Ex-EU-Chef Chulz, die fehlende Abschiedslaudatio

Ex-EU-Chef Chulz, die fehlende AbschiedslaudatioEU-EU-EU: Beinahe hätte die Welt die Abschiedslaudatio auf den inzwischen aus dem Amt verschiedenen Ex-EU-Chef Chulz verpasst. Ausgeschrieben kennen wir den “Helden der Nichtarbeit” unter der Fachbezeichnung und dem Polit-Pseudonym “Martin Schulz“. Das kann er selbst leider kaum aussprechen. Insoweit hat sich einer seiner ehemaligen Lieblingsuntergebenen im EU-Parlament, der quasi Namensvetter Martin Sonneborn seiner erbarmt. Viele warme Worte erfand Sonneborn zur Ehre, Lobpreisung und permanenten Erhöhung für den jetzt nach Deutschland entlassenen Kanzler-Komiker Chulz.

Es ist tatsächlich mehr als auffällig, dass sich in Brüssel bislang niemand fand den Ex EU-Parlamentspräsidenten standesgemäß zu verabschieden. Ganz im Gegenteil es fanden sich offenbar viel mehr Leute aus dem Laden, die jetzt heilfroh sind, dass er gegangen ist. EU-Abgeordnete über Martin Schulz: „Ich bin sehr froh, dass wir ihn los sind“[Epoch Times]. Als kleiner Ausgleich dazu wird er nunmehr in Deutschland ohne Unterlass mit Beliebtheits-Botox total zugespritzt. Ab September (nach der Bundestagswahl) darf der “Quadrat-Chädel Chulz” dann endgültig in sich zusammensacken. Nach bisheriger Einschätzung hat er dann endgültig und dauerhaft ausgedient.


Auf Wiederseh’n Chef

Aus dem beigefügten Streifen können wir unschwer erkennen, wie schwer es dem Kollegen Sonneborn gefallen ist seinen bisherigen Chef im EU-Parlament loszulassen. Gerade wegen der enormen Verdienste, die sich Chulz rund um das Lobby-Parlament erworben hat, ist es schwer ihn gehen zu lassen. Ob und in welchem Umfang sein Abschied dort auch Lobbyisten verschreckt hat, kann nicht so ohne weiteres beurteilt werden.

Ex-EU-Chef Chulz, die fehlende AbschiedslaudatioAber die Abschiedslaudatio des Sonneborn hat seine Wirkung nicht verfehlt. Offenbar ist dieser Streifen aktuell der Hit. Immerhin haben wir seither folgendes zu vermelden: Schulz beliebter als Merkel[MMNews]. Unkundige Fachleute beziehen diesen neuen “Chulz-Hype” allerdings auf eine Sendung bei und mit Anne Will, was natürlich völlig absurd ist. Denn in der Sendung mit der Will hat der Cognac Schulz wahrlich nicht die beste Figur gemacht. Über diese Schlechtleistung konnte auch der zwischenzeitlich immer wieder eingeblendete Konserven-Applaus (von der SPD bezahlt) nicht wirklich hinwegtäuschen. Deshalb ein großer und gesammelter Dank des vereinten Pöbels an den Martin Sonneborn, für dieses schöne Abchiedsgechenk an unseren Ex-EU-Chef Chulz.

Ex-EU-Chef Chulz, die fehlende Abschiedslaudatio
13 Stimmen, 4.92 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)
Über WiKa 1452 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

35 Kommentare

  1. Der CHulz hatte doch mehr als genug “Antrittslaudatios” und Vorschusslorbeeren. Feht nur noch der (alternative) Nobelpries….. Und nun hat Meister Sonneborn die längst überfällige Abdankungs-Laudatio gehalten….. Erfrischend, locker, offen eben EU gemäß…..

