NATO rüffelt Türkei, verlangt Mitspracherecht bei Kriegsgründen gegen Russland

20. Februar 2016 8

Anne Karre: Die übrigen NATO-Mitglieder sind außer sich (vor Vorfreude), denn offenbar möchte die Türkei die Situation mit Russland ganz allein eskalieren. Dazu beschießt die türkische Armee schon mal präventiv und völkerrechtskonform (nach NATO-Definition), kurdische Bastionen innerhalb syrischen Hoheitsgebietes. Die Gefahr dabei Russen zu treffen, wird zwar als äußerst gering ❖ weiterlesen ►

USA und NATO bangen um Erfolgsstory Syrien

5. Februar 2016 33

Damn-Asskiss: Derzeit steht nicht nur Syrien medial hoch im Kurs, nein in Verbindung mit diesem teuflischen Assad kommt seit dem letzten Herbst auch Russland nicht mehr aus den Negativ-Schlagzeilen heraus. Der Grund liegt auf der Hand. Die Allianz der westlichen Gutmenschen fürchtet, dass ihnen die Russen unter der Führung des ❖ weiterlesen ►

Was wir wirklich in Syrien verbrechen

29. Januar 2016 13

Damn Asskiss: Niemand weiß weshalb wir derzeit wirklich in bzw. über und rund um Syrien mit militärischem Gerät vertreten sind. Offensichtlich sind wir dort Teilnehmer irgend eines nicht erklärten Krieges (im Neusprech natürlich Friedensmission). Spötter behaupten sogar, wir seien dort, um moderate Terroristen zu beschützen oder zu retten, vermutlich die, ❖ weiterlesen ►

Bundeswehr muss neu eingeschworen werden

12. Dezember 2015 6

Bad Ballerburg: Es eilt, denn unsere besten Freunde sind in höchstem Maße unzufrieden mit den zögerlichen Kriegsdienstleistungen der Bundesrepublik Deutschland. Immerhin könnten wir nach fast acht Jahrzehnten der unfreiwilligen Kriegsabstinenz, mit freundlicher Genehmigung unserer Freunde, viel mehr Bomben für den Frieden werfen, als wir das bislang tun. Besonders die USA ❖ weiterlesen ►

Frankreich braucht ganz dringend 200.000 Tote

3. Dezember 2015 19

Bad Irrsinn: Es ist keineswegs grundlos, dass wir relativ überstürzt und schnell eine Entscheidung des Bundestages zum Eintritt in den “Krieg gegen den Terror” benötigen. Bereits am 4. Dezember 2015 soll im Reichstag darüber abgestimmt werden, dass auch wir in Syrien indirekt mit Mord und Totschlag befasst sein dürfen. Der ❖ weiterlesen ►

Bashar al Assad: “Eine Zukunft mit Merkel wird es nicht geben”

1. Dezember 2015 8

Deutsch-Absurdistan: Deutschlands Feldherrin und Despotin, Angela Merkel (bei Dschihadisten gefürchtet als Hells Angela), kann für die syrische Armee kein Bündnispartner beim Kampf gegen den IS-Terror sein. Diktator Assad erteilte diesbezüglich ihrer Lakaiin, Ursula von der Leyen, in ihrer Funktion als Bundeswehr-Trulla, eine klare Absage. Für die Bundeswehr wird es bei ❖ weiterlesen ►

Saudi-Arabien mahnt Schutz gemäßigter Terroristen in Europa an

1. Dezember 2015 10

Mekka nich rum: Saudi-Arabien beklagt sich gegenüber der EU hinsichtlich der Ungleichbehandlung von Terroristen. Zurecht moniert Saudi-Arabien, dass man nicht auf der einen Seite von Russland verlangen könne, in Syrien die gemäßigten Terroristen zu verschonen, die sich liebevoll gegen Assad wendeten, diese aber in Europa als Boten Allahs nicht dulden ❖ weiterlesen ►

Kriegsministerin verteidigt deutschen Staatsterror im Ausland

30. November 2015 14

Bad Absurdistan: Wer für die beginnende Arbeitswoche sein Brechmittel noch nicht verabreicht bekommen hat, der kann sich getrost an den Heucheleien unserer Kriegsministerin bedienen, derer von den Laien. Ihre letzteren Ergüsse zur Rechtfertigung deutscher Gewalt im Ausland hören sich recht skurril bis psychotisch an, aber wenig überzeugend. Die Teilnahme an ❖ weiterlesen ►

Illegaler Angriffskrieg: Syrien verklagt Europa vor dem IStGH

28. November 2015 9

Damn Asskiss: Erinnern wir uns. Keine Nation, die derzeit Bomben in Syrien abwirft, hat dem Land offiziell den Krieg erklärt. Das ganze Bombardement des Landes ist also zutiefst illegal, allenfalls von Rachegelüsten getrieben, keinesfalls von Recht. Vermutlich stecken noch üblere Absichten dahinter. Syrien erwägt deshalb den beschleunigten Beitritt zum Internationalen ❖ weiterlesen ►

Russland erwägt Flugverbotszone über Syrien

24. November 2015 21

Bad Irrsinn: Heute ist mal wieder so ein Tag, an dem man sich fragt wer da in der Politik überhaupt noch bei Verstand ist. Oder anders gefragt, welchen Einfluss hat die Politik überhaupt noch auf ein sich verselbständigendes NATO-Angriffsbündnis. Der letzte katastrophale Ausdruck absoluter Kopflosigkeit ist der Abschuss eines russischen ❖ weiterlesen ►

Krieg gegen den TError: Assad besteht auf Entmachtung Obamas

20. November 2015 7

Damn Asskiss: Der syrische Präsident ist felsenfest entschlossen. Eine Lösung des weltweiten Terror-Problems mit Drohnenmörder Obama könne es nicht geben. Zumindest nicht, solange die „Weltbevölkerung in ihm einen brutalen, mörderischen Drohnenkiller sieht.“ Damit steht unzweifelhaft fest, dass der syrische Präsident Assad keinerlei Lösung für die Welt sieht, die den Friedensnobelpreisbetrüger ❖ weiterlesen ►

1 2 3 4