ARD lässt TagesSau über Immun-Dorf kreisen

ARD lässt TagesSau über Immun-Dorf kreisen Deutsch-Absurdistan: Amtliche Desinformation ist die Essenz die aktuell die Pandemie treibt. Indirekt, aber unmissverständlich, gibt uns die staatliche Propaganda damit zu verstehen, dass es weniger um die Gesundheit der Menschen, als vielmehr um die Realisierung politischer Ziele geht. Die von der ARD verbreitete Desinformation lässt sich also nur noch mittels Dummheit einer gutgläubigen Bevölkerung potenzieren. Sprich von Menschen, die den öffentlich-restlichen Märchenerzählern unbedingt jede Fabel aufkaufen möchten. Das erst schafft “mediale Inzidenz” und bürgerliche Inkompetenz.

Kommen wir zum letzten Husarenstück besagter Kaste. Schließlich sollte man für das Gebühren-Massaker auch etwas erwarten dürfen. Die Impfindustrie hat der WHO ein tolles Märchen erzählt und dies mit unendlichen Millionen an Zuwendungen untermauert. Damit ist es sogleich wahr geworden. Wir hatten diese elende Sau bereits im Dezember im Tiefflug erblickt: „Herdenimmunität“ nur noch via Impfung machbar. Demzufolge musste es nur eine Frage der Zeit sein, bis selbst die aus der “ersten Reihe”, als auch die auf dem “Ersten” total erblindeten Spätzünder, sich dieser gut bezahlten Wahrheit annehmen würden. Nun ist es geschehen.

ARD lässt TagesSau über Immun-Dorf kreisenHat man früher noch die Säue mühevoll durchs Dorf getrieben, ist das heute viel zu wenig spektakulär. Man muss sie schon richtig fliegen lassen, damit es realistisch und naturgetreu wirkt. Noch kann man es im Original finden: Starkes Immunsystem genügt nicht[TagesSau], bis der Löschautomatismus (nach 6 Monaten) die Schande tilgt. Im Tiefflug wirken die Schweine gleich um ein vielfaches beeindruckender und nicht zu arg geträumt. Genau genommen stellt es das gesamte Immunsystem des Menschen auf den Kopf, aber wer will sich daran noch stören? Wenn also ein SARS-COV-2 Virus (von dem es bis heute kein vollständiges Isolat gibt), uns derart derangiert, wie soll das erst mit anderen Erregern in Zukunft werden? Mal wieder ein Hoch auf den Qualitätsjournalismus, der uns so zielsicher in der Krise begleitet.

Wenige Lichtblicke am Corona-Himmel

Manchmal finden allerdings auch die blinden Hühner von RTL mal ein Korn. Noch ist das Video nicht gelöscht. Ließe man die Fakten-Checker an die Sache ran, wäre es vermutlich schnell um die Kernaussage als auch das Video geschehen. Schließlich läuft die Aussage: “Aerosol Physiker über Corona RTL, 20 02 2021 – Die Ansteckungsgefahr draußen liegt bei 0”, allen verordneten Draußen-Maßnahmen, bis hin zur anhaltenden “Maulkorbpflicht”, zuwider. Wäre Karl Lauterbach zugegen gewesen, der Skandal hätte kein Ende gefunden. Aber selbst mal reinschauen in den Krimi: “CSI Rodelpiste”.

ARD lässt TagesSau über Immun-Dorf kreisen
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar
Über WiKa 2706 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

15 Kommentare

  1. Die Prawda berichtet:
    Narrwalny sagte bei seinem Schlusswort im Gerichtsprozess, er sei ein gläubiger Mensch und lebe nach der Maxime: „Selig, die hungern und dürsten nach Gerechtigkeit, denn sie werden satt werden.“ Viele Millionen Menschen in Teuschland dürsteten nach der Wahrheit, sie würden am Ende gewinnen und „satt werden“, sagte Narrwalny in ruhigem Ton. Er lächelte in seinem Glaskasten im Gerichtssaal und macht das „Victory“-Zeichen.

