Bald Freigabe aller Drogen in Deutschland

26. Januar 2015 WiKa 11

+++EIMELDUNG+++ Bad Ballerburg: Für den gemeinen Bürger gilt bislang noch immer, dass er sich bei Strafe von Drogen fernzuhalten hat, mit Ausnahme von Alkohol und Tabak. Tut er das nicht, wird es nicht nur erheblich teuer für ihn, nein, er kann seitens der öffentlichen Hand (ugs. Staat) schnell mal mit ❖ weiterlesen ►

Solar-Sünder im Visier, demnächst MwSt auf selbst produziertes Gemüse

29. Juni 2014 WiKa 15

Deutsch-Absurdistan: Derzeit feiert sich die SPD für ihre grandiosen Ergüsse zur Novelle des EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz). Im Zuge dieser Neuordnung ist vorgesehen, jene Leute ordentlich abzukassieren, die Solarstrom produzieren und diesen auch noch selbst verbrauchen. Man könnte auch sagen „schwarz verbrauchen”. Der Staat fühlt sich hier offensichtlich mächtig betrogen, sonst müsste ❖ weiterlesen ►

Strafmaß-Kalkulator, 237.167 Jahre Knast für Uli Hoeneß minus Boni macht 21 Monate

17. März 2014 WiKa 22

Justiti-Aas Horrorshow: Passend zum Fall Hoeneß kommt eine weitere Verurteilung aus dem züchtigeren Teil Deutschlands (Magdeburg), die uns einiges hinsichtlich der in Deutschland gelebten Urteilspraxis der Justiz verraten kann. Die Verhängung von drakonischen Strafen ist ohnehin eine hohe Kunst, die außer den Justiz-Waisen-Weisen kaum jemand beherrscht und ein ungeheures Fingerspitzengefühl ❖ weiterlesen ►

Drohnen-Geld sinnvoll anlegen

30. Mai 2013 Ulrich Gellermann 7

Seriöses Investment statt spekulativer Berichterstattung: Der arme Thomas de Maizière: Die Frau Kanzler Merkel steht hinter ihm. Drohnen hin und her. Millionen im Sand her und hin. Also darf er noch ein wenig rumhampeln, nichts erklären, weil es nichts zu erklären gibt, und dann wird er dahin gehen müssen, wohin ❖ weiterlesen ►

Konzerne entdecken Kommunen als Sparschweine

26. April 2013 WiKa 3

Sparschwein-Kommune: Natürlich ist alles rechtens und auch völlig legal. Auf ganz eigenartige Weise mutieren viele Kommunen zu Sparschweinen großer Konzerne, dies, obwohl die betreffenden Betriebsstätten in den betroffenen Kommunen oftmals exorbitante Gewinne einfahren. Hat sich ein Konzern an anderer Stelle verhoben, dann holt er sich die gezahlte Gewerbesteuer auch von ❖ weiterlesen ►

Schäuble will Tabaksteuer erhöhen – zu billig geraucht

4. Januar 2013 WiKa 10

Quartzer Land: War es nicht bislang schon grotesk genug, wenn es um die Tabaksteuer ging. Die ersten dramatischen Erhöhungen Anfang dieses Jahrtausends gingen noch auf das Konto von Terroristen. So wurden die Erhöhungen mit dem Kampf gegen den Terror begründet, statt mit dem Kampf gegen das Rauchen. Ähnlich minderbemittelt dürfte ❖ weiterlesen ►

2012 und schon wieder Schwund im Portmonee

30. Dezember 2011 WiKa 1

Armes Deutschland: Bei größeren Vermögen redet man gerne vom gut gefüllten Säckel. Für den kleinen Mann reicht es in aller Regel nur zum schmalen Beutel und wenn der sich partout nicht mehr anständig füllen will dann kann man auch getrost davon ausgehen dass da wer gebeutelt wird. Oftmals ist der ❖ weiterlesen ►

Rösler-Merkel Steuerentlastungs-Sommer-Dialog

22. Juni 2011 WiKa 1

Reichskristallkugel zu Berlin: Einer der seltenen Momente in denen wir an zwei Orten, ganz in Kognito und überwiegend in Flagranti die beiden Staatslenker unbemerkt belauschen konnten. Vor der letzten Kabinettssitzung musste die Kanzlerine nochmal schnell wohin. Ganz versessen auf einen klärenden Dialog und sehr dienstbeflissen folgte ihr der Vize. Nein ❖ weiterlesen ►

USA planen Terror Prevention Tax (TPT)

18. Oktober 2010 WiKa 3

Blowemuptown: In diesem Provinznest trafen sich die Mitglieder einer Arbeitsgruppe, bestehend aus Vertretern der US-Regierung, aller heimischen Geheimdienste, der FED und der nationalen Steuerbehörde IRS zur Vorbereitung einer „Terror Prevention Tax“. Der Staat ist derzeit bis über beide Ohren verschuldet, muss diverse Kriege für den Sieg des Guten auf diesem ❖ weiterlesen ►