Michels korrekte Corona-Einkaufs-Führer-Mütze

Michels korrekte Corona-Einkaufs-Führer-MützeDummerland: Deutschland hat sich dieser Tage international allerhand Bienchen verdient, weil es durch einen brutalen Lockdown die natürliche Sterblichkeit im Lande geringfügig abmildern konnte. Das ist ein großes Verdienst und soviel wert, dass man dafür locker mal die gesamte Volkswirtschaft in Grund und Boden fahren kann. Wir werden also alle Zeitzeugen eines dramatischen Wertewandels, bei dem der Schutz des Lebens über jegliche Freiheit zu stehen kommt. Zurecht sonnen sich deshalb Merkel und die Ministerpräsidenten im Widerschein ihrer folgsamen Michel, die bislang jede Rosskur mustergültig mitmachen.

Diese drakonischen Maßnahmen haben logischerweise weitere zutiefst positive Auswirkungen. So sorgt das alles für eine grundlegende Entlastung des Gesundheitssystems. Endlich kann dort das Personal seine Überstunden abbummeln oder und wenn es damit fertig ist, wegen Beschäftigungsmangel gar in Kurzarbeit gehen. Das spricht dafür, dass das Regime unter der Führung von Kanzlerin Merkel einmal mehr ganze Arbeit geleistet hat. Mit etwas Glück können wir sogar zum Jahresende noch allerhand überflüssige Krankenhäuser schließen, schlicht weil sie sich nicht mehr rentieren.

Ohne Optimismus geht da gar nichts mehr

Diesbezüglich dürfen wir den Optimismus nicht an den Nagel hängen, während OP-Patienten, Herzinfarkt- oder Hirnschlagskandidaten, sich wegen der Corona-Krise schon gar nicht mehr in die Krankenhäuser trauen. Viele fürchten, dort für die Corona-Todes-Statistik herhalten zu müssen. Schließlich können wir, ob der chaotischen Verhältnisse in unserer hochmodernen Technikgesellschaft, nicht zwischen an oder mit Corona Verstorbenen unterscheiden. Ist allerdings auch völlig egal, weil eigentlich niemand direkt am Virus verstirbt. Vielleicht ist das auch nicht wirklich gewollt, weil eine korrekte Zählung das Panik-Konzept zerlegen könnte. Leider will sich der wahre Masterplan dahinter noch nicht so recht blicken lassen. Nur die vom Gesetzgeber bereits in Planung befindlichen Zwangsimpfungen lassen Leute wie Bill Gates und viele Pharma-Buden bereits im Vorfeld gesunden.

Viele Menschen tun sich noch immer schwer mit dem neuen Verhaltenskodex. Immerhin wird ja jetzt vermehrt in den Konzernmedien durchgesteckt, dass wir eine Rückkehr zur Normalität nicht erwarten sollen, bevor nicht ein Impfstoff gegen den gesunden Menschenverstand verfügbar ist. Gegen das Virus kann der nur helfen, wenn es um die zweite, dritte und vierte Welle geht. Aber vermutlich wird sich zum Herbst schon ein anderer Erreger finden, den man dann womöglicht nicht so brutal ausschlachten kann wie den jetzigen. Immerhin ist der SARS-COV-2 so gefährlich, dass 0,37 Prozent der Erkrankten daran sterben. Eine stattliche Grippewelle schafft da einiges mehr, ist aber jetzt natürlich irreführend. Das soll nicht heißen, dass das Virus nicht gefährlich wäre, aber womöglich sind im Moment die Maßnahmen dagegen noch viel gefährlicher. Die Diskussion darum wird aber großzügig vermieden.

Wir halten uns alle an die Aussetzung der Grundrechte

Es ist ganz wichtig, sich an die Vorschriften zu halten, um niemanden zu gefährden. Deshalb muss man an manchen Stellen im öffentlichen Leben die richtige Maske tragen. Da gibt es inzwischen signifikante Fortschritte. Nachweislich eignet sich dafür die typisch deutsche #Schlafmütze mit #Querdenkerbommel am Besten, siehe Bild oben. Sicher ginge auch eine schwarze Sturmhaube, da aber kein Michel so bedrohlich sein kann, lassen wir einfach Weiß für seine Unschuld und Unwissenheit stehen. Sogestaltig darf man total vorschriftsmäßig den Supermarkt oder auch den öffentlichen Nahverkehr entern. Auch etwaige Fragen zur Wirksamkeit dieser Maskerade sollte man als anständiger Michel besser nicht hinterfragen.

