Wird Europa bald türkisch oder arabisch werden

Soll Europa türkisch oder arabisch werdenEUR-OPA: Dass Europa sich verändern wird steht ja bereits fest, daran lässt die EU selbst nicht den geringsten Zweifel. Nicht weil sie ihren Bürgern Böses wollte, nein, lediglich um die Verfügungsmasse Mensch in einer industrialisierten Nutzmenschhaltung relativ widerstandslos aufrecht halten zu können. Deshalb haben die (Nutz)Menschen hier auch kein Anrecht darauf, so etwas wie Heimat oder solitäre Kultur für sich zu beanspruchen oder gar Schutz vor Dingen zu verlangen, die sie einfach nicht wollen. Das Kapital kann aus dem Begriff Heimat keinen Mehrwert generieren, damit ist der Begriff schon obsolet. Lediglich die Zahl der KonsumEnten ist für den späteren Profit maßgeblich.

Und genau da liegt der Hase im Pfeffer begraben. KonsumEnten als auch NutzMenschen, sind ein universeller, nachwachsender Rohstoff, der nichts mit Religion, Rasse oder Kultur zu tun haben sollte. Wir müssen uns da endlich mal von allen Ideologien befreien, außer von der des Kapitals. Die gewünschten Kerneigenschaften sind Arbeiten, Konsumieren aber um „Mammons Willen“ – doch bitte nicht Denken. Letzteres ist für den wirtschaftlichen Nutzen völlig abträglich. Lediglich die Renditeansprüche müssen erfüllt werden.

Besonders genau weiß das beispielsweise schon seit Jahren unsere Kanzlerin, die „Hells Angela“ alias „Angela Merkel„. Wenn sie von einer „Marktkonformen Demokratie“ spricht, hat die kühle Strategin dabei diese fundamentalen als auch globalen Werte im Auge. Selbst hat sie sich aus dem „Reproduktionsprozess“ ausgeklammert und aus gutem Grund wohl auch gar nicht erst daran teilgenommen. Dabei hat doch gerade Merkel den Deutschen erst bescheinigt, dass wir diese grenzenlose Zuwanderung nur wegen der hiesigen Reproduktionsunwilligkeit der Europäer/Deutschen benötigen. Unter den zuvor dargelegten Gesichtspunkten ist das auch überhaupt nicht wegzudiskutieren. Es muss Ersatz auf die Weiden, man kann so einen Landstrich wie Deutschland nicht einfach brachliegen lassen.

Bedauerlicherweise geht Erkenntnis, Bildung und Wohlstand immer mit einer sich reduzierenden Reproduktionsrate einher. Man könnte es fast schon als Naturgesetz bezeichnen. Die neue Erziehung in Europa, hin zu den verklärt-radikal-humanistischen Werten, beginnt derweil die gewollten Früchte zu tragen. Um den Prozess zu beschleunigen ist es beispielsweise Hipp, ab und an auch mal „Deutschland verrecke“ auf der Demo zu skandieren. Das finden besonders die Grünen immer wieder chic. Es wird in der Regel auch sehr schnell und positiv konnotiert.

Wer hingegen noch in altbackener oder gar patriotischer Absicht eine Deutschlandfahne schwenkt, muss sich schon den Vorwurf gefallen lassen, eine rechte Nazi-Sau zu sein. „Wir sind das Volk“ gilt seit Merkel auch nicht mehr für Leute, die schon länger hier leben, der Anspruch ist wegen der Reproduktionsunwilligkeit endgültig verwirkt. Volk ist jetzt alles was neu hinzu kommt und von dem man auch erwarten kann, dass sie Merkel wählen. Sonst kann es nicht Volk sein. Der größte Erkenntniszugewinn aus dieser Nummer wird wohl darin bestehen, dass auch die Deutschen ein ultimatives Anrecht auf „Selbstgenozid“ haben. Da beißt keine Maus den Faden ab.

