Wichtige Botschaft der neuen Weltregierung

Wichtige Botschaft der neuen Weltregierung Gefängnisplanet Erde: Der große Trend, hin zu einer Weltregierung, ist unübersehbar. Die gesunde Einheits-Meinung des Planeten wird gerade durch Big-Tech auf Vordermann gebracht, quasi auf die gewünschte Wahrnehmung reduziert. Wer die Macht hat, der kann das tatsächlich so machen. Alle unliebsamen Meinungen werden in einer konsortialen Kraftanstrengung dieser Giganten aussortiert, übrig bleiben zulässige Meinungen. Warum eigentlich? Nun, bei etwas intensiverem Nachdenken landen wir unvermittelt bei folgender Aussage, die es ziemlich genau auf den Punkt bringt: „Es wurde bisher grundsätzlich immer nur die Wahrheit verboten.” (Friedrich Nietzsche, Philosoph). Also genau schauen, wer und was exakt verboten und unterdrückt wird.

Sicher, das ist alles so groß und unglaublich, dass das normale Schlafschaf in dieser schweren Zeit beginnt am eigenen Verstand zu zweifeln. Aus gutem Grund, denn die erregten Bedenken könnten helfen all zu bösartige Überraschungen der kommenden Tage und Wochen besser zu verstehen. Hat man doch Jahrzehnte stets die richtige Meinung gehabt, und jetzt sowas? Alles wird mir nichts, dir nichts in Frage gestellt? Im Grunde ist damit das komplette bisherige Lebenskonzept im Eimer. Wer sich damit nicht abfinden kann und selbst seinem eigenen Verstand aus nachvollziehbaren Gründen weiterhin nicht vertrauen mag, für den kommt jetzt die Erlösung. Die Botschaft der aufziehenden Weltregierung! Bitte aufmerksam zuhören und nicht vorzeitig abschalten, selbst wenn es globalistisch auf Englisch gehalten ist. Am Ende des Streifens wird Sinn und Zweck der Übermittlung in einer weltweit verständlichen Sprache, also für alle Schafe gleichermaßen verständlich, zusammengefasst.

Ist er Groschen gefallen … “ohh Sheepy”?

Wenngleich sich der Beitrag vornehmlich mit dem Thema einer notwendigen Impfung befasst, ist es zulässig, ihn thematisch gesehen auf fast alle Lebensbereiche zu transponieren. Zugegeben, da steigen sehr viele Betrachter einfach aus, weil es viel zu viel ist. Für alle Schafe, die es weiterhin gerne ganz einfach hätten, ist diese Botschaft unverzichtbar. Einfach nicht fragen wer der Schäfer ist und was seine originären Ziele sein könnten. Diese Gedanken stehen anständigen Schafen nicht zu. Es droht sonst auf den letzten Metern ziemlich verstörend zu werden.

Wichtige Botschaft der neuen WeltregierungJa, wir leben in bewegten Zeiten, die hat uns nicht nur ein Orwell phantastisch beschrieben. Dass diese Zeit aber so dicht dran ist, dass mag kaum ein Schaf wahrhaben wollen. Jetzt bekommen sie das Elend zu sehen, zusammen und leibhaftig mit dem Leibhaftigen. Dessen ungeachtet lachen sie sich heute, als inzwischen von des Schäfers Medien zutiefst aufgeklärte Schafe, immer noch scheckig über die “Offenbarung”. Nun, der gute Hirte aus dem Vatikan hat sie aus recht eigennützigen Gründen niemals vollständig aufgeklärt. Vielleicht war es doch kein so guter Gedanke all der Schäfchen, beim Gebet stets alle “drei Augen” zuzumachen. Einige Schafe, die gedanklich inzwischen dem Gatter entsprungen sind, die wissen sehr genau: “Mit dem Dritten sieht man besser”. Und ja, für viele Schäfchen wird selbst diese textliche Begleitung des Videos ein undurchdringliches Orakel bleiben … aber die Botschaft ist klar, gelle!

Wichtige Botschaft der neuen Weltregierung
10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2950 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

15 Kommentare

    • …50 Minuten sind für die meisten Schafe schon zu anstrengend,was länger als 5 Minuten dauert wird gar nicht angesehen.

  1. Eine sehr gute Frage zur heutigen Zeit ist, wer ein Mitläufer im dem Dritten Reich gewesen wäre. Diese Frage kann sich jeder selbst beantworten. Ob Nationalsozialismus, Internationalsozialismus oder nur Sozialismus, es ist immer das angeblich Gute das Böses schafft und so auch zur Zeit.
    Die große Ungerechtigkeit dieser Welt ist gerade live in den USA zu bewundern, mit der Einschränkung daß das nur ein gut gemachter Hollywoodstreifen ist und alle für den gleichen Regisseur spielen. Wir dürfen uns unter Biden schon auf den nächsten Krieg freuen, der nicht lange auf sich warten lassen wird und den Bidenfans läuft schon der blutige Geifer aus den Leftzen, wie Spiegel, Röttgen und Co.. Aber vielleicht haben wir ja auch Glück und dürfen im Kriegstumult mitspielen und müssen nicht an der Giftspritze sterben. Für richtige Germanen ein sehr viel ehrenhafter Tod, aber eben auch nur ein Tod. Jeder kann ja schon mal seinen Abgang zu Hause vor dem Spiegel (nicht gemeint ist hier das Fischblatt) üben.
    Für das blöd gehaltene oder selbst verblödete Schlafschaf ist es nur die Erfüllung seiner eigenen Bestimmung auf dem Teller der Obrigkeit landen. Das nenne ich – Glück gehabt.

