Schäuble: „Deutschland in 400 Jahren schuldenfrei“

Schäuble: „Deutschland in 400 Jahren schuldenfrei“BRDigung: Es ist Wahlkampf in Deutschland. Da haben selbst die hohlsten Phrasen sämtlicher Parteien wieder Hochkonjunktur. Es geht also darum, welche der Parteien dem Wähler am besten die Hucke volllügt. Früher einmal ging es darum den Wählern das Blaue vom Himmel herunterzulügen. Aber das “Blaue vom Himmel” ist aufgrund besagter Praxis längst alle und der erscheint mittlerweile nur noch milchig trüb ausgelaugt und blass. Ein Kernelement aller politischen Lügen ist das Geld. Das wirkt besser als Viagra in anderen Lebenssituationen, wo sich keine Regung mehr einstellen will. Mit dem Thema ist der Wähler meist noch zu packen.

Nun haben wir in Deutschland eine ansehnliche Auswahl an kostenlosen Parteien. Das Sortiment ist tatsächlich vergleichbar mit dem Angebot auf einer Müllhalde. Es ist viel vorhanden, besonders kostenlos, leider zu nichts mehr nütze. Bedauerlicherweise hat sich diese Einsicht noch nicht flächendeckend durchsetzen können. Und so hören wir uns von besagten Parteien turnusmäßig das aufgewärmte Gewäsch an, um nach der Wahl festzustellen, dass “Mutti” uns auch nach 2017 wieder und weiter aussitzen wird. So funktioniert gelebte Demokratie, egal was der Einzelne am 24. September 2017 zu wählen gedenkt.

Wie bereits erwähnt, das zentrale Thema bei der aktuellen Wahl-Veralberung der Bürger ist das Geld. Mit (dem nicht vorhandenen) Speck fängt man bekanntlich Mäuse und mit den Mäusen versucht man den Wähler hinter dem Ofen hervorzulocken. So wird beispielsweise an dieser Stelle folgendes gefaselt: 15-Milliarden-Finanzpolster für künftige Regierung[Pleite-Watch]. Sicher, alle Beteiligten bemühen sich neutral zu erscheinen, denn vor der Wahl kann doch niemand wissen, dass Merkel auch nach der Wahl im September durchregieren wird. Wir wissen das schon sehr genau und deshalb kennen wir auch Wolfgang Schäubles Pläne nur zu gut. Schließlich ist er nicht umsonst die legendäre “Schwarze Null” des Universums, der CDU und aller Kassen.

Schäuble: „Deutschland in 400 Jahren schuldenfrei“Seit 2010 kann man sagen, dümpelt die Staatsverschuldung (die offizielle) so bei zwei Billionen Euro vor sich hin und kann sich nicht wirklich für eine Richtung entscheiden. Immerhin haben wir es geschafft, die innerhalb der ersten 30 Jahre aufgebaute Staatsverschuldung (1950-1980) binnen weiterer drei Jahrzehnte (1980-2010) zu vervierfachen. Wobei die Experten wissen, das diese Richtung (nach oben) ein “leichter Weg” ist. Die andere Richtung wird wohl – auch wenn etwas anderes suggeriert wird – niemals funktionieren.

Derzeit reiben sich alle Nicht C-Parteien nach Kräften daran auf, was sie mit den 15 Milliarden Finanzpolster der Jahre 2019-2021 veranstalten wollen. Sie ködern mit den frisch gefangenen Mäusen mal wieder die Wähler. Nur gut, dass die alten Wähler entnervt wegsterben und die neuen dieses Spiel offenbar noch nicht kennen. Nur so kann es weiterhin funktionieren. Da aber die anderen Parteien gesichert nicht ans Ruder kommen, ist das mit den Mäusen sowieso alles für die Katz. Wir haben unterdessen mal virtuell mit Wolfgang Schäuble telefoniert und dabei hat er uns exklusiv verraten was er großartiges im Schilde führt.

Steter Tropfen bringt das Fass zum Überlaufen

Schäuble: „Deutschland in 400 Jahren schuldenfrei“Demzufolge geht er zurecht davon aus, das er pro Jahr rund 5 Milliarden “Gute” erwirtschaften kann. Konkret meint er damit in schwäbischem Winzerdeutsch die x-te Pressung der Steuerzahler! Gemäß altbekannter schwäbischer Wirtschafts-Waisen wissen wir sehr genau was jetzt ins Haus steht und das hat er auch bestätigt. Wolfgang Schäuble höchstselbst wird in den kommenden 400 Jahren als Finanzminister die deutsche Staatsverschuldung gänzlich abbauen. Pro Jahr wird er dafür 5 Milliarden Euro ins Rennen schicken. Ausschließlich das kann Lebenssinn und -zweck einer echten schwäbischen “Schwarzen Null” ausmachen. Nur auf diese Art und Weise können auch die kommenden 30 bis 40 Generationen am Wohlstand der letzten sechs Jahrzehnte teilhaben.

Aller Voraussicht nach wird er dieses ambitionierte Ziel gemeinsam mit der Ewigkeitskanzlerin Angola Murksel anvisieren und auch erreichen. Das uns bestens vertraute “Duo infernale” ist dabei völlig alternativlos. Da wird selbst eine totale “Entschulzigung” der SPD nichts mehr retten. Entweder mit den Beiden in 400 Jahren schuldenfrei oder aber innerhalb kürzester Zeit Deutschland als Totalschaden auf der Politmüllhalde der Geschichte, siehe Absatz zwei.

