Defensivwaffen – Deutschlands neuer Exportschlager nach Gabriel Definition

26. Januar 2016 18

BRDigung: Darauf muss man erst einmal kommen. Selbstverständlich ist und bleibt Deutschland Exportweltmeister und wird auch künftig in Sachen Kriegswaffen seine Position locker behaupten können. Hier müssen wir nur ein wenig kosmetisch tätig werden und im heute gängigen “Neusprech” die Syntax allgemeinverständlich nachjustieren. So lässt sich heute nicht genau sagen ❖weiterlesen➜

Bedingungsloses Grundeinkommen gegen grundloses Spitzeneinkommen

3. Januar 2016 30

Nichts für alle: Genau genommen stellt sich die Frage nach der Akzeptanz des bedingungslosen Grundeinkommens derzeit nicht, denn die Ablehnung desselben ist so fundamental in unserer Gesellschaft verankert, dass erst eine größere Katastrophe über uns hereinbrechen muss, um weitere Bedenken in diese Richtung anzustoßen. Vermutlich ist die Katastrophe schon auf ❖weiterlesen➜

Aufrüstungsverhandlungen, NATO macht Druck für mehr Kriegsausgaben

2. Januar 2016 19

Bad Ballerburg: Die NATO sieht sich trotz ihrer zahllosen, derzeit laufenden Angriffskriege (Neusprech: humanitäre Missionen) immer weiter in der Defensive. Das liegt daran, dass Russland mit erschreckenden Innovationen im Bereich der Militärtechnik um die Ecke kommt und so auf perfide Art und Weise den “Friedensmarkt” in einem bislang völlig unerhörten ❖weiterlesen➜

Verelendung total: Die Ärmsten zahlen die Zeche

26. Dezember 2015 34

Die Welle der Hilfsbereitschaft hat nun auch die Hartz IV Opfer erreicht – ob sie es wollen oder nicht. Ja das wird natürlich bestritten das ausgerechnet die Ärmsten der Armen nun die Kosten der Einladungskultur zahlen sollen, doch die Realität sieht anders aus. Alte und Kranke sollen ihre Unterkünfte räumen, Vereine die ❖weiterlesen➜

Abschaffung kirchlicher Feiertage in Deutschland

20. Dezember 2015 17

Deutsch-Absurdistan: Die Gedankenspiele werden immer lauter und die Diskutanten immer prominenter. Warum sollten wir heute noch kirchliche Feiertage in Deutschland als gesetzliche Feiertage beibehalten, Staat und Kirche sind doch schon eine Weile getrennt (in einigen Jahren vielleicht nicht mehr). Immer mehr Menschen interessieren sich überhaupt nicht mehr für Kirche und ❖weiterlesen➜

USA legen sich endgültig mit Außerirdischen an

4. Dezember 2015 19

+++EIMELDUNG+++ Fantasialand: Dass die Amerikaner größenwahnsinnig sind, ist niemandem auf dem Planeten Erde eine Neuigkeit, sicherlich auch den hier gastierenden Alien nicht. Bislang bezog man dieses krankhafte Verhalten immer nur auf irdisch fassbare Größen. Immer verbunden mit all den negativen Auswirkungen, meist in Form von Mord und Totschlag, sofern die ❖weiterlesen➜

EU fliegt Flüchtlinge nach Australien in Sicherheit

23. November 2015 8

Big Refugeeum: Die Lage ist verdammt ernst und inzwischen wird es auch noch bitterkalt. Allein aus humanitären Gründen ist nicht nur die Bundesrepublik gezwungen, sich in Sachen Merkel- und Flüchtlingskatastrophe etwas einfallen zu lassen. Wenn schon regierungsamtlich ein Ideenwettbewerb dazu unterbunden wird und auch die Partytage Parteitage keinerlei Erhellung zum ❖weiterlesen➜

