Merkel bleibt die Alternativlosigkeit für Deutschland

Merkel bleibt die Alternativlosigkeit für Deutschland kaanzlerin-angela-merkel-wahlkampf-nikolaus-parteitag-essen-stinkefinger-fuer-die-basis-huldgung-fuehrerkult-alternativlosBRDigung: Der dreitägige Bundesparteitag der CDU in Essen hat noch gar nicht richtig begonnen, da steht schon fest, das es unter rund 80 Millionen Deutschen keine ernsthafte Alternative zu Angela Merkel geben wird. Das entspricht einem Führerkult, wie man ihn lange Zeit in Deutschland nicht mehr gesehen hat. Zur Ablenkung von dieser Mega-Peinlichkeit lässt man parallel dazu ordentlich auf etwaige Alternativen schimpfen und sie als undemokratisch brandmarken. Ob und wie lange das noch gut gehen kann, steht wahrscheinlich in den EU-Sternen, aber die CDU selbst scheint immer noch vollständig und bedingungslos unter der Knute der amtierenden und neuen Parteivorsitzenden zu stehen.

Genau genommen wäre damit die Berichterstattung von und zum CDU Parteitag in Essen bereits vollständig abgeschlossen, gäbe es da nicht einige weitere Punkte, die man zumindest am Rande einmal erwähnen sollte. Für die Deutschen wird es beispielsweise einer der übelsten, niko-lausigen Überraschungen, passend zum 6. Dezember, die ihnen seitens derMerkel bleibt die Alternativlosigkeit für Deutschland Kapitalistische-Einheitspartei-KED-CDU-CSU-SPD-Politbuero-ZentralkommiteeKapitalistische Einheitspartei Deutschlands” in die stets zu diesem Anlass gut geputzten Schuhe geschoben werden sollen. Genau genommen ist es natürlich gar keine Überraschung mehr, weil alles von vorne bis hinten vorausgeplant ist.

Und weil das alles so sehr absehbar war, ist es auch anders als verlautbart, keine großartige Anstrengung für die Merkel, sich erneut für die Position der Kanzlerin vorzudrängeln. Erstens, weil sie keine Konkurrenz innerhalb der Partei hat und zweitens, weil nach bisherigen Hochrechnungen kein Weg daran vorbeiführt, dass die CDU noch einmal stärkste Partei im Bundestag wird. Abgesehen davon scheint es ihr persönlicher Anspruch zu den, es den Deutschen noch einmal “richitg besorgen” zu wollen. Wären die Mehrheitsverhältnisse kritischer gewesen und der Druck aus der eigenen Partei größer, hätte sie sich diese Entscheidung wahrscheinlich anders überlegt. So war die Aussage, dass sie es sich schwer gemacht habe, lediglich der notwendige Jammerton, um sich unauffällig an den Kohl’schen Aussitzrekord von 16 Jahren heranmachen zu können.

Damit ist Angola Murksel mehr oder minder schon wieder Kanzlerin. Die verfetteten Steigbügelhalter von der SPD stehen bereits in den Startlöchern. Sollte es auch in der Konstellation noch nicht nicht ganz reichen, dürfen sogar die Grünen ihr noch mit in den Sattel helfen. Nur mit den Schmuddelkindern von ganz links und ganz rechts will sie, gemäß aktueller Ansage, nicht mehr spielen. Aber wir wissen bei der Angela Merkel, dass nach der Wahl wieder alles anders ist und nichts von dem gilt, was vor der Wahl gesagt wurde. Insoweit wird sie sicherlich auch mit der AfD koalieren, sofern es ihrem Machterhalt dienlich erscheint und die Mehrheitsverhältnisse nichts anderes zulassen. Und auch die Linken haben durch Gysi schon mal “verlautsprechern” lassen, dass sie gerne einmal auf Bundesebene mitregieren möchten.

Demzufolge werden wir keine signifikanten Neuigkeiten von dieser dreitägigen Selbstbeweihräucherungsfeier der CDU in Essen gewahr werden. Für alle Beobachter wird es lediglich ein Vertiefungskurs in Sachen neuer Huldigungs- und Unterwefungstechniken gegenüber der Merkel werden. Und damit das alles wenigstens keine offensichtlich bösen Nikolaus-Überraschungen werden, wird die ganze bereits vorprogrammierte Alternativlosigkeit für Deutschland eben ein wenig schöner verpackt und über drei Tage viel nutzloses Tamtam darum gemacht.