Schäuble: „Deutschland in 400 Jahren schuldenfrei“
10 Stimmen, 4.50 durchschnittliche Bewertung (90% Ergebnis)
Über WiKa 1671 Artikel

Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

19 Kommentare

  1. “Zur Funktion einer Volkswirtschaft ist es erforderlich, dass der Geldkreislauf immer geschlossen bleibt. Um dies zu gewährleisten, müssen im gleichen Umfang, in dem die Geldvermögen zunehmen, auch die Schuldenaufnahmen ausgeweitet werden. Die Geldvermögen haben sich jedoch in Deutschland seit 1950 etwa alle zehn Jahre verdoppelt und damit – in reale Größen umgerechnet – bis 2009 auf das 46-fache vermehrt, während die Wirtschaftsleistung “nur” auf das 8-fache zugenommen hat.
    Während diese ständig wachsenden Geldvermö­gen in den ersten Nachkriegsjahrzehnten noch von der Wirtschaft über Kreditaufnahmen absorbiert werden konnten, waren seit den 1970er Jahren die Staaten zunehmend gezwungen, die entstehenden Lücken durch Schuldenaufnahmen zu schließen. Da jedoch die eskalierenden Geldvermögen auch damit nicht mehr ausreichend eingebunden werden konnten, kam es zu jenen Spekulationsexzessen bei Börsen und Banken, deren Zusammenbrüche jetzt mit Steuermitteln aufgefangen werden müssen.
    Das größte Ärgernis dieser Staatsverschuldungen von inzwischen 1,8 Billionen Euro in Deutschland ist jedoch der Tatbestand, dass sie uns gar keinen Nutzen gebracht haben. Denn den Kreditausweitungen zwischen 1970 und 2009, in Höhe von 1.596 Mrd. Euro, standen in der gleichen Zeit Zinszahlungen des Staates in Höhe von 1.562 Mrd. Euro gegenüber! D. h., nutzbar für Staat und Bürger waren in diesen 39 Jahren nur jene 34 Mrd. Euro, die sich aus der Differenz zwischen Kreditaufnahmen und Zinszahlungen ergeben. – Profitiert hat also alleine jene Bürger-Minderheit, die dem Staat ihr Geld geliehen hat: Sie ist um 1.562 Mrd. Euro reicher geworden.”

    Helmut Creutz (aus HUMANE WIRTSCHAFT 02/2011 S.12)

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2012/12/staatsverschuldung-kurz-gefasst.html

  2. @stefan immer schöne beiträge

    und das sieht man auch direkt fühlend, die italien banken, was die an “Bürgergeld ” haben ist weg, einfach so, dann kann der Bürger die bank verklagen und sich bei insolvenz hinten anstellen und wird nie etwas bekommen, es ist weg, schall und rauch.

    Alle kredite die Banken gaben für häuschen für evt selbstständigkeit, werden so den inhaber wechseln und sofort fällig. So kommt es das welche die schon ihr haus fast abgezahlt haben , vor der zwangsversteigerung stehen, 20-30 jahre arbeit in minuten den bach runter, so geht man mit der masse um.

    Die schuldner(Bürgen) für den Staat sind die Bürger(mit arbeitskraft und selbstvermögen) mit dem ausweiß dieses staates, hier der BRD ausweiß. Deswegen werden Gelbscheine auch sofort enteignet, was für die Masse erst bissel später kommt. Weil die gelbscheine im 2 ten akt meist ihren BRD ausweiß abgeben und ihre juristische Person sozusagen löschen, dann muss erst zeche bezahlt werden.

    Ich kenne da persönlich einige fälle wo es so passierte. Man denkt sich nur seinen teil und sagt nichts groß weiter , weils nur weiterer sprengstoff wäre.

  3. Achso muss ich zur erklärung beifügen, wie geht das hauskredit fast abgezahlt und trotzdem weg, nun weil die grundschuld immer noch auf den gesamt betrag läuft, was da abgezahlt wurde intressiert nicht, die hypotheken werden als gesamt grundschuld betitelt beim verkauf.

    Eine der größten klein druck fallen bei häusle bau. Selbst abgezahlte kredite, wurden menschen ihr eigentum genommen sie hatten die grundschuldlöschung nicht eingeleitet und sich bestätigen lassen etc…….

    fazit : geht die Bank pleite wo man xy hat, an verträgen selbst es wäre mit der letzten rate abgezahlt, aber es steht im grundbuch hypothek von 100000 euro , wird diese mit 100000 euro verkauft und sofort nochmal für den häusle bauer fällig oder zwangsversteigerung. So brachten eliten vieles an sich, ohne ein cent zu bezahlen, ist ein ganz mieses spielchen.

    • Das ist so nicht richtig, für den abbezahlten Teil besteht ein Löschungsanspruch. Schleßlich kann man nicht nach jeder Monatsrate das Grundbuch aktualisieren. Das die Immobilien dennoch unter den Hammer kommen liegt oftmals daran, dass die Schuldner in der Krise (nach der Kündigung) auch für die Restvaluta keine frische Kohle bekommen (nicht kreditwürdig) … und schwupps geh das Häusle für einen ausgesprochen guten Kurs an jemanden der für die paar Kröten noch gut ist oder sie womöglich gerade rumzuliegen hat. Nach Ablauf der Spekulationsfrist kann er es dann mit einem auskömmlichen Gewinn, steuerfrei versteht sich … wieder verhökern.

