Fäuleton

Die Macht und Faszination der Musik

Man darf gelegentlich darauf hinweisen, dass Musik mehr sein kann als nur Unterhaltung. Sie kann kraftvoll, heilend aber auch destruktiv sein. Nur all zu nachlässig „verkonsumieren“ wir sie eher unter- bis unbewusst. Wer sich auf die Musik richtig einlassen kann, der weiß von ihrer zauberhaften Wirkung im übertragenen Sinne „ein Lied“ zu singen. Erinnern wir uns also an die Möglichkeiten, Freuden und Inspirationen die in ihr stecken. Eine klingende Idee zum Jahreswechsel. ❖ weiter ►

Gesundheit

EU plant Fonds für die Impfopfer-Entschädigung

Angesichts der Spritz-Not hat sich das EU-Parlament aufgemacht, Lösungen zu finden, wie sich die Geschädigten selbst entschädigen können. Wir reden hier über die zahlreichen schweren Nebenwirkungen, dauerhafte Behinderungen und Todesfälle im Zusammenhang mit aktuell noch andauernden Spritzungen. Das alles ist dem EU-Parlament nicht entgangen und so fordert es den Aufbau eines Fonds, gespeist durch die Steuerzahler, um den Kreis der Geschädigten irgendwie ruhig zu stellen. ❖ weiter ►

Hintergrund

BVerfG als elitärer Sargnagel des Rechtsstaates

Das BVerfG ist nicht einmal mehr ein Schatten seiner selbst. Es ist wie von Zauberhand gleichgeschaltet und Diener eines politischen Apparats. Die Gewaltenteilung scheint mal wieder erfolgreich überwunden und der Apparat zieht an einem Strang. Für juristische Laien teils schwer zu fassen. Es gibt allerdings noch Rechtsgelehrte, die den Coups durchblicken und sehr detailliert die Punkte aufzeigen, an denen man festmachen kann, dass die Gewaltenteilung inzwischen verloren ist. ❖ weiter ►

Gesundheit

Krankenversicherung für Ungeimpfte, Malusregelung

Wenn als letztes Mittel zur Durchsetzung unlauterer Zwangsmaßnahmen am Solidargedanken gerüttelt wird, sollte sich mehr Widerstand rühren. Der bayerische Gesundheitsminister darf diesen asozialen Gedanken laut als Versuchsballon über der ohnehin schon verstörten Herde schweben lassen. Letztlich geht es nur darum, wie schon in der gesamten Plandemie, die Menschen gegeneinander auszuspielen. Letzteres scheint einer der wesentlichen Eckpfeiler der schönen neuen Welt zu sein. ❖ weiter ►

Fäuleton

Pfizer investiert massiv ins „Impf-Folge(n)geschäft“

Abseits des Elends boomt das Geschäft. Nach der Erschließung neuer Märkte geht es ums Heben der Synergien, um die Aktionäre zu beglücken. Was für den zweibeinigen Esel der „Booster“ ist, ist für die Pharmafia quasi flüssiges Gold. Und wie nicht anders zu erwarten, kümmert man sich auch schon um das Folge(n)geschäft der Massen-Spritzungen. Da lauert schier endloses Dauerumsatzpotential. Pfizer will dazu einen Entzündungsspezialisten für 6,7 Mrd. Dollar schlucken. ❖ weiter ►

Hintergrund

Mehr Kinder an Spritze als an COVID-19 verendet?

Es ist eine traurige Bilanz, die allerdings von offizieller Seite nicht thematisiert wird. Mehr Kinder an Spritze gestorben als an COVID-19? Das einsehbare Zahlenmaterial bei der EMA ist da zum Teil ehrlich, aber über die Dunkelziffer darf man immer noch füglich streiten. Inzwischen haben wir die ersten 27 totgespritzten Kinder unter 12 Jahre. Ferner gibt es zum Jahreswechsel einen weiteren Rekord (20.000 Spritztote) zu vermelden. ❖ weiter ►

Gesellschaft

Völkerwanderung als Flucht vor Corona-Maßnahmen

Viele Menschen überlegen anläßlich des Pandemie-Regimes, ob sie auswandern sollten. In den USA gelingt die Flucht innerhalb des Landes. Worüber nicht berichtet wird, das gibt es nicht. Das mag der dafür Grund sein, warum das Thema „Flucht aus Deutschland“ bei uns medial keine große Aufmerksamkeit bekommt. In den USA liegen erste Zahlen zu dem Komplex vor, wie die Menschen innerhalb der Bundesstaaten verziehen, um dem Maßnahmendruck des Bundes geschickt zu entkommen. ❖ weiter ►

Glaskugel

Neue Sportart: „Boosterball“ … schon mal gehört?