Was passiert mit den Rest-Deutschen

Soll Europa türkisch oder arabisch werdenNachdem wir nun klargestellt haben, dass man aus den beschriebenen Gründen mit den Rest-Deutschen ohnehin keinen Staat mehr machen kann, kommen wir nun zur Beantwortung der initialen Frage, was gar nicht so einfach ist. Erdogan ist gerade dabei sein Sultanat zu errichten. Das bekommt er hier türkeiintern bescheinigt: Chef der türkischen Anwaltskammer | Erdogans Präsidialsystem wäre „Sultanat“[SpeiGel auf Linie]. Da gelten ohnehin ganz andere Regeln. Auch waren die fortpflanzungsfreudigeren Türken zuerst hier in dieser Region. Sie leben also auch schon länger hier. Das spricht dafür, das Deutschland eher einer türkischen Zukunft entgegensieht. Was soll Erdogan da noch über einen Beitritt zur EU verhandeln, wo anders herum ein Schuh daraus wird.

Beiden Gemeinschaften, Türken als auch Arabern ist gemein, dass bei ihnen Verhütungsmittel recht verpönt sind. Etwas wofür sich der Papst seit Generationen erfolglos den Mund fusselig redete. Das wird sich vermutlich auch erst dann ändern, wenn man sämtliche anderen Völker niederkopuliert hat und sich selber die Gedanken über die endlichen Ressourcen machen muss. Die aufgeklärten Araber/Türken lasse wir hier besser mal außen vor, die werden vermutlich ein ähnliches Schicksal zeitigen wie die Rest-Deutschen.

Die richtigen Klischees entscheiden

Wir klammern uns fest an das salafistische Klischee. „Allah sei Dank“, haben die Frauen da auch nicht soviel mitzureden. Sie sind deshalb auch erheblich besser in eine Nutzmenschhaltung zu integrieren. Das gelingt mit den hiesigen weiblichen Wiederborsten sehr viel weniger, die seltsamerweise noch eigene Vorstellungen vom Leben haben. So etwas wird zunehmend unzeitgemäß, die „Rolle Rückschritt“ sollten die Frauen besser jetzt schon intensiv üben, bevor sie körperlich dahin gezüchtigt werden. Sich freiwillig der Rückbesinnung auf die Rolle als Gebärmaschine hingeben zu dürfen ist da schon ein echtes Zugeständnis an die Frauen.

Kurzum, wenn sich die Deutschen aus dieser Region unter der heldenhaften Führung unserer Führerin Merkel endgültig verabschiedet haben, wird sich die Zukunft Deutschlands recht bald entscheiden. Vermutlich im Wege eines ausgedehnteren Bürgerkrieges zwischen Türken, Arabern und Schwarzafrikanern. Oh sorry, das war jetzt politisch völlig unkorrekt und hätte man besser so nicht verlautbart. Schließlich ist die Grundvoraussetzung für die Teilnahme an einem „anständigen Bürgerkrieg“ in Deutschland der deutsche Pass, der sagt ja nichts über Ethnien aus. Sonst wäre es ja kein Bürgerkrieg, sondern lediglich so ein elendes Gemurkse. Exakt so ,wie wir es bereits mit unseren besten Freunden, aus viel höheren Motiven, gerade in Syrien sponsern.

Bürgerkrieg ist nicht gleich Bürgerkrieg

Soll Europa türkisch oder arabisch werdenIn Syrien sind Teilnehmer aus gut 80 Nationen mit „Bürgerkrieg“ vollbeschäftigt und schaffen schon die Grundvoraussetzungen für ein wirtschaftsförderndes Wiederaufbauprogramm. Genau an dem werden unsere Konzerne später gut verdienen können. Daher sollte mit ein wenig Abstraktion schnell erkennbar werden was Europa frommt, damit hier die Basis ja nicht auf den Trichter kommt etwas gegen das System unternehmen zu wollen. Genau dafür muss man das Volk in Bewegung halten, es darf einfach nicht zur Ruhe kommen, sonst fängt es an über seine Führung nachzudenken. Unsere Mutter Terroresia weiß sehr genau, warum derlei Gedankengänge kontraproduktiv.