  4. Kredite sind Fallen und Raub an der Zukunft. Das sollte jedem klar sein.

    Kedite und Zinsen sind eigentlich nicht existentes,inflationär in den Geldkreislauf dazu gedruckt gebrachtes Geld; was auf die Konten derer fließt, welche Geld haben; die Möglichkeit von Zinsen zu leben haben besitzlose Menschen nicht: wer sich in Kredifallen rein schubsen lässt ist selber schuld!

    Somit ist an der Staatsschuld der BRD der tiefe Staat der imperialistisch vergewaltigten BRD schuld.

    Und dieser hat das zu korrigieren, nicht durch “Sozialisierung” der Staatsschulden sondern aus seiner eigenen Tasche, denn die kann der mit seinem Reichtum locker mindestens fünf mal begleichen.

    Kredite sind abhängig machende Fallen, auch im imperialistischen Sinne:

    Der tiefe Staat Griechenlands wurde durch die korrupten Kredite korrumpiert und zahlt mit den weiteren Krediten die wachsende Kreditschuld weiter.

    Daran kann man mal schön sehen was die Veränderung nur eines Wortes im Bewusstsein verändern kann.

  5. Thema Geldschoepfung ein paar Anregungen zum Verstaendnis .
    Aus den naturwissenschaftlichen Erkenntnissen und internationalen Vereinbarungen der ISO Normen ist die Definition von einem Meter, der Masse in N ( Newton) , die Zeit in h, in der Elektrik , Volt, Ampere, Ohm , etc. exakt bekannt, und aus diesem Wissen haben die Techniker und Ingeniuere die moderne technische “Umwelt” erschaffen.
    Es ist die einheitliche Sprache der Wissenschaft, welche das Fundament in Naturwissenschaft und Technik ist. Ein Meter , eine Stunde , in Asien oder sonstwo auf diesem Planeten, hier herrscht eine klare Uebereinkunft.
    Doch wer hat den Wert von einem Gramm Edelmetall,den Wert 1 beim US$, beim Euro, beim Rubel, etc. bestimmt ? Wer bestimmt die Werthaltigkeit der verschiedenen Waehrungen untereinander ? Wie ist es definiert, wer bestimmt das es jenen, oder gar keinen Wert hat, wo ist die Naturwissenschaftliche gemeinsame Basis?
    Ob wir wollen oder nicht, die Erkenntnis ist, es gibt keinen gemeinsamen Nenner. Es ist das perfekte Werkzeug, der Illusion, in den Haenden von wenigen, um die verschiedenen Waehrungsraeume gegeneinander auszuspielen, mit Unterstuetzung der Politik und der Rechtspfege, mit dem Ziel, in den jetzigen nationalen Volkswirtschaften groesst moegliche arbeitsfreie Einkommen (parasitaere) Strukturen zu realisieren.

    Beispiel 1:
    Schauen wir uns ein normales Tauschgeschaeft an.
    Ein Mensch hat sich im Laufe der Jahre ein paar Goldbarren als Reserve fuer schlechte Zeiten erworben.
    Wegen schlechter “Wirtschaftslage” hat sein Boss Ihn gekuendigt. Nach ein paar Wochen muss er feststellen, dass seine Barreserven verbraucht sind . Nunmehr ist er gezwungen seine Goldbarren in Bargeld zu tauschen. Also zur Bank. Diese tauscht das Gold zum Tagespreis in Geld. Absolut normales Geschaeft. Bargeld, Cash auf die Hand. Und beide Seiten sind zufrieden.

    Frage:
    Wie wuerdest DU Leser dieser Zeilen, Dich verhalten, wenn Du beim Tausch von deinem Gold, in den schriftlichen Formalitaeten erkennen must, dass Du hier einen Vertrag unterschrieben hast, aus dem zu entnehmen ist, dass Du den Wert des Goldes in monatlichen Raten an die Bank zusaetzlich bezahlen musst ?!

    Da die goesste Anzahl der Menschen kein Gold hat, aber finanzielle Hilfen zur Realisierung der persoenlichen Ziele benoetigt, ist die Hilfe der Banken ein Angebot. Denn die Banken haben ja (noch) die Lizenz vom Staat, als Bank zugelassen zu sein. Du, als NICHT Bank hast keine Lizenz vom Staat!!

    Beispiel 2:
    Du brauchst z. B. 10000 Euro. Du bist ausgestattet mit einem festen Arbeitsplatz, hast ein lastenfreies Haus und Grundstueck , somit Kreditwuerdig!
    Hin zur Bank. Nach ein paar Formalien , Deine Unterschrift unter dem Kreditvertrag , und der Mitarbeiter der Bank stellt Dir die 10.000 Euro auf Dein Girokont ein. Dieser Vorgang geschieht in grosser Zahl, jeden Tag, in allen Banken dieser Erde. “Taegliche Normalitaet” ??

    Doch was geschieht tatsaechlich in diesem Vorgang, der Einkaufes von einem Kredit. Dein bewilligter Kredit ist mit Deiner Unterschrift unter den Kreditvertrag, Deine Einlage in die Bank.
    Und diese Deine Einlage verkauft die Bank an Dich als Kredit. Die Bank hatte vor Deiner Unterschrift unter Deinen Kreditvertrag kein Geld !.
    Die Bank hat soeben Giralgeld ueber die vorhandene Banklizenz Geld geschoepft. Geld aus Luft, absolute nicht Werthaltig. Nur Nullen im Komputersystem der Banken.
    Relevant ist immer nur

    DEINE Unterschrift

    Denn Du bist das Gold.

    im Kontrakt.

    In der Abgabe Deiner Sicherheiten bis D U das in Form der Unterschrift plus der Sicherheiten. Ueber diesen Sachverhalt bist Du nie informiert worden.