Man kann nicht mal eben so eine neue Sportart aus den Hut zaubern. Zumeist ergibt sich so etwas aus der realen Lebens- und Sterbenspraxis. Der Vorgang hat etwas von der Rückkehr zur großen Zeit des römischen Reiches. Nur ist es erheblich weniger brutal und bedarf einer gewissen spritztechnischen Vorbereitung der Spieler. Man kann auch sagen, es ist die euphemisierte Form eines Kinofilms aus den 70er Jahren – „Rollerball“ – nur jetzt glänzend auf unsere Zeit transponiert. ❖ weiter ►

Gesellschaft

Wie sich die Menschheit eine Sintflut bastelt

Der Mensch hat unbestritten das Potential dazu sich selbst als „Menschheit“ zu vernichten. Sind wir im Moment auf Abwegen das zu probieren? Die Kräfteverhältnisse in der Gesellschaft sind nicht gut verteilt. Die Lenker und Entscheider sind zum Teil höchst destruktiv, begleitend dazu verhält sich eine große Mehrheit immer noch viel zu passiv. So geht die Geschichte der Menschheit ihren seltsamen Gang. Wiederholen wir jetzt im übertragenen Sinne die legendäre Sintflut? ❖ weiter ►

Fäuleton

Wahnsinn: Impf-Allergien drastisch auf Vormarsch

In der Panik ist das in den letzten zwei Jahre untergegangen. Inzwischen wird der Kopf klar und die Frage nach den Inhaltsstoffen taucht auf. Immer mehr Menschen scheinen Unverträglichkeiten gegenüber diversen Inhaltsstoffen der Einheitsspritze zu entwickeln. Das bedarf im Einzelfall zwingend einer detaillierten Abklärung und macht bis dahin massenhaft Menschen impfuntauglich. Hunderttausende haben haben solche Allergien in der Eile bereits am eigenen Körper spüren dürfen. ❖ weiter ►

lang✤schmutzig

Spaltung der Gesellschaft ist mehr als ein Gespenst

Es ist schon erstaunlich mit welcher Propaganda auf die Menschen eingedroschen wird, die es noch wagen nach ihren Grundrechten zu fragen. Man könnte auch sagen, dass sie alle in der öffentlichen Wahrnehmung als idiotische Minderheit hingestellt werden, Weil sie (noch) nicht „auf Linie“ sind. So umgeht man die Debatte um die Feststellung der Gesellschaftsspaltung durch eine vertiefte Spaltung. Bei ehrlicher Debatte wäre einzugestehen, dass es nurmehr um die Machtfrage geht. ❖ weiter ►

Fäuleton

Deutschland ist aktuell „Repressionsweltmeister“

Diktaturen kommen nicht von allein. Dafür muss man einiges tun oder besser gesagt aus Sicht des Fußvolkes unterlassen, dann klappt das gut. Auf der Statistikseite „Our World in Data“ gibt es einen Stringenz-Index. Den darf man durchaus als Repressions-Index verstehen. Dort liefert sich Deutschland gerade ein Kopf an Kopf Rennen mit China. Aktuell hat Deutschland die Nase deutlich vorn. Mit etwas Glück und Olaf Scholz als Regime-Chef kann es mal wieder richtig was werden. ❖ weiter ►

Fäuleton

Christine Lambrecht – Traumtänzerin unter Waffen

Genau genommen kann man die gesamte jetzige Bundesregierung als letztes Aufgebot betrachten. Kriegsministerin Lambrecht schießt den Vogel ab. Frisch im Amt, müssen erst einmal die richtigen Drohgebärden gen Osten entsandt werden, um den Ansprüchen der eigenen Einflüsterer gerecht zu werden. Das macht die Kriegs-Oma allerdings reichlich unbeholfen und man merkt, dass sie eher über den Proporz an das Amt gelangte. Ihre Aufführung erinnert mehr an eine billige Soap. ❖ weiter ►