  2. Und weil “nur” Impfungen helfen können, ist diese Krankheit für die überwiegende Mehrheit aller “Infizierten” quasi unproblematisch. Das ist sie nachweislich, denn sonst gäbe es in Deutschland inzwischen mehrere Millionen Todesopfer. Denen half ganz sicher ihr Immunsystem.

  3. Dieser Pandemie-Rummel ist allein Betrug!
    1.) Das angebliche “Sars-Cov2” Virus wurde nie isoliert. Wenn es in dem ausgezeichneten Artikel oben heißt, “von dem es bis heute kein vollständiges Isolat gibt“, so geht dies nicht weit genug: Es gibt überhaupt keine DNA/RNA-Sequenz, die von einem “neuen” Corona-Virus gesichert wurde!
    Siehe “TEN REASONS WHY SARS-COV-2 IS AN “IMAGINARY” AND “THEORETICAL VIRUS”. “THEY NEVER ISOLATED THE VIRUS”” – https://counterinformation.wordpress.com/2021/01/29/ten-reasons-why-sars-cov-2-is-an-imaginary-and-theoretical-virus-they-never-isolated-the-virus/
    Übersetzung (der Übersetzung etwas Zeit lassen!): https://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https://counterinformation.wordpress.com/2021/01/29/ten-reasons-why-sars-cov-2-is-an-imaginary-and-theoretical-virus-they-never-isolated-the-virus/

    Fast ein ganzes Jahr lang versuchten die Herrschenden in der VR China, uns Bürger (nicht unsere korrupten Regierungen!) an der Nase herumzuführen! Und sie haben dringende Anfragen von weltweiten Laboren nach Übermittlung der DANN/RNA Sequenzen des “gefährlichen” Sars-CovV2 Virus einfach hingehalten. Erst vor kurzen wurde nun zugestanden, daß die Existenz von Sars-CoV2 nicht belegt ist:
    https://twitter.com/EEccetera/status/1354208913315528705
    und: https://davidicke.com/2021/01/27/chief-epidemiologist-of-chinese-cdc-admits-they-didnt-isolate-the-virus-no-they-have-never-seen-the-alleged-virus-code-or-isolated-it-from-other-genetic-material-bacteria-and-toxins/

    Und die RNA-Schnipsel, die dem weltweit verwandten “Drosten-PCR-Test” zugrundelegt werden, sind allein Computer-generiert und werden mit dem pseudo-neo-Latein-Wort “in silico” (für “Silizium” des Computer-Chips) bezeichnet.

    2.) Der Drosten-PCR-Test ist in keiner Weise geeignet, irgendeine Erkrankung mit “Covid-19” zu belegen: Siehe: “PROFESSOR DROSTEN IN DER PCR-TEST-ZWICKMÜHLE” – https://www.achgut.com/artikel/professor_drostens_in_der_pcr_test_zwickmuehle .

    Im österreichischen Parlament wurde unlängst sogar Cola positiv getestet. Wenn ihr bei Google “Cola” und “positiv” eingebt, werdet ihr natürlich nur Artikel der MSM finden, die diese Peinlichkeit zu entkräften suchen. Was die MSM nicht erwähnt, ist, daß der Präsident Tansanias, der den Betrug genauso witterte wie der Präsident von Belarus, listiger Weise Proben, die von Ziegen und Papaya-Früchten genommen worden waren, bei renommierten Laboren einreichte und diese prompt als “positiv” zertifiziert bekam:
    https://de.sott.net/article/34337-Tansania-testet-Ziege-Papaya-und-Kaninchen-auf-Corona-Alle-waren-positiv
    und: https://de.sott.net/article/35027-Tansanischer-Prasident-warnt-eindringlich-vor-Corona-Impfstoffen-und-verweigert-weiterhin-Lockdown

