Kauder vermisst Anti-USA-Demos in Deutschland

Kauder vermisst Anti-USA-Demos in Deutschland volker-kauder-etwas-verbissen-protest-gegen-russland-usa-demo-schweigen-und-gewalt-fraktionsvorsitzender-bundestag-cduDer CDU-Politiker Volker Kauder hat in einer Fraktionssitzung offenbar Unverständnis darüber geäußert, dass in Deutschland nicht gegen den amerikanischen Präsidenten Obama, seine Drohnen-Mordprogramme und Irak-Politik protestiert werde. Der Unionsfraktionschef der CDU hat indirekt zu Kundgebungen gegen die Irak-Politik des amerikanischen Präsidenten Barack Hussein Obama aufgerufen. Er könne nicht verstehen, dass es nicht schon seit langem Demonstrationen wegen Washingtons Vorgehen zugunsten der irakischen Machthaber Fuad Masum (Präsident) und Haider al-Abadi (Ministerpräsident) vor der amerikanischen Botschaft in Berlin gebe, sagte Kauder nach Angaben von Teilnehmern in der letzten Sitzung der Unionsfraktion in Berlin.

Kauder habe demnach die rhetorische Frage gestellt, was wohl vor der russischen Botschaft in der Hauptstadt los wäre, wenn Putin etwas Vergleichbares wie Obama derzeit im Irak zur Last gelegt werden könne. Er wurde mit den Worten zitiert: „Das ist nicht in Ordnung.“ Die USA gelten als einer der wichtigsten Verbündeten des erst im Jahre 2003 unter großen finanziellen Opfern der USA demokratisierten Irak. Washington unterstützt das irakische Regime mit Luftangriffen beim Vormarsch in der umkämpften Stadt Mossul und anderen terroristisch infiltrierten Regionen des Irak.

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen (CDU), hatte am Montag prinzipielle EU-Sanktionen gegen die USA wegen der Bombardierung von Mossul gefordert. Diese Frage ist in der Union allerdings noch strittig.


Volksverhetzung „en miniature“

Nun gut, überschreiten wir wieder einmal die rote Linie. Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass mit der Meldung irgendetwas nicht in Ordnung sein kann. Vorzugsweise ist dies daran festzumachen, dass die dem Kauder zugeschriebene Aussage nicht mit der CDU-Realität zusammengeht. Politisch korrekt hingegen wäre derzeit ein anständiges Russland-Bashing, wovor auch der langsam senil werdende Volker Kauder tatsächlich nicht zurückschreckt. Das gehört derzeit zum guten Ton in der CDU. Und wie man das ganze richtig und diskret an den Mann bringt, wird dann auch im Spiegel kurz so formuliert: Kauder vermisst Anti-Putin-Demonstrationen in Deutschland.

Jetzt ist es selbstverständlich ziemlich müßig an dieser Stelle einen „Blutmengenvergleich“ zwischen den USA und Russland seit dem Zwerfall des Ostblocks herbeiführen zu wollen, den Russland nach aktuellem Stand wohl noch deutlich verlieren würde. Letztlich fordert Kauder also genau das Gegenteil! Die Bevölkerung soll vermehrt gegen Russland auf die Straße gehen. Vermutlich im Hinterkopf haltend, dass Aleppo alsbald für die guten Terroristen verloren sein könnte, wie dieses Medium hier bereits ankündigt: Befreites Ost-Aleppo | Aus dem Westen kommt keine Hilfe – Moskau[Sputnik]. Da es sich allerdings um einen Feindsender handelt, der das berichtet, ist das natürlich reine Propaganda. Fakt dagegen ist, dass die bösen Russen dort alles abschlachten was ihnen vor die Flinte kommt, wichtig ist nur dies zu glauben. dazu muss man nur den Qualitätsmedien folgen. Damit würde also unsere wichtigste Waffe gegen den Despoten Assad stumpf werden. Also alles in allem Grund genug jetzt vermehrt gegen Putin auf die Straße zu hetzen.

