Kinder korrekt auf den Polizeistaat vorbereiten

Polizeistaat vorbereiten Wachtmeister Anzeige aufnehmen-polizei widerstadn ungehorsam protest qpressTAX US: Man kann mit der Ausbildung der Kleinsten zu anständigen und sich wohlverhaltenden Bürgern gar nicht früh genug beginnen. Gerade in den USA sieht man immer häufiger, wie unangenehm es werden kann, wenn fettleibige Polizisten den jungen Sprintern nicht mehr folgen können. Dann müssen diese zuweilen schon mal von hinten erschossen werden (die Sprinter), um dem Gesetz Genüge zu tun. Genau darum geht es! Um das richtige Verhalten des Bürgers bei Kontrollen durch den Polizeistaat.

Hier in Deutschland sind wir noch etwas weiter davon entfernt, um zu der Einsicht zu gelangen, dass es einer gesonderten Ausbildung bedarf, um korrektes Verhalten gegenüber bewaffneten Autoritäten einzustudieren. Da die USA allezeit Vorreiter bei allen Morden sind, sollten auch wir uns bereits an solche Zustände gewöhnen. Stellen wir uns vor, wie in Kindergarten und Schule das richtige Verhalten gegenüber der Polizei spielerisch erlernt werden kann.

Ein Tipp vorweg: Sich regungslos, alle Viere von sich gestreckt, auf den Boden zu werfen, ist nicht in jedem Falle richtig. Manche Polizisten empfinden das als eine Respektlosigkeit und werden darob erst richtig ungehalten. Andere Polizisten wiederum erkennen diese Unterwürfigkeitsgeste sofort an und gehen dem Delinquenten dann erheblich schonender an die Wäsche. Das sind alles Dinge, die der Bürger gegenüber dem Amtsschimmel erst einmal richtig trainieren muss. Schließlich ist der Bürger hier absolut in der Bringschuld. Das sind Dinge, die muss der Polizeistaat von seinen Insassen erwarten dürfen.

In den USA, genauer noch in Texas, bemüht man sich derzeit ein entsprechendes Schulfach einzurichten, wenigstens aber einige grundlegende Unterrichtseinheiten mit dieser Stoßrichtung zu etablieren: Whitmire wants schools to teach kids how to act during police stops[Houston Chronicle]. Gut, wir müssen die Sache ein wenig entschärfen. Noch sind Kindergarten und Erstklässler nicht betroffen. Experimentell wird man mit den Jugendlichen anfangen, die gerade einen Führerschein machen. Aber wir erahnen schon das Potential des Modells, man muss nur erst einmal den Anfang machen.

Polizeistaat vorbereiten? Richtig guten Ideen nur aus Texas

Angeregt wurde die Sache offensichtlich nach diversen tödlichen Verläufen solcher Verkehrskontrollen. Missgeschicke, bei denen Kontrolleure und zu Kontrollierende offensichtlich gänzlich die Kontrolle verloren. Das kann dann besonders bedauerlich enden, wenn wenigstens eine der Parteien auch noch über Schusswaffen verfügt. Texas gilt generell als sehr innovativ. Gerade im Bereich von Inhaftierung und Strafvollstreckung ist es der ideenreichste Bundesstaat. Hier ein Beispiel: Häftlinge im Tent City Jail müssen rosa Unterwäsche tragen und Hand in Hand über den Gefängnishof flanieren[T-Online]. Insoweit verwundert es nicht, dass gerade in Texas so fortschrittliche Ideen entwickelt werden.

Alles in allem soll sich durch diese Maßnahme das Verhältnis zwischen Bewachern und Bewachten dramatisch verbessern. Korrekter noch, zwischen den Strafverfolgungsbehörden und den Kommunen. Darüber hinaus soll ein erweitertes Training für „Friedens-Offiziere(die gibt’s bei uns noch nicht) und Schüler eine positivere Beziehung und Interaktion zwischen den hier genannten Parteien ermöglichen. Wir können diese Maßnahmen nur gutheißen und verstehen sie als pädagogisch sinnvollen Übergang in einen reibungslos funktionierenden Polizeistaat der die “Human Ressource“ möglichst wenig beschädigt. Etwas, wovon man auch auf EU-Ebene recht bald träumen wird, sofern sich die Bürger hier weiter solche Renitänzchen  erlauben.

