Russland sagt „Adé“ zum Corona-Budenzauber

Russland sagt „Adé“ zum Corona-BudenzauberMoos kauen: Allein schon um die Spannungen mit Russland hoch zu halten, wird im guten Westen sehr viel unternommen, um das nötige FeindBILD über die Runden zu retten. Russland war schon immer etwas anders und das ist grundlegend auch gut so, sonst gäbe es ja nichts zu lernen. Aktuell entwickelt es sich weiter massiv zum Störfaktor bei der Globalisierung und der weltweiten Vereinheitlichung der Nutzmenschherde. Da muss der Westen kräftig gegensteuern und ordentlich “Stunk” machen. Eine Einigkeit der Menschen, abseits der kaputten Vorstellungen der Globalisten, soll es nicht geben.

Russland kehrt Stück für Stück zur alten Normalität zurück, hier beim Feindsender nachzulesen: Russischer Gesundheitsminister ist zuversichtlich: Corona auf dem Rückzug [RT-Deutsch]. Unterdessen übt sich der gute Westen immer noch in der Verschärfung und Verlängerung von Corona-Maßnahmen. Die Frage bleibt im Raume stehen, was ist in Ländern wie Russland, Schweden, Weißrussland und vielen anderen Ländern anderes, sodass COVID-19 dort einfach nicht den verheerenden Stellenwert einnehmen kann wie es hier bei uns der Fall ist? Wie bereits mehrfach erwähnt und immer offensichtlicher, handelt es sich am Ende bei der hier wahrgenommenen Ausprägung eher um eine stark “politisch motivierte Erkrankung”.

Die wesentlichen Gefechtsfeldverlagerungen

Einerseits machte man den russischen Impfstoff “Sputnik” hier lange Zeit schlecht, während im selben Moment immer wieder Todesfälle auftauchen, die mit den bislang hier verwendeten Impfstoffen in Zusammenhang stehen sollen. Ab sofort prüfen unsere Regierungen, ob sie nicht zusätzlich den russischen Impfstoff einsetzen sollten. Dabei machen sich unsere Politiker gerade endgültig zu unglaubwürdigen Affen und Marionetten nicht ganz so klarer Interessen. Auf dem Impfstoff-Schlachtfeld darf man daher schon von einem klaren 1:0 Sieg für Russland sprechen.

Russland sagt „Adé“ zum Corona-BudenzauberDann haben wir da noch die “Krawalny-Affäre”. Da geht es sehr laut zu und Putin ist mal wieder der Böse. Dabei fällt auf, sofern ein verurteilter Straftäter hierzulande wegen des Verstoßes gegen Bewährungsauflagen mit dem Gericht konfrontiert ist, endet es meist ebenso mit der Aussetzung einer Bewährung und der direkten Überstellung in den Knast. Um nun den ideologischen Graben weiter zu vertiefen, muss man wie gewohnt Russland als UN-Rechtsstaat titulieren. Dies angesichts der in der EU völlig unter die Räder gekommenen Grundrechte der Menschen angesichts der Pandemie? Das alles riecht ein wenig nach übelster Polit-Komik, was es zweifellos auch ist.

Russland spielt einmal mehr planmäßig mit. Es hat beschlossen, drei europäische Diplomaten (Schweden, Polen und Deutschland) auszuweisen, die in den letzten Tagen an den (verbotenen) Demonstrationen gegen die Verurteilung von Nawalny teilgenommen haben. Ab und an bemerken die Menschen welch üble Spielchen seitens der Politik mit ihnen gespielt werden. Vernunftbasierte Beziehungen zwischen den Völkern müssen immer wieder zugunsten “höherer Interessen” torpediert werden. Nur so lassen sich die Menschen zu feindlichen Potentialen umdefinieren. Macht das Sinn? Nicht für die Menschen hüben und drüben. Sehr wohl aber für die Dirigenten dieser üblen Show, die sehr genau wissen wie sie ihren eigenen Vorteil daraus generieren.