Barack Hussein Obama Drohnen Friedensnobelpreis der Tod per Stift spitzelstaat todesschwadronVielleicht hätte der Volker Kauder flankierend auch noch dazu aufrufen können, dass wir Deutschen auch Pro-USA Demonstrationen abhalten könnten. Allein schon um unsere Unterstützung und Mitverantwortung für das Drohnen-Friedens-Morden der USA ein wenig herauszuarbeiten. Für diese enormen Friedensdienste, die von Ramstein aus bombastisch koordiniert werden, braucht es schließlich ordentlich Solidarität. Insoweit kann Deutschland stolz sein (wegen Ramstein), denn Obama hätte ohne uns keinen Drohnentoten im mittleren Osten zuwege gebracht. Eigentlich gebührte uns dafür ein Anteil an seinem Friedensnobelpreis. Genau genommen gilt dies natürlich für alle bisherigen Friedensmission der USA, siehe auch Afghanistan, Irak, Libyen und jetzt auch in Syrien. Wobei die Friedensmission in Syrien jetzt tatsächlich an den Russen scheitern könnte. Genau das macht den Volker Kauder vermutlich so brummbärig, dass er sogleich die passende Brille aufziehen musste, damit man seine vor Kriegsbegeisterung flackernden Augen nicht sieht.

Kauder vermisst Anti-USA-Demos in Deutschland
10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2147 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

31 Kommentare

  1. Wer kann Herrn Kauder überhaupt noch ernst nehmen ? Die leben in ihrer eigenen Welt und bekommen
    ihre Anordnungen von der Hauptsiegermacht USA. Schande über sie alle …….

    Syrien ist ein souveräner Staat der sich gegen westliche Söldnertruppen aus Katar, Saudi Arabien und
    koordiniert durch die USA wehrt.

    „Weder die Uno noch westliche Staaten wie die USA, Frankreich oder Großbritannien haben den Einwohnern
    Aleppos bislang auch nur ein einziges Hilfeangebot gemacht, wie der Sprecher des russischen
    Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, am Mittwoch mitteilte.“

    Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20161130313570118-befreites-ost-aleppo-aus-westen-keine-hilfe/

    „Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft
    gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti

    Schauen wir einmal in das Buch ‘‘Die deutsche Karte” von Gerd-Helmut Komossa
    (ehemaliger Amtschef des MAD – zwei Sterne General), auf Seite 21 / 22.
    Dort wird die Kanzlerakte, 99 Jahre Presse in alliierter Hand, die Beschlagnahme
    der Goldreserven usw. bestätigt.

    Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurden, haben die Auswirkungen
    des Weltkrieges noch erlebt. Uns wurde immer und immer wieder gesagt, so etwas darf
    nie wieder passieren. Damals wurden junge Studenten wegen der Veröffentlichung ihrer
    Meinung umgebracht. Gedenkt der “Weissen Rose” und lernt daraus.

    http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de…

    Im ganzen Land stehen Kriegerdenkmäler aus dem ersten Weltkrieg und
    zweiten Weltkrieg. Die Generationen haben uns folgende Nachricht hinterlassen:
    Kümmert euch um den Frieden ! Hat die nächsten Generationen daraus gelernt ?
    Haben wir daraus gelernt ?

    https://www.youtube.com/watch?v=-EeNP9ouu_0

    Wenn wir genau hinsehen merken wir, daß sich die Zeit nach 1933 gerade
    wiederholt. Säbelrasseln an der russischen Grenze. Die Russen haben 1990 alle
    besetzten Länder verlassen und sich auf ihre Grenzen zurückgezogen. Die Nato
    rückt Stück für Stück mit Militär und Raketen an die russische Grenze. Ist das friedlich ?
    Wollen wir wieder Krieg ?