  2. Na das war doch, wo M. Schulz den Palästinensischen Verschwörungstheoretikern demonstrativ Applaudierte , diese Theorien dann auch noch in der Knesseth zum Besten gab und weis nur nicht mehr, ob die lt. “Der Welt” die 12 Stämme Israel symbolisieren 12 EU-Sterne, im Parlament schon mit der typischen personellen Verzehnfachung schon bestückt waren, sprich also vor oder nach März 2012 war! Noch Fragen?
    RRD

  3. “Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft
    gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti

    Schauen wir einmal in das Buch ‘‘Die deutsche Karte” von Gerd-Helmut Komossa
    (ehemaliger Amtschef des MAD – zwei Sterne General), auf Seite 21 / 22.
    Dort wird die Kanzlerakte, 99 Jahre Presse in alliierter Hand, die Beschlagnahme
    der Goldreserven usw. bestätigt.

    Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurden, haben die Auswirkungen
    des Weltkrieges noch erlebt. Uns wurde immer und immer wieder gesagt, so etwas darf
    nie wieder passieren. Damals wurden junge Studenten wegen der Veröffentlichung ihrer
    Meinung umgebracht. Gedenkt der “Weissen Rose” und lernt daraus.

    http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de…

    Im ganzen Land stehen Kriegerdenkmäler aus dem ersten Weltkrieg und
    zweiten Weltkrieg. Die Generationen haben uns folgende Nachricht hinterlassen:
    Kümmert euch um den Frieden ! Hat die nächsten Generationen daraus gelernt ?
    Haben wir daraus gelernt ?

    Bitte mal unser buch lesen:
    http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

    Wenn wir genau hinsehen merken wir, daß sich die Zeit nach 1933 gerade
    wiederholt. Säbelrasseln an der russischen Grenze. Die Russen haben 1990 alle
    besetzten Länder verlassen und sich auf ihre Grenzen zurückgezogen. Die Nato
    rückt Stück für Stück mit Militär und Raketen an die russische Grenze. Ist das friedlich ?
    Wollen wir wieder Krieg ?

    Die Meinungsfreiheit wird mehr und mehr in diesem Land eingeschränkt und
    manipuliert. Andersdenkende werden vielfach als Nazis, Reichsbürger oder Antisemiten
    beschimpft und werden selbst in den eigenen Familien ausgegrenzt.
    Alles das hatten wir schon einmal …. !

    https://www.youtube.com/watch?v=tHwIIsKcU5Q

    Es werden Millionen Siedler in dieses Land geholt. Es sind keine Flüchtlinge !
    Flüchtlinge gehen in das erste Land. Das ist im Schengener Abkommen, im
    Dublin Abkommen, im Grundgesetz und in der Asylverordnung geregelt.
    Was hier zu Zeit stattfindet nennt man nach der Definition der UNO, den Nürnberger
    Prinzipien und vielen UNO Resolutionen der Nachkriegszeit Völkermord !

    https://www.youtube.com/watch?v=Sefl824vTn4

    Lasst das Fernsehen aus, lest nicht mehr die manipulierte Presse und macht
    euch in den alternativen Medien ein Bild. Benutzt nicht ausschließlich euer Handy
    oder Computerspiele. Denkt wieder selbst !

    http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

    Es geht um Frieden, richtig ! Wir haben seit 1918 keinen Frieden. Wir haben lediglich mit
    Großbritannien, Frankreich und den USA einen Waffenstillstand.
    Wenn wir Frieden haben wollen, brauchen wir dringend den Friedensvertrag
    zum ersten Weltkrieg. Macht euch sachkundig ! Noch ist es nicht zu spät.

    Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurde, mahnen die jüngeren
    Generationen:

    “Wer nicht aus der Geschichte lernt, der ist verflucht sie zu wiederholen !!!”

    http://www.gemeinde-neuhaus.dehttp://www.nestag.de

    • Selbstverständlich ist der Sonneborn linientreu … könnte man sonst DIE PARTEI als seine politische Heimat sehen. Und das die Partei immer recht hat ist doch auch nichts neues … aber DIE PARTEI ist eben die ehrlichste unter den Parteien … DIE hat im Gegensatz zu allen anderen Parteien noch NIE gelogen. ✅ 🙂

      • Die Partei hat mit ihren Parteizeitung Titanik ein krudes und merkwürdiges Finanzierungs-Konzept aufgebaut, was aus meiner Sicht darauf hindeutet, dass es sich bei der Partei um eine Aktion des Verfassungsschutzes handelt. Ich hoffe, dass qpress nicht dazu gehört.

  4. @Aufgewachter

    nett , knuffig, lernen ja schon auf der poli schule keine ausweißpflicht, sagen das nur, wenn brd kommt, ahh, da haben wir alle macht.

    In real sieht es anders aus, die machen trouble wo sie können.

    Die selbstverwaltungs ausweise, damit haben die kkrs gut geld gemacht,
    nach 2010 bekennt man sich damit zum nazitum, wissen viele nicht. Reichsbürger abgeschafft die bekennen sich wieder dazu. Da greift auf jedenfall das Shaef.

    Vor 2010 war es ein “kavaliersdelikt in “, sich mal son ding zu machen

    Das sollte man sich jetzt tunlichst verkneifen nach 2010 ist es ne böse falle geworden.

  5. ich mag die BRD nicht, die Führung die ansichten die vorgehensweisen, aber nicht alles ist schlecht, das auch zu schreiben.

    Aber ich gebe keinem BRD Betriebsrat die zustimmung in meinem Namen zu handeln, das wird sich nicht ändern. Dann sollten die erstmal grundlügen aus dem weg räumen, und eine basis schaffen wo man wieder zusammen arbeiten kann, anstatt alles zu umlügen , aller gewohnheitsrecht weiter zu agieren, merkt ja keiner, ……

    das kann nicht ewig weiter gut gehen…….., dadrüber sollten sich alle im klaren sein…….., durch die unterstützungs und Schutzaufträge an die allirten und russen, werden die es irgentwann regeln , aber ob das das gewünschte im intresse der deutschen wird, lassen wir mal dahin gestellt. Deswegen räumte ich zb Neuhaus eine 50/50 chance ein, die 2ten 50 % sind tödlich dabei. Die anderen führen in die freiheit, gehen wir mal vorsichtig mit dem wort freiheit um.
    In Kannada blockhütte 100km umkreis ist niemand, das ist freiheit, aber in einer volkswirtschaft gehts nicht ohne regeln(verfassung dadraus resultierende gesetze der regelung) die einschränken, aber je weniger gesetze desto gesünder ist meist die volkswirtschaft.

    Genauer ausführen führt wieder zu kontroversen, daher tue ich es nicht mehr.

    • ‘Gemeinde Neuhaus’ hat keine Chance.

      Es macht keinen Sinn verschiedene Nationen zu einem größeren Gebilde zusammenzuwingen (Imperialismus oder auch Rückführung ins religiöse Kaiserreich) wie etwa die vom imperialistisch kriminell die BRD und die Nationen der EU und die Sicherheit der Welt gefährdenden amtsmissbrauchenden deutschen Einheitsregime gesteuerte EU, weil erstens aufgrund der nationalen Verschiedenheiten (‘Multi-Kulti’) die Kontrolle und Überwachung zunimmt, Faschismus einsetzt und zweitens, weil damit die Versorgung und Verwaltung schwieriger wird und drittens, weil eventuelle Schäden vergrößert werden, zum Beispiel durch wirtschaftlichen Zusammenbruch oder/und Krieg.

      Genauso macht es keinen Sinn Nationen´aufzulösen in ihre Einzelstaaten um das Ganze zu verkleinern, weil erstens der Kapitalismus nicht auflösbar ist sondern nur (immerhin) begrenzbar ist und zweitens, weil die technologischer Errungenschaften es ermöglichen eine Nation gut zu versorgen und gut zu verwalten. ‘Gut’ bedeutet gesund und somit auch moralisch ethisch vertretbar frei.

