SPD ignoriert jetzt den Vorstandswechsel in 2021

SPD ignoriert jetzt den Vorstandswechsel in 2021Willy brennt: Im Moment läuft bei der SPD das große Vorstandscasting für eine jämmerliche Amtszeit von nicht einmal zwei Jahren. Es ist bemerkenswert, wie viel „Korrumpel“ sich für das Spektakel eingefunden haben und welche Energie darauf verballert wird. Wer will sich ernstlich nur kurzzeitig für den weiteren Niedergang der SPD engagieren? Da kann man einmal mehr sagen, die SPD hat die Bürger total aus den Augen verloren. Derzeit machen sie da ein nettes Spielchen unter den Genossen. Derweil gleitet ihnen gerade das ehemals von ihnen dominierte Humankapital vollends aus dem Würgegriff.

Allein die Tatsache, dass es keine klaren Favoriten gibt, ist zwar dem nunmehr ausgerufenen Unterhaltungscharakter dienlich, bringt aber keine Genossen auf Linie. Die werden sich hinter ihren Favoriten scharen und sich hernach die Augen reiben, wenn der Mitbewerber fünf Korrumpel mehr hinter sich bringen konnte. Ob allerdings der Unterhaltungscharakter den absehbaren Schaden der Partei aufwiegen kann, darf stark bezweifelt werden. Vielleicht will die SPD im Moment auch nur das Spiegelbild eines niedergehenden Deutschland sein. Unter diesem Aspekt ergibt das „containern“ der SPD schon erheblich mehr Sinn. Nur leider kann sie mit der Show ihre Mitverantwortung für den Niedergang nicht überspielen.

Vorausschau ist kein Thema der SPD

Da das Debakel der SPD mit dieser volksverblödenden Show in 2019 nicht beendet ist, können wir bereits heute auf die Rücktritte derjenigen warten, die aus dieser Kasperade als vermeintliche Sieger hervorgehen werden. So diffus lesen sich heutige Aufsätze dazu: Chefsuche bei der SPD 🔴 Die Häme kam verfrüht [Der LÜGEL] Die jetzigen Nasen sind spätestens im Jahre 2021 wieder (über)fällig. Gemeinsam mit Angela Merkel dürfen sie in der Versenkung verschwinden. Selbst wenn sich Merkel, wider erwarten, nochmals an die Macht putschte, wären die Führungsfiguren der SPD trotzdem verbrannt und die Partei weiter asugeglüht. Eine logische Folge, wenn man in der Brandschneise einer Angela Merkel wandelt.

Das liegt schlicht daran, dass man die Wähler nicht auf ewig vera®schen kann. Schließlich bekam, wer in den letzten Jahren SPD wählte, stets die Merkel frei Haus geliefert. Da kann man auch gleich die CDU wählen, zumal die GroKo niemals auf dem Wahlzettel stand. Da hat man, wie gewöhnlich einfach eine Untreue gegenüber dem Wähler begangen und darauf gesetzt, dass der weiterhin so blöd bleibt wie er bisher war. Und wenn die SPD jetzt solange geschasst wird, wie sie in der GroKo ausgehalten hat, kann es noch sehr lange dauern bis die Partei überhaupt mal wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen bekommt.

Jetzt den Vorstand für 2021 gleich mit „casten“

Wenn man als SPD schon mit so einem aufwändigen Affenzirkus durch Deutschland tourt, sollte man den bestens gleich bis 2021 fortsetzen. Wenigstens aber zusätzlich einen „Reservevorstand“ für das angesprochene Wahljahr von der Basis bestimmen lassen. Soweit diese Chance jetzt achtlos vertan wird, fällt die SPD zumindest im Fach „Ökonomie“ gnadenlos durch, wie eigentlich immer. Jeder Betrachter dieser Show kann sich das bereits an einem Finger abzählen. Da verwundert es, dass die SPD selbst das nicht bemerken will. Letzteres kann daran liegen, dass sie so intensiv mit sich selbst beschäftigt ist, dass für konstruktive Politik sowieso gerade keine Zeit mehr bleibt.