Kinder korrekt auf den Polizeistaat vorbereiten
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2176 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

8 Kommentare

  1. Unser lieber Wika schreibt:
    „Hier in Deutschland sind wir noch etwas weiter davon entfernt, um zu der Einsicht zu gelangen, dass es einer gesonderten Ausbildung bedarf, um korrektes Verhalten gegenüber bewaffneten Autoritäten einzustudieren.“
    Ich möchte darauf hinweisen, dass der Deutsche nicht zum A..kriechen erzogen werden muss, denn er wird bereits mit dem A-Kriecher-Gen geboren.

  2. was soll man dazu sagen, wird sich zeigen in naher zukunft august, wäre mir da nicht so sicher

    wie mit der afd, toll wir haben der CDU und merkel ne schlappe gebracht
    Merkel denkt ihr ideoten, wer hat den die AFD gegründet, hat gut funktioniert, tztztztztz

    am ende wenn die NWO ihre pfeile verschossen hat ziehen wir bilanze was dann passiert ok, bis dahin enthalte ich mich auf dem gebiet……

    natürlich wird von allen seiten nie alles gesagt
    spanien sobald irgentwann mal wieder regierungsfähig wird euro verlassen, italien portugal vielleicht auch, und dann haben nur paar länder den gesamten esm topf am hals, schach matt deutschland

    die kinder werden zu guten nwo diehnern erzogen das stimmt, dem kann man nur zustimmen, aber als A kriecher geboren, pleite gebohren ja, das andere nicht wirklich, es gibt offenen widerstand oder verdeckten lauernden widerstand, immer mehr gehören zur 2ten kategory

    wir werden sehen, es zwangläufig auch erleben

    • @ osiris
      Selbst Darwin wusste, nicht der Stärkste überlebt, sondern des am besten Angepasste.
      Seit Karl dem Großen Massenmörder erfolgte eine gnadenlose Auslese, was zum deutschen A-Kriecher-Gen, gepaart mit Größenwahn führte.
      Die letzten aufrechten Deutschen sind bereits im 19. Jahrhundert nach Amerika ausgewandert.

  3. und die 5 kolonne die man in deutschland gründen wollte, wurde dann im ausland gegründet und spuren über anti deutsche kolonien wie dignidat verwischt…….
    lieber august, die die du da ansprichst, sind auch mit verantwortlich das deutschland verraten und benutzt wurde, sehr gefährliches thema, sehr dünnes eis, sehr dünn

    diese wellen gabs dann nach 1wk und 2wk auch, da wurden wieder die besten abgeworben, kommen immer neue nach….., die findet man bei großen konzernen nasa cia etc……

    beste gegen zb ist, schauberger, benutzt sein schlaues köpfen und weg geworfen zu menschlich, genauso wie tesla missbraucht wurde und viele andere……

    alles wurde nur missbraucht, wer das als gut befindet der klopfe bei den eliten an, lasse sich Immunität geben, spiele noch bissel lebensraum schlachten, dann kommt der tag der wirklichen abrechnung da sieht es für diese hiesen nicht gut aus.

    nur intelekt gepart mit gier ist böse ganz böse, ein schöpfungsfehler, deswegen ist diese welt ja so am A….., natürlich bleibt das nicht so, ginge logischer weise auch nicht

    Die gelbkappen (hohe tibetische Kloster ebene) schützten damals die deutschen vor verfolgung, die sind alle unten oder oben, wie man es sieht. Bestehen kann nur wer die tugenden hat + intelekt, unsere eliten haben keine tugenden nicht eine. Deswegen ließ man die weiß arier juden niemals ein nach shan grila, verdorbenes erbgut völlig richtig

    siehe man 120 jahre später, was aus der welt wurde, wenn man solche gewähren lässt…..
    selbstvernichtung für mehr reicht es nicht !!! Das sollen echte deutsche sein, nicht wirklich,
    lese dich mal schlau, was einen arier auszeichnet welche eigenschaften, ein lemurier neger aus afrika hat mehr saubere gene als die.

    ein reiner arier richtet seine energie niemals nur auf materielles vergängliches, ganz im gegenteil. tote materie herstellen verändern , kann jeder, aber wahres leben erschaffen keiner von dehnen. Würden sie das können hätten wir heute nur noch implosions technologie und wären auch in der lage einen aufgeschnittenen apfel wieder zusammen zu fügen, durch geistigen kräfte. Haben die alle verloren, weil sie dem materiellen verfallen sind und der gier. Dadurch nahmen sie sich selber die kraft und wurden zu schöpfungsdreck, das wird man ihnen auch sehr bald zeigen.

    die meisten der Auswanderer waren reine Materialisten weit weg vom pfad des ariers. Äußere werte sind föllig belanglos. Wie gut ist die verbindung zum Geofeld auch akasha genannt, wie interagieren sie energetisch mit anderen lebewesen…….., wie geschrieben davon sind die soweit weg…….., als wolle eine hausmilbe zum Mond laufen

