Pornos demnächst für Grundschüler ab 8 Jahren

Pornos demnächst für Grundschüler ab 8 Jahren Der lustige Penis zur optimierten Fruehsexualisierung unserer Kinder Vorereitung auf KindereheBad Baller­burg: Wir wis­sen, die Früh­sex­u­al­isierung der Kinder kann nicht früh genug ein­set­zen. Was im Kinder­garten sträflich ver­säumt wird, muss in der Grund­schule schmer­zlich nachge­holt wer­den. Jet­zt wollen aus­tralis­che Wis­senschaftler fest­gestellt haben, dass es beson­ders hil­fre­ich ist, Kinder ab einem Alter von acht Jahren mit den harten Fak­ten in Sachen Ver­mehrung und Geschlechtsverkehr ver­traut zu machen. Nein, nein, nur keine Sorge, die Pornos sollen den Sex-Frühchen dann unter der kom­pe­ten­ten Auf­sicht des Lehrkör­pers verabre­icht wer­den.

Wir wis­sen, der Weg nach Sodom und Gom­or­rha ist wüst und steinig, aber er soll sich ange­blich doch lohnen. Bei genauerem Hin­se­hen möchte man meinen, dass dies gle­ich­sam auch das höch­ste Leben­sziel unser­er aktuellen Gesellschaft ist, eben diesen bib­lis­chen Anker­punkt als­bald für sich selb­st wiederzufind­en. Das Argu­ment der aus­tralis­chen Forsch­er, warum man die Kinder bess­er auf direk­te Art und Weise via Pornos an den Sex her­an­führen sollte, ist sehr ein­leuch­t­end. Hier Pornos demnächst für Grundschüler ab 8 Jahren paedophile_gruene_fuer_entspannten_Sex_mit_KIndernmehr dazu: Research says chil­dren should be exposed to porn ear­ly on[New York Post]. Dieser Argu­men­ta­tion kann man sich als aufgek­lärter GRÜNER nur schw­er­lich ver­schließen. In diesem Zusam­men­hang wäre es sicher­lich sin­nvoll, diese unselige Vok­a­bel “Pädophilie” endlich mal aus unserm Wortschatz wie auch aus unsren Geset­zes­tex­ten zu stre­ichen, um den Kindern noch per­sön­lich­er, noch inten­siv­er und intimer weit­er­helfen zu kön­nen.

Anders zusam­menge­fasst heißt das: Wir kön­nen als Gesellschaft auf Pornos ein­fach nicht verzicht­en. Sie sind in ein­er moralisch sit­tlich ver­fal­l­en­den Gesellschaft ähn­lich ele­men­tar, wie Nikotin, Dro­gen und Alko­hol … schlicht unverzicht­bar! Daher ist die Gefahr sehr groß, dass Kinder beim Sur­fen im Inter­net entwed­er verse­hentlich oder auch absichtlich auf diese inzwis­chen frei zugänglichen Mate­ri­alien stoßen. Woher sollen Achtjährige auch wis­sen was die “1” vor der “8” zu bedeuten hat, wenn Sie nach ihrem Alter gefragt wer­den und logis­cher­weise immer alles mit “Ja” beant­worten, um ans Ziel ihrer Begier­den zu kom­men? Schlussendlich kom­men die aus­tralis­chen Wis­senschaftler also zu der Erken­nt­nis, dass es geschick­ter sei, gle­ich mit den Fak­ten um die Ecke zu kom­men, als ein Trau­ma bei den neugieri­gen Kindern durch eigen­ständi­ge Erkun­dung dieser Sachver­halte zu riskieren.

Man muss auch die weit­eren Vorzüge dieser noch auszubauen­den Spielart der Früh­sex­u­alsierung zu würdi­gen wis­sen. Wenn man(n) in dem Alter bere­its anfängt mit den Kindern rumzu­machen, ist das Risiko, beson­ders bei den Mäd­chen, um einiges geringer geschwängert zu wer­den. Dieses Zusatzrisiko kommt elen­der Weise dann mit der Geschlecht­sreife aber den­noch hinzu. Mit etwas Glück kön­nten die Mäd­chen bis dahin aber schon längst “den Spaß” an der Sache ver­loren haben, was dann das Risiko wider sig­nifikant sinken lässt. Wenn wir unseren Kindern schon keine Liebe und Zuwen­dung angedei­hen lassen kön­nen, dann doch wenig­stens uneingeschränk­ten Sex.