Deshalb müssen wir jetzt mit Hochdruck daran arbeiten, das der „Human Livestock“ hier entsprechend massiv aufgebaut wird. Der dürfte recht illuster aussehen, aber in der Not müssen wir eben nehmen was wir kriegen können. Frei nach Peter Scholl-Latour: Wer halb Arabien, Türkei, Asien und Afrika aufnimmt, der hilft nicht Arabien, Türkei, Asien und Afrika, nein … der wird  Arabien, Türkei, Asien und Afrika. Soll mal einer sagen, dass da nicht schlau vorausgedacht wurde. Das ist also ein ganz normaler Vorgang über den man sich nicht erregen sollte. Wer es dennoch tut ist ein Rassist, Revanchist, Nazi und eben alles was man heute besser nicht mehr sein sollte, um auch künftig als en vogue, konform und gut angepasst durchgehen zu können.

Wird Europa bald türkisch oder arabisch werden
14 Stimmen, 4.64 durchschnittliche Bewertung (93% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Über WiKa 2045 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

23 Kommentare

  1. @wika spielt es noch ne rolle, jetzt wurde der weg geebnet, können die absolut machen was sie wollen(banken), alle werden in die fallen laufen, billigen wertlosen geldes.

    http://www.n-tv.de/politik/Trump-schafft-Dodd-Frank-Gesetz-ab-article19687154.html

    Elite ist bestimmt stolz auf ihren Trump.

    Das ist elektronen em-feld frequenze der erde 9.192.631.770 Hz, das kommt bald als schulden dazu pro jahr, EZB zwingen weiter zu drucken, ab april sollte weniger in die wirtschaft gepumpt werden, nur jetzt kommt hyper * hyper, zumindest hats brennwert, solange es nicht plastik wird wie in GB.

    Das betrifft alle, egal wieviele pro sorte hier sind.

    Kann nur mal alle auf dieses Verweisen, damit sih die leut nicht schädel einhauen sonder dehnen die es in schuld haben.

    https://www.youtube.com/watch?v=YeaCD9-qum0

    die letzten hürden fallen

    https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk

    gute frage mädel

    • Nicht jeder kann (Kinder kriegen) und nicht jeder will (Kinder kriegen). Dennoch muß auch jeder, der nicht kann, einen erhöhten Pflegebeitrag zahlen, obwohl gerade der, der keine Kinder hat, voraussichtlich seine Eltern pflegen darf (selbstverständlich für ein exorbitantes Gehalt). Das bedeutet eben: Gleichbehandlung. Wegen Gleichbehandlung muß ich auch für einen leeren Mülleimer zahlen (leer, weil ich ihn aus familiären Gründen vorübergehend nicht mehr nutzen kann) – das habe ich schriftlich bekommen. Die Gleichbehandlung beim ÖRR ist ja hinreichend bekannt.
      Man sollte nie den zweiten Teil des Wortes „Nationalsozialismus“ vergessen.

      • Neulich, in einen Gespräch mit einem Taxifahrer über Merkel sagte dieser: „Ja, ich kenne ein paar Mitschüler von Merkel, aber wenn ich darauf zu sprechen komme, winken alle ab.“ Sie scheint also immer schon gleich beliebt gewesen zu sein, und eben anders erfolgreich.

        Merkel ist keine „Gebärmaschine“, also ohne natürliche Verantwortung für die Zukunft. Eine Drohne im wessen Diensten? Normal ist heute die Drohnen-Funktion einer Frau als Steuer-, Gebühren- und Abgaben-Lieferant für den kranken Staat von Herrn Schäuble und unserem überbordenden Bürokratie-Staat. Diese Drohnen-Funktion in unserer Femokratie ist die neue Selbstverwirklichung. Wobei Merkel eben anderen hörig zu sein scheint, – wem? Wir müssen sie aber wählen, wenn wir diese Selbstverwirklichung in Merkels Femokratie erhalten wollen. Für irgendwas muss der Nutzmensch ja taugen. Wenn schon nicht Gebärmaschine, dann eben „Selbstverwirklichung“. Klingt ja auch viel schöner. Nur Männer haben – trotz Gleichberechtigung – da keine Wahl.

  2. Vor einigen Tagen wurde ich – von mir unprovoziert – von einem vollbärtigen, ganz in schwarz gekleideten Islamist mit Schlagstock und großen Messer bedroht, genötigt und schwerstens beleidigt („Du Hurensohn, du Wichser“).

