Sezession: Bayern tritt aus BRD und EU aus

Sezession: Bayern tritt aus BRD und EU aus Seehofer, Horst CSU Bayern Volksabstimmung vs Volksbefragung Volksverdummung Wahlkampf Versprechen Schauspiel KomoedienstadlKönigreich Bayern: Die Spannungen zwischen Landesvater Horst und der kinder- wie ruchlosen Übermutter Angela von der Bananen-Replik Deutschland, wurden so unerträglich groß, dass zur Linderung der gröbsten Not erst einmal spontan die räumlich Trennung vollzogen werden musste. Horst bleibt in Bayern. Die förmliche Scheidung folgt alsbald. Aus Sicht des Grenzschutzes und zum Schutz der Bayern, seiner urigen Kultur, hat sich die Landesregierung kurzerhand zu diesem Schritt entschlossen, es folgt ein Grenzzaun (israelischer Bauart) um ganz Bayern. Eine diesen Sachverhalt bestätigende Volksabstimmung kann jederzeit, ganz nach Bedarf, nachgeholt werden.

Konsequenterweise kehrt man nicht nur der Bananen-Republik Deutschland den Rücken, nein, auch aus der EU geht es raus, alles in einem Rutsch! Auch dieser Verein hat den Bayern immer nur sinnlos dreinregiert. Damit ist jetzt endgültig Schluss, man besinnt sich wieder auf die bayerische Gemütlichkeit, da braucht man keinen Grenz- und Durchgangsstress aus aller Welt. Die ganze Aktion geht auf einen Vogel zurück, wie man hier nachlesen kann: CSU-Abgeordneter Steffen Vogel fordert Austritt Bayerns aus der Bundesrepublik[Bayern-Depesche]. Natürlich war allen klar, dass Seehofer einen Vogel hat, aber wenn der das fordert, ist es schon so gut wie passiert. Und die Postille die das vermeldet, die Bayern-Depesche, wird dafür künftiger Staatsanzeiger.

Mit diesem Akt wird der Freistaat Bayern wieder auf seine originäre Verfassung zurückgeworfen, die jedermann hier einsehen kann: Verfassung des Freistaates Bayern[Bayern-Recht]. Ganz im Gegensatz zur Bundesrepublik Deutschland hat das Land wenigstens eine Verfassung. Die BRD hat nur ein zum Grundgesetz hochstilisiertes „Besatzungsstatut”, in dem unter Artikel 146 geregelt ist wie man zu einer Verfassung käme, wenn man das Volk mal drankommen ließe. Auch dieser Umstand ist ergänzender Grund, um für das Zusammenleben der Menschen in Bayern mal wieder solide Rechtsgrundlagen zur Anwendung zu bringen.

Wir rechnen mit der alsbaldigen Ausrufung des Königreichs Bayern, unter der Regentschaft des neuen Königs „Vollhorst den Ersten“. Im Volksmund auch liebevoll als „Horst, der (V)Erleuchtete“ genannt. Insgesamt werden mit dieser Aktion soviel Probleme auf einen Schlag beseitigt, wogegen es keinerlei neu entstehende Probleme gibt. Allein dieser Umstand sollte den Nachbarstaaten doch ernstlich zu denken geben. Ausgeschlossen ist zur Stunde noch nicht, dass Übermutter Angela Probleme bei der Scheidung macht. Wenn bei ihr noch kein innerer Frieden eingekehrt ist (Worst Case übersetzt: Wurst & Käse, in Bayern sehr beliebt), könnte sie womöglich „Uschis Pfändungstruppe” losschicken (aka Bundeswehr), um ihre materiellen Ansprüche vor der Scheidung mit Gewalt durchzusetzen.

Bezüglich der übrigen Nachbarschaft laufen bereits intensive Verhandlungen. Sollte sich Bayern weiter kräftig neutralisieren, könnte es nicht nur mit Österreich anbandeln, nein, auch mit der Schweiz dürfte da was gehen. Sollte Österreich eine Liaison verschmähen (wegen angeblicher Erzfeindschaften), wäre eine Landverbindung (Brücke über den Bodensee) gen Schweiz schnell realisiert, um dann mit der Schweizer Maid zu turteln oder sich gar von ihr annektieren zu lassen, wie es hier schon mal in ähnlicher Weise im Gespräch war. Gemeinsam könnte man natürlich auch, den Bodensee unmittelbar vor der Tür, noch zur größten Seemacht in der Region aufsteigen.

Sezession: Bayern tritt aus BRD und EU aus Angela_Merkel_CDU_Bundesmutti_Raute_Bundeskanzlerin_Terror_Mutter_Teresa_Terroresia_der_Nation_alternativlos_Flucht_Hexe_Nonne_DDR_FDJ_Ungarn-Oeterreich_Krise_Drama_Leid_ElendAlles in allem einer der strategisch genialsten Schachzüge der Neuzeit, um sich dem seltsam menschelndem Einfluss der „Übermutter Terroresia“ zu entziehen. Ob dann die Folge-Scheidung von den amerikanischen Freunden und deren zwangsläufiger Rausschmiss ebenso einfach vonstatten geht, dass steht auf einem ganz anderen Blatt. Onkel Sam ist dafür bekannt, sofern dessen Freundschaft nicht in seinem Sinne erwidert wird, dass er die schon mal mit Gewalt einfordert. Hieran, also an der faktischen Besatzung durch Übervater Sam, könnte dieser geniale Geniestreich und die Selbstbestimmung Bayerns schon noch fix zugrunde gehen. Dann würde man Bayern wieder verschärft an die Kette legen, König Horst entmannen und erneut mit Gewalt in den Sklavenverbund BRD-Galeere zwängen. Spätestens dann hätte der Horst mit seinem Vogel endgültig ausgeträumt. Schade eigentlich, dass richtig große Dinger immer von Onkel Sam kaputtgemacht werden, gelle.

Sezession: Bayern tritt aus BRD und EU aus
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2271 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

5 Kommentare

  1. Rasterfahndung in der BRD:Der Großversuch fällt erstma aus.Der Windoof 2000 PC muß erst noch aktualisiert werden. In einem Großprojekt werden gerade Sandkastenspiele mit Menschen in natura durchgeführt. Täglich werden neue Erfahrungen gemacht und freudig wird Neuland betreten. Vier schaffen DAS. Wer soll denn was schaffen? Und wer sind diese ominösen Vier? und dann geht’s humbahumbahättättäkönnte…..Ganz Gallien? gez. Der Tribun

  2. Einen eventuellen Beitritt zur Schweiz können sie vergessen, selbst bei Bescheidung auf einen einzigen Ständerat (jeder Kanton hat zwei davon). Und dies nicht nur wegen der sechs Erstschlagziele. Sondern auch weil uns der bayerische Charme entschieden zu rustikal ist.

  3. Das wäre der Freistaat Bayern. Dann ist noch Ostpreußen,
    von Putin zurück zu handeln, mit der Bitte um Aufnahme
    in die BRICS, und in die Währung,s Union des Rubel. So
    finden mind 3 Mio. biodeutsche Fachkräfte, heim ins Reich,
    wieder eine standesgemäße Auskömmlichkeit.
    Einfach den Holocaust gegen Deutsche in Preußen „aussitzen“
    bis sich, „Restdeuschland“ in das zweite Libanon verwandelt
    hat, und das Kartell Ferkel, von der IS an den Galgen befördert
    wurde.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Sezession: Bayern tritt aus BRD und EU aus | Grüsst mir die Sonne…
  2. News 13.11. 2015 | Krisenfrei

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*