Michels korrekte Corona-Einkaufs-Führer-MützeNicht allein um eine gute Figur zu machen, sondern auch, um der Merkel und den Landesfürsten die uneingeschränkte Loyalität zu versichern, gibt es nichts besseres. Haben wir doch längst gelernt, dass das Wirrus bei der Polizei nicht ansteckend ist. Die können gefahrlos im Bulk, ohne Sicherheitsabstand auf Grundgesetzvorzeiger in Berlin eindreschen. Auch am Arbeitsplatz im Großraumbüro besteht keine Gefahr. Aber der Michel ist gut beraten seinen Maulkorb zu tragen. Nur so kann er das Merkel besänftigen, Männchen machen und zeigen, dass er alles verstanden hat, was da angeordnet wurde. Auch, zu signalisieren, dass er nichts mehr zu vermelden hat. Und noch mehr, dass er sogar langfristig auf seine grundgesetzlich verbrieften Rechte zu verzichten gewillt ist. Also dran denken … #Schlafmütze #Querdenkerbommel #Widerstand2020 … oder einfach nur wegschauen.

Michels korrekte Corona-Einkaufs-Führer-Mütze
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2467 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

42 Kommentare

  1. Weil das Virus das Grundgesetz geschreddert hat, muss man ihm zeigen, dass jetzt Schluss mit Lustig ist, und ihm im klu klux klan outfit begegnen. – Gespickt mit einer Kugel aus reichlich zerknüllter Alufolie.

  2. Ich wäre dafür, dass man Merkel und den Dämlichkeiten in der Bundes- und den Landesregierungen die Vollverschleierung des Islams verordnet. Man würde zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: sie würden niemanden anstecken und ansehen müsste man sie auch nicht mehr. Ist euch schon mal aufgefallen, dass von denen kaum einer krank wird, sondern nur das “Fußvolk” wird krank?

  3. Mutti hat mit Hilfe der Grünen erfolgreich ein Volk von Sklaven erzeugt, die sich mit ihren Obeymasken auch als ein solches zu erkennen geben. Wer die Wahrheit oder die rote Pille will, muss den Fernseher sofort abschalten, sonst wird er/sie bald selbst abgeschaltet wie ein Atomkraftwerk oder ein alter Diesel. Die Zwangsimpfung kommt, das ist beschlossene Sache und jeder, der in der Zukunft vor die Tür will, muß einen Impfausweis vorzeigen. Das ist Orwell 1984 live, dagegen war die DDR ein Paradies für Freiheitsliebende. Solange diesen Irren kein Widerstand entgegentritt, setzen die ihre feuchten Träume immer verschärfter um. Das verabreichete Mittel kann alles Mögliche enthalten, von Nanobits über Erreger, die ein frühes Ableben ermöglichen. Denn eines ist klar weder Bill Gates, dessen Ziel die Bevölkerungsreduktion ist, noch die Mutti sind Menschenfreunde. Wer wieder frei sein will, muß die Glotze ausgeschaltet lassen und leider selber denken. Denn nur dann hat nicht nur der Deutsche eine Chance zum Überleben.

    • Lallajunge,
      denkst du nicht, dass es Big Pharma ziemlich egal ist, ob sie rote, blaue oder grüne Pillen verkauft? Für die Wahrheit braucht es überhaupt keine Pille und nur dann hat man die Chance, Leben von Überleben zu unterscheiden.
      An der Stelle, wo sich Neo für die rote Pille entscheidet, war Matrix für mich zu Ende, denn so wie man sich per Ignoranz die heile Welt einreden und von Zweifeln befreien kann, so kann man sich auch in die Weltverschwörung versteigen.
      Die eigentliche Botschaft des Films ist, dass man nicht ohne Pillen auskommt, und die hat fast jeder geschluckt. Clever gemacht von Big Pharma, oder?

      • Hallo merxdunix,
        gratulierte, Du bist wahrscheinlich der einzigste der den Film Matrix nach dem Einnahme der Pille abgeschaltet hat, denn danach wurde es erst richtig spannend. Ich muss Dir als denkenden Menschen natürlich nicht sagen, dass die Pille nur ein Synonym für die Erkenntnis ist und der Regisseur auch den Darsteller durch eine linke und rechte Tür hätte gehen lassen können. Ich würde Dir raten, Dich nicht von dem Pillenkram ablenken zu lassen und den Film zu Ende zu sehen – lohnt sich.
        Im Übrigen wird sich Billy boy nicht mit einer Schluckimpfung zufrieden geben, der will natürlich nicht, dass ihr die Pille wieder ausspuckt. Auch Du mein lieber merxdunix wirst Deine Impfung bekommen und glücklicherweise keine Pille. Vielleicht kommst Du aber auch bis dahin ohne das Fernsehen aus, das Medium, das Gates/Mutti den Boden bereitet für die Massenimmuntät bzw. Massenoverkill.