Russland sagt „Adé“ zum Corona-Budenzauber
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar
Über WiKa 2776 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

19 Kommentare

    • Hier mal interessante Überlegungen. https://www.freitag.de/autoren/gunnar-jeschke/nervengift-als-designerdroge
      Nicht nur die CIA sondern auch der MI6 und das GCHQ sind oft in solche Sachen verwickelt, wenn es ihren “Oberen” dient. Auch das waren Totsachen, von denen heute niemand mehr wissen will. “Rekrutiert von der CIA, werden die alten Feinde zu Verbündeten im Kalten Krieg. Zahlreiche ehemalige Nazigrößen und italienische Faschisten heuern als Agenten für weltweite Operationen gegen den Kommunismus an: Sie organisieren Folter und Todesschwadronen in den pro-amerikanischen Militärdiktaturen Südamerikas und sind beteiligt an Putschversuchen in Italien.”

  1. So sah man das bereits 1916
    https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Europe_Boardman_Robinson.jpg
    (Ersetze die Carotte Victory durch Impferfolg und Herdenimmunität!)
    und mit Corona könnte man heute ans Ziel kommen, denn der sinle-strand rna-Virus ist einer hohen Mutationsrate unterworfen, womit die Impfung immer zu spät kommt und man wege der Mutante wieder einen neuen Impfstoff braucht. Siehe auch die jährlichen Grippeschutzimpfungen. Da hatte man auch wegen der Mutationen ständig einen neuen Impfstoff gebrauch, allerdings ohne Lockdown.

    Die Ethikkommission hat ihre geistigen Ergüsse abgelassen bezüglich Corona und Frau Prof. Dr. Dr. Sigrid Graumann läßt einen in der 18.Minute wissen:

    “Der Inzidenzwert alleine kann es nicht sein, der Inzidentwert dient heute dazu oder ich sags eimal anders. Die Infektionsraten dienen dazu die Erkrankungesfälle und die Sterberaten abzuschätzen und damit auch abzuschätzen inwieweit das Gesundheitswesen überlastet ist. Das wird sich mit zunehmender Durchimpfung der Bevölkerung ändern und dann spielen die Erkrankungsraten und die Sterberaten eben die größere und damit auch die Überlastung des Gesundheitswesens die größere Rolle.Es war schon immer so, daß es die Überlastung des Gesundheitswesens und die Sterblichkeit war, die die Freiheitsbeschränkungen gerrechtfertigt haben und nicht die rei…also mittelbar nur die Infektionsraten.”
    Also geht es nur um die Gewinne der Krankenkassen, nicht um die Gesundheitsfürsorge für das Herdenvieh.

  2. Nicht nur um die Krankenkassen,sondern auch um die renten.dann kommen die nutzlosen alten arbeitslosen drann,so ab 50 jahren.grundsicherungsempfanger. eben alle nutzlosen sollen weg so lange wird es extrem weitergehen mit…der Pleitegeier braucht Geld wir hatten einen craesch vor corona der Dollar.

  3. @mistkäferchen, hatten eigentlich 2016 schon 2ten voll Crasch, aber jetzt wurde Corona Sündenbock aufgebaut, und durch Renten einsparungen und Co2 steuer etc, die angekündigt jedes Jahr weiter steigt, können die das noch bissel laufen lassen, bevor Phase 2(Mittellosigkeit der Masse…) voll kommt. Derzeit haben wir zwar Inflation auch sichtbar, aber von Hyperinflation(20-200%-xx wurde in Afrika auch schon mal bei 1000% am Tag gesehen) Preissteigerung pro Monat) ist das noch weit weg.

    Steht ja deutlich geschrieben, “Die hohen Herren werden Steuern ausmachen die niemand mehr zahlen kann”. Das mit CO2 und Ordnungsstrafen und co entwickelt sich das genau in die Richtung, jedes Jahr deutlich erhöt mit vor an Kündigung. Mittelstand kann sich eine oder andere Kneulchen leisten, die Reichen sowieso, aber die Masse die verarmt muss gehorchen weil sich niemand die Kneulchen leisten kann. Dadrauf plädieren die, dürfte keiner mehr Kneulchen zahlen, alle Einsperren geht nicht(Erzwingungshaft genannt), stand auch 2x davor, aber habs dann gezahlt nachdem der Polizist mit Haftbefehl wedelte.

    Es gibt nu 2 Möglichkeiten wie das ganze weiter geht, muss sich erst rauskristalisieren nächsten Wochen.

    • Osiris ja das stimmt so,wollte nicht so viel schreiben.Es ist sicher das,das alles seeehr böse wird. Das schlimmste ist diese Scheiss Impfung das ist mor..