    Das hatte ich umgehend angezeigt, Anzeige gegen unbekannt, mit der Bitte, Fahndungsfotos einsehen zu können, um als ersten Schritt zu versuchen mit Hilfe der Behörde die Person ermitteln zu können, auch um heraus zu finden, ob die Polizei da ermitteln will – oder ob die Polizeibehörde Wuppertal sich das nicht traut wegen dem imperialistisch kriminellen, Terrorismus unterstützenden, Flüchtlinge (Menschenraub!) und Terroristen produzierenden, völkerrechtswidrige Propaganda betreibenden, faschistoiden, Demokratie vortäuschenden und die Sicherheit der Nationen der EU sowie auch Europas gefährdenden deutschen Einheitsregime, welches sich trotz Aufforderung weigert, abzutreten.

    Seit diesem lebensbedrohlichen Vorfall vor ein paar Tagen denke ich über Parteien wie AfD, Front National und Partij voor de Vrijheid komplett anders.

    Seit fast dreißig jahren hab ich nicht gewählt – ich werde nun AfD wählen, dieser Gedanke ist allerdings schon seit einigen Monaten in mir, seit völlig klar wurde, dass das größenwahnsinnige deutsche Regime umfangreich die Sicherheit der Nationen der EU und auch Europas gefährdet.

    Insbesondere meine früher geäußerten Bedenken gegen den Vorsitzenden der Partij voor de Vrijheid Geert Wilders habe ich seit dem Vorfall vor ein paar Tagen öffentlich zurück genommen und wünsche auch der Partij voor de Vrijheid den Erfolg, den unter anderem auch alle Nationen der EU dringendst benötigen.

    Imperialismus ist nicht integrierbar – und auch ins Mittelalter zurück wollen wir nicht, wir die westlichen Nationen – und diese nicht zu verwechseln mit den imperialistisch kriminellen westlichen Regimes – sind humanitär nicht rückständig und wir werden uns nicht einer humanitär rückständigen, imperialistischen Kultur unterwerfen, wir werden uns rechtzeitig dagegen verteidigen, wir haben nämlich keine andere Wahl, wenn wir nicht irgendwann überrannt werden wollen.

    Die Nationen der EU müssen nun beginnen sich gegen die vom imperialistisch kriminellen, Terrorismus unterstützenden, Flüchtlinge (Menschenraub!) und Terroristen produzierenden, völkerrechtswidrige Propaganda betreibenden, faschistoiden, Demokratie vortäuschenden und die Sicherheit der Nationen der EU sowie auch Europas gefährdenden deutschen Einheitsregime zu stellen, welches sich trotz Aufforderung weigert, abzutreten.

    Die Nationen der EU werden missbraucht vom imperialistisch kriminellen, Terrorismus unterstützenden, Flüchtlinge (Menschenraub!) und Terroristen produzierenden, völkerrechtswidrige Propaganda betreibenden, faschistoiden, Demokratie vortäuschenden und die Sicherheit der Nationen der EU sowie auch Europas gefährdenden deutschen Einheitsregime zu dessen Selbstzweck missbraucht.

    Das wurde von der gesamten Menschheit durchschaut – nur dieses vollparanoide deutsche Regime ist aufgrund seiner notorischen Russlandfeindlichkeit und aufgrund selbst induzierten ununterbrochen Größenwahnes nicht in der Lage das zu realisieren.

    Somit muss die nation für den Abtritt dieses Regime sorgen.

    Denkbar ist auch, dass die Bundeswehr die Bevölkerung der vor dem innerenTerror des deutschen Regime schützt und den internationalen terror des deutschen regime und das deutsche Regime bricht indem es das deutsche Regime absetzt und Neuwahlen einleitet: die Notweendigkeit dazu ist inzwischen gegeben.

    Die Warnungen sind da.

    • Da empfehle ich Ihnen das Buch von Robert B. Thiele und Peter Orzechowski : „Der Staatsstreich“. Ein politisch unkorrekter Roman. Staatsstreich? in DE ? Wer das nicht für möglich hält, sollte diesen Politthriller lesen. Thiele ist Staatsrechtler und Orzechowski Insider. Eine spannende Lektüre zur realen Politik. Gibt’s im Anderwelt Verlag.

      • Wir empfehlen den Friedensvertrag zum WK I. ….
        DAS WÜRDE UNS WIEDER INS STAATSRECHT BRINGEN.
        Jetzt sind wir ein besetztes Land.

