Sollte Deutschland Blutgeld für Soleimani zahlen?

Sollte Deutschland Blutgeld für Soleimani zahlen?Ramstein: Wir wissen es nur zu gut. Deutschland kann alle Wunden dieser Welt heilen. Dazu braucht es nur ein dickes Scheckbuch. Unsere Regierung verfügt über ein solches, dank des kerngesunden Steuerviehs aus „Bundesdeutscher Niederhaltung“. Gerade bewegt sich die Welt mal wieder am Rande einer größeren Katastrophe. Das ein oder andere Orakel sieht bereits den Dritten Weltkrieg heraufziehen. Letztere Veranstaltung ist ohnehi®n mit einem deutschen Markenrecht behaftet, sodass ein solcher stilecht, wie historisch korrekt, ohne uns gar nicht stattfinden kann.

Aber fangen wir weiter vorne an in dieser üblen Geschichte. Nehmen wir den gewaltsamen Tod des iranischen Generals Qasem Soleimani. Donald Trump soll sich dazu entschlossen haben, ihn aus dem Weg zu räumen. Das passierte dann auch. Nun ist der Mann tot und die Welt steht Kopf. Sicher nicht ganz zu unberechtigt, denn so eine mutwillige Tötung eines Iraners durch Amerikaner, auf irakischem Boden, vermutlich sogar mit deutscher Unterstützung, kann schon für allerhand Wirbel sorgen. Klar, das Thema Präventivtötung ist schon Alltag für Geheimdienste und Regierungen, die im Namen des Kampfes gegen den Terror alles wegputzen was ihnen gerade hinderlich erscheint.

Man kann kaum glauben wofür Soleimani stand

Diplomatisch war das jetzt weniger geschickt und nun beginnt die Kunst daraus einen größeren Konflikt zu schmieden. Apropos diplomatisch: Waren Geheimverhandlungen zwischen dem Iran und Saudi-Arabien der Grund für den US-Angriff?[Anti-Spiegel]. Einerseits ist noch nicht ganz klar, ob sich Donald Trump damit selbst verarscht hat, ob er durch die US- und Israel-Geheimdienste vorgeführt und missbraucht wurde, oder ob sich der Rest der Welt nur ein falsches Bild von der Situation macht. Es gibt weitere Theorien. Danach hat sich der „Tiefe Staat“, den doch der Trump auch so intensiv bekämpft, angeblich im Iran verschanzt. Der Qasem Soleimani soll nun plötzlich Mitglied dieser elitären Vereinigung gewesen sein.

Als externe Betrachter haben wir alles andere als den Durchblick, aber die Auswirkungen sollen wir alsbald zu verkosten bzw. die Zeche dafür zu zahlen haben.Schon klar, es geht eigentlich nur um die Beherrschung der Massen und der Welt, die ultimative Freiheit des Geldes, der Rohstoffe und einiger weniger Milliardäre. Wer sich noch keinem Lager angeschlossen hat, welches er bei den sich anbahnenden Mordgeschäften anfeuern möchte, kann das auch getrost unterlassen. Wer sich allerdings mit einem verminderten IQ dazu berufen fühlt, hier dennoch Position zu beziehen, der möge das gerne ganz öffentlich tun. Das dient der beabsichtigen Spaltung der Gesellschaft. Gespalten ist sie eben besser lenkbar, weil man im Zweifel die Lager gegeneinander ausspielen kann, ohne sich als Strippenzieher gleich outen zu müssen. Exakt so wird auch in D derzeit Regierungspolitik betrieben. So wird das alles auch praktiziert, aber offiziell natürlich postwendend bestritten, weil man sowas ja nicht macht.

Kam Soleimanis Tod über Ramstein

Vielleicht war Ramstein sogar noch intensiver an Soleimanis Tod beteiligt, wenn beispielsweise die Drohnenpiloten direkt von dort aus operierten. Das alles ist selbstverständlich Spekulation, weil Militärgeheimnis. Weniger geheim ist inzwischen, dass Ramstein in der Todesbedrohnung des den Nahen Ostens und Afrikas der Dreh und Angelpunkt ist … auf deutschem Boden. Immer wenn es um den Drohnentod in der Region geht, kann man Ramstein vernünftigerweise damit in Verbindung bringen. Das ist doch mal ein hervorragendes Argument für die deutsche Politik, um die Freundschaft zum Iran zu untermauern. Denn ein Land wie D, von dem womöglich soviel herzzerfetzende Freundschaft ausgeht, muss einfach als Gesprächspartner ernstgenommen werden.