    Die Meinungsfreiheit wird mehr und mehr in diesem Land eingeschränkt und
    manipuliert. Andersdenkende werden vielfach als Nazis, Reichsbürger oder Antisemiten
    beschimpft und werden selbst in den eigenen Familien ausgegrenzt.
    Alles das hatten wir schon einmal …. !

    https://www.youtube.com/watch?v=tHwIIsKcU5Q

    Es werden Millionen Siedler in dieses Land geholt. Es sind keine Flüchtlinge !
    Flüchtlinge gehen in das erste Land. Das ist im Schengener Abkommen, im
    Dublin Abkommen, im Grundgesetz und in der Asylverordnung geregelt.
    Was hier zu Zeit stattfindet nennt man nach der Definition der UNO, den Nürnberger
    Prinzipien und vielen UNO Resolutionen der Nachkriegszeit Völkermord !

    https://www.youtube.com/watch?v=Sefl824vTn4

    Lasst das Fernsehen aus, lest nicht mehr die manipulierte Presse und macht
    euch in den alternativen Medien ein Bild. Benutzt nicht ausschließlich euer Handy
    oder Computerspiele. Denkt wieder selbst !

    Es geht um Frieden, richtig ! Wir haben seit 1918 keinen Frieden. Wir haben lediglich mit
    Großbritannien, Frankreich und den USA einen Waffenstillstand.

    • Sehr gut ! Nur, was sollen aufgeklärte Bürger tun, wenn der Rest sich durch verdrehte Propaganda manipulieren lässt! Und geschichtsvergessen sind die Deutschen allemal. Unsere großen Denker, Dichter kommen im Schulunterricht wohl nicht mehr vor. „Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.“ E. Kant.

      • Aufklären und Fragen stellen …..

        „Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft
        gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti

  2. Die Qualitätsmedien sollten der Menschheit >> im Westen fairerweise erklären, dass bezahlte Söldner den Bürgerkrieg in Syrien ausgelöst haben. Dabei geht es um Geopolitik. Eine Pipeline soll durch Syrien gebaut werden für den Transport von Erdgas. Die Pipeline soll unter die Kontrolle der USA (Konzerne). Jedoch war Assad für die Lösung nicht bereit. Er musste deshalb weg, weswegen – wie erwähnt – von der USA bezahlte Söldner den Krieg provoziert haben. Das läuft so auf dieser Welt. Immer das gleiche Muster. Zu beobachten wie ein roter Faden seit Jahrhunderten. Der Teufel >> operiert auf diese Weise. Die Menschen dürften darüber von den Medien sehr gerne aufgeklärt werden – damit man auch von Qualität wirklich sprechen kann.

  3. Was zahlt denn der Kauder für so’ne Anti-Putin-Demo.
    Bei ner anständigen Bezahlung würden bestimmt viele mitmachen.
    Oder einfach mal vor’m syrischen Flüchtlingsheim ein paar Hunnis verteilen und die Straße ist voll.
    Dumm-Michel sind natürlich teurer, denn so dumm sind sie nun auch wieder nicht.

    • Antifa und Pegida sind auch so lustige Veranstaltungen. Beide Seiten dumm wie Bohnenstroh. Die Menschen wollen einfach nicht begreifen, dass sie Menschen sind. Teile und Herrsche Prinzip verstehen die nicht

      • Außerdem glauben die Leute, zur Wahl zu gehen. Die gehen jedoch nicht zur Wahl. Die wählen immer nur das Gleiche mit unterschiedlichen Farben. Ist aber alles gleich. Grün, Geld, Rot, Schwarz, Rechts, Links, etc. Das ist alles gleich. Egal, wo man das KREUZ (in höchster Weise satanisch) setzt und in die Urne wirft. Man kann auch Hitler wählen. Ist eh alles Hitler. Die ganzen Verträge und Verordnungen von Hitler werden noch heute angewendet. Alles Hitler hier – alles Nazi Deutschland

        • Mist! Das kann doch keine Hitler Diktatur sein! Nehmen wir Stuttgart21: Da gab es eine große Menge, die war dagegen. Gute Gründe hatten sie. Aus der Soft Diktatur wurde dann ganz schnell die Hitler Diktatur mit Gewalt, oder? Occupy Wall Street in Frankfurt? Auch diese Gruppierung hatte sachlich recht. Jedoch wieder Hitler Gewalt wurde angewendet. Die AKW Gegner hatten auch recht. Auch dort wurde Hitler Diktatur angewendet….noch Fragen?

