K-Frage geklärt: Merkel kann 2017 nicht antreten

K-Frage geklärt: Merkel kann 2017 nicht antreten Angela Merkel Murksel Kanzlerin CDU unvollendete Rede wir schaffen das Deutschland ab Politik qpressBRDigung: Seit langem wird gerätselt, ob Hells Angela, alias Angela Merkel in 2017 abermals für die Kanzler|innen-Darsteller-Position antreten wird oder nicht. Mit ihrer hartnäckigen Auflassung des Themas hat sie nicht nur ihre Tarnorganisation CDU sauer gefahren, sondern auch viele nutzlose Menschen in Deutschland. Das Thema scheint sich inzwischen auf eine ganz andere Art erledigt zu haben. Demnach wird Merkel in 2017 nicht mehr antreten können. Dazu muss man nur die Zeichen der Zeit vernehmen, genau studieren und korrekt auswerten.

Gehen wir chronologisch vor. Die entscheidende Aussage stammt aus dem Jahre 2013, das Stinkefinger-Jahr, als es darum ging in Deutschland die Maut auch für den privaten Autoverkehr einzuführen. Generell sollte es nach dem Willen des CSU-Seehofer darum gehen die vielen Ausländer monetär abzuschöpfen, die bislang noch völlig unentgeltlich über Deutschlands Straßen rasen. Dazu bezog die Kanzlerin seinerzeit (im Wahlkampf 2013) klar Stellung, die wir in dem beigefügten Streifen wiedergeben. Weil das so schön war, haben wir die erweiterte und musikalisch untermalte Version zur Ausstellung in diesem Artikel gewählt.

Folgen wir jetzt aufmerksam unserem aktuellen Verkehrsminister, dem Alexander Dobrindt, dann erschließt sich uns bei feinsinnigem Zuhören das Geheimnis von Merkels Kanzler-Ende. Jetzt wissen wir warum sie 2017 zur Kanzlerwahl nicht mehr antreten braucht. Die CSU stellt also die Realisierung der Prestige-Maut für die kommende Legislaturperiode in Aussicht. Somit ist sonnenklar, dann kann Merkel nicht mehr regieren, denn sie hat sich ja zu diesem Thema bereits in 2013 felsen-festgelegt.

Noch beachtlicher ist jedoch die kurzfristige Einigung des Alexander Dobrindt mit der EU-Kommission. Das sollte uns ernstlich aufhorchen lassen. Hat die CSU hier all ihr Gewicht in die EU-Waagschale geworfen? Will sie das Sicherheitsrisiko Merkel endgültig außer Landes zu schaffen? K-Frage geklärt: Merkel kann 2017 nicht antreten Coat_of_arms_of_Germany_Bananen Republik Deutschland Adler mit Banane in den Klauen Symbol Verfall_150dpiVielleicht ist ja auch die EU inzwischen daran interessiert Angela Merkel final nach Brüssel zerren zu wollen? Ihre Fähigkeit, ganz gewissenlos gegen das Volk zu regieren, hat sie vielfach und vollumfänglich in der Bananenrepublik Deutschland unter Beweis stellen können.

Das Ende vom Leid

Womöglich wird Angela Merkel genau wegen dieser Kapazität so dringend in der EU benötigt. Sicher um dort in der ihr eigenen Art die Projekte durchzudrücken. Dinge, die generell ziemlich unbeliebt sind, bei denen man das Volk maximal ignorieren und außen vor halten muss? Dann könnte sie ihre knallharte Konzern-Position (siehe marktkonforme Demokratie) nicht nur gegen 81 Millionen Deutsche durchsetzen, sondern endlich gegen alle 500 Millionen Europäer. Womöglich wird sie dort Sonderbeauftragte für die Durchdrückung des TTIP Freihandelsabkommens. Irgendwer muss doch Europa zum Selbstbedienungsladen der transatlantischen und globalen Konzerne umfunktionieren. Merkel wäre das zuzutrauen.

April, April – die Kanzlerin macht was sie will! Da wir inzwischen wissen, dass Merkel beim Regieren wirklich nicht auf den Souverän angewiesen ist, kann unsere These hier natürlich auch noch nach hinten losgehen. Wir bleiben aber optimistisch, eine Bundestagswahl 2017 ohne Merkel zu erleben! Immerhin hat sie als akkreditierte FDJ-Sekretärin sehr lange darauf lernen müssen, den wirklich höheren Interessen zum Durchbruch zu verhelfen. Leider sind diese höheren Interessen selten kompatibel mit dem was sich der Pöbel so erträumt. Das war zu DDR-Zeiten schon so und auch in der BRD war dies niemals anders.