Merkel bleibt die Alternativlosigkeit für Deutschland kohl_und_honecker_die_zukunft_30-jahresplan_merkel_erika_trojaner_uebermahme_der_brd_und__eu_wird_ddr20Im Kern geht es nur um die zielgerichtete Fortsetzung einer von langer Hand Hand vorbereiteten Nachwende-Politik, seit die ehemalige DDR die BRD, für den Normalbürger unmerkelich, komplett übernommen hat und seither den hohlen Vogel (die Weihnachtsgans) Stück für Stück von innen neu befüllt erfüllt. Gleich nach der Wende wurde Gesamtdeutschland zunächst dezidiert verkohlt, dann zur Ablenkung einmal sozialdemokratisch total zerschrödert, um nunmehr sämtliche noch erkennbaren Reste nochmals gewinnbringend bis aufs Letzte auszumerkeln. Das ist der große 30 Jahresplan, den kaum jemand kennt.

Exakt darin, als Terminateuse, sieht IM Erika vermutlich ihre eigentliche Aufgabe, ja geradezu ihre Bestimmung. Wobei sie “Aufgabe” für den Rest der Nation eher als das definiert, was es gemäß Definition ebenfalls ist, eben die totale Aufgabe der bisherigen Existenz, hin zu einem erfüllten Leben als Nutzvieh in einer prosperierenden Massen-Nutzmenschhaltung merkel’scher Prägung.

Merkel bleibt die Alternativlosigkeit für Deutschland
10 Stimmen, 4.90 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Über WiKa 1506 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

10 Kommentare

  1. nun ja,

    china zb. macht es ganz geschickt, die werfen alles als dummping auf den markt, übernehmen in so, dann ziehen sie die preise an, wenn die konkurus weg sind. Wir waren da auch dirket betroffen, zb artikel Magneten aller formen (sind in deutschland fast alle pleite gegangen jetzt hat sich der preis vervielfacht) hochspannungskondensatoren…………….., was ich so brauche

    Ics, in protugal wurde zb die 40(cmos 5v-18v) ziger und 74(TTL 5v) reihe hergestellt, war einmal, das silikon vallay ist auch nicht mehr der hit. Taiwan stellt mittlerweile über 50% her.

    wo das hinführt, wirtschaftskriege, laufen schon, denke es wird bald immer mehr um grundbedürfnisse gehen, nahrung wasser energie, alles andere wird immer mehr eine sekundäre rolle spielen.

    Trump hat recht mit merkelchen, aber was er nicht sagt , sagt auch viel, er weiß wo die merkel zugehört, looge etc, kein wort davon ist gefallen, deswegen bleibt es böses spiel. Warum Merkelchen gehört unter anderem zur b brain looge, 3x dürft ihr raten wer da auch zugehört ?! Entweder wird clankrieg gespielt, weil für so mächtige machtegos ist nicht genug platz auf der erde, oder das hinterhältige spiel erhält neue dimension an falschheit.

    Ich bleibe bei 50/50 das deutschland bis 2018 frei ist. Handelt es sich um clankriege vieles deutet drauf hin, wird deutschland frei und die ganzen machtverhäldnisse der erde werden sich verschieben. Ist es ein geschicktes NWO spiel wird kein Deutschdenkender überleben, denke das war direkt genug. Das wären die konsequenzen der beiden möglichkeiten. Zumahl Trump auf dünnen eis schlittschuh fährt handelt es sich clankriege. Isses nwo spiel, spielt trump nur um hoffnung zu sähen, wo aber keine ist.

    Wir germanen sind das auserwählte volk, das früchte bringen wird, handelt auch demensprechend. Der kluge mensch fängt nie einen Krieg an, aber beendet ihn immer….., im übertragenen

    vergesst niemals wie agiert wird !! Schaut euch ne Haushaldsdebatte an, wie die sich da gegenseitig anmachen. Danach gehen se nen bier trinken, war doch ne gute show. Das läuft weltweit ähnlich ab. Obs Clankriege sind, zb Warburg und co gegen Asiaten und co, wird sich erst noch rausstellen, das wird niemals nach unten bevölkerung (das ist nur die entbehrliche arbeiter kaste) durch sickern, erst wenns keine rolle mehr spielt, also gelaufen ist.

    bitte vergesst diese eliten maschen nicht……., so bis märz wie schon mal geschrieben wird es sich raus kristallisieren, was da läuft.

    hier muss man mal auf die georgia stones verweisen, die wurden von china russen etc mit gezeichnet, deswegen vorsicht mit zu euphorischer reaktion weil es derzeit positive aussieht, kann nur schein sein. Dieses beinhaltet die konsequenze das es sich definetive gegen die gesamte bevölkerung arbeiter kaste richten wird.

  2. 29 Millionen Euro Steuergelder werden vom Freistaat Sachsen für „Flüchtlingsinitiativen“ ausgegeben. Ein schlechter Scherz? Mitnichten!