        Wir empfehlen folgendes Buch zu lesen:

    • Anmerkung: Es könnte sich mit der von mir angezeigten, offensichtlich mit Daesh (so genanneter „Islamischer Staat“, nirgendwo anerkannt) um einen Terrorist handeln, möglicherweise um eine flüchtige, gesuchte Person, was ich in der Anzeige auch erwähnte. Nun dürfen wir alle gespannt sein, ob die Polizeibehörde Wuppertal da ermittelt, oder ob sie dazu beiträgt Terrorismus nicht zu verhindern.

  3. Human-Livestock ist am Aufstocken durch die neuen Migranten. Unser Innenminister hat das verkündet und sieht das positiv für die alternde deutsche Gesellschaft. Dafür will er gute Integrations-Angebote liefern, damit der Durchschnitts-IQ der Gesellschaft nicht allzu sehr sinkt.

    • Ach,
      – der IQ soll nicht zu weit sinken?
      Weshalb den das ?
      „Brot und Spiele“ … sorry, neudeutsch „H4 und TV“ funktioniert doch seit römischen Zeiten.
      Wo kommen denn unsere Qualitäts-Politiker hin, wenn das Volk auch nur etwas denken lernt!?
      Sollte der IQ nicht so niedrig sein, dass es gerade noch zum Konsum und zum Drohnen-Dasein reicht?

  4. Das beste Argument gegen das – von Rot-Rot-Gift-Grün als Schimpfwort benutze Wort „Populistisch“ ist:
    Populus = Volk, auf dessen Stimme soll sich der Staat stützen (GG Art 20.2). Wer das verneint, bewegt sich nicht mehr auf dem Boden des GG. Wahrscheinlich ein weiterer Grund, weshalb das Wort „Grundgesetz“ bei ARD & ZDF nie zu hören ist. Der Hauptgrund ist natürlich das Wort „ungehindert“ im Art 5.1 des GG (im Zusammenhang mit Art 19.2). siehe auch
    http://www.polpro.de/mm17.html#bts

    Populismus ist gut, wenn er z.B. von Martin Schulz kommt.
    Populismus ist schlecht, wenn es die Meinungslenkungsindustrie schädigt.

  5. Es muss ein Gesetz her, welches die Einreise von Islamisten untersagt und es muss ein Gesetz für Begrenzung der Aufnahme von Ausländern her, welche strikt einzuhalten ist.

    Es muss eine Regierung her, welche dies durchsetzt.

    Zur ‚Indemnität‘

    Einige Gesetze müssen geändert werden!

    Politiker dürfen in Deutschland lügen, sind strafbefreit von ihren Aussagen!

    Gewählte Parteien können in BRD nicht als kriminelle Vereinigung eingestuft und deshalb nicht verfolgt werden.

    Unter anderem StGB 129 muss entsprechend geändert werden!

    Gewählte Parteien können nicht als kriminelle Vereinigungen verfolgt werden (StGB § 129 Bildung krimineller Vereinigungen – https://dejure.org/gesetze/StGB/129.html) und Politiker können für Ihre verlogenen und verdrehenden, absurden Aussagen nicht haftbar gemacht werden (Indemnität – https://de.wikipedia.org/wiki/Indemnit%C3%A4t – genau diese Gesetze sind zu ändern von einer gewählten Partei, die ernst genommen werden will.

    Auszug: Wikipedia

    In Deutschland genießen nach Art. 46 Abs. 1 Grundgesetz (GG) und § 36 StGB sowohl Bundestags- als auch Landtagsabgeordnete, sowie Mitglieder der Bundesversammlung wegen ihrer Äußerungen Indemnität. Sie dürfen also wegen einer Abstimmung oder einer Äußerung, die sie im Parlament oder dessen Ausschüssen getan haben, zu keiner Zeit – also auch nicht nach Ablauf des Mandats – gerichtlich oder dienstlich verfolgt oder sonst außerhalb des Parlaments zur Verantwortung gezogen werden. Sie gilt für jedes gerichtliche Verfahren, also einschließlich strafrechtlicher und zivilrechtlicher Klagen. Die einzigen Ausnahmen sind Verleumdungen gemäß § 187 StGB. Die Indemnität ist ein Strafausschließungsgrund und kann im Gegensatz zur Immunität weder vom Parlament noch von einer anderen Stelle aufgehoben werden.