SPD ignoriert jetzt den Vorstandswechsel in 2021
6 Stimmen, 4.83 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2314 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

11 Kommentare

  1. SPD mmh…- das darf ich aber hier nicht schreiben…Zensur vom Blog Betreiber!!!!

    Versuchen wir Mal was anderes dann: zur SPD sollte man conrebbi erwähnen, der die Rolle von Max von Baden eindeutig wiedergibt.
    Schau Euch “Des Wahnsinns fette Beute” auf YouTube an.

    Und wer hat nochmal OHNE Befugnis die “Republik ” ausgerufen?…Wieder SPD Leute.

    Wer hat uns verraten SOZIALDEMOKRATEN kommt aus dieser Zeit!
    Schau Euch “Geschäftswerdung der Welt- USA” auf YouTube an
    Weil diese Putschisten diesen rechtswidrigen Akt, bis heute verwalten, ist diese Situation auch gerade so und es wird immer bekloppter…
    Aber das verstehen die meisten alle nicht

  2. Im Sommer 2024 wird der Landtag in Sachsen wieder gewählt. Mal sehen ob diese Partei dann noch die 5 % Hürde schafft. Derzeit krepelt sie dort mit 7,7 %.

    • Existiert Deutschland 2024 überhaupt noch als souveräner Nationalstaat?
      Im Falle einer Amtsübernahme durch eine Nicht-Linkspartei wie z. Zt. AfD, wird das Wahlergebnis rückgängig gemacht werden. (S. gewählter NPD-Ortsvorsteher.) Womöglich wird aber auch die AfD bis 2024 gelinkt sein und dann ihre Berechtigung im Einheitsparteienbrei verlieren.
      Gibt es keinen souveränen Nationalstaat Deutschland mehr, so ist es unerheblich, ob und was die Sachsen wählen.
      In evtl. neuen „Vereinigten sozialistischen Linksstaaten von Europa“ würde ich auch nicht mehr wählen gehen, denn dort werden rechts-konservative Wähler nur einen minimal_(st)_en Wählerstimmenanteil erzielen.
      Die dann existierenden muslimischen Parteien werden ihre Wählerschaft ansaugen und gleich mit 15% und mehr in die Parlamente einziehen. DIE verstehen ihre Wähler zur Wahl zu motivieren.
      Die erschlagende Übermacht der europäischen Völker wird vermeintlich christlich, vermeintlich multikulturell, weltoffen, kritiklos, liberal und sozial die sozialistischen Einheitsparteien und grünen Maoisten wählen.
      Das wird durch die nachrückenden jungen Generationen so bestimmt werden, die sich eine unverbindliche Welt des Schlendrians erhoffen in der jeder von Transferleistungen „für nix“ lebt. Vertreten durch Abiturienten und Studenten, für die „Edelfräulein Droste-Hülshoff“ ein Schaumwein ist, „Fontane“ ein Haushalts-Bratöl ist und der Karfreitag dann ein Festtag ist, an dem man schreiend, jubilierend, saufend und auf dem Gehweg „bumsend“ laut feiert.

    • Es gehört sich nicht, schlecht über Tote zu sprechen. Der Verrat an den eigenen Wählern wurde von Mutti nicht entsprechend gewürdigt. Aber die Sozis haben es immer noch nicht gelernt, das Kapital kennt keine Freunde oder Mitleid oder Moral.

  3. Oberstaatsanwalt warnt: Rechtsstaat in Deutschland ist „nicht mehr funktionstüchtig“

    [ich erinnere Dich an meine Mail vom 20.8.2019 – WiKa]

    Oberstaatsanwalt Ralph Knispel bestätigt: Merkel hat Deutschland ruiniert.

    Der Verfassungsschutz wird von den Block-Parteien kontrolliert
    Auftraggeber und Kontrolleur des VerfSchutzes sind identisch mit dem Merkel-System.

    So ist das Parlamentarische Kontrollgremium (PKGr) für die Kontrolle der Nachrichtendienste des Bundes zuständig und überwacht den Bundesnachrichtendienst (BND), den Militärischen Abschirmdienst (MAD) und das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV). Die Bundesregierung ist nach dem Kontrollgremiumgesetz dazu verpflichtet, das PKGr umfassend über die allgemeinen Tätigkeiten der Nachrichtendienste und über Vorgänge von besonderer Bedeutung zu unterrichten.