Daher erscheint es mehr als geboten, dass Deutschland den Blutzoll für diese elende Geschichte übernimmt. Dies, noch weit bevor es offiziell wegen seiner Beteiligung daran verklagt wird. Hier mal ein Beispiel dazu, den Jemen betreffend: OVG Münster verhandelt Klage von Jemenitern • Tötung per Joy­stick [LTO]. Die USA kann man selbstverständlich nirgends verklagen, da sie über alle Gerichte dieser Welt erhaben sind. Die Amis müssen schon auf das jüngste Gericht warten, was ihnen sichtlich schwer fällt. Mit Deutschland ist das anders, da gibt es auch internationale Instanzen, die uns jederzeit die Leviten lesen. Wäre es nicht wunderbar, wenn wir bis dahin den Dritten Weltkrieg mit dem Scheckbuch gewönnen?

Der Iran hat indirekt eine Größenordnung vorgegeben. Vielleicht kommen wir mit 80 Mio. Dollar schon davon. Das ist die Summe, die der Iran für Trumps Kopf aufgerufen hat. Taktisch klüger wäre es gewesen, das in Euro zu tun [sic]! Wenn Merkel schnell genug mit dem Bezahlen ist, könnte sie Trump so vielleicht den Hintern retten. Aber will sie das? Oder würde sie doch lieber das Kopfgeld des Iran verdoppeln wollen? Ach was ist das alles kompliziert. Legen wir uns besser wieder hin, und folgen wir einfach den Durchsagen der offiziellen Propagandasender, dann wird schon alles nichts schiefgehen.

Sollte Deutschland Blutgeld für Soleimani zahlen?
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2421 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

16 Kommentare

  1. Ich schrieb es ja schon des öfteren:
    „Der Staat ist eine Modalität des Organisierten Verbrechens“
    Leider denken aber viele, der eine Staat sei besser als der andere.

  2. Gut @Wika

    würde man das jetzt weiter stricken, könnten die Royals zb den Trump beseitigen, und iran ist es dann gewesen. Perfekt für die hintergrund eliten. Amtsendhebung zuviel propaganda der eignen verbrechen, 2ten präsi töten selber zu auffällig, haben die den trump in der zwickmühle drinne, dumm ist der nich, das weiß er selber. Jetzige Trump spielt nur noch 1a nach den Hintergrundplayern, wird bald sichtbar werden, was die wollen. Da gibt es 3 Lager, wird intressant. Eine Obelisken MAcht, Asisatische Block, Russenblock Die Blockfreien Ausbeutungsländer, fast die gesamte Südhalbkugel, die haben nur bissel mitsprache recht sonst nix, sind letztendlich alles besiegte Kolonien.

    Falls sich mal einer gefragt hat, warum bei der Katar Krise die Queen mitsprache recht hat, weil es alles besiegte Kolonien der Europäer waren, und das wurde im Recht der Länder verankert……

    Alleine deswegen ist eine souveränität eines landes wie afrika Südamerika Australien Neu Seeland oder Philipinen alles nur schall und rauch in wirklichkeit……, deswegen wird auch so ausgebeutet, die armen Menschen dort können gar nix machen. Wer es versuchte wie zb Argentinen versuchte es mehrmals rauszukommen und zahlte jedesmal den preis noch tiefer drinne zu sitzen. Afrikaner hatten nie viel mehr als sklavenlobby.

