Jan Böhmermann wird an die Türkei ausgeliefert

Böhmermann Mugshot Fahndungsbild Jan Boehmermann alias Erdogan Fucker Verbrechen gegen die Menschlichkeit politische Korrektheit qpressAnne Karre: Das gut­men­schliche Hin und Her bezüglich des virtuellen wie unlauteren Griffs nach Recep Tayyip Erdoğan Weichteilen muss nun endlich ein Ende haben. Die Zahl der Nachah­mungstäter und der sich sol­i­darisieren Möchte­gern-Kün­stler läuft hier son­st völ­lig aus dem Rud­er und unser bester Fre­und Erdoğan kön­nte gar noch des Restes sein­er Ehre in Deutsch­land ver­lustig gehen. Das kann natür­lich nicht im Sinne untertänig­ster deutsch­er Außen­poli­tik sein, wie wir diese angesichts des Flüchtlings­dra­mas derzeit zu gestal­ten haben. Die poli­tis­che Kor­rek­theit hat in diesem Fall unauf­schieb­bar und alter­na­tiv­los zu obsiegen. Um Weiterun­gen zu ver­mei­den muss jet­zt ein Exem­pel an einem der satirischen Bösewichte sta­tu­iert wer­den.

Unter diesen Gesicht­spunk­ten ste­ht zu erwarten, dass Jan Böh­mer­mann in Kürze an die Türkei aus­geliefert wer­den muss, hier mehren sich bere­its die vor­laut­en Rufe danach: Türkei zum “Ziegen­fick­er” Gedicht • Erdoğan ver­langt Strafe für Böh­mer­mann[n‑TV]. Ihm hier den Prozess machen zu wollen, würde schon der näch­sten Entehrung des türkischen Präsi­den­ten gle­ichkom­men und eher der näch­sten Posse in dieser Causa ähneln, schlim­mer noch als das was der Dieter Haller­vor­den hier ver­brochen hat. Allein unter let­zteren Aspek­ten schei­det ein Prozess in Deutsch­land gän­zlich aus, denn noch mehr Satirever­anstal­tun­gen dieser Art braucht es nicht. Nur in der Türkei kann dieses Sakri­leg mit den notwendi­gen und abschreck­enden Strafen kor­rekt geah­n­det wer­den … ohne dass sich die Welt weit­er über den Poten­tat­en vom Bosporus tot­lacht. Das weiß sowohl unsere Führerin Ango­la Murk­sel (Meine Kol­le­gin Merkel hat offen­sichtlich den Ver­stand ver­loren[Mee­dia]), als auch unser klein­er Jus­tizir­rtumsmin­is­ter Co-Hai Maas.

Gerechtigkeit kennt nur ein Maas und eine Merkel

Recep Tayyip Erdogan-bomb-flase-flag-ReyhanliAls Deutsch­land soll­ten wir inzwis­chen gel­ernt haben wem wir in der Welt tat­säch­lich verpflichtet sind, wenn wir auch weit­er­hin einen gut organ­isierten Flüchtlingsnach­schub für Deutsch­land und Europa von der Türkei gewährleis­tet haben wollen. Da ver­bi­etet es sich aufs Schärf­ste, so empfind­same Gemüter, wie den leicht ent­flamm­baren “Bomb-Head” Recep Tayyip Erdoğan ein­er der­art idi­o­tis­chen Bloßstel­lung auszuset­zen, wie der Böh­mer­mann dies nun vollführte, egal wie kor­rekt die Ver­gle­iche auch sein mocht­en. Hier ist nun­mehr der gesamte deutsche Rechtsstaat gefordert, das satirische Unheil wieder zu heilen.

Zur Wahrung der poli­tis­chen Con­te­nance wäre es nach guter Ver­räter-Tra­di­tion angezeigt den Delin­quenten auf einem sil­ber­nen Tablett gen Türkei zu expe­dieren. So dor­thin ver­frachtet und frisch aufgetis­cht, wird er für die türkische Jus­tiz von Erdoğans Gnaden ein gefun­denes Fressen abgeben. Man wird ihn dort juris­tisch kor­rekt aufar­beit­en und auseinan­der­legen und ihm erk­lären was Satire in der Türkei derzeit nicht darf. Und noch viel schön­er für alle Türken ist es, dies anhand eines deutschen Exem­plars verbindlich belegt zu bekom­men, dass erst sorgt für richtig Unter­hal­tung.

Inzwis­chen wird unter vorge­hal­tener Hand sog­ar gemunkelt, ob nicht für Härte­fälle doch wieder die Todesstrafe in der Türkei einge­führt wer­den sollte. Natür­lich erst, wenn Jan Böh­mer­mann dor­thin aus­geliefert wurde. Die derzeit­ige Entwick­lung der Türkei lässt ohne­hin darauf schließen, dass die Todesstrafe dort eher früher als später wieder zum Reper­toire der Ahnung von Gottes- und Erdoğan­lästerung zählen wird.

