Minutiös geplante Katastrophen oder nur bunte Bilderberge

PRISM Planet Earth: Natürlich ergibt sich in dieser Welt alles immer nur rein zufällig. Besonders dann allerdings, wenn bösartige Ereignisse ihre Schatten auf die Menschheit werfen, kommen so böse Vermutungen auf, dass doch irgendwer an irgendwelchen Stellschrauben drehen muss; weil einfach unglaublich ist, dass sich solcher Wahnsinn völlig von alleine ergibt. Selbstredend sind wir jetzt bei den Verschwörungstheoretikern angelangt. geplante Katastrophen Große verschwoerungstheoretiker, Galileo GalileiRechts haben wir einen solchen ausgegraben.

Er kam mit dem Leben davon, nachdem er die Blasphemie seiner unhaltbaren Behauptungen einsah und dem zuvor behaupteten Sachverhalt abschwor. Um diesen Klardenker in späterer Zeit rehabilitieren zu können, ließ die Kirche im vergangenen Jahrhundert die Erde endgültig zu einer Murmel mutieren, die sich nun auch um die Sonne drehte und nicht mehr das gesamte Firmament um die Erde, wie zuvor. Wie dieses Wunder letztlich bewirkt wurde, ist ein Geheimnis des Vatikan, aber die Realität entspricht heute ziemlich genau den damaligen Verschwörungstheorien des Galileo Galilei.

Viele Menschen haben schon etwas von den Bilderberg Konferenzen[Wikipedia] gehört, wenn nicht, kann man es an der verlinkten Stelle nachlesen. Im Jahr 2012 fand diese Konferenz in Chantilly statt, einer Stadt in den USA. Wer sich für die Teilnehmerliste der Bilderbergkonferenz 2012[Bilderbergmeetings] interessiert, findet diese an der zuvor verlinkten Quelle. Die Liste der Bilderbergkonferenzen[Wikipedia] ist über diesen Link einzusehen. Der hier gegenständliche Textauszug wird dieser 2012er Konferenz zugeschrieben, eine verlässliche Bestätigung gibt es dafür nicht. Interessant ist allerdings die Bewertung der bis heute schon erkennbaren Ergebnisse und wie sehr diese mit den dort angeblich geäußerten Vorstellungen harmonieren.

Der Text selbst ist ziemlich desillusionierend. Sofern er echt ist, erklärt sich so allerhand, was derzeit auch hier in Deutschland passiert. Die Ungereimtheiten nebst der teilweise mit gesundem Menschenverstand kaum nachvollziehbaren Entscheidungen der Bundesregierung, die so gar nichts mehr mit dem Willen des Volkes zu tun haben, sondern das Land eher zielgerichtet in den Ruin führen, sind eiserner Beleg dafür. Hier nun der erwähnte Textauszug.

▶▶▶ … dadurch die U.S.A. als direktes Vorbild, weshalb wir die „Vereinigten Staaten von Europa“ real umzusetzen vermögen. Ein regierbares, geeinigtes Europa ist jedoch nicht möglich, wenn das eine Land reich, das andere Land arm ist. Da sich flächendeckender Reichtum und Wohlstand aus den unterschiedlichsten Gründen und Gegebenheiten nicht in jedem europäischen Land entwickeln lassen, und dies auch gar nicht in unserem Interesse liegen kann, ist eine schnellstmögliche Angleichung durch Herabstufung kapitalreicher, wirtschaftsgesunder Länder an ärmere Länder unbedingt anzustreben.

Diese Herabstufung werden wir durch Maßnahmen erreichen, indem wir intakte Länder, und hier denke ich in erster Linie an Deutschland, einbinden werden, die Verschuldung anderer Länder zu tragen und deren Defizite auszugleichen. Eine fortschreitende Schwächung wäre somit gewährleistet und erhielte (in Anerkennung der Notwendigkeit von Rettungsschirmen) durchaus ihre offizielle Legitimation. Die Wichtigkeit einer Verschuldung Deutschlands – und zwar über Generationen hinaus – muss keiner wirtschaftspolitischen Beurteilung standhalten, sondern als gesellschaftspolitische Notwendigkeit verstanden werden.

merkel_friedhof_gleichmacherei_gleichheit_europaSo ist es auch der Bevölkerung zu vermitteln, denn ansonsten werden wir früher als erwartet auf Widerstand stoßen. Die Akzeptanz in der Bevölkerung ist zum jetzigen Zeitpunkt (noch) notwendig. Da es den Prozess der notwendigen Schwächung Deutschlands mit unterstützenden Maßnahmen zu beschleunigen gilt, möchten wir zeitgleich die Möglichkeit jedweder Einwanderung anregen und unterstützen. Und zwar massivst. Hier wird es auch in den nächsten Jahren wichtig sein, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die sich uns bieten. Das Land mit Zuwanderung zu fluten, sollte von allen als notwendig verstanden werden. Die deutsche Regierung ist aufgefordert, die Umsetzung ihres Auftrags (entsprechend der Vorjahre) auch weiterhin, nach Kräften, zu verfolgen.

