Gesellschaft

Klitoris Überlänge – ein Fall für den Salafisten

Irrigerweise wird in Deutschland die Beschneidung von Mädchen/Frauen allzu oft unter dem Themenbereich “Genitalverstümmelung” herabgewürdigt. Das ist sachlich falsch und trägt intolerantes Gedankengut in sich. Es widerspricht der Willkommenskultur und dem Gleichheitsgrundsatz der Geschlechter. Der Gesetzgeber hat in Deutschland bislang nur die Verstümmlung von Jungs gesetzlich korrekt geregelt. Das muss sich alsbald ändern, hier dazu ein aussagekräftiger Fachvortrag dazu. ❖ weiter ►

Deutschland

Parlament sollte Ausschlussliste für Bundeswehreinsätze beschließen

Bestimmte Dinge lassen sich ganz einfach regeln, wenn es um gewaltsame Friedensmissionen der Bundeswehr in aller Welt geht. Dazu muss man sich nur einmal richtig mit der Thematik befassen. Die Peinlichkeit der Volksvertreter, nicht zu wissen wo und in welchen Stärken unsere Bundeswehrsoldat|innen stecken, sollte man ihnen via knapper Ausschlussliste ersparen. Aber auch das muss ein für alle Mal im Bundestag geregelt werden. ❖ weiter ►

Fäuleton

Die Vergangenheit ist reine Verschwörungstheorie

Es ist schon erstaunlich welche Dinge sich die Wissenschaftler über die Zeit so ausdenken konnten. Sachen, die es heute so gar nicht mehr gibt. Früher gab es sogar noch Patente darauf. Heute sind diese Dinge ausnahmslos Verschwörungstheorie, weil es die gar nicht gibt. Das liegt einfach daran, dass kein Mensch sich getrauen würde diese fürchterlichen Dinge in die Tat umzusetzen. Weil die Menschheit heute viel aufgeklärter und ehrlicher ist als damals, ist die Vergangenheit leider eine einzige Verschwörungstheorie. ❖ weiter ►

Europa

Asylgeschäft wegen Bundestagswahl stark rückläufig

Die Asylantragszahlen sind im Oktober 2016 dramatisch eingebrochen. Scheinbar Geräte Flüchtlingszustrom ins Stocken. Das ist für viele Leute ein Besorgnis erregende Zustand, dessen Ursache den meisten Leuten allerdings unbekannt ist. Wir sind diesbezüglich auf die Suche gegangen und haben festgestellt, dass dies unmittelbar mit der Bundestagswahl 2017 korrespondiert. Aus nachvollziehbaren Gründen muss der Strom ein wenig unterbrochen werden. ❖ weiter ►

Hintergrund

Lügenpresse sucht neue Identität, jetzt AngstPresse

Auch Kolumnen haben es manchmal mächtig in sich. Besonders auffällig, seit der Präsidentschaftswahl in den USA, ist die massive Spalterei die man in den Mainstream-Medien seither beobachten kann. Ein besonderes schönes Beispiel dafür lieferte der Spiegel, der in einer Kolumne sogar davor warnte sich wieder zu beruhigen … weil doch die falsche Seite die Wahl gewonnen hat. Somit mutiert die Presse inzwischen fleißig zum Angst- und Spaltenmedium. Ob das wohl Polprogramm ist? ❖ weiter ►

Deutschland

Trump will mit Merkel über das Grundgesetz reden

Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Angela Merkel und Donald Trump einmal gemeinsam gipfeln werden. Aus heutiger Sicht dürfte das Grundgesetz eine hervorragende Gesprächsgrundlage sein. Insbesondere für Donald Trump, mit Blick auf die von ihm durchzuführende Sanierung der US-Staatsfinanzen. Wie immer, kann sich Deutschland auch in diesem Punkt noch Pluspunkte verdienen. Wie Deutschland jetzt Amerika retten kann, zeigen wir in diesem Bericht auf. ❖ weiter ►

