Die Linke ist klarer Siecher des Tages in Meck-Pomm mit 6 Prozent Schwund

Die Linke Daumen_runter_thumb_thumbs_down_dislike_Missbilligung_Ablehnung_Abneigung_Absage_Negation_Protest_Fehlentscheidung_Zurueckweisung_pouce_vers_le_bas_Kritisches-Netzwerk linke schafft sich ab+++EIMELDUNG+++ Schwer in: Wer hätte das gedacht? Der große Siecher des Tages in Mecklenburg-Vorpommern ist “Die Linke“. Damit hatte wohl wirklich niemand gerechnet. Sie kann in der Riege der Loser den größten Zuwachs beim Schwund verbuchen, noch spürbar vor der SPD und der CDU. Kann “siechen” schöner sein? Womit schon klar geworden sein dürfte, das zweiter Siecher, die SPD ist, mit dem Schwund nur knapp hinter den tiefroten Kollegen. Aber abschließend kann man bereits jetzt sagen, dass alle bisherigen im Mecklenburger Landtag vertretenen Parteien in ihren Schrumpfungsbemühungen außerordentlich erfolgreich waren. Vermutlich konnten sich die Grünen sogar ganz verschwinden machen. Einzig die abartige AfD, als völliger Neuling, widersetzte sich diesem Trend und sammelte spontan die weggeworfenen, fast 22 Prozentpunkte der bald unter “ferner liefen” rangierenden Parteien wieder ein.

Diese Form des Stimmen-Recycling kommt in Berlin überhaupt nicht gut an. Dort raufen sich die Zentralorgane der Bundestagssektierer derweil noch die Haare und sinnieren über mögliche Strafmaßnahmen gegenüber dem Wähler. Dieser hat sich, insbesondere in Mecklenburg-Vorpommern, in einer beratungsresistenten Weise völlig eklatant über alle Warnungen der Alt-Parteien hinweggesetzt. Einhelliger und sorgenvoller Tenor, wenigstens bei der Großen Koalition: Das Volk ist blöd! Das ganze gipfelt dann in Schlagzeilen wie diesen: Reaktion zur Landtagswahl: “Wir machen uns über die AfD große Sorgen”[SpeiGel auf Linie].

Aber verschaffen wir uns doch zunächst einen groben Überblick über die dort am 4. September aufgelaufenen Ergebnisse dieser Landtagswahl, damit jeder nachvollziehen kann, wie schrecklich das alles zur Zeit ist.

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern 2016 Parteien Deutschland AfD Auswertung Siech der AltParteien

Die vorstehenden Ergebnisse müssen nicht weiter kommentiert werden. Deshalb müht man sich in den großen Medien redlich, dieses große Unglück für Deutschland nach Kräften herunterzuspielen und maximal wenig über die AfD zu berichten … der Deutsche wird halt von Tag zu Tag peinlicher. Demzufolge liest man auch nur vom großen Sieg der SPD, trotz dass sie rund ein Siebtel ihrer Stimmen dort verloren hat. Tatsächlich soll nur das nötigste mitgeteilt werden. Direktkontakt mit der AfD, nur wenn es nicht anders geht. Von den bisherigen Parteien fand sich auch niemand dieser neu dort aufgetretenen Partei zu ihrem “Erdrutschsieg” zu gratulieren. Dass die AfD eigentlich die totale Siegerin dieser Wahlveranstaltung ist, passt einfach nicht ins Bild und schon gar nicht ins Konzept. Abgesehen davon, ist es inzwischen längst Konsens, dass man mit Schmuddelkindern einfach nicht spielt, weder auf Landes-, noch auf Bundesebene.

Dass das entstandene Ergebnis die direkte Folge der aktuellen Wegseh-Politik ist entzieht sich dem Begriffsvermögen der Etablierten Parteien. Man kann die aktuelle Politik in Deutschland inzwischen auch etwas anders zusammenfassen. Immerhin leben wir inzwischen in einer marktkonformen-Demokratie, in der die Menschen (ugs. Humankapital) zunehmend Beiwerk des Marktes werden. Richtiger beschreibt man diesen Zustand wie folgt:

Die Linke ist klarer Siecher des Tages in Meck-Pomm mit 6 Prozent Schwund Angela Merkel CDU Staatsratsvorsitzende Angola MurkselDemokratie ist,
wenn alle das tun was Merkel anordnet!