Protest und Aufbegehren wird, wenn es denn überhaupt in größerem Maße dazu kommen sollte, nur aus dem rechten Lager erwartet. Diesem wird sich die breite Masse nicht anschließen – das Risiko gesellschaftlicher Ächtung wäre (dank jahrzehntelanger erfolgreicher Erziehungsarbeit) einfach zu hoch. Wenn sich die Hinweise auf religiös-militante Ausschreitungen muslimischer Migranten auch häufen, es sei angemerkt, dass diese uns doch viel mehr nützen als schaden. Trägt ihr Einfluss nicht dazu bei, den Identitätsverlust der Deutschen zu beschleunigen? Entsteht nicht dadurch ein weitaus gemäßigteres Volk, als wie es uns in der Vergangenheit die Stirn bot? Halten wir uns noch einmal vor Augen, worum es uns letztendlich geht: Wir möchten bis zum Jahre 2018 … ◀◀◀

Wem das Nachdenken in diesen politischen Dimensionen bereits abgenommen wurde (was wohl die Mehrheit betrifft), muss sich nicht weiter sorgen, lediglich den Lauf der Dinge abwarten. Wer noch für sich selber denkt, steht vor komplexen Entscheidungen, ob er die Zukunft wie prognostiziert (rein zufällig) annehmen will. Wenn nicht, dann wird es anspruchsvoll, da brechen wir vorsorglich für weitergehende Betrachtungen ab.

Minutiös geplante Katastrophen oder nur bunte Bilderberge
27 Stimmen, 4.81 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2328 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

23 Kommentare

  1. Der heutige Wohlstand in Deutschland beruht auf billiger, menschenunwürdiger Arbeit hauptsächlich im Ausland.

    Auf die Dauer lässt sich das nicht halten. Unruhen in Deutschland sind damit vorprogrammiert, wenn politisch nicht gegengehalten wird.

    Das oben Beschriebene läuft in diese Richtung, allerdings auch nicht risikofrei.

    • Unruhen in Deutschland? Nie und nimmer – der Michl bekommt den Arsch nicht von der Couch, selbst wenn er Scheiße fressen muß!

  2. In meinem Hangar laufen die letzten Tests des neuen Raumschiffs Enterprise. Leider wurde Scotty, mein Chefingenieur, von der kosmischen Schlange gebissen und nun faselt er ständig von der NGO (New Galactic Order), die er in den unbeschreiblichen Weiten der Finsternis erblickt haben will. Neulich erst sah er neben einer dunklen Baracke einen sprechenden Dornenbush mit Vornamen George W. und seither glaubt er auch an einen dunklen Messias als galaktischen Friedensfürsten aus dem Sternbild Obomba Zeta IV. Glücklicherweise konnte Mr. Spock eine vulkanische Feuerzangenbowle besorgen und das Schlangengift erfolgreich neutralisieren. Scotty ist wie neu geboren, schaut sich täglich eine Folge von „Ein Engel auf Erden“ an und wünscht sich eine kleine Farm neben „Jack Daniel’s Whiskey“ in Tennessee.

    • Guter Beitrag. Danke

      @Luke: So ein Zufall. Bin zur Zeit am sichern von den 3 Star Trek Reihen, wobei es noch die Allererste gibt. mit Kirk, Spock (Shattner, Nimoy). Die nicht habe oder suche, aber Voyager, da habe nun komplett alle 7 Staffeln auf Festplatte. Nun folgt noch: The next Generation und: Deep Space Nine. Es gibt noch ne Reihe, die zeitlich vor den Reihen angesiedelt ist, leider wurde nach einigen Folgen schon eingestellt. Den Namen weiß ich nicht mehr.
      Wenn wissen willst, wo man die Staffeln hergekommt. Sach mir einfach Bescheid und ich schick Dir die Webadresse dazu 🙂
      Ob die auch noch Rühmanns Feuerzangenbowle usw haben? Außerdem ist es da so…wer zuerst kommt…. Nach gewisser Zeit geht dann auch nüscht mehr.

      Deine Antwort zu den Sonnen-Ufos habe gelesen. Also das Argument mit den Artefakten halte schon für Quatsch, allein durch die Bilder schon, zumal dann noch als Bilderfolge. Wer sich damit „herausredet, soll doch dann mal erklären, wie die Strukturen darauf zustande kommen und warum dann Bilder retuschiert werden?
      Damals… lief sogar „live“ bei Bay3 Space-Night oder so…. Ein Kabel löste sich von der Staton und entfernte sich, wurde gefilmt…es schwirrten dann immer mehr weiße Lichter darum… Die offizielle Erklärung: Das wäre durch die WASSERtropfen am Fenster der Raumstation… so ungefähr. Ob nun aussen oder innen oder in der Kapsel umherschweben sollten…auch egal… auch hier hätte gerne gewusst, wie dann eindeutig zu sehen, ein „Wasser“-Tropfen HINTER dem Kabel vorbeifliegt, es also da teils verdeckt wird. Damit hat sich diese Aussage doch schon als plumpe Lüge entpuppt.

