Merkel will Wahrheitsministerium noch vor der Wahl

Merkel will Wahrheitsministerium noch vor der Wahl protest-mfs-ministerium-fuer-staatsbildung-ertifiziert-genehmigt-qpress-zensurWahre Lügen: Die Katze muss jetzt dringend wieder in den Sack zurück, bevor sie der Kanzlerin das Gesicht zerkratzt. Unregulierte Meinungen, können zur Verzerrung von Meinungsbildern führen. Wohin das führt zeigte jüngst die misslungene Wahl in den USA. So ungefiltert, wie derzeit Fakes und Fakten auf das deutsche Dummvolk einprasseln, kann es einfach nicht mehr weitergehen. Die Verantwortung der Bundesregierung ist es, wie schon zu DDR Zeiten, die Menschen in Deutschland vor Schaden und bösartigen Meinungen zu bewahren. Deshalb sollte in Zukunft das Internet besser reguliert werden, aber auch um auch Schaden von der politischen Landschaft abzuwenden.

Als Beleg für die genannten Umstände darf auch der anhaltende Erfolg der AfD gewertet werden, der ohne die alternativen Medien, also via Internet, so gar nicht möglich gewesen wäre. Anders gesagt, eine Bedrohung von rechts hätte es ohne Internet, nur mit den staatskonformen und staatseigenen Medien, so niemals gegeben. Diese Entwicklung sei hochgradig bedauerlich und belege noch einmal den außerordentlichen Handlungsbedarf, der sich inzwischen bei der Öffentlichkeitsarbeit ergebe. Hier mehr dazu: Angela Merkel will Inhalte im Internet regulieren[DWN]. Gerade vor der nächsten Wahl müsse hier dringend etwas geschehen.

Merkel will Wahrheitsministerium noch vor der Wahl ingsoc_logo_from_1984_orwell_krieg-ist-frieden-unwissenheit-ist-staerke-freiheit-ist-sklaverei-wahrheitsministerium-ard-zdf-gez-behoerdenstatus-adeDemgemäß hat die Kanzlerin das Fraktionsvizevieh des Bundestags dazu aufgefordert sich zu diesen Manipulationsmöglichkeiten Gedanken zu machen, wenigstens formal. An eine echte Mitwirkung ist da eher nicht gedacht. Im Zweifel wird es späterhin genügen den Vorstellungen der Regierung zu folgen und diese dann weisungsgemäß via Fraktion abzusegnen. Merkel sieht die Stabilität Deutschlands durch die aktuelle Entwicklung stark gefährdet.

Die ehemalige FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda, IM Erika aka Hells Angela, stellte noch einmal klar, dass sich die Bürger vor 25 Jahren deutlich anders informierten als heute. Damals gab es zur Verbreitung der amtlichen Wahrheiten nur staatlich oder konzernmäßig kontrollierte Medien. Da müsse man, zum Schutz der Bürger, unbedingt wieder hinkommen. Genau aus diesem Grunde unterstütze sie auch die Initiativen des aktuellen Innenministers und des Justizministers, gegen Hass-Kommentare im Internet vorzugehen. Dies sei nur eine Vorstufe für weitergehende Regelungen. Inzwischen sei mehr oder minder klar, dass insbesondere ausländische Regierungen, wie zum Beispiel Russland, versuchten die öffentliche Stimmung in Deutschland zur Bundestagswahl 2017 zu manipulieren. Das könne man aktuell leider auch für die neue amerikanische Regierung nicht ausschließen.

Unfähigkeit der Deutschen Wahrheit und Lüge zu unterscheiden

Merkel erkennt sehr wohl die Schutzbedürftigkeit der Deutschen. Bereits Napoleon wusste, dass die Deutschen jeder Parole folgten. Sie wollte in diesem Zusammenhang nicht von Dummheit sprechen, aber auch das Wort „Naivität“ lag ihr mehrfach auf der Zunge. Aufgrund dieser nachgewiesenen Unfähigkeit sehe sich die Regierung umso mehr veranlasst hier hilfreich einzugreifen. Besonders der Artikel 5 Grundgesetz müsse nach wie vor gewährleistet bleiben. Deshalb dürfe es keine Zensur geben, lediglich eine Beschränkung der Verbreitungsmöglichkeiten, wie sie dem Vorwende-Niveau entspricht, sei hier angezeigt.