        • Das würde bedeuten, dass jeder Erkenntnis eine Entscheidung vorausgeht. Wer sich jedoch entschieden hat, ist zum erkennen gar nicht mehr fähig. Er arrangiert sich nur noch mit den Folgen seiner Selbstbeschränkung.
          Für die Entscheidung hätte es allerdings nur zweier Türen bedurft, aber erst die Pille macht die Konsequenzen erträglich. Ich bestreite daher, dass die rote Pille den Weg zur Erkenntnis öffnet, und soviel ich über den Film weiß, führt sie in den Konflikt von Sein und Bewusstsein, weil es nicht des Gleiche ist, ob man auf sich herab sieht oder aus sich heraus.

  4. Die “Querdenker- Bommel”, hatte ich noch nie gehört. Erinnert mich an den weißen Stoff- Fetzen in alten Zeiten, den die Ausreisewilligen und Sympathisanten an der Autoantenne befestigt hatten, eine prima Idee- damals wie heute!

    • Muss meine doch etwas zu euphorische Meineung revidieren. Niemals würde ich Herrn Schiffmann folgen wollen, weder mit noch ohne Bommel!
      Solange es “nur” um Corona ging, einverstanden. Aber nun mit dieser Parteigründung- was soll das? Für mich sowieso sehr fragwürdig, Klicks auf einer Homepage als “Parteimitglieder” zu zählen.
      Aber nur mal angenommen, sie schaffen die parlamentarischen Hürden in, sagen wir, einem Jahr zu überwinden. Dann wäre auch die Corona- Zwangs- Impfung längst Geschichte, “dank” des Immunitätsausweises. Was bleibt dann noch?
      Das Thema Migration ist für ihn kein Thema, für ihn hätte Afrika in Deutschland genügend Platz und Jesus wäre ja auch ein Art Flüchtling gewesen (nur mit dem Unterschied, dass dieser wieder in seine Heimat zurückkehrte).
      Auch sonst unterscheidet sich die Meinung des Privatarztes nicht von der vorherrschenden Regierungsmeinung.

  5. Die “Presse” hat dann gleich zwei erschreckende Nachrichten für uns:
    1. Seehofer spricht über mögliche 5. Amtszeit von Merkel
    2. Melinda Gates lobt Deutschland
    zu 1.: vielleicht sollten wir uns doch überlegen, auszuwandern
    zu 2.: ist ihr Alter so unter Druck geraten, dass sie an die Front muss? Ihr ist genau so zu misstrauen wie ihm. Wenn sie, wie gesagt wird, putzen ging, damit ihre Eltern sie und ihre zwei Schwestern aufs College schicken konnten, wird sie einen Teufel tun und das komfortable Nest, welches er ihr bietet, wieder verlassen, also muss man sagen, was man hören will.

    • @Heidi:
      DIE begleitet uns womöglich bis zur Erschaffung der “Vereinigten Staaten von Europa”. Nur als Kanzlerin kann sie dieses Werk vorantreiben. Warum also zum jetzigen Zeitpunkt voreilig darauf verzichten?
      Das DIE erneut als Kandidatin empfohlen bzw. nahegelegt wird, war mir seit 2017 klar. Die eigentlich von ihr Gequälten, jetzt aber dankbaren Geretteten, werden auch wieder die Abgeordneten bzw. CDU-Statisten wählen, die sie mit gewissenlosen Kollaborateuren anderer Parteien erneut wählen.
      Man sieht an Merkels sonst sterilen Mimik, dass sie Wohlgefallen an derartigen Empfehlungen ihres Drehofers u. a. verspürt.
      Abgesehen von 2 Schwächelzeiten über 4-5 Monate hinweg betonen ja “Bürger und Medien” dann doch immer wieder, wie besonnen, gut und zuverlässig sie ihre Aufgaben verrichtet. Wer´s glaubt.
      Wahrscheinlich könnte SIE nicht “Nein” sagen, wenn man SIE doch so lieb hat und sich ein allerallerletztes Mal bereit erklären, die Kanzlerschaft zu übernehmen.

      “Merkel, die ewige Kanzlerin”, solch eine Fehlfunktion im Wahlrecht, dann 20 Jahre insgesamt Merkel-Muff und -Fehlverhalten gibt es wohl innerhalb Mittel-/Westeuropas nur in Deutschland. Oder?
      Andere evtl. Bewerber werden nicht geliebt, bzw. sind nicht gewollt. Davon ab hat die CDU auch kein fähigeres Personal aufzubieten. Jahrelang hat SIE sich auf irgendeine Art und Weise mögliche Konkurrenten vom Hals gehalten, oder diese woanders platziert, bzw. schlicht und ergreifend rausgekickt.
      Auch platzierte sie Scheinkandidaten wie die nur einfach belichtete AKK, übergab ihr die Parteispitze und ein hohes Ministeramt. Alles nur um sich Arbeit und Ärger vom Leib zu halten, sich aus der Schußlinie zurückziehen zu können und die AKK glücklich und wichtig zu machen.