  4. Wird Kauder melancholisch an seine „Sturm und Drang Zeit“ erinnert ?
    Aber der war doch immer schon schwarz ? Oder hat er mal mit grün Claudie ………………

      • Ich würde gerne wissen, wer dieses satanische Monster Adolf Hitler wirklich war. Diese Satanist ist noch heute Mitglied der katholischen Sekte Vatikan. Satan pur. Heute wird noch das Reichskonkordat von Adolf Hitler angewendet. Das Finanzamt wendet heute auch alle satanischen Verordnungen von Adolf Hitler an. Ja: Satan ist der Fürst dieser Welt – lässt sich zweifelsfrei erkennen

  5. Wenn er unbedingt Demonstranten für sein Anliegen haben will, soll er halt welche bezahlen. Hat bei den Amis auf dem Maidan doch auch funktioniert (25$ pro Person pro Tag zzgl. Spesen wie Ausrüstung)

    • Der könnte mir alle Reichtümer der Welt anbieten – dem Sein Brot esse ich nicht

      der labert nicht nur Chauderlich der ist sich auch ein Gau, der Wicht!

  6. Mich würde interessieren, ob die Menschheit dieser Welt bemerkt, dass Satan der Fürst dieser Welt ist und die ganzen Fiktionen erschaffen hat. Und zwar…..bemerken, bevor es komplett zu spät ist

  7. @holger da haste zwar recht, und medien bzw brd benutzt ja die offizielle nazi ablehnung als schutzschild, die würden doch nie….., funktioniert bei der masse.

    Desweiteren ist die usa Royal gesteuert, diese wiederum City of london etc,
    das ist alles dieselbe sippe, nur haben die so oder so verloren. Aber nicht weil da paar gegen angehen, nein in ihrem bestreben alles zu kontrolieren und gegen die NAtur zu handeln, funktioniert nicht, konnte es nie. Die setzen Technologie gegen wahre geisteskraft, nur die kann schöpfen bzw erschaffen, technologie kann nur erschaffenes verändern kopieren oder zerstören, nicht mehr. Sie sind abrissexperten in jeder hinsicht, das kann man ja überall sehen. Sie begreifen in ihrem Machtwahn nicht, das der preis immer höher wird, bis dahin das die selber nicht überleben können. DA LIEGT der hase begraben, einige eliten wollen nicht mehr, sehen wo alles nur hinführen kann.

    Reiner intelekt ohne „menschlichkeit“ und harmony bewusstsein zum ganzen ist tödlich. JEtzt merken die langsam, das die zb unnatürliche Bakterien erschafen haben mit der gen technik, die sie nicht mehr unter kontrolle bekommen, und diverse andere nicht umkehrbare vorgänge. Wahre schöpfer könnten es ändern, zb terraformer dieser welt, als über lieferung asen pleyaden veden weden, eigentlich egal wie der name ist. Je mehr der Mensch an technik benutzt desto dümmer wird er.
    Entfernt sich immer weiter von seinem wahren ich. Es gibt nur noch fachideoten, spezialisten für viele gestaffelte rubriken. Alles andere sind knopfdrückende blackbox bediehner die gar nicht mehr wissen, wie es eigentlich funktioniert. Weil jeder nur noch teilwissen hat, bald gar kein zusammenhängendes wissen mehr. Der moderne dumme sklave ist erschaffen.