Die zentrale Frage: wann sind Meldungen falsch?

Die Trennung von Lüge und Wahrheit ist tatsächlich ein sehr heikles Thema. Zwar kann man generell wie gesichert sagen, dass Lüge Lüge ist und Wahrheit Wahrheit bleibt, was allerdings in der täglichen Lebenspraxis noch nicht sonderlich viel weiterhilft. Deshalb sollte es künftig so sein, dass grundsätzlich erst einmal alles Lüge ist, was unkontrolliert auf die Menschen einwirkt.

Wahrer werden die Fakten dann, wenn sie durch das neu zu schaffende „Wahrheitsministerium“ bestätigt werden. Um zukünftig erst gar keine Verunsicherungen aufkommen zu lassen, sollten alle Plattformen, die im Internet tätig sind, einen Administrationszugang an das Wahrheitsministerium herausgeben. Würden dann die Inhalte, die zur Genehmigung vorlägen, als „wahr“ klassifiziert werden können, sollten diese über einen automatisierten Genehmigungsmechanismus seitens des Wahrheitsministeriums auf den vielfältigen Blocks dann online freigeschaltet werden.

So könne garantiert sichergestellt werden, dass die Deutschen künftig nicht mehr in dem Umfang mit UN-Wahrheiten belastet würden, wie dies aktuell der Fall sei. Vor allem aber komme man damit der totalen Meinungsfreiheit wieder einen Schritt näher. Insgesamt mahnte Merkel in ihrer Ansprache vor dem Bundestag zur Eile, immerhin würde in rund zehn Monaten gewählt werden und die Gefahr der Manipulation sei dramatisch hoch. Ihre jetzige Annahmen könnte dadurch bestätigt werden, dass nach der Schaffung des Wahrheitsministeriums beispielsweise die AfD zur nächsten Bundestagswahl auf unter 5 Prozent fallen müsse.

Merkel will Wahrheitsministerium noch vor der Wahl Angela Merkel Staatsratsvorsitzende Wiederwahl Flag_of_East_Germany Gedenk BildnisKollektives Ignorieren aller verantwortungsbewussten Medien in Verbindung mit einer starken, regierungsgestützten Meinungsbildung, als auch in Verbindung mit dem MfS (Ministerium für Staatsbildung) und seinen Genehmigungen, sollten am Ende eine tragfähige und gesunde „Volksmeinung“ ergeben. Merkel sieht nach der Umsetzung der Maßnahmen ihrer Wiederwahl zur Staatsratsvorsitzenden Kanzlerin mit deutlich mehr als 90 Prozent Zustimmung im Bundestag gerne entgegen. Sie ermahnte in diesem Zusammenhang bereits die öffentlich-rechtlichen Medien, gemäß der neuen, zu erwartenden Richtlinien, die für sie zu ermittelnden Zustimmungswerte langsam wieder hochzufahren, um mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 keine unnötigen Reibereien zu provozieren.

Merkel will Wahrheitsministerium noch vor der Wahl
16 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2293 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

18 Kommentare

  1. Haben wir doch schon längst. Bei ARD und ZDF kotzen sie in die ersten Reihen. Und der INet-Knoten in Frankfurt ist auch schon infiltriert. Wahrheit ist unter einer Flut von Lügen ein Körnchen Gold. Bis man einen Barren daraus gießen kann, wird es noch lange dauern.

  2. Lässt sich heute, am 23.11.2016 ein Drehbuch (Science Fiction) für Weltkrieg Teil III schreiben? Der Teufel könnte es ganz sicher, so genial klug, wie er ist. Wollen wir auch versuchen, einen Science Fiction für Weltkrieg Teil III zu schreiben: Im Jahre 2017 wird Washington D.C. (sagen wir USA, obwohl es nicht ganz korrekt ist) den Iran angreifen. Daraufhin wird China dem Iran „zur Seite“ springen und die USA angreifen. Die USA wird dann China angreifen – wodurch Russland auf den Plan gerufen wird. Russland wird China zur Seite springen und die USA angreifen. Dann kommt die komplette Nato in das Spiel und wird Russland angreifen. Hurra, geschafft! Weltkrieg Teil 3 ist im Gange! Ca. 90% der Weltbevölkerung wird sterben. Die übrigen ca. 10% finden sich in der Neuen Weltordnung wieder.