        • Heidi, ich denke, wie du bestimmt auch, dass D. Nuhr die Funktion des Blitzableiters hat. Wie in der DDR der “Eulenspiegel”- das Volk braucht etwas, um sich “geborgen”, sich nicht allein mit seiner renitenten und gefährlichen Meinung zu fühlen.
          Diese Art Doppelstrategie, “getrennt marschieren und vereint zu schlagen” fährt ja auch die Union, sehr clever übrigens, wie Albrecht Müller in den nachdenkseiten feststellen muss: https://www.nachdenkseiten.de/?p=60512

          • Das ist richtig. Ich vermisse Volker Pispers, Lisa Fitz und andere, die sich noch trauen, richtige Satire zu machen und die “Eliten” nicht verschonen. Das ist heute leider nicht mehr möglich, da sie nicht riskieren wollen, von den Staatssendern geschasst zu werden. Da ist das Hemd näher als der Rock. Wurde von einem jungen Mädchen gefragt, wie A.H. es geshafft hat, dass die Menschen ihm nachlaufen. Meine Antwort: ihr erlebt es gerade und macht auch mit. Kein Unterschied zu damals. Danach war Stille. Dann haben wir noch den Sparkassen-Angestellten mit Allmachtsphantasien https://www.tagesspiegel.de/politik/debatte-um-den-immunitaetsausweis-stoppt-spahns-gefaehrlichen-vorschlag/25797916.html Die Parallelen zu Huxley’s “Schöne neue Welt” und Orwell’s “1984” drängen sich einem da geradezu auf.

            • Das ist wirklich schlimm, wie wir alle wieder einmal auf Linie gebracht werden. Ob Klima, Flüchtlinge, AfD- Bashing oder der Virus- Wahn. Und es klappt immer wieder, dank Framing und ständiger Wiederholungen wird das nötige Gerüst in die Hirne der Menschen eingeschleust, mögen sich ein paar Hunderttausend aufregen oder nicht. Das sind dann eben Einzelmeinungen, die dann mit Hilfe liebenswerter Zeitgenossen in Schwarz auch noch eingedampft werden. Oder die Staatsgewalt hält mal so richtig drauf, deren Aktionen durfte man ja zum 1. Mai ausgiebig “bewundern“.

              • Petra, habe gestern bei Tagessschau 24 durch Zufall “Was wurde aus der NVA” gesehen. Hat mich ein bisschen erschreckt, obwohl ein Teil dessen mir bekannt war und Einiges mehr, was die nicht angesprochen haben.

            • Leider war die Doku nicht oder noch nicht in der Mediathek. Vielleicht gucke ich heute gegen 1 Uhr nachts mal rein, da soll eine Wiederholung laufen. Scheint interessant zu sein.

  6. Klappt doch – wozu Influenza-Leichen, inklusive tatsächler Corona-Opfer, u. a. doch gut sind:
    Durch die gehorsame deutsche Bevölkerung werden die Befehle bezüglich Bundesmaulkorb, Mindestabstand, Demonstrations- / Versammlungs- und Ansammlungsverbot überwiegend gehorsam befolgt und umgesetzt. Angst, Schrecken und Depressionen werden ausgelöst, die persönliche Kommunikation untereinander abgewürgt, Gesellschaftsspaltung vertieft. Übergebührliche Einschränkungen der Grundrechte werden recht klaglos hingenommen; also kann in der Zukunft diese Schraube weiter angezogen werden. Inklusive elektronischer Überwachungsmaßnahmen.
    Staatlich gesteuerte Indoktrination.

    Hervorragend:
    Sogar die einzelne Reiterin auf einer abgelegenen Weide trägt diesen einfachen OP-Mundschutz mit 12% Filterwirkung. Damit sich ihr Pferd nicht ansteckt.
    Für all das bewundern wir Merkel, jubeln ihr zu und danken ihr für die höchstfürsorglichen Maßnahmen hinsichtlich der Corona-Krisenbewältigung. Die einzig wahrlich geeignete Anwärterin für den nächsten Kanzlerposten.

    Was macht eigentlich die tödliche Infektionswelle in der Schweiz, in Schweden, Norwegen, Rumänien, Bulgarien, Polen u. a.? Müsste doch wegen vorher Reisenden in allen Staaten gleich schlimm ausgebrochen sein?
    Berlin müsste doch auch nach den nicht genehmigten Zusammenrottungen am 1. Mai zu einem neuen Brutkasten für Corona-Neuinfektionen werden. Sehen wir in 14 Tagen, was das unmaskierte engzusammengerückte Knuddeln bringt oder auch nicht.