    China und unsere Kartelle teilen Afrika unter sich auf, ups kam nicht in den Medien, doch am rande schon. bzw alle Blockfreien Länder….., die eigentliche Weltlage aus meiner sicht ist völlig anders als oft hier geschrieben wird, aber halte ich meist meine klappe……

    zb. Brasilien, gehört zur Brigs, tja gehört aber eigentlich portugal….., B Exit, ist alleine deswegen eine Farsk, weil die Briten auch schon drinne sind, von wegen alleine nach dem ausstieg stimmt alles nicht. Europa ist auch in der Brigs struktur weltbank eingebunden, ist föllig latte ob die aus der eu rausgehen oder nicht, von daher gesehen. Aber kommen unglaubliche zahlungen ISM auf Europa zu, da will man die Angelsachsen vor schützen. Damit es echt aussieht wird soviel tam tam drum gemacht. Deutschland wird früher oder später unter der last zusammenbrechen, und zwar richtig.

    Es heißt immer , alle hätten schulden, aber was nie gesagt wird wo, alle bei der selben adresse, fed und co, die die Kriege inzenierten, könnte es auch als Abhängigkeitskriege bezeichnen weil danach länder abhängig von dehnen waren.
    Wiederaufbau spritzen und wirtschaftshilfen gibt es nie umsonst, nur gegen andere zuversicherungen, dadurch wurden die Eliten so mächtig und konnten alles so steuern wie sie wollten……, nur versuchen die länder aus dieser falle wieder rauszukommen, meist ohne erfolg.

    ……………………
    ……………………
    ……………………

    Wenn man so einige sachen und zusammenhänge mit berücksichtigt, kommt da eine ganz andere globale Lage bei raus…..weswegen – warum

    Die besatzung hätte 1990 beendet werden können aber lief stillschweigend weiter, dadurch hat USa immer noch jedes Recht hier zu sein, und Deutschland als Drohnen lenkzentrale zu nutzen. Gebe mal eines zu bedenken, wir haben soviel Islamer auch aus zerbombten ländern hier, warum haben die Ramstein noch nicht hochgejagdt, wäre doch ein sehr lohnendes Ziel. Zumahl aj auch Demos anzeigen man will das nicht, die bevölkerung. Aber man nimmt lieber LKW fährt in Weihnachtsmarkt…….

    Sind das nicht alles Merkwürdigkeiten, die auf dem ersten blick keinen sinn ergeben….., ich behaubte das ergibt sogar sehr viel sinn.

  3. Nun, Steinmeier wird sicher selbst nach Theheran reisen, um den Blutzoll zu entrichten. Hat doch der Iran einen solch fähigen Terroristen verloren. Seltsam ist nur, dass nach den blutigen Demonstrationen gegen das Mullah-Regime mit vielen Toten, so unheimlich viele Iraner um den Terroristen trauern, der sie bis dahin im Iran schikaniert hat. Wir verstehen zwar die orientalische Mentalität nicht, aber wir zahlen. Trump scheint da aus anderem Holz geschnitzt.

  4. Der Warnsinn hat begonnen 1:00, Iran greift USA mit vergeltungsschlag auf USA besetzte Irak Basis an.

    USA Millitärconvois rollen durch Deutschland, auch zur Russengrenze. USA dürfen alles, aber wehe einer Schießt zurück, dann rappelt es im Kartoon.

    Wenn da jetzt keine ruhe einkehrt, es als bis hier und da ist ende im gelände, mit der General tötung per Drohne und dem Vergeltungsschlag, wo die armen USa Soldaten den Preis der Eliten Masche bezahlen müssen.

    Wird der Iran-Russen-China Bündnisfall eintreten , und hier Der Nato Bündnis fall, Game over.

    Aufpassen die nächsten tage werden sehr intressant werden , das ist der 1ste wirklich gefährliche punkt zum 3 und letzten Weltkrieg.

    https://www.n-tv.de/politik/Iran-greift-US-Truppen-im-Irak-an-article21495065.html