      Es existiert somit nur eine Lösung: der Imperialismus, also der kriminelle, weil unbeschränkte Kapitalismus muss gezügelt werden, natürlich global, indem der imperialistisch kriminelle, weil unbeschränkte Kapitalismus gezügelt wird und indem alle gutartigen technologischen Errungenschaften und Ressourcen unter allen Nationen geteilt werden, etwas, was beispielsweise unter anderem das imperialistisch kriminelle deutsche Regime ganz und gar nicht will.

      Die multipolare Weltrevolution ist seit voriges Jahr im vollen Gange und geht natürlich gerade auch an den vom imperialistisch kriminelen deutschen Regime amtsmissbrauchten Nationen der vom imperialistisch kriminellen deutschen Regime gesteuerten EU nicht vorbei.

      Darum ist es unerlässlich dabei mitzuwirken die Nationen bestehen zu lassen, zu erhalten, nicht allerdings durch Rückschritt in vergangene Epochen die eben nicht gut verlaufen sind SONDERN DURCH ENTSPRECHENDE ÄNDERUNG DER VERFASSUNG (StGB 129): gewählte Parteien müssen verfolgt werden können, wenn sie als kriminelle Vereinigung wirken, imperialistisch kriminell vorgehen und Politiker müssen haftbar gemacht werden können für ihre Äußerungen (Aufhebung der Imdemnität).

      • Der Begriff des Imperialismus bezeichnet die Bestrebung eines Landes oder Herrschenden, seine territorialen, ökonomischen, militärischen oder kulturellen Macht auszuweiten bzw. sein Einflussgebiet zu erweitern. Im unmittelbaren Umfeld hierzu steht der Begriff der Kolonialisierung als Sinnbild für den Versuch, weitere Gebiete einzunehmen, welche einerseits als erweitertes Einflussgebiet, andererseits als Ressourcenquelle für das imperialistische Quellland genutzt werden.

        Wir wollen Basisdemokratie mit dem auswechseln der Angestellten (sogenannte Regierung) per Verfassung.

        Wenn wir unser Land wieder in den ursprünglichen Grenzen sehen wollen, ist das alles andere als Imperialismus.
        Großbritannien gefolgt von den USA sind die größten imperialistischen Staaten der Neuzeit …….
        Schlagworte führen nicht in eine Zukunft in Liebe und Wohlwollen.

        • Die Epoche in die ‘Gemeinde Neuhaus’ zuruckschreiten will war keine imperialistische Epoche?

          Geht’s noch taüschender?

          Der Begriff Imperialismus muss bewusst gemacht werden, insbesondere im Zusammenhang mit überholten Reichen.

          • …sowie insbesondere auch mit dem vom imperialistisch kriminellen deutschen Regime so genannten “Reichstag”.

            • Als Troll würde ich doch etwas intelligenter schreiben !!! Als nächstes kommt ….
              “Reichsbürger”, “Rassist”, “Populist” oder kann es auch “Verschwörungstheoretiker”
              sein.
              Man sollte wissen wovon man schreibt.

        • In der heutigen Ausgabe der “Peußischen Allgemeien” erschien ein Beitrag
          unter der Rubrik “Gegenwind”
          >>Weder Sozialismus noch Soziale Marktwirtschaft<<
          -von Florian Stumfall-

          Der Beitrag erklärt sehr gut sozialistische Marktwirtschaft – Soziale Marktwirtschaft – Kapitalistische Marktwirtschaft.
          Wer ihn aufmerkasm liest, wird erschreckt feststellen, das wir wohl in Letzterer angekommen sind und auch verstehen, warum man ausgerechnet ein Werkzeug wie den Chulz installieren möchte…..

  6. “Deutsche Friedensbewegung
    9. Februar 2017 um 13:03

    Als Troll würde ich doch etwas intelligenter schreiben !!!…”

    Das sagt natürlich dann der unterbrochen spammende alle täuschen wollende Ober-Troll.