    DAVID ROCKEFELLER 1994 bei den Vereinten Nationen, bzw. vor dem Wirtschaftsausschuss:
    “Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren.”

    Merkel schon am 21. Januar 2020:
    „Unsere gesamte Art des Lebens werden wir in den nächsten 30 Jahren verlassen“
    https://www.welt.de/politik/article205283507/Merkel-in-Davos-Gesamte-Art-des-Lebens-in-naechsten-30-Jahren-verlassen.html
    NUR MEINE MEINUNG dazu:
    Recht hat sie, ca. 2050 gibt es eine nicht demokratische Weltregierung.
    Regieren dann Zuckerberg- und Gates-Typen?
    Ferner muss sich hier Europa neu eindeichen, Überbevölkerung, Arbeitsplatzmangel und Futtermittelknappheit werden den Tag diktieren.

    Ein Zombie meint:
    Udo Lindenberg wünscht sich eine Weltregierung
    https://www.maz-online.de/Nachrichten/Panorama/Udo-Lindenberg-wuenscht-sich-eine-Weltregierung

    Es gab auch ein Zitat – englischsprachige Quelle finde ich nicht mehr, daher nur frei wiedergegeben:
    “Macht, Wirtschaft und Gewinn haben Wachstumsgrenzen. Einen Krieg, eine weltweite Pandemie brauchen wir, um die gesamte Welt zu regieren.”

    Seuchen-Zubehör für die Zukunft:
    Abstandshalter-Mützen
    https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/nachrichten/klicker/Chinesische-Grundschueler-halten-Abstand-mit-Hueten-102.html
    ALTERNATIV für Deutsche:
    Das Corona-Abstandsbrett vor dem Kopf
    https://www.fondsprofessionell.de/content/fpim/uploads/news/4/2/2/1551784825_fotolia_coloures-pic.jpg

    Corona-Leugner / Verweigerer sollten überdies mit einer Coronakreuz-Armbinde gekennzeichnet werden.

    Mal abwarten, was die heutige Warnung aus China (andere Region) über einen Corona-Neuausbruch mit sich bringt.

    • @B.Ime
      auch (danke WiKa) super Artikel von dir. Für alle mal dazu ein Verweis zu Einem vom Rubikon. https://www.rubikon.news/artikel/die-vorhersage. Kann man auch fast jeden nehmen dem aktuellen Newsletter.
      Meine Anmerkung zu 2050. Nach jetzigen Stand wäre der 11.09.2021 sehr gut. Da jährt sich der 1. Akt 20 Jahre. Ich habe schon seit Jahren geschrieben, dass wir bereits im 3. Weltkrieg sind . Der Krieg gegen die Menschheit. Dieser Krieg wird fast ausschließlich mit dem Medien geführt. Wenn alle freien pariotischen Medien eliminiert sind ist game over. Sicher werden wieder andere Wge bestritten zu einer Kommunikation, das wird aber schwieriger. Und die zeigen den Menschen, dass es auch ohne Wirtschaft geht, nach dem Motto “was glaubt ihr, wer länger durchhält”. Zu deinem letzten Satz. Dieser Ausbruch (2. Welle und mehr wird kommen und ist auch so geplant. Und es ist ja auch so mit arroganter Frechheit bereits verkündet. Die können uns aber nicht alle auf einmal bekämpfen oder wegsperren oder wie auch immer. Sie werden vorher die jetzt kommende Spaltung vorbereitet haben. Nur links und rechts ist zu einfach,
      durchschaubar geworden. Bleibt wachsam!!

      • @ christoph:
        2050 – 2021??? Ich denke, dass zunächst die widerspenstigen, bzw. anders denkenden, Regierungen in der EU, bzw. von Ungarn, Tschechien, Polen und evtl. Österreich weggeputscht bzw. gleichgeschaltet werden müssen.
        Vielleicht startet man auch noch ein neues Trommelfeuer auf England, um den EU-Austritt umzukehren. Meiner Kenntnis nach befindet sich England z. Zt. in der Übergangsphase nach dem Brexit bis zum 31. Dezember 2020 und Großbritannien bleibt bis dahin im EU-Binnenmarkt und der Zollunion. Evtl. noch genügend Zeit für D- und EU-Schweinereien, zumal sich Johnson verschiedentlich schwächelnd gezeigt hat.

        Ferner bietet sich heute, 2020, + die von Merkel genannten 30 Jahre der Zeitpunkt 2050 für eine Weltregierung gut an.
        Frankreich, Spanien, Italien werden mitspielen. Dauerpleitestaaten auch. Vor allem, wenn sie finanzielle Vorteile und Schuldenvergemeinschaftung wittern.
        An eine Entglobalisierung glaube ich nicht.