      ——————————————————————-

      Russland vor massiver Bankenliquidierung?
      http://www.russland.news/russland-vor-massiver-bankenliquidierung/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=russland-vor-massiver-bankenliquidierung

      ————————————-

      Grippeimpfstoff enthält 25000 Mal mehr Quecksilber als im Trinkwasser erlaubt
      Publiziert am 3. Juli 2014 von Tobias

      von Ethan A. Huff

      Textanfang:
      Bei Tests im Lebensmittellabor der US-Website NaturalNews wurde vor wenigen Tagen festgestellt, dass in Grippeimpfstoffen, die dieser Tage mehr oder weniger jedem, auch Babys, schwangeren Frauen und älteren Menschen, aufgedrückt werden, unglaublich große Mengen des Nervengifts Quecksilber enthalten sind. In Impfstoffampullen des britischen Pharmariesen GlaxoSmithKline (GSK) fanden sich mehr als 51 Teile pro Million (ppm) Quecksilber, das ist 25 000 Mal mehr als die von der US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) für das Trinkwasser festgelegte Obergrenze.

      ———————————-

      1 Minute Redezeit !!!

      Veröffentlicht am 04.07.2014

      Harald Vilimsky:
      Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren von den Mehrheitsfraktionen hier im Hause! Glauben Sie wirklich, dass Sie Ihre Staaten, Ihre Völker oder Ihre Kulturen repräsentieren? Wir hatten teilweise eine Wahlbeteiligung von unter 20 %, 80 % der Menschen verwehren sich längst und sagen, sie wollen mit dieser Form des europäischen Einigungsprozesses nichts mehr zu tun haben. Wären wir ehrlich und würden all die Sitze frei lassen für die Menschen, die nicht gewählt haben, dann wären vier Fünftel des Saales leer, und dieses Haus wäre in einer Art und Weise repräsentiert, dass deutlich wird, dass endlich Reformbedarf besteht…. usw.

      ———————————-

      Mahnwache für Frieden – Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger – Karlsruhe 23.06.2014
      https://www.youtube.com/watch?v=7Z0kpk36X3Q&feature=em-uploademail
      Wissensmanufaktur

      ———————————-

      Nun habe heute nen nutzlosen Artikel gesehen mit dem Titel:
      Hillary Clinton schwärmt von Jürgen Klinsmann
      und heutebei Günther Jauche im „Das Letzte“ soll eine Gästin ebenfalls Killary Clinton sein. Wird Sie uns nun schon mal schmackhaft gemacht? als dann evt.nächstes Verhütungs…ich meine…Präserin?

  3. Gleich machen!

    Na wenn es den Eliten doch so drauf ankommt, dann fangen wir doch mal mit dem Gleich Machen gleich bei den Eliten an. Rasieren, bis auf Harz 4.

    Ups, habe ich da was falsch verstanden? Wahrscheinlich. Also alle gleich machen, aber die Eliten nicht.

    Wo bleibt sie eigentlich die Sintflut, oder dergleichen?

    Gruß aus Bremen

  4. inhaltlich okay, aber das bild vom originaltext sieht verdammt nach fake aus… wer schreibt heute noch mit schreibmaschine…. oder liege ich falsch? lg mike

    • Schade, dass ich einen bestimmten Kommentar dazu nicht wiederfinde, aber sinngemäß war die Aussage: „Nicht dass man sich nicht vorstellen könnte, dass genau das der Plan ist, aber bei der nächsten Fälschung sich ein bisschen mehr Mühe geben.“ 😉 habe ich dazu noch folgenden Kommentar gefunden:

      Dr.No 3. Juli 2014 um 21:27
      Einer der kleinenTricks des Feindes, der sowohl beim Bundesbürger, als auch beim vermeintlich erwachten Deutschen funktioniert ist dieser….. Man lenkt ihn permanent mit dem großen Geschehen in der Welt ab. Dabei fühlen sich Beide intellektuell gefordert und verbrauchen ihre Gedankenenergie in Dingen, die sie sowieso nicht beeinflussen können.

      Der Trick dabei ist, je mehr der Deutsche sich im Großen und Ganzen ergiesst, desto weniger beschäftigt er sich mit seinem direkten Drumherum. Und genau das ist vom Feind gewollt. Wir sollen nicht positiv in unserem tatsächlichen Wirkungsfeld eingreifen, denn das ist die Gefahr für den Feind. Hierauf hat er keinen Einfluss, denn er kann nicht überall sein.

      Wir werden also still gehalten und sollen idealerweise auch religiös gebunden sein. Hierbei ist die angesprochene dritte Flugscheibenmacht auch eine dieser Religionen. Die Botschaft ist: Warte ab, tu nichts und überlasse es denen an die du glaubst.

      Dem Feind ist völlig egal was du alles weißt, aber ihm ist nicht egal was du tust. Deswegen hält er dich davon ab etwas zu tun.

      Das ist alles nicht so schwierig zu durchschauen, jedoch zieht auch die Gemeinde der erwachten Deutschen es vor, sich des Feindes Geseiere auf dem großen Wohlfühl-Blog hinzugeben, anstatt anzufangen selbstständig zu denken und vor allem zu handeln.