    Geiles Drehbuch, oder?

  3. Kaiserin Merkel leidet an geistiger Bullimie ! Sie glaubt ein Volk voller Deppen unter sich zu haben. Wie der Stern mal publizierte, schauen Politiker sehr wohl RT, ein kleiner Zirkel unter Leitung von Seibert sortiert, was dann im kleinen Kreis geheim analysiert wird. So, und nun darf das nicht als Wahrheit gelten, denn die kennt nur Merkel und Co. Dämlicher geht’s wohl nicht. Als Physikerin kennt sie sich in Elektronik aus, hat sie in Russland in Donezk gelernt. Aber sie ist nicht fähig eine Software zu kreieren, da ist viel Kreativität unterwegs, die Merkels Wahrheitsministerium vernichten wird, meine Hoffnung. Soziale Medien sind doch nach deren AGBs selbst verpflichtet, Hasstiraden, Beschimpfungen nicht zu zulassen. Sie hat doch schon mit Zuckerberg zusammen gesessen, und erreicht, dass Bertelsmann für sie mit Beamten das Internet auf ‚Unwahrheiten‘ filtert. Scheint ihr nicht ausreichend. Da die meisten Internetfirmen aus den USA kommen, wo man sich mehr auf Meinungsfreiheit beruft, auch durchsetzt, muss sie mal Trump fragen, was er davon hält. Trump hat doch unheimlich viel Schmäh gegen ihn im Wahlkampf aushalten müssen, er hat das kritisiert, konnte es aber nicht verhindern. Die braven Deutschen würden das nie tun. Oh, doch, unsere Polit-Nato-Elite gegen Russland, Putin tuen es.

    • Frau Merkel hat kein Volk unter sich. Es gibt überhaupt kein Volk. Theoretisch gibt es auf dieser Welt nur Menschen. Irgendwie sind die Menschen jedoch manipuliert worden und glauben, ein Volk zu sein

    • Doch. Majestät hat ein Volk unter sich (@Holger: es besteht natürlich aus Menschen, Deutsche sind auch Menschen.) Aber es scheint mir, daß diese durch das Fernsehen verblödete Nation nun wirklich nur aus Deppen beasteht, die glauben CDU und SPD und Grüne und Linke wollen nur das Beste für sie. Natürlich wollen die etablierten Parteien wirklich nur das Beste. Aber nicht für den Bürger sondern von dem Bürger. Nämlich alles Geld, alle Zeit, alle Lebensarbeitskraft in jeglicher Form. Und die Medien helfen den Politikern indem sie das Volk weiter polarisieren.

  4. Frau Merkel hat ein Problem, sie glaubt niemand ist klüger als sie selbst und immer wo sie ist, ist vorn. Für dieses Syndrom hatten siegreiche römische Feldherren einen Einflüsterer. Der heute bei der Merkel versucht, ist wahrscheinlich selber sterblich undzwar sofort.

  5. Die DDR hatte vor ihrem Untergang die gleichen Probleme ……

    Was ist Populismus ? Warum sollte man keine Populist sein ?

    Populismus wird in der Forschung auch als Teil verschiedener Ideologien eingestuft.
    Populismus ist geprägt von der Ablehnung von Machteliten und einigen Institutionen,
    Anti-Intellektualismus, einem scheinbar unpolitischen Auftreten, Berufung auf den
    „gesunden Menschenverstand“ (common sense) und die „Stimme des Volkes“,
    Polarisierung, Personalisierung, Moralisierung und Argumenten ad hominem.

    In der politischen Debatte ist Populismus oder populistisch ein häufiger Vorwurf, den
    sich Vertreter unterschiedlicher Richtungen gegenseitig machen, wenn sie die Aussagen
    der Gegenrichtung für populär, aber nachteilig für sich halten. Man spricht dann auch von
    einem politischen Schlagwort bzw. „Kampfbegriff“.