    Fakt ist, dieser Vorgang ist ein Wertetausch.

    Die Bank nimmt nun Dein Arbeits und Werte Vermoegen mit Deiner freiwilligen Unterschrift unter den Kreditvertrag in “Besitz”, denn wenn Du aus welchen Gruenden auch immer, nicht die monatlichen Pflichten erfuellst, wird Dir die Bank mit der Hilfe der Justiz, Dein Eigentum pfaenden.
    Wo ist nun der Unterschied von Beispiel 1 zum Beispiel 2.
    Beispiel 1: ein normales Handelsgeschaeft
    Beispiel 2: Taeuschung im Handelsgeschaeft und im Rechtsverkehr, geduldeter Raub mit der Hilfe der Politik und der sogenannten Rechtspflege.
    Ich nenne es: eine seit vielen Jahrzehnten die geduldete organisierte Bandenbildung, bestehend aus Banken, Politik und Justiz, mit dem Ziel, die Arbeitsleistungen von Menschen und Voelkern mit dem universellen Werkzeug “Zins” auszurauben.
    Ein super geniales Geschaeftsmodell !!
    Und als Folge der mathematischen Gesetze muss jede Form von Zins absolut verboten sein! Erst dann ist das Auspluendern mit dem Werkzeug “Zins” in den Volkswirtschaften nicht mehr moeglich.
    Die geplante Verelendung und Auspluenderung der Menschen ist ein Fakt. Geldmangel gibt es nicht. Es gibt nur einen unendlichen persoenlichen Mangel an der persoenlichen Bereitwilligkeit die Funktion der Geldschoepfung erkennen zu wollen.
    Die Aufloesung des Mangels ist doch bereits geschehen, denn die FUELLE liegt in der Tatsache begruendet, dass seit dem 25.12.2012 in der BIZ in Basel fuer jeden M E N S C H E N dieser Erde 10 Mrd. US$ gesichert wurden. ( Siehe Paradigmareport).
    Damit ist fuer jeden Menschen aus diesem vorhandenem Vermoegen ein BGE von z.B. 3000 Euro monatlich ohne weiteres moeglich. Das reicht locker fuer einige dutzend Generationen Menschen.

    Nur, der Haken ist der, de jure gibt es in D keine Menschen, nur Personen!!personen sind Sklaven, und Sklaven haben keine Rechte.

    Professionelle Hilfe, um diese Huerde zu nehmen, siehe:

    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/
    Erst wenn wir begriffen haben, dass alle politischen Parteien die Salzsaeuren, oder auch die Parasiten in den Volkswirtschaften sind, dann wissen wir, Parteien sind ueberfluessig.

      • Dazu musst Du Deinen persoenlichen Status von juristischen Sklaven ( Beweis ist Dein Perso, denn dort ist Dein Name und Familienname in Grossbuchstaben geschrieben, cdm; capitis deminuitio maximo = Sklave)zu einem Menschen transferieren.

        Alleine schier unmoeglich !
        Nur in einer Gemeinschaft mit einer grossen Anzahl von informierten Menschen ist es praktikabel.
        Und hier findest Du jene Menschen, wo Du Dich einbringen kannst.
        https://www.verfassunggebende-versammlung.com/
        Heute wird Klartext gesprochen!

        https://www.youtube.com/watch?v=uySznC8sE1I

        bitte an die noch Neu GIERIG verbliebenen deutschen Menschen : nehmt Euch die Zeit, hoert hin, speichert die Sendung ab.
        Danach an Freunde und Bekannte verteilen mit dem Faktor 10. Jeder Empfaenger ebenfalls mit dem gleichen Faktor verteilen!
        Jeder kann in die “Puschen” kommen!
        Mit der Information wird der Reichstag nach der BW 2017 von souveraenen Menschen praesentiert.
        Die ungültige Kaiserverfassung von 1871!

        https://www.youtube.com/watch?v=MPcqnXs4UkA

        @ an alle, welche im Glauben sind, dass die Kaiserverfassung fuer die Rechtspflege relevant ist.

        Ergo, nun kommt doch in das Wissen….,hinhoeren, abspeichen, und danach ins TUN kommen.

  6. No way – never ever! 😀

    Wer behauptet NATO unterstehe UNO – den nehm ich nicht ernst.

    Die Grundlagen der UNO dagegen, die nehm ich ernst.

  7. Solang Imperialismus nicht beendet und Religionsideologien nicht liberalisiert werden ist eine Vermischung der Völker der Tod des Volkes, welches dann übernommen wird, da stimme ich mit überein. Imperialismus ist nicht integrierbar – darum jedem sein Territorium; Einwanderung muss – solange Imperialismus nicht beendet und Religionsideologien nicht entsprechend liberalisiert werden – strikt begrenzt werden und diese Begrenzung muss strikt eingehalten werden damit keine Übernahme folgen kann.