Böse Zungen gehen sogar noch einen kräftigen Schritt weiter und behaupten, die AfD hätte der Merkel nunmehr so richtig vor die Haustür geschixxen. Das ist sehr unanständig und gehört sich nicht. Auch einer Staatsratsvorsitzenden tut man so etwas nicht an (wobei “Benimm” natürlich nur für die unteren Chargen verbindlich ist). Immerhin hat die Kanzlerin exakt in derselben Region ihren Wahlkreis, aber das vertiefen wir jetzt besser nicht, weil es nur noch peinlicher würde.

Wir können daher als Ergebnis dieser Landtagswahl festhalten, dass die großen Parteien noch immer nichts bei der Volksvertretung dazugelernt haben. Sie sind heilfroh weiter ihre Sprachlosigkeit pflegen zu dürfen, so müssen sie sich auch künftig nicht mit der AfD auseinandersetzen. Vermutlich werden alle Parteien (mit Ausnahme der AfD) bald in Merkels Ansage- und Basta-Politik einwilligen, nachdem immer klarer wird wie unmündig doch der deutsche Bürger ist. Wir werden angesichts der heute erkennbar gewordenen Krise in den kommenden Tagen noch näher darüber berichten, ob jetzt die AfD oder das Volk verboten wird.

Die Linke ist klarer Siecher des Tages in Meck-Pomm mit 6 Prozent Schwund
17 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Über WiKa 1671 Artikel

Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

11 Kommentare

  1. Alle reden von Ängsten. Die Deutschen haben Ängste vor “Veränderung” (Chefredakteur des Lügen- und Vertuschungssenders ZDF Peter Frey, 04.09.2016).

    Die Deutschen haben Ängste vor Überfremdung, Ängste vor Kopftüchern und Ganzkörperverschleierung. Nein, haben sie nicht. Wir sind kein Volk von Angsthasen. Wir haben nur eine Stinkwut auf das etablierte Parteiengesockse, das unsere Interessen an die Finanzeliten verscherbelt. Das ist etwas ganz anderes. Doch das Parteiengesindel ist besoffen von ihren Allmachtsfantasien. Ihr Realitätssinn ist von dem, was sich in der Bevölkerung abspielt, so weit entfernt wie die Sonne vom Mond.

    Die AfD wird weiterhin ein leichtes Spiel haben…

  2. Der deutsche Bürger ist ‘CIA-minded’, indoktriniert. Und Merkel hat Nichts zu wollen, was Demokratie bedeutet, denn ihr oberster Gebieter hat eine Mission, der sie zu folgen hat! Deutlich wird es hier erklärt von Thierry Meyssan (VoltaireNet), zu den Ursprüngen Amerikas bis in die Gegenwart :http://www.globalresearch.ca/the-national-endowment-for-democracy-ned-the-legal-window-of-the-cia/5542401…Die CIA ist wirklich eine schlimme Seuche !

    • @ Marie, ein interessanter Link.
      Und wer noch ein wenig weiterdenkt, dem wird auch die sogenannte “friedliche Revolution“ in der DDR spanisch vorkommen.
      Ein totaler Überwachungsstaat lässt sich von ein paar Dutzend Bürgerrechtlern ausnocken????
      Oder das Ammenmärchen von der Spontan-Revolution des Deutschen Untertanen!!!
      Die sogenannte “Wende“ war eine Gemeinschaftsproduktion der Amis mit der DDR-Stasi.
      Und da verwundert auch nicht mehr, dass IM-Erika zum Bundesmurksel und IM Larve zum Bundespräser mutierten.
      Und natürlich wurde auch all die anderen Stasi abgeschmiert, mit fetten Posten, Luxus-Renten, DDR-Vermögen, Treuhand-Subventionen, Stipendien und vielem anderen mehr.

  3. Bravo AfD Bravo !
    Und bei der Bundestagswahl nehmt ihr Euren ganzen Mut zusammen und sch…………
    der Merkel nicht einen, sondern ein Hundert grosse Haufen direkt vor den Eingang des Bundestages.
    Ich glaube dass ich dem Tode vor lachen sehr nahe bin, wenn ich sehen
    und erleben muss dass die AfD mit einer enormen Anzahl in den Bundestag
    einzieht. Ob das Merkel, der fette Gabriel und jener Halbe, vergnittert
    Finanz-Uhu überleben wird, das steht noch nicht fest.
    Alles, Alles Gute, Schöne und noch viel Erfolg.
    Das wünscht Ihnen ganz innig,
    Wolfgang Rund,
    seit 1981 mit Frau und zwei Kinder, entrechtet, beraubt, gefoltert und nur mit dem was wir auf dem Leibe trugen, von Haus und Heimat vertrieben. Ohne Grund- und Menschenrechte seit 1983 im “geduldetem Asyl” in Frankreich lebend
    Seit 1981 Opfer von niedersächs. BRD- Staats- Justiz- Menschenrechtsverbrechen,
    Verbrechen gegen die Menschlichkeit und gegen jedes Völkerrecht.
    Bitte teilen Sie mir mal kurz ob Sie mein Meil erhalten haben. Freundlichen Dank
    Wolfgang Rund

  4. Traurig genug ,dass so viele Wähler , auf diese rechtspopulistische “AfD” reingefallen sind !””SIE” werden sich noch wundern…..

