Beiträge mit tag "Terrorismus

Luegenpack Siegel All-Parteien plus Mainstream verliehen von den belogenen Menschen Pressefreiheit Luegenmonopol

Wenn Lüge zur Staatsräson wird, ist der meinungsbefreite Terrorstaat nicht fern

27

Deutsch-Absurdistan: Natürlich wollen wir alle nur Frieden, Freiheit, unser Feierabendbier und Glotze-total. Wenn wir also zur Verteidigung genau dieser Grundbedürfnisse wieder einen humanitären Krieg anzetteln (lassen) müssen, geht das immer noch ziemlich leicht, nur möge der doch dann bitte ausschließlich in der Glotze stattfinden, damit alle etwas davon haben und die GEZ-Propaganda-Abgabe sich auch korrekt rentiert. Krieg ist immer dann Mehr >

Merkel kalkweiss Ukraine Faschisten an die Macht qpress

EU will 11 Mrd. Euro für Faschisten und Scharfschützen locker machen

7

EUROgrad: Beim Macht- und Einflusspoker wird erfahrungsgemäß immer ziemlich hoch gereizt, manchmal auch bis zum Blutbad überreizt, da muss man schon ordentlich Kleingeld in der Hinterhand haben. Noch schöner ist das Spiel, wenn man es nicht mit eigenem Geld machen muss, sondern sich dazu aus einem üppig gefüllten EU-Steuer-Topf bedienen kann. Natürlich möchte auch die F**k-EU mitspielen, nicht versagen und es endlich den US-Mitspielern Mehr >

one-dollar-pyramidcrop-allsehendes-auge-eine-welt-regierung-novus-ordo-seclorum-qpress

Das allesehende Auge zwinkert auch zu Weihnachten nicht, der Geheimdienst-Club

6

Wenn irgendwo auf dem Globus die Sonne aufgeht, ein finsterer Hassprediger sich blinzelnd den Bart krault, sich seinen Sprengstoffgürtel umschnallt, den Gebetsteppich Richtung Mekka ausbreitet und anschließend ungefrühstückt ein Flugzeug besteigt, um sein terroristisches Tagwerk zu beginnen, möglicherweise sein letztes, dann wollen wir das doch wissen, oder? Auch Barack Obama will das wissen, da ist er wie jeder andere Mensch einfach Mehr >

USA_Ueberwachungsstaat_Department_of_Justice_CIA_Central_Intelligence_Agency_NSA_National_Security_Agency_Bespitzelung_Lauschangriff_Abhoerskandal_Spionage_Geheimdienste

NSA, der alleinige Internet-Provider ihres Vertrauens

10

Lausch & Horch: Wer hätte das gedacht, dass sich das Ausspionieren von Menschen doch derart perfektionieren und womöglich auch noch kommerzialisieren ließe. Ein Traum der alten DDR-Stasis! Nur kommt die Technik leider um Jahrzehnte zu spät für diese Truppenteile. Das bedeutet aber ja nicht, dass uns die Segnungen dieser Technik vorenthalten bleiben. Wir sind mitten drin. Nach unzähligen Skandalen und Offenbarungen sollte die NSA die Mehr >

Karzai discusses plans for NATO transition at NMAA graduation

Mega-Pleite, USA und Konsorten verlassen Afghanistan als Loser

11

Kabul/Teheran: Nun waren sie schon über ein Jahrzehnt im Krieg, angeblich gegen den Terror, vermutlich ging es aber doch mehr um Geld, Einfluss und Rohstoffe. Neben den USA fanden sich viele weitere willige Streiter, die Afghanistan gerne auf die Seite der vermeintlichen „Moderne“ gebombt hätten. Der ganze Akt war auch aus völkerrechtlicher Sicht höchst bedenklich, aber wen interessiert das schon? Wenn man Weltpolizist ist und das Recht in Mehr >

German_ISAF_Merkel_Soldiers_Training

Deutsche an die Front, endlich geht wieder Krieg von Deutschland aus

6

Die Süddeutsche Zeitung hat zusammen mit dem Norddeutschen Rundfunk aufgedeckt, wie konkret das läuft: Deutschland befindet sich im Krieg. Und im Konflikt mit seinem eigenen Grundgesetz. Mit der Charta der Vereinten Nationen, Völkerrecht und Menschenrechten. In Afrika, in Afghanistan, in Pakistan, überall werden in blutiger Serie gezielt Menschenleben ausgelöscht, kommandiert aus dem Weißen Haus. Teils gesteuert aus Stuttgart, wo EUCOM und Mehr >

Ronald_Pofalla_Bundeskanzleramt_Abhoerskandal_NSA_Handygate_Krypto_Handy_Telefone_Untersuchungsausschuss

