Beiträge mit tag "SPD

Angela Merkel CDU Staatsratsvorsitzende Angola Murksel

GroKo will bis 2053 an der Macht bleiben

28

BRDigung: Kanzler- und Ministersessel sind nicht einmal anständig warmgepupst, nicht ein vernünftiges Konzept hat die neue Regierung durchgezogen, geschweige denn über die Realisierung auch nur eines einzigen Wahlversprechen laut nachgedacht, da kommt als erste Lautäußerung aus Berlin „Macht“. Kommt dies für viele Menschen in Deutschland überraschend, war es von bösartigen Unkenrufen eher erwartet worden. Auch die komfortable Mehr >

qpress Zeichnung Merkel Schleppe SPD Diener Gehilfen Buettel GroKo Vasallentum 20130923_klaus_stuttmann

GroKo gebongt, SPD will nicht ohne Mutti

8

Die beiden Briefschlitzmaschinen haben ihr Werk verrichtet. 337.880 mal ritsch-ratsch, 20.000 mal pro Stunde, und das Befragungs-Ergebnis war von zweimal 164 Helferlein ratzfatz ausgezählt: 75,96 Prozent dafür. Drei Viertel der SPD-Mitgliedschaft signalisierten dem Parteivorstand: Du darfst. Gabriel darf gleich doppelt: Wirtschaft und Energie. Die GroKo ist in trockenen Tüchern. Die Wirtschaft darf aufatmen. Die Opposition darf schlucken. Mehr >

SPD-Cube Logo Wahlsolgan Wuerger Partei GroKo Koalition Verrat qpress

47.700 Genossen, oder ein paar mehr, voten Deutschland ins Nirvana

17

Deutsch-Absurdistan: Deutschland blüht schon lange nicht mehr. Demächst aber blüht ihm womöglich weiteres großes Ungemach. Einmal mehr bekommen die Bürgerinnen und Bürger die wahre hässliche Fratze der Demokratie zu sehen. Diesmal dürfen sich wieder einmal die Genossen der SPD diese aufsetzen, um damit die Menschen in Deutschland zu erschrecken. Spricht Bundeskanzlerin Merkel doch so gerne von der „indirekten Demokratie“, erleben wir im Mehr >

SPD die getraeumte Revolution Genossen ohne Arsch in der Hose Karikatur von Klaus Stuttmann gekaufte Demokratie

SPD-Genossen 4 Jahre beitragsfrei im Fall der großen Koalition

8

Willy-abge-Brandt: Die Dreck-Spatzen baden bereits ausgiebig in der Dachrinne des Willy-Brandt-Hauses in Berlin, allerdings diesmal in Sekt, der dort im Moment üppig fließt. Dabei pfeifen sie so laut vor sich hin, dass es dem Nicht-Parteimitglied mächtig in den Ohren klingelt. Das monotone Gepfeife der Spatzen verheißt immer dasselbe: „Verrat, Verrat, Verrat“! Was soll das nur bedeuten? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben Mehr >

Seehofer, Horst CSU Bayern Volksabstimmung vs Volksbefragung Volksverdummung Wahlkampf Versprechen Schauspiel Komoedienstadl

Seehofer zieht durch, einmaliger Volksentscheid zu Volksbefragungen

4

BRDigung: Man sollte nicht meinen dass zu diesem Thema Einigkeit bei den „Diätierern“ bestünde, das sind übrigens die Volksvertreter, die von kargen Diäten leben müssen. Zwar geben CSU und SPD seit jeher vor für Volksentscheide zu sein, sie können sich aber allzeit darauf verlassen, dass entsprechende Umsetzungen an irgendeiner übermächtigen Spaßbremse scheitern. Diese Übung ist inzwischen deutsche Tradition. Aktuell mimt Angela Merkel den Mehr >

Die Linke, Zauber Kaninchen aus dem SPD Hut Siegmar Gabriel Koalitionsverhandlung 2013 qpress

