Unter falscher Flagge, Heute von gestern und Angela verboten

21. August 2015 4

Nach langer Zeit der Abwesenheit will ich den heutigen Tag mal wieder dazu nutzen mich beim Leser gehobenem Niveaus gründlich einzuschleimen. Ja ich bin es wirklich, Pittiplatsch der Freche, nicht die billige Facebook-Kopie, die dieser windige Merkelfan dort betreibt, der den Zusammenbruch seines rosaroten Weltbildes einfach nicht ertragen kann. Und ❖weiterlesen➜

Laien gelingt Doppelschlag bei Bundeswehr-Sanierung

9. August 2015 7

BRDigung: Sie ist schon eine umtriebige, kleine Eine, unsere Ursula von den Laien. Wegen ihrer repetierenden, manchmal tödlichen Wortsalven, im Volksmund oftmals liebevoll Flinten-Uschi genannt. Jüngst erst wurde der Bundeswehr ein relativ großes Etat-Loch attestiert, rund 6 Milliarden Euro tief sollte der Abgrund sein. So ein Loch ist gleichbedeutend mit ❖weiterlesen➜

USA weist Justizminister Maas an Generalbundesanwalt Range zu feuern

5. August 2015 8

Deutsch-Absurdistan: Wer auf Unabhängigkeit der deutschen Justiz pocht oder gar selber verwirklichen wollte, muss mit harten Konsequenzen rechnen! Die hat gerade der gewesene Generalbundesanwalt Range zu spüren bekommen, obgleich er die größten Verbrecher gegen Deutschland gar nicht anlangte. Offenbar war die Gefahr zu groß, dass Range doch noch der Versuchung ❖weiterlesen➜

Ablasshandel ist der Kuhhandel fürs gute Gewissen

3. August 2015 3

Moderner Ablasshandel – so alternativlos wie Merkel! Wir kommen aus dem Staunen kaum mehr heraus, so schnell drehen wir uns derzeit um unsere eigene Achse (des Guten). Es lohnt sich nicht, den Mund wieder zu schließen … in zu schneller Folge kommen die Schocker auf uns zu. Ging man früher ❖weiterlesen➜

SPD will Ernennung Merkels zur Kanzlerin auf Lebenszeit

2. August 2015 9

BRDigung: Da die SPD ziemlich massive Probleme mit sich selbst hat, sodass es wenigstens 5-Politiker-Generationen (rund 20 Jahre) dauern wird, bis sich diese Verräter-Partei auch nur ansatzweise von ihren gröbsten Fehltritten erholt hat, sucht sie fieberhaft nach einer tragfähigen und SPD-unschädlichen Interims-Regierung für diesen Zeitraum. Natürlich wird es hierzu keine ❖weiterlesen➜

Zum 60. darf die Bundeswehr wieder mit Nazis spielen

26. Juli 2015 4

Bad Ballerburg: Bald sollte die Bundeswehr ja mal erwachsen werden und dann darf sie endlich wieder mit echten Nazis spielen. Vorerst natürlich nur unter Aufsicht der besten Freunde in einem klar begrenztem Sandkasten, der diesmal in der Ukraine vorzufinden ist. Aber es ist bestimmt nur eine Frage der Zeit, bis ❖weiterlesen➜

Gauck konvertiert zum Islam – Frauenprobleme lösen

21. Juli 2015 12

BRDigung: Es ist wohl nicht nur den sommerlichen Temperaturen geschuldet, wenn sich unser Bundes-Gauck’ler an eine ganz spezielle Klientel hier im Lande heranmacht. Er ist gerade dabei sich bei unseren muslimischen Mitbürgern lieb Kind zu machen, nachdem nun schon mehrmals präsidial klargestellt wurde, das der Islam, nebst der von ihm ❖weiterlesen➜