Die Putin Analogie

Vladimir_Putin_Fackel_DonkeyHotey_Dikatator_Unruhestifter_Uebeltaeter_Unhold_Hassfigur_FeindbildAn dieser Stelle muss ein für alle Mal fest­ge­hal­ten wer­den, dass der Jan Böh­mer­mann ein­fach nur den idi­o­tis­chsten Fehler gemacht hat, den man über­haupt machen kann. Hätte er sich beispiel­sweise für die Versinnbildlichung dessen, was Satire in Deutsch­land nicht darf, den aktuellen Staats­feind Num­mer Eins: Waldimir Schurkin her­aus­ge­grif­f­en, so wäre das­selbe Trak­tat mit dieser Per­son als Gegen­stand der Betra­ch­tung völ­lig fol­gen­los geblieben. Erstens hätte sich der Rezip­i­ent ver­mut­lich gar nicht für Böh­mer­manns Ergüsse inter­essiert. Zweit­ens hätte es dies­bezüglich in Deutsch­land auch keinen Auf­schrei gegeben, weil man bei der selek­tiv­en Behand­lung von Staat­spräsi­den­ten, einem feindlichen natür­lich nicht die Ehre belassen hätte, die es jet­zt ger­ade für Recep Tayyip Erdoğan zu ret­ten gilt. Drit­tens wären alle Staat­san­wälte vor lauter Langeweile bin­nen fünf Minuten wieder eingeschlafen, weil es keinen Weck­ruf aus dem Kan­zler­amt gegeben hätte.

Jan Böh­mer­mann musste aber in sein­er uner­messlichen Dummheit, wie jet­zt die vie­len Nachah­mungspenis­län­gen­ver­gle­ich­er auch, schon auf der näch­sten Erdoğan­welle von Extra 3 durch das deutsche Mei­n­ungsmeer sur­fen. Dem ist nichts mehr hinzuzufü­gen, außer dass man Böh­mer­mann jet­zt einen angenehmen Aufen­thalt in der Türkei wün­schen sollte. Ver­mut­lich wird er dann in ein­er sein­er näch­sten Sendun­gen, in zir­ka 30 Jahren, uns darüber belehren was Satire in der Türkei nun wirk­lich darf.

Jan Böh­mer­mann wird an die Türkei aus­geliefert
5 Stim­men, 5.00 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (99% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2276 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

3 Kommentare

  1. Das erste Mal dass ich, bei einem eur­er Artikel, mein bösar­tiges Lächeln nicht zurück­hal­ten kon­nte bis ich im Keller war. Wenn Ihr noch öfters solche Abson­derun­gen ablasst werde ich euch weit­erempfehlen und Spenden für euer Über­leben machen. Wie währ’s wenn ihr dem Bombenkopf noch einen Schwein­erüs­sel ins Gesicht zeich­nen würdet? Oder währe das der Ziegen­braut nicht recht ?

  2. Die Aus­liefer­ung von Böh­mer­mann wird gestoppt durche den aufopfer­ungsvollen Ein­satz von Didi Haller­vor­den. Er bietet sich ab sof­port an in die Türkei zu fliegen und sich vor den Pal­last zu stellen und sein ganzes satirischwes Poten­tial auszus­pie­len um MERKELS Part­ner beim Men­schen­han­del milde zu staim­men, dass er sich bei Zumes­sung vom Bakschisch für Angela großzügig erweist. 10 Mil­liar­den x 10% — wieviel ist das fr Angela!? https://www.youtube.com/watch?v=YOwxDY37ZxE&feature=youtu.be

  3. Nach­dem ja Pana­ma durch Ruß­land ent­facht wor­den sein soll, drängt sich förm­lich die Ver­mu­tung auf, daß Böh­mer­mann bere­its vor Wochen in einen sibirischen Gulag ver­schleppt wurde und sich Walde­mar Schurkin sodann sein­er Maske bedi­ent hat um es den EU-Lumpen mal so richtig zu besor­gen. Und nun ste­hen vor allem die Berlin­er Ban­n­meildep­pen wie beläm­mert im Schlachthof des Schächters Egowahn, umzin­gelt von der “Flüchtlingskrise”.

    Für Merkel ist es an der Zeit die Mitropa-Kaf­feemas­chine aus der Versenkung zu holen, die Häkel­rolle in die Pappe zu leg­en und sich mit­tels 2‑Takt Blau­rauch­fahne umge­hend zu ver­flüchti­gen. Vorzugsweise mit Lüben­er Ei am Hak­en und darin ihren gren­zde­bilen Anhang gequetscht. Go Tra­bi, Go.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Jan Böhmermann wird an die Türkei ausgeliefert… und: Die geschäftlichen Aktivitäten der Erdogan-Familie mit dem IS | mikeondoor-news
  2. Jan Böhmermann wird an die Türkei ausgeliefert | Grüsst mir die Sonne…
  3. Jan Böhmermann wird an die Türkei ausgeliefert | behindertvertriebentessarzblog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*