    Mit ‘Ludendorffianismus’ zu argumentieren nicht in der UN zu sein (kein Mensch mit gesundem Verstand würde so argumentieren), das ist der denbar schlechteste Weg, denn das trug zur Entstehung das so genannten dritten Reiches bei, obwohl die Ludendorffs – nach der Entlassung Hitlers aus der fünfjährigen Festungshaft in der Hitler sein erstes Buch schrieb und deshalb schon nach einem halben Jahr entlassen wurde – sich von Hitler distanzierten, dennoch aber Rassimus unterstützten. Die UN wurde zwar von ‘Ludendorffianern’ als von Juden zur Durchsetzung der jüdischen Weltherrschaft betrachtet, die UNO ist aber das genaue Gegenteil: Es geht um die Umsetzung der Grundlagen der von den – als Mitglieder der UNO! – westlichen imperialistischen tiefen Staaten & des tiefen Staates Israels = vom Zionismus terrorisierten UNO:

    Umsetzung global-weit praktizierter internationaler Reziprozität durch eine polyzentrisch (Kulturen, Nationen und deren Territorien wahrend) betriebenen UNO, somit um die Auflösung des Imperialismus und somit auch des Zionismus, weil nur das global-weit zu Frieden, Sicherheit und Zufriedenheit führen kann. Die unbesiegbaren Supermächte Russische Föderation und VR China stellen seit dem vom UN-Sicherheitsrat nicht legitimierten, somit völkerrechtswidrigen NATO-Angriffskrieg auf Libyen als ständige Mitglieder des UN-Sicherheitsrates durch Einlegung von Veto sicher, dass die UNO nicht mehr Welt-imperialistisch vergewaltigt werden kann.

    Das dümmste, weil gefährlichste für BRD wäre es, aus der UN auszutreten. Warum also?!

    Habe mir die “Artikel” der “Verfassung” und “Verfassungszusätze” angesehen, liest sich zum großen Teil – aber nicht komplett! – schön und gut, enthält einen gravierenden selbstverräterischen Fehler der unmittelbar darauf hinweist, dass der Zionismus hinter dieser Angelegenheit steckt, nämlich mit dem Versuch mit dieser sich auch noch auf Ludenfdorff berufenden Angelegenheit ein neues und größeres deutsches Reich als die jetzige BRD erstellen zu wollen, was eine enorm gefährliche Provokation ist, die bei Umsetzung zwangsläufig zu Krieg in Europa führen würde.

    Das Problem der Menschheit ist nicht die jüdische und nicht die christliche Religionsideologie für sich alleine gestellt, sondern der Welt-imperialistisch terrorisierende Über-Liberalismus und Zionismus, welches der universellen multipolaren reziprok wirkenden Struktur (das ‘Göttliche’ an sich und somit unüberwindbar!) naturgemäß nicht anders möglich zum scheitern verurteilt zerstörerisch und letztlich selbstzerstörerisch ist; stellt sich die Frage – setzt man das unmögliche voraus, der Zionismus würde die Welt eingenommen haben, was wie gesagt unmöglich ist – wer von den dann übrig gebliebenen beiden imperialistischen Gegnern überlebt, die dann wieder zu ihren ursprünglichen Streit zurück kehren würden um die Vorherrschaft durchzusetzen bis der eine den anderen vernichtet haben würde.

    Es hat sich ein zweifacher Fehler eingeschlichen in dem Kommentar:

    Es wird vorgetäuscht mit nicht-deutscher Tastaturbelegung geschrieben zu haben, was ‘ein wenig irritierend’ wirkt, auf jeden Fall schon mal bewusst macht, dass hier irgend was nicht stimmt, denn eine solche Vortäuschung deutet darauf hin, dass der Eindruck entstehen soll, die Kommetare würden nicht aus BRD kommen, was also ein Irreleitungs-Manöver ist.

    “Mit der Information wird der Reichstag nach der BW 2017 von souveraenen Menschen praesentiert.
    Die ungültige Kaiserverfassung von 1871!”

    ae und ü? Warum täuscht jemand vor eine nicht-deutsche Tastaturbelegung zu nutzen, owohl er deutsche Tastaturbelegung nutzt? – um vorzutäuschen, diese Kommentare seien nicht in Deutschland verfasst. Warum?! Da habt ihr was zum nachdenken liebe Mitleser…

    Den “Reichstag” wollt ihr also aber denoch behalten und das “Reich” neu erstellen, gelle?!

    Außer dem des Seitenbetreibers ist dort kein weiterer Name angeben außer einige fiktive ‘von’ Soundso, was also auf blaublütig sein wollende Personen hindeutet oder hindeuten soll.

    Wer außer so was lancierende Dienste könnte hinter diesem gesamten gefährlich provokativen Unfug stecken, der zudem historisches wissen enthält?! Das erinnert stark an die Situation ‘Jan van Helsing’ ‘Geheimgesellschaften…’/mit Beilage der ‘Protokolle’ – meiner Auffasung nach ganz klar ebenfalls ein von Diensten lanciertes Projekt.

    Einige weitere Punkte in der “Verfassung”, die ich nicht vertrete (Anmerkung: Hab das nur überflogen):

    Prostitution gestattet. – Sex gegen Geld, betrachte als ich als äußerst unsittlich und ich kann mir aufgrund gewisser Erfahrungen da wirklich ein Urteil erlauben, weshalb ich das auch schon über 20 Jahre nicht mehr vertrete und das wird sich auch nicht mehr ändern (allerdings wäre das noch eher zu ertragen als noch korruptere Homo-“Ehe”).

    Atomkraftverbot: Somit steckt definitiv die das Klima verändernde imperialistische Öl-/Verbrennungsmotorindustrie, nämlich ein Teil der imperialistischen westlichen tiefen Staaten hinter, die Öl bis zum verrecken fördern wollen.

    “Ethische und moralische ‘Alternativen’ zu Glaubensbekenntnissem sind gleichberechtigt” – unterschiedliche Moral und Ethik in einem System? Soso.

    Es fehlt: ‘Schutzmänner’ (Polizei) dürfen keine Schusswaffen tragen.