    • Kriegstreiber machen das, was sie am besten können uns alle in einen Krieg treiben, am bestens in einen Weltkrieg, da klingelt die Kasse aber richtig und da wird gestorben noch und nöcher. Natürlich haben die den Trump gelinkt, die seit langem auf ihn einreden, endlich den großen Krieg zu beginnen und der Trump ist in deren Augen auch wahnsinnig, das nicht zu tun. Eigentlich sollte der Krieg bereits in der Ukraine, in Syrien aber spätestens in Nordkorea beginnen – aber nix ist passiert und die Kriegshetzer werden langsam auch wahnsinnig, was dann natürlich der Trump ist und der hat das US Militär auf seiner Seite, sonst wäre er bereits tot.
      Niemand weiß, ob dieser Soleimani ein Schurke war oder gar vom tiefen Staat ermordet wurde, damit endlich Krieg ist. Trump sagte „drain the swamp“ und er meint genau die auch hier nach den tausenden Toten in Irak, Lybien, Somalia, Libanon und Syrien jetzt den Krieg mit dem Iran fordern. Ich glaube auch Anstiftung zum Mord ist strafbar, jedoch seit dem Kampf gegen das Recht(s), spielt das wohl auch keine Rolle mehr. Frau will den Trump weghaben, weil der ihren Profit – und Mordgelüsten im Weg steht, dafür wird er sogar zum Aggressor erklärt. Aber der Terror gegen andere Völker oder das eigene beginnt bereits zu Hause und da kann sich die Bilanz der Grünen nach 40 Jahren Kampf gegen Deutschland sehen lassen – Grün würgt eben.

  5. https://www.tagesspiegel.de/politik/konflikt-zwischen-usa-und-iran-europa-muss-ein-politisches-risiko-eingehen/25389692.html?utm_source=pocket-newtab

    stimmt schon was da steht, und die USA steht gewollt mit dem rücken an der Wand,
    geht das jetzt paar mal hin und her mit vernichtungsschlägen, gibt es einen flächenbrand im mittleren osten, wodurch auch öl handel die preise ins nirvana hoch treiben wird + co2 steuer, wird extrem heftig dann. Was eine Weltwirtschaftskrise extrem zur folge hat, geht sowieso alles seinen eignen lauf, schaffen wir das noch zu kompensieren, gehts aber weiter. Was die USA da macht, ist schon sehr heftige nummer, weil es soviele gefährliche Elemente lostritt, die e schon auf wackeligen beinen stehen. China wollte bis 2049 weltmacht nr 1 sein und mit Taiwan und weiteren Staaten wieder zu alter größe kommen, wird wohl jetzt viel eher kommen…..

    Dann wirds irgentwann Hauptstädte treffen im iran, dann tritt der bündnisfall ein, game over. Dann sitzen wir mitten zwischen USA und Russen, Europa wird zu syrien. In Afrika gehts dann durch die MAchtverschiebungen auch richtig zur sache, die Südamerika staaten derzeit mit bürgerkrieg abgelenkt, werden dann auch handeln…..

    Hoffen wir mal es kommt nicht zu größeren weiteren eskalationen, verlieren tuen alle.

    Aus einer Quelle kommt sogar, USA will Thors Hammer einsetzen, die Weltraum Massebeschleuniger Waffe, um Exempel zu statuieren, was jemandem droht der es wagt direkt USA anzugreifen……, starker Toback, dann rette sich wer kann.

  6. Gottchen, das ist ja hier das reinste Stammtischgeschwätz. Ich bin seit 30 Jahren so einiges gewohnt, haut mich nicht mehr vom Stuhl. Lese alles mit großem Vergnügen.

  7. @bg-r mag hier und da noch lustig sein, aber sagen wir mal zb die machen die Wasserstraßen dicht, 1/4 öls fällt aus. Folge alle Logistik unternehmen erhöhen ihre Preise, für Transport, weil die Ölpreise steigen sehr schnell. Muss wieder jeder Bürger mehr bezahlen, für Dinge wo er nun gar nix für kann.

    Das ist falsch….. und ungerecht, da greift weltweit 1 rad ins andere. Sowas ist mir zuwider, wenn immer andere für büßen müssen, was macht egomahnen anstellen. War auch immer so die Ölkonzerne hauen erstmal ihren Reingewinn hoch, Verbraucher muss es schlucken…., begründung ölmangel, der aber meist gar nicht da war….., das ganze gibt wieder soviel Betrugskapital in die Hände der Konzerne, nun kommt noch Co2 Steuer dazu , kann sich jetzt sehr viel tun.
    Eskaliert das weiter. Das sind so die ersten Begleiderscheinungen die kommen werden.