    Wie lange machen Sie das schon?

    Ich sehe diesen Rückstands-Nonsens schon ein paar Jahre in qpress!

    Sie können ‘dankbar sein, dass der Betreiber von qpress so gerecht ist und nichts zensiert – bei mir würden Sie einmal so einen Nonsens schreiben, nur einmal!

    • Korrektur:

      Das sagt natürlich dann der un-unterbrochen spammende alle täuschen wollende Ober-Troll.

      (@ Ja, ich besaß selbst die Intelligenz das zu korrigieren…)

  7. Nur das ist es was geändert werden muss:

    Es ist unerlässlich dabei mitzuwirken die Nationen bestehen zu lassen, zu erhalten, nicht allerdings durch Rückschritt in vergangene Epochen die eben nicht gut verlaufen sind SONDERN DURCH ENTSPRECHENDE ÄNDERUNG DER VERFASSUNG UND StGB: gewählte Parteien müssen verfolgt werden können, wenn sie als kriminelle Vereinigung wirken ((StGB § 129)), imperialistisch kriminell vorgehen und Politiker müssen haftbar gemacht werden können für ihre Äußerungen = Aufhebung der Indemnität.

    Nur das ist es was geändert werden muss, nichts weiter.

    Und dann ist Demokratie möglich statt imperialistische Kriminalität.

    • Nur zur ALLGEMEINEN Bewusstwerdung:

      Der Indemnitäts-Artikel der Verfassung enstammt dem dem imperialistischen Kaiserreich und wurde bis heute nicht aufgehoben!

      “In Deutschland ist die Indemnität der Parlamentsabgeordneten in Art. 46 Abs. 1 GG geregelt. Die deutschen Verfassungen von 1849 (Paulskirchenverfassung), 1871 (Bismarcksche Reichsverfassung) und 1919 (Weimarer Verfassung) kannten keine Ausnahmen von der Indemnität des Abgeordneten.”

  8. grrr ihr beiden immer, man mag ja nichts schreiben

    Das dumme ist ihr habt in paar punkten aus meiner sicht beide recht, was dazwischen steht ist

    – der eine will ein demokratisches deutschland mit gerechter verteilung, aber das will der andere doch auch, was steht dazwischen der BRD kuddel muddel, der eine denkt halt rechts orientiert der andere links in “” soll nur richtung keine feststellung sein.

    Leuts wir möchtn alle dasselbe in frieden leben, mit gerechter resorcenverteilung ohne ausbeutung !!!! halte ich mal fest, dagegen stehen die wahren ausbeuter, das ist der eine noch andere von euch beiden. Halte ich auch mal fest !!!
    Wer hat die Neger versklavt ?! Immer die beiden lager gegen oder für menschlichkeit. Für mich gibt es auch nur diese beiden, kein links recht religiös oder sonste was, nur danach klassifiziere ich. Ihr seit beide Pro

    Andreas Johannes Berchtold – Friedensbewegung

    nur in anwendung, auslegeung und ausführung, lage bzw änderung der situation dautschlands dadrin gehts gewaltig auseinander.

    war ich wieder schuld bleibe erstmal weg, alles liebe euch allen

    Hört auf euch anzugreifen, versucht den blickwinkel des anderen zu verstehen, anstatt alles zu bekämpfen frontentum….., damit tut man nur einer seite einen gefallen, euch selber aber in keinster weise. Puhh hoffe kommt dies jahr nicht zum crash……., hoffe das die menschen dann ihr eignes neues system machen und zusammenhalten, und nicht gegenteil wegen paar ansichtn wo es auseinander geht.
    Epnisch säuberung am eignen und jedem anderen. Dann haben die versklaver entgültig gewonnen.

    • Es wird zum ‘Crash’ kommen, aber natürlich nicht mit oder durch ‘Gemeinde Neuhaus’ sondern mit und durch imperialistisch kriminell amtsvergewqaltigendes deutsches Regime.