    Es gilt kein Unterschied der Stände, Adel ist aufgehoben, alle Titel (außer Amt) – aber Reichsländer, Fürstentümer, Königreiche; (Groß)Herzogtümer, ‘freie’ Städte bleiben bestehen? Soso.

    “Es gilt die Förderung germanischer und deutscher Kunst und Kultur vor der fremden.” – warum nicht moralisch, ethisch vertretbare Kunst und Kultur?!

    “Selbstverständlich darf hierbei die Moral und Ethik, der Anstand und Respekt vor Natur und Menschen, nicht völlig missachtet werden.” – ‘nicht völlig’? – in wie weit denn?!

    Rassismus in einigen “Artikeln”.

    Jeder soll Schusswaffen besitzen dürfen. – USA2 (VS-EU) ?!

    Sklaverei verboten – aber: Besitzlose sollen statt Geldzahlung ersatzweise Arbeit leisten als Abgabe (Steuer).

    Debunked!!

  8. @Wika entschuldige , ja und nein begründung

    würde jetzt jeder zb, nach jeder rate die grundbuch notierungen ändern lassen, ginge gar nicht, viel zu teuer, diese ein und austragungen, das logischer weise nicht ohne grund.

    Die Kasse wo jetzt die kredit bringschuld ist, hat jetzt schulden bei xy, dieser nimmt alles was die Bank hat, auch die hypotheken diese stellen ja ein real wert da(bzw der konkursverwalter muss das machen), eine Sache. Wieviel jetzt der kunde bei der insolventen bank abgezahlt hat, ist irelevant, weil diese ja insolvent ist. Dieses geld wurde verbraucht, ver spekuliert, föllig egal, das ist in dem falle weg.

    Es intressiert nur was im gb steht, was dann auf xy übertragen wurde, diese Hypotheken schuld, dann ist xy berechtigt , weil xy ja keinen rückzahl vertrag mit dem häuschen bauer hat, dazu berechtigt die gesamte eingetragene summe zu fordern.
    da das die meisten nicht können kommt die zwangsversteigerung….

    Passiert heute schon tag täglich…….

    Verbraucherzentralen, ….. , bis hin zu wiso warnen inständig davor.
    Gibt versicherungen dagegen wenn es während der laufzeit passiert, die dann einspringen müssen, das ist eine alternative, vorrausgesetzt diese geht dadurch nicht auch noch pleite.

    Der löschungsantrag völlig richtig, kann aber erst nach dem abzahlen gestellt werden, nicht vorher logischer weise. Oder man müsste neuen vertrag machen hälfte abgezahlt bitte neu machen und die hälfte austragen, macht aber keiner, da sind schnell 10000 euro beim notar weg etc.

    Einige vergaßen in treue und dummheit sich die löschung bestätigen zu lassen, und dann flattern aufeinmal 5-6 stellig forderungen ins haus, passiert tag täglich.

    In deinem falle wäre es so, wenn die kasse den kredit mit hypothek an xy verkauft , ausdrücklich nicht insolvent ist !!! Wird auch gemacht kommt vor. Aber da es jetzt auf immer mehr Bankenpleiten zusteuert isses leider variante 1 willi.

    Da muss ich Dir widersprechen ganz lieb und nett.

  9. Meinte jetzt , wenn der kredit samt hypothek verkauft wird, dann ist die differenz zu zahlen vom häusle bauer, aber auch komplett nicht in raten.

    Ist die bank insolvent, wird alles fällig, und bei der bank die differenz das gezahlte beim konkursverwalter einzuklagen ist ziemlich sinnlos.

    Differenz ist hier, hypothek 100000 hälfte der zeit gezahlt ist 1/5 abgezahlt zuerst zahlt man fast ur zinsen wenig tilgung etc, gibt da listen zu. nehmen wir an, von der hypothek wurden 20000 bezahlt.

    Das sind beim verkauf des titels 80000 sofort fällig
    bei einer insolvens der bank, wieder die ganzen 100000 , weil diese schuld im gb steht.

  10. NAch Gesetz, noch einfügen, ist natürlich der häusle bauer berechtigt sich als gläubiger der gezahlten differenz hinten anzustellen bei der Bank die insolvent ist um diese zurück zu fordern, die chancen sind fast null.

  11. Deswegen hast Du auf der einen Seite recht, auf der anderen unrecht Willi.

    Das war bezogen auf die weitere schließung 2er banken, insolvent, in italien.

  12. alleine an soeinem zb sieht man, das es schon reicht wenn man von verschiedenen vorrausstzungen ausgeht, kommt etwas völlig anderes bei raus. Was auch hier zu vielen missverständnissen führt, keiner sollte etwas zu persönlich nehmen, wenns mal kollidiert, an der gesamtlage wie sie ist ändert es sowieso nichts.

    Außer sich vorzubereiten mental und sein umfeld, bishin zu notversorgungen die natürlich im falle crash b kriege sehr nützlich sind, kann keiner was tuen in dieser endphase. Das spiel wird nicht vom bürger bestimmt, schon lange nicht mehr.

    Dadurch das sich einige in “” damit befassen warum weswegen weshalb, lernt man mit umzugehen und wenns paasiert ruhig und besonnen zu agieren, wenn die anderen wie aufgescheuchte fledermäuse durchdrehen und die welt nicht mehr verstehen. Alleine das ist schon ein sehr großer vorteil. Aber dann nicht zu ungläubigen freunen sagen, siehste habs immer gesagt, ist dann sicherlich alles, aber nicht dienlich….

    in dem sinne………..