      • Wie handeln?
        Ist ja nicht so einfach für den Einzelnen. Da braucht’s schon Umstände, die Handeln auch zulassen. Wer will denn überhaupt handeln? Die heute schon verarmten Rentner? Oder die am Existenzminimum dahindarbenden Hartz-Empfänger? Die tun doch nix.
        Oder der Pflegebedürftige im Heim untergebrachte, dem sein lebenslang erspartes Vermögen wie Butter in der Sonne schmilzt?
        Diejenigen Intelligenzbestien, die sich Selbständig einen florierende Betrieb halten können, haben doch längst die Segel aus Deutschland gestrichen………
        Und die Deutsche Generation, die gezwungenermaßen ohne Familie aufwächst, die kommt demnächst auch zu Wort. Da kann man sich schon drauf freuen, die nächsten 20 Jahre…
        Erstaunlicherweise legt der Zugewanderte in Deutschland höchsten Wert auf Familien- und Sippensinn. .
        Da wächst doch was,hm?
        Ansonsten schließe ich mich da der Meinung von osiris an und halte zukünftig meine Klappe.
        schönen Tag auch

        • @Jo Freundliche Nachfrage: ‚Hängt Dein Beitrag richtig bei mir an? Ich sehe nämlich gar keine Differenzen zu dem was ich geschrieben habe und wegen mir solltest Du auch nicht Deine Klappe halten?“

  5. Genau das gleiche hatte man sich im RGW (im Westen bekannt als Comecon) auf die Fahne geschrieben. Was 1989 daraus geworden ist, ist jedem bekannt.

  6. @ab zaubermaul,

    kann man wirklich nur zustimmen es stimmt, regional so gut wie es geht mit freunden, aber ohne big aufsehen in die unabhängigkeit gehen so weit möglich.

    Am klagen sind fast alle , zu wenig geld, gürtel wird immer enger, immer mehr gift im essen …………., die ganzen facetten sind bekannt, muss man nicht zu schreiben.

    Aber es ist besser ungefähr zu wissen, was abläuft, um ein gegenagieren in die richtige richtung überhaupt zu ermöglichen.

    Ich kenne schon 4 bio bauern, dehnen haben die die bio läden dicht gemacht, hier im umkreis, ziel ist ja , totale abhängigkeit in jeder lebenslage für jeden bürger. Es geht leider nur im stillen und heimlich, alles öffendliche mit groß an die glocke hängen, damit es nachamer findet, lenkt nur das intresse des systems auf einen selber.

    Alle die , es sind im verhäldnis zur masse nicht viele, die machen auch, zumindest kann ich da nur für uns sprechen, meinem freundeskreis, mein umfeld, der verbund ist ne andere liga. Es geht zwar nur schleppend oft, mit vielen fehlschlägen, aber es geht langsam immer weiter in die richtige richtung.
    Gleichgesinnte finden sich immer, auf die eine oder andere art.

    zb beim fussball sind mal eben 250 000 berliner auf der straße , bei mahnwachen mit glück 2000-3000, da sieht man schon die skala. Ob das jetzt immer mehr in richtung system anti papiergeld geht ist erstmal völlig belanglos.
    aber ein gutes barometer.

    zb. bei koblenz findet wieder earthfile treffen statt, daniel azw forum chef fragt mich fährste hin fahre ich auch hin, …………, problem ist , es sind immer dieselbe die da agieren sich austauschen, vieles steht in keinem forum, das hat auch schon seine gründe. Und viele alte die es wirklich wissen, wie vieles zusammenhängt, resignieren vor der masse und geben auf, und handeln nur noch für freunde und ihre familie föllig verdeckt ohne aufsehen.

    Das mögen einige verurteilen, aber was der offizielle , öffendlich bekannt machende weg bringt, sieht man an 100derten von zb. es wird zerstört wenn die systeme eine wachsende gefahr drin sehen.

    ein zb. weil mir selber passiert ist, drehen wir die uhr zurück 12 jahre, ich fing an mich mit fe zu befassen noch sehr naive. Fragte den der den zähler abließt, wenn ich meine eigne energie versorgung habe, kann ich dann einfach strom kündigen ….., kam die frage mit brennstoffzelle, sagte ich nein mit ätherresonanzwellen technologie auch red geräte genannt.
    Was brachte es , 3 wochen stand messwagen demonstrative vor unserem haus und scannte frequenze bänder. Nachdem die nix fanden, haben die mich dann in ruhe gelassen.

    Ich wette das ist nicht nur mir so ergangen, gibt da einige ähnliche geschichten, die aber auf wahrheit beruhen.

    Abgesehn von vielen autarken öku dörfern und kleinen aussteiger siedlungen ist mir nichts bekannt in der breiten masse, was überlebt hat, wenn einer es schaffte und wollte die welt verändern, wurde er entweder gekauft vom system, oder gerottet. Auch hier könnte man viele namen jetzt schreiben, aber es ändert nichts an der gesamtsituation.

    Ein tipp für unseren Frank…puh 56 oder so, der ja auch forscht oder will, zumindest schrieb er es mal. Also wir hatten das problem das bei den resonanz spulen, die frequenze immer nach oben wegläuft, dabei wird die spule zum reinen ohmischen widerstand und verbrät nur energie , oder läuft nach unten weg. Habe jetzt möglichkeit gefunden es stabil zu halten. Wir hatten vor 2 jahren zwar energie gewinn, konnten aber nichts mit anfangen, bzw es nicht auskoppeln, weil cos phi (strom eilt vor induktive- strom eilt nach kapazitive) am fluktuieren war ohne ende durch phasenverschiebung………….
    Der äther selber agiert fast genau wie wasser, nur das es beim wasser sich als 2 d welle dastellt, ist aber in wirklichkeit kubisches feld, was dann 3 energieebenen verbindet. Wie ein magnetfeld, das im fließenden äther auf 3 ebene einen doppelvortex bildet. Neutrino vortex.
    Leistung = spannung * strom
    Leistung = MAgnetfeld größe * flussdichte
    könnt ihr beliebig mit allem weiter führen, es ist immer dasselbe was rauskommt, weil alle energie die wir nutzen eine interaktion mit den energieebenen des hintergrundäthers ist.