        Freie patriotische Medien? Ob es sie gibt oder auch nicht, spielt in gewisser Weise schon heute keine Rolle mehr. Nur der “Insider” kennt und findet diese, bzw. nimmt ihre Inhalte zur Kenntnis. Die eindeutige Mehrheit nimmt von den freien Medien kaum Kenntnis und ist z. T. auch nicht bereit alternativ und weiter zu denken.
        Freie Medien finden mit ihrer Art der Sicht der Dinge überdies keinen Platz, keine nennenswerte Plattform in Deutschland. Sprich, es erfolgt keinerlei breitflächige Veröffentlichung ihrer Sicht der Dinge. Als Verschwörer, Demokratiefeinde oder gar Lügner werden sie überdies oft hingestellt.
        Gehör finden jedoch ca. 90 bekannte Medien mit wenigstens SPD-Beteiligung. Druckereien, Zeitungen, Radio- und TV-Sender.
        Finde z. Zt. nur solche Artikel:
        https://www.achgut.com/artikel/neues_von_der_medienmacht_der_spd
        und eine sicher veraltete Übersicht:
        http://www.flegel-g.de/spd-verlagswesen.html
        Andere Veröffentlichungen wurden von der SPD “weggeklagt”.

        2te Seuchenwelle:
        Auffällig waren in der Tat die Äußerungen von Medizinern und sonstigen Experten. Gleich bei Beginn der Erkrankswelle wurde geäußert, dass diese “Pandemie” zur Sommerzeit wohl abflacht, womöglich als beendet erscheint und jedoch im Herbst / Winter neu aufleben könnte. Gesundheitsführer Spahn schloß sich alsbald deren Meinung an. Das Virus sei im Gegensatz zu anderen Erregern eben langlebig.
        Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

        • Nun ja, ich hoffe du behältst Recht. Zu die 2. Welle, stammt als Erstes aus Polikermund. Dann von unseren Wahrheitsmedien unter das Volk gebracht.
          Dann dachten die üblichen Verdächtigen auch an ihren Job und bliesen in das Horn. Der Coronaschwindel wurde weltweit (westliche Medien) verbreitet, man kann sagen das “Virus” wurde hauptsächlich über die Medien verbreitet. Jetzt spricht mann von einer zweiten Welle, und unterstellt damit es gab eine Erste. Dies wird dann ausschließlich medial verstärkt und politisch umgesetzt, und bedürfte gar keiner Kranken.
          Die NWO ist doch bereits installiert. Die NWO-Regierung wird irgendwann “feierlich” verkündet. Mein vorgeschlagener Termin wäre für die Kabale doch toll. Das meinte ich. Kann auch schon viel eher kommen.

    • B.,
      Merkels Spezialgebiet ist Hypnose, nicht Überzeugung. In Davos war von den nächsten 30 Jahren die Rede. Das heißt nicht, dass es bis 2050 dauert. Es soll nur den Eindruck erwecken, dass es langsam gehen wird, so dass sich kein Widerstand formiert und sich alle vorläufig in Sicherheit wähnen, während das Ding quasi unverzüglich über Nacht durchgezogen werden kann.
      Es ist daher davon auszugehen, dass die Weltregierung bereits steht und allenfalls noch die Regierungen der Nationalstaaten aus dem Weg geräumt werden müssen, das Alte dem Neuen lediglich Platz zu machen hat. Wenn die Schäfchen 30 Jahre Zeit haben, um das zu begreifen, dann weil es 2050 vermutlich die nächste Palastrevolution geben wird.

    • Udo Lindenberg hat Recht, wenn er sagt: “wir brauchen keine machtgeilen Idioten”.
      Die gibt es allerdings überall und weltweit.
      Außerdem war er doch auch ein Promotor von H4-Schröder.

      Auf die deutsche Regierung haben wir praktisch nur einen sehr geringen Einfluß.
      Deutlich weniger auf die Eurokraten.
      Und auf eine “Weltregierung”?

  7. LOL:
    Merkel und Spahn in der Kritik: Falsche Infektionszahlen genannt
    Kanzlerin und Gesundheitsminister sind vor dem Bund-Länder-Gipfel am Donnerstag offenbar von deutlich zu vielen akut Infizierten in Deutschland ausgegangen.
    Meldung 03.05.2020 web.de:
    https://web.de/magazine/news/coronavirus/coronavirus-news-live-ticker-merkel-spahn-nannten-falsche-infektionszahlen-34468484

    Sind sie dann vielleicht auch von zu vielen Toten in Deutschland ausgegangen?