    Was sind eigentlich Reichsbürger ?
    https://www.youtube.com/watch?v=tHwIIsKcU5Q

    Wollen andere Länder ihre Nationalstaaten retten ?

    Marine Le Pen attackiert Angela Merkel (EU Parlament, 07 Okt. 2015)

    https://www.youtube.com/watch?v=Vzck93VSOWw

    Die einzigen, die dieses korrupte Besatzungssystem in unserem Land
    aufhalten können, sei ihr.

    Die einzige Kraft, die stark genug ist unser Land zu retten, sind wir.

    Das einzigen, die mutig genug sind den Weltfrieden zu fordern, sind wir
    die deutschen Völker.

    Bitte unser Buch dazu lesen:

    Unsere große Zivilisation ist an dem Punkt zum Friedensvertrag und zur
    Freiheit angelangt.

    Wir spüren, das wir an der Reihe sind, dem Land, weiches wir lieben,
    etwas zurück zu geben.

    Wir machen dies für die deutschen Völker und wir werden dieses Land für
    euch zurückgewinnen.

  6. nu ja also, das mit iran angreifen ist sehr alter kaffee und ging immer von israel aus…..

    Die nato oberbefehlshaber präsi usa sollte russen angreifen, war letzte option um syrien rumzureißen, das ist derzeit vietnam 2 für die usa.

    Denke wenn europa noch schwächer wird, sogar bürgerkrieg betroffen, wird der putin so kommen.

    @holger schmunzel Auge des horus, aber gar nicht mal so falsch, von bestimmten blickwinkel gesehen, man gab nur bis 2012 bekannt, derzeit brennt die hölle, die können nicht mehr in die zukunft schauen, dumme sache, machen einen fehler nach dem anderen. Fahren ihre agenda weiter obwohl aufgeflogen und die falsche resultat bringen wird.

    @Deutsche Friedensbewegung

    hmmm, nun ja , national staaten hin her, kann die #NWO nix mit anfangen, letztendlich sind alle länder firmen, so könnte man es am besten erklären.
    Der mensch als besonderes indu… hat da kein platz er muss nur funktionieren.
    So wird er auch behandelt, von oben herrab, nur merkt er es nicht. Geldsystem Politik viel zu kompliziert für otto normal, kann man ihm nicht zumuten. Kultur das schlimmste überhaupt, völlig aufhaltend, ethik welch ein schlimmes wort.

    Sittenverfall leben ist ja auch der leichteste weg in den abgrund. Richtlinien gibt es doch nur, wo es um geld bzw ausnehmen geht, da ist alles geregelt.

    NAtional staaten wieder zu kulturen zurückfinden, wäre zumindest das ein oder andere aufgehalten. Der Mensch würde wieder in vordergrund treten und nicht nur als funktionierendes bauteil gesehen das nur wert in form von arbeitskraft hat.

    Das ist auch der große unterschied zwischen leben und funktionieren und vegetieren. Merken die meißten gar nicht mehr.

    Ist thema, hängt soviel mit dran.

  7. zum internet, es gibt anzeichen das es sehr stark zensiert wird , abschalten, nene, da läuft zuviel handel drüber, verlieren sie ja geld……..

    starke einschränkungen könnten kommen, weil ihnen klar wurde, das es schlimmer ist zu randthemen 100verschiedene meinungen zu haben, befassen sich leute damit suchen bis sie wahrheit finden, wenn gar nichts da ist, wird auch nicht gesucht.

  8. „Willkommen“ in der orwellschen EU.

    Nebenbei: Iran und Saudi-Arabien werden vom US-Militär nicht angegriffen werden, weil das sonst die Interessen der Atommächte Russland, China und Indien angreifen würde und USA sich damit somit selbst gefährden würde.

    Die US-Elite ist intelligenzer als die europäische; die ignorieren nicht, dass ihr Bogen reißen würde, wenn er überspannt würde.

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. Merkel will Wahrheitsministerium noch vor der Wahl | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 24.11.2016 | Krisenfrei
  3. Unfähigkeit der Deutschen Wahrheit und Lüge zu unterscheiden – Merkel will Wahrheitsministerium | Liebe – Isst – Leben
  4. Wenn Juristerei zum Linkwahn führt ~ Schnappfischkapitalismus

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*