    Sie erschaffen eine monopolare welt, die sich selber auslöscht, selbst alles unschuldige leben mitreist, das war nicht die aufgabe des menschen sein eigner henker zu werden, aber das ist die konsequenze der lebensart, man tauschte höhere ebenen der existenze gegen nidrige verwerfliche ebenen. der sittenverfall ist nur eine randerscheinung davon, das geht in wirklichkeit viel viel tiefer. Die technologie wird zu 99% nur gegen alles leben eingesetzt nicht um zu helfen, eher um zu nehmen die gaben die menschen haben. anstatt diese zu fördern wirds handy genommen und alle stumpfen immer mehr ab. Die technik verblödet den menschen und macht ihn nicht schlauer oder besser bzw weiter in der entwicklung, sondern immer blöder……., seien wir ehrlich, hier gehts nur um billiges produzieren, bestes abhängig machen, im endeffekt möglichst viel profit machen, was dabei zerstört wird egal, was dabei ausgerottet wird egal……, so sieht es doch aus.

    die ausgewanderten gut bezahlten deutschen haben sich dafür missbrauchen lassen, alles verräter. zb mikrwelle erfunden deutschland, um für soldaten warmes essen zu haben. Als man bemerkte wie schädlich das essen ist , wenn man es so erhitzt, wurden die pläne zum magnethron(Elektrische zu strahlenenergie) verworfen.

    Paar jahrzehnte später damit die menschen noch pharmasüchtiger werden, wurde diese technik weltweit eingeführt, gegen alles gesunde leben und das wusste die sehr genau !!!! Könnte da jetzt 100derte solche zbs nennen, aber ändert nichts an der lage, weil die masse es einfach nicht durchschaut.

    ………….

    ………….

    hiermit hat der däniken 100% recht. Sie werden wieder kommen und „gnadenlos“ richten, was sie einst schufen.

  4. hatte da ja eine bemerkung gemacht oben

    http://www.der-postillon.com/2016/04/afd-in-wahrheit-von-merkel-gegrundete.html

    immer dasselbe spiel wie die Bürger gelinkt werden. Jeder schaue sich mal die geschichte der partei die grünen an…….

    Klassisch, weil die grünen wollten umweltschutz um dieses gegen die bürger inzusetzen und das es aufhört, machte man einfach eine partei von. Jetzt agieren sie mit und nehmen falsche ursachen um bürger schuldgefühle einzureden und kräftig zur kasse zu bitten.

    immer dieselbe leia, dahingehend hat sich die letzten 70 jahre nichts geändert, rein gar nichts….

  5. das war fast von anfang an bekannt, hätten die leute mal nachgeschaut.

    gibt da eine erfindung bundesgesetzblätter, desweiteren bundesregierungsseiten wo sie es schreiben müssen, auch das es eine finanzGmbh ist, natürlich muss man schauen und viel clicken bis man zum gewünschten kommt, das ist natürlich absicht.

    Die zeitung braucht keine unterlagen, auf regierungsseiten isses auch zu finden.

  6. Mag sein, dass der deutsche Bürger ein ‚Kriecher‘ ist. Aber in Polen, gibt es in den Schulen, umgekehrt, Erziehung zur Gewalt, nämlich Nato-Unterricht. Die Polen sind ja so verliebt in die tollsten Waffensysteme, die sie bei den Amis einkaufen, was die natürlich hoch erfreut. Die revanchieren sich, indem sie sich in Polen niederlassen und wie zu hause fühlen, auch ärgern sie so den Nachbar Russland, was ihre Regierung absolut wünscht.

    • Für den Polen sind die Deutschen: “Uniform-Wechsler“
      Nach 1945 hatte ja bekanntlich jeder stramme Nazi einen Juden im Keller versteckt und nach 1989 mutierten alle strammen DDR-Parteigenossen zu Bürgerrechtlern.
      Das ist die personelle, sowie geistig-moralische Kontinuität in Deutschland.
      Und wenn einmal die Kakerlaken die Welt regieren, wird der Deutsche schwören nie Insektengift verwendet zu haben.
      Mögen heute die Polen mit ihrer Liebe zum Ami ein wenig übertreiben, so hat dies seine geschichtlichen Ursachen im Verrat der Briten an den Polen von 1939.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Kinder korrekt auf den Polizeistaat vorbereiten | QPress | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 06.10.2016 | Krisenfrei

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*