    3.) Für mich besteht kein Zweifel, daß wir es seit einem Jahr allein mit einer ganz normalen Atemwegserkrankungssaison (wie immer!) zu tun haben – ohne jegliche “Pandemie”. Im Gegenteil: Schon im letzten Winter(2019/20), wie auch in diesem fiel und fällt mir auf, daß ich nirgendwo – weder im Supermarkt, noch in Bus oder der U-Bahn oder auf der Straße – Zeitgenossen sehe oder höre, die husten, laut ins Taschentuch schneuzen, schniefen oder mit aufgequollenem Gesicht (kleine Augen, rote Nase) herumlaufen!

    Der Trick, der meiner Ansicht nach mit uns gespielt wurde, war, daß man es unterlassen hat, alle seit einem Jahr Verstorbenen auf Influenza A, Influenza B, Rhinovieren, die üblichen Corona-Viren usw. zu testen. Man hat allein auf Sars-Cov2/Covid19 getestet. Deswegen sah ich nie eine Meldung, in der es hieß “mit Influenza A/B” verstoben. Oder wenigstens: “Mit Covid19 und Influenza A/B“!
    Hätte man alle Verstorbenen auf Zahnfleischbluten getestet (“mit Zahnfleischbluten”), dann hätten wir eine “Zahnfleischbluten-Pandemie” mit alarmierende Horrorzahlen präsentiert bekommen!

    Und selbstverständlich bekommt man in der Grippe-Saison gleich mehrer Virenarten verpaßt. Warum beim Todesfall dann immer Sars-CoV2 auf Kosten von INFLUENZA A und B ‘das Rennen gemacht’ haben soll, ist doch völlig unerfindlich.
    Sollte ich mich irren und sollte es Covid-19 doch wirklich geben, dann wären wir jedenfalls offensichtlich schon zu Beginn des Jahres 2020 längst gegen Covid19 immun gewesen (deshalb auch die Ungefährlichkeit von Sars-Cov2 für Kinder – im Gegensatz zu INFLUENZA!)
    Zur Immunität siehe:
    https://www.anti-empire.com/researchers-have-shown-that-coronavirus-was-circulating-in-italy-in-september-2019/ ,
    https://www.achgut.com/artikel/corona_ist_aelter_als_gedacht ,
    https://www.heise.de/tp/features/20-50-der-Bevoelkerung-haben-eine-Teilimmunitaet-gegenueber-Covid-19-4866047.html ,
    pdf: https://www.google.at/url?esrc=s&q=&rct=j&sa=U&url=https://www.mwgfd.de/wp-content/uploads/2020/06/Corona-warum-alle-falsch-lagen.pdf&ved=2ahUKEwj2_-Tl3IjsAhVFqaQKHf-xBXgQFjABegQICBAB&usg=AOvVaw3boDH981gYYdRnUEWs5hco

    4.) “Mutationen”
    Schon der Begriff ist falsch! Denn in der Medizin werden allein Veränderung von ganzen Zellen (z. B. Bakterien) “Mutationen” genannt. Bei Viren spricht man allein von “Varianten”!
    Hier eine Seite zum Thema “Mutationen”: https://www.broeckers.com/2021/02/10/von-guten-onkels-und-bosen-mutanten/

    Zur üblen Rolle der VR China in diesem ‘Spiel’ (es geht auch um den “Great Reset”) werde ich vermutlich noch mal kommentieren.

    • Nachtrag zum Thema “Übersterblichkeit”
      Eine Übersterblichkeit – gar wegen Covid-19 – existiert nicht, und weist das “Pandemie”-Gekreisch von Regierungen und MSM ebenfalls eindeutig als plumpen Betrug aus.
      Siehe dazu: https://www.achgut.com/artikel/unsterblich_mitt_dem_rki

      Das RKI (Robert-Koch-Institut) spielt hier mit seinen statistischen Taschenspieler-Tricks eine besonders unrühmliche Rolle! Erst vor ganz kurzem erfuhr ich zu meiner Überraschung, daß das RKI gar kein unabhängiges “Institut” ist, sondern allein eine weisungsgebundene Bundesbehörde (siehe auch Wikipedia). Das RKI untersteht also dem Pharmalobby-Minister Jens Spahn!