Bestimmte Schulfächer zur Wertsteigerung des Menschenmaterials entbehrlich

22. November 2015 18

BRDigung: Die Luft im harten Wettbewerb wird immer dünner. Auch in ‘Schland müssen wir mächtig auf die Kostenbremse treten und das Menschenmaterial effektiver für die hier anfallenden Arbeitsprozesse heranzubilden. Die derzeitigen Stückkosten stehen nicht mehr in Relation zu den Erfordernissen  in Umbruch befindlichen Marktes. Besonders mit die frisch ins Land ❖weiterlesen➜

Achtung: Der Terror ist Schuld am kommenden Mega-Crash

22. November 2015 6

Money makes the world go round: Warum nur muss man die Volksverdummung, bevor das ganze Finanz-Kartenhaus in sich zusammenkracht, noch in dieser Weise auf die Spitze treiben? Selbst wenn der Terror der Auslöser eines Mega-Crash sein sollte, hätte er doch rein gar nichts mit den tatsächlichen Ursachen zu tun. Das ❖weiterlesen➜

Wirtschafts-Vollwaisen setzen voll auf des Arbeiters Solidaritod

12. November 2015 6

Schöner Sterben: So langsam aber sicher darf jetzt die Katze jetzt aus dem Sack, Stück für Stück. Auch der verpennteste deutsche Arbeiter muss endlich begreifen, warum der Wettbewerb für ihn nur gut und wichtig ist. Weshalb man von ihm zurecht mehr Willkommenskultur und Begrüßungsidealismus bezüglich der Facharbeiterkollegen aus aller Herren ❖weiterlesen➜

Deutschland ist bereit zum Krieg gegen Russland

9. November 2015 23

BRDigung: Deutschland hat die umfangreichste Erfahrung im Krieg gegen Russland. Genau genommen gibt es zwischen diesen beiden Völkern schon so eine Art Tradition in Sachen „Abschlachten“, die muss nur wiederbelebt werden. Noch genauer betrachtet natürlich nicht zwischen den Völkern, das wäre falsch, eher zwischen den Kriegshetzern, also bestimmten Clans der ❖weiterlesen➜

Armutsautomatisierung mittels Mindestlohn, Flüchtlinge, Roboter

26. Oktober 2015 13

Industrialisierung 4.0: Wir sollen da alle kräftig mitfeiern, weil darin angeblich das Heil unserer Gesellschaft liegen soll, obgleich es für die Mehrheit nur Elend bedeuten wird. Immerhin wird uns fortwährend suggeriert, dass die Automatisierung und die totale Kommerzialisierung von Wirtschaft und Gesellschaft unsere Zukunft bedeutet. Dass aufgrund des Fortschreitens dieses ❖weiterlesen➜

Deutschland wird Fußball-Weltmeister 2006

18. Oktober 2015 9

Wir sind Weltmeister: Natürlich sind wir Weltmeister, nahezu in allen Disziplinen und wenn das so weitergeht, vermutlich auch noch in der Spezialdisziplin „verordnete Blödheit“. Immerhin steht doch angeblich fest, dass die Fußballweltmeisterschaft 2006 gekauft war. Allein der günstige Kurs erstaunt, wie billig man so etwas heutzutage schon noch haben kann. ❖weiterlesen➜

Nach VW jetzt auch Toyota auf der US-Abschussliste

11. Oktober 2015 3

Battle-Ville: Wenn es der freie Markt, entgegen aller Erwartung, nicht mehr von alleine regelt und einzelne Konzerne die Nase zu weit in den Wind recken, dann muss eben auf andere Art und Weise eingegriffen werden, damit die Interessen „gewisser Kreise“ gewahrt bleiben. Vorstehendes scheint aber nur dann zu gelten, wenn ❖weiterlesen➜

VW gibt Vollgas: Nachrüstsatz für Wende an der Börse

7. Oktober 2015 4

Wolfsburg: Dass die VW-Ingeniere keineswegs dumm sind, haben sie über Jahre eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wenn es darum ging, intelligente Messmethoden zur Abgasmessung zu programmieren. Eine Meisterleistung, die leider nicht überall in der Welt die notwendige Anerkennung fand. Im Gegenteil, nach aktuellem Kenntnisstand wohl auch börsentechnisch zum Rohrkrepierer mutierte und ❖weiterlesen➜

1 2 3 16