  13. Bereitschaft zum Frieden erklärt – bitte weltweit weiterleiten !

    Der neue Film der Gemeinde Neuhaus und der Gruppe Weisse Rose Neuhaus.

    https://www.youtube.com/watch?v=S4_PkMnqtvQ&t=2s

    Veröffentlicht am 22.06.2017

    Die Deutschen Völker haben am 23. Februar 2017 die Bereitschaft zum Friedensvertrag erklärt –
    nach 99 Jahren Waffenstillstand / kein Kriegsende und Besatzung durch die Alliierten.

  14. Da kommt der nächste mit “deutsche Völker” – hab ich schon drauf gewartet, ich wusste, dass der genau hier in diesem Beitrag wieder seine Textbausteine als Kommentar penetriert…

    Wer liest ständige jahrelang erscheinende exakt gleichlautende Textbaustein-Wiederholungen von Typen die in die Vergangenheit zurück wollen?!

    Scheiß auf Friedensvertrag: Schmeiß das Ami-Militär des Welt-imperialistisch terrorisierend manipulierenden tiefen Staates der USA und deren gegen Russland gerichtete und damit die Existenz Westeuropas gefährdende Atomwaffen raus, dahin wo das nämlich hin gehört: ins Territorium der USA! – mit entsprechender Resolution und per Gestez ganz einfach rausschmeißen. Soveränität, verstanden?! Basta.

    Dann ist endlich Ruhe in Eurasien, dann kann sich Eurasien unbeeniflusst von außen entwickeln wie es das will, nämlich natürlich, auf einem Kontinent auf dem also alle natürliche Nachbarn sind und entsprechend miteinander umzugehen haben; auch geschlossrn gegen einen Welt-imperialistisch terrorisierend manipulierenden tiefen Staat eines anderen Kontinents.

  15. Complete List Of Rothschild Owned And Controlled Banks
    By hqanon = http://anonhq.com
    Aug 31, 2016 – 6:22:51 AM Email this article
    Printer friendly page

    Complete List Of Rothschild Owned And Controlled Banks
    August 30th, 2016 | by hqanon

