Beiträge mit tag "Japan

Radioaktiv Strahlung Gefahr Katastrophe

Japan lädt alle Atomkraftbefürworter zum Supergau nach Fukushima ein

10

Fu©k-US-hima: Japan hat einen Hilferuf an die Welt entsandt. Man kommt mit den strahlenden Ereignissen im Lande nicht mehr allein zurecht. Das ist schon ein absolutes Novum und höchstes Alarmsignal, weil es als ultimatives Eingeständnis des eigenen Versagens zu werten ist. Derlei Entblößung ist den Japanern fremd, eher machen sie Harakiri, als zuzugeben, dass ihnen etwas völlig aus dem Ruder gelaufen ist. Daraus sollte die Weltgemeinschaft Mehr >

Thunfisch etwas blutiger

Perversion und Abartigkeit haben einen neuen Höchstpreis

5

Ja Panne in der Birne: Manchmal muss man sich mit beiden Händen flach vor die Stirn schlagen, um ein wenig wacher zu werden. Meistenteils werden solche Botschaften allerdings völlig gedankenlos aufgenommen oder gar noch bewundernd bestaunt, ohne überhaupt die Hintergründe zu reflektieren. Neustes Meisterstück aus dieser Klasse ist die Berichterstattung über die Versteigerung eines Thunfischs für 1,3 Millionen Euro in Japan, Mehr >

New UN Focus

UN-Sicherheitsrat negiert Totalembargo und Präventivschlag gegen atomare Bedrohung aus Japan

4

Fu(c)kushima: Man wollte kein Aufhebens davon machen, es doch besser unter den Tisch fallen lassen, weil alle bisher vom UN-Sicherheitsrat einstudierten Worthülsen und Verbalakrobatien hier hätten versagen müssen. Bei der um ein vielfaches realeren atomaren Bedrohung aus Japan versagt diese Institution total. Wohingegen die noch nicht real vorhandene Bedrohung aus dem Iran allerdings das bestimmende Thema ist und bekanntermaßen bereits hart Mehr >

nach oben