    Was wird bei stargate von diesen arroganten eliten gesagt, das zpm zero point modul hohlt energie aus einer anderen dimension, sogar richtig, nur es holt energie von einer bestimmten energieebene, so arrogand sind die, sagen die wahrheit weils keiner versteht………., nur welche die sich lange mit befassen.

    Dimensionen in dem sinne gibt es nicht, es sind verschiedene energieebenen die durch ihre verschiedene teilchen und energieart von einander getrennt laufen, jede energieebene hat eigne gesetze, was wird wirklich im cern erforscht………

    gut hört sich komisch an, etwas zum erkennen falls es zb jemanden intressiert.
    Habe das immer gerne gezeigt. Vielleicht kennt es auch der eine oder andere.
    Edelstahltopf einen mageten in die mitte reinlegen, und dadrauf einen eisenzylinder. Wasser mit bischen schwefelsäure oder lauge, damit wasser besser leitet. Wenn ich jetzt strom anschließe, fängt das wasser wie ein hurrican an zu levietieren, es dreht sich, dreht man magnet oder strom um, dreht sich die wasser richtung. Der Stromfluss verbindet 2 energieebenen, die des magnetfeldes der erde, hier der lautsprecher magnet (neutrino pasive materie ebene), mit der materiellen ebene, und zwingt das wasser auf den neutrinowellen des magneten mit zu laufen.

    Wie funktioniert ein hurrican oder zyclon könnte man es auch nennen.

    falls es jemand nach machen möchte wika stell mal video rein, da ist ja nichts geheimes dran………..

    lg

    Im netz schreibe ich dazu sowieso nichts mehr groß.

    • Mein großer Traum war von Kindesbeinen an die Unabhängigkeit, aber das ist nicht so einfach für die einfachen Leuten. 🙁 Ganzheitlicher Gemeinschaftssinn ist Voraussetzung würde ich mal behaupten. Hier schreiben viele kluge Köpfe, da kann ich oft nicht so mithalten, aber ich bin praktisch veranlagt und kann anpacken. So hat jeder seine Gaben, aber davon würde ich es nicht abhängig machen wollen.
      Es tut mir einfach in der Seele weh zu sehen, wie viele Menschen denselben Traum wie ich träumen und dabei bleibt es dann. Und ich kann da auch die Kritik von Jo sehr gut verstehen, wenn ich ihn richtig verstanden habe. Wir müssten im Kopf erst mal damit anfangen Menschen nicht nach ihrer Leistungsfähigkeit zu beurteilen. Eine Oma oder ein Opa auf dem Hof, die/der seelsorgerisch wirkt in ihrem/seinem Umfeld, ist Gold wert und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen.
      Den Irrtum den unsere Politiker, Wirtschaft und Banken uns vorlügen ist, dass das was in einer kleinen Zelle funktioniert im Großen nicht realisierbar ist. Damit rechtfertigen sie die Hürden die sie selbst aufgebaut haben. Die Globalisierung ist nur ein Fehler dabei.
      Mich erschreckt dass 100 mal intelligentere Menschen als ich über keinen gesunden Menschenverstand (und auch Menschenkenntnis) mehr verfügen und nur noch destruktiv und zerstörerisch unterwegs sind.
      Ich weiß nicht ob ich meine Gedanken richtig rüberbringen konnte, aber ich wünsche mir auch dass Menschen, wenn sich in die Möglichkeit bietet, den Mut aufbringen auszusteigen. Viele erhalten sie erst gar nicht.

    • Richtig erkannt, wer in die Unabhängigkeit gehen möchte, muss das still und leise und ohne Aufsehen tun. Ich kenne auch so einige, die das tun, der normale Bürger würde sie als „Spinner“ bezeichnen. Das Problem mit der „alternativen Energie“ wie Osiris beschrieben hat, die gibt es und wird „geheim“ von der NWO Elite benützt. Wenn wir aber als Volk oder der einzelne Bürger diese Energie auch auf diese Art anzapft, dann wird er eben durch die entsprechende „Frequenz“ aufspürbar durch diejenigen die diese Energie schon benützen (Elite). Also die Chance es im grösseren Ausmass zu machen gleich null, es alleine zu machen, muss man aber sehr clever sein. Deshalb so lange diese Elite herrscht keinen Vortschritt für die Menschheit und wenn dann gibt es nur denjenigen den sie vorgeben, und was sie vorgeben ist hinlänglich bekannt….. so sieht es aus

  7. Ja, schwierig, schwierig … in Zeiten der allgegenwärtigen Lügen, Propaganda, Desinformation … des Misstrauens gegen alles und allem.
    Wo frühere Naturgötter zu Geo Eneneering verkommen und „Gotteswillen“ zu NSA,CIA,BND – Machenschaften. Ein schönes Klima für Desinformanten und „VerFührer“. Das Cui Bono in Richtung der erhellenden Hochfinanz gerichtet und dabei übersehend, dass die Pharma-Industrie am Ende der Profiteur sein könnte.