GEZ ist massive Grundrechtsverletzung per Staatsvertrag

10. Juli 2015 27

Schöne neue Welt: Schon der Altmeister der Propaganda, Joseph Goebbels, hätte seine wahre Freude an der heutigen Konfiguration der Volks(des)information und Staatspropaganda gehabt, hätte er damals nur so leistungsstarke Sender wie ARD, ZDF und Deutschland-Radio gehabt. Das Ganze würdevoll kombiniert, mit einer Gelddruckmaschine wie die GEZ heute eine ist (harmloser ❖weiterlesen➜

Freundschaft mit den USA durch Grundgesetzänderung

3. Juli 2015 7

BRDigung: Das Gezänk rund um die deutsch-amerikanische Freundschaft ist nun wirklich nicht neu, vor allem der mangelnde Respekt der Deutschen gegenüber den amerikanischen Freunden, die sehr wohl ein Anrecht darauf haben, jederzeit zu wissen was die Deutschen im Schilde führen. Letztes liegt eindeutig an der mehrfach nachgewiesenen Gefährlichkeit der Deutschen, ❖weiterlesen➜

Bayerns neue Trachten für Madl, Rücksicht auf Muslime

25. Juni 2015 31

Pass-Sau: Bayern verhält sich einmal mehr mustergültig in Sachen Gastfreundschaft gegenüber Menschen aus fernen Landen. In Pocking musste wegen des herrschenden Flüchtlingselends die örtliche Turnhalle des Gymnasiums nun zur Notunterkunft für Flüchtlinge umgenutzt werden. Die Behörden reagierten sehr umsichtig. Nachdem klar war, dass es sich bei den Flüchtlingen ausschließlich um ❖weiterlesen➜

Reformation, das „Mutterunser“ für Gender-Deutschland

22. Juni 2015 2

BRDigung: Ob der Vatikan diese Form der Anbetung gutheißen kann oder nicht, dass soll hier nicht vertieft werden, denn der war schon ein entschiedener Gegner der ersten Reformation zu Zeiten des Martin Luther. Gerade im Land der Glaubensfreiheit und Reformation muss nicht immer gleich alles als Konkurrenz betrachtet werden. Wir ❖weiterlesen➜

Schenk der Merkel ein Kind – die Schwesig-in-vitro-Kinder wollen geboren werden

21. Juni 2015 4

Kinder-Boom-Boom: Sie lässt einfach nicht locker, will nicht zulassen, dass das Stimmvieh womöglich doch mal aussterben könnte. Da ist nahezu jedes Mittel recht, um die Kinderproduktion in deutschen Landen wieder auf Vorkriegsniveau Weltniveau zu hebeln. Offenbar will sich die Manuela Schwesig auch nicht ausschließlich auf ausländische Kinder-Billigproduktion und Zuwanderung aus ❖weiterlesen➜

GEZ-Raubgelder zur Niederhaltung von Feindsendern

6. Juni 2015 11

BRDigung: Spätestens wenn es um den sauer verdienten Euro geht, der dem deutschen Michel via GEZ-Propagandaabgabe in Milliarden-Größenordnungen alljährlich abgepresst wird (sofern er noch ein Dach über dem Kopf hat), ist endgültig Schluss mit den Umtrieben meinungsabweichlerischer Feinsender. In solchen Härtefällen ermittelt der GEZ-Gebührenschutzengel, dem es obliegt die Gebührenknete für ❖weiterlesen➜

G7 – exquisite Luxustour auf Steuerzahlerkosten

5. Juni 2015 9

Der bayerische Hang zum Opulenten ist legendär. Da lässt man sich nicht lumpen, wenn es zu repräsentieren gilt. Gerade wenn man dadurch ein bisschen Weltpolitik spielen, zumindest die Kulisse dazu beisteuern kann. Anfang Juni sind die G7-Staats- und Regierungschefs zu Gast; für die sollte nichts zu teuer sein. Vielleicht strahlt ❖weiterlesen➜

1 2 3 4 5 6 19