  5. jojo. so ist das wohl

    dieses aber auch, sowas sowas

    http://www.hartgeld.com/revolutionen.html vielleicht ist das ja eindeutig genug, afd cdu spd, alles egal

    russen , 2tes groß manöver in 4 wochen, das sind definitive kriegsvorbereitungen

    nun ja……….
    http://www.n-tv.de/politik/Russland-schickt-Soldaten-auf-die-Krim-article18569481.html

    wie lange bleibt noch, nach profeti definitive 10 tage bis es losbricht,
    das ist etwa , nach abwägung anderer faktoren 75/25 das passieren wird, weil die eliten an der wand stehen, eigentlich die ganze oberflächen der erde…..
    oder wie man es in anderen kreisen ausdrückt , das oberflächen bodenpersonal der erde.

    kümmert euch um eure lieben, das wird bald das einizige sein was halt gibt,
    auch wir haben 6monate lebensmittel holz etc, weil man von ausgehen kann strom wird auch ausfallen, nach emps sowieso, dann sind solardächer alles auch noch hin.

    man hofft ja das es erst 2017 oder gar nicht kommt, aber da sich nichts wirklich geändert hat, an den denkweisen, dann lieber jetzt, als in einem 1 jahr

    wie man am rande sieht, keiner lernt etwas, japan tötet die letzten wale und delphine etc, keinen stört es wirklich, brasilien sind flächen größer als deutschland baxit verseucht durch rothschilds abbau für aluminium in chemtrails

    200000 Kristall dioden wurden zerstört in der erde, öl das blut vom planeten wurde verseucht , gut unabsichtlich……, alles stirbt, warum dann nicht ganz schnell, damit für die nachwelt bissel erhalten bleibt……

    Das große wehklagen, ich bin unschuldig, ich habe das nicht getan, aber neues handy und andere neusten geräte an jeder ecke stehen, schon intressant wie die masse so denkt…….., die billig technologie, die zu überwachung aber gleichzeitig zur berieselung dient alleine hat schon 15% des planten auf dem gewissen , sry will keiner hören. Der lebensstil, bzw die lebensart.

    Gut wählen wir AFD ist die welt wieder in ordnung, nein ist sie sicher nicht, im gegenteil…….., die bundeswehr rüsstest auf, anders viele länder rüssten auf, anstatt sich der wirklichen ursachen wie zb ein preisschild an die erde zu hängen, zu kümmern, dadurch ändert sich nichts……….., einmal babar immer babar scheinbar……

    Viele schaffen sich selber immer neue illusionen um die wahren ursachen was jeden bissel mitbetrifft nicht sehen zu müssen. Die rechnungen kommen, immer mehr bleibt auf der strecke, an natur und menschen………., man hofft auf einsicht, hoffen durfte man……….

  6. Aus der DDR_Kinderzeitschrift
    “FRÖSI” September 1967
    Kommunistischer Jugendverband

    “Revolution von oben”

    Ernst Thälmann, schreite du voran,
    ich liebe den Sozialismus,
    drum steh ich hier nun meinen Mann,
    weil Revanchismus weg muss,

    Schon lange will des rote Herr
    den Feind eliminieren.
    Ich brauch’ hierfür kein Schießgewehr –
    ich werd ihn infiltriene!

    Ich werde Chef der BRD,
    – der Klassenfeind wird’s hassen! –
    und folg’ dem Plan der SED,
    sie pleitegeh’n zu lassen.

    Angela Dorothea Merkel
    (Geborene Kasner)

  7. Abgesehen von dem ermüdenden Quark mit der angeblich “marktkonformen” Demokratie ganz hervorragend. Wenn wir in Deutschland irgendetwas _nicht_ haben, dann einen freien Markt. Und das gilt für praktisch alle Lebensbereiche. Lieber mal unter dem Begriff _Korporatismus_ nachforschen, welcher den Klüngel zwischen einen freien Wettbewerb wie die Pest meidenden Papiergeldbanken und Großkonzernen sowie dem Staat viel besser beschreibt. Von der tonangebenden Sozialindustrie ganz zu schweigen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*