  8. @zaubermaul

    sehr schön geschrieben, aber ich möchte dir in ein paar punkten widersprechen.

    Es gibt niemanden der 100x mehr interligenz hat als der andere, dazu muss man sich mal die kriterien der interlegenz einstufung anschauen, nämlich system diehner mist.

    schaue dir behinderte, oder daum symdrom an, diese menschen haben fertigkeiten und eine motoric, heftig, aber die merken zb wenn jemand sie ablehnt und die können sich nicht wehren, die sind meist viel gefühlvoller als viele die dem kapitalismus nachlaufen und viel näher an der natur als die kapitalisten es jemals seinen können.

    Warum wird man schief angeschaut, wenn man mit solchen nen eis essen geht, weil sie nicht der system norm entsprechen, die eingeimpft wurde.

    Man muss atletisch sein, viel geld verdiehnen und viele statussymbole haben. In wirklichkeit sind diese sehr arm, die haben ihre gesamte energie nur auf dieses gelenkt, mit wenigen ausnahmen, bleibt ihnen das wahre schöne verborgen, haben die keine augen mehr für.

    MAch weiter so zaubermaul, dein weg ist viel ehrvoller als der dieser hochinterlegenten wenn du es halt so ausdrückst. Obwohl man das so nicht berechnen kann. interlegenze gemessen an zum teil falschen pysikalischen gesetzen wie räumliches denken, mahtematik, lernfähigkeit. Alles was nicht ins system passt wie verständniss des zusammenspiels der natur, die interaktion der lebewesen untereinander………….,bis hin zum energetischen zusammenspiel ist da alles nicht drinne, dann würden die alle ein setzen 6 bekommen, wie ich in rechtschreibung……………

    Deswegen denke nicht du wärst dumm, oder wäre nicht dein lvl, totaler quatsch in meinen augen, andere mögen da wieder ganz anders denken, und genau das ist ja auch gut, wären wir alle gleich, was die da oben gerne hätten, wird auch das ganze leben eine monopolare einbandstraße. Was ist eine maschine !

    lg

    • Vielen Dank @osiris für Deine Ergänzungen. 🙂 Ich finde auch nicht dass ich dumm bin, 😉 nur weil ich meine intellektuellen Grenzen an/erkenne. Dafür bin ich mir meiner Stärken zu sehr bewusst. Ich habe tiefere Einblicke in anderen Bereichen und möchte gar nicht tauschen. Wir sind uns da ähnlich was die Wertigkeiten betrifft. Am Ende wird wer sich selbst für klug hält über seine eigene Dummheit fallen.
      Ich wünsche uns dass bei allem was um uns herum geschieht, wir das Wesentliche nicht aus dem Blick verlieren. Ich bin in ‚Versuchung‘ zu schreiben was ich dafür halte, aber ich lasse das mal bewusst offen, weil diese Entscheidung jeder für sich selbst trifft. 🙂 Noch eine gute Woche Dir. LG.

  9. Dummheit

    „Gegen das Böse läßt sich protestieren, es läßt sich bloßstellen, es läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern, das Böse trägt immer den Keim der Selbstzersetzung in sich, indem es mindestens ein Unbehagen im Menschen zurückläßt. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos. Weder mit Protesten noch durch Gewalt läßt sich hier etwas ausrichten; Gründe verfangen nicht; Tatsachen, die dem eigenen Vorurteil widersprechen, brauchen einfach nicht geglaubt zu werden – in solchen Fällen wird der Dumme sogar kritisch -, und wenn sie unausweichlich sind, können sie einfach als nichtssagende Einzelfälle beiseitegeschoben werden. Dabei ist der Dumme im Unterschied zum Bösen restlos mit sich selbst zufrieden; ja, er wird sogar gefährlich, indem er leicht gereizt zum Angriff übergeht.
    Daher ist dem Dummen gegenüber mehr Vorsicht geboten als gegenüber dem Bösen. Niemals werden wir mehr versuchen, den Dummen durch Gründe zu überzeugen; es ist sinnlos und gefährlich.
    Um zu wissen, wie wir der Dummheit beikommen können, müssen wir ihr Wesen zu verstehen suchen. Soviel ist sicher, daß sie nicht wesentlich ein intellektueller, sondern ein menschlicher Defekt ist. Es gibt intellektuell außerordentlich bewegliche Menschen, die dumm sind, und intellektuell sehr Schwerfällige, die alles andere als dumm sind. Diese Entdeckung machen wir zu unserer Überraschung anläßlich bestimmter Situationen. Dabei gewinnt man weniger den Eindruck, daß die Dummheit ein angeborener Defekt ist, als daß unter bestimmten Umständen die Menschen dumm gemacht werden, bzw. sich dumm machen lassen. Wir beobachten weiterhin, daß abgeschlossen und einsam lebende Menschen diesen Defekt seltener zeigen als zur Gesellung neigende oder verurteilte Menschen und Menschengruppen.
    …Daß der Dumme oft bockig ist, darf nicht darüber hinwegtäuschen, daß er nicht selbständig ist. Man spürt es geradezu im Gespräch mit ihm, daß man es gar nicht mit ihm selbst, mit ihm persönlich, sondern mit über ihn mächtig gewordenen Schlagworten, Parolen etc. zu tun hat. Er ist in einem Banne, er ist verblendet, er ist in seinem eigenen Wesen mißbraucht, mißhandelt. So zum willenlosen Instrument geworden, wird der Dumme auch zu allem Bösen fähig sein und zugleich unfähig, dies als Böses zu erkennen.
    …Aber es ist gerade hier auch ganz deutlich, daß nicht ein Akt der Belehrung, sondern allein ein Akt der Befreiung die Dummheit überwinden könnte. Dabei wird man sich damit abfinden müssen, daß eine echte innere Befreiung in den allermeisten Fällen erst möglich wird, nachdem die äußere Befreiung vorangegangen ist; bis dahin werden wir auf alle Versuche, den Dummen zu überzeugen, verzichten müssen.“