Das rote Kaninchen in Sigmar Gabriels Zauberhut

11

Angst breitet sich aus. Bei Oppermann, Schwesig & Co. Die Verhandlungsführer der SPD-Koalitionäre hatten schon gut gepolsterte Ministersessel vor Augen. Sie konnten die Ledersitze der Dienstwagen fast schon riechen, die bedeutenden TV-Talkrunden beinahe hören, die reichlichen Pensionen zählen. Da gab es böse Nachrichten aus der SPD-Basis. Die Genossen finden, so entnahm man dem Murren in der Mitgliedschaft, die bisherigen Mehr >

michel_de_montaigne_heutzutage_um_seine_kinder_nicht_zu_sorgen_qpress

SPD erwägt Selbstauflösung um Massenaustritten zuvorzukommen

9

Willy abge-Brandt: Das böse Spiel mit den Stimmen hat seinen Preis! Aber gewählt ist nun mal verwählt. Jetzt gilt es für die Erwählten mitzunehmen was mitzunehmen ist. Die Flucht der großen Jungs unter Muttis Rock soll die Pfründe sichern. Man ist professionell und spielt nicht mit tiefroten und grünen Schmuddelkindern. Dennoch muss die Partei vorbeugen, denn parallel droht der Klassenkampf Klassenkeile von den Genossen aus den unteren Mehr >

Merkel-Steinbrück-Peergola-Angola

SPD erhebt Führungsanspruch bei der Demontage des Sozialstaates

10

Hang over: Kaum hat die CDU in diesem Kaff die Staatsratsvorsitzende wieder im Amt als Parteivorsitzende bestätigt, da sind an diesem Wochenende auch schon die Nachahmer von der SPD mit der Kavallerie dort eingerückt. An der Spitze der Kampfgruppe, wie erwartet, Peer Steinbrück. Allerdings kam er bei dieser Veranstaltung nur zu 93 Prozent auf den Erfolgsbaum und muss sich damit schon im Vorfeld der Bundestagswahl der amtierenden Mehr >

Merkel-Steinbrueck-Peergela-qp

Peer Steinbrück bedauert Kanzlerkandidatur

9

Steinbrücken: Das Gezeter rund um den Vortragsreisenden Peer Steinbrück will einfach nicht abreißen. Immer mehr Fach- und Sachkundige melden sich zu Wort, wenn es um die korrekte Verbuchung von Honoraren für Vorträge geht. Auch sein Angebot, auf dem nächsten CDU-Parteitag einen kostenlosen Vortrag zu halten, konnte die verheerende Situation bisher nicht entspannen, auch die christliche Schein-Opposition ist ihm damit weiter auf Mehr >

Bundestagswahl Wahlzettel 2013

CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne – Wahlbündnis 2013

7

Hallas: Verdruss in der Politikerkaste sorgt für entschlossenes Handeln zum Wohle der Bürger und zum Schutz der Demokratie. Immer mehr erkennen unsere Politiker, dass die Bürger nicht mehr in der Lage sind die Wohltaten zu erkennen und zu schätzen, die ihnen seitens der Bundespolitik zugedacht werden. Schon vor dem absehbaren Debakel der NRW-Landtagswahl haben sich die Spitzenpolitiker der Etablierten auf eine neue Gangart verständigt, Mehr >

Bloed-am-Sonntag-Merkel-rot-Gabriel-schwarz

Boulevard Bettgeflüster, große Kopulation 2013 voraus

6

Sodom und Gomorrha: Schon recht gelesen, denn es ist ein unschickliches und unheilvolles Durcheinander im deutschen Polit-Sumpf. Moral und Aufrichtigkeit ist nur noch für den Bürger bindend, die einzigen Werte die ihm bleiben, nicht jedoch innerhalb der politischen Kaste. Wir haben die Schlagzeile vom kommenden NRW-Wahlsonntag bereits heute (8. Mai) am Tag der (Re)Kapitulation im Kasten und damit auch den großen Ausblick für das kommende Mehr >

Legalize Günter Grass End political Mindfuck SPD

Was haben die Genossen von der SPD nur geraucht

14

Grassnojarsk: Die neuerliche Reaktion der SPD ist ein bedauerlicher Beleg für die sibirischen Verhältnisse in den Köpfen der Genossen, seit Jahrzehnten alles verfroren. Bislang war Günter Grass stets ein willkommener Wahlkampfhelfer für diese Partei und hat die „rote Sache“ nach Kräften befördert. Ein Aushängeschild und Schlachtross erster Güte wenn es ums „Vorwärts“ ging. Jetzt schlägt man ihm, ob seiner paar Zeilen, unvermittelt mitten ins Mehr >

nach oben