    • Auch ne schöne Propagandaschleuder. Die Zahlen sind so rum gedreht oder andersrum gelesen und gedeutet auch nur Müll. Der Spin ist, man hat einen Fehler entdeckt und sich gleich entschuldigt. Und alles was jetzt kommt ist dann absolut wahr. Da werden jetzt solche “gravierenden Fehler” vermieden. Aber als Satire ist es top.

    • Jetzt wird Geld gesammelt für den Impfstoff. Schaut mal wer alles dabei ist Zitat T-O “Die sogenannte Global Response soll die Kräfte im weltweiten Wettlauf um Mittel gegen die Pandemie bündeln und sicherstellen, dass auch ärmere Länder davon profitieren. Beteiligt sind nicht nur die Vereinten Nationen und die Weltgesundheitsorganisation WHO, sondern auch private Partner wie die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung, die Koalition für Innovationen zur Vorsorge gegen Epidemien Cepi und die Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierungen Gavi. Saudi-Arabien ist als Vorsitzland der G-20-Gruppe dabei.” Nachtigall, ick hör Dir trapsen. Immer die gleichen Verdächtigen.

  8. Nur als Randnotiz einwurf :

    Das ganze was die NWO abzieht, hat noch nen ganz anderen Hintergrund.

    Leider ist gerade dazu alles verschwunden aus dem I Net, da ist gar nichts mehr zu finden. Könnte höchstens Willi schicken, aber wird keine mehr Links finden.

    Vielleicht erinnert ihr Euch an diesen Satz, willi machte mal einen Faden dazu.
    Putin beschwert sich das UFOs ihre Vorgärten durchflügen. Ist paar Jahre her.

    Die Relevante Profeti ist die von Shangrilar, die NWO hat die Welt rausgefordert, die damals Byrt zeigte wo es lang geht. In den ganzen geheim Areas werden Technologien erforscht dehnen Paroli zu bieten. Wir haben uns 7500 Jahre zurück entwickelt, die noch weiter vorraus. Daraufhin schlossen die NWO ler mit einer finsteren Seite Verträge, Technologie gegen Rohstoffe und Arbeitskraft, Energy.

    In nicht ferner Zukunft wird es kein verdeckter Krieg mehr sein, sondern ein offener, und NWO wird vernichtend geschlagen (leider Gehören wir auch zur NWO). Alles dazu ist aus dem I Net verschwunden, findet nur wenn überhaupt noch Bruchstücke, was bestätigt das ne Menge dran ist.

    Als Trump sagte, Zitat : Ja wir werden jetzt eine Weltraum Flotte aufstellen, gingen bei mir alle Alarmglocken an. Eine der Verbindungen zu Shangrila wurde durch die Zerstörung des Weltenverbundes mit zerstört. Dort könnten wir um hilfe ersuchen gegen die NWO. Aber für die sind wir noch zu Babarisch denkend.

    Das ist noch eine ganz andere Wahrheit wo fast niemand was von Weiß. Udo Holling(Jahn van Helsing) und Jo Conrad waren auch tätig in der richtung, aber würde heute keiner ernst nehmen. Secret TV wurde ja auch reinfall letzt endlich, weil die Masse nix annimmt was nicht ins Bild passt. Bis die Realität kommt….

    Deswegen habe ich mich auch immer sehr bedeckt gehalten, was die Themen angeht, weils sowieso keiner glauben wird. Soviele in der Scene gibt es gar nicht, die überhaupt noch ins geheim agieren. Um nur Ansatzweise bestehen zu können brauchen sie alle Ressorcen und Arbeitskraft vereint. Weil wir sind der Agressor, nicht Shangrilar…..(einer der 12 Lebensräume dieser Disenze Sphäre, wo unser Lebensraum auch einer von ist), das würden die Menschen noch weniger mitmachen im Gegenteil, deswegen wirds totgeschwiegen.

    So kommt das auch mit den Überlieferungen, die 4 ansiedlungswellen hier, wegen der Sonnen der disenze Sphären hatten alle weiß graue, oder blaue , grüne, Braune Augen, die wurden hierher Evakuiert wo die anderen Disenze Spähren unter gingen, es wurde nur in vielen verschiedenen Varianten überliefert kommt aber im Grund immer aufs selbe raus. Götter sind die erschaffer der Lebensräume im Hyperraum. Im Endeffekt sitzen wir im riesigen Raumschiff, das 12 Welten Abteile hat. Die Erbauer sind unterwegs hierher, es zu richten.

    Deshalb bzw aus vielen Gründen, wird sich die NWO nicht lange halten können.

    Das nur als info, einer ganz anderen übergeordneten These der Wahrheits- findung.

    Shagrilar deswegen , weil der 1 Kontakt über den abgang in tibet bei den “Gelb Kappen” stattfand, Welt heißt Agarthi. Aber bekannter unter Shangrilar wo einer der abgänge ist zu dem Lebenraum.

