangen, dass das womöglich arg übertrieben ist, sind sie zwar auf der richtigen Spur, die ist aber nicht erlaubt. Sollten sie ungeachtet dessen nunmehr in den Graubereich der potentiellen Maßnahmenkritiker abdriften, wird es ordnungswidrig. Passen sie dabei nicht auf, könnten sie gar als Corona-Leugner tituliert werden. Und wenn ihnen das alles (scheiß)egal ist, können sie auch getrost einmal etwas intensiver über die bislang bestehende Maßnahmen nachdenken. Oder aber sie sind eine merkeltreue Seele, halten alsbald Ausschau nach passenden Rektal-Heizstäben und schieben sich das Ding präventiv schon mal rein. Wie bei den experimentellen Impfungen auch … selbstverständlich alles auf eigene Gefahr und unter Ausschluss jeglicher Haftung seitens der Verordnungsgeber.

Ab Mai rektaler Heizstab zur Seuchenprävention
12 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar
Über WiKa 2774 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

13 Kommentare

  1. Unser Dank geht an Herrn Gesundheitsfuzzi SPAHN, der das Foto zur Verfügung gestellt hat, das ihn bei Durchführung des Heizstabtestes zeigt. Komischerweise war er beim
    Impfen etwas zurückhaltender. Naja, es sei ihm verziehen !!

  2. Bei uns in Ösistan ist es schon längst Realität. Schon von @beidlgate gehört?
    Da haben sich der Kurz,der Blümel und der Schmid Penisbilder geteilt. Haben wohl schon die passenden Modelle (2500 Bilder auf Diensthandy von Schmid) ausgesucht. Finde es toll, so eine große Auswahl zu haben. Warte nur noch auf einen Termin zur Anwendungseinschulung. Sollen schon ausgebucht sein. Schade? Aber es wird wie bei den Impfungen zu Lieferengpässen kommen. Also weiter Lockdown. Details findet ihr bei wochenblick.at.

    Lg. Hans

  3. Gegen den Juristen ( des Weimarer Urteil`s ) sind schon bei der Staatsanwaltschaft Erfurt mehrere Strafanzeigen gestellt worden.

    FEIND ist, wer eine andere Meinung hat!

  4. Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
    KOPIE aus dem Internet

    Ich habe erschreckende politische Hinterfotzigkeiten gesehen, die ihr gutgläubigen Schafe niemals glauben würdet. Gigantische Berge Lebensmittel und Medikamente gegen Krebs und Cholera, die da verbrannt wurden, weit draußen hinter den Zäunen der Verbrennungsanlagen. Und ich habe unterdrückte Heilmittel gesehen, glitzernd in der Blisterverpackung, in Tresoren hinter den Toren der Entwicklungslaboren. All diese guten Stoffe werden für die Menschen verloren sein, verstauben in den Schubladen der Geldgierigen, so wie Goldbarren in den Regalen der zynischen Welteroberer. [Pause] Menschheit, es ist Zeit für euch zu sterben, denn ihr seid zu blöde und mutlos einen Angriffsplan in die Hand zu nehmen, um euch gegen diese paar Feinde der Menschheit zu wehren.

    Ihr sauberen Politiker belügt und betrügt das anständige Volk!
    Ihr verkauft passend geformte Gesetze für die Wirtschaft

    Ihr seid abgrundtief unmoralisch und böse

    Der PC-sowieso Test ist eine Hinterfotzigkeit und geradezu prädestiniert für Zufallszahlen

  5. Jetzt wird es rektal aber ganz schön warm https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/sonderkonditionen-von-sparkasse-minister-spahn-finanzierte-berliner-millionen-villa-offenbar-ohne-eigenkapital-b/ denn der Heizstb heizt sich immer mehr auf. Ob er dann wohl noch lang da sitzt, wenn es “rektal” brennt? Aber die Deppen sind schon auserkoren, möglichst noch viel herbei zu schaffen https://www.t-online.de/finanzen/news/unternehmen-verbraucher/id_89848224/wegen-hoher-staatsschulden-fuehrende-oekonomen-fuer-hoeheres-rentenalter.html

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*