Worüber sich der bezo­gene Artikel zum The­ma Kinder und Pornos auss­chweigt, ist der Umstand, ob es sin­nvoll sein kön­nte für die bezo­gene Alters­gruppe bere­its geschlechtsspez­i­fis­che Mas­tur­ba­tion­skurse mit anzu­bi­eten. Spätestens ab der Ober­stufe sollte es dazu allerd­ings auch Leis­tungskurse in diesem Fach geben. Ähn­lich­es gilt für ver­tiefende Selb­ster­fahrungskurse, in denen sich die Kids darüber klar wer­den kön­nen, was ihnen außer “Het­ero” noch so alles gefall­en kön­nte. Eben­so wenig geht der Artikel darauf ein, inwieweit man die Achtjähri­gen mit speziellen Sex­prak­tiken ver­traut machen sollte. Zum Beispiel Anal- und Oral­sex, Sado­ma­so oder auch Sodomie und Nekrophilie. Als offene Gesellschaft dür­fen wir diese Detail­fra­gen logis­cher­weise für einen päd­a­gogisch sin­nvollen Lehrplan nicht aus­lassen, schließlich geht es um das See­len­heil unser­er Kinder. Am Ende dieser Entwick­lung sollte ste­hen, generell ver­mehrt Sex in der Öffentlichkeit prak­tizieren zu kön­nen. So ganz ohne Hem­mungen, eben mal so an der Straße­necke, mal im Park oder auch ein Quick­ie vor dem Cheese­burg­er auf dem Tisch im Schnell­restau­rant soll­ten das “Feel­ing” stärken. Das entspräche sich­er dem Zeit­geist als auch dem The­ma “Live-Porno” und kön­nte als Gegen­be­we­gung zur anhal­tend rück­läu­fi­gen Volks­bil­dung weit­er ver­tieft wer­den.

Pornos dem­nächst für Grund­schüler ab 8 Jahren
13 Stim­men, 4.31 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (86% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2288 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

19 Kommentare

  1. Die Bibel wird abgear­beit­et. Alle wer­den ent­men­schlicht. Wenn die Ent­men­schlichung vol­len­det ist, kommt das Finale. Die Ver­nich­tung (Armaged­don / Apoka­lypse). Das läuft alles nach Plan. Neue Wel­tord­nung

  2. »»»»»»Nein, nein, nur keine Sorge, die Pornos sollen den Sex-Frühchen dann unter der kom­pe­ten­ten Auf­sicht des Lehrkör­pers verabre­icht wer­den.«««««<
    Ich frage mich , wem dabei ein­er abge­hen soll.….…
    Ja auch ich habe langsam den Ein­druck, die Apoka­lypse ist schon in vollem Gange…

  3. Zurück ins 16./17. Jahrhun­dert, wo Mas­tur­ba­tion als Geistige Krankheit galt, und Sex vor der Ehe (nur für die Frau) ein Tabu war. Das galt nur für die unteren Volkss­chicht­en, die als Elite-Diener sehr wohl mit­beka­men, was die da oben trieben. Und dann kam der Kolle, und predigte das Recht auf Lust. Da Bil­dung heute nicht mehr vol­l­zo­gen wird an den Kindern, Schulen nur Indok­tri­na­tions-Anstal­ten sind, wen wundert’s, dass ‘Wis­senschaftler’ mal wieder so’n Irrsinn schreiben, das sind in meinen Augen Pädophilen-Heng­ste. Die US-Wahl hat bei den Clin­ton-Fre­un­den ger­ade solche Heng­ste aus­gemacht.