  4. Gesellschaftskrankheit: Alle Warnungen, medizinische und politische Statements, Einschränkungen und Vorgaben konsumieren. Bis es endlich weh tut und man Schmerzen bzw. gesundheitliche Probleme gefunden hat und sich krank fühlt.
    Daraus resultiert m. E.:
    Coronoia: Solange der Geist nicht geheilt ist, kann der Körper nicht gesunden.

    Wg.: “starkes Immunsystem genügt nicht” >
    DAS werden die Gelehrten und auch wir wahrscheinlich nie beweisen können, da jeder menschliche Körper individuell ausgestattet ist und unterschiedliche Reaktionen bzw. Abwehrkräfte aufweist.

    😉 Jetzt versuchen SIE auch noch mir meinen Booster für das Immunsystem bzw. den menschlichen Körper, frischen rohen Knoblauch mit mannigfaltigen positiven Wirkungen für den menschlichen Körper, indirekt schlecht zu reden.
    Der Genuss von Knoblauch sorgt außerdem für einen maximierten Sicherheitsabstand auf freiwilliger Basis. Ohne das man “Social Distance 1,50m” verbal einfordern muss.
    (Mit den besonders übel riechenden Knoblauch-Blähungen kann man sich zudem den Vortritt in Behördenräumen und am Geldautomaten verschaffen.)

    @Jörg:
    Wg.: keine Zeitgenossen sehe oder höre, die husten, laut ins Taschentuch schneuzen, schniefen oder mit aufgequollenem Gesicht >
    Stimmt! Wirklich gut beobachtet. Das, wo Sie mich jetzt darauf aufmerksam machen, kann ich bestätigen.

    Wg.: Warum beim Todesfall dann immer Sars-CoV2 auf Kosten von INFLUENZA A und B ‘das Rennen gemacht’ haben soll >
    Weil der beschauende Arzt Sars-Cov2 als Todesursache in den Totenschein einträgt. Bringt das mehr Rendite?
    So wie bei:
    Zusätzliches Honorar für Corona-Patienten: Neues Verfahren zur Kennzeichnung der Leistungen ab 1. April
    https://www.kbv.de/html/1150_45404.php
    plus:
    —>Kennzeichnung mit 88240<—: Diese Leistungen werden extrabudgetär vergütet

    Nicht das auch noch "aus Versehen" Patienten und Tote profitabler werden sollen und zu Corona-Opfern umdeklariert werden. Correctiv, Faktenfinder und mimikama.at verneinen das und ich bin jetzt beruhigt, dass alles korrekt läuft.
    Aber:
    S. Punkt 6.:
    https://www.bundesaerztekammer.de/aerzte/gebuehrenordnung/erlaeuterungen-zu-den-abrechnungsempfehlungen-zur-berechnung-von-aerztlichen-leistungen-im-rahmen-der-covid-19-pandemie/

