Deutschland

Große Koalition prüft Festlegung von Rentenaustrittsalter zur Abwendung der Altenplage

BRDigung: Wie wir jüngst aus einer total geheimen, uns bis dato völlig unbekannten Sonder-Arbeitsgruppe (Rentier) der Großen Koalition in Erfahrung bringen mussten, werkelt man dort an einer volkswirtschaftlich vertretbaren Methode, mit dem ausgelutschten Menschenmaterial klarzukommen. Selbiges ist nach regulärem Ausgebrauch völlig wertlos, drängt dann auch noch massiv an den kargen ❖ weiter ►

Gesellschaft

CETA: Geldinteressen stehen über dem Grundgesetz

Deutsch Absurdistan: Das Grundgesetz wird seitens der Politik gerne überhöht im Rang einer Verfassung gehandelt. Es enthält allerhand gute und brauchbare Ansätze, die uns einstmals in seiner Entstehungsgeschichte, via Besatzungsstatut, von den Siegermächten wohlwollend zu unserer Besserung genehmigt wurden. Dass Jahrzehnte nach dem Ende des WKII mit dem Grundgesetz irgendetwas ❖ weiter ►

Kein Bild
EIMELDUNG

Fußball EM wird kurzfristig nach Australien verlegt

+++EIMELDUNG+++ Tour de Terror: Das Ganze ist megapeinlich, aber der Kommerz, als auch die EU-Doktrin von „Brot und Spiele“ erfordern ein schnelles und entschlossenes Handeln in dieser Sache. Die diesjährige Fußball-Europameisterschaft muss aus Sicherheitsgründen verlegt werden. Die Austragung in einem benachbarten EU-Staat kann die Sicherheit längst nicht gewährleisten. Die höchste ❖ weiter ►

Gesellschaft

Bundestag anerkennt Genozid an den Indianern

Heucheldorf: Der 2. Juni 2016 soll ein erinnerungswürdiger Tag in der Geschichte der BRD (ugs. Bananen-Republik-Deutschland) werden, die Republik, die sich anders als ihre Vorgänger, noch nicht selbst in größerem Umfang an Völkermorden beteiligen konnte, meist nur indirekt, sucht ihren geschichtlichen Anschluss. Ein Grund mehr, sich diesem heiklen Thema im ❖ weiter ►

Deutschland

Plant Merkel Umerziehungslager für ihre Gegner

BRDigung: Merkels Kritiker werden zahlreicher und lauter. Das wird ihrer Impertinenz auf Dauer massive Probleme bereiten. Sie zeigt sich teilweise schon recht genervt. Letzteres bedeutet nichts anderes, als dass Angela Merkel gezwungen sein wird hier gegenzusteuern, um weiterhin am Ruder zu bleiben. Es ist nicht hinzunehmen, dass die Große Koalition ❖ weiter ►