    Wenn die eliten ihre strategie nicht ändern, ist ihre zeit sehr bald abgelaufen, heißt nicht das es der masse viel besser ergeht, aber es ist abzusehen. Alles was wirklich geistiges format hat, haben die fast ausgerottet.

    zb Überlieferungen Shangri la, wahrnung weden, sollte der mensch soweit verkümmern und sich wie barbar verhalten, so werden wir es beenden und nicht mehr schadensbegrenzung wegen nicht einmischung bestreiben, wir lassen unsere schöpfung nicht von ihnen ausrotten. Lasst die das regeln, jede gruppierung die sich in den weg stellt wird entweder

    – unterwandert und missbraucht
    – Gekauft und auch missbraucht
    – oder vernichtet wenn sie sich nicht unterwandern lassen

    solange genug harbgierige handlanger mit spielen und für die töten und kriege anzetteln wird sich nichts ändern bis zum sabatt. Die NWO hat selbst wenn sie kommt höchtens eine lebens erwartung von 3,5 jahren, maximal und dann möchte ich nicht in der haut der eliten stecken, dann kommt die rechnung. Nur in ihrem ich bin gott wahn sehen , bzw wollen die es nicht erkennen, entschuldigung nicht unser problem.

    Zb bibel umgeschriebene Edda wie auch immer, die zahl des tieres 666 wird kommen und 3,5 jahre andauern und dann kommt gottes gericht, zuvor noch 1 jahr des antichristen. Die menschen nahmen das werte system etc alles einfache verwerfliche an, also werden sie leiden, weil sie es taten. Erst wenn diese getilgt sind, wird man diese welt wieder herstellen und es umdrehen. Diese leute wie rothschild und konsorten, haben nie existiert, alles an geschenissen wird aus dem wissenfeldern gelöscht und ihre seelen auch, als ,maximale fehlschöpfung. Dieser fehler wird nicht wieder passieren, das ist eines der weitgreifensden themen der erdgeschichte überhaupt.

    Weil die Erschaffer wissen genau, wenn die eliten die erde haben , werden sie danach auf andere welten im gyroskop losgehen und die plündern. Das wird man nicht zulassen, findet ihr in fast allen überlieferungen.

    Sie sprechen von minderwertigen menschen, sie würden geistig so hoch schweben und schwingen, genau das gegenteil ist der fall, genauso wie das mit nazi usw verdreht wurde, alle arier werden systematisch ausgelöscht, die getöteten juden im 2 wk waren allesamt arier und nicht juden. Die verdrehen alles, aber nützt nichts denn sie können ganze völker belügen sich selber aber nicht. Ihr könnt sie bedauern, von einer gewissen warte betrachtet in die zukunft gesehen, haben diese eintagsfliegen nie existiert. Die minderwertige rasse sind eindeutig…., auf der externsteinseite, wo so auf die juden gehetzt wird, Jude = Arier und die andere seite , die juden spielen sich als erleuchtete wesen auf, die sie aber niemals waren. dh. Auch auf der externstein seite wurden arier und juden verdreht, genau anders rum ist es, es war immer dieselbe adresse immer die gleiche hochtrabende , wir sind die auserwälten zios. Mal treten sie als juden auf, dann arier super rasse, alles lug und betrug, immer dieselbe handschrift sehr leicht zu durchschauen.

    Das gleiche in Matrix, Zios und rein-intelekt maschinen, es wurde nur genau verdreht in den positionen, der rest stimmt im übertragenen. Der Virus(Smith) im Übertagenen ist auch schon erschaffen, der die eliten auslöscht, die die es ändern könnten haben sie selber getötet, somit keine rettung für die NA-tional ZI-onisten. Ihnen in 2000 jahren neue chance geben, ne die haben genug gezeigt das sie nur vernichten können ihre gene völig minderwertig sind. Nur der dumme streb nach macht auf kosten anderer lebensformen, und der mensch hat genug ausgelöscht.

    Schwer wieder gut zu machen, ihr briten eurer ende ist sehr nahe. Zumindest hat der Verbund altindische texte gefunden wo dieses beschrieben steht.
    Die eliten meinen wenn sie alles was besser ist als sie, auslöschen, alles was nicht konform sich unter werfen würde, gäbe es ja nur noch sie, und sie erben die welt, großer böser denkfehler, nur weil die meinen sie hängen ein preisschild an diese welt, wäre es ihre, selbstherrlische anmaßung ist das, nicht mehr.