    Es muss eine Regierung her, die ernst genommen werden will, welche diese noch aus dem deutschen Reich stammenden, die Verfolgung regime-politischer Kriminaläität verhindernden Gesetze ändert.

  6. Korrektur:

    Es muss eine Regierung her, welche die Bundeswehr aus allen Nationen abzieht und nur zur Verteidigung einsetzt gegen militärischen Angriff einer Nation auf das Territorium der BRD.

  7. Anmerkung: Dem ist noch hinzuzufügen, dass ein Zusammenschluss des Militärs westlicher Nationen grundsätzlich nur dann zulässig ist, wenn westliche Nationen vom Militär von Nationen einer anderen Kultur angegriffen werden.

  8. So wenig oder so viele Geschlechter es gibt, genau so wenig Nationen, Völker oder Rassen gibt es !(Letzeres wird sogar bald aus dem GG gestrichen !)
    Es gibt nur eine konglomerane Masse (auch als : Nutzmensch, Stimmvieh oder moderne Sklaven bezeichnet) die zum Wertschöpfen und konsumieren da ist !
    Darüber steht nur eine Göttergleiche Elite und formt sich ihr Volk fast wiederstandslos…….

  9. Was kommt auf dieses Land zu ???

    Was ist in Palästina ab 1946 geschehen. Erst wurden Millionen Menschen
    in das Land geholt. Dann wurde das Bodenrecht gekappt und der Status
    der Einwohner geändert.
    Danach wurden die „Ureinwohner“ in immer kleinere Gettoas gedrängt. Wer
    aufmuckt bekommt eine Moderen Bombe auf den Kopf !

    Zufälligkeiten mit unserem Land sind rein zufällig ……

    Wer es jetzt noch nicht verstanden hat sollte sich an das erste
    Flugblatt der -Weissen Rose- erinnern.

    Soll sich die Geschichte wiederholen?
    !“#$%“&'(„#)#*$)#*$+#“,,#-$./,#$0-&#*$1-)#*#-$
    )“#$2#,345″,&#*$61-,$0-)$7/84″#$734/(($
    9#*&#“(&#-$“:$;14*$?$@$>A$“-,’#,1:&
    $
    ,#34,$B(0’C(D&&#*E$A$50*)#-$,“#$
    FG*$“4*#-$F*“#)(„34#-$+“)#*,&1-)$4″-‚#*“34&#&E
    Flugblätter der Weissen Rose
    I
    „Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand
    von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen
    Herrscherclique „regieren“ zu lassen. […]“

    „Wenn die Deutschen, so jeder Individualität bar, schon so sehr zur
    geistlosen und feigen Masse geworden sind, dann, ja dann verdienen sie
    den Untergang. […]“

    Soll sich die Geschichte wiederholen?
    !“#$%“&'(„#)#*$)#*$+#“,,#-$./,#$0-&#*$1-)#*#-$
    )“#$2#,345″,&#*$61-,$0-)$7/84″#$734/(($
    9#*&#“(&#-$“:$;14*$?$@$>A$“-,’#,1:&
    $
    ,#34,$B(0’C(D&&#*E$A$50*)#-$,“#$
    FG*$“4*#-$F*“#)(„34#-$+“)#*,&1-)$4″-‚#*“34&#&E
    Flugblätter der Weissen Rose
    I
    Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand
    von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen
    Herrscherclique „regieren“ zu lassen.
    Ist es nicht so, daß sich jeder
    ehrliche Deutsche heute seiner Regierung schämt, und wer von uns
    ahnt das Ausmaß der Schmach, die über uns und unsere Kinder kommen
    wird, wenn einst der Schleier von unseren Augen gefallen ist und die
    grauenvollsten und jegliches Maß unendlich überschreitenden Verbrechen
    ans Tageslicht treten? Wenn das deutsche Volk schon so in seinem
    tiefsten Wesen korrumpiert und zerfallen ist, daß es, ohne eine Hand zu
    regen, im leichtsinnigen Vertrauen auf eine fragwürdige Gesetzmäßigkeit
    der Geschichte das Höchste, das ein Mensch besitzt und das ihn über
    jede andere Kreatur erhöht, nämlich den freien Willen, preisgibt, die
    Freiheit des Menschen preisgibt, selbst mit einzugreifen in das Rad
    der Geschichte und es seiner vernünftigen Entscheidung unterzuordnen

    wenn die Deutschen, so jeder Individualität bar, schon so sehr zur
    geistlosen und feigen Masse geworden sind, dann, ja dann verdienen sie
    den Untergang. […]