    Dietrich Bonhoeffer („Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit“, 1943)

    Eine naive Frührentnertruppe wie die „Bilderberger“ verantwortlich zu machen, ist auch nur eine weitere Facette der allgemeinen Dummheit, deren wahre Ursache die Religion ist:

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2013/11/einfuhrung-in-die-wahrheit.html

  10. Hallo zusammen,

    ich genieße hin und wieder die Lektüre der wunderbaren Beiträge hier.

    Ich bin gedanklich einen anderen Weg gegangen.
    Aus der schlichten Überlegung heraus, wie ich denn vorgehen würde, wenn ich denn eine Diktatur errichten wollte, entstand sehr schnell folgende (natürlich nicht komplette) Anleitung.
    (Eine nahezu wörtlich gleiche habe ich auch schon an anderer Stelle gepostet)

    Was mir nun Unbehagen bereitet, ist die Tatsache, dass viele dieser Punkte scheinbar schon angegangen wurden. Als Beispiel: Es gibt bereits einen Diagnosenkatalog in den USA in dem sinngemäß „Aufsässigkeit gegen die Obrigkeit“ als Diagnose zur Einweisung in eine psychatrische Anstalt führen kann.

    Urteilt selbst:

    Anleitung zur Errichtung einer Diktatur

    1. Bringe die Medien unter deine Kontrolle.

    Achte darauf, dass kleinere Verlage, TV-Formate in kritischer Form erhalten bleiben. Eine totale Kontrolle würde jedem sofort auffallen.
    Beschäftige das Volk mit Unterhaltungsformaten, diese sollten ein anspruchsloses Niveau haben, damit möglichst alle Bürger erreicht werden und schließlich sollen sie nicht zum Denken anregen, sondern das selbstständige Denken langsam zum erliegen kommen lassen.

    2. Errichte eine umfassende Überwachung.

    Lange bevor eine Diktatur offensichtlich erkennbar wird, musst du eine möglichst umfassende Überwachung errichten.
    Ziel der Überwachung ist es, jede Person oder Gruppierung, die deiner Diktatur gefährlich werden könnte bereits sehr frühzeitig zu erkennen und zu identifizieren. Bis zum Endziel kannst du die Überwachung natürlich auch für wirtschaftliche Zwecke nutzen.
    Entwickle Algorithmen mit deren Hilfe du Erkenntnisse aus Bewegungsprofilen, sozialem Umgang, beliebten Interessengebieten (Bücher, besuchte Webseiten, Inhalt der privaten Kommunikation), genetischen Erbanlagen und Erziehungspräferenzen verknüpfen kannst.
    So kannst du im Idealfall nicht gewünschte Fehlentwicklungen von Personen und Gruppen bereits erkennen, noch bevor die Betreffenden sich selbst dessen bewusst werden.

    3. Schaffe das passende rechtliche Umfeld

    Bereite schon im Vorfeld Gesetze, Diagnosenkataloge und moralische (dir genehme) Werte vor, nach denen du dann die unerwünschten Personen nach deinem Belieben entsorgen, umerziehen oder abtransportieren kannst.
    Selbstverständlich unter Einhaltung des (deines vorbereiteten) Rechstweges.

    4. Bringe das Geldsystem unter deine Kontrolle.

    Nur wer das Geldsystem kontrolliert, besitzt wahre Macht.
    Außerdem brauchst du diese Kontrolle um Krisen zu produzieren und deine Exekutive zu finanzieren.
    Schaffe das Bargeld ab, wenn möglich stelle auf ein rein elektronisches Geldsystem um, am besten per implantiertem Chip verknüpft mit der Person. Unliebsame Individuen können so per Knopfdruck praktisch bewegungsunfähig und wirtschaftlich handlungsunfähig gemacht werden

    5. Errichte eine Polizei oder Militärgewalt, die nicht mit dem Volk verwurzelt ist.

    Eine Exekutivgewalt darf nicht aus dem Volk rekrutiert werden, die es bewachen soll. Nutze lieber Söldner, die keine Skrupel haben, Bürger, die sie nicht kennen, repressiv zu behandeln.
    Mitgefühl darf in der Exekutive (in einer Diktatur sowieso) keine Rolle spielen.