    • @Elisabeth G.: Die Eliten dieser Welt sind Satanis­ten. Auch die “Regierun­gen” sind daran beteiligt. Klar, dass diese Kinder­schän­derei gemacht wird. Aufk­lärung kann es nicht geben und Beendi­gung davon. Die Eliten beherrschen diese Welt durch die Reli­gion Satanis­mus

  4. warum wird das über­haupt disku­tiert ? grumpf

    wenn man davon aus­ge­ht kindere­hen , man die armen, men­schen­han­del
    die gesellschaft ist moralisch und etisch ganz unten, es geht nicht mehr weit­er

    erin­nert euch dad­ran, syrien, frauen die nicht zur richti­gen seite gehören, wurde koscha geschlachtet und gegessen, über haupt kein respeckt mehr, vor gar nichts, mit flo­ra und fau­na gehen die noch schlim­mer um.

    aber den­noch, die gerecht­en wer­den die eliten über­leben, wartet es ab

    ich hat­te vor tagen mal etwas reingestellt zum BP unfall unter­halb USA, und hoffte das ein­er den fehlen­den satz ergänzt, aber lei­der kam nichts.

    Punkt eins, wollte ich noch aufk­lären
    Siehe was ist Black goo.……

    Das black Goo hat die bohrplat­tform zer­stört, die eliten haben angst vor black goo, damit kein nor­maler damit in berührung kommt und mit ein­er 8 strängi­gen dna auf die jagdt macht, hat man die schlimm­sten gifte drauf gewor­fen die man find­en kon­nte. so ist das gewe­sen.….….…, zu denken nur was atmet hat auch einen geist und lebt, völ­lig falsche ansicht und stimmt ein­fach nicht. Jede materie kann see­lenen­ergie bzw hin­ter­grun­den­ergie steuernte inter­legents haben, nur der men­sch mein,t nur er wäre inter­legent, völ­lig falsch. Wale haben zb meist alte pleyadis­che see­len, die wis­sen, die schaden nicht, wis­sen was dadurch passiert.

    Jet­zt nicht wieder das große “p”, ihr soll­tet euch da mal mit befassen, das ist eine macht gegen die die eliten keine chance haben zb., durch zufall kam das the­ma wieder auf.

    Es gibt da noch 2 weit­ere mächte, deswe­gen die eliten schaufeln ihr eignes grab mit, nur lässt ihre arro­ganz es nicht zu, das zu erken­nen.

    Nicht nur drauf acht­en was die eliten fürn mist aus­brüten der sowieso bekan­nt ist seit vie­len jahren.….….…., manche mögen nicht wie die welt sich entwick­elt hat, also sucht man ver­bün­dete (ver­bund) mit gle­ich­denk­enden und sucht mächte die es damit aufnehmen kön­nen. Das black goo ver­sucht­en die briten zu miss­brauchen, funk­tion­ierte nicht, sehe euch ger­ade lachen, es werte sich lies es nicht zu. Warum nicht!? Schaut die berichte die sind freigegeben im i net, weil die denken die entität hält sich raus, dabei ist es eine über­ge­ord­nete, ist den eliten da etwas ent­gan­gen, warum haben die angst davor.…..

    Ihr sucht auswege, dann schaut auch richtig hin , was da so passiert und warum.
    Egal ob dieser leben­sraum zur wüste wird oder nicht, das leben wird weit­er gehen, egal wie es auch kom­men mag, völ­lig egal in welch­er han­delden hülle man steckt danach. Viel wichtiger ist, darf man die Schöpferische gedankenkraft behal­ten, oder wird sie ein für alle mal genom­men (ver­dam­nis). Dann kön­nen sie den rest aller epochen mit anschauen, und drüber nach­denken wie schön ihre kurze ein­tags­fliegen­zeit als mächtige war, und wie sehr sie entarteten und ver­sagten. Das ste­ht auf dem Spiel für diese hiesen. Alle die total sit­ten­los wur­den und dem mate­ri­al­is­mus fröh­nen ohne rück­sicht auf ver­luste schließen sich je nach schaden eine zeit an.