    Es gibt in diesem Parlamtarischen Kontrollgremium nur Mitglieder der Altpareteien

    Warum alle Klagen gegen Merkel im Sand verlaufen

    Zahllose Richter und Verfassungsexperten haben bereits die nicht enden wollenden Verstöße gegen die Verfassung seitens des Merkel-Systems angeprangert. Alle tausenden Anzeigen gegen Merkel und ihre Regierung landeten im Papierkorb. Denn, wie ich mehrfach berichtete: Deutschland ist kein Rechtsstaat. Richter Udo Hochschild vom Verwaltungsgericht Dresden:

    „In Deutschland ist die Justiz fremdbestimmt….ALLES LESEN !!

    Sting kommentiert

    Auf eine einfache Formel gebracht

    Die vom Merkel- Regime und deren Gefolge gescholtenen RECHTEN sind DIE PATRIOTEN und die Mitläufen des Regimes sind DIE IDIOTEN!

  4. Afrikanischer Chirurg in ZDF-Doku: „Vielleicht sind wir ja faul und denken zu wenig an morgen“

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afrikanischer-chirurg-in-zdf-doku-vielleicht-sind-wir-ja-faul-und-denken-zu-wenig-an-morgen-a2996090.html

    „Rechtsverständnis kollidiert mit unserem“

    Boris Novak von der Berliner Polizeigewerkschaft lässt auch nicht unerwähnt, dass der Respekt vor Gesetzen und Wertvorstellungen des Aufnahmelandes bei vielen Migranten der letzten Jahre zu wünschen übriglässt.

    „Insbesondere die Personen aus dem nordafrikanischen Bereich haben weniger Respekt gegenüber Polizisten hier in Deutschland, da deren Rechtsverständnis mit unserem kollidiert, und das wird mit ein Grund sein, warum gerade Personen aus dem nordafrikanischen Bereich immer wieder durch erhebliche Straftaten auffallen und sich auch nicht sozialisieren lassen.“….ALLES LESEN !!

    Bodo kommentiert

    Diplomat Serge Boret Bokwango, Mitglied der Ständigen Vertretung des Kongo bei den Vereinten Nationen in Genf (UNOG) veröffentlichte am 8. Juni 2016 einen offenen Brief auf der italienischen Nachrichten-Webseite „Julienews“:

    „Die Afrikaner, die ich in Italien sehe sind des Übel Afrikas und ich frage mich, weswegen Italien und andere europäische Staaten es tolerieren, dass sich solche Personen auf ihrem nationalen Territorium aufhalten“ Bokwango abschließend:

    „Ich empfinde ein starkes Gefühl von Wut und Scham gegenüber diesen afrikanischen Immigranten, die sich wie Parasiten aufführen, welche die europäischen Städte befallen.

    Ich empfinde aber auch Scham und Wut gegenüber den afrikanischen
    Regierungen, die den Massenexodus ihrer schlechtesten Menschen nach Europa auch noch unterstützen.“

  5. Merkel greift hinter den Kulissen in Italien ein

    https://www.watergate.tv/merkel-greift-hinter-den-kulissen-in-italien-ein/

    Die italienische Zeitung „Il Giornale“ brachte vor fünf Tagen einen Artikel heraus, in dem Merkel als mutmaßliche Drahtzieherin für das italienische Koalitionsbündnis gegen Salvini genannt wird. Merkel soll den italienischen Ministerpräsidenten Conte angerufen und ihm diktiert haben, die Koalition zwischen Fünf Sterne und den Demokraten herzustellen. Wörtlich soll Merkel zu Conte gesagt haben: „Mach den Deal und stoppe Salvini“.

    Verwunderlich wäre das kaum, denn nach Recherchen von „Capitol Post“ stecken mutmaßlich Merkel und die deutschen Geheimdienste hinter dem Putsch gegen die österreichische Regierung…ALLES LESEN !!

    Elfi kommentiert

    Ich frage mich auch weshalb alle CDU/SPD/Linken und Grüne sowie deren Wähler nicht aus Deutschland abhauen.

    Da sie diese Land so hassen frage ich mich was hält sie hier.

    Ich wäre dafür dass diese Kreaturen alle abhauen dann hätten wir auch das Wohnungsproblem gelöst und nicht nur das!

    Endlich wieder ein schönes freies und sicheres Land!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*