Handygate: das Tor zum Handy, Obama eint Europa

5

BERLIN / WASHINGTON. Die gute Nachricht zuerst: Laut Edward Snowdens abgekrallten Geheimdienst-Dokumenten wurden insgesamt 35 Staats- und Regierungschefs abgehört. Im Umkehrschluss: Von den 200 Staatsregierungen weltweit blieben 165 unbehelligt. Sie konnten also munter gegen den US-Imperialismus agieren, gegen Obama intrigieren und sich über die NSA amüsieren. Werden die wenigsten wahrscheinlich gemacht haben, weil sie gar nicht betroffen Mehr >

Karzai discusses plans for NATO transition at NMAA graduation

Afghanistan Besatzer spielen beleidigt, drohen gar mit Truppenabzug

3

Kabul: Derzeit wird in Afghanistan fleißig über den Truppenabzug der Alliierten verhandelt. Man darf natürlich auch Besatzer sagen, nur hören die Gutmenschen diesen Begriff nur sehr ungern. Selbstredend sehen sich diese Truppenteile lieber als „Befreier“ und gar nicht gerne als Besatzer. Da sie aber vor mehr als einem Jahrzehnt niemand gerufen hatte, außer sie sich selbst und George W. Bush aus niederen Motiven auch den Rest der „Willigen“ Mehr >

911_nie_vergessen_irak_afghanistan_libyen_syrien_iran

9/11 im Schweinsgalopp, wichtiger Geschichtsunterricht in 5 Minuten

8

New York: Wir wissen alle um diese vielfältigen und bösartigen Verschwörungstheorien, die das schrecklichste Verbrechen der Neuzeit in Amerika überschatten. Immerhin ist das Erregnis nun genau 12 Jahre her und darf einfach nicht in Vergessenheit geraten. Gerne möchten viele Menschen es vergessen, dürfen es aber nicht, weil dieses Ereignis auch heute noch die Ursache für viele, viele Kriege und Tote ist. Der Rachefeldzug kann und will einfach Mehr >

Krieg ist Terror mit einem groesseren budget qpress usa

USA Strategiewechsel, schneller Giftgasangriff auf Israel oder al-Qaida in Syrien bombardieren

5

Blow’em up: Die Welt ist ein Irrenhaus und wird von Psychopaten (hinters Licht) geführt. Im nahöstlichen Machtpoker ist Assad, gemeinsam mit Russland ein Punktsieg zuteil geworden. Assad will sich der umstrittenen Chemiewaffen entledigen. Ob die Rebellen ihre Chemie auch abgeben werden ist dabei nicht überliefert. Diese Wendung jedenfalls bringt die ganzen bereits geschmiedeten Angriffspläne in höchste Gefahr. Wenn jetzt nicht alsbald Mehr >

un_uno_nothings_logo_of_the_united_nations_qpress_toothless_tiger

Syrische Freiheitskämpfer ermorden 11 UN Mitarbeiter, ausgeblendet, passt derzeit nicht ins Kriegskonzept

6

Damn Ass Kiss: Für gewöhnlich geht immer ein großer Aufschrei durch die Weltpresse wenn UN-Mitarbeiter in Friedensmissionen ums Leben kommen. Nicht so, wenn unsere Freunde von der Freien Syrischen Armee UN-Mitarbeiter massakrieren, als Geiseln nehmen, sie misshandeln und offen bedrohen. Dann muss dies aus Gründen der Staatsräson einfach verschwiegen werden. Es passt nicht in das aktuelle Kriegskonzept der Gutmenschlichkeit. Das Bild der USA Mehr >

John F. Kerry americas next top face of death Kriegstreiber

Ein US-Soldatenleben kostet 288.986.784,10 Dollar, Araber kaufen die Weltpolizei für Syrien Attacke

20

Mach mich Messer: Endlich mal wieder eine positive und aufregende Botschaft für Großinvestoren und Zocker, denen das Spiel mit Geld allein viel zu langweilig geworden ist. Wer heute reichlich Knete auf den Tisch legt, der hat leichtes Spiel mit dem Weltsheriff, der offenbar bei den richtigen Angeboten niemals „Nein“ sagen kann. Derzeit wird gerade final darüber verhandelt, für wie viel man die Leben der eigenen Jungs von der Mehr >

U.S. Senator Barack Obama poses alongside Lugar at a Senate Committee in Washington

Durchblick – Barack Obamas Schreiben an Baschar al Assad geleakt

4

Damn Asskiss: Es ist zum Mäuse melken mit Obama und Syrien, wer soll da noch durchblicken. Immer noch ist unklar wer denn nun in Syrien mit Giftgas gespielt hat. Natürlich wissen unsere Geheimdienst erheblich mehr und können felsenfest beweisen, dass es Assad war. Nur andere Geheimdienste und Regierungen, aus dem nicht westlichen Lager kommen da zu entschieden anderen Ergebnissen, aber das könnte auch systembedingt sein. Mehr >

nach oben