Sicherheitslücke: RFID-Chip muss unter die Schädeldecke

28. März 2016 13

New World Order: Es ist einfach beschämend, zu einem Zeitpunkt, an dem sich der RFID-Chip unter der Haut noch gar nicht flächendeckend durchsetzen konnte, schon über massive Sicherheitsprobleme desselben reden zu müssen. Nun gut, genau genommen ist natürlich der gesamte Planet ein einziges Sicherheitsproblem, welches doch gerade mit diesem RFID-Chip ❖ weiterlesen ►

Facebook größter „Großer Bruder”, Privatsphäre passé

8. Mai 2015 5

Big Brother-Land: Facebook hat zu Beginn des Jahres erneut an seinen Nutzungsbedingungen „optimiert”, wie üblich zum eigenen Vorteil, um am Ende mehr „Shareholder-Value” aus seinen Nutzern herauszupressen. Moderate Wertsteigerung zu Lasten der Kundschaft sagen die feinen Spötter in der Szene, wobei sich die Datenschützer regelmäßig die Haare raufen. Wie immer ❖ weiterlesen ►

BND kurz vor Komplett-Übernahme durch NSA

7. Mai 2015 11

Bad Ballerburg: Mit Blick auf die jüngst aufgeflogene, konsortiale Massenbespitzelung der Deutschen halten die öffentlichkeitswirksamen Schaukämpfe zwischen Parlament, BND und diversen nicht genannten Interessenvertretern noch an. Das muss auch so sein, sofern man das Nachleuchten des Trugbildes einer gewesenen Demokratieveranstaltung noch eine Weile aufrecht halten möchte. Natürlich haben wir Deutsche ❖ weiterlesen ►

Gesetzliches Reiseverbot für deutsche Politiker

31. März 2015 9

Bad-Ballerburg: Es ist noch gar nicht so lange her, da hat der Bundestag höchst selbst die Grundlage für Reiseverbote (von Politikern) gelegt. Nur ein Umstand wurde in dem Gesetzentwurf halt noch nicht berücksichtigt. Wie man beispielsweise die Diplomatenausweise mithilfe der angestrebten Neuregelung einsammeln kann. Das Gesetz hat man ursächlich für ❖ weiterlesen ►

Hightech auf Staatskosten nicht nur für Asylanten

21. Januar 2015 5

Das vorgestrige Demonstrationsverbot in und für Dresden war eine ziemlich heiße Nummer. Trotz der Kurzfristigkeit kamen einige doch noch dazu, sich Gedanken zu machen, welche Auswirkungen ein solches Verbot hat. Die wichtigste Erkenntnis dürfte sein, dass Demokratie und Freiheit womöglich nur noch über Verbote zu retten sind. Beim nächsten Mal ❖ weiterlesen ►

Bundesregierung protestiert mit „Licht aus“ gegen saudummes Volk

11. Januar 2015 19

Bonn-Voyage: Ursprünglich wollte sich die Bundesregierung zu Beginn des neuen Jahres, wegen der anhaltend bedrohlichen Blödheit des Volkes, wieder nach Bonn zurückziehen, wo sie bereits mehrere Jahrzehnte hauste vor der Annexion der sowjetisch besetzten Zone 1989/90 (SBZ). Aus Sicherheitsgründen … versteht sich. In der Bonner Gegend verfügt die Bundesregierung noch ❖ weiterlesen ►

Deutschland im Krieg, nicht Herr seiner selbst und alles bleibt geheim

8. Juli 2014 15

Deutsch-Absurdistan: Bislang war es europäischer Konsens, dass der Deutsche Michel besonders träge, denkfaul und unbeweglich ist und deshalb all diese komischen Entwicklungen widerspruchslos passieren lässt. Bei der Bundesregierung und der EU ist es das auch weiterhin. Damit ist der Michel ein verlässlicher Eckpfeiler der europäischen Entwicklung. Jetzt wird diese trübe ❖ weiterlesen ►

NSA verzweifelt an der Telefonsucht der Amerikaner

9. Februar 2014 33

Big Wonderland: Die NSA verzweifelt an ihren mangelnden technischen Kapazitäten den Telefonverkehr innerhalb der USA vollständig überwachen zu können. Nach einem Bericht der Washington Post ist die NSA derzeit nur in der Lage rund 20 bis 30 Prozent des gesamten Telefonverkehrs innerhalb Amerikas befriedigend aufzeichnen zu können bzw. die damit ❖ weiterlesen ►

Google-Brillen Träger stehen mit einem Bein im Gefängnis

23. Januar 2014 13

Schöne neue Welt: Sie sind jung, schön und dynamisch? Halten sich für überaus „VIP“ und finden die elitären Google-Glasses völlig cool? Dann stehen auch Sie gegebenenfalls schon mit einem Bein im Gefängnis. Wie schnell es womöglich dort enden kann, zeigt ein Vorfall aus den vergangenen Tagen, der sich in Ohio ❖ weiterlesen ►

NSA, der alleinige Internet-Provider ihres Vertrauens

18. Dezember 2013 10

Lausch & Horch: Wer hätte das gedacht, dass sich das Ausspionieren von Menschen doch derart perfektionieren und womöglich auch noch kommerzialisieren ließe. Ein Traum der alten DDR-Stasis! Nur kommt die Technik leider um Jahrzehnte zu spät für diese Truppenteile. Das bedeutet aber ja nicht, dass uns die Segnungen dieser Technik ❖ weiterlesen ►

9/11 im Schweinsgalopp, wichtiger Geschichtsunterricht in 5 Minuten

12. September 2013 8

New York: Wir wissen alle um diese vielfältigen und bösartigen Verschwörungstheorien, die das schrecklichste Verbrechen der Neuzeit in Amerika überschatten. Immerhin ist das Erregnis nun genau 12 Jahre her und darf einfach nicht in Vergessenheit geraten. Gerne möchten viele Menschen es vergessen, dürfen es aber nicht, weil dieses Ereignis auch ❖ weiterlesen ►

1 2