  2. Ich habe noch eine 98jährige Mutter. Angesprochen, warum sie und andere so stumm geblieben waren, als sie zum ersten Mal die Bilder aus den Konzentrationslagern gesehen hatten, sagte sie: Wir haben diesen Bildern nicht geglaubt. Wir dachten, das sind die Bilder der Siegermächte. Wir dachten, das ist Propaganda.

    Danach fragte ich weiter: Aber später, als ihr wußtet, dass es keine Propaganda war, warum seid ihr weiterhin so stumm geblieben? Sie antwortet: Weil wir das, was passiert ist, uns nicht vorstellen konnten. Es hat uns die Sprache verschlagen.

    Ist das vielleicht die Erklärung, dass einige dieser “Schlafschafe” sich nicht vorstellen können, dass eine Gruppe von Psychopathen dabei ist, die komplette Menschheit zu überwachen, auszubeuten und zu unterjochen?

    • Ja, exakt so. Es ist für grund-gute Menschen unvorstellbar, dass auf dieser Welt grund-böse Menschen wandeln, die kein Problem damit haben, sich den Rest untertan zu machen … Es gibt aber noch ein weitere Mechanismen, die greifen
      a) Erpressung: spielst du nicht mit, bist du draußen
      b) Belohnung: spielst du mit uns, dann hast du was davon. Und je mehr genommen, desto tiefer der mögliche Fall. D.h. du wirst dich ordentlich bemühen, dass das System nicht fällt, damit auch du nicht fällst …

    • Prof. Rainer Mausfeld wies darauf schon in einen auf YouTube nun nicht mehr verfügbaren Video hin:

      Gegen die Bürger wird ein radikaler, skrupelloser und erbarmungsloser Psychokrieg geführt.

      Und er machte auch den Grund plausibel. Ich vermute, genau deshalb wird das Video von Youtube nicht mehr ausgeliefert. Es ist allerdings bei BitChute hier aufrufbar. (Hoffentlich stimmt der Link)

      Ich meine, (zu-) viele Politiker sind krank, Suchtkrank, erkrankt an Macht-Gier.
      Ein System welches sich auf Parteien abstützt und auch weder Abwahlen noch bundesweite Volksabstimmungen erlaubt, sollte nicht “Demokratie” genannt werden.

      Warum verhelfen wir denen, uns weiter mit Dramatisierungen, Märchen und Lügen zu drangsalieren ?

  3. @lallajunge Dieter Hildebrandt hat das mal so ausgedrückt: Herr Raffelhüschen MdB sagt Glück kann man messen, er selber habe aber immer gedacht, daß Glück das ist, wenn man sich an der Stelle kratzen kann, wo et juckt! Und, daß wohl jeder eine andere Vorstellung von Glück hat, z. B. die Franzosen. Als sie ihren König guillotinierten und der Kopf gerade noch so im Korb landete, haben die auch gesagt: da hat er aber Glück gehabt!

  4. Vergesst bitte nicht, dass Gott die Marionetten, Merkel,Söder, Spahn, Drosten etc für sich arbeiten lässt, damit die Schafe vor Schmerz endlich aufwachen..Alles ist gut, weil gottgewollt..juhuu..

    • Dann hat Dein Gott auch die KZs und die Atombomben erschaffen?
      Und Nero mit seinem Wohnungsbauprogramm?
      Und Stalin und Mao und Idi Amin?
      Ist ja nur ‘ne Frage.

  5. Ja mein lieber dokmed, ich habe Dieter Hildebrand sehr geschätzt, aber auch Peter Ensikat gelesen. Beide haben fast unerreichte Satire verbreitet, die heute mit Sicherheit als Rechtspopulismus eingestuft worden wäre, aber nur deshalb, weil die herrschende Riege aus politischen Gründen nichts und dazu noch Null Spaß versteht.

  6. Impflicht wird kommen, einzige derzeitige Möglichkeit die Naniten zu deaktivieren, ist ein EMP aus geringer entfernung mit 1nano sek 1 mwatt, der neutraliesiert die bösen Bots.

    Baut Hochspannungsgerät und puffert in Kondensatoren Hochspannung und zerfetzt dann einen Kupferdraht damit durch einen Kurzschluss, dabei zb. entsteht starker Emp. JE mehr vom Kupferdraht zerfetzt wird, desto mehr Elektronen Strahlung und Neutronen Strahlung wird frei….., um körper komplett zu durchdringen ist eine nanoSekunde ca1 MWatt notwendig. 30KV kondensatoren mit 5mf = milliFarad Kapazität voll geladen. Zerstört aber auch E geräte im umkreis, also macht das im Freien im Wald zb., über auto Batterie betrieben dauert es halt einige Minuten bis die Kondensatoren geladen sind. Mittelgroße Teslaspulen Vorstufen, eignen sich umgebaut auch dafür EMps zu erzeugen. Funkenstrecke ist ein mini EMP, der aber für eine zerstörung nicht reicht bzw viel zu schwach.

    Deswegen geht nur das eine oder das andere(Sklavenwelt oder letzter WK), kommen Atomwaffen zum einsatz ist Minecontrol durch die Emps gleich mit zerstört.

    Die info für die nahende Zukunft……

  7. Hi Osiris,

    woher bekomme ich Infos bezüglich EMP-Apparaten? Hast Du ein paar links oder andere Quellen, die einem Laien den Bau genau erklären (auch die starken natürlich)?

    • @Osiris: hätte auch gerne genauere Infos, eine Teslaspule kann ja erworben werden. Allerdings – welche Leistung? Wie gestaltet sich der Umbau auf EMP?

Kommentare sind deaktiviert.