  5. Die Mutation des Virus halte ich für einen Horrax. Alleine schon die Tatsache, dass das ursprüngliche Virus Covid 19 nie isoliert wurde lässt mich an die Tatsache zweifeln, dass eine Mutation erkannt wurde. Hier geht es anscheinend darum einen Grund zu finden, warum der englische Impfstoff nicht wirkt.
    @ Jörg
    Ich habe auch so das Gefühl, dass China hier ein übles Spiel treibt. Ich denke auch die Idee mit dem Great Reset stammt von dort. Ein Great Reset wird für die Westlichen Staaten nichts anderes als eine riesige Katastrophe sein. Es wird ein Machtvakuum entstehen, dass die Chinesen zu füllen verstehen. Die Macht des Westens vor allem für die USA besteht aus der Macht des Dollar. Im Welthandel wird alles mit dem Dollar gehandelt und daher benötigen alle Länder diese Währung, um vor allem Rohstoffe zu kaufen. Nach dem Great Reset wird die USA die Position der Weltwährung nicht verteildigen können. Hier haben sich die USA das eigene Grab in den letzten Jahren selbst geschaufelt. Vertragspartner wurden übervorteilt, Verträge wurden gebrochen, Vermögen von Ländern eingefroren, die nicht nach der Pfeife der USA tanzen und ihre Bodenschätze an diese verschenken.
    China hat sich da besser aufgestellt. Verträge wurden mit afrikanischen Ländern geschlossen, die diese Länder fair behandeln. Fairer zumindest als es die USA machen. Wenn es jetzt noch zu einem Militärbündnis mir Russland kommt, dann haben die Chinesen die Grundlage geschaffen um uns den Boden unter den Füßen wegzuziehen.
    Dass was man bei uns im Westen Think Tanks oder Denkfabriken nennt, gibt es sicherlich auch in China. Gepaart mit einem riesigem Budget an Devisen ist diese Pandemie der Tropfen, der die Wirtschaft im Westen ruinieren wird. Es fällt doch schon auf, dass nur die westlichen Länder noch mit dem Lock Down ihre Wirtschaft ruinieren. In Russland und China läuft alles wieder wie gehabt.

  6. @alle
    Auf saker.de 2.1 ist am 19. 2. ein toller Artikel erschienen.

    Viren sind Heilhelfer. Um zu gesunden holt sich der Körper durch sein Bioresonazfeld Informationen von sich in Heilung befindlichen Menschen.
    Grob gesagt, wir kommunzieren auf Körperebene. Mein Körper fragt einen Anderen wie er sich gerade heilt. Wenn der sagt ich heile mich gerade mit cov 19, dann wird mein Körper dieses Virus erzeugen um sich selbst zu heilen.

    Dazu sollte man wissen. Alles ist Energie. Das elektomagnetische Feld wird auch Aura genannt. Wir Interagieren mit Allem und Jeden.

    Lg. Hans

  7. China als Ursprung der betrügerischen Panikmache und des globalen Lockdowns.

    Zur Einleitung ein kleines Video mit Klaus Schwab:
    “Klaus Schwab on China’s leading role in combating the plandemic and in general in shaping the future of the world (Schwab 12/5/2020 on the Beijing Forum 2020)”.
    CHINA LEADS WORLD IN TERMS OF FIGHTING PANDEMIC: KLAUS SCHWAB
    https://youtu.be/Pt09KMDA2Gc

    Der Covid-19 Pandemie-Betrug wurde offensichtlich vom “World Economic Forum” (WEF) geplant und auch von solchen Veranstaltungen wie der “Event 2012.
    Und Präsident Xi’s China wurde bei diesen Veranstaltungen stets von sehr bedeutenden Kadern repräsentiert.
    Und Xi’s China bzw. die KPC war von Anfang an der größte Antreiber der Pandemie-Panikmache und steht offenbar auch zur Gänze hinter dem “Great Rest” des WEF.
    Hierzu der Atikel “CHINESE PREMIER LI KEQIANG’S ADDRESS TO THE WORLD ECONOMIC FORUM IN CHINA” – *https://www.weforum.org/agenda/2019/07/chinese-premier-li-keqiang-dalian-2019-speech-in-full/ .

    Und man fragt sich, was einer der höchsten Repräsentanten der KPC auf den Treffen des neoliberalen WEF zu suchen hat. Einem WEF, das doch die globalen Oligarchen und Multimilliardäre vertritt, welche die Institution “Staat” privatisieren, seinen Bürgern wegnehmen und den Superreichen aushändigen wollen.