    Sind wir da einer Meinung ?

  8. Hoch sollen sie leben, dreimal hoch!

    Hoch leben die Nationen Usrael.
    Hoch sollen sie leben, die Präsidenten von Usrael.
    Hoch lebe deren Selbstherrlichkeit.
    Hoch leben alle geheiligten Raketen.
    Hoch leben alle beweihräucherten Drohnen.
    Hoch leben alle Vatikanpfaffen.
    Hoch sollen sie leben, alle Rundfunk-Intendanten.
    Hoch leben alle amerikanischen Militärbasen.
    Hoch lebe die Festung Ramstein.
    Hoch leben sollen sie, die geldgeilen Untergrundstrategen.
    Hoch leben die Hohepriester der Phallusanbeter.

    Nieder mit den Menschen, die friedlich miteinander leben wollen.
    Nieder mit den Tieren.
    Nieder mit aller Fauna und Flora.

    Hoch lebe der Gott Monsanto.
    Hoch lebe der Gott Mammon.
    Hoch lebe Agent Orange.
    Hoch lebe Bayer.
    Hoch sollen sie leben, alle Richter.
    Hoch lebe die Steuer auf das Atmen.

    Doch lieber Mensch, das hohe Leben auf dieser Erde ist endlich!

    Mein Reich ist nicht von dieser Welt sagte Jesus Christus, des wahren Gottes Sohn.

  9. @Hermann genau lebe hoch……

    Scheint sich wieder zu beruhigen, wielange wirds noch gehen bis sich der unglaubliche Hass und zorn endläd.

    China machte vor 100 Jahren seine Grenzen auf für westlichen einfluss, der rothschildsohn war ja lange in china. Die sagen wir wurden gedemütigt vom Westen bis aufs Blut, wir werden die Weltherschaft bis 2046 übernehmen und werden nicht so unmenschlich mit unseren anderen ländern umgehen !

    Aussage Regierungsführer ! Lässt das tief blicken
    2 erlei hinsicht, die gehen mit Mönchen die eigentlich nur helfen keinem was tuen wollen, nicht gerade smart um.
    Taiwan zb. will diese wiedervereinigung mit den vorgelagerten inseln China nicht, man wird sie zwingen, weil china meint wir wollen alte reich wieder ! Taiwan gehört(e) dazu. Desweiteren Philipinen und Australien, dafür verzichten sie auf Afrika(Ressorcen). Soweit ist es schon durchgesickert wenn man nachforscht…..

    Wo liegt da der unterschied zu USrael, was israel vor hat ist nix anderes. Nur in anderen verpackung. Islam sieht im Tempelberg sein Heiligtum, sein Land. Das ist doch Krank. Warum können es nicht alle in Frieden nutzen gemeinsam….., warum geht das nicht.

    Die Obereliten sorgen nur für das alle Länder ihren tribut entrichten und das es immer mehr wird, und die Bürger ganz unten bald keine ausweichmöglichkeiten auszusteigen mehr haben…..

    Alle in einen Sack ab Regierung oder imunitätenträger, Drauf hauen, trifft keinen Falschen…..

  10. das mal als randnotiz, obs stimmt, werden wir nie erfahren, der Flieger 170 Menschen am falschen ort zur falschen zeit, muss man bedauerlich sagen. Denke auch die wurde Flugabwehrfeuer runter geholt. Weil alles bissel histerisch wird, wenn dann ernst wird und gefahr einer überreaktion ist immer gegeben.

    ————————————–
    Die Opfer unter den US-Soldaten soll es gegeben haben, weil nach Informationen mindestens einer der Sicherheitsbunker auf der Airbase bei den Angriffen kollabiert ist. Wie viele Tote US Amerikaner es gibt ist mir nicht bekannt wohl aber ist mir bekannt dass diese Tatsache auch in den USA derzeit verschleiert wird.
    —————————————————
    Also hat es doch paar erwischt, was verheimlicht wird. Bei der Jetzigen Beruhigungs Politik völlig klar.

  11. Die „Frohe Botschaft“ der selbsternannten derzeitigen Imperialisten ist doch für alle Sklaven gut zu verstehen:

    „YOU MUST BELIEVE IN THE AMERICAN GOD!
    AND WHEN YOU WILL NOT BELIEVE HIM,
    I WILL KILL YOU!