    ……………………

    könnte ich sehr sehr viel zu schreiben, das eines der schwerpunktthemen bei uns, wo die „verfehlungen “ der menschen wirklich liegen….., aber möchte euch nicht langweilen, weil andere das für unwichtig erachten. Wollte es nur mal umrandet dastellen.

    • @Osiris:

      „Je mehr der Mensch an technik benutzt desto dümmer wird er.“

      Das ist logisch. Wir verdummen in höchster Weise. Wir lassen uns von Apps leiten. Diese Apps können uns immer mehr Lügen erzählen. Das ist Neue Weltordnung.

      Technik beherrscht unser Leben – und diese Technik kann nach belieben programmiert und gesteuert werden. Wir sind erledigt durch diese ganze Technik.

      Heute ist der Rhein so und so lang…..morgen kann neu programmiert werden…..dann hat der Rhein eine ganz andere Länge…..heute so und morgen so…in allen Belangen…..das ist wahrscheinlich mit George Orwell 1984 ganz gut beschrieben

      • Brave New World ist es besser gelungen es abzubilden.

        Alternativ hilft auch Per Anhalter durch die Galaxis, Band 3 Kapitel 21 um zu verstehen was damals los war.

        Ich kann diese Kackfressen nicht mehr sehen – da nehme ich ein Urmeter und zeig denen gern mit dem gesammelten Mitleid was die dreizehen der Ente die die allesamt darstellen schlagen kann damit die Krötenwanderung mal so langsam in den Tümpel verschwindet wo diese Rothsnacken allesamt meinten aus zu steigen.

        Was die Uhrzeit betrifft so hats schon lange 13 geschlagen und es gibt nur noch auf die 12

    • @Osiris:

      Ich denke, Sie haben Osiris nicht aus Zufall gewählt? Es heißt angeblich: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes“

      Gemeint ist: „Im Namen von Osiris, von Horus und von ISIS“

  8. Kauder ist doch der kindelose CDU-Politiker der Waffengeschäfte von Heckler & Koch unterstützt und keine Bürgerfragen beantwortet. Lobbyismus wird von ihm aktiv unterstützt. Wahrscheinlich der Grund, weshalb er in der CDU etwas mehr zu sagen hat wie andere.

  9. Betr.: Kauder vermisst Anti-USA-Demos in Deutschland

    Was versteht man unter „Drohen-Friedens-Morden“ ( Halbfett-Druck ) ? Versteht man darunter eine Drohung vor dem Frieden oder eine Drohung vor dem Morden ? Oder ist das ein Versagen des Korrektors ? Ich biete mich als Oberkorrektor an. Langjähriger Mitarbeiter in diesem Metier bei der BLÖD-Zeitung, jetzt Rentner.

    • Hallo Karl … danke für den Lektor … ist bereits berichtigt. Sofern das Angebot ernst gemeint war … rennst Du offene Türen ein, denn als Autor ist man immer ein schlechter Lektor. Wenn Du magst, schick mir doch mal eine Mail an sec(at)qpress.de zu dem Thema. Ich würde mich freuen.

  10. @Holger es sind 12 religionen des horus insgesamt……

    lest mal die smaragd tafeln des toth dem vom weg abgekommenen atlanter der wegen seiner taten nicht „aufsteigen“ darf. Vergleicht dieses mit Stargate staffel 9 + 10, mit den ori, buch des ursprungs, und damit das sie ihre anhänger nicht aufsteigen lassen, sie teilen ihre energie nicht, aber brauchen viele anhänger die ihnen energie bringen, die sie lenken können. Das Menschen als Batterien missbraucht werden stimmt, aber nicht auf materieller ebene sondern auf der energetischen nicht verdichteten welt !!!

    Wenn ihr die tafeln lest denkt ihr erstmal hmmmm, was soll ich davon halten. Lest paar mal, jedes mal denkt ihr weiter und setzt es in eine rubrik die euch eure einstellung und erfahrung erweist bzw eröffnet. Je weiter ihr hinter bestimmte dinge kommt desto mehr wird sich eure ansicht über das, was dort wirklich geschrieben steht ändern. Würde ich es jetzt mit stargate ausdrücken, ist es die anleitung zum aufstieg aber in die falsche ecke sozusagen.