    Complete List Of Rothschild Owned And Controlled Banks
    August 30th, 2016 | by hqanon
    Image: Vintage Rothschild Chateau
    By: yournewswire.com
    An increasingly number of people are waking up to the fact that 99% of the Earth’s population is controlled by an elite 1% – but did you know that there are theories about one family, the Rothschild, that they rule everything, even that elite 1%?
    Behind the scenes the Rothschild dynasty is unquestionably the most powerful bloodline on Earth and their estimated (not confirmed, inofficial source) wealth is around $500 trillion.
    Here is a complete list of all Rothschild owned and controlled banks. The U.S. entries might surprise you.
    Afghanistan: Bank of Afghanistan
    Albania: Bank of Albania
    Algeria: Bank of Algeria
    Argentina: Central Bank of Argentina
    Armenia: Central Bank of Armenia
    Aruba: Central Bank of Aruba
    Australia: Reserve Bank of Australia
    Austria: Austrian National Bank
    Azerbaijan: Central Bank of Azerbaijan Republic
    Bahamas: Central Bank of The Bahamas
    Bahrain: Central Bank of Bahrain
    Bangladesh: Bangladesh Bank
    Barbados: Central Bank of Barbados
    Belarus: National Bank of the Republic of Belarus
    Belgium: National Bank of Belgium
    Belize: Central Bank of Belize
    Benin: Central Bank of West African States (BCEAO)
    Bermuda: Bermuda Monetary Authority
    Bhutan: Royal Monetary Authority of Bhutan
    Bolivia: Central Bank of Bolivia
    Bosnia: Central Bank of Bosnia and Herzegovina
    Botswana: Bank of Botswana
    Brazil: Central Bank of Brazil
    Bulgaria: Bulgarian National Bank
    Burkina Faso: Central Bank of West African States (BCEAO)
    Burundi: Bank of the Republic of Burundi
    Cambodia: National Bank of Cambodia
    Came Roon: Bank of Central African States
    Canada: Bank of Canada – Banque du Canada
    Cayman Islands: Cayman Islands Monetary Authority
    Central African Republic: Bank of Central African States
    Chad: Bank of Central African States
    Chile: Central Bank of Chile
    China: The People’s Bank of China
    Colombia: Bank of the Republic
    Comoros: Central Bank of Comoros
    Congo: Bank of Central African States
    Costa Rica: Central Bank of Costa Rica
    Côte d’Ivoire: Central Bank of West African States (BCEAO)
    Croatia: Croatian National Bank
    Cuba: Central Bank of Cuba
    Cyprus: Central Bank of Cyprus
    Czech Republic: Czech National Bank
    Denmark: National Bank of Denmark
    Dominican Republic: Central Bank of the Dominican Republic
    East Caribbean area: Eastern Caribbean Central Bank
    Ecuador: Central Bank of Ecuador
    Egypt: Central Bank of Egypt
    El Salvador: Central Reserve Bank of El Salvador
    Equatorial Guinea: Bank of Central African States
    Estonia: Bank of Estonia
    Ethiopia: National Bank of Ethiopia
    European Union: European Central Bank
    Fiji: Reserve Bank of Fiji
    Finland: Bank of Finland
    France: Bank of France
    Gabon: Bank of Central African States
    The Gambia: Central Bank of The Gambia
    Georgia: National Bank of Georgia
    Germany: Deutsche Bundesbank
    Ghana: Bank of Ghana
    Greece: Bank of Greece
    Guatemala: Bank of Guatemala
    Guinea Bissau: Central Bank of West African States (BCEAO)
    Guyana: Bank of Guyana
    Haiti: Central Bank of Haiti
    Honduras: Central Bank of Honduras
    Hong Kong: Hong Kong Monetary Authority
    Hungary: Magyar Nemzeti Bank
    Iceland: Central Bank of Iceland
    India: Reserve Bank of India
    Indonesia: Bank Indonesia
    Iran: The Central Bank of the Islamic Republic of Iran
    Iraq: Central Bank of Iraq
    Ireland: Central Bank and Financial Services Authority of Ireland
    Israel: Bank of Israel
    Italy: Bank of Italy
    Jamaica: Bank of Jamaica
    Japan: Bank of Japan
    Jordan: Central Bank of Jordan
    Kazakhstan: National Bank of Kazakhstan
    Kenya: Central Bank of Kenya
    Korea: Bank of Korea
    Kuwait: Central Bank of Kuwait
    Kyrgyzstan: National Bank of the Kyrgyz Republic
    Latvia: Bank of Latvia
    Lebanon: Central Bank of Lebanon
    Lesotho: Central Bank of Lesotho
    Libya: Central Bank of Libya (Their most recent conquest)
    Uruguay: Central Bank of Uruguay
    Lithuania: Bank of Lithuania
    Luxembourg: Central Bank of Luxembourg
    Macao: Monetary Authority of Macao
    Macedonia: National Bank of the Republic of Macedonia
    Madagascar: Central Bank of Madagascar
    Malawi: Reserve Bank of Malawi
    Malaysia: Central Bank of Malaysia
    Mali: Central Bank of West African States (BCEAO)
    Malta: Central Bank of Malta
    Mauritius: Bank of Mauritius
    Mexico: Bank of Mexico
    Moldova: National Bank of Moldova
    Mongolia: Bank of Mongolia
    Montenegro: Central Bank of Montenegro
    Morocco: Bank of Morocco
    Mozambique: Bank of Mozambique
    Namibia: Bank of Namibia
    Nepal: Central Bank of Nepal
    Netherlands: Netherlands Bank
    Netherlands Antilles: Bank of the Netherlands Antilles
    New Zealand: Reserve Bank of New Zealand
    Nicaragua: Central Bank of Nicaragua
    Niger: Central Bank of West African States (BCEAO)
    Nigeria: Central Bank of Nigeria
    Norway: Central Bank of Norway
    Oman: Central Bank of Oman
    Pakistan: State Bank of Pakistan
    Papua New Guinea: Bank of Papua New Guinea
    Paraguay: Central Bank of Paraguay
    Peru: Central Reserve Bank of Peru
    Philip Pines: Bangko Sentral ng Pilipinas
    Poland: National Bank of Poland
    Portugal: Bank of Portugal
    Qatar: Qatar Central Bank
    Romania: National Bank of Romania
    Rwanda: National Bank of Rwanda
    San Marino: Central Bank of the Republic of San Marino
    Samoa: Central Bank of Samoa
    Saudi Arabia: Saudi Arabian Monetary Agency
    Senegal: Central Bank of West African States (BCEAO)
    Serbia: National Bank of Serbia
    Seychelles: Central Bank of Seychelles
    Sierra Leone: Bank of Sierra Leone
    Singapore: Monetary Authority of Singapore
    Slovakia: National Bank of Slovakia
    Slovenia: Bank of Slovenia
    Solomon Islands: Central Bank of Solomon Islands
    South Africa: South African Reserve Bank
    Spain: Bank of Spain
    Sri Lanka: Central Bank of Sri Lanka
    Sudan: Bank of Sudan
    Surinam: Central Bank of Suriname
    Swaziland: The Central Bank of Swaziland
    Sweden: Sveriges Riksbank
    Switzerland: Swiss National Bank
    Tajikistan: National Bank of Tajikistan
    Tanzania: Bank of Tanzania
    Thailand: Bank of Thailand
    Togo: Central Bank of West African States (BCEAO)
    Tonga: National Reserve Bank of Tonga
    Trinidad and Tobago: Central Bank of Trinidad and Tobago
    Tunisia: Central Bank of Tunisia
    Turkey: Central Bank of the Republic of Turkey
    Uganda: Bank of Uganda
    Ukraine: National Bank of Ukraine
    United Arab Emirates: Central Bank of United Arab Emirates
    United Kingdom: Bank of England
    United States: Federal Reserve, Federal Reserve Bank of New York
    Vanuatu: Reserve Bank of Vanuatu
    Venezuela: Central Bank of Venezuela
    Vietnam: The State Bank of Vietnam
    Yemen: Central Bank of Yemen
    Zambia: Bank of Zambia
    Zimbabwe: Reserve Bank of Zimbabwe
    Humansarefree reports:
    The Fed and the IRS
    Virtually unknown to the general public is the fact that the US Federal Reserve is a privately owned company, siting on its very own patch of land, immune to the US laws.

    This privately owned company (controlled by the Rothschilds, Rockefellers and Morgans) prints the money FOR the US Government, which pays them interest for the “favor.” This means that if we would reset the nation’s debt today and would begin reprinting money, we would be in debt to the FED from the very first dollar loaned to our Government.
    Also, most people living in the USA have no clue that the Internal Revenue Service (IRS) is a foreign agency.
    To be more accurate, the IRS is a foreign private corporation of the International Monetary Fund (IMF) and is the private “army” of the Federal Reserve (Fed).

1 Trackback / Pingback

  1. Schäuble: „Deutschland in 400 Jahren schuldenfrei“ | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*