    Die Panikmache und die zerstörerische Lockdown-Strategie ging zunächst allein von China aus und wurde von der Politik der KPC befeuert.
    A) Und dies mit einer Lüge bzw. einem Betrug nach dem anderen

    1) “Die KPC und der globale Lockdown-Betrug
    Hierzu – vom September 20920 – der Artikel eines Online-Magazins: “CHINA’S GLOBAL LOCKDOWN PROPAGANDA CAMPAIGN” – https://www.tabletmag.com/sections/news/articles/china-covid-lockdown-propaganda

    2) Li Wenliang
    Zumindest einige werden sich noch an diese merkwürdige Geschichte erinnern, die uns, zu Beginn des Jahres 2020, über diesen tapferen Augenarzt Li Wenliang aus Wuhan erzählt wurde. Aber ist es nicht bemerkenswert, daß diese herzerwärmende und absolut Disney-artige, aber überaus tragische Geschichte, schon nach einigen Monaten nie mehr vom MSM erwähnt – ja, geradezu totgeschwiegen – wurde.
    Hier ein paar Artikel von damals: CNN: “THIS CHINESE DOCTOR TRIED TO SAVE LIVES, BUT WAS SILENCED. NOW HE HAS CORONAVIRUS” – https://edition.cnn.com/2020/02/03/asia/coronavirus-doctor-whistle-blower-intl-hnk/index.html
    BBC “CORONAVIRUS: THE NOTED VICTIMS OF THE VIRUS IN WUHAN” – https://www.bbc.com/news/world-asia-china-51541801

    Die Geschichte wurde nicht mehr erwähnt, weil sie offenbar frei erfunden worden war und einfach nie hatte wahr sein können.
    Hier was wir erzählt bekamen: Ein Doktor aus Wuhan, ein Li Wenliang, der ein Augenarzt war, hatte einen 89 Jahre alten Patienten, der ihn wegen der Augenerkrankung “Grüner Star” aufsuchte. Dann starb dieser alte Patient an Lungenentzündung. Und Li Wenliang war darüber auf das äußerste beunruhigt (wieso??). Dann erforschte Li, was die Lungenentzündung dieses 89 Jahre alten Patienten verursacht haben könnte. Und dann entdeckte (wie??) Li Wenliang dieses völlig neue Virus – das bis dahin der ganzen Welt völlig unbekannt war. Und dann schlug Li im chinesischen Internet so großen Alarm mit Warnungen vor diesem völlig neuen Virus, daß die Polizei von Wuhan ihn verhaftete und ins Gefängnis warf. Und als Li doch wieder aus dem Gefängnis kommt erkrankt er selbst (ein völlig gesunder und nur 34 Jahre alter Mann!) an diesem teuflischen Virus. Ein Virus, den er selbst so heroisch zum Schutz der ganzen Menschheit entdeckt hatte.

    Die Geschichte kann nicht wahr sein, weil mit dem PCR-Test jede zweite in Wuhan herumstreunende Katze “positiv” getestet worden wäre. Dies weil der PCR-Test kein Test für Viren ist, die bis dahin völlig unbekannt sind. Damals, Ende 2019 hätte man mit irgendwelchen PCR-Test bestenfalls und nur bereits bekannt Viren nachweisen können!

    3) Der Wuhan “Frischfleischmarkt” (“wet market”)
    Erinnert ihr noch, wie BILD und andere uns schockten mit diesem gefährlichen Markt, der wegen des Fleisches von absonderlichen wilden Tieren unbedingt die gefährliche Quelle des bösen Sars-CoV2/Covid-19 sein müsse. Hier ein Artikel noch aus Januar 2020, der ausnahmsweise schon sehr skeptisch war: https://correctiv.org/faktencheck/medizin-und-gesundheit/2020/01/28/keine-belege-dass-ein-markt-mit-exotischen-tieren-in-wuhan-der-ursprung-des-neuen-coronavirus-war/

    Sie bombardierten uns auch mit der Propaganda, daß “Fledermäuse” (die manchmal in China gegessen werden) der Ursprung von Sars-Cov2 sein müßten. Und während Fledermäuse selbst immun wären, würde dieses Virus der Fledermäuse Millionen(!) von uns töten.
    Aber schon bald verschwand seitens Regierungen und MSM auch diese Geschichte mit gruseligen Fledermäusen und bedrohliches Frischfleisch aus Wuhan aus dem ‘Handbuch’ der Corona-Panikmache.