    Dieser eine satz hat wirk­lich uni­ver­sale höhere bedeu­tung. Wer ein leben ret­tet , ret­tet die welt, wer eines nimmt aus nideren grün­den ist ein wel­tenver­nichter und im wird alle kraft des ein­flusses für immer genom­men. Lasst die eliten machen, lasst sie, die bekom­men ihre quit­tung für die mil­liar­den toten die die auf dem gewis­sen haben, ihr seht immer nur die men­schen, flo­ra und fau­na hat auch eine lebens­berech­ti­gung hier, was mit füßen getreten wird. Schaut euch mal MAya geset­ze an, warum einen baum schützen, wir sehen den als papi­er oder brennholz an, dem ist aber nicht so es ist alles ver­bun­den ener­getisch. So wie es bei avatar gezeigt wurde ist es in wirk­lichkeit auch hier nur das die meis­ten energiefelder sehr schwach wur­den weil die lebe­we­sen von den schwingun­gen aus­gerot­tet wur­den, immer wieder sind die gle­ichen men­schlichen babarischen züge dafür ver­ant­wortlich.….…. was in der endzeit seinen höhep­unkt erre­icht in selb­stver­nich­tung. Was aber in wirk­lichkeit die tren­nung zwis­chen schö­fungsver­nichtern und leben­sraum schöpfern ist.

    Werdet nicht wie die eliten, dann habt ihr nichts ver­standen wodrum es in dieser welt geht. Eigentlich ist die nation­al­ität, die vie­len ja soooo wichtig ist, völ­lig egal, in welch­er hülle man steckt. Wichtig ist zu erken­nen wodrums wirk­lich geht. Da spielt die nation­al­ität oder reich­tum in materiellen keine rolle. Sind alles ver­w­er­fliche föl­lig falsche ansicht­en und einget­richterte fron­ten und werte sys­teme. Tren­nt das und zwar strickt. Das hat in der geisti­gen weit­er­bil­dung keine bedeu­tung.….……, nur wenn man dem bedeu­tung gibt und dem ver­fällt mit allem was dazu gehört !!! Man braucht etwas zu essen und ein wohn­raum, mehr verdirbt nur und ver­leit­et der gier oder anderem zu ver­fall­en. Deswe­gen sind die ärm­sten einge­bohre­nen viel glück­lich­er als der börsen guru der schwitzt weil seine aktien hoch und runter gehen.….….., genau das ist das prob­lem dieser welt, wodurch sie so wurde.

    Lets ready too rum­ble, dann nehmt was ich schrieb auseinan­der, wenns hil­ft ?!

    In gedenken an die vie­len unnützen toten in allen bere­ichen des lebens. Die wertschätzung für wahre werte haben die men­schen längst ver­loren. Aber nicht alle, zum glück, es gibt hoff­nung.

  5. Dieser Artikel,den Du ver­linkt hast,wirkt auf mich wie Satire…Aber lei­der ist es nicht so 🙁
    Es kommt ja heutzu­tage auch schon tagsüber Wer­bung für Sexshops im Tv,genauso wie die auch Plakate mit Dil­dos über­all aufhängen.Da kom­men Kinder also ja jet­zt auch schon nicht dran vorbei.Echt schlimm…Nicht Sex­u­al­ität an sich,aber die sollte mein­er Mei­n­ung nach doch eher ein bißchen weniger öffentlich aus­gelebt werden,ohne sich anderen ständig aufzudrängen.Vor allem,wenn’s um Kinder geht.
    “Toll” finde ich auch so ein bes­timmtes Eis,das es mit­tler­weile von vie­len Her­stellern gibt.Das ist so ein längliches,bunt geringeltes Eis am Stiel,bei dem ganz oben so eine Glasur mit Knis­ter­brause drauf ist ^^

    Bei dem Eis ist es ja wohl auch unbestreitbar,was die Her­steller sich dabei gedacht haben und dass sich das wohl ein Mann aus­gedacht hat…
    Ich habe eine Tochter,die 5 Jahre alt ist und ich würde nie auf die Idee kommen,ihr das zu kaufen.Da es das Eis aber mit­tler­weile überall,auch nachgemacht,in Dis­coun­tern gibt,scheint es wohl ein Ren­ner zu sein…Das finde ich auch schlimm!!

  6. Total bek­loppte Welt!!!!!!!

    Mich kotzt alles an!!!!

    N I C H T S ist mehr natürlch und nor­mal!!!

    Die Men­shen sind ober­fläch­lich, dumm und arro­gant!!!

    Da kann man die “Elite” schon ver­ste­hen, dass sie die Men­schen los wer­den wollen!!!

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Pornos demnächst für Grundschüler ab 8 Jahren | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 02.12.2016 | Krisenfrei

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*