K-Frage geklärt: Merkel kann 2017 nicht antreten
11 Stimmen, 4.91 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2311 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

5 Kommentare

  1. Habe alle „Reichsbürger“ für Spinner gehalten, bis dann … ein Schock.

    Siehe unser Buch:

    Ich arbeite auch ehrenamtlich im Gemeinderat und habe nach einer offiziellen Anfrage
    (mehr aus „ Spaß“ und als erwartetes Gegenargument für meine weitere Demontage
    von den Spinnern) bei der für uns zuständigen Stadt erfahren dürfen, dass bereits 1990
    (nach der „Wiedervereinigung“ mit Mitteldeutschland) alle Kommunen, Gemeinden und
    Städte über 40.000 Einwohner offiziell darüber informiert wurden, dass man sich nun als
    Verwaltungsorgan selbst privatrechtlich organisieren und absichern muss, da sich die
    Rechtsstellung und Gerichtsbarkeit im Zuge der „Wiedervereinigung“ in der BRD existentiell
    und grundlegend im Status quo geändert hat.

    Ab dann lief das lange Zeit unverständliche „Privatisierungsprogramm“ auch in Deutschland
    auf Hochtouren. Amtswesen, Post, Bahn, Energieversorger usw. etc. pp. wurden sukzessive
    still und ohne großes Tam-Tam, fast heimlich „umgestellt“ auf Firmenrecht, Handelsrecht frei
    von jeglichem Staatswesen.
    Den wahren Grund hat man selbstverständlich gezielt unterschlagen. Der Grund war und ist
    schlicht und ergreifend, dass mit der „Wiedervereinigung“ von Teilen Deutschlands
    (quasi alle Gliedstaaten des 1. Deutschen Reiches, Länder wie Preußen, Bayern usw. – nebst
    allen Provinzen und Gemeinden – bis auf Berlin) per sofort wieder ihre volle Souveränität erlangt
    hatten, frei von jeglichem Besatzungsstatut waren!

    Ein Kulturschock für mich! Wie gesagt – bis auf Berlin!

    Das heißt, dass alle Länder in den Rechtsstand von vor 1918 und in den Grenzen und Gebieten
    von vor 1937 gestellt wurden. Mangels Information und Organisation der ursprünglichen Gemeinden
    sind wir nur noch lange nicht alle handlungsfähig. In 2013 war die Gemeinde Neuhaus die erste
    Gemeinde (Körperschaft), welche es nach Vorbereitungen in 2011 angegangen ist.

    Es folgten zunächst 2 weitere Gemeinden – und bis dato arbeiten bereits 550 Gemeinden
    (Zahl leider noch unbestätigt) an der Wiederherstellung ihrer Selbstverwaltung, kündigen alle
    Verträge mit der BRiD-Verwaltung. Wir haben am 14.04.2015 die nächste Gemeinderatssitzung
    zur substitutionellen Vorbereitung nach Legitimitätsprinzip als unabhängige Gemeindeverwaltung,
    als von Stadt, Provinz und Land oder Staat unabhängige selbstverwaltete Körperschaft.

    Warum wohl, können seit vielen Jahren sogar Polen und Russen (z.B. aus Königsberg) mit Nachweis
    ihrer Abstammung in Deutschland aus vor 1914 bei uns Harz 4 beantragen – und bekommen das Geld
    auch anstandslos?
    Einige sind gar so gut informiert, dass sie sich neuerdings sogar auf das alte gültige Recht berufen und
    bekommen die gültigen Sozialhilfesätze von über 1.100,00 Euro für den ersten Bedürftigen im Monat!
    Wenn das hier die Runde macht, dann gute Nacht!

    Doch recherchiere bitte selbst! Der BRiD NGO Verwaltung als Sub-Treuhänder der UN schwimmen
    täglich mehr Felle weg. Man flüchtet sich hektisch und kopflos in das EU-Firmen-Konstrukt um uns die
    wahren Möglichkeiten mehr und mehr zu verbauen.
    Ich denke es wird ein „sehr heißer Sommer“ in Deutschland werden.
    Ja, auch und vor allem der Friedensvertrag aus dem Weltkrieg WK I hängt vor allem an
    Deutschland, und bekommen wir den endlich zustande, dann kann die ganze Scheiße der Nato und ihren
    Erfüllungsgehilfen beendet werden, das Spiel wäre aus, oder zumindest in der Art nicht fortzuführen.

    Denn 70 Jahre Waffenstillstand hat nichts mit Frieden zutun! Und nein, wir werden auch dann weiter
    unseren Arsch bewegen müssen und uns an Regeln und Gesetze halten müssen, unsere Brötchen
    wie gehabt erarbeiten müssen. Nur dann in friedlicher Kooperation auf Augenhöhe mit realer Entlohnung –
    und nicht mehr als Sache, als Personal, Stimmvieh und Kapitalsklave und ansonsten nutzlose überzählige
    Esser ohne Anspruch auf Menschenrechte und Menschenwürde im Hamsterrad laufen müssen.