    Und doch gibt es immer noch abertausende Schlafschafe die Präsident Donald als ihren Retter erklären. Es reicht völlig aus, wenn der an Weihnachten die Geschichte von der Geburt Jesu vorliest. Es ist erschreckend wie einfach das ist, ein ganzes Volk zu verblenden. Und ganz vorne mit dabei alle amerikanischen Kirchenfürsten. Diese Verblendung nahm auch in DeutSCHLAND ihren Lauf. Alle junge wie auch ältere deutsche und eingedeutschte Sklaven tragen völlig selbstlos Kleider mit der hochheiligen amerikanischen Flagge.

    Und gerade höre ich sie wieder, unsere hochgelobten heiligen Befreier, wie sie mit ihren Kampfjets über uns hinwegdonnern. Hoch lebe die Festung Ramstein! Es ist schon soweit, dass die Menschen in der Pfalz behaupten, sie hören diesen Lärm gar nicht. Soweit sind wir Sklaven erniedrigt! Wir ergeben uns, und behaupten, dass wir die täglichen Erniedrigungen der hochheiligen amerikanischen Kampfjets nicht hören. Wir belügen uns sogar selbst. Und wir glauben seit mehr als 100 Jahren dem „American God“ der uns sagt, die Russen sind unsere Feinde.

    Oh welch liebliche Klänge die selbstgerechten Weißkopfadler uns täglich in der Pfalz bereiten.

    Da fragt auch keiner, wo der ganze Dreck hinfliegt, den die rausblasen. Und die großen Transporter lassen gerne ihr Flugbenzin über dem Pfälzer Wald ab. Nur schade, dass wir dieses so hochheilige Feuerwasser nicht einsammeln können. Das versickert dann im Waldboden. Ist ja nicht so schlimm für einen Mammon-gesteuerten Kampfpiloten, das ist ja nicht deren Boden. Die Sklaven haben das so per Dekret anzunehmen: Besatzer nehmen sich einfach das Recht, fremden Grund und Boden auf lange Zeit zu verschmutzen. Und ihre Vasallen im Berlin und Mainz erklären unsere sparsamen Dieselfahrzeuge für Umweltsünde. Was für eim Hohn!

  12. um andere erstmal abzuschließen, da steckt ein gefahren potenzial drinne, für millionen unschuldige, was die USA da angerichtet hat.

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/01/wurden-zahlreiche-us-soldaten-verletzt.html

    Das bestätigt auch, das alles andere als bissel kollateral Schaden war.
    Iran kann nicht seinen Leuten vor Ort vorlügen, haben mindestens 80 getötet, und USA sagt nö war nix, war nur bissel Sand verwirbelt worden. Dann machte es aber schon Sinn wegen dem was entstehen könnte, das dann erstmal alles runtergefahren wird, deeskalieren….. , aber was dann weiter folgt wird schon, weiß nicht wie mans noch bezeichnen soll…..,

    Jetzt der Oberhammer, n24 = geworden zu WElt.de alias bildzeitung Axel springer, schreiben, Trump wollte das die Nato Mittleren osten komplett aufnimmt , Als NatoME – ME für Mittle East. Mit Trump Video dazu, packt man sich langsam an den Kopf, in was für einem Dollhaus wo life Leben vernichtet werden, leben wir hier….., in paar Dingen die da stehen, fehlen einem echt langsam die Worte…..

    https://www.welt.de/politik/ausland/live204792166/Iran-Krise-Trump-will-Nahen-Osten-in-Nato-aufnehmen.html

  13. wenns auf die eine Art nicht geht, dann eben von Innen.

    Classische Britsche Vorgehensweise. Iran Trauert symbolisiert Einheit(Solemanie). Jetzt haben sie ja die Maschine runtergeholt im Eifer der angespannten Lage.