    4) In China fallen die Leute plötzlich tot um wegen Covid19
    Anfang 2020 erschrak uns ein Video aus der VR China zu Tode und versetzte uns in Panik.
    Es zeigte Menschen, die wegen Covid19 von einer Sekunde auf die nächste tot umfielen.
    Dazu: “DID CHINA INSTIGATE GLOBAL PANIC THROUGH WUHAN’S COVID-19 ‘ZOMBIELAND’ STORIES?” – https://jordanschachtel.substack.com/p/did-china-instigate-global-panic
    Jetzt wissen wir, daß dieses ‘tot umfallen’ völliger Blödsinn ist. Aber damals hatte man ja keine Ahnung!
    Wenn ihr das Video “CHINA PEOPLE DROP DEAD. WUHAN. CORONAVIRUS” auf https://www.youtube.com/watch?v=3fKTZuY6KxM nicht sehen könnt, weil ihr bei Google nicht registriert seid (wie ich), dann nehmt einfach einen Online-Downloader: https://www.tubeoffline.com/ . Dort unten auf der Seite dann auf “Youtube” klicken und dann wieder oben den link einfügen: https://www.youtube.com/watch?v=3fKTZuY6KxM .

    B) (Auch) westliche Länder werden von chinesischen Agenten unterminiert – nicht zum Zwecke der Spionage, sondern zum Zwecke der Korruption.

    1) Nicht nur in unseren “westlichen” Ländern, aber gerade auch in diesen, ist die politische Kaste enorm korrupt. Hier wie KPC Agenten die USA unterminieren::
    “ERIC SWALWELL CHINESE SPY EXPOSES DEMOCRATS FOREIGN MEDDLING HYPOCRISY” – https://www.youtube.com/watch?v=38LnuK3Aktc
    auch dies: “OOPS! China Brags About Deals With Biden Family” – https://www.youtube.com/watch?v=gF_baAbzAvI&feature=youtu.be .

    2) Bis Ende 2020 hatte die BRD den Vorsitz im Rat der EU. Merkel nutzte dies, um einen globalistischen Handelvertrag mit der VR China durchzuboxen. Ein Vertrag, der sich als Katastrophe für die EU und gerade auch für die deutsche mittelständische Industrie herausstellen wird.

    3) Die Regierung der VR China ist nicht nur voll beim Covid19-Betrug und beim “Great Reset” dabei. Es forciert die unmenschliche Agenda des “Great Reset” sogar mehr als jede andere Regierung!
    Siehe: “FULL TEXT: XI JINPING’S SPEECH AT THE GENERAL DEBATE OF THE 75TH SESSION OF THE UNITED NATIONS GENERAL ASSEMBLY” – https://news.cgtn.com/news/2020-09-23/Full-text-Xi-Jinping-s-speech-at-General-Debate-of-UNGA-U07X2dn8Ag/index.html

    4) Auch lesenswert …
    “HOW THE CHINESE GOVERNMENT FABRICATES SOCIAL MEDIA POSTS …” – https://gking.harvard.edu/files/gking/files/50c.pdf?m=1463587807 .
    “HARMONY AT GUNPOINT – https://slopeofhope.com/2021/01/harmony-at-gunpoint.html
    …und (auch China wird erwähnt) …
    “The Covid-19 Scam” – http://www.preearth.net/phpBB3/viewtopic.php?f=15&t=1184

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*