  4. Die Hetze gegen Russland ist offenbar nicht strafbar. Ein paar US-Vasallen wollen unbedingt besonders teures US-Gas. Dazu soll diese alberne Nichtfigur Navalny als Konkurrent für Putin erschaffen werden. Nur, dass dieser Kasper zu Recht im Lager landet. Die Deutschen sind nun wirklich Flaschen, die sich von den Amis jeden Mist andrehen lassen. Das US-Gesetz gegen die neue Pipeline von Russland nach Deutschland hätte zu früheren Zeiten zur Ausweisung des US-Botschafters geführt. Wer da behauptet, Deutschland wäre souverän, kriegt das nicht einmal als Neusprech durch.

    Aber heute haben wir ja solche Grüninnen wie Baerböckchen, die tatsächlich Kobolde abbauen und Strom durch im Kreis leiten speichern wollen. Wenn das ein Einzelfall von Dämlichkeit wäre, müsste man nichts sagen, aber die Führungsriege dieser “Partei” macht einen komplett verblödeten Eindruck. Ich bin wirklich gespannt, ob solche Schwachmaten in Deutschland in die Regierung gewählt werden. Falls ja, wird es tatsächlich Zeit in einem anderen Land politisches Asyl zu beantragen.

    Zu irgendwelchen “Pandemien” kann man erfreut feststellen, dass es sie nicht wirklich gibt.

  5. Mit etwas anderen Vorzeichen ist Putin für die milliardenschweren westlichen Globalsten der gleiche Verderber ihrer üblen Spielchen wie es Trump gewesen ist. Trump haben sie mittels krimineller Methoden abgesägt. Und gerade diese Kriminellen bezichtigen Putin immer wieder verbrecherischer Methoden. Putin ist beileibe kein Engel. Aber Putin steht für sein Land. Man nenne mir mal einen westliche Politiker, der es fertigbringen würde, diesen Völkertiegel Russland zu regieren. Ich sehe niemanden. Vielleicht Merkel, aber dann würde der Archipel Gulag wieder fröhlich Urständ feiern. Und da sie nun mal nicht Kreml-Chefin ist, versucht sie es in Deutschland. Sie sperrt das ganze Volk weg, wegen einer “Pandemie”, die gar keine ist. Es wird mit einem Impfstoff herumexperimentiert, den man gar nicht richtig kennt. Der hat in den Altenheimen schon mehr Tote gefordert als Corona. Archipel Gulag also!

  6. RUSSLAND IST DAS POSITIVE BEISPIEL IM UMGANG MIT CORONA

    Putin ist anders als z.B. Merkel, er ist positiv & kommunikativ und liebt sein Volk und sein Land und immer dort wo es mal brennt !

    Merkel hingegen kann keinem Bürger in die Augen sehen und nuschelt nur blöde herum …. sie weiß genau, dass sie Deutschland und seine Menschen haßt !!

    Nur so kann man sich auch die jetzigen Maßnahmen bei der sogenannten Corona Pandemie erklären, die rücksichts los die Deutschen physisch & psychisch & materiell vernichtet.

    In Russland gibt es keinen LOCKDOWN, denn dort sind alle Kindergärten, Schulen, öffentliche Einrichtungen, Shops, Freizeitparks, Restaurants, usw. geöffnet !!

    Das zeigt schon mal, dass Putin nicht auf der Welle der Rockefeller / Klaus Schwab (WEF) PLANDEMIE reitet.

    ICH WEISS DIES GENAU, DENN ICH HABE DORT VERWANDTE UND BEKANNTE !!

    Zitat aus “Totalitärer Globalismus” von Eric Angerer bei Rubikon

    >>In dieser neuen Weltordnung werden menschliche Kontakte und Beziehungen drastisch reduziert und die einzelnen Menschen voneinander isoliert<<.

    Russland ist somit eine DEUTLICH bessere Demokratie ist als wir hier unter dem Merkel-Regime haben !!

  7. Man sieht, dass Merkel sich an die PLANDEMIE-VORGABEN von Rockefeller und Klaus Schwab (WEF) hält und somit wie alle anderen europäischen un US- Politker ihre Völker belügen und betrügen !

    SIEHE: https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf

    Dazu dient der unfähige PCR-TEST des Herrn Drosten, der in Kanada & USA demnächst vor die Gerichte (RA Dr. Fuellmich) kommt und ALLE SCHÄDIGER haftbar machen soll.

    Gerne sehen wir einer Verurteilung und Haftbarmachung ALLER POLITIKER entgegen !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*