Gesellschaft

Gabriel entsorgt Steinmeier auf Präsidenten-Sessel

Für viele Leute kam die Festlegung der großen Koalition auf Frank-Walter Steinmeier als nächsten Bundespräsident recht überraschend. Für Leute, die wissen wie Sigmar Gabriel tickt, war klar, dass er Steinmeier entsorgen musste, um selber kein weiteres Mal an der Kanzler-Frage zu straucheln. Schließlich wäre auch in der der Steinmeier die bessere Besetzung gewesen. So hat er Steinmeier galant auf das nichtsnutzige höchste Amt im Staate entsorgt. ❖ weiter ►

Deutschland

Sofortiges Berufsverbot für Merkel in Bayern

Der Staat muss immer wieder Furcht vor Extremisten haben. Die Angst davor ist in Bayern besonders ausgeprägt, aber dort hat man auch besonders viel dagegen unternommen. Die Liste der Organisationen, denen man als Staatsdiener besser nicht angehört, ist um Seiten länger als die bescheidene Frage danach. Legt man die aktuellen Bayern geltenden Maßstäbe zu Grunde, so hätte Angela Merkel dort nie Aussicht auf eine Stelle in Staatsdiensten gehabt. ❖ weiter ►

Amerika

Trump ab dem 19. Dezember 2016 Geschichte

Die inszenierte Messe rund um die Präsidentenwahl in den USA ist noch lange nicht gesungen. Derzeit werden gerade massiv von allen Seiten die Stolpersteine aufgestellt. Anders als bei früheren Wahlen gibt es offenbar keinerlei entspannt Hype in den politischen Lagern. Das könnte durchaus daran liegen, dass jetzt ein Mann Präsident werden könnte, der keinerlei Rückhalt in den bisherigen politischen Establishment hat. Bis zu seiner Amtseinführung bleibt es heiter bis kriminell. ❖ weiter ►

Fäuleton

EU-Kommission plant Verbot von Dihydrogenmonoxid

Die umweltbelastenden Gefahrstoffe nehmen von Jahr zu Jahr zu. Die EU-Kommission müht sich redlich hier entsprechende Regelungen herbeizuführen damit die Katastrophen nicht ganz so groß ausfallen. Ein äußerst kritischer Stoff, der auch noch massenhaft vorkommt, ist das Dihydrogenmonoxid. Mit diesem Stoff werden unendlich viele Todesfälle in Zusammenhang gebracht, was für eine baldige und umfassende Regulierung durch die EU-Kommission spricht. ❖ weiter ►

EIMELDUNG

Muss der Dritte Weltkrieg jetzt vorverlegt werden

Der dritte Weltkrieg ist selbstverständlich kein Kinderspiel, denn dabei geht es, wie immer, um richtig viel Kohle! Aber er könnte aus recht fadenscheinigen Gründen einfach mal so vom Zaun gebrochen werden. Womöglich sind die Anlässe längst gesetzt, der Bündnisfall innerhalb der NATO bereits gegeben und deshalb marschieren die Truppen jetzt zahlreicher an der Ostfront auf. Das ganze könnte sicher auch mit der missglückten Präsidentenwahl in den USA zu tun haben. ❖ weiter ►

Fäuleton

Merkel (IM Erika) enttarnt – Honeckers Mega-Trojaner

Viele Leute haben es lange Zeit vermutet, es fehlten jedoch die Beweise. Das wird sich jetzt ändern. Jetzt platzt endgültig die innerdeutsche Bombe. Ob das etwas mit den Wahlen in den USA zu tun hat oder nicht, kann zur Stunde noch nicht abschließend gesagt werden. Viel entscheidender ist jedoch, dass der gesamte Vorgang der Annexion der BRD durch die DDR endlich einmal transparent wird. Aber auch das war nur ein kleiner Zwischenschritt auf dem Weg zur DDR 2.0, wir erklären wie es geht. ❖ weiter ►

Amerika

Steinmeier hat Hausverbot bis 2023 im Weißen Haus

Manche Leute reden von diplomatischem Ungeschick, andere von offener Provokation und die nächsten werten es als pure Dummheit. Unser Außenminister, Frank-Walter Steinmeier, hat unterdessen schon Mitte des Jahres den Vogel vollends abgeschossen. Offensichtlich über die Siegeschancen des Trump völlig desorientiert bis falsch informiert, schalt er diesen vorsorglich schon einmal Hassprediger. Ein selten gelungener Einstieg, künftig gemeinsam mit diesem Mann Weltpolitik machen zu wollen. ❖ weiter ►