      • Die vom imperialistisch kriminellen und die BRD und die Nationen der amtmissbrauchenden deutschen Regime gesteuerte EU befindet sich bereits im Zerfallstadium.

  9. Korrektur:

    Die vom imperialistisch kriminellen, die BRD und die Nationen der EU amtmissbrauchenden deutschen Regime gesteuerte EU befindet sich bereits im Zerfallstadium.

  10. Der zwar von der englischen Nation entschiedene, aber von der britischen ‘Elite’ eingeleitete Brexit hat nur einen einzigen Hinter-Grund:

    Das britische Empire’ wird in einen ungewinnbaren Krieg der Regimes der EU natürlich nicht auf der Seite der untergehenden Regimes der EU stehen sondern würde – wie der US-Apparat – versuchen daran zu profitieren, oder was glaubt irgendjemand, weshalb das britische Regime und der US-Apparat hinter-gründig noch stets gegen Russland hetzen?!

    Nur um das imperialistisch kriminelle und notorisch russlandfeindliche deutsche Regime und die von diesem Regime missbrauchten Nationen der EU in einen solchen EUROPÄISCHEN Krieg zu manipulieren.

    Schnell wach werden! Ganz schnell wach werden – bevor es zu spät ist!

  11. Das imperialistisch kriminelle deutsche Regime hatte mehrfach mit Krieg gedroht: “Frieden in Europa sei keine Selbstverständlichkeit.”

    Da wurde nicht ‘EU’ gesagt sondern da wurde ‘Europa’ gesagt.

    Wieso ist Frieden in Europa keine Selbstverständlichkeit? Doch nur aus einem Grund: wegen des kriminellen Imperialismus des deutschen Regime.

    Das war zum einen eine Drohung gegen Russland und zum anderen eine der Drohungen gegen die Nationen der EU (weitere Drohungen sind orwellscher Totalkontrollüberwachsstaat, “Wahrheitminsterium”), die nämlich keine imperialistisch kriminelle EU wollen.

    Durch die Auflösung der Sowjetunion wurde Russland kleiner, der Warscheuer Pakt wurde kurz darauf aufgelöst.

    Nur die imperialistisch kriminelle Osterweiterungs-NATO nicht.

    NATO ist das hauptsächlich in der EU (!) eingesetzte Instrument des US-Apparat zur Schürung der Feiundlichkeit gegen Russland und zur Provokation eines Krieges gegen Russland.

    Ein paar tausend NATO-Soldaten in der Nähe der russischen Grenze bilden aber keine Gefahr für Russland.

    Was also bedeutet das anderes, als dass diese paar tausend NATO-Soldaten dazu missbraucht werden um die Armeen der Nationen der EU in einen Großkrieg mit Russland überzuleiten? Das ist das Ziel der Zionisten.

    Doch folgendes würde dann geschehen: Russland hatte bereits angekündigt, dass es einen Krieg gegen sich nicht mehr auf russischen Territorium ausfechten wird.

    Was bedeutet das?

    Das bedeutet, dass mindestens Berlin und Paris in atomare Asche gelegt werden würden und falls der US-Apparat Atomwaffen einsetzen würde, würde USA Geschichte sein.

    Will hier jemand, dass Berlin in atomare Asche verwandelt wird?

    Ich zumindest nicht und ich sage das deutlich.

    Das imperialistisch kriminelle, notorisch russlandfeindliche, die Welltsicherheit gefährdende deutsche Einheitregime muss dazu gebracht werden abzutreten, denn es tritt freiwllig nicht ab.

  12. Martin Schulz ist nur ein unverbrauchtes Lügenmaul. Seine vollmundigen Sprüche sind nicht andeutungsweise realisierbar. Einen Unterschied zu Merkel gibt es kaum oder nicht. Nur andere Worte für haltlose Versprechungen. Wer es behauptet und künftig, hätte es längst unabhängig von der Wahl machen können. Es ist so wie Erich Kästner sagte:

    Immer wieder kommen Staatsmänner
    Mit großen Farbtöpfen des Weges und erklären,
    sie seien die neuen Baumeister.
    Und immer wieder sind es nur Anstreicher.