    Wir haben (basierend auf einer Anfrage der AfD) eine skandalöse Steuergeldverschwendung bei sächsischen „Integrationsprogrammen“ aufgedeckt. Sie werden nicht glauben, was mit Ihren Steuergeldern passiert. Die sächsische Landesregierung verschenkt über 29 Millionen an linke „Aktivisten“, Islamgruppen und kauft sich die Meinungshoheit in den sächsischen Vereinen.

    + Wußten Sie, daß der Freistaat Sachsen 133.035 € dafür ausgibt, daß eine Berliner Firma „Flüchtlingen“ Märchen vorliest?
    + Wußten Sie, daß das Islamische Zentrum Dresden 63.215 € erhält, um Netzwerke und zu bilden und die eigenen Leute zu versorgen?
    + Wußten Sie, daß alle Sport- und Kulturvereine, die sich seit kurzem gegen asylkritische Bürgerinitiativen stellen, mit Geldern versorgt werden?

  3. Die Alternativlose wird ihre Alternativlose Politik fortsetzen. Das wird ihr ein scheidender Schirmherr Obama noch eingeflüstert haben. Auf Global Research voraussagt ein Michael Werbowski: ” Angela Merkel’s Benigne Dictatorship.” ‘benigne kann man übersetzen mit gütig, mild, liebevoll, wohltuend, heilsam, nicht bösartig. Na toll, uns bleibt eine liebevolle ‘Mutter Theresa’ erhalten, die sich heilsam um das Volk weiter kümmern wird. Das ist für den Deutschen Michel doch ein Tranquelizer zum Weiterschlafen. So kann das Imperium weiter arbeiten. Zur Zeit geht es hysterisch zu im Informationskrieg:
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/06/fake-news-plugin-warnt-vor-deutscher-satire-website-postillon/?ls=ap Erste Runde machte die Washington Post mit einer ‘Black List’ für 200 Websites, die Falschmeldungen bringen. Nun sind es schon in kurzer Zeit über 500 Websites, als Plugin angeboten, die angeblich desinformieren. Der User wird da doch verwirrt, er braucht das Wahrheitsministerium der Regierung, um Wahrheit zu erkennen, aber die bieten eben doch nur gemeinsam mit den MSM die Fake News, dachten wir bisher. Nun, die Verwirrung ist Absicht. Also wachsam bleiben und den eigenen Verstand einschalten.

  4. Search … wenn du merkst das was nicht stimmt in diesem Land,
    (Matrix) kannst du in unserem Buch die Antwort finden ! (Auch als kostenlose PDF)

    http://www.gemeinde-neuhaus.de
    http://www.nestag.at

    „Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft
    gut angepasst zu sein.“
    Jiddu Krishnamurti über eine nötige Revolution im Bewusstsein der Menschheit.

  5. Murksel unser im Himmel, geheiligt werde dein Name.
    Dein Reich bleibe.
    Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden.
    Unser täglich Leid gib uns heute.
    Und Erhalt unsere Schuld, nur wir vergeben unsern Schuldigern.
    Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns vom Guten.
    Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
    Amen

  6. Das war wohl wieder Schmierntheater vom feinsten. Doch wurde das Merkel diesmal mit nicht ganz einem SED Prozentsatz gewählt und es getrauten sich soger einige “Basisistn” ihre Meinung +/- deutlich zu sagen. Das konnte auch der angeordnete und wohl auch eingespielte Applaus (10 Minuten ????) nicht wegwischen.
    Man möchte gern, aber es geht nicht ohne Wiederstand….. Ob sie ihn diesmal brechen muss oder mit ihrer “Rauteklaue” grinsend darüber hinweg sitzen kann wird sich zeigen. In der Rapfugees- Crisis musste sie auch schon (gezwungener oder panischer Maßen) mehr Farbe bekennen als ihr lieb war…

  7. Alle großen Alt-Parteien sind auf einem absteigenden Ast.
    Allen voran die CDU.
    Merkel beschleunigt zwar den Niedergang, – es wird ihr aber bei der nächsten BT noch zum Machterhalt reichen.
    Dazu gibt es leider innerhalb aller Altparteien zuviele blinde Mitläufer und Klaqueure.
    So auch in der CDU, traditionell eine Untertanenpartei.
    War bei Hitler ebenso, auch er hatte bis zuletzt viele blinde Mitläufer und Klaqueure.
    Als Göbbels rief “wollt ihr den totalen Krieg”, wurde auch viel Beifall geerntet. Natürlich von handverlesenen Anhängern. Was dann in den damaligen Medien ins Volk gestreut wurde. Aber nun gibt es ja das böse Hitleregime nicht mehr.
    Nur noch das angeblich Gute von Merkel.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Merkel bleibt die Alternativlosigkeit für Deutschland | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 06.12.2016 | Krisenfrei
  3. Aktuelles vom 7.12.2016 | mikeondoor-news

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*