MondlandeƒLüge-Kostüm kaputt, Mann im Mond mit defektem Schuh

9. Februar 2016 9

American-Moon-Soap: Es ist immer wieder begeisternd mit anzusehen, zu was die Menschheit vor Jahrzehnten noch fähig war, es aber heute nicht mehr auf die Reihe bekommt, außer im Filmstudio. Das Zauberwort ist “Unlearning“. Konnte man noch in den sechziger und siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts (um großzügig zu sein, im ❖weiterlesen➜

USA und NATO bangen um Erfolgsstory Syrien

5. Februar 2016 34

Damn-Asskiss: Derzeit steht nicht nur Syrien medial hoch im Kurs, nein in Verbindung mit diesem teuflischen Assad kommt seit dem letzten Herbst auch Russland nicht mehr aus den Negativ-Schlagzeilen heraus. Der Grund liegt auf der Hand. Die Allianz der westlichen Gutmenschen fürchtet, dass ihnen die Russen unter der Führung des ❖weiterlesen➜

Warum Deutschland nukleares Erstschlagziel bleiben muss

1. Februar 2016 14

Bleib US treu: Die BRD hat sich als treuer US-Vasall in den letzten Jahrzehnten besonders große Mühe gegeben, vornehmlich gegenüber Russland mächtig bedrohlich zu erscheinen. Das ist ganz wichtig, weil wir doch der verlängerte Arm unseres großen Bruders aus Übersee sind, wenn es irgendwann wieder darum geht auszuteilen. So haben ❖weiterlesen➜

Was wir wirklich in Syrien verbrechen

29. Januar 2016 14

Damn Asskiss: Niemand weiß weshalb wir derzeit wirklich in bzw. über und rund um Syrien mit militärischem Gerät vertreten sind. Offensichtlich sind wir dort Teilnehmer irgend eines nicht erklärten Krieges (im Neusprech natürlich Friedensmission). Spötter behaupten sogar, wir seien dort, um moderate Terroristen zu beschützen oder zu retten, vermutlich die, ❖weiterlesen➜

USA haben kein Problem mit Krieg, mehr zivile Opfer durch Schusswaffen und Alkohol

23. Januar 2016 11

Welt der Gewalt: Die Vereinigten Staaten von Amerika sind in jeder Hinsicht einfach nur großartig. Zu jeder Zeit ein Vorbild für die Welt. Sei es in erzwungenen Kriegen, bei der grenzüberschreitenden Gewalt schlechthin, für ungesunde Lebensweisen, Verblödung der Menschenmassen, ungehemmten Kapitalismus, Vermeidung von Sozialstaatlichkeit und ähnlich positive Errungenschaften einer völlig ❖weiterlesen➜

Bundeswehr muss neu eingeschworen werden

12. Dezember 2015 7

Bad Ballerburg: Es eilt, denn unsere besten Freunde sind in höchstem Maße unzufrieden mit den zögerlichen Kriegsdienstleistungen der Bundesrepublik Deutschland. Immerhin könnten wir nach fast acht Jahrzehnten der unfreiwilligen Kriegsabstinenz, mit freundlicher Genehmigung unserer Freunde, viel mehr Bomben für den Frieden werfen, als wir das bislang tun. Besonders die USA ❖weiterlesen➜

Planen US-Terrormilizen dritten Irak-Feldzug

8. Dezember 2015 9

Terror-State: Derzeit scheinen die Planungen der aktuellen irakischen Regierung nicht sonderlich kompatibel zu den Überlegungen der USA zu sein. Schließlich will man doch nicht völlig umsonst Mord, Bürgerkrieg und Zerstörung Frieden, Freiheit und Demokratie in den Irak geliefert haben, nur damit die jetzt einfach das machen was freie Völker für ❖weiterlesen➜

USA legen sich endgültig mit Außerirdischen an

4. Dezember 2015 19

+++EIMELDUNG+++ Fantasialand: Dass die Amerikaner größenwahnsinnig sind, ist niemandem auf dem Planeten Erde eine Neuigkeit, sicherlich auch den hier gastierenden Alien nicht. Bislang bezog man dieses krankhafte Verhalten immer nur auf irdisch fassbare Größen. Immer verbunden mit all den negativen Auswirkungen, meist in Form von Mord und Totschlag, sofern die ❖weiterlesen➜

Krieg gegen den TError: Assad besteht auf Entmachtung Obamas

20. November 2015 7

Damn Asskiss: Der syrische Präsident ist felsenfest entschlossen. Eine Lösung des weltweiten Terror-Problems mit Drohnenmörder Obama könne es nicht geben. Zumindest nicht, solange die „Weltbevölkerung in ihm einen brutalen, mörderischen Drohnenkiller sieht.“ Damit steht unzweifelhaft fest, dass der syrische Präsident Assad keinerlei Lösung für die Welt sieht, die den Friedensnobelpreisbetrüger ❖weiterlesen➜

IS bedauert Kollateralschaden in Paris

16. November 2015 31

Je suis stupide: Inzwischen sind ja alle notwendigen Bekenntnisse zu dem erwähnten Blutbad eingetroffen, sodass man nunmehr zu den allfälligen und erwartbaren Racheaktionen übergehen kann. Gottlob konnte man die Blutspur doch noch rasch bis Syrien erweitern, sonst hätte die NATO vermutlich Brüssel in Schutt und Asche legen müssen (mitsamt ihrem ❖weiterlesen➜

Killers in the Sky, internationale Militärflugschau über Syrien

3. November 2015 5

Damn Asskiss: Na da liegt doch endlich mal richtig was schwergewichtig in der Luft. Wann und wo immer es um High-Tech-Totmach-Technik geht, da lassen sich die Amerikaner die Freude am Verrecken nicht nehmen. Wenigstens solange andere dabei draufgehen müssen, versteht sich schon. Genauso verhält es sich derzeit in Syrien, in ❖weiterlesen➜

Bauchweggürtel plus USA gleich Terroralarm

2. November 2015 3

Fort Ballerburg: Unbestritten ist die Tatsache, dass gerade die Amerikaner Bauchweggürtel eher in Massen als in Maßen benötigten, aber wen interessiert das? Dessen ungeachtet sind diese Teile dort in jüngster Zeit völlig in Verruf geraten, was der im Titel erwähnte „Faustformel” geschuldet ist. Das kann auch an der grundlegenden Nervosität ❖weiterlesen➜

1 2 3 18