    6. Sorge für Krisen.

    Nur in Krisen wirst du deine Ziele durchsetzen können.
    Krisen sind günstige Zeiten für die Veränderungen, die du ohne Not niemals durchsetzen kannst. Krisen sind auch wichtig, um konstanten Mangel zu bewirken und sie sorgen für die Angst der Individuen in deinem Machtbereich. Krisen dienen der Rechtfertigung zur Durchsetzung unliebsamer Reformen und einschränkender Gesetze.

    7. Diktiere die Bildung

    Fördere Universitäten und Lehrkörper, die eine bestimmte dir genehme Lehrmeinung vertreten.
    „Entferne“ Lehrkörper, die unliebsame (dir nicht dienliche) Meinungen und alternative Modelle (z.B. in der Wirtschaft, im sozialen Zusammenleben) verbreiten. Mache sie unglaubwürdig, dies funktioniert am natürlich am besten in Zusammenarbeit mit den Mainstream-Medien.

    8. Vergrößere das Heer der Arbeitslosen

    Nur durch ein übergroßes Angebot an Arbeitskraft kannst du die Löhne niedrig halten. D.h. je mehr Bewerber auf eine Stelle kommen, umso schlechter ist die Verhandlungsposition der Arbeitssuchenden.
    Durch niedrige Löhne bleibt deine Wirtschaft konkurrenzfähig im Außenhandel. Die Zahl der Arbeitssuchenden kann sowohl durch externe Zuwanderung vergrößert werden, als auch durch Freisetzung vorhandener Potentiale, z.B. durch Abschaffung des Ehegattensplittings (wodurch mehr Frauen, die jetzt mitversorgt sind, gezwungen sind künftig zusätzlich zu arbeiten), Lockerung des Kündigungsschutzes.

    9. Indoktriniere deine Bürger so früh wie möglich

    Versuche so früh als möglich die dir genehmen Lehrmeinungen in den Köpfen deiner Bürger einzupflanzen. Trenne deswegen Kinder so früh wie möglich von den erziehenden Eltern (nutze Kindertagesstätten und Kindergärten). Verkaufe diese Trennung als große soziale Errungenschaft, die es den Eltern ermöglicht schon bald nach der Geburt wieder voll im Berufsleben zu stehen.
    So vermeidest du, dass Freidenker ihre verworrenen Ideen in den Köpfen ihrer Kinder festsetzen können.
    Vergiss nicht: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.

    10. Gewinne die Kirchen für dich und deine „Idee“

    Viele Menschen sind auch heute noch gläubig und was der Priester/Pastor/oder andere Bezeichnungen sagt, hat für sie viel Gewicht.
    Nimm also Einfluss auf das was der Priester seinen Schafen erzählt.
    Die Kirchenmeinung sollte alle deine Äußerungen stützen.

    11. Das Volk muss sich frei fühlen

    Deine Bürger müssen glauben (zumindest solange bis der Wandlungsprozess zur Diktatur nicht weit genug gediehen ist), dass sie in Freiheit leben.
    Vermittle ihnen das Gefühl, dass jeder es nach oben schaffen kann, wenn er sich denn ausreichend anstrengt.
    Es spielt keine Rolle, dass dies in Wahrheit nur sehr wenige sind.
    Benutze diese Wenigen als leuchtende Beispiele für die Möglichkeiten, die „jeder“ hat, natürlich nicht „alle“.
    Wenn der Aufstieg dann nicht klappt wird der Bürger die Schuld natürlich bei sich suchen und nicht an Systemkritik denken.
    Gleichzeitig werden dadurch alle Leistungsfähigen zu größter Anstrengung animiert.

    usw…

    P.S. Ich möchte noch anfügen, dass es gar keiner Verschwörung bedarf, damit so eine Entwicklung stattfinden kann. Es reicht bereits, wenn viele einflussreiche Menschen die gleichen Interessen haben. So wie Wasser eben den Berg herunter fließt. Es kann eine Verschwörung geben, aber muss nicht zwingend der Fall sein.

    Schönen Tag noch

  11. Zionischen Protokolle, die protokolle der weisen von zion genannt

    1. Die morgentaupläne = bevölkerungsreduktionen
    (lebensgrundlage entziehen, genfoot bis impotend machen und rotten verdeckt, chemtrails, lebensmittelzusätze, verstrahlung aller lebensmittel, impfungen mit tamilflu quecksilber uta, kriege…..)
    2. zionischen = der unsichtbaren machtergreifung weltweit (medien, unterschwellige nachrichten, falschwertesystem, schule kindesverblödung impfung auf 100% system diehner anti natur, brainkontroll…, handelsunfähig machen, bankensystem)
    3. …… = …….
    4. …….=……..

    2 punkte fehlen noch

    nett geschrieben, ob nun kopiert oder nicht, der witz ist, viele wissen bzw ahnen es, aber so wirklich gegen ziehen effektive tuen wenige…….
    Muss erst die masse verelenden, zb enteignung, dann gehts ab, nur dann haben die , die vorbereitungen fertig, und für die masse siehts schlecht aus…………..

1 Trackback / Pingback

  1. Minutiös geplante Katastrophen oder nur bunte Bilderberge | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/vita chip

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*