  9. Das wollte ich auch mal mitgeteilt haben. Nur ich suche eigentlich was anderes in der Datenbank. Wenn mans braucht hat mans gerade nicht zur Hand.
    Süddeutsche Zeitung 21.12.79 stand folgendes
    Polizei Beschlagnahmt Majdanek-Buch, Ermittlungen gegen Autor wegen Volksverhetzung, Druckplatten eingezogen……. ~Das Buch wurde später vom Enkel unter anderem Namen leicht verändert doch noch gedruckt~
    weiter unten im Artikel, dieses.
    Aus der Presse, wie auch aus dem Staatsanwaltlichen Verlautbarungen, kann man entnehmen, wo der prinzipielle Schwerpunkt der Vorwürfe liegt.
    Es ist der ANTIZIONISMUS, der als VOLKSVERHETZUG recht unverhüllt unter Strafe gestellt werden soll.
    Zionismus, es ist längst schon bewiesen, ist der jüdische Fachismus-Nationalsozialismus übelster Sorte. Etwa 90% der Juden sind entweder Nicht oder Anti Zionisten. Unter Ihnen ist die absolute Mehrheit der strenggläubigen Chassidim, wie auch die Jüdischen Assimilierten, die sich sogar als Patrioten fühlen, dort wo sie leben und tätig sind. Französische Juden, englische Juden oder Sowjetische Juden sind auf KEINEN FALL wie die hiesige 5.Kolonne Israels, die sich “Juden in Deutschland” nennt.
    ~die 5 Kolonne gibt es zb 3 mal, 1 mal schlecht 2 mal gut
    zb. Rotarier gehört dazu, Warburgs etc, um Deutsche zu nennen
    bzw Freimaurer Loogen und Deepstaats wie zb Obelisken Teile, London, hier nur City of London, anderen sind auch nur Lämmer…..
    Hoffe damit ist das Thema vom Tisch. Was was ist und wer es ist. Die benutzen alle anderen als Schutzschild, weil sie selber sagen ne geht ja gar nicht, dabei sind die es selber.
    ~Deswegen sollte man nicht alle Juden über einen Kamm scheren, das wäre hier wiklich eine Miese verallgemeinerung. Natürlich steht in diesem Buch vielmehr zum Zionismus, aber gibt es im Netz alles nicht mehr.

    Was ich schrieb ist aus dem Buch j.B.Burg Zionazi Zensur

    Weil @Naomi im Faden, Reichsdeutschen als Straftäter dastellte, jeder der nicht zionistisch denkt ist danach ein Straftäter mehr oder weniger. In anderen Fäden wurde Zionismus mehr als Durchleuchtet, zumindest was er Dastellt. Alle die da gepostet haben, waren einige wärem demnach Straftäter. Wollte das nur mal vor augen führen. Es solle sich auch keiner auf den Marktplatz stellen und Anti Zionische Parolen raushauen, das waren dann die letzten Parolen.

    Die müssten 96% der Welt verhaften die alle nicht zionistisch sind, was ist die NWO.

    • Lieber Osiris,
      ich habe Reichsdeutschen auf Hetze und Straftaten gemäss STGB aufmerksam gemacht.
      Aufforderung zum Mord und das wortwörtlich mit Rübe ab-gehört nicht in einen Blog.
      Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vertauschen.
      Auch sonst waren die Äusserungen,Wika sprach von Tourette Syndrom, kaum zu ertragen und haben mit der Auseinandersetzung unserer vermeintlichen Rechtsstaatlichkeit nichts zu tun.

  10. um das ein für allemal abzuschließen, deswegen postete ich vor Jahren schon, wer ist wer,
    diese Seite http://externstein.de/
    Dort auf Religion – Christentum , das ist wenn mans ließt Volkshetze vom feinsten, die Seite ist seit 30 Jahren genau so im Netz, warum.
    Setzt doch nur für “Christen” und “Juden” das richtige ein, egal obs Deutsche oder Islamer etc sind. So aus der warte ist das zu lesen. Genauso sehen die ihre Mitmenschen an, die nicht ihrer Ideologie angehören.
    Irgentwie hat es nie jemand verstanden. Vielleicht jetzt.

    Juden dürfen nie Land besitzen. Frauen sind eine pervertierte Fehlschöpfung……, ist teilweise der absolute Hammer an Boshaftigkeit was dort steht. Aber die Wahrheit wenn mans aus der richtigen Warte betrachtet.

    Könnte jetzt auch Arier Rasse und Niederrassentum einsetzen, wer ist wer. sollte mitlerweile jedem klarsein, und auch wo er wirklich steht, das es nur eine Front gibt, weltweit.

1 Trackback / Pingback

  1. Corona-Update – „Wir haben doch nur Befehle befolgt!“ – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*