    Jetzt gehen sie Innen rann, schüren unruhen. Das machten die Briten sehr oft, Klassiker hier Indien zb. Und schicken jetzt eine interne Welle los im Land, an Disidenten und warnen gleich davor etwas dagegen zu tun. Bzw lief ja auch im ganzen mittleren Osten so…

    https://www.n-tv.de/politik/Neue-Proteste-in-Teheran-Trump-verspricht-Iranern-Beistand-article21503551.html

    hey Leute , wir holen uns die Ami zustimmung, stürmen unsere Regierung und machen sie vorher Handlungsunfähig und übernehmen Deutschland, geile miese sache. Natürlich wäre es dann andersrum, wird mit allen Mittel Innen und Außen alle ausgelöscht die es wagen würden, die BRD pro NWO anzufassen.

    Es wird nie Frieden geben, solange die Gier siegt und immer wieder Menschen findet die Geld nehmen und gegen jeden nach lust opponieren und jeden verraten, oder zb Australien anstecken……

    Alleine durch diese Dinge, da staut sich soviel Zorn und Hass auf, wenn der sich entläd sollte man nicht in der nähe sein.

    Änliches wird passieren, wenn die Schläfer zellen in ganz europa aktiviert werden, gegen die Systeme hier. Frieden, sieht föllig anders aus, alles nur blendwerk was da läuft in den Medien. Irgentwann wird das schief gehen und mündet dann direkt in WK3. Profitiert in dem Falle keiner von, aber wenn die Mächte hinter den Kulissen ihren willen nicht bekommen, kommt Römische Brunnenvergiften, wirds auch niemand anders mehr bekommen. Was der 3WK automatisch bewerkstelligen würde.

  14. wird immer besser und spannend ob das stimmt, versuche es paar worten hier rein zu schreiben.

    Als DeepState zu dem Ja USa gehört auch Kanada(Gehört der Queen), haben einen Uran Deal mit Russen gemacht vor einiger zeit. Von dem Uran ist aber nur Teil in Russland angekommen. Andere soll im Iran sein. Wenn die Jetzt Bombe bauen und es auf die USa werfen, werden die mit Ihren eignen Waffen besiegt, weil durch Isotopen zusammensetzung heute festgestellt werden kann woher das Uran genau gekommen ist.

    Deswegen, waren Filme wie Oktopussy und 4te Protokoll, man lässt A Waffe neben US Stützpunkt in Europa hochgehen, folge wäre, Raus mit den Amis aus Europa, aber man könnte heute schnell feststellen, von wo das Waffenfähige Plutonium Stammte. Chinesiche bombe geht nicht, oder Russische, würde man schnell rausfinden.

    Aber sollte das stimmen mit dem angereicherten Uran, ups ganz böse Falle. Deswegen waren wohl die meisten im Linienflug Kanadia auch mit Iranischen Pass, doppel identitäten die Flieger saßen, war kein Versehen, sondern bezahlte söldnerschafft Flieger runter zu holen.

    Steckt wohl noch viel mehr dahinter….., nächsten wochen werden intressant, sehr intressant.

    Warum trennen sich Prinz Harry und Mehgan gerade jetzt vom Deep State, zufälle gibt es normal nicht. Haben sie Harry gesagt warum seine Mutter Diana wirklich getötet wurde….., oder isses nur offiziel so und in wirklichkeit ist Kannada Art Flüchtburg für den Deep State. Sind derzeit noch alles Spekulationen, mal abwarten…..

    Derzeit brodelt wirklich an allen ecken……., meiste geht vom bezahlten sölnern , oder geschmirten Personen, die riesen „Scheiß“ ins rollen bringen.
    Schauen wir mal ob wir in paar Monaten drüber lachen, oder es richtig ernst wird.

    Hier gab es schon toten am ZOB Zentraler Omnibus Bahnhof, wegen der Weltlage und Tage davor verletzte. Die luft brennt nach zoft…………

    Neue Gesetze,wo verboten wird Israel Flaggen zu verbrennen etc…. und Hetze Paragraf wird ausgeweitet, auch fürs I net. Flaggen ist eigentlich keine Deutsche eigenart das zu tun, die Islamer machen sowas ständig gerne, flaggen des Gegners symbolisch verbrennen.

1 Trackback / Pingback

  1. Heute für mich aktuell… Zeitbetrachtungen – amthor-art.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*