    Bitte sagt das möglichst vielen Menschen, vielen Dank. Gruß Noris

    https://www.youtube.com/watch?v=tHwIIsKcU5Q

  2. Wir brauchen Merkel nicht, sie ist doch nur eine tanzende Puppe, puppet, wie US-Kritiker sagen. Der Regisseur, der die Puppe tanzen lässt sind die Eliten des Finanz-Militär-Industrie-Komplexes. Und der ist nicht politisch zu regulieren, außerdem sind wir ein besetztes Land, da haben die US, die Briten, die Franzosen das Sagen. Merkel ist nur das ‚Mouthpiece‘ derer. Sie kann noch TTIP unterzeichnen, damit wir total ins globale Handels-Desaster eintreten, wie NAFTA, was seit 22 Jahre existiert, und den Wohlstand in USA/Mexico/Kanada für den Durchschnittsbürger zunichte machte, trotz aller Versprechen für mehr Jobs usw., es nützte nur dem Großkonzern-Konglomerat. Folgt man einer ausführlichen Analyse auf Global Research von James D.Davidson, dann kommt der Abschied vom US-Dollar, mit einem großen Krach, schlimmer als 2008, 57 Nationen sind dabei, sich vom Dollar zu trennen, legen Goldreserven an, stoßen ihre Dollardevisen ab, allen voran die Chinesen, Russen. Das sind friedvolle Länder, die keine Kriege wollen und auch fremde Territorien nicht besetzen wollen.
    Also, fällt der Dollar, der das globale Finanzsystem dominiert, verlieren die USA ihren Supermachtstatus. Das jedenfalls, bevor WK 3, was danach sein würde, ist unvorstellbar.

  3. Antichrist in eignem intresse oder nicht, was er meint ist, entweder die weichen werden jetzt umgestellt, oder das sterben wird ganz schnell gehen weltweit.
    (Klar das er USA bzw Welt crash meint mit daraus resultieren weltweitem Krieg, letzte möglichkeit des aufhaltens FED eleminieren etc.)

    auf jedenfall besser als die NWO, sollte sich jeder mal anschauen, bekam ich aus einer Rundmail

    https://youtu.be/SgfdUI53y70

    waren noch viel intressantere dinge bei, aber wir sehen das aus einem anderen blickwinkel, versuchen neutral zu betrachten, ziele anschauen, sind die konsequenzen die kommen klar, ergreift man 100% partei ist man gefangen dadrinne, auch wenns oft schwer fällt, dies nur am rande

    Davon hängt wirklich auf kurzem Zeitraum sehr viel von ab, was dort in der USA passieren wird. Nicht die gebranntmarkten Ausländer sollte man rauswerfen, zuerst mal die NWO eliten aus dem land werfen, die sind die blutegel aller lebewesen der erde. Das sagt keiner der pegida etc, immer nur gegen alles nur nicht dagegen. Schon ist klar wo wirklich gespielt wird ….. ….. ….. Kenfm zb. Der Friedensvertrag ist wichtig, damit un und uno verschwindet. Nur kommt es zu einer weiterführung es 1WKs(Betrachtungssache) spielt es keine rolle mehr.

    Versucht es immer neutral zusehen von oben und nicht aus der sicht wenn man drinne steckt. Das funzt nicht.



    Alle güter dieser erde müssen erstmal gerecht verteilt werden, das jeder einen gewissen standart hat und grundbedürfnisse gedeckt sind. Wir haben den Afrikanern die lebensgrundlage entzogen , bzw die Eliten, wo sollen die denn hin….., versetzt euch in dehren lage……, 1zb von vielen aus der masse, schaut neutral von oben, was würdet ihr tun……..



    Warum jetzt dieses, weil merkel und co gehen mit unter im clan Krieg, auch reiche sehen wo das alles hinführt wollen es drehen, nicht unbedingt 100% pro alles, aber ein anfang……..

    Eu zerfällt, USA hebt besatzung auf, Deutschland wird automatisch frei, obs noch nutzen hat steht auf einem anderen blatt bei den vielen fronten. Das würde derzeit auch schnell zum B Krieg führen……

    gewinnen die nwo ler, werden in deutschland alle gelbscheine legvidiert, weil sie es wagten, der 3 WK kommt zur dezimierung auf 300millionen, türkei wird es einen holocaust an allen system gegnern bzw disidenten geben unter diktatur, das wird allen anti eliten pro menschen dann so ergehen, in der USA findet ihr es zum thema FEMA lager auf der ganzen erde für 500 Millionen und Särge. Die Zeit des „Spasses und Spieles“ ist nun langsam entgültig vorbei.

    Viele Eliten „clane meist“ haben sich nicht der NWO endledigt weil sie bessere Menschen wurden, nein, weil der Planet vorm Kollaps steht, was aber den NWO lern egal ist, solange die kasse stimmt. Deswegen !!!! Was nützt es wenn man alles hat an macht etc, wenn alles um einen herrum stirbt langsam und endgültig


2 Trackbacks / Pingbacks

  1. K-Frage geklärt: Merkel kann 2017 nicht antreten | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 06.11.2016 | Krisenfrei

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*