    So ist es auch mit eurem denken und meinem. Abwarten in einiger zeit wirds verstanden werden.

    Klagt ruhig über mich, nehme das sogar als kompliment, weil es mir zeigt wie weit weg wir schon sind vom standart denken.

    Da wo einige hier sind, waren wir vor gut 10 jahren, dem wissenstand, man befasst sich hier und da, klammert aus, hier und da, und was über bleibt muss genauer angesehen werden, da liegt die wahrheit verborgen…….

    Diesen prozeß sollte jeder durchlaufen , dadurch wächst man, nicht dadurch das einem jemand sagt so ist das bämmmm, was nicht verstanden wurde weil einige teile
    fehlen, von dem der andere ausgeht, er wüsste es. Manchmal ist es auch ein schlüssel, etwas oder eine betrachtungsweise die man noch nicht einbezogen hatte.

    @Holger es gibt in diesem lebensraum nur dinge die durch die „dunkelseite“ verändert und rausgeben wurde. Du wirst nichts anderes finden ! Nur wenn du dich mit alten texten sehr intensive befasst. Dadrunter fällt nicht, deutschland ist seit 1WK fremtgesteuert, nene, das ist paar ebenen höher. Genau das wissen will man komplett zerstören, deswegen auch alle kulturen, weil überall noch bissel was gutes versteckt ist. Was aber auf dem 1 blick meist nicht offensichtlich wird.

    LG

  11. anders gesagt, klassisches zb.

    Ein NWO ler trifft einen indianer, der Nwo ler schließt alles ab, kettet sich an seine „reichtümer“, wehe mir nimmt einer was weg. Der indianer denkt, besitz was ist das, wir sind doch teil dieses lebensraumes, es gibt kein meins nur jeder nimmt was er braucht. Was der eine als toll ansieht, verachtet der andere. Was der eine als licht diffeniert sieht der andere als dunkelheit…… usw

    Deswegen ist es immer schwer mit unterschiedlichem grundwissen und einstellungen einen konsens zu finden den jeder auch genauso versteht wie er gemeint ist. Ich bzw wir spielen auf der Pro natur pro leben seite, Geld intressiert mich nicht wirklich, lebewesen schon. Damit bin ich disident gegen die NWO aber der kampf läuft auf einer völlig anderen ebene ab. zb mit einer waffe auf einen Menschen schießen der nur im auftrag einer alles meins Diktatur arbeitet, oder andere ansicht vertritt halte ich für grundlegend falsch. Durch die waffe zeige ich und benutze ich die intrumente der „Dunkelen“ durch hass, gewalt, wutausbrüche gedanken etc, gebe ich dehnen Energie, also tut man das gegenteil und sorgt dafür das die uns nicht als Energiespender missbrauchen können, dann überlegt man wie man anderen den weg erleichtern kann, ohne zuviel zu schreiben, gut mein fehler, damit es schrittweise geht, sonst klar versteht es keiner, nach verstehe ich nicht, sagt das ego ist der völlig gebeutelt oder was ist hier los………

    Habe ich vollstes verständnis für.

    • @Osiris:

      ..“aber der Kampf läuft auf einer völlig anderen ebene ab…“

      Der Kampf läuft auf einer spirituellen religiösen Ebene. Eine dunkle satanische Religion spielt die Musik auf dieser Welt

      • Ich habe auch den Eindruck, dass hier in letzter Zeit auch die Bilder von Politikern zum Beispiel immer satanischer dargestellt werden. Vielleicht wissen die Redakteure dieser Seite, dass Satanismus diese Welt beherrscht und die Politiker alle nur Diener Satans sind

  12. Na was denn jetzt Herr Kau.. äh Zuhälter,
    Demonstrationen gegen die USA und gegen Russland ?
    … Sie sind ja noch schlimmer als der Adolf !!!

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Kauder vermisst Anti-USA-Demos in Deutschland | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 01.12.2016 | Krisenfrei

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*