    „Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, werden die Boten der
    rächenden Nemesis unaufhaltsam näher und näher rücken, […]“

    „Vergeßt nicht, daß ein jedes Volk diejenige Regierung verdient, die es erträgt! […]“

    Schöne Grüße von der Gruppe Weisse Rose Neuhaus i.W.

  10. Ist das Absicht, dass da als „Reservat Rest-Deutschland“ nur so ein kleines erz-zänkisches Bergvolk gezeigt wird? Ich hätt‘ diese Vision eher für Meck-Pomm erwartet, wenn auch vielleicht 100 Jahre später. (Oder gerade vielleicht desdawegens. 😉 )

    • Nee Charly … wir müssen aus Israels Geschichte lernen. Gaza mit Seezugang ist eine Katastrophe und führt immer nur zu blöden Verwicklungen, deshalb sollte ein Reservat für Rest-Deutsche smart und gut „embedded“ sein, damit da nichts schief geht und man sie von allen Seiten auch effektiv beschützen kann

  11. Zombie-Machen als Kriegswaffe
    Zombie als Kriegswaffe

    Gezielte Kriegführung gegen alles, was Menschsein ausmacht: Angeblich neuer Waffentyp kein futuristisches Horrorszenario sondern längst in vielen Fällen eingesetzt ..?

    Minden/Moskau/Washington. Einsatz von Strahlen, um Menschen depressiv, verrückt oder chronisch krank zu machen. Die Ziele sind das Denken, Gefühle und Verhalten genauso wie innere Organe, Haut und Knochen.
    Eine russische Ankündigung macht im März 2012 klar, dass Mind Control-Technologien weder Verschwörungstheorie noch Phantasieblüten sind.

    Dabei ist zu vermuten, dass diese Fähigkeiten in den Waffenkammern längst bittere Realität ist. Die Forschungen in den „Giftküchen“ der Grossmächte gleichen seit ~1950 einem Alptraum für zivilisierte Menschen. Nur leider ist es wohl keiner! !!!

  12. Deutschland bürgt in Höhe seines Bundeshaushaltes

    Mit Vollgas in den Untergang: Italien steht auf der Kippe zur Zahlungsunfähigkeit. Bei einer Pleite wird Deutschland zur Kasse gebeten, denn über den Target 2 Mechanismus bürgt Deutschland mit 364 Milliarden Euro. Zum Vergleich: Der gesamte Bundeshaushalt für 2017 beinhaltet Ausgaben in Höhe von 329,1 Milliarden Euro.

    In der letzten Woche sind die Zinsen für italienische Staatsanleihen um zwei Punkte gestiegen und die Börse empfiehlt italienische Anleihen zu verkaufen. Das klingt nach nicht viel, bedeutet jedoch, dass die Geldgeber Italien das Vertrauen entziehen.

    Italien hat 2,26 Billionen Euro Schulden, dieses Jahr muss Italien 413 Milliarden Euro zurückzahlen, was kaum möglich ist. Anders gesagt, Italien ist pleite, sagt Nicolaus Fest in seinem Wochenrückblick (siehe erstes Video).

    Bei einer Pleite sind die Gläubiger und Geldgeber gefragt. Zwischen den Staaten wird dazu der Target 2 Saldo herangezogen. Derzeit beläuft sich der deutsche Target 2 Saldo auf 800 Milliarden Euro. Target 2 bedeutet im wesentlichen, dass die Staatsbanken der Euro-Länder miteinander in Verrechnung gehen. Es wirkt wie eine Bürgschaft – Deutschland bürgt derzeit für Italien mit 364 Milliarden Euro, für Spanien mit 330 Milliarden, für Portugal mit 72 Milliarden.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Wird Europa bald türkisch oder arabisch werden | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 04.02.2017 | Krisenfrei

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*