    Wobei ich schon für Kästners Wort “Staatsmänner” andere Bezeichnungen wüsste.
    Aber das Volk will betrogen werden. Sonst würde Wika arbeitslos!;-)
    Leider muss es diese Betrügereien selber bezahlen.
    Mit seiner Freiheit, mit seinem Geld, mit seiner Lebensarbeitskraft, mit seiner Zukunft.
    Jeder ist seines Unglücks Schmied.

  13. Zitat Tabascoman:
    Immer wieder kommen Staatsmänner
    Mit großen Farbtöpfen des Weges und erklären,
    sie seien die neuen Baumeister.
    Und immer wieder sind es nur Anstreicher.
    ————————————————-

    Ja, sie sind die Anstreicher des “grossen Baumeisters” mit Namen Satan/Luzifer.

  14. Ist jemandem aufgefallen, dass der vom imperialistisch kriminellen deutschen Regime nicht verhinderte sondern zugelassene Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt dazu genutzt wurde zu versuchen die föderale Struktur der BRD zu brechen, indem nach diesem Terroranschlag von diesem imperialistisch kriminellen Regime versucht wurde damit zu beginnen die Verfassungsschutzämter der Bundesländer aufzulösen und im Bundesverfassungsschutz aufgehen zu lassen, nämlich um die föderative Struktur der BRD aufzulösen, um Sie als “Bundesstaat” irgendwann der vom inperrialistisch kriminellen deutschen Selbstzweck-Regime missbrauchten EU überführen zu können?

    Seehofer (“Auflösung des Vrrfassungsschutamtes? – Das wird es in Bayern niemals geben!”), CSU unterstützen zwar Merkel für den Bundeskanzlerjob, aber das bedeutet nicht wirklich, dass die CSU sich noch weiter hinter der CDU verstecken will, es bedeutet vielmehr dies: Die CDU/CSU haben kapiert, dass in jedem Fall die CDU abgewählt werden wird und abgewählt werden muss weil dem sich nun als republikanisch vorstellenden US-Apparat nicht die CDU entgegengestellt werden kann und dass die CDU und CSU die kommende faschistische Phase in der EU nicht vordergründig führen will, weshalb CDU/CSU nun hoffen, dass der Transatlantiker – und Imperialisten-Depp Schulz und die Verräter-SPD gewählt wird, nämlich um sich dahinter verstecken zu können und aus dem Hintergrund wirken zu können.

    Wenn die Nation nicht dafür sorgt, dass dieses imperialistisch kriminelle, die Weltsicherheit gefährdende deutsche Einheitsregime abtritt, dann steht die Welt vor einem endgültigen Krieg.

  15. Das imperialistisch kriminelle deutsche Regime weiß, dass Frankreich seine Atomwaffen nicht unter deutsches Kommando stellen wird (das schrieb ich bereits vor einigen Monaten) und was tut das vollparranoide deutsche Regime? Das die Nationen der EU für die Selbstzwecke des imperialistisch kriminellen deutschen Regime missbrauchende deutsche Regime fantasiert darüber, dass die EU “eigene” Atomwaffen haben müsse.

    Dazu nur diese zwei Bemerkungen:

    1. Das kann nicht zugelasen werden, weder vom US-Apparat noch von der Russischen Föderation.

    2. Weil die Atomwaffenforschung zu militärischen Zwecken im imperialistisch kriminellen deutschen Reich begonnen wurden – werden sie naturgemäß nicht anders möglich letztlich auch in diesem Bereich enden.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Ex-EU-Chef Chulz, die fehlende Abschiedslaudatio | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 09.02.2017 | Krisenfrei

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*